Senior Entwickler, SAP IS-U, ERP Logistik, Marktkommunikation, UTILMD, ABAP/4, ABAP OO, Workflow, Dialogentwicklung, Migration, Schnitttstellen, IDOC, Formulare, Archivierung, Archive Link
Aktualisiert am 16.05.2024
Profil
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Verfügbar ab: 01.06.2024
Verfügbar zu: 80%
davon vor Ort: 100%
Skill-Profil eines fest angestellten Mitarbeiters des Dienstleisters
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Französisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Österreich, Schweiz, Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

Projekte:


07/2023 ? heute

Stadtwerke Heidelberg GmbH (Energieversorger)

  • Unterstützung in der Abrechnung im Bereich der Preisbremse bei laufenden Entwicklungen


12/2021 ? heute

SWM Stadtwerke München (Energieversorger)

  • Unterstützung halbjährliche Formatwechsel UTILMD

  • Konzeptionierung Prozessanforderungen MaKo2022 für Lieferende, Lieferbeginn für Common Layer Prozesse

  • Erweiterungen und Anpassungen in der BPEM Klärfallbearbeitung

  • Support Ticketbearbeitung


01/2019 ? heute

Finanz Informatik GmbH & Co. KG

  • Regelmäßige Betreuung zum Thema ILM (Information Lifecycle Management)

  • Konzeptionierung und Erstellung Workshops für die schrittweise Einführung der ILM


02/2023 ? 04/2023

Stadtwerk Haßfurt GmbH (Energieversorger)

  • Erstellung Reports für die Energiepreisbremse im Netz- und Lieferantensystem


06/2022 ? 12/2022

Stadtwerk Haßfurt GmbH (Energieversorger)

  • Unterstützung Formatwechsel UTILMD
  • Umsetzung Sperrprozess (Common Layer)


01/2022 ? 10/2022

Stadtwerk Haßfurt GmbH (Energieversorger)

  • Konzeptionierung und Umsetzung eigener Rechnungseingangsworkflow
  • Genehmigung / Ablehnung über Outlook implementiert
  • Support


08/2021 ? 10/2021

SWM Stadtwerke München (Energieversorger)

  • Unterstützung bei Formatwechsel UTILMD, REMADV


01/2020 ? 10/2021

Finanz Informatik GmbH & Co. KG (IT-Dienstleister)

  • Entwicklung komplett neuer eigener Genehmigungsprozess über UI5

  • Aufgaben bei dieser Umsetzung war die klassenbasierte Realisierung im Backend unter anderem mit Workflow und Odata Services

  • Betreuung von Weiterentwicklungen


10/2019 ? 08/2020

Finanz Informatik GmbH & Co. KG (IT-Dienstleister)

  • Komplette kundeneigene Lösung im SAP System für die Genehmigung und Freigabe von Prozessen über Business Workflow und mit der Fiori Plattform als Frontend


03/2019 ? 12/2019

Stadtwerke Heidelberg GmbH (Energieversorger)

  • Gestaltung und Neuentwicklung der Prozesse Hausanschluss und Neuanlage integriert in die Common Layer Plattform

  • Im Zuge der Neueinführung Migration der benötigten Core-Daten in das neue ISU-System


08/2018 ? 05/2019

Stadtwerke Flensburg GmbH (Energieversorger)

  • Erstellung einer eigenen ZugFerd Entwicklung für einen Kunden, der die Rechnungen per Mail mit einer PDF/A Anlage erhalten möchte


08/2017 ? 03/2019

IT-Dienstleister der Volksbanken

  • Komplette Entwicklung von Migrationsprogrammen zur Übernahme einer Tochter zum Mutterkonzern


03/2017 ? 08/2016

IT-Dienstleister der Sparkassen

  • Unterstützung bei der Entwicklung eines neuen generischen Genehmigungs-Workflows


07/2016 ? 02/2019

Weidmüller GmbH & Co. KG (Elektroindustrie)

  • Umsetzung und Neuentwicklung vieler Workflows bei der Automatisierung der Materialstammanlage

  • Analyse, Beratung und Schulung im Workflow Bereich


07/2016 ? 10/2016

Stadtwerk Haßfurt GmbH (Energieversorger)

  • Unterstützung bei der Umsetzung eines Formatwechsels


06/2016 ? 10/2017

Netzbetreiber

  • Unterstützung bei der Umgestaltung von Sachbearbeiter Entscheidungen im Business Workplace zu den neuen entwickelten Klärfällen mittels BPEM

  • Integration kompletter kundeneigener Prozesse in neue Klärfallkategorien


02/2016 ? 06/2018

Energieversorger

  • Einrichtung der Marktkommunikation / Workflows im Lieferantensystem

  • Nachbetreuung, Support und Fehlerbehebung

  • Einrichtung der Archive Link-Schnittstelle


04/2015 ? 02/2016

Stadtwerke Flensburg GmbH (Energieversorger)

  • Entwicklung einer umfangreichen Lagerschnittstelle zwischen zwei unterschiedlichen SAP Systemen

  • Entwicklung von Workflows und selbst erstellten IDocs für automatische Buchungen im Wareneingang sowie der Stammdatenanlage von Materialien

  • Customizing der Archive Link Schnittstelle und automatisierte Archivierung von Belegen


02/2015 ? 12/2015

IT-Dienstleister der Sparkassen

  • Ablösung Genehmigungsworkflow für Bestellungen von Lotus Notes nach SAP

  • Einbau eigener Wertgrenzen mit Integration des Org-Managements

  • Darstellung der Genehmigung in Web Dynpro realisiert


06/2014 ? 02/2021

Glashütte Original (Uhrenindustrie)

Einführung Workflow für die Materialstammanlage

  • Entwicklung und Customizing des workflowgesteuerten Prozesses

  • Anpassen von Monitoring Tools für die Überwachung des Workflows

  • Schulung der Key User in SAP Workflow

  • Betreuung und Erweiterung des Workflows


06/2014 ? 02/2015

Harting (Elektroindustrie)

  • Einbau Genehmigungsworkflow für Investitionsantrag

  • Entwicklung Workflow für Genehmigung eines internen Investitionsantrages über mehrere Freigabestufen im nationalen sowie internationalen Umfeld (Genehmigungsantrag wurde mit Web Dynpro entwickelt)


12/2013 ? 02/2014

AOV (IT-Dienstleister SAP IS-U)

Lieferantenwechsel

  • Komplette Neugestaltung der Workflows zur Grund- und Ersatzversorgung im Netz über Wechselbelege


07/2013 ? 10/2016

T-Systems International GmbH (Informations- und Kommunikationstechnologie)

Aufbau eines SAP IS-U Templates, das Bestandteil des ?EVU Branchentemplates? der T-Systems ist. Das ?EVU Branchentemplate? ist eine ?Meter to Cash?-Lösung, die von T-Systems den Energieversorgern im deutschen Markt angeboten wird.

Einführung der neuen IDEXDE Prozesse basierend auf dem SAP Common Layer

Konzeption und Durchführung folgender Themen:

  • Komplette Neugestaltung der Stammdatenänderung von Lieferant und Netz basierend auf Common Layer

  • Anpassen der Workflows für die Neugestaltung der Marktkommunikation über Prozessdokumente

  • Einführung der neuen IDEXDE-Prozesse basierend auf dem SAP Common Layer

  • Einbinden und Umsetzen von eigenen Klärungsfällen in unterschiedlichen Prozessen (BPEM)

  • Formatanpassung UTILMD 5.1a

  • Technische Betreuung der Marktkommunikation nach der Produktivphase für Lieferbeginn, Lieferende, Stammdatenänderung


12/2011 ? 07/2012

24/7 Stadtwerke Kiel (Energieversorger)

SMK - Sicherstellung der gesetzeskonformen Marktkommunikation

  • Umsetzung und Entwicklung neuer Workflows zu den aktuellsten SAP-Idex Auslieferungen
    aus Sicht des Verteilnetzbetreibers

  • Erweiterung Datenaustauschprozesse und anpassen von Idocs in der UTILMD-Verarbeitung

  • Produktivbetreuung und Umsetzung weiterer Anforderungen


10/2011 ? 12/2012

T-Systems International GmbH (Informations- und Kommunikationstechnologie)

Aufbau eines SAP IS-U Templates, das Bestandteil des ?EVU Branchentemplates? der T-Systems ist. Das ?EVU Branchentemplate? ist eine ?Meter to Cash?-Lösung, die von T-Systems den Energieversorgern im deutschen Markt angeboten wird.

  • EDM Schnittstelle

  • Erstellung einer permanenten Schnittstelle von energierelevanten Daten zu einer
    externen Firma

  • Die Im- und Exportschnittstelle wurde filebasierend aufgebaut und über die SAP <-> XML Transformation (simple Transformation) realisiert


01/2011 ? 12/2011

MarkE Hagen (Energieversorger)

IS-U Unterstützung und Nachbetreuung

  • Anpassung und Erstellung unterschiedlicher Entwicklungsanforderungen im
    Lieferantenwechselprozess

  • Anpassung von Klassen für die IDOC Verarbeitung

  • Entwicklung und Erweiterung von Workflows

  • Unterstützung Formatanpassung UTILMD 01.04 und 01.11.2011


05/2010 ? 11/2010

Ceramtec (Industrie)

Einführung Anfrageprozess im CRM Bereich

  • Erstellung und Weiterentwicklung von Workflows zur Unterstützung des Anfrageprozesses


12/2009 ? 01/2012

K.A. Schmersal GmbH (Elektroindustrie)

Entwicklung Logistik ? Teilprojektleiter

  • Entwicklungen in den Bereichen SD und MM

  • Datenübernahme von Stammdaten aus Alt-Systemen nach SAP mit der LSMW

  • Schnittstellenprogramme zur Einbindung externer Druckerlösungen

  • Formularentwicklungen SAP Script in MM, SD und FI

  • Einbinden der Archive Link Schnittstelle zu verschieden Archivierungen

  • Workflows im Bereich Materialwirtschaft


07/2009 ? 10/2015

Landesmobilität Rheinland-Pfalz (Öffentlicher Dienst)

Einführung zentrales Rechnungsmanagement (Workflow)

  • Automatisierung der kompletten logistischen Rechnungsprüfung und Archivierung mithilfe von Workflows

  • Aufbau von Im- und Exportschnittstelle filebasierend über den Austausch von XML Files
    Einbinden mehrerer Standorte in den zentralen Prozess

  • Schulung und Dokumentation

  • Anpassen und neue Steuerung der Bestellfreigabe und Banffreigabe im Einkauf MM über Workflow

  • Entwicklungen von Dynpros und Ausprägung von BAdI?s im Einkauf (MM) sowie Userexits im Einkauf (MM) und über die OPEN FI Schnittstelle in der Finanzbuchhaltung (FI)

  • Anpassen Formulare in MM

  • permanente Betreuung und Umsetzung weiterer Anforderungen


03/2009 ? 04/2011

DVV Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (Energieversorger)

Unterstützung im Bereich SAP IS-U

  • Unterstützung Lieferantenwechselworkflow

  • Ausprägung und Erweiterung der Formate UTILMD sowie Anpassen der Idocs für den Lieferantenwechselprozess


02/2009 ? 04/2009

K.A. Schmersal GmbH (Industrie)

Datenübernahme / Rollout

  • Migration von Stammdaten in den Modulen MM und SD mit Hilfe der LSMW


01/2009 ? 04/2010

Eichsfeldwerke (Energieversorger)

Datenmigration und Neuaufbau des Systems

  • Anpassung und Erweiterung der Workflows in der Marktkommunikation

  • Ausprägung und Erweiterung der Formate UTILMD sowie Anpassen der Idocs für den Lieferantenwechselprozess


11/2008 ? 11/2009

MarkE Stadtwerke Hagen (Energieversorger)

Unterstützungsleistungen im Bereich IS-U

  • Unterstützung Lieferantenwechselworkflow

  • Anpassung und Weiterentwicklung CIC / Front Office


07/2008 ? 01/2009

Enercity Stadtwerke Hannover (Energieversorger)

Unterstützung Customer Care Service

  • Konzeption und Realisierung einer Automatisierung von IS-U Prozessen im SAP mit Hilfe von Funktionsbausteinen und Workflows, die über das Portal ausgelöst werden


07/2008 ? 09/2008

Hamburger Hochbahn (Logistik und Transport)

Informationsweitergabe

  • Entwicklung und Steuerung von Meldungen aus dem SAP an ein mobiles Endgerät


05/2008 ? 01/2009

H. von Gimborn (Industrie)

Materialstammanlage über Workflow

  • Aufbau und Umsetzung der automatischen Materialstammanlage über Workflow


02/2008 ? 07/2008

Stadtwerke München (Energieversorger)

Unterstützung

  • Automatische Anbindung von unterschiedlichen Formularen in Workflows. Die Realisierung erfolgt über die Desktop Office Integration


01/2008 ? 04/2009

Sewag / MarkE (Energieversorger)

Unbundling der Netzgesellschaft in Systemen, Prozessen und Kommunikation

  • Optimierung Neukundenprozess mit Automatisierung von archivierten Belegen zu Kontakten
    entweder als Barcode oder normalen Dateien in der SAP Umgebung. Die Realisierung wurde
    mit Hilfe von einem Workflow gelöst.

  • Abbilden bestimmter Geschäftsprozesse über das Front-Office und Optimierung CIC

  • Konzeption und Prototyping Lieferantenwechsel Workflow


01/2008 ? 10/2008

Ceramtec AG (Industrie)

Anfrage Neuteilabwicklung mit SAP CRM

  • Workflowentwicklung im CRM und ERP


09/2007 ? 10/2007

Fels (Bergbau)

MDE - Lagerabwicklung

  • Entwicklung Transaktionen für die Bestellerfassung im MM zur mobilen Datenerfassung mit Hilfe eines Barcodescanners

  • Erstellung von Etiketten mit SmartForms


07/2007 ? 01/2008

Class (Industrie)

Dokumentenerstellung

  • Erstellung von Dokumenten für Niederlassung in Russland

  • Einbinden Formulare über Desktop Office Integration

  • Erstellung Formulare mit SAP Script


02/2006 ? 01/2008

Hornbach (Handel)

Entwicklungen im Bereich Merchandising (MM)

  • Umfangreiche Entwicklungen im Bereich Retail


06/2005 ? 10/2005

LVM (Versicherung)

Workflow für die Rechnungsprüfung in FI

  • Customizing Archive Link

  • Anbinden Schnittstelle Archiv

  • Workflow für Verknüpfung und Archivierung der Eingangsdokumente

  • Anpassen zahlreicher Userexits in FI

  • Schulung der Endanwender


04/2005 ? 05/2006

Karmann (Automobilindustrie)

Einführung SAP MM und SRM

  • Entwicklung Dialogprogrammierung

  • Reporting im MM Umfeld

  • Workflowanpassung im SRM Umfeld

  • Schulung der Endanwender


04/2005 ? 09/2005

Technische Werk Friedrichshafen (Energieversorger)

IS-U Unterstützung

  • Unterstützung und Beratung bei der Umsetzung von Prozessen mit Hilfe von Workflows

  • Schulung der Key-User


05/2002 ? 10/2002

Compo (Düngemittel)

Drucksteuerung

  • Komplette Neugestaltung der gesamten Drucksteuerung inklusive Formulare im Bereich SD


05/2001 ? 05/2004

Thyssen Remscheid (Industrie)

Unterstützung Entwicklungen

  • Permanente Umsetzung von Entwicklungen im Bereich SD,PP und MM

  • Betreuung von Projekten von der Planung bis Produktivbetrieb

  • Dokumentation der Geschäftsprozesse


05/2001 ? 07/2001

WSO (Industrie)

  • Einführung und Modifikationen von Programmen und Formularen im Bereich der Außenwirtschaft bei einer Maschinenbaufirma


03/2001 ? 05/2001

Deutag (Mineralindustrie)

Unterstützung der Entwicklung in MM

  • Druckprogrammierung

  • Workflowerstellung im Bereich Materialstamm

  • Dokumentation der Geschäftsprozesse


04/2000 ? 01/2001

Ascom (Elektroindustrie)

Unterstützung der Entwicklung in MM / SD

  • Konzeption und Entwicklung von Programmen im Zuge einer Materialumstellung

  • Entwicklung von Dialogprogrammen


12/1998 ? 12/2000

Vorwerk Autotec (Automobilindustrie)

Einführung SAP R/3

  • Anpassung aller Formulare im Logistikbereich

  • Betreuung im Produktivbetrieb


07/1998 ? 02/2000

Varta (Industrie)

Einführung SAP R/3

  • Anpassung aller Druckprogramme und Formulare mit SAP Script im Logistikbereich

  • Schulung der Key- User

  • Betreuung im Produktivbetrieb

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Industriekaufmann

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

SAP IS-U:

? Marktkommunikation UTILMD, Datenaustauschprozesse

? Common Layer

? WiM, GPKE, GeLi Gas, G685, MaBiS

? Stammdaten

? Kundenservice

? Reporting

SAP ERP:

? Logistics Execution

? Einkauf

? Bestandsführung

? Rechnungsprüfung

? Disposition


SAP Entwicklung:

? ABAP/4/ ABAP ? Objects

? Dialogentwicklung

? Workflow

? LSMW

? SAP Script

? Smart Forms

? Web Dynpro

? XML

SAP Basis:

? Archive Link

? Dokumentenverwaltung

? IDOC

? Migration

? Performanceanalyse

? Archivierung

? Schnittstellen

Programmiersprachen

ABAP/4

ABAP-Objects (ABAP OO)

Workflow

 

Branchen

Branchen

13 Jahre Energiewirtschaft SAP IS-U

23 Jahre Logistik SAP ERP

Energieversorger, Energiewirtschaft

Industrie

Öffentlicher Dienst

Logistik und Transport

Automotive, Automobilindustrie

Versicherung

Handel

Bergbau

Einsatzorte

Einsatzorte

Österreich, Schweiz, Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

Projekte:


07/2023 ? heute

Stadtwerke Heidelberg GmbH (Energieversorger)

  • Unterstützung in der Abrechnung im Bereich der Preisbremse bei laufenden Entwicklungen


12/2021 ? heute

SWM Stadtwerke München (Energieversorger)

  • Unterstützung halbjährliche Formatwechsel UTILMD

  • Konzeptionierung Prozessanforderungen MaKo2022 für Lieferende, Lieferbeginn für Common Layer Prozesse

  • Erweiterungen und Anpassungen in der BPEM Klärfallbearbeitung

  • Support Ticketbearbeitung


01/2019 ? heute

Finanz Informatik GmbH & Co. KG

  • Regelmäßige Betreuung zum Thema ILM (Information Lifecycle Management)

  • Konzeptionierung und Erstellung Workshops für die schrittweise Einführung der ILM


02/2023 ? 04/2023

Stadtwerk Haßfurt GmbH (Energieversorger)

  • Erstellung Reports für die Energiepreisbremse im Netz- und Lieferantensystem


06/2022 ? 12/2022

Stadtwerk Haßfurt GmbH (Energieversorger)

  • Unterstützung Formatwechsel UTILMD
  • Umsetzung Sperrprozess (Common Layer)


01/2022 ? 10/2022

Stadtwerk Haßfurt GmbH (Energieversorger)

  • Konzeptionierung und Umsetzung eigener Rechnungseingangsworkflow
  • Genehmigung / Ablehnung über Outlook implementiert
  • Support


08/2021 ? 10/2021

SWM Stadtwerke München (Energieversorger)

  • Unterstützung bei Formatwechsel UTILMD, REMADV


01/2020 ? 10/2021

Finanz Informatik GmbH & Co. KG (IT-Dienstleister)

  • Entwicklung komplett neuer eigener Genehmigungsprozess über UI5

  • Aufgaben bei dieser Umsetzung war die klassenbasierte Realisierung im Backend unter anderem mit Workflow und Odata Services

  • Betreuung von Weiterentwicklungen


10/2019 ? 08/2020

Finanz Informatik GmbH & Co. KG (IT-Dienstleister)

  • Komplette kundeneigene Lösung im SAP System für die Genehmigung und Freigabe von Prozessen über Business Workflow und mit der Fiori Plattform als Frontend


03/2019 ? 12/2019

Stadtwerke Heidelberg GmbH (Energieversorger)

  • Gestaltung und Neuentwicklung der Prozesse Hausanschluss und Neuanlage integriert in die Common Layer Plattform

  • Im Zuge der Neueinführung Migration der benötigten Core-Daten in das neue ISU-System


08/2018 ? 05/2019

Stadtwerke Flensburg GmbH (Energieversorger)

  • Erstellung einer eigenen ZugFerd Entwicklung für einen Kunden, der die Rechnungen per Mail mit einer PDF/A Anlage erhalten möchte


08/2017 ? 03/2019

IT-Dienstleister der Volksbanken

  • Komplette Entwicklung von Migrationsprogrammen zur Übernahme einer Tochter zum Mutterkonzern


03/2017 ? 08/2016

IT-Dienstleister der Sparkassen

  • Unterstützung bei der Entwicklung eines neuen generischen Genehmigungs-Workflows


07/2016 ? 02/2019

Weidmüller GmbH & Co. KG (Elektroindustrie)

  • Umsetzung und Neuentwicklung vieler Workflows bei der Automatisierung der Materialstammanlage

  • Analyse, Beratung und Schulung im Workflow Bereich


07/2016 ? 10/2016

Stadtwerk Haßfurt GmbH (Energieversorger)

  • Unterstützung bei der Umsetzung eines Formatwechsels


06/2016 ? 10/2017

Netzbetreiber

  • Unterstützung bei der Umgestaltung von Sachbearbeiter Entscheidungen im Business Workplace zu den neuen entwickelten Klärfällen mittels BPEM

  • Integration kompletter kundeneigener Prozesse in neue Klärfallkategorien


02/2016 ? 06/2018

Energieversorger

  • Einrichtung der Marktkommunikation / Workflows im Lieferantensystem

  • Nachbetreuung, Support und Fehlerbehebung

  • Einrichtung der Archive Link-Schnittstelle


04/2015 ? 02/2016

Stadtwerke Flensburg GmbH (Energieversorger)

  • Entwicklung einer umfangreichen Lagerschnittstelle zwischen zwei unterschiedlichen SAP Systemen

  • Entwicklung von Workflows und selbst erstellten IDocs für automatische Buchungen im Wareneingang sowie der Stammdatenanlage von Materialien

  • Customizing der Archive Link Schnittstelle und automatisierte Archivierung von Belegen


02/2015 ? 12/2015

IT-Dienstleister der Sparkassen

  • Ablösung Genehmigungsworkflow für Bestellungen von Lotus Notes nach SAP

  • Einbau eigener Wertgrenzen mit Integration des Org-Managements

  • Darstellung der Genehmigung in Web Dynpro realisiert


06/2014 ? 02/2021

Glashütte Original (Uhrenindustrie)

Einführung Workflow für die Materialstammanlage

  • Entwicklung und Customizing des workflowgesteuerten Prozesses

  • Anpassen von Monitoring Tools für die Überwachung des Workflows

  • Schulung der Key User in SAP Workflow

  • Betreuung und Erweiterung des Workflows


06/2014 ? 02/2015

Harting (Elektroindustrie)

  • Einbau Genehmigungsworkflow für Investitionsantrag

  • Entwicklung Workflow für Genehmigung eines internen Investitionsantrages über mehrere Freigabestufen im nationalen sowie internationalen Umfeld (Genehmigungsantrag wurde mit Web Dynpro entwickelt)


12/2013 ? 02/2014

AOV (IT-Dienstleister SAP IS-U)

Lieferantenwechsel

  • Komplette Neugestaltung der Workflows zur Grund- und Ersatzversorgung im Netz über Wechselbelege


07/2013 ? 10/2016

T-Systems International GmbH (Informations- und Kommunikationstechnologie)

Aufbau eines SAP IS-U Templates, das Bestandteil des ?EVU Branchentemplates? der T-Systems ist. Das ?EVU Branchentemplate? ist eine ?Meter to Cash?-Lösung, die von T-Systems den Energieversorgern im deutschen Markt angeboten wird.

Einführung der neuen IDEXDE Prozesse basierend auf dem SAP Common Layer

Konzeption und Durchführung folgender Themen:

  • Komplette Neugestaltung der Stammdatenänderung von Lieferant und Netz basierend auf Common Layer

  • Anpassen der Workflows für die Neugestaltung der Marktkommunikation über Prozessdokumente

  • Einführung der neuen IDEXDE-Prozesse basierend auf dem SAP Common Layer

  • Einbinden und Umsetzen von eigenen Klärungsfällen in unterschiedlichen Prozessen (BPEM)

  • Formatanpassung UTILMD 5.1a

  • Technische Betreuung der Marktkommunikation nach der Produktivphase für Lieferbeginn, Lieferende, Stammdatenänderung


12/2011 ? 07/2012

24/7 Stadtwerke Kiel (Energieversorger)

SMK - Sicherstellung der gesetzeskonformen Marktkommunikation

  • Umsetzung und Entwicklung neuer Workflows zu den aktuellsten SAP-Idex Auslieferungen
    aus Sicht des Verteilnetzbetreibers

  • Erweiterung Datenaustauschprozesse und anpassen von Idocs in der UTILMD-Verarbeitung

  • Produktivbetreuung und Umsetzung weiterer Anforderungen


10/2011 ? 12/2012

T-Systems International GmbH (Informations- und Kommunikationstechnologie)

Aufbau eines SAP IS-U Templates, das Bestandteil des ?EVU Branchentemplates? der T-Systems ist. Das ?EVU Branchentemplate? ist eine ?Meter to Cash?-Lösung, die von T-Systems den Energieversorgern im deutschen Markt angeboten wird.

  • EDM Schnittstelle

  • Erstellung einer permanenten Schnittstelle von energierelevanten Daten zu einer
    externen Firma

  • Die Im- und Exportschnittstelle wurde filebasierend aufgebaut und über die SAP <-> XML Transformation (simple Transformation) realisiert


01/2011 ? 12/2011

MarkE Hagen (Energieversorger)

IS-U Unterstützung und Nachbetreuung

  • Anpassung und Erstellung unterschiedlicher Entwicklungsanforderungen im
    Lieferantenwechselprozess

  • Anpassung von Klassen für die IDOC Verarbeitung

  • Entwicklung und Erweiterung von Workflows

  • Unterstützung Formatanpassung UTILMD 01.04 und 01.11.2011


05/2010 ? 11/2010

Ceramtec (Industrie)

Einführung Anfrageprozess im CRM Bereich

  • Erstellung und Weiterentwicklung von Workflows zur Unterstützung des Anfrageprozesses


12/2009 ? 01/2012

K.A. Schmersal GmbH (Elektroindustrie)

Entwicklung Logistik ? Teilprojektleiter

  • Entwicklungen in den Bereichen SD und MM

  • Datenübernahme von Stammdaten aus Alt-Systemen nach SAP mit der LSMW

  • Schnittstellenprogramme zur Einbindung externer Druckerlösungen

  • Formularentwicklungen SAP Script in MM, SD und FI

  • Einbinden der Archive Link Schnittstelle zu verschieden Archivierungen

  • Workflows im Bereich Materialwirtschaft


07/2009 ? 10/2015

Landesmobilität Rheinland-Pfalz (Öffentlicher Dienst)

Einführung zentrales Rechnungsmanagement (Workflow)

  • Automatisierung der kompletten logistischen Rechnungsprüfung und Archivierung mithilfe von Workflows

  • Aufbau von Im- und Exportschnittstelle filebasierend über den Austausch von XML Files
    Einbinden mehrerer Standorte in den zentralen Prozess

  • Schulung und Dokumentation

  • Anpassen und neue Steuerung der Bestellfreigabe und Banffreigabe im Einkauf MM über Workflow

  • Entwicklungen von Dynpros und Ausprägung von BAdI?s im Einkauf (MM) sowie Userexits im Einkauf (MM) und über die OPEN FI Schnittstelle in der Finanzbuchhaltung (FI)

  • Anpassen Formulare in MM

  • permanente Betreuung und Umsetzung weiterer Anforderungen


03/2009 ? 04/2011

DVV Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (Energieversorger)

Unterstützung im Bereich SAP IS-U

  • Unterstützung Lieferantenwechselworkflow

  • Ausprägung und Erweiterung der Formate UTILMD sowie Anpassen der Idocs für den Lieferantenwechselprozess


02/2009 ? 04/2009

K.A. Schmersal GmbH (Industrie)

Datenübernahme / Rollout

  • Migration von Stammdaten in den Modulen MM und SD mit Hilfe der LSMW


01/2009 ? 04/2010

Eichsfeldwerke (Energieversorger)

Datenmigration und Neuaufbau des Systems

  • Anpassung und Erweiterung der Workflows in der Marktkommunikation

  • Ausprägung und Erweiterung der Formate UTILMD sowie Anpassen der Idocs für den Lieferantenwechselprozess


11/2008 ? 11/2009

MarkE Stadtwerke Hagen (Energieversorger)

Unterstützungsleistungen im Bereich IS-U

  • Unterstützung Lieferantenwechselworkflow

  • Anpassung und Weiterentwicklung CIC / Front Office


07/2008 ? 01/2009

Enercity Stadtwerke Hannover (Energieversorger)

Unterstützung Customer Care Service

  • Konzeption und Realisierung einer Automatisierung von IS-U Prozessen im SAP mit Hilfe von Funktionsbausteinen und Workflows, die über das Portal ausgelöst werden


07/2008 ? 09/2008

Hamburger Hochbahn (Logistik und Transport)

Informationsweitergabe

  • Entwicklung und Steuerung von Meldungen aus dem SAP an ein mobiles Endgerät


05/2008 ? 01/2009

H. von Gimborn (Industrie)

Materialstammanlage über Workflow

  • Aufbau und Umsetzung der automatischen Materialstammanlage über Workflow


02/2008 ? 07/2008

Stadtwerke München (Energieversorger)

Unterstützung

  • Automatische Anbindung von unterschiedlichen Formularen in Workflows. Die Realisierung erfolgt über die Desktop Office Integration


01/2008 ? 04/2009

Sewag / MarkE (Energieversorger)

Unbundling der Netzgesellschaft in Systemen, Prozessen und Kommunikation

  • Optimierung Neukundenprozess mit Automatisierung von archivierten Belegen zu Kontakten
    entweder als Barcode oder normalen Dateien in der SAP Umgebung. Die Realisierung wurde
    mit Hilfe von einem Workflow gelöst.

  • Abbilden bestimmter Geschäftsprozesse über das Front-Office und Optimierung CIC

  • Konzeption und Prototyping Lieferantenwechsel Workflow


01/2008 ? 10/2008

Ceramtec AG (Industrie)

Anfrage Neuteilabwicklung mit SAP CRM

  • Workflowentwicklung im CRM und ERP


09/2007 ? 10/2007

Fels (Bergbau)

MDE - Lagerabwicklung

  • Entwicklung Transaktionen für die Bestellerfassung im MM zur mobilen Datenerfassung mit Hilfe eines Barcodescanners

  • Erstellung von Etiketten mit SmartForms


07/2007 ? 01/2008

Class (Industrie)

Dokumentenerstellung

  • Erstellung von Dokumenten für Niederlassung in Russland

  • Einbinden Formulare über Desktop Office Integration

  • Erstellung Formulare mit SAP Script


02/2006 ? 01/2008

Hornbach (Handel)

Entwicklungen im Bereich Merchandising (MM)

  • Umfangreiche Entwicklungen im Bereich Retail


06/2005 ? 10/2005

LVM (Versicherung)

Workflow für die Rechnungsprüfung in FI

  • Customizing Archive Link

  • Anbinden Schnittstelle Archiv

  • Workflow für Verknüpfung und Archivierung der Eingangsdokumente

  • Anpassen zahlreicher Userexits in FI

  • Schulung der Endanwender


04/2005 ? 05/2006

Karmann (Automobilindustrie)

Einführung SAP MM und SRM

  • Entwicklung Dialogprogrammierung

  • Reporting im MM Umfeld

  • Workflowanpassung im SRM Umfeld

  • Schulung der Endanwender


04/2005 ? 09/2005

Technische Werk Friedrichshafen (Energieversorger)

IS-U Unterstützung

  • Unterstützung und Beratung bei der Umsetzung von Prozessen mit Hilfe von Workflows

  • Schulung der Key-User


05/2002 ? 10/2002

Compo (Düngemittel)

Drucksteuerung

  • Komplette Neugestaltung der gesamten Drucksteuerung inklusive Formulare im Bereich SD


05/2001 ? 05/2004

Thyssen Remscheid (Industrie)

Unterstützung Entwicklungen

  • Permanente Umsetzung von Entwicklungen im Bereich SD,PP und MM

  • Betreuung von Projekten von der Planung bis Produktivbetrieb

  • Dokumentation der Geschäftsprozesse


05/2001 ? 07/2001

WSO (Industrie)

  • Einführung und Modifikationen von Programmen und Formularen im Bereich der Außenwirtschaft bei einer Maschinenbaufirma


03/2001 ? 05/2001

Deutag (Mineralindustrie)

Unterstützung der Entwicklung in MM

  • Druckprogrammierung

  • Workflowerstellung im Bereich Materialstamm

  • Dokumentation der Geschäftsprozesse


04/2000 ? 01/2001

Ascom (Elektroindustrie)

Unterstützung der Entwicklung in MM / SD

  • Konzeption und Entwicklung von Programmen im Zuge einer Materialumstellung

  • Entwicklung von Dialogprogrammen


12/1998 ? 12/2000

Vorwerk Autotec (Automobilindustrie)

Einführung SAP R/3

  • Anpassung aller Formulare im Logistikbereich

  • Betreuung im Produktivbetrieb


07/1998 ? 02/2000

Varta (Industrie)

Einführung SAP R/3

  • Anpassung aller Druckprogramme und Formulare mit SAP Script im Logistikbereich

  • Schulung der Key- User

  • Betreuung im Produktivbetrieb

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Industriekaufmann

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

SAP IS-U:

? Marktkommunikation UTILMD, Datenaustauschprozesse

? Common Layer

? WiM, GPKE, GeLi Gas, G685, MaBiS

? Stammdaten

? Kundenservice

? Reporting

SAP ERP:

? Logistics Execution

? Einkauf

? Bestandsführung

? Rechnungsprüfung

? Disposition


SAP Entwicklung:

? ABAP/4/ ABAP ? Objects

? Dialogentwicklung

? Workflow

? LSMW

? SAP Script

? Smart Forms

? Web Dynpro

? XML

SAP Basis:

? Archive Link

? Dokumentenverwaltung

? IDOC

? Migration

? Performanceanalyse

? Archivierung

? Schnittstellen

Programmiersprachen

ABAP/4

ABAP-Objects (ABAP OO)

Workflow

 

Branchen

Branchen

13 Jahre Energiewirtschaft SAP IS-U

23 Jahre Logistik SAP ERP

Energieversorger, Energiewirtschaft

Industrie

Öffentlicher Dienst

Logistik und Transport

Automotive, Automobilindustrie

Versicherung

Handel

Bergbau

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.