a Randstad company

Objektorientierte Software -architektur und -entwicklung (Java / Java EE)

Profil
Referenzen (2)
Projekt Umsetzung des Usermanagementes im EngineeringPortal, 01/04 - 05/04
Referenz durch Projektleiter 40 Ma, Automobilhersteller, vom 02.06.05
"Aufgrund seiner sehr guten Auffassungsgabe war er in der Lage, sich schnell und sicher in das Aufgabengebiet einzuarbeiten und selbständig Lösungen zu finden. Hervorzuheben ist sein großes Engagement und seine stets sehr gute Einsatzbereitschaft auch in zeitkritischen Phasen des Projektes. Er erledigte seine Aufgaben stets mit äußerster Sorgfalt und größter Genauigkeit. Dabei zeigte sich der Consultant stets außerordentlich kommunikativ und teamfähig. Er wurde von Vorgesetzten und Kollegen als sehr fleißiger und freundlicher Mitarbeiter geschätzt. Wir danken ihm für seinen Einsatz und die gute Zusammenarbeit und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute."
Projekt Java Design & Implementation, 08/00 - 09/01
Referenz durch internat. Anbieter IT & e-business (25.000 MA in Dtld.), 29.06.05
"Der Consultant fiel vom ersten Tag an durch sein außerordentliches Engagement und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen auf. Sein erstes Teilprojekt war Design, Implementierung und Test eines Konzeptes zur Datenbankreplikation für weltweit verteilte Datenbankserver in enger Abstimmung mit dem Kunden. Es folgten weitere Aufgaben im Java/DB2/Linux Umfeld die, weitestgehend eigenverantwortlich, stets zu unserer vollsten Zufriedenheit durchgeführt wurden. Er war auch verantwortlich für den Betrieb mehrerer Server hier sowie in USA. Speziell die Administration des Code Repository für das amerikanisch/deutsche Entwicklerteam erforderte sehr gute Englischkenntnisse sowie Koordinationsgeschick. Aufgrund seiner Fachkenntnisse konnte der Consultant wiederholt mit schwierigen Aufgaben betraut werden, die er völlig selbständig erfolgreich bearbeitete. Besonders anzumerken ist, dass der Consultant sich über die rein technischen Aspekte hinaus sehr für Projektmanagement- und Qualitätsaspekte interessierte und viele gelernte Prozesse sehr schnell und effektiv zur Erreichung hervorragender Arbeitsergebnisse umsetzte. Er besitzt eine sehr schnelle Auffassungsgabe und zeigt sich auch in schwierigen Situationen souverän und flexibel. Wegen seiner stets verbindlichen kooperativen und hilfsbereiten Art war der Consultant seinen Vorgesetzten eine wertvolle Stütze und den Kollegen ein geschätzter Partner. Ich wünsche ihm viel Spaß und Erfolg bei seinen weiteren Unternehmungen."
Top-Skills
Java En Java Spring Java EE JMS Spring 2.5 Spring 3.0 JAXP Camunda kafka Google Cloud Platform
Verfügbar ab
11.09.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
5%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Schweiz

Arbeitserlaubnis: Work permittion in Europe due to german nationality.

Remote-Arbeit
Nicht möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 4 Monate

2020-02

2021-05

Camunda Prozessautomat

Software Entwickler JPA testdriven development Scrum ...
Rolle
Software Entwickler
Projektinhalte

 Der bestehende Microservice eines Camunda Prozessautomaten soll für einen neuen, mittels BPMN/DMN modellierten Prozesses zur automatischen Verarbeitung von Salomon-IT www.salomon-united.com Seite 7 von 40 01.02.2022 Bearbeitungsaufträgen erweitert und angepasst werden. Die Bearbeitungsaufträge werden über ein Kafka Topic bereitgestellt. Die Kommunikation mit den benötigten ITSystemen erfolgt im Prozessverlauf über verschiedene SOA- und REST-Services.  

Produkte
Eclipse IntelliJ Java 8 Java EE 8 EclipseLink Eclipse Microprofile Apache Kafka Apache Avro Schema Oracle Datenbank H2 Datenbank Mockito JUnit Payara Micro Payara Embedded Docker Mespshpere DC/OS Kubernetes Rancher Camunda Processengine Camunda Modeller Camunda Cockpit Oracle SQL Developer Soap-UI Maven Jenkins SonarQube Nexus Repository Nexus IQ Git Atlassin Confluence Bitbucket Atlassian JIRA
Kenntnisse
JPA testdriven development Scrum CDI REST SOAP WSDL XML Schema XML JAXB BPMN DMN Linux
Kunde
T-Systems
Einsatzort
Nürnberg
1 Jahr 4 Monate

2018-06

2019-09

Paymentservice

Software Architect / Software Engineer JPA Scrum CDI ...
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Der Paymentservice soll für die Abrechnung von Zusatzprodukten über die PayOne API beim Abschluss eines Strom- / Gasliefervertrages erstellt werden. Die PayOne API stellt verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die von der PayOne API bereitgestellten Transaktionsdaten werden vom Paymentservice in das firmeninterne SAP System weitergeleitet. Architektur Design, Entwicklung des Payment Microservices mit Spring Boot. Erweiterung / Anpassung der bestehenden Services.

Produkte
Eclipse IntelliJ IDEA Kubernetes Docker WildFly Application Server Jenkins Maven Swagger Git SVN SoapUI Atlassian JIRA Mockito Atlassian Confluence Spring Framework Spring Integration Spring Boot 1.5 Spring Data Spring Security Spring Batch Hibernate Java 8 Hibernate SAP Java Connector Apache CXF Apache HTTP Client 4.4 Apache Camel Apache Velocity JUnit JAXB
Kenntnisse
JPA Scrum CDI REST SOAP WSDL XSD Testdriven Development
Kunde
Regiocom GmbH
5 Monate

2018-02

2018-06

PDM-WebClient

Software Architect / Software Engineer Scrum Testdriven Development
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Der PDM-WebClient soll für den Bereich des Produktdaten-Managements erstellt werden, der weltweit über das Daimler Intranet für den webbasierten Zugriff auf angebundene PDM-Backend-Systeme verfügbar ist.

Die aktuellen vorhandenen Funktionalitäten des heutigen EDM-InfoManagers sollen weitgehend im neuen System abgebildet und nach Bedarf aktualisiert werden.

Der EDM-InfoManager wird hauptsächlich von den Entwicklungsbereichen zur Datenrecherche, Visualisierung und Analyse genutzt.

Produkte
JBoss ApplicationServer SpringBoot Java 1.8 CDI REST WebService Swagger Apache POI Super CSV Maven JUnit Jenkins Gerrit Git Atlassian Confluence Atlassian JIRA Linux Eclipse SpringFramework Spring MVC 4.3 Wildfly 10
Kenntnisse
Scrum Testdriven Development
Kunde
Innotec / Daimler AG
1 Monat

2018-01

2018-01

PAI the Proactive Infrastructure, Strategic Positioning within Daimler

Coach
Rolle
Coach
Projektinhalte
  • PAI is the globally available and supported application platform suite that is based on approved Daimler standards and enterprise architecture patterns. It is the approved standard application stack for all (but not only!) Java EE based custom development
  • Coach für PAI Training for developers in Mercedes Benz Resarch and Development Bangalore  - India
Produkte
Eclipse JEE WebSphere Maven Vagrant Linux EJB Java PAI
Kunde
Innotec / Daimler AG Academy
7 Monate

2017-07

2018-01

AMPT ? Asset Management System

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Es soll ein Assetmanagementsystem zur Verwaltung aller Netzwerkfähigen Komponenten an der Montage bzw. Fertiugungslinie bei Daimler Powertrain (Fertigung von Motoren, Getrieben, Achsen und Bremsen) erstellt werden.

Ein Ergebnis des übergeordneten SITS (Secure IT @Shopfloor) Projekts ist, dass ein Asset Management zwingend und dringend erforderlich ist, um im Falle von Wartungsaufgaben oder unvorhersehbaren Ereignissen, weiterhin schnell und umfassend reagieren zu können.

Das zu erstellende Software-System „Asset-Management für Instandhaltung Powertrain“ unterstützt den Asset-Manager-Automation seine Arbeit effektiver und effizienter durchführen zu können.

Die Tätigkeiten umfassten Architektur, Design, Entwicklung im REST Backend. Entwicklung eines JEE REST Backends für ein Typescript Frontend basierend auf React / Redux / Node JS.

Produkte
Eclipse Java 1.8 JBoss 7 GA Wildfly 10 JEE 6 EJB 3.1 CDI JPA 2.0 JAX-RS Java API for RESTful Web Services REST Hibernate MS-SQL Server Maven JUnit Jenkins Gerrit Git JIRA Confluence Scrum Testdriven Development PDFBox React Redux Node.js
Kunde
Innotec / Daimler AG
1 Monat

2017-09

2017-09

PAI the Proactive Infrastructure, Strategic Positioning within Daimler

Coach
Rolle
Coach
Projektinhalte
  • PAI the Proactive Infrastructure, Strategic Positioning within Daimler
  • PAI is the globally available and supported application platform suite that is based on approved Daimler standards and enterprise architecture patterns. It is the approved standard application stack for all (but not only!) Java EE based custom development
  • Coach für PAI Training for Architects Esslingen
Produkte
Eclipse JEE WebSphere Maven Vagrant Linux EJB Java PAI
Kunde
Innotec / Daimler AG Academy
5 Jahre 6 Monate

2012-01

2017-06

Afterbuy - Java basierte Web Applikation zur online Kaufabwicklung / Warenwirtschaft

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Architektur Design, Entwicklung  im Backend und Frontend:

  • Integration verschiedener Webservice APIs zur Anbindung von
  • Handelsplatformen und Warenwirtschaftssystem basierend auf JAX-WS, Axis 2.
  • Design, Entwicklung  einer verteilten Client- Serverarchitektur für Lager Workstations.
  • Entwicklung eines multithreaded, skalierbaren, verteilten Marktanalysetools zur Erschließung neuer Märkte durch Massendatenverarbeitung und -analyse.
  • Entwicklung von Überwachungstools zur Überwachung des eigenen Onlineangebotes (Ranking, Mengen-, Onlineüberwachung
  • Entwicklung eines Frontends für das Backoffice.
  • Integration einer HBCI Schnittstelle zur Zahlungseingangskontrolle.
Produkte
Windowx XP Linux MySQL Eclipse IDE JSP JSTL STRUTS 1.3 Tomcat 6 Hibernate 3.3 / EJB 3.0 Commons-HTTPClient Java Mail Subversion HBCI4J SOA Metro 1.3.1 Webservicestack JAX-WS 2.1 Junit Ebay Webservice API Junit testdriven development Java Spring
Kunde
eigene Firma (Name auf Anfrage)
1 Jahr 6 Monate

2010-07

2011-12

OptimISE ? Global Trading System

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Implementierung der Datenbank für statische Daten für das neue low latency Global Trading System. Die Datenbank für statische Daten stellt eine asynchrone Webservice Schnittstelle über ein JMS / MQ interface bereit zur Kommunikation mit den Up- und Downstream Systemen wie die Matching Engine  und das Frontend.

Der ersten Meilenstein ist die Migration der Optionshandelsplattform der  International Securities Exchange. Der zweite Meilenstein ist die Migration der Eurex Handeslplattform.

Produkte
CentOS Linux MySQL Eclipse IDE Eclipse EMF Eclipse M2T Jboss 6 EJB 3 Hibernate MySql MagicDraw UML Maven JMS Active MQ JAXWS Webservice XML XSD Quartz XText Log4J JUnit testdriven development SCRUM
Kunde
Deutsche Börse
Einsatzort
Frankfurt
7 Monate

2009-12

2010-06

Afterbuy - Java basierte Web Applikation zur online Kaufabwicklung / Warenwirtschaft

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Architektur Design, Entwicklung  im Backend und Frontend, Integration der Ebay Webservice API

Produkte
Windowx XP Linux MySQL Eclipse IDE JSP JSTL STRUTS 1.3 Tomcat 6 Hibernate 3.3 / EJB 3.0 Commons-HTTPClient Java Mail Subversion HBCI4J SOA Metro 1.3.1 Webservicestack JAX-WS 2.1 Junit Spring Java
Kunde
eigene Firma (Name auf Anfrage)
1 Jahr 5 Monate

2008-07

2009-11

FXMM Data-IT DMG Solutions Distribution/Mastering/Gateway

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

DMG Solutions provide the MCC business stream timely and reliable with high quality

static data. DMG has several upstream interfaces and the data is distributed to about 60

downstream applications to support the complete Trade Flow in the MCC space as well as

Equities and WMBB receiving data from DMG. The DMG team is an international team

with 22 members offshore in India and 19 members on-site.

 

Tätigkeiten:

  • Analysis of business requirements
  • Elaboration of functional specification with stakeholders of client departments
  • Technical design of the requirement implementation considering the existing system landscape
  • Java team lead
  • Driving of technical improvements, definition of best practices, presentation, introduction, education of new technologies
  • Coordination of implementation with java offshore developer team
  • Qualtity management, Review of implementation and documentation
  • Driving of technical improvements and introduction of new technologies (Build Automation with CruiseControl / Maven, Web Services, Spring)
  • Production incident support
  • Release implementation support
Produkte
Windows XP / RedHat Enterprise Linux 5 Oracle Oracle 9.2.8.0 Websphere 6.1 security enabled IBM RAD (Rational Application Developer) 7 Ant Maven 2 Cruise Control Atlassian Clover IBM MQ Series EJB MDB Spring JMS Spring 2.5.4 Java EE 1.4/5 J2EE security SOA Metro 1.3.1 Webservicestack JAX-WS 2.1 WSDL JAXB 2.1 Rational Clear Case Log4j XML XSD UBS-Lingua XML-Unit JUnit TestNG JDBC Altova MapForce log4j Build Deployment and Delivery (BuDDy) UBS WebSphere Application Release Process (WARP) UBS WebSSO ART Groups
Kunde
UBS Investment Bank Switzerland
7 Monate

2007-12

2008-06

Content Management System e:CLS

Software Engineer
Rolle
Software Engineer
Projektinhalte
  • Kundenspezifische Produktintegration eines Content Management
  • Systems (Bertelsmann-Arvato Empolis - e:CLS) für Siemens Transportation.
  • Eclipse RIC Plugin Entwicklung, Web-Entwicklung, Serverentwicklung innerhalb des CMS
Produkte
Windows XP / Linux Oracle 10g Eclipse 3.3 XSLT XML JAXB RIC Java EE Servlets JSP Javascript JBOSS 4 XMLUnit Subversion
Kunde
Empolis ? Arvato Bertelsmann
2 Monate

2007-10

2007-11

Sprachdialogsystem IVR - Java basierte Web Applikation für komplexes, skillbasiertes Voice Routing

Software Engineer
Rolle
Software Engineer
Projektinhalte

Bugfixing (Memoryleak, Bugs im Event Logging), Refacturing des Codes und Anpassung der Funktionalität an neue Requirements.

Produkte
Eclipse TPTP Profiler Plugin Java 5.0 Tomcat 5.5.9 AXIS Webservice Struts 1.2 vxml(voiceXml) 2.0 Nuance Spracherkenner Telenet multi Voice Browser Microsoft Visual Source Safe Windowx XP Server 2003 MS-SQL Server Eclipse 3.3
Kunde
DWS Investment - Luxemburg
4 Monate

2007-06

2007-09

Linux Administrator

Internet Service Provider
Rolle
Internet Service Provider
Projektinhalte

Installation einer Linux Server Landschaft. Evaluierung Ethernet Bonding. Ausbau des WLan. Entwicklung eines client spezifischen Routing Systems.

Produkte
Linux Etch 4.0 Debian bash/shell programmierung
Kunde
Klemann Cyber Systems - Brasilien
6 Monate

2007-01

2007-06

Afterbuy - Java basierte Web Applikation zur online Kaufabwicklung / Warenwirtschaft

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Architektur Design, Entwicklung  im Backend und Frontend

Produkte
Windowx XP Java 5.0 JSP JSTL STRUTS 1.3 Tomcat 5.5.20 Hibernate 3.2 / EJB 3.0 Commons-HTTPClient Java Mail CVS Linux MySQL Eclipse IDE
Kunde
eigene Firma (Name auf Anfrage)
4 Monate

2006-09

2006-12

UFB - Java basierte Web Applikation für Human Resource Survey Management

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Architektur Design, Entwicklung im Backend

Produkte
Windowx XP Java 5.0 JSP JSTL JSF Tomcat 5.5.20 Hibernate 3.2 / EJB 3.0 Novel LDAP JIRA CVS Server 2003 Oracle 9 HSQL - Java basierte Datenbank Eclipse IDE
Kunde
Siemens MED
6 Monate

2006-03

2006-08

AMIE - Java basierte Web Applikation für kundenspezifisches Content Management

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Architektur Design, Entwicklung  im Backend und Frontend

Produkte
Windowx XP Java 5.0 JSP JSTL Spring STRUTS 1.3 Tomcat 5.5.16 Hibernate 3.1 / EJB 3.0 Novel LDAP DHTML-X-Grid JIRA javascript excel PDF4java CVS Eclipse IDE HSQL - Java basierte Datenbank MS-SQL Server Server 2003
Kunde
Siemens AREVA
2 Monate

2006-01

2006-02

E-Learning Management System - Java basierter Web Service als Tracking System für Flash E-Learnings

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Entwicklung eine Multilayer Backendsystems unter Einsatz von Hibernate und OpenAMF Flash Remoting

Produkte
Windowx XP Java 5.0 Tomcat 5.5.16 mit Axis Plugin Hibernate 3 / EJB 3.0 Spring STRUTS 1.3 JSP OpenAMF Java ? Flash remoting CVS Linux HSQL - Java basierte Datenbank Oracle 10 Eclipse IDE
Kunde
Softwaredienstleister
6 Monate

2005-07

2005-12

Enterprise Architect - Kundenanbindung KDA-Tool Suite

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte
  • Grafischer Prozess Editor auf Basis der Eclipse RIC (Rich Client)
  • Architektur mit GEF Plugin. Entwicklung eines Webservice Layers für den Zugriff auf eine SAP Webservice Schnittstelle unter Einsatz von Jaxb.
Produkte
Windows XP HSQL - Java basierte Datenbank J-Face SWT JAXB JAX-ME XML-BEANS Webservices XSD XML SOA SOAP Eclipse RIC Eclipse GEF Plugin Eclipse IDE Java J2EE SAP NetWeaver Developer Studio 2.0.11 SPARX Enterprise Architect 5.0 Stylus Studio 6 XML Spy 2005 CVS
Kunde
Siemens A&D
4 Monate

2004-12

2005-03

OS-Depot - Onlineservice Wertpapier Depotverwaltung

Projektinhalte

Erweiterung der Funktionalität. Ausbau der Swing GUI Applikation als Applet zum Betrieb in Webapplication.

Implementierung der Business Logik (EJB) Frontendentwicklung mit JFC (SWING).

Produkte
Linux Windows 2000 DB2 Together (UML) Java J2EE EJB JFC (SWING) Java Mail JBoss CVS
Kunde
eigene Firma (Name auf Anfrage)
4 Monate

2004-08

2004-11

Clinical Workflow Knowledge - Java basierter Web Service basierend auf MVC Architektur als Middleware / Backend für Flash Frontend einer Multi Media e-Learning Software

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Design, Implementierung des Java Web Service Multilayer Backends mit DAO Persistenz Layer

Produkte
Windows 2000 / XP HSQL - Java basierte Datenbank MS SQL Server Java J2EE JDBC SOAP XML Webservices Alienbrain version control Tomcat mit Axis Plugin Jigsaw application server OpenAMF Java ? Flash remoting CVS
Kunde
Siemens Medical
2 Monate

2004-04

2004-05

Communication Database - Kommunikationsplattform über eine Web basierte Datenbank für den Änderungsprozess von gemeinsam verwendeten Teilen der weltweit verteilten Geschäftsbereiche.

Software Architect / Software Engineer
Rolle
Software Architect / Software Engineer
Projektinhalte

Spezifikation, Design, Entwicklung des kompletten Frontends mit Struts bis zur Command Schnittstelle der Business Logik.

Produkte
Solaris DB2 Java J2EE EJB IBM WebSphere Application Developer Scioworks Camino Visual STRUTS MQSeries XML SOAP STRUTS 1.1 JSP CVS
Kunde
Daimler Chrysler: Bereich Konstruktion
 ältere Projekte gerne auf Anfrage

1989

mittlere Reife

 

1989 ?1992

Ausbildung zum Kommunikationselektroniker

Fachrichtung Informationstechnik

 

1992-10-27 -19 92-11-07

"C" Programming

 

1998-06-02 -1998-06-04

Network Computing and Java with Visual Age

 

1998-06-29 - 1998-07-22

Windows NT 4.0 (Basics)

 

1998-07-13 -1998-07-17

MT-CNC/MTC 200 System Trouble Shooting

 

1998-07-28 -1998-08-05

Windows NT 4.0 (Internals)

 

1998-09-12 - 1998-09-18

MT-CNC/MTC 200 SPS Programming

 

2000-01-31 - 2000-02-14

Excel 97

 

2000-02-22 - 2000-03-03

Power Point

 

2000-03-13 - 2000-03-27

Access for Users

 

2000-03-13 - 2000-03-27

Excel Macros and Programming

 

2006-01-30 - 2006-02-02

Struts ? Spring ? Hibernate  

Deutsch fließend in Wort und Schrift
Englisch fließend in Wort und Schrift
Portugiesisch fließend, sehr gute sprachliche Kenntnisse, schriftlich gute Kenntnisse

Top Skills
Java En Java Spring Java EE JMS Spring 2.5 Spring 3.0 JAXP Camunda kafka Google Cloud Platform
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Active MQ
sehr gute Kenntnisse
Apache Camel
gute Kenntnisse
Apache CXF
sehr gute Kenntnisse
Apache HTTP Client 4.4
sehr gute Kenntnisse
Apache POI
sehr gute Kenntnisse
Apache Velocity
sehr gute Kenntnisse
Atlassian Confluence
sehr gute Kenntnisse
Atlassian JIRA
sehr gute Kenntnisse
CDI
sehr gute Kenntnisse
CentOS Linux
sehr gute Kenntnisse
Commons-HTTPClient
sehr gute Kenntnisse
Docker
gute Kenntnisse
Ebay Webservice API
sehr gute Kenntnisse
Eclipse
EMF, IDE, M2T
EJB
3, 3.1
EJB 3.1
sehr gute Kenntnisse
Gerrit
sehr gute Kenntnisse
Git
sehr gute Kenntnisse
HBCI4J
sehr gute Kenntnisse
Hibernate
sehr gute Kenntnisse
Hibernate 3.3 / EJB 3.0
sehr gute Kenntnisse
IntelliJ IDEA
sehr gute Kenntnisse
Java Mail
sehr gute Kenntnisse
JAX-WS 2.1
sehr gute Kenntnisse
JAXB
sehr gute Kenntnisse
JAXWS Webservice
sehr gute Kenntnisse
JBoss 7 GA
sehr gute Kenntnisse
JBoss ApplicationServer
sehr gute Kenntnisse
Jenkins
gute Kenntnisse
JMS
sehr gute Kenntnisse
JPA
sehr gute Kenntnisse
JPA 2.0
sehr gute Kenntnisse
JSTL
gute Kenntnisse
JUnit
sehr gute Kenntnisse
Kubernetes
gute Kenntnisse
Log4J MagicDraw UML
Grundkenntnisse
Maven
sehr gute Kenntnisse
Metro 1.3.1 Webservicestack
sehr gute Kenntnisse
Mockito
gute Kenntnisse
Node.js
Gtundkenntnisse
PAI
gute Kenntnisse
PDFBox
sehr gute Kenntnisse
Quartz
sehr gute Kenntnisse
Redux
Gtundkenntnisse
REST
sehr gute Kenntnisse
SAP Java Connector
gute Kenntnisse
SCRUM
sehr gute Kenntnisse
SOA
sehr gute Kenntnisse
SOAP
sehr gute Kenntnisse
SoapUI
sehr gute Kenntnisse
Spring
sehr gute Kenntnisse
Spring Batch
gute Kenntnisse
Spring Boot 1.5
sehr gute Kenntnisse
Spring Data
sehr gute Kenntnisse
Spring Framework
sehr gute Kenntnisse
Spring Integration
gute Kenntnisse
Spring MVC 4.3
sehr gute Kenntnisse
Spring Security
sehr gute Kenntnisse
STRUTS 1.3
sehr gute Kenntnisse
Subversion
sehr gute Kenntnisse
Super CSV
sehr gute Kenntnisse
SVN
sehr gute Kenntnisse
Swagger
sehr gute Kenntnisse
testdriven development
sehr gute Kenntnisse
Tomcat 6
sehr gute Kenntnisse
Vagrant
gute Kenntnisse
WebService
sehr gute Kenntnisse
WebSphere
sehr gute Kenntnisse
Wildfly 10
sehr gute Kenntnisse
WildFly Application Server
sehr gute Kenntnisse
Windowx XP
sehr gute Kenntnisse
WSDL
sehr gute Kenntnisse
XML
sehr gute Kenntnisse
XSD
sehr gute Kenntnisse
XText
gute Kenntnisse

Entwicklungsprozesse:

  • Testgetriebene Entwicklung
  • Extreme Programming

 

Application Server:

  • IBM WebSphere 6.1 / 4.0 / 3.5
  • Tomcat / Axis
  • JBoss
  • Jigsaw

 

Middleware:

JMS, BPM, MOM, EAI, IBM MQ Series, Active MQ

 

Weitere Technologien:

Design Patterns (MVC, IoC, Business Delegate, Proxy),  UML, BPEL

 

Tools:

  • Borland Visual C++
  • Together
  • JBuilder
  • Visual Age for Java
  • WSAD WebSphere Application Developer  
  • WebSphere Studio 
  • IBM RAD Application Developer 
  • IntelliJ 
  • Forte / NetBeans
  • Eclipse / IBM RAD 
  • Netegrity Site Minder  
  • Scioworks Camino Visual STRUTS 
  • DreamWeaver
  • Novel LDAP
  • JIRA Ticket Tracking system 
  • Ant  
  • Maven 2
  • Cruise Control 
  • Atlassin Clover
  • Altova MapForce
  • Build, Deployment and Delivery (BuDDy
  • WebSphere Application Release Process (WARP)
  • Magic Draw UML 

 

Versionskontrolle:

  • Alienbrain 
  • CVS  
  • Microsoft Visual Source Safe  
  • Rational Clear Case 
  • Subversion 

 

Frameworks

  • STRUTS 1.3
  • JSTL 
  • JSF
  • JUnit  
  • XMLUnit 
  • TestNG  
  • exolab XML-Castor 
  • Hibernate 3   
  • Spring 2.5
  • Spring JMS support
  • AXIS
  • JAXB  1, 2
  • JAX-ME  
  • XML-BEANS 
  • Eclipse TPTP Profiler 
  • Eclipse RIC  
  • OpenAMF Java ? Flash remoting
  • DWR ? Direct Web Remoting 
  • JAX-WS  
  • Metro 1.3 Webservice stack 
  • Log4J 
Betriebssysteme
HPUX
gute Kenntnisse
Linux
sehr gute Kenntnisse
MS-DOS
sehr gute Kenntnisse
OS/2 SUN OS, Solaris
8 gute Kenntnisse
Unix
sehr gute Kenntnisse in Linux, AIX
Windows
sehr gute Kenntnisse 95, 98, ME, NT, 2000, XP
Programmiersprachen
Assembler
Motorla 6502
Basic
sehr gute Kenntnisse
C
gute Kenntnisse
C++
gute Kenntnisse
Java
sehr gute Kenntnisse J2EE, EJB, JCA, JDBC, Servlets, JSP
Java 8 Java API for RESTful Web Services
sehr gute Kenntnisse
JavaScript
sehr gute Kenntnisse J2EE, EJB, JCA, JDBC, Servlets, JSP
JAX-RS
sehr gute Kenntnisse
JEE
sehr gute Kenntnisse
JEE 6
sehr gute Kenntnisse
JSP
sehr gute Kenntnisse
Perl
gute Kenntnisse
PHP
sehr gute Kenntnisse
React Shell
gute Kenntnisse
Datenbanken
Access
Grundkenntnisse
DB2
sehr gute Kenntnisse
JDBC
gute Kenntnisse
MS SQL Server
gute Kenntnisse
MS-SQL Server MySQL
sehr gute Kenntnisse
Oracle Progress SQL
  • DB2  installation and setup, command line operating, parameters and log files, command center, monitoring, performance optimizing, federated server concepts and setup, data moving, backup concepts and setup, data propagator concepts, setup and programming
Datenkommunikation
Ethernet Internet, Intranet
sehr gute Kenntnisse
RS232 TCP/IP
sehr gute Kenntnisse HTTP, NFS, FTP
Token Ring
Grundkenntnisse
Windows Netzwerk
sehr gute Kenntnisse
Hardware
Bus
Interbus
PC
fundierte Kentnisse aller Komponenten
SPS
Indramat MTC200
sehr gute, fundierte allgemeine Hardwarekenntnisse aufgrund entsprechender Ausbildung

  • Automobilindustrie
  • Automatisierungstechnik
  • Telekommunikation
  • Hardwarehersteller
  • Softwarehersteller
  • Bankwesen
  • Finanzbranche
  • Medizintechnik
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren