Anwendungsarchitekt
Aktualisiert am 03.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.10.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Bulgarisch
Grundkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
wie Muttersprache, 4 Jahre gelebt in Irland und England
Japanisch
Grundkenntnisse
Latein
Großes Latinum
Russisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Tübingen (+100km) Titisee-Neustadt (+75km) München (+100km) Mindelheim (+100km) Erlangen (+100km) Deggendorf (+75km)
möglich

Projekte

Projekte

5 Jahre 3 Monate
2019-04 - heute

Algorithmik

Analyst, Entwickler Parallelprogrammierung Automatisierte Tests
Analyst, Entwickler

  • Verbesserung der Funktionalität und Laufzeit von Regressionsalgorithmen in der Bildverarbeitung (Stitching, Regression).
  • 64-Bit Umstellung.
  • Framework für Regressionstests, Systemtests, Integrationstests und Unittests. 
  • Tests durchführen. 
  • Code Reviews.
  • Socketprogrammierung, Morphische Operationen.

ATL Com Python Google Test TFS Microsoft Visual Studio NumPy MATLAB MKL Open Computer Vision
Parallelprogrammierung Automatisierte Tests
Zeiss SMT
3 Monate
2019-01 - 2019-03

Migration von Windows nach Linux

Software Analyst, Entwickler C# .NET Core C/C++ native und C++/CLI ...
Software Analyst, Entwickler

Migration C++ nativ, C++/CLI und C# Framework von Windows nach Linux (.Net Core)

C# .NET Core C/C++ native und C++/CLI Visual Studio 2017 gcc TFS
dSpace GmbH
4 Monate
2018-10 - 2019-01

Geodätische Berechnungen

Mathematiker, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Softwareentwickler C/C++ Automake STL ...
Mathematiker, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Softwareentwickler

  • Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Reviews
  • Dazu Anpassung von Software in C++, Python.

C/C++ Automake STL Boost Sparse Matrizen Ausgleichsrechnung Eclipse Subversion Python QGIS svSIG Sqlite/SpatiaLite Jenkins Suse Linux gSoap wsdl
Landesamt für Digitalisierung in Bayern
6 Monate
2018-08 - 2019-01

Prozessüberwachung

Testentwickler .Net Ado.Net ASP ...
Testentwickler

  • Prozessüberwachung der Herstellung behördlich regulierter  Medikamente nach GMP Methoden
  • Entwicklung von Datenbankskripten mit SQL bspw. zur Umsetzung von Changes
  • Entwicklung von C# Komponenten zur Regelverletzungsanalyse oder Deployment
  • Pflege und Weiterentwicklung bestehender Lösungen zur Testautomatisierungen
  • Durchführung und Dokumentation von Tests nach GMP Vorgaben (Modul-, Integration-, Systemtest)
  • Unterstützung beim Application Management/ SW-Support für das  Prozessmonitoring-System gemäß bestehenden GMP-Vorschriften (inkl. Abweichungsmanagement)

.Net Ado.Net ASP Entity Framework LINQ SQL Server Reporting Services SQL Server Data Tools TFS Ruby SpecFlow Selenium
Roche Diagnostics GmbH
3 Monate
2018-05 - 2018-07

Entwicklung von embedded Code

Softwareentwickler, Berater, Coach C/C++ (C14) STL Boost ...
Softwareentwickler, Berater, Coach

  • Entwicklung von embedded Code für den Bereich Infotainment
  • Analyse Design und Review von Softwarelösungen
  • Testintegration und Fehleranalyse
  • Dokumentation der Entwicklung und der Tests
  • Ansprechpartner des Entwicklungsteams und Wissenstransfer

C/C++ (C14) STL Boost Git Svn embedded Linux Jira NDS (Navigation Data Standard)
Harmann/Becker
3 Monate
2018-02 - 2018-04

GIS-Software

Softwarearchitekt, Berater, Coach STL Boost MFC - Git - Python - QGIS ...
Softwarearchitekt, Berater, Coach
  • Datenbanknormalisierung
  • GIS-Datenbankdesign und -programmierung
  • Testprogrammierung und Qualitätssicherung
  • Refactoring
  • Systemdesign
  • Analyse des Systems und Beratung zur Systemoptimierung auf Entwicklungs- und Datenbankseite
Visual Studio 2013 Postgres Oracle Spatial
STL Boost MFC - Git - Python - QGIS svSIG - Oraqle Spatial SQL Server Postgres - gSoap wsdl C/C++ (C14)
GAF AG
München
3 Jahre 1 Monat
2014-12 - 2017-12

Geodätische Berechnungen

Mathematiker, Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater C/C++ Automake STL ...
Mathematiker, Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater
  • Anleitung von Mitarbeitern
  • Code Reviews, Konzepte
  • Umrechung von Katasterdaten von Gauß-Krüger Koordinaten auf GPS/WGS84
  • Algorithmik: Graphentheorie, Clusteranalyse Regressionsrechnung, Data Mining, Ellipsenmathematik
  • Laufzeitverbesserungen
  • Refactoring
  • Redesign der Architektur
  • Einführung eines Testsystems
  • Einführung der Geo-Datenbank Spatialite
  • Einführung Jenkins, Build Management, Continuous Integration, Testabdeckung
C/C++ Automake STL Boost wsdl Ausgleichsrechnung Eclipse Subversion Python QGIS svSIG Jenkins gSoap SpatiaLite
Landesamt für Digitalisierung
Bayern
5 Monate
2014-06 - 2014-10

Design und Entwicklung definierter Softwarepakete gemäß Kundenanforderung

Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Konfigura C/C++ C# Framework 4.5  ASP.Net ...
Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Konfigura
  • Mitarbeit bei Design- und Systemarchitektur, Erstellung von Software-Konzepten zur Lösung fachlicher, technischer oder organisatorischer Problemstellungen
  • Erstellung Pflichtenheft mit Kundenanforderungen, Aufwandschätzung.
  • Konzeptrealisierung durch Umsetzung der abgestimmten Kundenanforderungen in fehlerfreie lauffähige Software
  • Realisierungscontrolling; Code Review; Programmtest, Fehlerbehebung
  • Entwicklung eines ClickOnce Clients mit WPF auf Security Level 2.
  • IIS 7 und IE 10 Kommunikation mit WPF.
  • Stored Procedures SQL Server 2012.
C/C++ C# Framework 4.5  ASP.Net MS SQL-Server 2012 XML HTML WCF ClickOnce WPF X509 PKI CAS Security Level 2 Internationalisierung Verschlüsselung PKI
Siemens
3 Jahre
2011-05 - 2014-04

Weiterentwicklung einer Steuerungsanwendung

Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Datenbank Windows7 Win XP Oracle 10/11 ...
Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Datenbank
  • Analyse und Weiterentwicklung der Verkehrssteuerungssoftware Atries in C/C++
  • Einführung .NET Client mit WPF. Socket Kommunikation über SOAP
  • Einführung GIT
  • Teilprojektleitung Navigationssystem (Schnittstelle Server Team, Java Team Kroatien, Embedded Team)
  • Lastschriftumstellung auf SEPA. Etwa 20 Kunden mit bis zu 1 Mio  Lastschriften pro Monat pro Kunde.
  • Analyse und Anpassung Datenbankarchitektur.
Windows7 Win XP Oracle 10/11 C-Tree Gupta C# .Net WPF C/C++ Embedded C GIT (Tortoise egit Gerrit Jenkins) Bugzilla Projektron Visual Studion Eclipse Toad SQL-Developer Squirrel SOAP xml-rpc WCF UML XML Refactoring
Atron
4 Monate
2011-01 - 2011-04

Weiterentwicklung einer Leasingnwendung

Datenbankanalyst, Software Windows7/RedHat Linux Informix Eclipse ...
Datenbankanalyst, Software
  • Analyse und Weiterentwicklung der Autoleasing Anwendung LeasA in C/C++
  • Analyse und Weiterentwicklung von Informix Stored Procedures
  • Einführung .NET Client mit WPF
  • Einführung testgetriebene Entwicklung
Windows7/RedHat Linux Informix Eclipse Squirrel Visual Studio .N
GE Capital
9 Monate
2010-03 - 2010-11

Weiterentwicklung des Peoplesoft Vantive CRM Systems

Technischer Analyst, Coach, Softwarearchitekt, Entwickler COM WCF Oracle 11 ...
Technischer Analyst, Coach, Softwarearchitekt, Entwickler
  • VSTA Integration zur zentralen Applikationssteuerung mit Visual Basic.
  • Über natives Com durch .NET mittels WCF in den C++ Peoplesoft Vantive Client.
  • Entwicklung in C/C++
  • Entwicklung in C#
  • Tests in VB.NET
  • Architektur
  • OOAD
  • Das Projekt wurde trotz aller technischen Widrigkeiten ein voller Erfolg. Dazu beigetragen hat die Anwendung agiler Methoden (eine Mischung aus XP und SCRUM.).
COM WCF Oracle 11 Visual Basic Script  C/C++ .NET C# VB Visual Source Safe VSTA UML C/C++ C# VB COM (natives COM von Grund auf kein ATL oder MFC) WCF (AppDomains Leases Addins Reflection) Windows HP-Unix .NET XML-Bibliothek Visual Source Safe Rational Clearcase Git Refactoring Team Foundation Server (TFS)
Munich Outsourcing Center/O2
1 Monat
2010-10 - 2010-10

Machbarkeitsstudie Oracle Webcenter (Fusion/ADF)

Managementberatung Windows7/Ubuntu Linux Oracle 10 Oracle JDeveloper ...
Managementberatung

Das Peoplesoft Vantive CRM Systems (siehe nächstes Projekt) stand im Endtest und es waren nur noch gelegentliche kleinere Bugfixes nötig. Für Oracle stand die Frage im Raum, ob es sinnvoll ist, einen Kunden (Kabel Deutschland) dahingehend zu beraten, ihr bestehendes Webportal mit ADF neu zu realisieren. Da ich dafür, weil es kaum mehr Bugs gab, etwas Zeit hatte und als einziger sowohl mit PHP, .NET als auch mit der J2EE Welt etwas vertraut war, habe ich die Oracle Fusion Middleware dahingehend evaluiert und ein kleines Demo erstellt. Kein großes Projekt, aber interessant war es.

Windows7/Ubuntu Linux Oracle 10 Oracle JDeveloper ADF Fusion JQuery Integration JSF
Munich Outsourcing Center
8 Monate
2009-01 - 2009-08

Weiterentwicklung des LORD-Portalsystems auf neue Anforderungen.

Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler MySql InnoDB Microolap ...
Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler

Das System lief ein weiteres Jahr äußerst stabil und erfolgreich. Der Appetit kommt beim Essen, so dass Erweiterungen in das System integriert wurden.

  • Entwicklung in C/C++
  • Tests in PHP
  • Erstellung der Anwendungsarchitektur
  • OOAD
MySql InnoDB Microolap Powerbuilder Perl HTML Javascript (Ajax) CSS C/C++ .NET Multithreading UML C/C++ bzw. C# (.NET3.5) PHP im Quellcode gSoap Windows Linux (Suse Gentoo) Apache2; IIS Lint (teilweise Boundchecker) Valgrind Multithreaded Sockets (nach Stephens) SOAP Umfangreiche Testsuite Agile Methoden (Extreme Programming) Test-Driven Development Refactoring
Simcon GmbH
11 Monate
2008-02 - 2008-12

Leitung des Geobroker Entwicklerteams so wie Organisation von Projektspezifischen Anpassungen

Technischer Entwicklunngsleiter Oracle 10g SQL-Server 2008 VSS ...
Technischer Entwicklunngsleiter
  • Analyse, Pflege sowie Weiterverbesserung des GIS-Produktes Geobroker
  • Migration des Produktes in die .NET Welt
  • SOA Architektur Einführung
  • Atlas (Ajax Toolkit) Einführung
  • Leitung des Geobroker Entwicklerteams so wie Organisation von Projektspezifischen Anpassungen
  • Aktive Kundenbetreuung Unterstützung bei der Angebotserstellung
  • Aktive Kundenbetreuung Unterstützung bei der Angebotserstellung
  • Migration von DCOM auf .NET
  • Datenmengen im Terabytebereich
  • V-Modell
  • Robotest/Testorganisation
  • Analyse und Verbesserung der Architektur
  • Entwicklung in C/C++
  • Entwicklung in C#
  • Entwicklung in PLSQL
  • Coaching/Mitarbeiterführung
Oracle 10g SQL-Server 2008 VSS Subversion C++/C# ATL/DCOM und .NET MFC Multithreading Crystal Report Ajax Toolkit UML Team Foundation Server (TFS) PDF
ESG GmbH
1 Jahr 8 Monate
2006-07 - 2008-02

Weiterentwicklung des LORD-Portalsystems auf neue Anforderungen

Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler MySql InnoDB Microolap ...
Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler

Das System lief über ein Jahr äußerst stabil und erfolgreich. Der Appetit kommt beim Essen, so dass Erweiterungen in das System integriert wurden.

  • Ajax, für bessere Benutzerführung
  • SOAP Webservices als eigenständiger multithreaded Server auf gSoap Basis
  • Verbessertes Rechtekonzept
  • Umfangreiche Erweiterungen und weitere Integration in die Geschäftsprozesse
  • Dedizierter zweistufiger Hochsicherheitsproxy Server (von Inder realisiert, selber nur Design und Konzept und Integration)
  • Multithreaded Sockets (nach Stephens)
  • Umfangreiche Testsuite
  • Agile Methoden (Extreme Programming)
  • Test-Driven Development
  • Refactoring
  • Entwicklung in C/C++
  • Tests in PHP
  • Architektur
  • OOAD
  • Sicherheit spielt in der Telco eine große Rolle, weshalb für die Webservices ein  Sicherheitskonzept auf Proxybasis entwickelt wurde.
  • Datenbank- und Designberatung bei anderen internen Projekten.
  • Otimierung von Stored Procedures und SQL-Abfragen, Datenbankadministration
  • Dokumentation.

    MySql InnoDB Microolap Powerbuilder Perl HTML Javascript (Ajax) CSS C/C++ .NET Multithreading UML C/C++ bzw. C# (.NET3.5) PHP im Quellcode gSoap Windows Linux (Suse Gentoo) Apache2; IIS Lint (teilweise Boundchecker) Valgrind Multithreaded Sockets (nach Stephens) SOAP Umfangreiche Testsuite Agile Methoden (Extreme Programming) Test-Driven Development Refactoring
    Simcon GmbH
    1 Monat
    2007-03 - 2007-03

    Lasttests mit ISA Server und Active Directory auf schwachen Servern Microsoft Gold MSDN Anfrage stellen und bearbeiten

    Tester, Entwickler MSDE SQL-Server 2005 Windows Server 2003 ...
    Tester, Entwickler
    • Windows Server 2003 Produktivinstallation.
    • Entwicklung in C#
    • Architektur
    • OOAD
    MSDE SQL-Server 2005 Windows Server 2003 Active Directory ISA-Serve Windows Scripting Engine VBScript Perl Test-Driven Development Refactoring
    T-Systems
    5 Monate
    2006-05 - 2006-09

    Release Büro Easy 2007.

    Softwareentwickler CIndex Jet Visual Studio 2005 ...
    Softwareentwickler

    Es handelt sich um ein Buchhaltungsprogramm für Gewerbetreibende. Die Codebasis ist über die Jahre gewachsen und enthält verschiedenste Komponenten. Meine Aufgabe war die termingerechte Lieferung des neuen Releases.

    CIndex Jet Visual Studio 2005 C/C++ MFC legacy Code Visual Basic legacy Code XML/XSL Javascript für Erweiterungen C# MS Team System Dotnet
    Lexware
    3 Monate
    2006-01 - 2006-03

    Erweiterungen am MNSPlus Projekt der Schulen des Landes Rheinland-Pfalz.

    Softwarearchitekt, Entwickler MSDE Windows Server 2003 ASP.NET ...
    Softwarearchitekt, Entwickler
    • Ein Schulnetz wird flexibel von Lehrern administriert. Dazu gibt es eine Weboberfläche (Portal), die die API –Funktionen der verschiedenen Active Directory Dienste und Server anspricht. Es wurden Erweiterungen für den ISA Server hinzugefügt.
    • Verschiedene Win32 API Funktionen wurden in .NET aufgerufen.
    • WMI und ADSI über .NET
    • Windows Server 2003 Produktivinstallation.
    MSDE Windows Server 2003 ASP.NET C# Active Directory Active Directory API (ASDI) ISA-Server ISA-Server API Windows Management Interface (WMI) Com+ (RPC) Win32 API Wrapper Webservices WSH/VBS Skripte Subversion als CVS Test-Driven Development Refactoring
    T-Systems
    1 Jahr 5 Monate
    2004-06 - 2005-10

    Webentwicklung, Businessanalyse, Datenbankdesign

    Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler MySql InnoDB Microolap ...
    Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler
    • Kundenoffene Weboberfläche für die technische Konfiguration von Telekommunikationsservern. Für ein komplexes SMS/MMS Routingsystem werden über  eine Weboberfläche vom Kunden direkt Konfigurationsaufträge erteilt.
    • Um fehlerhafte Aufträge durch den Anwender zu vermeiden erhielt die Anwendung eine umfangreiche Geschäftslogik.
    • Um erwartete Hackversuche der (durchaus technisch versierten) Kunden und Operatoren zu vereiteln, erhielt  die Anwendung Sicherheitsaspekte der höchsten Sicherheitsstufe.
    • Um Fehlprogrammierungen vom Anwendungsprogrammierer zu vermeiden und um die Oberfläche elegant programmieren zu können wurde die gesamte Funktionalität und Logik in einer PHP Extension als Middleware gekapselt und als zusätzliche PHP Bibliothek dokumentiert.
    • Umfangreiche Dokumentation der Konfigurationshilfen für die Administratoren.
    • Testspezifikationen
    • Erstellen und Auswerten einer Testsuite
    • Test-Driven Development
    • Refactoring
    • Beratung bei der Auswahl der Datenbank (Kosten/Nutzen)
    • Architektur und technisches Design der Anwendung von Grund auf.
    • PHP Extension Bibliothek/Schnittstellendefinition
    • Umsetzen der Geschäftslogik in einer Middleware
    • Beratung und Schulung (Pseudocode zum Nachbauen) des Webprogrammierers (PHP), Kritische PHP-Module und Klassen wurden vorgefertigt.
    • Dokumentation.
    • Testspezifikationen
    • Hochverfügbarkeitslösung (Heartbeat)
    • Optimierung von Stored Procedures und SQL-Abfragen
    MySql InnoDB Microolap Powerbuilder Perl HTML Javascript (Ajax) CSS C/C++ .NET Multithreading UML C/C++ bzw. C# (.NET3.5) PHP im Quellcode gSoap Windows Linux (Suse Gentoo) Apache2; IIS Lint (teilweise Boundchecker) Valgrind Multithreaded Sockets (nach Stephens) SOAP Umfangreiche Testsuite Agile Methoden (Extreme Programming) Test-Driven Development Refactoring
    Simcon GmbH
    5 Monate
    2003-12 - 2004-04

    Webprogrammierung eines CRM Systems, Datenbankdesign

    Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler MySQL PHP HTML ...
    Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler

    Kundenkontaktverwaltung (Customer-Relationship-Management) für mittelständisches Unternehmem aus der Mobil-Branche (SMS) (7 Lizenzen) mit einem heterogenen Netzwerk. Anwendung wurde internetbasiert unter PHP programmiert und wird „von Hand“ oder durch durch einen Systemservice (Windows) bzw. Daemon (Linux) bei einem Telefonanruf gestartet, so dass die anrufende Person oder Firma bearbeitet werden kann. Es wurde ein Troubleticketsystem mit XML/XSL erstellt und integriert. Andere Stichworte sind Transaktionssicherheit, Multiuserverhalten, Reporting  und Web-Design der Benutzerschnittstelle. (extreme programming)

    MySQL PHP HTML CSS Javascript C/C++ KDE Bibliotheken: TAPI CAPI XML/XSLT ISDN Win2000 Linux Apache; IIS
    Simcon GmbH
    8 Monate
    2003-03 - 2003-10

    Webprogrammierung, Datenbankdesign

    Programmierung: MS-Developer .NET C# ...

    Backofficeprogrammierung einer Internet-Datenbankanwendung für eine ärztliche Gemeinschaftspraxis, Design und Programmierung einer Datenbank für Zeitmanagement, Rezeptmanagement, Sicherheitskonzeption, da sicherheitskritische Anwendung im Gesundheitsbereich

    Sonstige

    • Akquise
    • Kundenbetreuung
    Programmierung: MS-Developer .NET C# Visual Basic Plattform; HTML CSS Script: aspx ADO ADO.NET SQL-Server Stored Procedures
    SoDeC, Software Development & Consulting

    Aus- und Weiterbildung

    Aus- und Weiterbildung

    1996 ? 1998
    Assistant Professor an der University of Salford, Manchester.
    Schwerpunkt in der 3D-Visualisierung von AFM/STL-Ergebnissen.

    1992 ? 1995
    Promotion in Biophysik am Max Planck Institut für Biophysik.
    Schwerpunkt in mathematischen Modellen und Messtechnik.

    1984 ? 1991
    Studium der Physik in Freiburg und University of Ulster in Coleraine (Nordirland).
    Schwerpunkte Mathematik, Informatik und Kernphysik
    Promotion in Biophysik am Max Planck Institut für Biophysik
    Schwerpunkte in Oberflächenphysik, Mathematische Modelle

    1983 ? 1984
    Studium der Feinwerktechnik in Furtwangen (FH)
    schnell abgebrochen, da unterfordert

    1983
    Abitur (1.6)

    Position

    Position

    Führungs- und Organisationserfahren, Projektleiter, Wissenschaftliche, strukturierte Vorgehensweise, (promovierter Physiker)

    Kompetenzen

    Kompetenzen

    Schwerpunkte

    Auftraggeberberatung
    Datenbankdesign
    Internet-Benutzerschnittstellen
    Koordination der Teilprojekte
    Objektorientierte Analyse und Design von Software
    Planung und Realisierung von komplexen EDV-Projekten
    Projektleitung
    Analyse
    Bildverarbeitung

    Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

    3D-Visualisierung
    ADO.NET
    Agile Methoden
    Extreme Programming
    Ajax
    ATL
    DCOM
    Atlas
    Ajax Toolkit
    Bison/lex
    Boost
    Borland Designer
    Boundchecker
    COM
    Continuus
    Corel Draw und 3D Studio Max
    Crystal Reports
    DOM
    Document, Object Model
    Eclipse
    Geodaten
    ISA Server
    Jenkins
    Kannel
    LINT
    Maestro
    MBCS
    MS Developer Studio
    MS-Project
    Multithreading
    QGIS
    Rational Rose
    UML
    Sim-Toolkit
    SMPP
    Sniff
    Sockets
    STL
    Subversion
    Team Foundatiion Server
    UML
    2.0
    Unicode
    Valgrind
    Visual Source Safe
    Visual Studio 2013
    VRML
    WCF
    WIM
    WML
    XML-Spy
    extreme programmierung
    XML/XSLTV-Modell

    Meine Kernkompetenz:

    • Meine Kernkompetenz ist die Unterstützung von Industrie- und Softwareunternehmen bei der effektiven und effizienten Realisierung von Software- und Entwicklungsprojekten sowie der Optimierung ihrer Entwicklungs- und Innovationsprozesse.
    • Durch mein Studium der Physik kam ich bereits Ende der 80-iger Jahre in Kontakt mit der Informationstechnologie und habe seitdem die technische Entwicklung mitgemacht und teilweise auch mitgestaltet. Dabei ging meine technische Reise von heute schon seit langem obsoleten Techniken (z.B. Fortran) über verschiedene Programmiersprachen (z.B C/C++) und Datenbanksystemen zu den Anforderungen der heutigen Zeit  (z.B. SOA oder Konfiguration Management).
    • Zu meinen persönlichen Stärken zähle ich eine schnelle und tiefe Auffassungsgabe, hohe Zuverlässigkeit sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären.

    Schnittstellen:
    TCP/IP (tiefe Kenntnisse), SOAP, XML-RPC, CORBA, DCOM ((tiefe Kenntnisse)
     
    Methoden/Tools:   
    • MS Developer Studio
    • Team Foundatiion Server
    • Borland Designer, Rational Rose (UML)
    • LINT
    • Sniff
    • Valgrind
    • Sockets
    • Maestro
    • Continuus
    • Boundchecker
    • MS-Project
    • XML-Spy (extreme programmierung)
    • ADO
    • ADO.NET
    • ADSI
    • WIM
    • Multithreading
    • Ajax
    • Crystal Reports
    • UML
     
    Andere:
    • Führungs- und Organisationserfahren
    • Internationale Kommunikation 
    • Internationalisierung (Unicode, MBCS)
    • DOM (Document, Object Model), HTML
    • ATL (DCOM)
    • 3D, VRML, Echtzeitrendering
    • Sim-Toolkit, Kannel
    • SMPP, WML
    • Bison/lex
    • Design mit Photoshop, Corel Draw und 3D Studio Max
    • ISA Server
    • Atlas (Ajax Toolkit)
    • Crystal Reports
    • XML/XSLT
    • V-Modell
    • Agile Methoden (Extreme Programming)

    Betriebssysteme

    Dos
    Linux
    Suse, Gentoo
    Mac OS
    MS-DOS
    SUN OS, Solaris
    Unix
    Irix, Linux, Solaris
    VMS
    Windows
    3.x, 95, 98, NT, 2000, 2003
    Windows CE

    Programmiersprachen

    .NET
    C#, asp.net, vb.net, WPF, MVVM
    Basic
    C#
    C/C++ (C14)
    CORBA IDL
    CSS
    Delphi
    Fortran
    HTML/DHTML
    Java
    JavaScript / ECMA
    Lisp
    MFC - Git - Python - QGIS
    Modula-2
    Occam
    Pascal
    Perl
    PHP
    PL/SQL
    Powerbuilder
    Python
    Shell
    Tcl/Tk
    TeX, LaTeX
    UML
    Visual Basic
    VRML
    wsdl
    XHTML
    XML/XSL
    XPATH
     

    Datenbanken

    Access
    Adabas
    BTrieve
    DAO
    Informix
    InnoDB
    Interbase
    ISAM
    MS SQL Server
    bis Version 2008
    MySQL
    5.1/InnoDB
    ODBC
    Oracle
    10g, 11
    Oracle Spatial
    Postgres
    Postgres - gSoap
    SQL
    SQL Server
    svSIG - Oraqle Spatial
    Sybase
    Tamino

    Datenkommunikation

    CORBA
    DCOM
    tiefe Kenntnisse
    Ethernet
    ISDN
    TAPI Programmierung
    LAN
    Planung, Realisierung, Administration
    LAN, LAN Manager
    Router und Firewall Konfiguration
    SMTP
    SNMP
    SOAP
    Socket
    Programmierung für Server nach Stephens
    SSL
    TCP/IP
    Sockets, tiefe Kenntnisse
    VPN
    WAP
    Winsock

    Hardware

    Alpha
    Apple
    Emulatoren
    Intergraph
    Macintosh
    Messgeräte
    Mikrocontroller
    Motorola
    PC
    PDP
    Personal Computer
    Silicon Graphics MIPS
    SUN
    Sun Sparc
    VAX

    Branchen

    Branchen

    • Telekommunikation
    • Banken
    • Wissenschaft
    • Schulen
    • Bibliotheken
    • Militär

    Einsatzorte

    Einsatzorte

    Tübingen (+100km) Titisee-Neustadt (+75km) München (+100km) Mindelheim (+100km) Erlangen (+100km) Deggendorf (+75km)
    möglich

    Projekte

    Projekte

    5 Jahre 3 Monate
    2019-04 - heute

    Algorithmik

    Analyst, Entwickler Parallelprogrammierung Automatisierte Tests
    Analyst, Entwickler

    • Verbesserung der Funktionalität und Laufzeit von Regressionsalgorithmen in der Bildverarbeitung (Stitching, Regression).
    • 64-Bit Umstellung.
    • Framework für Regressionstests, Systemtests, Integrationstests und Unittests. 
    • Tests durchführen. 
    • Code Reviews.
    • Socketprogrammierung, Morphische Operationen.

    ATL Com Python Google Test TFS Microsoft Visual Studio NumPy MATLAB MKL Open Computer Vision
    Parallelprogrammierung Automatisierte Tests
    Zeiss SMT
    3 Monate
    2019-01 - 2019-03

    Migration von Windows nach Linux

    Software Analyst, Entwickler C# .NET Core C/C++ native und C++/CLI ...
    Software Analyst, Entwickler

    Migration C++ nativ, C++/CLI und C# Framework von Windows nach Linux (.Net Core)

    C# .NET Core C/C++ native und C++/CLI Visual Studio 2017 gcc TFS
    dSpace GmbH
    4 Monate
    2018-10 - 2019-01

    Geodätische Berechnungen

    Mathematiker, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Softwareentwickler C/C++ Automake STL ...
    Mathematiker, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Softwareentwickler

    • Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
    • Reviews
    • Dazu Anpassung von Software in C++, Python.

    C/C++ Automake STL Boost Sparse Matrizen Ausgleichsrechnung Eclipse Subversion Python QGIS svSIG Sqlite/SpatiaLite Jenkins Suse Linux gSoap wsdl
    Landesamt für Digitalisierung in Bayern
    6 Monate
    2018-08 - 2019-01

    Prozessüberwachung

    Testentwickler .Net Ado.Net ASP ...
    Testentwickler

    • Prozessüberwachung der Herstellung behördlich regulierter  Medikamente nach GMP Methoden
    • Entwicklung von Datenbankskripten mit SQL bspw. zur Umsetzung von Changes
    • Entwicklung von C# Komponenten zur Regelverletzungsanalyse oder Deployment
    • Pflege und Weiterentwicklung bestehender Lösungen zur Testautomatisierungen
    • Durchführung und Dokumentation von Tests nach GMP Vorgaben (Modul-, Integration-, Systemtest)
    • Unterstützung beim Application Management/ SW-Support für das  Prozessmonitoring-System gemäß bestehenden GMP-Vorschriften (inkl. Abweichungsmanagement)

    .Net Ado.Net ASP Entity Framework LINQ SQL Server Reporting Services SQL Server Data Tools TFS Ruby SpecFlow Selenium
    Roche Diagnostics GmbH
    3 Monate
    2018-05 - 2018-07

    Entwicklung von embedded Code

    Softwareentwickler, Berater, Coach C/C++ (C14) STL Boost ...
    Softwareentwickler, Berater, Coach

    • Entwicklung von embedded Code für den Bereich Infotainment
    • Analyse Design und Review von Softwarelösungen
    • Testintegration und Fehleranalyse
    • Dokumentation der Entwicklung und der Tests
    • Ansprechpartner des Entwicklungsteams und Wissenstransfer

    C/C++ (C14) STL Boost Git Svn embedded Linux Jira NDS (Navigation Data Standard)
    Harmann/Becker
    3 Monate
    2018-02 - 2018-04

    GIS-Software

    Softwarearchitekt, Berater, Coach STL Boost MFC - Git - Python - QGIS ...
    Softwarearchitekt, Berater, Coach
    • Datenbanknormalisierung
    • GIS-Datenbankdesign und -programmierung
    • Testprogrammierung und Qualitätssicherung
    • Refactoring
    • Systemdesign
    • Analyse des Systems und Beratung zur Systemoptimierung auf Entwicklungs- und Datenbankseite
    Visual Studio 2013 Postgres Oracle Spatial
    STL Boost MFC - Git - Python - QGIS svSIG - Oraqle Spatial SQL Server Postgres - gSoap wsdl C/C++ (C14)
    GAF AG
    München
    3 Jahre 1 Monat
    2014-12 - 2017-12

    Geodätische Berechnungen

    Mathematiker, Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater C/C++ Automake STL ...
    Mathematiker, Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater
    • Anleitung von Mitarbeitern
    • Code Reviews, Konzepte
    • Umrechung von Katasterdaten von Gauß-Krüger Koordinaten auf GPS/WGS84
    • Algorithmik: Graphentheorie, Clusteranalyse Regressionsrechnung, Data Mining, Ellipsenmathematik
    • Laufzeitverbesserungen
    • Refactoring
    • Redesign der Architektur
    • Einführung eines Testsystems
    • Einführung der Geo-Datenbank Spatialite
    • Einführung Jenkins, Build Management, Continuous Integration, Testabdeckung
    C/C++ Automake STL Boost wsdl Ausgleichsrechnung Eclipse Subversion Python QGIS svSIG Jenkins gSoap SpatiaLite
    Landesamt für Digitalisierung
    Bayern
    5 Monate
    2014-06 - 2014-10

    Design und Entwicklung definierter Softwarepakete gemäß Kundenanforderung

    Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Konfigura C/C++ C# Framework 4.5  ASP.Net ...
    Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Konfigura
    • Mitarbeit bei Design- und Systemarchitektur, Erstellung von Software-Konzepten zur Lösung fachlicher, technischer oder organisatorischer Problemstellungen
    • Erstellung Pflichtenheft mit Kundenanforderungen, Aufwandschätzung.
    • Konzeptrealisierung durch Umsetzung der abgestimmten Kundenanforderungen in fehlerfreie lauffähige Software
    • Realisierungscontrolling; Code Review; Programmtest, Fehlerbehebung
    • Entwicklung eines ClickOnce Clients mit WPF auf Security Level 2.
    • IIS 7 und IE 10 Kommunikation mit WPF.
    • Stored Procedures SQL Server 2012.
    C/C++ C# Framework 4.5  ASP.Net MS SQL-Server 2012 XML HTML WCF ClickOnce WPF X509 PKI CAS Security Level 2 Internationalisierung Verschlüsselung PKI
    Siemens
    3 Jahre
    2011-05 - 2014-04

    Weiterentwicklung einer Steuerungsanwendung

    Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Datenbank Windows7 Win XP Oracle 10/11 ...
    Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Berater, Coach, Datenbank
    • Analyse und Weiterentwicklung der Verkehrssteuerungssoftware Atries in C/C++
    • Einführung .NET Client mit WPF. Socket Kommunikation über SOAP
    • Einführung GIT
    • Teilprojektleitung Navigationssystem (Schnittstelle Server Team, Java Team Kroatien, Embedded Team)
    • Lastschriftumstellung auf SEPA. Etwa 20 Kunden mit bis zu 1 Mio  Lastschriften pro Monat pro Kunde.
    • Analyse und Anpassung Datenbankarchitektur.
    Windows7 Win XP Oracle 10/11 C-Tree Gupta C# .Net WPF C/C++ Embedded C GIT (Tortoise egit Gerrit Jenkins) Bugzilla Projektron Visual Studion Eclipse Toad SQL-Developer Squirrel SOAP xml-rpc WCF UML XML Refactoring
    Atron
    4 Monate
    2011-01 - 2011-04

    Weiterentwicklung einer Leasingnwendung

    Datenbankanalyst, Software Windows7/RedHat Linux Informix Eclipse ...
    Datenbankanalyst, Software
    • Analyse und Weiterentwicklung der Autoleasing Anwendung LeasA in C/C++
    • Analyse und Weiterentwicklung von Informix Stored Procedures
    • Einführung .NET Client mit WPF
    • Einführung testgetriebene Entwicklung
    Windows7/RedHat Linux Informix Eclipse Squirrel Visual Studio .N
    GE Capital
    9 Monate
    2010-03 - 2010-11

    Weiterentwicklung des Peoplesoft Vantive CRM Systems

    Technischer Analyst, Coach, Softwarearchitekt, Entwickler COM WCF Oracle 11 ...
    Technischer Analyst, Coach, Softwarearchitekt, Entwickler
    • VSTA Integration zur zentralen Applikationssteuerung mit Visual Basic.
    • Über natives Com durch .NET mittels WCF in den C++ Peoplesoft Vantive Client.
    • Entwicklung in C/C++
    • Entwicklung in C#
    • Tests in VB.NET
    • Architektur
    • OOAD
    • Das Projekt wurde trotz aller technischen Widrigkeiten ein voller Erfolg. Dazu beigetragen hat die Anwendung agiler Methoden (eine Mischung aus XP und SCRUM.).
    COM WCF Oracle 11 Visual Basic Script  C/C++ .NET C# VB Visual Source Safe VSTA UML C/C++ C# VB COM (natives COM von Grund auf kein ATL oder MFC) WCF (AppDomains Leases Addins Reflection) Windows HP-Unix .NET XML-Bibliothek Visual Source Safe Rational Clearcase Git Refactoring Team Foundation Server (TFS)
    Munich Outsourcing Center/O2
    1 Monat
    2010-10 - 2010-10

    Machbarkeitsstudie Oracle Webcenter (Fusion/ADF)

    Managementberatung Windows7/Ubuntu Linux Oracle 10 Oracle JDeveloper ...
    Managementberatung

    Das Peoplesoft Vantive CRM Systems (siehe nächstes Projekt) stand im Endtest und es waren nur noch gelegentliche kleinere Bugfixes nötig. Für Oracle stand die Frage im Raum, ob es sinnvoll ist, einen Kunden (Kabel Deutschland) dahingehend zu beraten, ihr bestehendes Webportal mit ADF neu zu realisieren. Da ich dafür, weil es kaum mehr Bugs gab, etwas Zeit hatte und als einziger sowohl mit PHP, .NET als auch mit der J2EE Welt etwas vertraut war, habe ich die Oracle Fusion Middleware dahingehend evaluiert und ein kleines Demo erstellt. Kein großes Projekt, aber interessant war es.

    Windows7/Ubuntu Linux Oracle 10 Oracle JDeveloper ADF Fusion JQuery Integration JSF
    Munich Outsourcing Center
    8 Monate
    2009-01 - 2009-08

    Weiterentwicklung des LORD-Portalsystems auf neue Anforderungen.

    Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler MySql InnoDB Microolap ...
    Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler

    Das System lief ein weiteres Jahr äußerst stabil und erfolgreich. Der Appetit kommt beim Essen, so dass Erweiterungen in das System integriert wurden.

    • Entwicklung in C/C++
    • Tests in PHP
    • Erstellung der Anwendungsarchitektur
    • OOAD
    MySql InnoDB Microolap Powerbuilder Perl HTML Javascript (Ajax) CSS C/C++ .NET Multithreading UML C/C++ bzw. C# (.NET3.5) PHP im Quellcode gSoap Windows Linux (Suse Gentoo) Apache2; IIS Lint (teilweise Boundchecker) Valgrind Multithreaded Sockets (nach Stephens) SOAP Umfangreiche Testsuite Agile Methoden (Extreme Programming) Test-Driven Development Refactoring
    Simcon GmbH
    11 Monate
    2008-02 - 2008-12

    Leitung des Geobroker Entwicklerteams so wie Organisation von Projektspezifischen Anpassungen

    Technischer Entwicklunngsleiter Oracle 10g SQL-Server 2008 VSS ...
    Technischer Entwicklunngsleiter
    • Analyse, Pflege sowie Weiterverbesserung des GIS-Produktes Geobroker
    • Migration des Produktes in die .NET Welt
    • SOA Architektur Einführung
    • Atlas (Ajax Toolkit) Einführung
    • Leitung des Geobroker Entwicklerteams so wie Organisation von Projektspezifischen Anpassungen
    • Aktive Kundenbetreuung Unterstützung bei der Angebotserstellung
    • Aktive Kundenbetreuung Unterstützung bei der Angebotserstellung
    • Migration von DCOM auf .NET
    • Datenmengen im Terabytebereich
    • V-Modell
    • Robotest/Testorganisation
    • Analyse und Verbesserung der Architektur
    • Entwicklung in C/C++
    • Entwicklung in C#
    • Entwicklung in PLSQL
    • Coaching/Mitarbeiterführung
    Oracle 10g SQL-Server 2008 VSS Subversion C++/C# ATL/DCOM und .NET MFC Multithreading Crystal Report Ajax Toolkit UML Team Foundation Server (TFS) PDF
    ESG GmbH
    1 Jahr 8 Monate
    2006-07 - 2008-02

    Weiterentwicklung des LORD-Portalsystems auf neue Anforderungen

    Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler MySql InnoDB Microolap ...
    Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler

    Das System lief über ein Jahr äußerst stabil und erfolgreich. Der Appetit kommt beim Essen, so dass Erweiterungen in das System integriert wurden.

    • Ajax, für bessere Benutzerführung
    • SOAP Webservices als eigenständiger multithreaded Server auf gSoap Basis
    • Verbessertes Rechtekonzept
    • Umfangreiche Erweiterungen und weitere Integration in die Geschäftsprozesse
    • Dedizierter zweistufiger Hochsicherheitsproxy Server (von Inder realisiert, selber nur Design und Konzept und Integration)
    • Multithreaded Sockets (nach Stephens)
    • Umfangreiche Testsuite
    • Agile Methoden (Extreme Programming)
    • Test-Driven Development
    • Refactoring
    • Entwicklung in C/C++
    • Tests in PHP
    • Architektur
    • OOAD
    • Sicherheit spielt in der Telco eine große Rolle, weshalb für die Webservices ein  Sicherheitskonzept auf Proxybasis entwickelt wurde.
    • Datenbank- und Designberatung bei anderen internen Projekten.
    • Otimierung von Stored Procedures und SQL-Abfragen, Datenbankadministration
    • Dokumentation.

      MySql InnoDB Microolap Powerbuilder Perl HTML Javascript (Ajax) CSS C/C++ .NET Multithreading UML C/C++ bzw. C# (.NET3.5) PHP im Quellcode gSoap Windows Linux (Suse Gentoo) Apache2; IIS Lint (teilweise Boundchecker) Valgrind Multithreaded Sockets (nach Stephens) SOAP Umfangreiche Testsuite Agile Methoden (Extreme Programming) Test-Driven Development Refactoring
      Simcon GmbH
      1 Monat
      2007-03 - 2007-03

      Lasttests mit ISA Server und Active Directory auf schwachen Servern Microsoft Gold MSDN Anfrage stellen und bearbeiten

      Tester, Entwickler MSDE SQL-Server 2005 Windows Server 2003 ...
      Tester, Entwickler
      • Windows Server 2003 Produktivinstallation.
      • Entwicklung in C#
      • Architektur
      • OOAD
      MSDE SQL-Server 2005 Windows Server 2003 Active Directory ISA-Serve Windows Scripting Engine VBScript Perl Test-Driven Development Refactoring
      T-Systems
      5 Monate
      2006-05 - 2006-09

      Release Büro Easy 2007.

      Softwareentwickler CIndex Jet Visual Studio 2005 ...
      Softwareentwickler

      Es handelt sich um ein Buchhaltungsprogramm für Gewerbetreibende. Die Codebasis ist über die Jahre gewachsen und enthält verschiedenste Komponenten. Meine Aufgabe war die termingerechte Lieferung des neuen Releases.

      CIndex Jet Visual Studio 2005 C/C++ MFC legacy Code Visual Basic legacy Code XML/XSL Javascript für Erweiterungen C# MS Team System Dotnet
      Lexware
      3 Monate
      2006-01 - 2006-03

      Erweiterungen am MNSPlus Projekt der Schulen des Landes Rheinland-Pfalz.

      Softwarearchitekt, Entwickler MSDE Windows Server 2003 ASP.NET ...
      Softwarearchitekt, Entwickler
      • Ein Schulnetz wird flexibel von Lehrern administriert. Dazu gibt es eine Weboberfläche (Portal), die die API –Funktionen der verschiedenen Active Directory Dienste und Server anspricht. Es wurden Erweiterungen für den ISA Server hinzugefügt.
      • Verschiedene Win32 API Funktionen wurden in .NET aufgerufen.
      • WMI und ADSI über .NET
      • Windows Server 2003 Produktivinstallation.
      MSDE Windows Server 2003 ASP.NET C# Active Directory Active Directory API (ASDI) ISA-Server ISA-Server API Windows Management Interface (WMI) Com+ (RPC) Win32 API Wrapper Webservices WSH/VBS Skripte Subversion als CVS Test-Driven Development Refactoring
      T-Systems
      1 Jahr 5 Monate
      2004-06 - 2005-10

      Webentwicklung, Businessanalyse, Datenbankdesign

      Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler MySql InnoDB Microolap ...
      Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler
      • Kundenoffene Weboberfläche für die technische Konfiguration von Telekommunikationsservern. Für ein komplexes SMS/MMS Routingsystem werden über  eine Weboberfläche vom Kunden direkt Konfigurationsaufträge erteilt.
      • Um fehlerhafte Aufträge durch den Anwender zu vermeiden erhielt die Anwendung eine umfangreiche Geschäftslogik.
      • Um erwartete Hackversuche der (durchaus technisch versierten) Kunden und Operatoren zu vereiteln, erhielt  die Anwendung Sicherheitsaspekte der höchsten Sicherheitsstufe.
      • Um Fehlprogrammierungen vom Anwendungsprogrammierer zu vermeiden und um die Oberfläche elegant programmieren zu können wurde die gesamte Funktionalität und Logik in einer PHP Extension als Middleware gekapselt und als zusätzliche PHP Bibliothek dokumentiert.
      • Umfangreiche Dokumentation der Konfigurationshilfen für die Administratoren.
      • Testspezifikationen
      • Erstellen und Auswerten einer Testsuite
      • Test-Driven Development
      • Refactoring
      • Beratung bei der Auswahl der Datenbank (Kosten/Nutzen)
      • Architektur und technisches Design der Anwendung von Grund auf.
      • PHP Extension Bibliothek/Schnittstellendefinition
      • Umsetzen der Geschäftslogik in einer Middleware
      • Beratung und Schulung (Pseudocode zum Nachbauen) des Webprogrammierers (PHP), Kritische PHP-Module und Klassen wurden vorgefertigt.
      • Dokumentation.
      • Testspezifikationen
      • Hochverfügbarkeitslösung (Heartbeat)
      • Optimierung von Stored Procedures und SQL-Abfragen
      MySql InnoDB Microolap Powerbuilder Perl HTML Javascript (Ajax) CSS C/C++ .NET Multithreading UML C/C++ bzw. C# (.NET3.5) PHP im Quellcode gSoap Windows Linux (Suse Gentoo) Apache2; IIS Lint (teilweise Boundchecker) Valgrind Multithreaded Sockets (nach Stephens) SOAP Umfangreiche Testsuite Agile Methoden (Extreme Programming) Test-Driven Development Refactoring
      Simcon GmbH
      5 Monate
      2003-12 - 2004-04

      Webprogrammierung eines CRM Systems, Datenbankdesign

      Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler MySQL PHP HTML ...
      Projektleiter, Softwarearchitekt, Entwickler

      Kundenkontaktverwaltung (Customer-Relationship-Management) für mittelständisches Unternehmem aus der Mobil-Branche (SMS) (7 Lizenzen) mit einem heterogenen Netzwerk. Anwendung wurde internetbasiert unter PHP programmiert und wird „von Hand“ oder durch durch einen Systemservice (Windows) bzw. Daemon (Linux) bei einem Telefonanruf gestartet, so dass die anrufende Person oder Firma bearbeitet werden kann. Es wurde ein Troubleticketsystem mit XML/XSL erstellt und integriert. Andere Stichworte sind Transaktionssicherheit, Multiuserverhalten, Reporting  und Web-Design der Benutzerschnittstelle. (extreme programming)

      MySQL PHP HTML CSS Javascript C/C++ KDE Bibliotheken: TAPI CAPI XML/XSLT ISDN Win2000 Linux Apache; IIS
      Simcon GmbH
      8 Monate
      2003-03 - 2003-10

      Webprogrammierung, Datenbankdesign

      Programmierung: MS-Developer .NET C# ...

      Backofficeprogrammierung einer Internet-Datenbankanwendung für eine ärztliche Gemeinschaftspraxis, Design und Programmierung einer Datenbank für Zeitmanagement, Rezeptmanagement, Sicherheitskonzeption, da sicherheitskritische Anwendung im Gesundheitsbereich

      Sonstige

      • Akquise
      • Kundenbetreuung
      Programmierung: MS-Developer .NET C# Visual Basic Plattform; HTML CSS Script: aspx ADO ADO.NET SQL-Server Stored Procedures
      SoDeC, Software Development & Consulting

      Aus- und Weiterbildung

      Aus- und Weiterbildung

      1996 ? 1998
      Assistant Professor an der University of Salford, Manchester.
      Schwerpunkt in der 3D-Visualisierung von AFM/STL-Ergebnissen.

      1992 ? 1995
      Promotion in Biophysik am Max Planck Institut für Biophysik.
      Schwerpunkt in mathematischen Modellen und Messtechnik.

      1984 ? 1991
      Studium der Physik in Freiburg und University of Ulster in Coleraine (Nordirland).
      Schwerpunkte Mathematik, Informatik und Kernphysik
      Promotion in Biophysik am Max Planck Institut für Biophysik
      Schwerpunkte in Oberflächenphysik, Mathematische Modelle

      1983 ? 1984
      Studium der Feinwerktechnik in Furtwangen (FH)
      schnell abgebrochen, da unterfordert

      1983
      Abitur (1.6)

      Position

      Position

      Führungs- und Organisationserfahren, Projektleiter, Wissenschaftliche, strukturierte Vorgehensweise, (promovierter Physiker)

      Kompetenzen

      Kompetenzen

      Schwerpunkte

      Auftraggeberberatung
      Datenbankdesign
      Internet-Benutzerschnittstellen
      Koordination der Teilprojekte
      Objektorientierte Analyse und Design von Software
      Planung und Realisierung von komplexen EDV-Projekten
      Projektleitung
      Analyse
      Bildverarbeitung

      Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

      3D-Visualisierung
      ADO.NET
      Agile Methoden
      Extreme Programming
      Ajax
      ATL
      DCOM
      Atlas
      Ajax Toolkit
      Bison/lex
      Boost
      Borland Designer
      Boundchecker
      COM
      Continuus
      Corel Draw und 3D Studio Max
      Crystal Reports
      DOM
      Document, Object Model
      Eclipse
      Geodaten
      ISA Server
      Jenkins
      Kannel
      LINT
      Maestro
      MBCS
      MS Developer Studio
      MS-Project
      Multithreading
      QGIS
      Rational Rose
      UML
      Sim-Toolkit
      SMPP
      Sniff
      Sockets
      STL
      Subversion
      Team Foundatiion Server
      UML
      2.0
      Unicode
      Valgrind
      Visual Source Safe
      Visual Studio 2013
      VRML
      WCF
      WIM
      WML
      XML-Spy
      extreme programmierung
      XML/XSLTV-Modell

      Meine Kernkompetenz:

      • Meine Kernkompetenz ist die Unterstützung von Industrie- und Softwareunternehmen bei der effektiven und effizienten Realisierung von Software- und Entwicklungsprojekten sowie der Optimierung ihrer Entwicklungs- und Innovationsprozesse.
      • Durch mein Studium der Physik kam ich bereits Ende der 80-iger Jahre in Kontakt mit der Informationstechnologie und habe seitdem die technische Entwicklung mitgemacht und teilweise auch mitgestaltet. Dabei ging meine technische Reise von heute schon seit langem obsoleten Techniken (z.B. Fortran) über verschiedene Programmiersprachen (z.B C/C++) und Datenbanksystemen zu den Anforderungen der heutigen Zeit  (z.B. SOA oder Konfiguration Management).
      • Zu meinen persönlichen Stärken zähle ich eine schnelle und tiefe Auffassungsgabe, hohe Zuverlässigkeit sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären.

      Schnittstellen:
      TCP/IP (tiefe Kenntnisse), SOAP, XML-RPC, CORBA, DCOM ((tiefe Kenntnisse)
       
      Methoden/Tools:   
      • MS Developer Studio
      • Team Foundatiion Server
      • Borland Designer, Rational Rose (UML)
      • LINT
      • Sniff
      • Valgrind
      • Sockets
      • Maestro
      • Continuus
      • Boundchecker
      • MS-Project
      • XML-Spy (extreme programmierung)
      • ADO
      • ADO.NET
      • ADSI
      • WIM
      • Multithreading
      • Ajax
      • Crystal Reports
      • UML
       
      Andere:
      • Führungs- und Organisationserfahren
      • Internationale Kommunikation 
      • Internationalisierung (Unicode, MBCS)
      • DOM (Document, Object Model), HTML
      • ATL (DCOM)
      • 3D, VRML, Echtzeitrendering
      • Sim-Toolkit, Kannel
      • SMPP, WML
      • Bison/lex
      • Design mit Photoshop, Corel Draw und 3D Studio Max
      • ISA Server
      • Atlas (Ajax Toolkit)
      • Crystal Reports
      • XML/XSLT
      • V-Modell
      • Agile Methoden (Extreme Programming)

      Betriebssysteme

      Dos
      Linux
      Suse, Gentoo
      Mac OS
      MS-DOS
      SUN OS, Solaris
      Unix
      Irix, Linux, Solaris
      VMS
      Windows
      3.x, 95, 98, NT, 2000, 2003
      Windows CE

      Programmiersprachen

      .NET
      C#, asp.net, vb.net, WPF, MVVM
      Basic
      C#
      C/C++ (C14)
      CORBA IDL
      CSS
      Delphi
      Fortran
      HTML/DHTML
      Java
      JavaScript / ECMA
      Lisp
      MFC - Git - Python - QGIS
      Modula-2
      Occam
      Pascal
      Perl
      PHP
      PL/SQL
      Powerbuilder
      Python
      Shell
      Tcl/Tk
      TeX, LaTeX
      UML
      Visual Basic
      VRML
      wsdl
      XHTML
      XML/XSL
      XPATH
       

      Datenbanken

      Access
      Adabas
      BTrieve
      DAO
      Informix
      InnoDB
      Interbase
      ISAM
      MS SQL Server
      bis Version 2008
      MySQL
      5.1/InnoDB
      ODBC
      Oracle
      10g, 11
      Oracle Spatial
      Postgres
      Postgres - gSoap
      SQL
      SQL Server
      svSIG - Oraqle Spatial
      Sybase
      Tamino

      Datenkommunikation

      CORBA
      DCOM
      tiefe Kenntnisse
      Ethernet
      ISDN
      TAPI Programmierung
      LAN
      Planung, Realisierung, Administration
      LAN, LAN Manager
      Router und Firewall Konfiguration
      SMTP
      SNMP
      SOAP
      Socket
      Programmierung für Server nach Stephens
      SSL
      TCP/IP
      Sockets, tiefe Kenntnisse
      VPN
      WAP
      Winsock

      Hardware

      Alpha
      Apple
      Emulatoren
      Intergraph
      Macintosh
      Messgeräte
      Mikrocontroller
      Motorola
      PC
      PDP
      Personal Computer
      Silicon Graphics MIPS
      SUN
      Sun Sparc
      VAX

      Branchen

      Branchen

      • Telekommunikation
      • Banken
      • Wissenschaft
      • Schulen
      • Bibliotheken
      • Militär

      Vertrauen Sie auf Randstad

      Im Bereich Freelancing
      Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

      Fragen?

      Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

      Das Freelancer-Portal

      Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.