a Randstad company

Senior Berater JAVA, J2EE, JEE, EAI mit IBM Websphere Message Broker (IIB), IBM AppConnect Enterprise

Profil
Referenzen (1)

"Der Consultant hat fristgerecht eine zuverlässige Softwarekomponente geliefert. Der erstellte Code hat durch sein eingebrachtes OO-Verständnis sehr gute Qualität. Wir werden jederzeit wieder für weitere Entwicklungsprojekte auf den Consultant zurückgreifen und können Ihn deshalb uneingeschränkt weiterempfehlen."

— Projekt Spezifizierung, Design und Impl. einer J2EE-Komponente, 07/09 - 12/09
Referenz durch Abteilungsleiter, EADS, vom 12.01.10
Top-Skills
IBM AppConnect Enterprise Java Spring
Verfügbar ab
01.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
80%
davon vor Ort
80%
Einsatzorte

Städte
stuttgart (+300km) Basel (+10km)
PLZ-Gebiete
Länder
Deutschland, Schweiz

Deutschland: Stuttgart und Umkreis bis 250 km sowie Basel

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

9 Monate

2022-02

2022-10

IBM ACE Development

Konzeption und Entwicklung von Integrationsloesungen IBM ACE
Rolle
Konzeption und Entwicklung von Integrationsloesungen
Kenntnisse
IBM ACE
Kunde
Exxeta
Einsatzort
Home Office
3 Jahre

2019-02

2022-01

(EAI) Konzeption und Umsetzung von EAI Anforderungen mit Hilfe des IBM Integration Bus (IIB)

Konzeption und Umsetzung von EAI Anforderungen ESQL Java Rest ...
Rolle
Konzeption und Umsetzung von EAI Anforderungen
Projektinhalte

Konzeption und Umsetzung von EAI Anforderungen mit Hilfe des IBM Integration Bus (IIB). Administration von EAI/MQ. Im letzten Drittel des Projektes: Aufrechterhaltung des IIB Betriebs sowie  Mitwirkung der Migration von IIB auf eine  Quarkus/Java EE/Apache-Camel-Architektur.

Schnittstellen:  REST, SOAP, MQ, File

Produkte
IBM Integration Bus (IIB10) GitHub
Kenntnisse
ESQL Java Rest Soap Quarkus Apache Camel Java EE 8
Kunde
Versicherung
Einsatzort
Basel
3 Jahre 10 Monate

2015-03

2018-12

(EAI) Weiterentwicklung einer weltweit zentralen Software für Endkunden (Java EE 7 sowie EAI mit IBM Websphere Message Broker (IIB9)

Softwarentwickler : WMB 8/9 und Java Enterprise Scrum Java EE 7 ESQL ...
Rolle
Softwarentwickler : WMB 8/9 und Java Enterprise
Projektinhalte
  • Weiterentwicklung einer Java Enterprise Anwendung (Schnittstelle Rest Services  mit einer nachgelageten EAI Schicht IBM Websphere Message Broker 8/9

  • Konzeption und Implementierung von Message Flows, Migration von WMB 8 auf 9. Administration von EAI/MQ  sowie Weiterentwicklung der Java Enterprise  Anwendung 

  • Projektvorgehen nach Scrum

Produkte
WMB 8 IIB9 Eclipse IntelliJ
Kenntnisse
Scrum Java EE 7 ESQL Xslt Spring
Kunde
BMW (MVI)
Einsatzort
München
1 Jahr 1 Monat

2014-01

2015-01

(EAI) Migration von Vitria auf IBM WebSphere Broker (WMB)

EAI-Entwickler ESQL Java
Rolle
EAI-Entwickler
Projektinhalte

Migration der EAI Anwendung fuer das Auto-Leasinggeschäft von Vitria auf den IBM WebSphere Message Broker (WMB).

Tätigkeit :  

Konzeption und Implementierung von Integrations Message Flows.

  • Schnittstellen: File, SOAP, MQ, ODBC
  • Programmiersprachen: ESQL, Java
  • Refactoring der DB-Operationen durch Auslagerung in stored  procedures (PL/SQL)
  • Automatisierung des Build und Deploymentprozesses (Maven,    Jenkins)

Produkte
IBM WebSphere Message Broker 7.0.0.5 IBM WebSphere MQ
Kenntnisse
ESQL Java
Kunde
Daimler-Financial Services AG (EXXETA) - EAI Projekt
Einsatzort
Stuttgart
1 Jahr 5 Monate

2012-08

2013-12

(EAI) Projekt. Europaweite Standardisierung der EAI-Schicht fuer eine J2EE Autovertriebs-Anwendung

EAI-Entwickler ESQL Java
Rolle
EAI-Entwickler
Projektinhalte

EAI Projekt. Europaweite Standardisierung der EAI-Schicht fuer eine J2EE Autovertriebs-Anwendung. Als Integrationstool wird der IBM WebSphere Message Broker (WMB) eingesetzt.

Tätigkeit :    

- Design und Implementierung von Message Flows

- Schnittstellen File, SOAP, MQ

- Programmiersprache ESQL und Java 

- Abstimmung der Schnittstellen mit dem Fachbreich

Umgebung : IBM WebSphere Message Broker (WMB)  7.0.0.5, IBM WebSphere  MQ, Java, SOAP, SOAP-UI, RFH-Util

Produkte
IBM WebSphere Message Broker (WMB) 7.0.0.5 IBM WebSphere MQ
Kenntnisse
ESQL Java
Kunde
Daimler-Financial Services AG (EXXETA)- EAI Projekt
Einsatzort
Stuttgart
1 Jahr 4 Monate

2011-04

2012-07

Web Java-Enterprise Anwendung (JEE6)

Software-Entwicker Java EE 6 EJB 3 JPA ...
Rolle
Software-Entwicker
Projektinhalte
Weiterentwicklung einer Web Java-Enterprise Anwendung (JEE6)  für die Kommunikation zu Fahzeugflotten. Die Anwendung ermittelt Fahzeugdaten und bereitet diese fachlich auf. Kerntechnologien sind: JMS, EJB 3 und SOAP, JSF2, Facelet, JavaScript. Enwicklungszyklus nach SRCUM-Methoden-Modell.
Produkte
IBM- Rational Software Architect(RSA)
Kenntnisse
Java EE 6 EJB 3 JPA JMS SOAP XSLT SCRUM-Methodik Spring Selenium SOAP-UI JaxMe Mockito
Kunde
Daimler-Fleetboard GmbH
Einsatzort
Stuttgart
9 Monate

2010-07

2011-03

Softwareweiterentwicklung Java EE 5 (Backend)

Software-Entwickler J2EE Java EE 5 Hibernate EJB3 ...
Rolle
Software-Entwickler J2EE
Projektinhalte
Design und  Implementierung einer Sitzungsverwaltung für Beo


Weiterentwicklung einer J2EE-Anwendung für die Besucher Eingangszonen Organisation (BEO). Besucher werden am Empfang mittels BEO einer Eingangszone zugeordnet und später durch einen Sachbearbeiter aufgerufen. Mit Hilfe von BEO werden die Sachbearbeitertätigkeiten protokolliert. Die protokollierten Daten werden aufbereitet und für Reports zur Verfügung gestellt.


- Design und  Implementierung einer Sitzungsverwaltung für Beo.

- Umstellung von (EJB2) auf auf  (EJB3).

- Umstellung auf JPA.

- Restrukturierung der eclipse Projektstruktur.

- Restrukturierung der build Prozesse mit ant    

- Einführung von  Hudson (continuous integration)

Produkte
Oracle Weblogic 10.3 Datenbank Oracle 11g Java EE 5 Hibernate EJB3 JPA Eclipse
Kenntnisse
Java EE 5 Hibernate EJB3 JPA
Kunde
IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
Einsatzort
Nürnberg
7 Monate

2009-07

2010-01

SOA-Serviceanwendung (J2EE)-Spring

Software-Entwickler Linux Ubunto Java ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte
Weiterentwicklung einer SOA-Serviceanwendung (J2EE) im Bereich Webhosting für die Nutzung von Onlinestorage. Die Anwendung bildet eine Service-Schnittstelle für andere Anwendungen.
Tätigkeit : Einführung von Bezahl-Onlinestorage für eine Release version 2. Usecaseerstellung, Artikelmodellierung, Dokumentation und Implementierung unter einem Testdriven-Ansatz.
Kenntnisse
Linux Ubunto Java Spring Spring-Remoting Apache CXF REST-ful-Services JSON EasyMock PowerMock Hibernate JPA Maven.
Kunde
1&1-Internet Provider
Einsatzort
Karlsruhe
7 Monate

2009-07

2010-01

Spezifikation und Implementierung einer Xacml-Rechtemanagement Komponent für J2EE-Anwendungen

Software-Entwickler Java EE 5 XACML ANXACML ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte

Ausgehend von einer gegebenen SOA Infrastrucktur habe ich die Spezifikation (Design) einer Xacml-Rechtemanagement Komponente erstellt und die Komponente implementiert. In der Komponente kommen Java-Annotations, Spring AOP und verschiedene Design- Patterns(Command, Strategy, Adapter) zum Einsatz. Für die Einbindung der Komponente in eine bestehende Anwendung, sind Teile der EJB-Anwendung auf Spring verwaltete POJOS ausgelagert worden.

Die Rechtemanagement-Komponente kommuniziert über einen Webservice mit einem Policy-Server. Die Kommunikation wird dabei über einen Sopera Service Bus abgewickelt. In den Policies wurden für die Benutzer regionale Gebietskoordinaten mit dazugehörigen Klassifikationen definiert. Eine Anfrage des Benutzers über die Rechtemanagement-Komponente wurde verweigert, erlaubt oder mit entsprechendem Hinweis eingeschränkt.


Produkte
JBoss 4.05
Kenntnisse
Java EE 5 XACML ANXACML Spring Framework JMS Sopera Axis2 Hibernate Unix u. Windows
Kunde
EADS
Einsatzort
Immenstaad am Bodensee
2 Jahre 2 Monate

2007-03

2009-04

Konzernweite Vereinheitlichung (fachlich) von Softwareanwendungen im Personalbereich (HR)

Software-Entwickler Ibm Websphere Java Jdo ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte
Konzernweite Vereinheitlichung (fachlich) von Softwareanwendungen im Personalbereich (HR) 
Tätigkeit : Entwicklung und Architektur von Ajax-Intranetanwendungen fuer den Personal-Bereich mit einem firmeninternen Ajax-Framework (V4). Entwicklung einer Anwendung fuer die Darstellung und Planung von Personalbewegungen und Entwicklung einer Anwendung für die Steuerung des Ausbildungsprozesses
  • Maintainance von Anwendungen, die abgelöst werden.
  • Fuer die neu zu entwickelten Anwendungen:
  • UseCase-Identifizierung in Abstimmung mit Businessanalysten und dem Fachbereich.
  • Erstellung der Anforderungsspezifikation.
  • Entwicklung des Domain Models in Zusammenarbeit mit den Businessanalysten und dem Fachbereich.
  • Jeder Entwickler hat die fachlichen Module komplett (web-Komponente- Geschäftslogik. sowie DB Zugriffe) implementiert
Kenntnisse
Ibm Websphere Java Jdo Axis java DB2 JavaScript firmeninternen Ajax-Framework (V4).
Kunde
Daimler
Einsatzort
Wörth am Rhein. und Berlin
1 Jahr 3 Monate

2005-01

2006-03

Entwicklung eines zivilen und militärischen Führungssystems (Java-Swing- Anwendung) für den Einsatz von koordinierten Einsätzen sowie Simulation von Aktionen(Command and Control).

Software-Entwickler Eclipse Java 5 Hibernate ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte
Design und Implementierung einer Hibernate-Persistenzschicht für ein komplexes Natodatenbankmodell. Design und Implementierung von Businessfunktionalität. Das Projekt wurde teilweise im Oman realisiert. Vor Ort war ich unter anderem für die Oracle Administration zuständig.
Kenntnisse
Eclipse Java 5 Hibernate Spring AOP (AspectJ) Oracle 9i PL/SQL Junit
Kunde
EADS
Einsatzort
Immenstaad am Bodensee und Muscat im Oman
1 Jahr 3 Monate

2005-01

2006-03

Entwicklung einer Webanwendung für Renten-Antragsformulare

Software-Entwickler Websphere 5.1 Applikation Developer J2EE Hibernate ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte
Entwicklung einer Webanwendung für Renten-Antragsformulare, ausgehen von einem vorhandenen Grobkonzept.Die Antragsarten werden zentral in der DB gehalten. Während der Laufzeit wird der Antrags-Objektgraph in Abhängigkeit von den Benutzereingaben erstellt.
Tätigkeit :
  • Abbildung des vom Benutzer ausgefüllten Rentenantrages in XML
  • Design und Implementierung des Versendeprozesses über cics an ein bestandsführendes Host System (EAI) einschließlich der dazu gehörenden Oberflächen.
  • Design und Implementierung von Teilen der Businesslogik, wie z.b Fragenabfolge in Abhängigkeit der Benutzereingaben.
  • Performancetest mit dem Framework JMeter
Produkte
Websphere 5.1 Applikation Developer Oracle 9i Junit
Kenntnisse
Websphere 5.1 Applikation Developer J2EE Hibernate Spring Oracle 9i Junit Struts StrutsTestCase JMeter XML JDom XPath.
Kunde
Versicherung-Bfa
Einsatzort
Berlin

Zeitraum : 07.04-11.04

Firma : AutoBank-Fiatbank

Projekt : Umstellung und Optimierung einer bestehenden Webanwendung für die polnischen Autohändler Die Anwendung beinhaltet Fahrzeugzusammenstellung und die unterschiedlichen Finanzierungsformen. Entwicklung von EJB's und JSP's unter Struts.

Umgebung : BEA WebLogic 8.1,J2EE, EJB 2.0, Struts, Eclipse 2.1, Microsoft SQLServer
Zeitraum : 02.04-05.04

Firma : Bank-Deutsche Bank(Accenture Manila)

Projekt : eSales-Internetplattform fuer den Vertrieb von Derivaten Architekturdesign verschiedener Technical Foundation Services und Implementierung von Prototypen. Schwerpunkte waren Servicearchitekturen im Bereich Custom Authorisation (dynamisch) und Scheduling (Ouartz->JMS->MDB). Es wurde von Grund auf ein auf die speziellen Anforderungen zugeschnittenes Sicherheitssystem entwickelt, das auf einem n-dimensionalen, hierarchischem Rechtesystem basiert.

Umgebung : Oracle 9i, PL/SQL, BEA WebLogic 8.1, J2EE, EJB 2.0, Eclipse 2.1, Spring, Quartz(Scheduling), JMS, Test Cactus (Junit)
Zeitraum : 07.03-09.03

Kunde : BP-Online-shop

Projekt : Realisierung einer Schnittstelle zu einem externen Dienstleister (Versand). -Kommunikation über ftp-server mittels .csv Dateien ->Versenden von Bestellungen, Empfang und Verarbeitung von Rückmeldungen und Katalogupdates. Entwicklung und Realisierung von: Parser-, Mapping-( Mappingvorschriften mit Hilfe XML-files ) sowie Businessklassen.

Umgebung : eclipse 2.0, xml-spy, sax, dom, JDom.

Zeitraum : 01.02-10.02

Kunde : Bank-BHF-Bank

Projekt : Entwicklung einer Web-Anwendung zur Abwicklung des Kreditgeschäfts für den Fachbereich.

Tätigkeit : Design und Implementierung der Persistenz(DAO) und Businesschicht sowie vereinzelte Erstellung von JSP's.

Umgebung : Win/NT, VisuaAge for Java, JTogether, XML, Macromedia homeSite

Zeitraum : 08.01-10.01

Kunde : Bank-Daimler Chrysler Bank

Projekt : Analyse und Design mit Prototyping einer Enterprise-Application-Integration (EAI)-Middleware zurIntegration von Depot-, Karten- und Call-Center-Systemen. XML und JMS sind Kern-Technologien. Zugrundeliegendes Messaging-Framework ist MQSeries. Das Thema Workflow-Management-Systeme ist ebenfalls von Bedeutung.

Tätigkeit : Vorbereitende Analyse von
- Workflowtool Genesis
- XML-Objekt-Mapping-Framework JaxB und XSLT-Transformationen

Umgebung : Win/NT, VisuaAge for Java, MQSeries, JMS, XML, XSLT, JAXB, Xerces, Xalan, ant
Zeitraum : 01.01-08.01

Kunde : Versicherung-Bonndata Deutscher Herold

Projekt : PCV Versicherung: Swing-Anwendung fuer den Vertrieb von Versicherungsprodukten.
Tätigkeit : Redesign(UML) und Realisierung(Java-Swing).

Umgebung : Win/NT, Java, Swing, XML, UML, Visual Age for Java, Rational Rose
Zeitraum : 07.00-12.00

Kunde : Bank-HVB-Bank

Projekt : Internet-Portal

Taetigkeit : EJB-Implementierung (EJB1.1). Implementierung von Steuerungsfunktionalität in Session Beans sovie Persistenzschicht via CMP-Entity Beans

Umgebung : Win/NT, Oracle 8i, Toad, BEA WebLogic, JBuilder 3, J2EE, EJB, PVCS

Zeitraum : 01.00-06.00


Kunde : Telekommunikation-Bull(Telekom)

Projekt : Entwicklung eines zentralen Verwaltungs- und Abrechnungssyste fuer die von der Deutschen-Telekom vermieteten Standleitungen (Swing- Anwendung). Die Hauptaufgabe bestand darin, die Tarifänderungen fuer den Kunden nach einer Reformierung der Standleitungen festlegen zu können.

Tatigkeit : Entwicklung und Realisierung von Bestands-, Reformierungs- und Controllerklassen

Umgebung : UNIX, Win/NT, JBuilder 3, Java

Zeitraum : 01.99-12.99


Kunde : Bank-SGZ-Bank

Projekt : Y2K-Umstellung der Client/Server-Applikationen.
Tätigkeit : Istaufnahme und Analyse der Geschäftsprozesse im Bereich Zahlungsverkehr, um die Jahr-2000-Fähigkeit sicherstellen zu können. Testen einzelner PC-Anwendungen mit Win Runner (Mercury) .Abstimmung der Anforderungen mit den Fachabteilungen-Konzeption. Realisierung sowie Vorbereitung und Begleitung der Test einschließlich der Dokumentation.

Umgebung : UNIX, Win/NT, OS2, Win Runner

Zeitraum : 07.98-12.98


Kunde : Mittelstaendisches Unternehmen

Projekt : Standard-Software USOFT

Tätigkeit : Reporting und Datenbankstatistiken mt SQL PL/SQL und dem Reporting Tool Actuate

Umgebung : Win/NT, Oracle, Actuate (Reporting-Tool)

Zeitraum : 04.98-06.98

Firma : Bankinstitut

Projekt : Bestandsverwaltung

Tätigkeit : Implementierung der Datenbank sowie Design (ERM).

Umgebung : Windows, RBase, SQL

Zeitraum : 10.97-03.98


Kunde : Bank (Praktikum)-WGZ-Bank

Projekt : EDIFACT, Zahlungsverkehr

Tätigkeit : Analyse und Design des Nachrichtenfluß des EDIFACT- Systems. Modellierung der Vorgänge mit Hilfe von EPK'.Entwicklung eines Converter-Updates.

Zeitraum : 6 Monate (praktisches Seminar "Operation Research")


Projekt : Geschäftsprozeß-Simulation

Tätigkeit : Modellierung und Simulation eines Produktionsprozesses zur Ermittlung von Engpässen im Gesamtablauf Interpretation der Ergebnisse und grafische Darstellung der einzelnen Vorgangsknoten sowie Abbildung des Gesamtschemas.

Umgebung : Windows, Modellierungs- /Simulations-tool SIMAN u.Darstellungstool SLAM

Diplom-Volkswirt mit den zwei quantitativen Wahlfächern Statistik und Operations Research (OR) an der FU-Berlin.
Aufbaustudium fuer Wirtschaftsinformatik und OR an der RWTH Aachen

Deutsch
Englisch

Top Skills
IBM AppConnect Enterprise Java Spring
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Eclipse Git GitHub IBM Integration Bus (IIB10) IBM Integration Bus (IIB10) IBM WebSphere MQ IBM WebSphere Message Broker (WMB) 7.0.0.5 IBM WebSphere Message Broker 7.0.0.5 IIB 8 IIB9 Intelli J IntelliJ MQ Rest Scrum Soap Spring WebSphere Message Broker WMB 8 Xslt
Produkte:

* JBoss
* Tomcat 4.1.x und 4.0.x
* BEA WebLogic
* WebSphere
* Eclipse
* JBuilder
* Together
* Rational Rose
* Spring framework
* Struts framework
* iBatis (DAO Framework)
* Hibernate
* PostgreSQL
* CVS
* JUnit
* Test NG
* Mockito
* EasyMock
* JSF
* Cactus
* IBM VisualAge for Java
* Ant
* Oracle 8i, 9i, 11i
* Axis
* IBM Websphere Message Broker 7 und 8
* IBM Integration Bus (IIB10)
 
 

Standards:

* J2EE, JEE , JPA, EJB 3, JSF,  EJB2.0, CMT, CMP, JTA, JNDI, JDBC
* UML
* XML, XSLT
* JMS
* SQL
* ESQL
* Design Patterns

 

Betriebssysteme
OS/2 Unix Windows
Programmiersprachen
C++ ESQL Java Java EE 7 JavaScript PL/SQL
Datenbanken
Access DAO DB2 JDBC MySQL Oracle
8i, 9i
SQL
PL/SQL
Datenkommunikation
Message Queuing TCP/IP Windows Netzwerk
Hardware
PC

Banken
Automotive
Versicherungen
 
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren