a Randstad company

Systemadministration/management,DevOps, Backup/Recovery,HA,Virtualisierung,DDos/WAF,Routing/Switching,Cloud

Profil
Referenzen (1)

"Der Consultant verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die er immer sicher und gekonnt in der Praxis einsetzt. Er verfügt über eine außergewöhnliche Kreativität, diese stellt sicher, dass er, soweit erforderlich, immer auch sehr gute alternative Problemlösungen findet. Zum Nutzen unseres Unternehmens erweitert und aktualisiert er immer mit gutem Erfolg seine umfassenden Fachkenntnisse durch regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen. Seine schnelle Auffassungsgabe ermöglicht es ihm, auch schwierige Situationen sofort zu überblicken und dabei stets das Wesentliche zu erkennen. Der Consultant zeigt jederzeit hohe Eigeninitiative und identifiziert sich immer voll mit seinen Aufgaben und unserem Unternehmen, wobei er auch durch seine sehr große Einsatzfreude überzeugt. Auch in Situationen mit hoher Arbeitsbelastung erweist er sich immer als besonders belastbar. Er arbeitet stets zügig, umsichtig, sorgfältig und genau. Der Consultant ist in hohem Maße zuverlässig. Für alle auftretenden Probleme findet er ausnahmslos ausgezeichnete Lösungen. Die Leistungen des Consultants finden jederzeit und in jeder Hinsicht unsere volle Anerkennung. Er wird wegen seines freundlichen und ausgeglichenen Wesens allseits sehr geschätzt. Er ist immer hilfsbereit, zuvorkommend und stellt, falls erforderlich, auch persönliche Interessen zurück. Sein Verhalten zu Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden sind ausnahmslos einwandfrei. Aufgrund der zurückliegenden Leistungen, können wir den Consultant uneingeschränkt für weitere Tätigkeiten weiterempfehlen. "

— Projekt DC System Administration/Systemmanagement Linux/Unix (Delivery and Operations), 09/14 - 03/17 Referenz durch Leiter DC System & Plattform Management, Deutscher Kabelnetzbetreiber (ca. 3.700 MA), vom 10.03.17
Top-Skills
Virtualisation Check Point Firewall DDos/WAF f5 loadbalancer Apache Webserver Apache Tomcat Atlassian JIRA Atlassian Confluence EMC VPLEX EMC Vmax DataDomain Cloud AWS
Verfügbar ab
01.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
40%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz

Projekte im Raum Berlin werden bevorzugt.

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

2 Jahre 9 Monate

2018-04

2020-12

Unterstützung Operations Infrastruktur Team

IT Berater DevOps VPN DDos/WAF ...
Rolle
IT Berater
Projektinhalte

- Systemadministration Linux, Windows, Sorage
- Ablösung SunSolaris Systeme (Solaris Zonen zu ESXI VMs)
- Cloud Transition (aws)
- VPN Concept (User VPN/remote work reg, Pandemie, SandblastAgent, Site2Site VPN/Dienstleister und Filialenanbindung)
- DDos/WAF Protection Wechsel Anbieter (inkl. Aussschreibungsverfahren und Umsetzung)
- CDN Wechsel Anbieter (Aussschreibungsverfahren und Start Umsetzung)
- Administration und Optimierung bestehendes CDN (Akamai)
- F5 Loadbalancing (BigIP, Administration, Software Aktualisierung, Hardware Aktualisierung, irule Entwicklung)
- Rechenzentrumsbetrieb (Dekomissionierung Server und Netzwerk Komponenten)
- Zusammenarbeit mit verschiedensten Dienstleistern (z.B. Oracle, F5, Akamai, Imperva, Link11, Computacenter, UM, Technogroup)
- Schulung

- Dokumentation

Produkte
f5 loadbalancer CheckPoint Firewall ESXi DataDomain EMC-VPLEX Atlassian Confluence
Kenntnisse
DevOps VPN DDos/WAF Loadbalancing CDN DataCenter
Einsatzort
Berlin
9 Monate

2017-07

2018-03

Unterstüzung Entwicklungs Teams, Aktualisierung KVM Plattform und Bereitstellungs/Deployment Infrastruktur

DevOps Engineer Sprint Virtualisierung Provisionierung ...
Rolle
DevOps Engineer
Produkte
KVM Puppet/Foreman HP Blade (virtuelle) Windows 7 Clients Jenkins Oracle 11
Kenntnisse
Sprint Virtualisierung Provisionierung Build
Kunde
Plath GmbH
Einsatzort
Hamburg
2 Jahre 7 Monate

2014-09

2017-03

Unterstützung Administration/Systemmanagement Rechenzentrum im Bereich Telekommunikation Standort Berlin

IT Berater Scrum Kanban ITIL ...
Rolle
IT Berater
Projektinhalte

Monitoring: Argent (Argent for SNMP, SQL, Oracle, Compliance,…)

  • Administration des Argent Master und der Argent Motoren
  • Entwickung und Administration von Rules und Relatoren
  • Implementierung Server Monitoring
  • Analyse und Support
  • Administration/Konfiguration/Support des Argent Global Manager
  • Entwickeln und Administration von Reports

Jobsteuerung: ControlM

  • Administration/Support von ControlM Server/Enterprice Manager/Agent
  • Analyse und Support Jobsteuerung

Netzservices: DNS und DHCP

  • Konfiguration im Rahmen von Serverbereitstellungen
  • Versionierung mittels git und subversion

Deployment: Puppet

  • Konfiguration und Installationen im Rahmen von Serverbereitstellungen
  • Entwicklung von Modulen und (Hiera) Konfigurationsklassen
  • Entwicklung/Betrieb von Provider, Templates,
  • Analyse und Support
  • Installation/Konfiguration von Puppet Master Instanzen (inklusive puppetDB als postgres DB,  Foreman Reporting
  • Skalierung per Apache Loadbalancing
  • Aufbau einer Puppetinfrastruktur, in der Server von verschiedenen Puppetinstanzen bestückt werden können (Trennung Rechenzentrum/Fachbereiche)

Serverbereitstellung (Standard):

  • Virtuelle Linux Server (SLES11.X/12.1, RedHead, Debian), Bereitstellung im Zusammenspiel folgender tools:
    VMWARE vCenter Orchestrator, vSphere client, PXE, autoyast, puppet, foreman, argent, controlM
  • Physikalische Linux Server (HP Proliant DL 3/5xx bis Gen9, SLES11), Bereitstellung im Zusammenspiel folgender Tools:
    ILO, Service Pack for ProLiant, autoyast, puppet, foreman, argent, controlM
  • Physikalische Solaris Server (M Serie, T Serie, Solaris 10) Bereitstellung im Zusamenspiel folgender Tools
    jumpstart (SUNWjet), EIS Patch-Cluster, zpool, Powerpath (SAN), lacp link aggregation (NICs), puppet, foreman, argent, controlM
  • Virtuelle Solaris Server (zoning), Bereitstellung im Zusammenspiel folgender tools:
    pooladm/cfg (dynamische cpu pool Verwaltung), rctladm (Ressource Control Verwaltung), zonecfg/adm/, puppet, foreman, argent, controlM

Serverbereitstellung (Automatic Storage Management/ASM, Oracle grid infrastructure Single/Cluster)

  • Installation/Konfiguration ASM Disks
  • Installation/Konfiguration Oracle Grid Infrastucture
  • ASM Diskgroup anlegen
  • ASM Standard Parameter setzen

Serverbereitstellung /Betrieb (SunCluster)

  • Sun Cluster Server initial installieren/konfigurieren
  • Resources/RessourceGroups erstellen, konfigurieren, anpassen

Serverbereitstellung/Betrieb (Veritas Cluster Server VCS)

  • Initiale Installation/Konfiguration VCS
  • Servicegroups/Ressources erstellen, konfigurieren, anpassen

Solaris Zone Migration

  • Solaris Zonen migrieren auf andere Hardware per Veritas Storage Fondation, deport import diskgroups und zone detach/attach (inklusive update on attach)
  • Solaris Zonen migrieren auf andere Hardware per zone detach, rsync, zone attach
  • Solaris Zonen migrieren auf andere Hardware inklusive SAN Storage Virtualisierung (VMAX >> VPLEX cloning)

Solaris Live Upgrade

  • Erstellen/Konfigurieren neues Boot Environment BE
  • Live Upgrade s10u11

 

Unterstützungsleistung in verschiedenen Projekten

  • Methodik in Projekten: Scrum, Kanban, ITIL

Kontakte zu Herstellern

  • Bei Bedarf Cases bei Hersteller öffnen und begleiten

Dokumentation (Atlassian Confluence, Sharepoint)

  • Stukturierte Dokumentation der Standard Aufgaben im Wiki des Kunden  
  • Projektdokumentation
Produkte
ControlM Puppet Oracle Grid Control ASM VMware vSphere Zoning Enterprise Linux SLES 11.X/12 Solaris10
Kenntnisse
Scrum Kanban ITIL Server virtualization high availability architecture EMC Storage Atlassian Confluence Microsoft Sharepoint
Einsatzort
Berlin
6 Jahre 8 Monate

2007-08

2014-03

2014 Projekteinsatz Unterstützung Migration und Infrastruktur

Projektinhalte

Infrastruktur: Upgrade einer komplexen hochverfügbaren Customer/Care/Billing Umgebung auf eine neue Solaris 10 basierten Umgebung

  • Mitarbeit an Planung, Konzept, Feasibility
  • Übernahme/Abnahme von Solaris 10 Servern aus der Infrastruktur in den Test- und Produktionsbetrieb nach Vorgaben (Standards, Anforderungen)
  • Erstellen von Checktools zur Automatisierung der Übernahme/Abnahme (shell/Perl)
  • Unterstützung während einzelner Teststufen bis hin zu Überführung in die Produktion (Infrastruktur)

 

Migration

  • Softwaredeployment auf unterschiedlichen Umgebungen (Unix, Citrix, Windows Server)
  • Migrationssupport während einzelner Teststufen bis hin zur Überführung in die Produktion (Software Migration/Konfiguration)
  • Implementierung von Tools Zur Automatisierung der Software Migrationen (shell/perl)
  • Implementierung von Tools für Monitoring und Reports

 

Unterstützung Citrix Umgebungen

  • Unterstützung der Fach- und Betriebsteams bei Störungen
  • Unterstützung der Fach- und Betriebsteams bei Konfiguration von published applications
  • Unterstützung der Fach- und Betriebsteams beim Report und Analyse von Performance Vorfällen
  • Unterstützung der Projektleitung in Projekten zu Erweiterungen von Citrix Farmen oder neuen Citrix Umgebungen

 

sonstige Projektmitarbeit:

  • Erstellen von Aufwandsabschätzungen, Projektplänen, verschiedener kundenspezifische Dokumente hinsichtlich Infrastruktur 
  • Arbeit als Infrastrukturanalyst, in dieser Tätigkeit Unterstützung verschiedener Projekte (Beratung Hardware-Sizing, Hardware-Typ, Connectivity, Hochverfügbarkeitssysteme, Sicherheit)
  • Mitarbeit an der Entwicklung eines webbasierten Change-und Dokumentationswerkzeug (Oracle, Jsp/Jbeans, javacsript)

 

Projektunterstützung bei der Einführung einer neuen Mediation Umgebung (Amdocs Mediation/ASMM) auf hoch verfügbarer (Veritas Cluster Server) RedHead Linux Architektur

  • Infrastruktur Analyse
  • Übernahme und Check der gelieferten Infrastruktur
  • Unterstützung bei den notwendigen Netzwerkanbindungen (Firewall, Routing, Services)
  • Software Deployement/Installation
  • Betriebsunterstützung
  • Vermittler zwischen Entwicklung und Betrieb

 

Projektunterstützung bei der Ablösung des Letter Management Systems durch das  Produkt HP Exstream der Firma Hewlett Packard auf hochverfügbarer Solaris10 Architektur

  • Infrastruktur Analyse
  • Übernahme und Check der gelieferten Infrastruktur
  • Unterstützung bei den notwendigen Netzwerkanbindungen (Firewall, Routing, Services)
  • Software Deployement/Installation
  • Betriebsunterstützung
  • Vermittler zwischen Entwicklung und Betrieb

 

Projektunterstützung bei der Einführung eines des Business Analyse Systems basierend auf dem Business Intelligence Produkts Qlikview der Firma Qliktech auf Windows Server 2008 64bit

  • Infrastruktur Analyse mit dem Softwarelieferanten und Unterstützung beim Bestellprozesses
  • Übernahme und Check der gelieferten Infrastruktur
  • Unterstützung bei den notwendigen Netzwerkanbindungen (Firewall, Routing, Services)
  • Software Deployement/Installation
  • Unterstützung des Fachbereiches während der Stabilisierungsphase

 

Projekunterstützung im Outsourcing-Projekt

  • Schulung interner Mitarbeiter (unter anderem Unix, Citrix, HP-Extream, SOX)
  • Schulung indischer Mitarbeiter (unter anderem Unix, Citrix, HP-Extream, SOX)
  • Patenschaft für indische Mitarbeiter während der Trainingsphase (onshore und offshore)
  • Erstellung Traingsgsplänen und Trainings für indische Kollegen
  • Unterstützung der Projektleitung
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Implementierung entsprechender Prozesse (z.B. Beauftragung, Abgrenzungen der Tätigkeiten Indien/Deutschland)
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Düsseldorf
3 Monate

2007-04

2007-06

Projekteinsatz Installation/Update

Projektinhalte

Infrastruktur: Upgrade einer komplexen hochverfügbaren Customer/Care/Billing Umgebung auf eine neue Solaris 10 basierten Umgebung

  • Mitarbeit an Planung, Konzept, Feasibility
  • Übernahme/Abnahme von Solaris 10 Servern aus der Infrastruktur in den Test- und Produktionsbetrieb nach Vorgaben (Standards, Anforderungen)
  • Erstellen von Checktools zur Automatisierung der Übernahme/Abnahme (shell/Perl)
  • Unterstützung während einzelner Teststufen bis hin zu Überführung in die Produktion (Infrastruktur)

 

Migration

  • Softwaredeployment auf unterschiedlichen Umgebungen (Unix, Citrix, Windows Server)
  • Migrationssupport während einzelner Teststufen bis hin zur Überführung in die Produktion (Software Migration/Konfiguration)
  • Implementierung von Tools Zur Automatisierung der Software Migrationen (shell/perl)
  • Implementierung von Tools für Monitoring und Reports

 

Unterstützung Citrix Umgebungen

  • Unterstützung der Fach- und Betriebsteams bei Störungen
  • Unterstützung der Fach- und Betriebsteams bei Konfiguration von published applications
  • Unterstützung der Fach- und Betriebsteams beim Report und Analyse von Performance Vorfällen
  • Unterstützung der Projektleitung in Projekten zu Erweiterungen von Citrix Farmen oder neuen Citrix Umgebungen

 

sonstige Projektmitarbeit:

  • Erstellen von Aufwandsabschätzungen, Projektplänen, verschiedener kundenspezifische Dokumente hinsichtlich Infrastruktur 
  • Arbeit als Infrastrukturanalyst, in dieser Tätigkeit Unterstützung verschiedener Projekte (Beratung Hardware-Sizing, Hardware-Typ, Connectivity, Hochverfügbarkeitssysteme, Sicherheit)
  • Mitarbeit an der Entwicklung eines webbasierten Change-und Dokumentationswerkzeug (Oracle, Jsp/Jbeans, javacsript)

 

Projektunterstützung bei der Einführung einer neuen Mediation Umgebung (Amdocs Mediation/ASMM) auf hoch verfügbarer (Veritas Cluster Server) RedHead Linux Architektur

  • Infrastruktur Analyse
  • Übernahme und Check der gelieferten Infrastruktur
  • Unterstützung bei den notwendigen Netzwerkanbindungen (Firewall, Routing, Services)
  • Software Deployement/Installation
  • Betriebsunterstützung
  • Vermittler zwischen Entwicklung und Betrieb

 

Projektunterstützung bei der Ablösung des Letter Management Systems durch das  Produkt HP Exstream der Firma Hewlett Packard auf hochverfügbarer Solaris10 Architektur

  • Infrastruktur Analyse
  • Übernahme und Check der gelieferten Infrastruktur
  • Unterstützung bei den notwendigen Netzwerkanbindungen (Firewall, Routing, Services)
  • Software Deployement/Installation
  • Betriebsunterstützung
  • Vermittler zwischen Entwicklung und Betrieb

 

Projektunterstützung bei der Einführung eines des Business Analyse Systems basierend auf dem Business Intelligence Produkts Qlikview der Firma Qliktech auf Windows Server 2008 64bit

  • Infrastruktur Analyse mit dem Softwarelieferanten und Unterstützung beim Bestellprozesses
  • Übernahme und Check der gelieferten Infrastruktur
  • Unterstützung bei den notwendigen Netzwerkanbindungen (Firewall, Routing, Services)
  • Software Deployement/Installation
  • Unterstützung des Fachbereiches während der Stabilisierungsphase

 

Projekunterstützung im Outsourcing-Projekt

  • Schulung interner Mitarbeiter (unter anderem Unix, Citrix, HP-Extream, SOX)
  • Schulung indischer Mitarbeiter (unter anderem Unix, Citrix, HP-Extream, SOX)
  • Patenschaft für indische Mitarbeiter während der Trainingsphase (onshore und offshore)
  • Erstellung Traingsgsplänen und Trainings für indische Kollegen
  • Unterstützung der Projektleitung
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Implementierung entsprechender Prozesse (z.B. Beauftragung, Abgrenzungen der Tätigkeiten Indien/Deutschland)
Kunde
Telekommunikationsanlagen Intelligente Netze (IN)
Einsatzort
Berlin
1 Jahr 9 Monate

2005-07

2007-03

Projekteinsatz Unterstützung Installation/Update

Projektinhalte

Unterstützung bei der letzten Teststufe (Last Load Test) vor live update

  • Checks der Software und der Testanlage
  • Durchführung des Updates auf der Testanlage incl. Fehleranalyse/-bearbeitung
  • Erstellen von Prozeduren für den live Update
  • umfangreiches Reporting

 

Unterstützung bei live Updates auf Kundenanlagen (weltweit remote)

  • Checks der Software und der Kundenanlage
  • Durchführung der Update nach vorgegebenen Prozeduren
  • Fehleranalyse/-bearbeitung

 

Einsätze vor Ort

  • 4 Wochen China (Shanghai/Peking)
  • Düsseldorf

 

Emergency Manager

  • regelmäßige Einsätze im "Second level support 7x24"
  • "world wide remote support" bei Problemen auf Kundenanlagen

 

Präsentationen für Kunden

  • Vorführung für Typabnahme des Kunden (Qualitätsabnahme)
  • Vorstellung neuer komplexer Installations-/Updateroutinen
Kunde
Telekommunikationsanlagen Intelligente Netze (IN)
Einsatzort
Berlin
2 Jahre 2 Monate

2003-05

2005-06

Projekteinsatz Unterstützung Implementation

Projektinhalte

Unterstützung im Teilprojekt Implementation während einer kombinierten "Solaris 8 Upgrade und Release Wechsel der Billing Software"-Migration

  • Übernahme/Abnahme von Solaris 8 Domainen aus der Infrastruktur
  • Durchführen/Organisieren/Koordinieren von Arbeiten zur Implementierung von Operational Tests
  • Unterstützung Unix/Applikation/Datenbanken während der jeweiligen OPT Phase
  • Entwickeln von Tools zum  Automatisieren von Abnahme/Prüfroutinen
  • Migrationssupport Pre-Produktion zu Produktion
  • Erstellen von Aufwandsabschätzungen
  • Mitarbeit an der Entwicklung von Intranet-Nutzungsportalen für Testumgebungen mit JSP/mySQL
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Düsseldorf
1 Jahr 2 Monate

2002-03

2003-04

Projekteinsatz Backup/File Management

Projektinhalte

Teilprojektleitung in der Thematik Backup/File Management für verschiedene Projekte im Bereich Mobilfunkabrechnung

  • Backup/Restore Konzept für 4 und 5 Node Cluster(VCS) unter Benutzung der VCS Dienste als Netbackup Clients
  • Update Solaris 8 auf Netbackup Master Server (Hochverfügbarkeits-Lösung) unter Abschätzung der Folgen für Mediaserver und Clients
  • Verbesserung des Desaster/Recovery Konzept des Netbackup Master und Test
  • Aufbau eines Entlastungsmaster (Netbackup) und Umzug vorhandener Backups/Mediaserver
  • Umzug Netbackup Master auf neue Hardware inklusive neuem Hochverfügbarkeitskonzept für Netbackup Master auf 6800 Sunfire Domains
  • Migration ADSM gesicherter Clients in Netbackup

 

Entwicklung und Umsetzung von Backupkonzepten mit Veritas Netbackup, ksh/perl Scripting auf Sun Solaris, NCR und NT (sehr umfangreiche Umgebung)

 

Unterstützung in der Einführung von Standards/Konventionen im Bereich Backup zur Unterstützung des Betriebsablaufes

 

Unterstützung in der Analyse und Behebung von Fehlern/Problemen im Betrieb von Veritas Netbackup in Verbindung mit acsls/STK Robotern in Zusammenarbeit mit entsprechenden Zulieferer/Support Firmen

 

Erstellen eines Handbuches für den Prozess (Abteilung) Backup/File Management des Kunden. Hierbei waren Beschreibungen formaler Arbeitsabläufe, benutzter Tools, Prozessübergreifender Abläufe und deren Interfaces von Bedeutung.

Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Düsseldorf
8 Monate

2001-05

2001-12

Projekteinsatz Sun Solaris Administration

Projektinhalte

Unix Administration bei Integration/Einführung neuer Billing Software

  • Troubleshooting E10K Solaris 2.6, Patchen, Performance Tuning/Monitoring (teamquest)
  • Erstellen von Monitoren für SSP`s der E10K (SSP-command-list)
  • Teilprojektleitung/Projektleitungsassistenz
  • Hochverfügbarkeits-Unterstützung bei Integration/Einführung neuer Billing Software
  • Troubleshooting/Unterstützung Veritas Volume Manager, Veritas Cluster Server, EMC-Symmetrix, Celerra
  • online Redesign komplexer Veritas Volume Manager Volumes
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Düsseldorf
1 Jahr

2000-05

2001-04

Projekteinsatz im RZ

Projektinhalte

Backup/Restore

  • Entwicklung und Umsetzung von Backup und Restore Konzepten für verschiedene Kunden im Bereich Telekommunikation  unter Einsatz von TimeFinder (BCV/EMC) zur Sicherstellung von Datenkonsistenz, maestro als Scheduler der Backupabläufe, Scripten und Veritas Netbackup als Backup Tool (neue Klassen Definitionen im Netbackup, Metro Cluster/MS Service Guard Package Sicherung über BCV), Celerra Sicherung  über NFS, Celerra Sicherung  mittels NDMP
  • Erstellen von SD-UX Packages zur Verteilung aller für Backup und Restore benötigen Softwarekomponenten auf neuen Systemen
  • Logischer Umzug des Netbackup Master in ein anderes Netz und seine Anbindung an ATM (Projektplanung und Durchführung)
  • Durchführung von Mitarbeiterschulungen zu den Themen Metro Cluster/MS Service Guard Cluster, Veritas Netbackup, SD-UX
  • Planung, Durchführung, Fehleranalyse  täglicher Backups/Restores (Veritas Netbackup, IBM ADSM)
  • Entwicklung, Test Recovery Konzept zum Wiederherstellen des Netbackup Masters
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Düsseldorf
1 Jahr 4 Monate

1999-01

2000-04

Projekteinsatz im UNIX - RZ

Projektinhalte
  • Unix-Support / Tivoli 
  • Umzug Rechenzentrum (logisch/physikalisch)
  • Aufbau/Administration einer Hoch-Verfügbarkeits-Umgebung unter Einbindung von Metro Cluster, Celerra, Symmetrixs (ATM/Ethernet/X25 Netz) als Plattform zum Collect, Billen und Raten von Telefongesprächsdaten
  • Konzeption/Durchführung des automatisierten Senden von Events zur Tivoli Enterprise Console, Tuning der TEC
  • Mitarbeit an der Konzeption /  Einführung Tivoli Distributed Monitoring
  • Auswertung TEC / Systemüberwachung mit Tivoli Distributed Monitoring
  • Aufsetzen/Administrieren HP-Terminals (Anwenderbetreuung)
  • Konzeption/Einführung von secure shell auf HP-Servern
  • Konzeption/Durchführung Rekonfiguration von EMC-Symmetrixs, Reassign von discs mit Hilfe der SDDR - Komponente der SymConsole (online)
  • Durchführung Second-Level-Bereitschaft im Bereich Unix
  • Fehlersuche/-beseitigung (Unix, Tagesgeschäft)
  • Patchmanagement (HP-UX)/Wartung
  • Durchführung von Standard HP-UX Aufgaben mit den entsprechenden Tools (sam,lvm,sd-ux,vmunix...)

 

Backup/Restore

  • Durchführen von benötigten interaktiven Backup/Restores mit Omniback

 

Celerra-NFS-Server

  • Administrieren/Erweitern des Celerra-NFS-Server (ctrl-station, datamover)

 

Dokumentation

  • Erstellen von Checklisten/Dokumentationen zum Ausführen administrativer Aufgaben
  • Erstellen von EMC-Configs als Excel sheets
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Frankfurt
3 Monate

2000-01

2000-03

Aufbau einer Tivoli Testumgebung (TMR RS6000/AIX, MN,EP PC/Win95/NT)

2018-2020

freier Mitarbeiter (Systemadministrator, Netzwerkadministrator, Security Engineer) im Bereich Bereitstellung, Automatisierung und Administration von  Server/Services, Loadbalancing, DDos/WAF Protection, Firewall

2017-2018

freier Mitarbeiter (DevOps Engineer) im Bereich automatisierter Provisionierung und  Konfiguration von Dev- und Testumgebungen für Unternehmen für Sofware Entwicklung

2014-2017

freier Mitarbeiter (Systemadministrator) im Bereich Rechenzentrum, Virtualisierung, Konfigurationsmanagent in großem Kabel Provider Unternehmen

2007-2014

freier Mitarbeiter (Projektleiter, Teilprojektleiter) im Bereich Implementation/Betrieb von Test/Vorproduktions und Produktionsumgebungen in grossem Telekommunikations Unternehmen.

2007

Zertifiziert in IT Service Management V2 (Founation Certificate), ITIL

2005-2007

freier Mitarbeiter im Bereich Test/Implementation/Support von Test und Produktionsumgebungen (Telekommunikation) in grossem deutschen Industrieunternehmen

2003-2005
freier Mitarbeiter (Projektleiter, Teilprojektleiter) im Bereich Implementation/Betrieb von Operational Test Umgebungen in grossem Telekommunikations Unternehmen

2002-2003

freier Mitarbeiter (Projektleiter, Teilprojektleiter) im Bereich Backup/Recovery in grossem Telekommunikations Unternehmen

1999-2001

Systemdministrator bei verschiedenen Kunden aus dem Bereich Telekommunikation

1996-1998

Netzwerkadministrator bei verschiedenen Mittelständischen Unternehmen

1993-1998

Studium der Angewandten Informatik (FH)

Deutsch Muttersprache
Englisch fließend in Wort und Schrift
Italienisch Grundlagen
Russisch Grundlagen

Top Skills
Virtualisation Check Point Firewall DDos/WAF f5 loadbalancer Apache Webserver Apache Tomcat Atlassian JIRA Atlassian Confluence EMC VPLEX EMC Vmax DataDomain Cloud AWS
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Atlassian Confluence Build CheckPoint Firewall ControlM DataCenter DataDomain Deployment DevOps EMC Storage EMC-VPLEX ESX 5.x ESXi f5 loadbalancer high availability architecture ITIL Jenkins Kanban Loadbalancing Microsoft Sharepoint orchestrator Provisionierung Puppet Puppet/Foreman Rechenzentrum Rollout scrum Server virtualization Sprint Virtualisierung VMware vSphere VPN vsphere Zoning
Hardware
Serversysteme von Hewlett Packard, SUN Microsystem, Fujitsu Siemens Computers Primpower

Hochverfügbarkeit
lvm/ServiceGuard/MetroCluster(Hewlett Packard), Veritas Volume Manager/, Veritas Cluster Server, PrimeCluster, Sun Cluster, Oracle Clusterware
 
Deployment
HP Configuration Manager (Radia)

 

Virtualisierung
Citrix (Presentation Server, XenApp), vsphere, ESX,

SAN/NAS
symcli/srdf/sddr/timefinder bcv, Symetrix/Celerra (EMC²), S80 FibreCat, VPlex, VMax

Monitoring
teamquest, Distributed Monitoring und TEC Modul (Tivoli), OVPM und Openviev (Hewlett Packard), Amdocs Monitoring and Control (AMC), nagios, Argent

Scheduling
maestro, cron, ControlM,

Backup/Restore
Veritas Netbackup, adsm/tsm, Legato Networker

Datenbanken:
Oracle, mySQL, mySQL workbench, TOAD, sqldevelover, ASM, Grid Infrastructure

Entwicklung
Java, (JSP,Beans,Servlet), Eclipse, Scripte (ksh, perl)

WEB
Tomcat, Apache, Weblogic

Funktionen
Projekt/Teilprojektleitung

sonstige Produkte
Ab Initio+EME, Xacct (ASMM Amdocs Mediation Service Manager), HP Extream, Qlikview

spezielle Protokolle
SS7, MPLS, OSPF

 

Dokumentation
Foswiki, Mediawiki, Confluence, Sharepoint
Betriebssysteme
(virtuelle) Windows 7 Clients Enterprise Linux
SLES10/11, RedHead
Enterprise Linux SLES 11.X/12 HPUX
10.20, 11.*, 11i
KVM MS-DOS Solaris10 SUN OS, Solaris
10, 8, 2.6
Unix Windows
NT 4.0, 2003, Server 2003, Server 2008
Programmiersprachen
Ada
Grundkenntnisse
ASM C
Grundkenntnisse
C++
Grundkenntnisse
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc... Java
Beans, JSP, Entw.Umgebung:Eclipse
JavaScript
in JSPs, Entw.Umgebung:Eclipse
Lisp
Grundkenntnisse
Makrosprachen
z.B. ARS Remedy
Perl
gute Kenntnisse
PHP
Grundkenntnisse
PL/SQL Ruby
Grundkenntnisse
Shell
ksh, bash, csh
Tcl/Tk
Grundkenntnisse
Datenbanken
Access JDBC MS SQL Server
Grundkenntnisse
MySQL ODBC Oracle
DB, ASM, Grid Infrastructure
Oracle 11 Oracle Grid Control SQL
OLAP Technologie - Grundkenntnisse (DWH/Terra Data, MIS Alea)
Datenkommunikation
ATM CORBA
Grundkenntnisse in Orbix
Ethernet
gute Kenntnisse, cisco r/s
FDDI FTAM Internet, Intranet ISO/OSI
gute Kenntnisse
LAN, LAN Manager Message Queuing
Grundkenntnisse
NetBios PC-Anywhere Router
Cisco (CCENT/CCNA), AVM
RPC SMTP SNMP TCP/IP
Netzwerkanalyse tcpdump/plibcap, netcat, lsof, cisco r/s
Windows Netzwerk
Hardware
CD-Writer / Brenner Drucker HP
D-,K-,V-Class, Superdome
HP Blade IBM RS6000 Modem PC PRIME Computer Proprietäre HW
Kryptobox
Scanner Siemens Großrechner
Fujitsu Siemens Computer Primepower
SUN
E10K, E12K, E15K, Sunfire, T5xxx, M4xx
Teradata
Grundlagen

weitere nicht fachbezogene Fähigkeiten

  • teamfähig
  • stressresistent
  • flexibel
  • lernfähig
  • serviceorientiert
  • lösungsorientiert
  • kundenorientiert

Telekommunikation
Bank
IT-Sicherheit
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren