a Randstad company

DevOps Architect, Agile Coach

Profil
Top-Skills
DevOps Scrum Master Agile Softwareentwicklung certified scrum master TDD Scrum Java 8 AWS Azure internationale Projekterfahrung BiPRO Google Cloud Platform
Verfügbar ab
01.12.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
60%
davon vor Ort
35%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz

Deutschland: nach Absprache, bevorzugt Bereich D6 Weitere Länder: nach Absprache

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 5 Monate

2021-07

heute

DevOps Coaching of multi national product teams

DevOps Coach Coaching Scrum agile Entwicklungsmethoden ...
Rolle
DevOps Coach
Projektinhalte

Coaching teams and leaders to 

  • adopt DevOps and agile principles

  • to overcome current challenges

  • identify bottlenecks in software delivery

  • optimize flow through Value Stream Mapping

  • speed up software delivery to the customer 

  • establish a continuous improvement mindset

  • align development and operation

  • establish a culture of collaboration

Produkte
Terraform Bitbucket TeamCity JIRA Confluence Google Cloud Platform Mural
Kenntnisse
Coaching Scrum agile Entwicklungsmethoden Test Driven Development Java Git DevOps Team Coaching DevOps Coaching
Kunde
Bank
10 Monate

2020-03

2020-12

BiPRO Services

DevOps Consultant BiPRO Microservices Java ...
Rolle
DevOps Consultant
Projektinhalte

Die BiPRO-Services wurden technologisch und in Richtung agiles Vorgehen modernisiert und teilweise auf die Kubernetes-Cloud migriert.

Im Rahmen der Weiterentwicklung musste der Betrieb sichergestellt werden. Dazu gehörte die Beratung der Projekte für die Herstellung der betrieblichen Reife inkl. Überwachung, gemeinsame Incident-Bearbeitung sowie Konzeption und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen.

Erstellung von Konzepten sowie deren Umsetzung für:

  • Koordination zwischen Entwicklung und Betrieb der BiPRO Webservices für Komposit-, Kranken-, Leben-, Gewerbe- und Transferservice hinsichtlich neuer Features, Inbetriebnahme, Changes, Incidents
  • Kontinuierliche Verbesserung im Sinne von DevOps- und Agile-Prinzipien umsetzen; Zusammenarbeit zwischen Operations und Development verbessern
  • Anforderungen an Wartbarkeit und Betrieb der Anwendungen beschreiben und umsetzen
  • Optimierung der betrieblichen Prozesse (z.Bsp. Monitoring, Alarmierungsmechanismus etc.) in Richtung Observability
  • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse im Projektteam und bei den Stakeholdern inkl. Empfehlung zum weiteren Vorgehen
  • Zusammenarbeit mit anderen Scrum-Teams etablieren
  • Releaseplanung, Durchführung von Deployments, technische und fachliche Abnahmen vorbereiten, Automatisierung Tests, Deployment-Pipelines für Microservices, Dokumentation für Betrieb erweitert
  • Doku, Planung und technische Vorbereitung der Migration von 3 BiPRO Services
Produkte
PostgreSQL Jenkins Softproject X4 JBoss Application Server Spring Boot Kubernetes Spinnaker Rancher Elastic Search Kibana Instana SoapUI pro Postman MinIO GitHub Docker JIRA Atlassian Confluence
Kenntnisse
BiPRO Microservices Java Scrum WSDL REST DevOps Application Management Software Development Coaching
1 Jahr

2019-04

2020-03

DevOps Transformation für Microservice-Architektur in Cloud

DevOps Coach DevOps IT-Operations ITIL ...
Rolle
DevOps Coach
Projektinhalte
  • Erstellung des Konzepts und Aufbau der DevOps-Organisation für einen hybriden, parallelen Betrieb für die Altapplikation ?on premise? und das neue Microservice-System in der Microsoft Azure Cloud

  • Zusammen mit Stakeholdern, externen Providern und allen Scrum Master erarbeiten, wie die agil arbeitenden Scrum-Teams und das konventionell arbeitenden Betriebsteam im Sinne von DevOps zukünftig zusammen arbeiten; Konzepte für Multi-Team-Konstellationen erstellen und abstimmen, Entscheidungsoptionen aufstellen

  • Workshops (z.B. Pre-Mortem ) planen, durchführen und moderieren; Entscheidungsfindung durch Partizipation aller Stakeholder herbeiführen, Facilitation

  • Incident und Release Management Prozesse an DevOps anpassen und optimieren, Einführung On-call (Rufbereitschaft) für zusätzliche Teams, Abläufe visualisieren und neu gestalten, Retrospektiven

  • Vorgaben an Monitoring und Observability aus betrieblicher Sicht definieren

  • Kontinuierliche Verbesserung im Sinne von DevOps-, Lean- und Agile-Prinzipien umsetzen; Zusammenarbeit zwischen Ops und Dev verbessern;   DevOps-Kultur fördern; Coaching, Team Coaching

Projektsprache: Englisch

Produkte
Atlassian JIRA Kubernetes Docker Atlassian Confluence AKS Microsoft Azure Kubernetes Istio Azure Monitor Elastic Search
Kenntnisse
DevOps IT-Operations ITIL Scrum REST Lean Management Java Microservices Prozess Optimierung Coaching DevOps Coaching Team Coaching
1 Jahr 5 Monate

2017-08

2018-12

Enterprise Service Bus und mehrerer JEE Web-Anwendungen

Projektleitung / ScrumMaster Scrum ESB SOA ...
Rolle
Projektleitung / ScrumMaster
Projektinhalte

Migration von bestehenden Services und Ablösung von JBoss SOA-P durch JBoss Fuse

Migration mehrerer JEE Web-Anwendungen nach JBoss EAP 6 bzw. JBoss EAP 7.1

Aufgaben: 

Projektanträge erstellen und Projektleitung mehrerer parallel laufender Projekten im traditionellem Projektumfeld des Kunden

Planung von Scope, Aufwänden, Timelines, Budget, Quality Assurance Steuerung des indischen Software-Lieferanten und interner Teams

Intern im Projekt wurden agile Vorgehensmethoden aus dem Scrum Framework eingesetzt

Daily Scrum, Burn Down Charts, Retrospektiven, Product Backlog, Sprint Backlog

Abstimmung der neuen Architektur und Anforderungen mit Offshore-Team und internen Architekten

Koordination der On-Site Testaktivitäten und Abnahme

Projektsteuerung und Nachverfolgung der Lieferobjekte

Projektreporting, Stakeholder-Management und Risikomanagement

Projektsprache: Englisch

Produkte
JBoss Fuse JBoss Application Server MS Project IntelliJ IDEA Soap UI JBoss EAP Jenkins CA Harvest SCM Apache Camel JIRA Confluence
Kenntnisse
Scrum ESB SOA Java8 Projektmanagement WebServices WSDL XML REST JSON SOAP Continuous Integration Acellere Gamma Scrum Master User Acceptance Test Failover Lasttests
1 Jahr 2 Monate

2016-11

2017-12

SOA Architektur und Governance

Architekt SOA Enterprise Service Bus ESB ...
Rolle
Architekt
Projektinhalte

Durchführung der zentralen Qualitätssicherung für neue oder erweiterte Services aus verschiedenen Projekten

Einführung von Kanban für den Qualtitätssicherung-Workflow

Scrum Sprint Review

Beratung der Softwareentwickler und Projekte bei der Schnittstellenmodellierung und zum Service-Design

Fortschreibung der Roadmap mit dem SOA Team

Qualitätssicherung der Webservices und XML Schemata

Erweiterung der Richtlinien und des Styleguides für Service-Design

Weiterentwicklung und Programmierung der Java-Tools zur automatischen Prüfung des Service-Designs

Entwicklung von Ruby-Skripten zur automatisierten Erzeugung von versionierten Servicestrukturen

Unterstützung bei einer Vorstudie zu Apache Kafka (Evaluierung SMACK- Stack)

Koordination und Betreuung einzelner Themen in Projekten, Aufgabenplanung, Statustracking, Reporting, Terminorganisation, Moderation von Terminen, Ergebnissicherung, Konzeptarbeit

Produkte
Altova XMLSpy CA Harvest SCM Soap UI Ant Apache Kafka Docker
Kenntnisse
SOA Enterprise Service Bus ESB Java 8 Webservices WSDL REST XML XML Schema JAXB CXF SOAP Ruby Git Code Qualität DevOps Kanban Scrum
Kunde
R+V Versicherung
Einsatzort
Wiesbaden
3 Jahre 5 Monate

2013-06

2016-10

Lufthansa SOA and Middleware Platform

Architect and Project Coordinator API Management SOA Batch ...
Rolle
Architect and Project Coordinator
Projektinhalte

Ziel war die Übernahme der Lufthansa SOA Plattform inkl. Entwicklung, Betrieb vom bisherigen Dienstleister zur Amadeus IT Group und die Weiterentwicklung für neue Anforderungen der Lufthansa.

Tasks:

Supporting the introduction of Lufthansa OpenAPI project, Lufthansa’s first externally accessible API platform for third-party developers

Facilitation of the required architecture and security measures for OpenAPI

Project Management for LH eJournal integration project

Project Management for Concur Travel Management (SAP) integration project

Planning projects and coaching of offshore teams and local teams

Coordinating projects between Lufthansa, Amadeus and third party providers

Solution and Delivery Management

Supporting the initial takeover project and know how transfer from HP

Defining and introducing the required processes with teams in Bangalore, India and Nice, France

Analyzing feasibility, cost and benefits, proposing specific solutions including sizing and implementation plan, evaluating solution architecture, ensuring quality and consistency of deliveries

Acting as a prime point of contact for functional issues and change requests between Lufthansa Group and Amadeus

Project language: English

Produkte
Tibco BusinessWorks Aurea Actional Sharepoint TIBCO Enterprise Message Service WebLogic PostgreSQL
Kenntnisse
API Management SOA Batch Enterprise Service Bus Aurea Actional Java Webservices WSDL REST XML XSD Axis2 CXF SOAP Ruby on Rails git Maven OpenAPI Kollaboratives Projektmanagement Solution Design Architecture Software Architektur Kanban Ruby Coaching
Kunde
Amadeus IT Group
Einsatzort
Frankfurt, Bad Homburg
4 Jahre 1 Monat

2009-07

2013-07

Weiterentwicklung eines Ticketbuchungssystems für Airline Staff Travel

Software Architect Java Enterprise Service Bus XML ...
Rolle
Software Architect
Projektinhalte

Architektur der Schnittstellen zu externen Airlines (ca. 100 beteiligte Airlines)

Architekturanpassung und Neuimplementierung externer Schnittstellen

Spezifikation und Implementierung weiterer Webservice Schnittstellen,

Unterstützung externer Entwickler und Kunden bei der Implementierung der Schnittstellen,

Einführung eines Public Private Key Systems zur Absicherung der externen Schnittstellen, Automatisierung der Zertifikatserstellung,

WS-Security, Webservice Architektur,

Unterstützung beim Betrieb der Webapplikation und der Webservices, Problemanalyse, Performanceanalyse und -optimierung, Lasttests und Auswertungen

Pre-Sales Support

Projektmanagement für mehrere Airline-Integrationsprojekte,

Abstimmung Spezifikationen mit externen Kunden, internationale Telefonkonferenzen

Abstimmung mit Airlinekunden, Erstellung von Change Requests, Customizing des Web GUI für Kunden

Teil des Scrum Development Teams

Incident-Analyse

Produkte
Apache JMeter Atlassian JIRA IntelliJ IDEA Apache HTTP Server Apache ServiceMix Apache Tomcat MySQL Jenkins
Kenntnisse
Java Enterprise Service Bus XML XSD Webservices OTA XML Axis2 SOAP Ruby JUnit RSpec Subversion git Maven HTML CSS Continuous Integration Software Architektur Webservice Security Public Key Cryptography Standard Clean Code Refactoring Scrum Test Driven Development
Kunde
Lufthansa Systems
Einsatzort
Raunheim
1 Jahr 9 Monate

2007-10

2009-06

Produkt-Entwicklung: Ticketbuchungssystem für Airline Staff Travel

Software Architekt analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Java Enterprise Service Bus ...
Rolle
Software Architekt
Projektinhalte

Ziel war die Entwicklung eines Buchungssystem für elektronische Flugtickets, das als SaaS-Lösung von allen Airlines für Staff Travel genutzt werden kann und sich in die von den Airlines bereits genutzten Reservierungssysteme integrieren lässt.

Aufgaben:

Beratung zu Verbesserung der Produkt-Qualität durch mehrere organisatorische und tool-gestützte Massnahmen,

Leitung der Initiative zur Einführung eines Continuous Integration Systems zur Gewährleistung stabiler Builds, Qualitätssicherung Softwarecode, PMD & Findbugs eingeführt,

Einführung von Maven als Build-Tool zur Ablösung von Ant,

Ablösung CVS durch Subversion

Einführung eines Wikis als Knowledgebase zur Unterstützung externer Software-Entwickler,

Entwicklung und Bereitstellung von Beispielimplementierungen,

Architekturdokumentation,

Anleitung der Junior-Entwickler, Präsentation und Anleitung zur Nutzung der neuen Tools im Entwickler-Team

Beratung des Programm Managers in Architekturfragen,

Spezifikationen der externen Schnittstellen für Single-Sign-On und externer Reservierungssysteme, WSDL, OTA, Kompatibilitätstests .NET, WS- Security, WS-Policy, Problemanalyse, Implementierung der Schnittstellen,

Vorbereitung Deployment und Konfiguration für Produktion,

Organisation von Integrationsprojekten zur Einführung des Systems bei Kunden, Unterstützung der User Acceptance Tests,

Support der Kunden bei der Implementierung der Schnittstellen,

Test der Schnittstellen

Lasttests und Performance-Analyse

Produkte
Apache JMeter Atlassian JIRA IntelliJ IDEA Apache HTTP Server Apache ServiceMix Apache Tomcat MySQL Jenkins Wiki JSP
Kenntnisse
analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Java Enterprise Service Bus XML XSD Webservices OTA XML Axis2 SOAP Ruby JUnit RSpec Subversion git Maven HTML CSS Continuous Integration Software Architektur Webservice Security Public Key Cryptography Standard Clean Code Refactoring
Kunde
Lufthansa Systems
Einsatzort
Raunheim

2007

Lufthansa Systems

Projekt Studie zur Machbarkeit der Migration einer hochverfügbaren Middleware (auf BEA Weblogic Basis) zu neuen BEA Software Releases

Aufgaben

  • Prüfung der Software Upgrade-Möglichkeiten bestehender Middleware-Komponenten, die auf BEA Weblogic Server, Tuxedo und eLink laufen, Umstieg von JDK 1.4 auf JDK5 und JDK6; Prüfung Upgrade des Betriebssystems Solaris; Beschreibung der sinnvollen Upgradeszenarien, Maßnahmen und Alternativen mit einer Bewertung

Technologie: BEA Weblogic Server, Tuxedo, eLink, JDK5 und JDK6

2006 ? 2007

Lufthansa Systems

Projekt Entwicklung eines Passagiermanagement - Systems als Produkt für den Airline-Markt zur Ablösung bestehender hostbasierter Altsysteme

Aufgaben

  • Mitglied des Software-Architektur-Teams
  • Direct Booking Module Distribution Channel Manager (XML Rules Engine als Web Service), FrontSales (Swing GUI), Internet Booking Engine (Struts), Falcon Client Access (XML Middleware)
  • Anforderungsmanagement (functional, non-functional)
  • Beratung zur technischen Realisierbarkeit von Konzepten, Entwicklung von Testkonzepten (functional, non-functional)
  • Qualitätssicherung von externen entwickelten oder zugekauften Softwarekomponenten durch Offshore ? Dienstleister (Dokumentation, Software-Tests, Source Code Review)
  • Technischer Ansprechpartner für externe Subunternehmer in Dublin (Irland), Budapest (Ungarn), Minsk (Weißrussland) und Bangalore (Indien)
  • Testautomatisierung (z.B. Continuous Build Process, Scripting)
  • Fehleranalyse und -dokumentation

Technologie: Java, J2EE, EJB, XML, XSD, XSLT, Webservices, SOAP, BEA Weblogic 9, Tomcat, Oracle RAC, mySQL, Ruby, JUnit, CVS, IntelliJ IDEA, Enterprise Architect, UML, AccuRev, JIRA, TeamTrack, Bugzilla, CruiseControl

2006

Lufthansa Systems

Projekt Entwicklung eines Runtime-Konfigurations-, Monitoring- und erweiterten Loggingsystems für ein bestehendes, verteiltes Enterprise Application Integration (EAI) Middleware System

Aufgaben

  • Technische Projektleitung
  • Koordination Offshore-Mitarbeiter in Ungarn
  • Erstellung von technischen Konzepten und Software-Architektur
  • Software-Architektur für eine hochverfügbare Online-Konfiguration
  • Entwicklung eines datenbankgestützten, hochverfügbaren Systems um Kon- figurationsänderungen an Softwarekomponenten zentral während der Laufzeit vornehmen zu können (zur fachlichen Konfiguration, Anpassungen in Stö- rungsfällen und zur Entkoppelung des Deployments von der Konfiguration )
  • Entwicklung eines Online-Monitorings von Software-Komponenten auf Applikationsebene (Antwortzeiten, Fehlerzustände, Exceptions, Antwortzeiten externer Systeme, etc.) zur Überwachung des internen Laufzeitverhaltens von EJBs und Anbindung an ein zentrales Monitoring System (Nagios)
  • Erweitertes zur Laufzeit konfigurierbares Logging für ein verteiltes System, zur Erweiterung des Loggings in Störfällen und um Applikationsdomain übergreifend Analysen (Cross Domain Logging) durchführen zu können
  • Entwicklung des Datenmodells für die Konfigurationsdaten
  • Softwaredesign und Implementierung des Data Access Layers

Technologie: BEA Weblogic 8.1, MySQL, SQL, J2EE, EJB, iBatis, Hibernate, JDBC, XML, JMX, SNMP, JUnit, CVS, IntelliJ IDEA, Enterprise Architect, UML

2005 ? 2006

Lufthansa Systems

Projekt Lasttests Enterprise Application Integration (EAI) Komponenten

Aufgaben

  • Untersuchung des Verhaltens von entwickelten EAI-Softwarekomponenten (stateless Session Beans) unter Volllast im Einzeltest und kombinatorischen Test
  • Untersuchung einer von einem Dritthersteller bereitgestellten Java Softwarekomponente auf ihre Eignung zur Verwendung im Serverbetrieb
  • Entwicklung einer Beispielanwendung mit der Komponente als ?Proof of Concept? zur Verwendung der Komponente im BEA Weblogic EJB Container
  • Technische Projektkoordination
  • Konzepte zum Aufbau der Lasttests (Hardware & Software)
  • Definition der Stress-Test Testfälle, Lasttests mit JMeter als Lastgenerator, Entwicklung eines JMeter-Plugins zur Lasterzeugung für EJBs, Lasttestskripte
  • Entwicklung Lastgeneratoren und ?senken auf Basis existierender EJBs
  • Untersuchung auf Memory Leaks, Antwortzeiten, CPU Auslastung, Speicherbedarf
  • Auswertung der Ergebnisse, Dokumentation, Untersuchungsberichte und Ergebnispräsentation

Technologie: BEA Weblogic 8.1, J2EE, EJB, CORBA, JMeter, XML, JUnit, CVS, Eclipse, IntelliJ IDEA, GNUPlot


Weitere Projekte vor dem Jahr 2005 u.a. für

  • Lufthansa Systems
  • sungard forbatec
  • mediaman
  • Credit Suisse / TIM AG

  • DWS Investments / Zentropy Partners (McCann-Erickson)

  • FileNet
  • Interstrom AG
  • VDO Luftfahrtgeräte

Details gerne auf Anfrage.


9 Monate

2021-08

2022-04

DASA DevOps Coach

Certified DASA DevOps Coach, DevOps Agile Skills Association (DASA)
Abschluss
Certified DASA DevOps Coach
Institution, Ort
DevOps Agile Skills Association (DASA)
Schwerpunkt

The DevOps Coach inspires teams and individuals with thought-provoking and creative processes. The core focus of the DevOps Coach is to enable and sustain the DevOps transformation. The DevOps Coach drives performance and is a catalyst for change, for individuals, teams and the organization.

DevOps Coaches comprehend the essence of DevOps and how to coach teams in adopting DevOps principles or overcoming challenges. DevOps Coaches are familiar with various coaching models and instruments and are able to apply the best model for the organization and people at any point in time. The DevOps Coach has become a critical role in driving DevOps success and organizational performance as DevOps requires a cultural shift towards a new mindset, behaviors, and ways of working.

2 Monate

2018-10

2018-11

Advanced ScrumMaster (A-CSM)

A-CSM, agile42 - The Agile Coaching Company, Berlin
Abschluss
A-CSM
Institution, Ort
agile42 - The Agile Coaching Company, Berlin
2 Monate

2017-02

2017-03

Certified ScrumMaster (CSM)

Certified ScrumMaster ( CSM ), agile42 - The Agile Coaching Company, Berlin
Abschluss
Certified ScrumMaster ( CSM )
Institution, Ort
agile42 - The Agile Coaching Company, Berlin
Schwerpunkt

Understanding the principles that form the foundation of Agile is at least as important as understanding the practices common to each agile framework, whether Scrum, Kanban or any other framework. The training blends an overview of key principles from Lean and Agile with an in-depth discussion of the four key practices necessary for Agile to work.

4 Jahre 4 Monate

1995-06

1999-09

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, TU Darmstadt

-, Institut für Flugmechanik und Regelungstechnik, TU Darmstadt
Abschluss
-
Institution, Ort
Institut für Flugmechanik und Regelungstechnik, TU Darmstadt
Schwerpunkt

Leitung eines EU geförderten Teilprojekts zu 3D Flugführungdisplays, Koordination der Projektaktivitäten mit den internationalen Industriepartnern aus der Luftfahrtbranche

7 Jahre 3 Monate

1985-10

1992-12

Studium Maschinenbau und Informatik

Dipl. Ing., Technische Universität Darmstadt
Abschluss
Dipl. Ing.
Institution, Ort
Technische Universität Darmstadt
Schwerpunkt

Software, Luftfahrt und Raumfahrt, 3D Flugführungsoftware

4 Monate

1990-01

1990-04

Auslandspraktikum

-, São Paulo
Abschluss
-
Institution, Ort
São Paulo
Studium Maschinenbau und Informatik an der Technischen Universität Darmstadt
Abschluss als Diplom Ingenieur (Dipl.-Ing.)

 

Ständige Weiterbildung durch Schulungen, Meetups, Konferenzbesuche und Fachliteratur 

 

 

Coaching von Teams und Führungskräften zu DevOps Culture / Mindset und Praktiken

Ziele:
Zusammenarbeit zwischen allen Teams und Beteiligten (Betrieb, Entwicklung, Fachbereich, Stakeholder) so gestalten, dass die Wertschöpfung beschleunigt wird, vom Konzept bis zur Bereitstellung für den Kunden.


Fokus auf Flow und den Wertstrom (Value Stream)

Strategische Nutzung der richtigen Technologien, Transparenz, Fokus und Commitment

Teams, die regelmäßig Wert für Kunden liefern und die dazugehörigen Systeme stabil betreiben können


Ausgebildeter und zertifizierter Scrum Master, über 20 Jahre Erfahrung als Software-Architekt/Developer und viele Projekte in leitender Funktion begleitet. Servant Leader.

Es ist mir wichtig, optimale Voraussetzungen für die Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten ? sei es zwischen Betrieb und Entwicklung oder Fachbereich ? zu schaffen, damit sie gemeinsam effektiv Resultate erzielen können. Durch Anwendung der DevOps-Prinzipien und agiles Vorgehen. Um Teams in die Lage zu versetzen, regelmäßig Wert für Kunden generieren und Systeme stabil betreiben zu können.

Deutsch Muttersprache
Englisch verhandlungssicher
Portugiesisch Gute Grundkenntnisse durch 3 monatiges Auslandspraktikum
Spanisch Grundkenntnisse

Top Skills
DevOps Scrum Master Agile Softwareentwicklung certified scrum master TDD Scrum Java 8 AWS Azure internationale Projekterfahrung BiPRO Google Cloud Platform
Schwerpunkte
DevOps Coaching
Experte
Microservices
Fortgeschritten
Projektmanagement
Fortgeschritten
Software Architektur
Fortgeschritten
Scrum
Experte
Aufgabenbereiche
agiles Projektmanagement Certified ScrumMaster
CSM
DevOps Kollaboratives Projektmanagement Projektleiter Qualitätsmanagement Scrum Master Softwarearchitektur
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Acellere Gamma Airtable AKS Altova XMLSpy Amazon Web Services analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Ant Apache Axis Apache Camel Apache CXF Apache HTTP Server Apache JMeter Apache Kafka Apache ServiceMix Apache Tomcat API Management Application Management Architecture Atlassian Confluence Atlassian JIRA AWS Azure Monitor Behavior Driven Development BiPRO CA Harvest SCM Clean Code Confluence Continuous Integration CSS CXF DevOps Docker Elastic Search Enterprise Service Bus ESB Extreme Programming Failover Git GitHub HTML IntelliJ IDEA Istio IT-Operations ITIL JAXB JBoss Application Server JBoss EAP JBoss Fuse Jenkins JIRA JSON JUnit Kanban Kubernetes Lean Management Maven Microsoft Azure MS Project Non functional requirements Prozess Optimierung Public Key Cryptography Standard Refactoring REST RSpec Ruby on Rails Scrum SOA SOAP Soap UI Software Architektur Software Development Solution Design Subversion Test Driven Development Tibco BusinessWorks TIBCO Enterprise Message Service User Acceptance Test Vue.js WebLogic Webservice Security WebServices WSDL XML XML Schema XP XSD
Betriebssysteme
Linux Mac OSX Microsoft Windows SUN OS, Solaris Unix
Programmiersprachen
C / C++ Go Java
Über 10 Jahre Erfahrung in der Programmierung mit Java, JEE, Application Server
JavaScript JRuby
Implementierung der Programmiersprache Ruby, die auf der Java Virtual Machine läuft
Ruby
Webanwendungen, Automatisierung
Datenbanken
JDBC MySQL Oracle PostgreSQL SQL
SQLite, gute Kenntnisse Datenmodellierung
Datenkommunikation
HTTP HTTPS JMS REST SMTP SOAP TCP/IP

Webservice, Web service, WS-Security

Hardware
Arduino Mac PC

Luft- und Raumfahrt
IT / Internet / EDV
Verkehr / Transport / Logistik
Bank, Finanzinstitut, Finanzdienstleister
Medien / Kommunikation / Internet-Agenturen
Energieerzeugung / -versorgung / -handel
Automobilhersteller / -zulieferer / Automotive

Medizin

Touristik
Hochschulen / Forschungseinrichtungen
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren