Dipl.-Ing. Kunststofftechnologie, Technische Unternehmensberatung, AWT, F&E, Analytik, Rohstoffe, Erze, Füllstoffe, Oberflächenmodifikation, Polymere,
Aktualisiert am 18.12.2023
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 15.01.2024
Verfügbar zu: 85%
davon vor Ort: 100%
Chemische und physikalische Analytik
Werkstoffprüfung
Labormanagement
Werkstofftechnik
Analytik
Füllstoffentwicklung
Mineralische Rohstoffe
Rohstoffe
Flammschutz
AWT Polymercompounds
REM-EDX
FTIR
DSC
Mikroskopie
Lithiumerze
Lieferkettenmanagement
Recycling
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Erweiterte Kenntnisse
Französisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Deutschland: Grundsätzlich alle Bundesländer, bevorzugt aber:

Rheinland-Pfalz

NRW

Thüringen

Sachsen

Hessen

Bayern

möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 4 Monate
2020-09 - 2022-12

Erstellen von vergleichenden REM-Aufnahmen

Analytik

Erstellen von vergleichenden REM-Aufnahmen von aufbereiteten Graphiten aus dem Akkurecycling

REM-EDX
Analytik
Rohstoffunternehmen
Deutschland
13 Jahre 5 Monate
2008-09 - 2022-01

Externer Berater zu REACh

Beratung / Consulting
Beratung / Consulting

Beschreibung:

  • Teilnehmer als externer Berater an dem UFOPLAN-Vorhaben "REACH und Kunststoffrecycling"
Dienstleister / Institut
1 Monat
2020-08 - 2020-08

Schadensanalytik (REM-EDX) an einem PC/ABS Bauteil

Beratung / Consulting Recherche Polymerverarbeitung Analytik
Beratung / Consulting

Schadensanalytik (REM-EDX) an einem PC/ABS Bauteil im gebeizten Zustand vor dem Galvanisierungsprozess.
Bestimmen der Oberflächenmorphologie (Kavernen Bildung durch den Beizprozess) in Abhängigkeit der Schäden am galvanisierten Bauteil.
Erstellung von EDX-Analysen an bestimmten Punkten oder Flächen der Probekörper.

REM-EDX
Recherche Polymerverarbeitung Analytik
Kunststoffverarbeiter
Deutschland
2 Monate
2020-01 - 2020-02

REM-EDX-Analysen

Beratung / Consulting Analytik Polymerverarbeitung vergleichende Untersuchungen
Beratung / Consulting

EDX-Analyse von Glasfasern und Bestimmung von deren Durchmesser.
Bestimmung der chemischen Zusammensetzung zweier TPU Granulate.
Chemische Analyse weißer Flecken auf einem schwarzen Polymer.

REM-EDX
Analytik Polymerverarbeitung vergleichende Untersuchungen
Kunststoffverarbeiter
Deutschland
1 Monat
2020-01 - 2020-01

Bestimmung der Oberflächenmorphologie in Abhängigkeit der Verfahrensparameter bei einem PPA Formteil mit dem REM

Beratung / Consulting
Beratung / Consulting
Kunststoffverarbeiter
Deutschland
5 Jahre 5 Monate
2014-09 - 2020-01

Optimierung von Sn-Erz

  • Projektunterstützung bei der Optimierung von Sn-Erz
  • Aufbereitung in Kanada (Nova Scotia)
Kanada (Nova Scotia)
6 Jahre
2014-02 - 2020-01

Kooperationvereinbarung mit zwei Partnern zur Unterstützung eines HREE Vorkommen in Kanada (NWT)

Kanada (NWT)
6 Monate
2019-07 - 2019-12

Unterstützung und Recherchen für den strategischen Rohstoffeinkauf Weltweit

Berater
Berater
Bayern
8 Monate
2018-10 - 2019-05

Interims-Vertretung Prüflabor

Laborleiter Analytik REM-EDX DSC ...
Laborleiter

Koordination von Laboraufträgen intern/extern
- Terminplanung von Laboraufträgen
- Auswahl von Prüfungen
- Ausarbeitung spezieller Prüfaufbauten
- Ausfertigen von Prüfberichten
- Interpretation von Prüfergebnissen inkl. Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise
- Dokumentation der Ergebnisse

Kommunikation mit Kunden
- Akquise von Kunden für Labordienstleistungen
- Aufnahme von Aufgabenstellungen
- Empfehlung der optimalen Vorgehensweise
- Kalkulation und Erstellung von Angeboten
- Angebotsnachverfolgung
- Auftragsplanung und -bearbeitung
- Erstellung von Laborberichten

Beratung von Vertrieb und Anwendungstechnik
- Auswahl von Prüfmethoden
- Regulatorische Unterstützung (Food, Trinkwasser, Inhaltsstoffe, REACh, IMDS, etc.)   

- Interpretation von Prüfergebnissen

Unterstützung bei der Ausbildung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter im Hinblick auf Kunststoffprüfung und Abläufe im Prüflabor

Verwaltung der regulatorischen Produktdokumentation

Pflege der Wissensdatenbank mit Laborspezifischen Themen

Analytik REM-EDX DSC Mikroskopie Extrusion Spritzguss Recherchen GC-MS Dichte-Bestimmung MFI
Kunststoffverarbeiter
bei Köln
8 Monate
2018-10 - 2019-05

Interims Laborleitung in einem Kunststoffverarbeitenden Unternehmen

Interims Laborleitung Chemie Kunststofftechnik Werkstoffkenntnisse
Interims Laborleitung

Organisation und Durchführung der mechanischen (Zugversuche, Kerbschlag-, Schlagzähigkeit), chemischen (Glührückstand) und physikalischen Prüfungen (DSC, REM-EDX, MFI, Dichte), Planung der Prüfkörperherstellung, Pflege und Dokumentation der REACh, RoHS, sowie SiDB und IMDS Einträge

DSC REM-EDX MFI Zugprüfmaschine
Chemie Kunststofftechnik Werkstoffkenntnisse
Nähe Köln
9 Monate
2016-04 - 2016-12

Analysen (REM und EDX) von Rohstoffproben (Huntit, Kaolin, Graphit, Tone, Kieselsäure, Quarz)

Mineralogie Chemie Erze ...
Phenom PRO X
Mineralogie Chemie Erze Analytik
10 Monate
2016-03 - 2016-12

Förderprogramm für die Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen zur rentablen Verbesserung der Materialeffizienz

Akkreditierter Fachberater
Akkreditierter Fachberater



demea
5 Monate
2016-02 - 2016-06

Kurzrecherche zum Einsatz von ATH in Solid Surface Anwendungen

Chemie Mineralogie Coating ...
Chemie Mineralogie Coating Internet Recherche
Rohstoffunternehmen
Deutschland, Bayern
2 Jahre 1 Monat
2014-02 - 2016-02

Werkstoffauswahl und Werkstoffanalytik

Projektleiter Werkstoffauswahl Werkstoffanalytik Schadensanalytik ...
Projektleiter

Aufgaben:

  • Projektleitung in der Werkstoffentwicklung,
  • Werkstoffauswahl und Werkstoffanalytik (DSC, REM-EDX, RFA, Zug-, Druck-, Biegeversuche, Mikroskopie)
  • Werkstoffprüfung auf Grund des Anwendungsprofils sowie Entwicklung von Methoden dafür, im Bereich Hausgeräte.
  • Unterstützung der Konstruktion und Produktion (Spritzguss) bei der Suche nach Materialkenn-werten (Schwindung, Viskosität, E-Modul, Schlagzähigkeit usw.),
  • Materialwechsel/Material-austausch (Werkzeuganforderungen).
  • Analyse von Produktions-, Prozessproblemen im Bereich Spritzgussverarbeitung (Feuchtigkeit, Stippen, Oberfläche, usw.) bzw. Teilefehlern.

DSC Netzsch 204 F1 Licht-Mikroskopie (KEYENCE VHX-2000)
Werkstoffauswahl Werkstoffanalytik Schadensanalytik Klimaprüfung Fehleranalyse von Spritzgussteilen Lebensmittelbedarfsgegenständen
Hausgeräte Hersteller
Deutschland, NRW
10 Monate
2015-04 - 2016-01

Beratung in Bezug auf Bedarfsgegenstände aus Kunststoff im Lebensmittelkontakt

Aufgaben:

  • Beratung in Bezug auf Bedarfsgegenstände aus Kunststoff im Lebensmittelkontakt, EU VO Nr. 10/2011 bzw. Kunststoff RL 2002/72/EWG, spez. Migrationsgrenzwerte (SML), in Anwendungen mit Ethanol, Öl, Fett, bei Temperaturen bis 120°C

1 Jahr 10 Monate
2014-02 - 2015-11

Werkstoffauswahl, -entwicklung und -analytik

Projektleitung DSC, REM-EDX, RFA, Zug-, Druck-Versuche, Mikroskopie
Projektleitung

Werkstoffauswahl, Werkstoffanalytik im Bereich Hausgeräte

Windows 7, Office, SAP
DSC, REM-EDX, RFA, Zug-, Druck-Versuche, Mikroskopie
Wuppertal
1 Jahr 1 Monat
2013-11 - 2014-11

Bewertung eines Graphit Vorkommens in Kanada (Ontario)

Kanada (Ontario)
7 Monate
2013-02 - 2013-08

Recherche zu natürlichen Speichermaterialien für den Hochtemperaturbereich bei Energiespeichersystemen

Rohstoffe Mineralogie Thermische Verfahrenstechnik
Rohstoffe Mineralogie Thermische Verfahrenstechnik
Deutschland, Hamburg
6 Monate
2012-06 - 2012-11

Recherche zu Marmorblöcken mit spezifischen Eigenschaften

 
 
Handel / Internetvertrieb
weltweit
3 Monate
2012-08 - 2012-10

Recherche zu Recycling-Verfahren im Bereich Automobil, Elektronik und Hausgeräte

Rohstoffe / Entsorger
3 Monate
2012-08 - 2012-10

Recherche zu Recycling-Verfahren im Bereich Automobil, Elektronik und Hausgeräte



1 Jahr
2011-11 - 2012-10

Beratung zu Entwicklungsprodukten im Bezug auf REACh und GHS

Rohstoffe / Raffinerie
3 Monate
2012-06 - 2012-08

Recherche zu PET insbesondere zu Recycling Möglichkeiten von PET

Rohstoffe / Entsorger
10 Monate
2011-05 - 2012-02

Projektunterstützung bei der Qualitätsoptimierung von UHMWPE-Fasern bezüglich der Einfärbung

Fasern / Seilerei
6 Monate
2011-07 - 2011-12

Projektleitung bei der Gefährdungsbeurteilung, Erstellung von Betriebsanweisungen und erstellen des Gefahrstoffkatasters

 

Handwerk / Raumausstattung
6 Monate
2011-07 - 2011-12

Projektleitung bei der Gefährdungsbeurteilung

Projektleiter
Projektleiter

Aufgaben:

  • Projektleitung bei der Gefährdungsbeurteilung,
  • Erstellung von Betriebsanweisungen
  • Erstellen des Gefahrstoffkatasters

Handwerksbetrieb im Bereich Raumausstattung
6 Monate
2010-12 - 2011-05

Projektunterstützung bei der Aufbereitung (Vermahlung) und Bewertung eines mineralischen Rohstoffes

Mineralogie Aufbereitungstechnik Mechanische Verfahrenstechnik
 
 
Mineralogie Aufbereitungstechnik Mechanische Verfahrenstechnik
Rohstoffe / Mittelständiges Unternehmen
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Bayern
6 Monate
2010-07 - 2010-12

Projektleitung bei der Vorbereitung und Durchführung eines Recyclingprozesses unter REACh, mögliche Nutzung des Art. 2, 7d) oder notwendige Registrierung

Projektleiter
Projektleiter
1 Jahr 1 Monat
2009-05 - 2010-05

Entwicklung Fälschungssicherer Systeme speziell im Bereich Folie

Beschreibung:

  • Auf Basis von speziellen Füllstoffen und Additiven sollen eindeutig zuordenbare Produkte hergestellt werden
Polymere u. Kunststoffe / Hersteller

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2023-03 - 2023-03

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

ZERTIFIKAT,
ZERTIFIKAT
1 Monat
2022-10 - 2022-10

Ausbildung zum Gefahrstoffbeauftragten

ZERTIFIKAT,
ZERTIFIKAT
1 Monat
2019-09 - 2019-09

Sicherheitsbeauftragter

Seminarbescheinigung, IHK-Akademie Koblenz e.V.
Seminarbescheinigung
IHK-Akademie Koblenz e.V.
1 Monat
2012-09 - 2012-09

Gefahrstoffe am Arbeitsplatz

Symposium der BG RCI, BAuA
Symposium der BG RCI
BAuA
8 Monate
2007-03 - 2007-10

Europäisches Umweltrecht

mit gutem Erfolg teilgenommen, Universität Koblenz / Landau
mit gutem Erfolg teilgenommen
Universität Koblenz / Landau
1 Jahr 7 Monate
1996-12 - 1998-06

Freier Mitarbeiter

ohne, Ingenieurbüro Prof. Dr. Ing. W. Wittke Beratende Ingenieure für Grund- und Felsbau GmbH
ohne
Ingenieurbüro Prof. Dr. Ing. W. Wittke Beratende Ingenieure für Grund- und Felsbau GmbH

Bearbeitung chemischer Fragestellungen, Auswertungen, Recherchen bezüglich radioaktive Endlgerung in Salzbergwerken

1 Jahr 9 Monate
1996-10 - 1998-06

Diplom-Studienganges Abfallentsorgung

ohne, RWTH Aachen
ohne
RWTH Aachen

Aufbereitungstechnik, Mineralogie

8 Jahre 7 Monate
1987-10 - 1996-04

Chemieingenieurwesen

Dipl.-Ing. Chemie, FH-Aachen
Dipl.-Ing. Chemie
FH-Aachen

Kunststofftechnologie und Makromolekularechemie

Position

Position

Entwicklungs- oder Laborleiter im Bereich mineralische Rohstoffe, Werkstoffe, Kunststoffe, Chemie oder Analytik

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Chemische und physikalische Analytik Werkstoffprüfung Labormanagement Werkstofftechnik Analytik Füllstoffentwicklung Mineralische Rohstoffe Rohstoffe Flammschutz AWT Polymercompounds REM-EDX FTIR DSC Mikroskopie Lithiumerze Lieferkettenmanagement Recycling

Schwerpunkte

Analytik
Chemie
Kunststofftechnik
Mineralische Rohstoffe
Polymerverarbeitung
Recherchen
Schadensanalytik
Werkstofftechnik

Aufgabenbereiche

Analytik
EDX (Mikroanalytik)
Erze
Fehleranalyse von Spritzgussteilen
Füllstoffe
Historischer Bergbau
Industrieminerale
Internet Recherche
Kunststoffverarbeitung
Lagerstätten Exploration
Lebensmittelbedarfsgegenständen
Mineralische Rohstoffe
Mineralogie
Quarz
REM (Röntgenelektronenmikroskopie)
Technische Projektleitung
Technische Unternehmensberatung
Werkstofftechnik

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Aufbereitungstechnik
Gute Kenntnisse
Coating
Gute Kenntnisse
DSC Netzsch 204 F1
Sehr gute Kenntnisse
Extrusion
GHS, CLP
Korrosionsprüfungen
Gute Kenntnisse
Labormanagement
Labororganisation
Licht-Mikroskopie (KEYENCE VHX-2000)
Sehr gute Kenntnisse
Mechanische Verfahrenstechnik
Gute Kenntnisse
Phenom PRO X
Sehr gute Kenntnisse
REACh-Verordnung
REM-EDX
RoHS Richtlinien
Spritzguss
Thermische Verfahrenstechnik
Grundkenntnisse
Werkstoffauswahl
Sehr gute Kenntnisse
Werkstoffkenntnisse
Erfahrungen im Bereich:
Anwendungstechnik von Füllstoffen und Polymeren
Entwicklung von Füllstoffsystemen oder Polymerrezepturen
Oberflächen Modifizierung mit Silanen und Titanaten
Beratung im Bereich Füllstoffe, Additive und Polymer-Compounds
Bewertung von Rohstoffunternehmen
Labororganisation,-ausstattung,-management
Erstellung von Spezifikationen für Labor, Produkte
REACh, GHS, Sicherheitsdatenblätter
Qualitätssicherung
Projektleitung
Info-Broker
Recherchetätigkeit
Fotodokumentationen
Mikroskopie

Methoden:
Objektorientierte Analyse, Entwicklung

Spezialkenntnisse:
Analytik (IR-, RF-Analytik, DTA)
mineralische Füllstoffe, Kaolin, Quarz, Glimmer, Wollastonit, Industriemineralien, Nanofüllstoffe, Nano
Additive und Polymer-Compounds
Mineralogie, Bergbau, Bergbautechnik
Nachwachsende Rohstoffe, Rohstoffe

Akkreditierter Fachberater bei der demea (deutsche materialeffizienzagentur)Förderprogramm für die Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen zur rentablen Verbesserung der Materialeffizienz (VerMat)
 

Grundkenntnisse der Computersprachen 

  • HTML, BASIC , CAD (Microstation V5.0), Technisches Zeichnen
  • WIN XP / 7 Prof., MS-Office XP und 2010, ISIS Draw 2.5, NetObjects Fusion 12, Interneterfahrung, Erstellen von Internetseiten
  • FTIR/NIR/ATR-Spektroskopie, RFA (Bruker S4), REM-EDX (Phenom XPro) GC, TGA -, DSC ? Analyse

Betriebssysteme

OS/2
wenige Grundkenntnisse
Windows
Erweiterte Kenntnisse

Programmiersprachen

Basic
Grundkenntnisse
Fortran
Grundkenntnisse (aus dem Studium 1996)

Datenbanken

Access
Grundkenntnisse
Excel
Erweiterte Kenntnisse

Datenkommunikation

Fax
Erweiterte Kenntnisse
Internet, Intranet
Gute Kenntnisse
LAN, LAN Manager
Grundkenntnisse
Windows Netzwerk
Grundkenntnisse

Hardware

CD-Writer / Brenner
Erweiterte Kenntnisse
Drucker
Erweiterte Kenntnisse
DSC (Dynamische Differenzkalorimetrie)
Gute Kenntnisse
GC-MS
Messgeräte
Gute Kenntnisse
MFI
Mikroskopie
Sehr gute Kenntnisse
Modem
Grundkenntnisse
PC
Erweiterte Kenntnisse
Plotter
Grundkenntnisse
REM (Elektronenmikroskop)
Gute Kenntnisse
RFA (Röntgenfuoreszenzanalyse)
Gute Kenntnisse
Scanner
Erweiterte Kenntnisse
Sensoren
Grundkenntnisse
Soundkarten
Grundkenntnisse
SPS
wenig Grundkenntnisse, Stand Studium 1996
Zug-Druck Prüfmaschine
Grundkenntinisse
Zugprüfmaschine

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

COMSOL Multiphysics
Grundkenntnisse
Dichte-Bestimmung
DSC
Klimaprüfung
Gute Kenntnisse
Werkstoffanalytik
Gute Kenntnisse

Design / Entwicklung / Konstruktion

AutoCAD
Grundkenntnisse
MICROSTATION
Grundkenntnisse

Branchen

Branchen

Bevorzugt:
Chemie, Rohstoffe, Klebstoffe, Kunststoffe, Polymere, Bergbau, Aufbereitung, Autobranche, Forschung, Entwicklung, Mineralölindustrie, Bau, Labor, Analytik

weitere:
Anlagentechnik, Energieversorgung Luft- und Raumfahrt, Stahlindustrie, Banken,
sonstige Industrie, Börse, Analysten, Behörden, Versicherungen

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Deutschland: Grundsätzlich alle Bundesländer, bevorzugt aber:

Rheinland-Pfalz

NRW

Thüringen

Sachsen

Hessen

Bayern

möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 4 Monate
2020-09 - 2022-12

Erstellen von vergleichenden REM-Aufnahmen

Analytik

Erstellen von vergleichenden REM-Aufnahmen von aufbereiteten Graphiten aus dem Akkurecycling

REM-EDX
Analytik
Rohstoffunternehmen
Deutschland
13 Jahre 5 Monate
2008-09 - 2022-01

Externer Berater zu REACh

Beratung / Consulting
Beratung / Consulting

Beschreibung:

  • Teilnehmer als externer Berater an dem UFOPLAN-Vorhaben "REACH und Kunststoffrecycling"
Dienstleister / Institut
1 Monat
2020-08 - 2020-08

Schadensanalytik (REM-EDX) an einem PC/ABS Bauteil

Beratung / Consulting Recherche Polymerverarbeitung Analytik
Beratung / Consulting

Schadensanalytik (REM-EDX) an einem PC/ABS Bauteil im gebeizten Zustand vor dem Galvanisierungsprozess.
Bestimmen der Oberflächenmorphologie (Kavernen Bildung durch den Beizprozess) in Abhängigkeit der Schäden am galvanisierten Bauteil.
Erstellung von EDX-Analysen an bestimmten Punkten oder Flächen der Probekörper.

REM-EDX
Recherche Polymerverarbeitung Analytik
Kunststoffverarbeiter
Deutschland
2 Monate
2020-01 - 2020-02

REM-EDX-Analysen

Beratung / Consulting Analytik Polymerverarbeitung vergleichende Untersuchungen
Beratung / Consulting

EDX-Analyse von Glasfasern und Bestimmung von deren Durchmesser.
Bestimmung der chemischen Zusammensetzung zweier TPU Granulate.
Chemische Analyse weißer Flecken auf einem schwarzen Polymer.

REM-EDX
Analytik Polymerverarbeitung vergleichende Untersuchungen
Kunststoffverarbeiter
Deutschland
1 Monat
2020-01 - 2020-01

Bestimmung der Oberflächenmorphologie in Abhängigkeit der Verfahrensparameter bei einem PPA Formteil mit dem REM

Beratung / Consulting
Beratung / Consulting
Kunststoffverarbeiter
Deutschland
5 Jahre 5 Monate
2014-09 - 2020-01

Optimierung von Sn-Erz

  • Projektunterstützung bei der Optimierung von Sn-Erz
  • Aufbereitung in Kanada (Nova Scotia)
Kanada (Nova Scotia)
6 Jahre
2014-02 - 2020-01

Kooperationvereinbarung mit zwei Partnern zur Unterstützung eines HREE Vorkommen in Kanada (NWT)

Kanada (NWT)
6 Monate
2019-07 - 2019-12

Unterstützung und Recherchen für den strategischen Rohstoffeinkauf Weltweit

Berater
Berater
Bayern
8 Monate
2018-10 - 2019-05

Interims-Vertretung Prüflabor

Laborleiter Analytik REM-EDX DSC ...
Laborleiter

Koordination von Laboraufträgen intern/extern
- Terminplanung von Laboraufträgen
- Auswahl von Prüfungen
- Ausarbeitung spezieller Prüfaufbauten
- Ausfertigen von Prüfberichten
- Interpretation von Prüfergebnissen inkl. Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise
- Dokumentation der Ergebnisse

Kommunikation mit Kunden
- Akquise von Kunden für Labordienstleistungen
- Aufnahme von Aufgabenstellungen
- Empfehlung der optimalen Vorgehensweise
- Kalkulation und Erstellung von Angeboten
- Angebotsnachverfolgung
- Auftragsplanung und -bearbeitung
- Erstellung von Laborberichten

Beratung von Vertrieb und Anwendungstechnik
- Auswahl von Prüfmethoden
- Regulatorische Unterstützung (Food, Trinkwasser, Inhaltsstoffe, REACh, IMDS, etc.)   

- Interpretation von Prüfergebnissen

Unterstützung bei der Ausbildung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter im Hinblick auf Kunststoffprüfung und Abläufe im Prüflabor

Verwaltung der regulatorischen Produktdokumentation

Pflege der Wissensdatenbank mit Laborspezifischen Themen

Analytik REM-EDX DSC Mikroskopie Extrusion Spritzguss Recherchen GC-MS Dichte-Bestimmung MFI
Kunststoffverarbeiter
bei Köln
8 Monate
2018-10 - 2019-05

Interims Laborleitung in einem Kunststoffverarbeitenden Unternehmen

Interims Laborleitung Chemie Kunststofftechnik Werkstoffkenntnisse
Interims Laborleitung

Organisation und Durchführung der mechanischen (Zugversuche, Kerbschlag-, Schlagzähigkeit), chemischen (Glührückstand) und physikalischen Prüfungen (DSC, REM-EDX, MFI, Dichte), Planung der Prüfkörperherstellung, Pflege und Dokumentation der REACh, RoHS, sowie SiDB und IMDS Einträge

DSC REM-EDX MFI Zugprüfmaschine
Chemie Kunststofftechnik Werkstoffkenntnisse
Nähe Köln
9 Monate
2016-04 - 2016-12

Analysen (REM und EDX) von Rohstoffproben (Huntit, Kaolin, Graphit, Tone, Kieselsäure, Quarz)

Mineralogie Chemie Erze ...
Phenom PRO X
Mineralogie Chemie Erze Analytik
10 Monate
2016-03 - 2016-12

Förderprogramm für die Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen zur rentablen Verbesserung der Materialeffizienz

Akkreditierter Fachberater
Akkreditierter Fachberater



demea
5 Monate
2016-02 - 2016-06

Kurzrecherche zum Einsatz von ATH in Solid Surface Anwendungen

Chemie Mineralogie Coating ...
Chemie Mineralogie Coating Internet Recherche
Rohstoffunternehmen
Deutschland, Bayern
2 Jahre 1 Monat
2014-02 - 2016-02

Werkstoffauswahl und Werkstoffanalytik

Projektleiter Werkstoffauswahl Werkstoffanalytik Schadensanalytik ...
Projektleiter

Aufgaben:

  • Projektleitung in der Werkstoffentwicklung,
  • Werkstoffauswahl und Werkstoffanalytik (DSC, REM-EDX, RFA, Zug-, Druck-, Biegeversuche, Mikroskopie)
  • Werkstoffprüfung auf Grund des Anwendungsprofils sowie Entwicklung von Methoden dafür, im Bereich Hausgeräte.
  • Unterstützung der Konstruktion und Produktion (Spritzguss) bei der Suche nach Materialkenn-werten (Schwindung, Viskosität, E-Modul, Schlagzähigkeit usw.),
  • Materialwechsel/Material-austausch (Werkzeuganforderungen).
  • Analyse von Produktions-, Prozessproblemen im Bereich Spritzgussverarbeitung (Feuchtigkeit, Stippen, Oberfläche, usw.) bzw. Teilefehlern.

DSC Netzsch 204 F1 Licht-Mikroskopie (KEYENCE VHX-2000)
Werkstoffauswahl Werkstoffanalytik Schadensanalytik Klimaprüfung Fehleranalyse von Spritzgussteilen Lebensmittelbedarfsgegenständen
Hausgeräte Hersteller
Deutschland, NRW
10 Monate
2015-04 - 2016-01

Beratung in Bezug auf Bedarfsgegenstände aus Kunststoff im Lebensmittelkontakt

Aufgaben:

  • Beratung in Bezug auf Bedarfsgegenstände aus Kunststoff im Lebensmittelkontakt, EU VO Nr. 10/2011 bzw. Kunststoff RL 2002/72/EWG, spez. Migrationsgrenzwerte (SML), in Anwendungen mit Ethanol, Öl, Fett, bei Temperaturen bis 120°C

1 Jahr 10 Monate
2014-02 - 2015-11

Werkstoffauswahl, -entwicklung und -analytik

Projektleitung DSC, REM-EDX, RFA, Zug-, Druck-Versuche, Mikroskopie
Projektleitung

Werkstoffauswahl, Werkstoffanalytik im Bereich Hausgeräte

Windows 7, Office, SAP
DSC, REM-EDX, RFA, Zug-, Druck-Versuche, Mikroskopie
Wuppertal
1 Jahr 1 Monat
2013-11 - 2014-11

Bewertung eines Graphit Vorkommens in Kanada (Ontario)

Kanada (Ontario)
7 Monate
2013-02 - 2013-08

Recherche zu natürlichen Speichermaterialien für den Hochtemperaturbereich bei Energiespeichersystemen

Rohstoffe Mineralogie Thermische Verfahrenstechnik
Rohstoffe Mineralogie Thermische Verfahrenstechnik
Deutschland, Hamburg
6 Monate
2012-06 - 2012-11

Recherche zu Marmorblöcken mit spezifischen Eigenschaften

 
 
Handel / Internetvertrieb
weltweit
3 Monate
2012-08 - 2012-10

Recherche zu Recycling-Verfahren im Bereich Automobil, Elektronik und Hausgeräte

Rohstoffe / Entsorger
3 Monate
2012-08 - 2012-10

Recherche zu Recycling-Verfahren im Bereich Automobil, Elektronik und Hausgeräte



1 Jahr
2011-11 - 2012-10

Beratung zu Entwicklungsprodukten im Bezug auf REACh und GHS

Rohstoffe / Raffinerie
3 Monate
2012-06 - 2012-08

Recherche zu PET insbesondere zu Recycling Möglichkeiten von PET

Rohstoffe / Entsorger
10 Monate
2011-05 - 2012-02

Projektunterstützung bei der Qualitätsoptimierung von UHMWPE-Fasern bezüglich der Einfärbung

Fasern / Seilerei
6 Monate
2011-07 - 2011-12

Projektleitung bei der Gefährdungsbeurteilung, Erstellung von Betriebsanweisungen und erstellen des Gefahrstoffkatasters

 

Handwerk / Raumausstattung
6 Monate
2011-07 - 2011-12

Projektleitung bei der Gefährdungsbeurteilung

Projektleiter
Projektleiter

Aufgaben:

  • Projektleitung bei der Gefährdungsbeurteilung,
  • Erstellung von Betriebsanweisungen
  • Erstellen des Gefahrstoffkatasters

Handwerksbetrieb im Bereich Raumausstattung
6 Monate
2010-12 - 2011-05

Projektunterstützung bei der Aufbereitung (Vermahlung) und Bewertung eines mineralischen Rohstoffes

Mineralogie Aufbereitungstechnik Mechanische Verfahrenstechnik
 
 
Mineralogie Aufbereitungstechnik Mechanische Verfahrenstechnik
Rohstoffe / Mittelständiges Unternehmen
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Bayern
6 Monate
2010-07 - 2010-12

Projektleitung bei der Vorbereitung und Durchführung eines Recyclingprozesses unter REACh, mögliche Nutzung des Art. 2, 7d) oder notwendige Registrierung

Projektleiter
Projektleiter
1 Jahr 1 Monat
2009-05 - 2010-05

Entwicklung Fälschungssicherer Systeme speziell im Bereich Folie

Beschreibung:

  • Auf Basis von speziellen Füllstoffen und Additiven sollen eindeutig zuordenbare Produkte hergestellt werden
Polymere u. Kunststoffe / Hersteller

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2023-03 - 2023-03

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

ZERTIFIKAT,
ZERTIFIKAT
1 Monat
2022-10 - 2022-10

Ausbildung zum Gefahrstoffbeauftragten

ZERTIFIKAT,
ZERTIFIKAT
1 Monat
2019-09 - 2019-09

Sicherheitsbeauftragter

Seminarbescheinigung, IHK-Akademie Koblenz e.V.
Seminarbescheinigung
IHK-Akademie Koblenz e.V.
1 Monat
2012-09 - 2012-09

Gefahrstoffe am Arbeitsplatz

Symposium der BG RCI, BAuA
Symposium der BG RCI
BAuA
8 Monate
2007-03 - 2007-10

Europäisches Umweltrecht

mit gutem Erfolg teilgenommen, Universität Koblenz / Landau
mit gutem Erfolg teilgenommen
Universität Koblenz / Landau
1 Jahr 7 Monate
1996-12 - 1998-06

Freier Mitarbeiter

ohne, Ingenieurbüro Prof. Dr. Ing. W. Wittke Beratende Ingenieure für Grund- und Felsbau GmbH
ohne
Ingenieurbüro Prof. Dr. Ing. W. Wittke Beratende Ingenieure für Grund- und Felsbau GmbH

Bearbeitung chemischer Fragestellungen, Auswertungen, Recherchen bezüglich radioaktive Endlgerung in Salzbergwerken

1 Jahr 9 Monate
1996-10 - 1998-06

Diplom-Studienganges Abfallentsorgung

ohne, RWTH Aachen
ohne
RWTH Aachen

Aufbereitungstechnik, Mineralogie

8 Jahre 7 Monate
1987-10 - 1996-04

Chemieingenieurwesen

Dipl.-Ing. Chemie, FH-Aachen
Dipl.-Ing. Chemie
FH-Aachen

Kunststofftechnologie und Makromolekularechemie

Position

Position

Entwicklungs- oder Laborleiter im Bereich mineralische Rohstoffe, Werkstoffe, Kunststoffe, Chemie oder Analytik

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Chemische und physikalische Analytik Werkstoffprüfung Labormanagement Werkstofftechnik Analytik Füllstoffentwicklung Mineralische Rohstoffe Rohstoffe Flammschutz AWT Polymercompounds REM-EDX FTIR DSC Mikroskopie Lithiumerze Lieferkettenmanagement Recycling

Schwerpunkte

Analytik
Chemie
Kunststofftechnik
Mineralische Rohstoffe
Polymerverarbeitung
Recherchen
Schadensanalytik
Werkstofftechnik

Aufgabenbereiche

Analytik
EDX (Mikroanalytik)
Erze
Fehleranalyse von Spritzgussteilen
Füllstoffe
Historischer Bergbau
Industrieminerale
Internet Recherche
Kunststoffverarbeitung
Lagerstätten Exploration
Lebensmittelbedarfsgegenständen
Mineralische Rohstoffe
Mineralogie
Quarz
REM (Röntgenelektronenmikroskopie)
Technische Projektleitung
Technische Unternehmensberatung
Werkstofftechnik

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Aufbereitungstechnik
Gute Kenntnisse
Coating
Gute Kenntnisse
DSC Netzsch 204 F1
Sehr gute Kenntnisse
Extrusion
GHS, CLP
Korrosionsprüfungen
Gute Kenntnisse
Labormanagement
Labororganisation
Licht-Mikroskopie (KEYENCE VHX-2000)
Sehr gute Kenntnisse
Mechanische Verfahrenstechnik
Gute Kenntnisse
Phenom PRO X
Sehr gute Kenntnisse
REACh-Verordnung
REM-EDX
RoHS Richtlinien
Spritzguss
Thermische Verfahrenstechnik
Grundkenntnisse
Werkstoffauswahl
Sehr gute Kenntnisse
Werkstoffkenntnisse
Erfahrungen im Bereich:
Anwendungstechnik von Füllstoffen und Polymeren
Entwicklung von Füllstoffsystemen oder Polymerrezepturen
Oberflächen Modifizierung mit Silanen und Titanaten
Beratung im Bereich Füllstoffe, Additive und Polymer-Compounds
Bewertung von Rohstoffunternehmen
Labororganisation,-ausstattung,-management
Erstellung von Spezifikationen für Labor, Produkte
REACh, GHS, Sicherheitsdatenblätter
Qualitätssicherung
Projektleitung
Info-Broker
Recherchetätigkeit
Fotodokumentationen
Mikroskopie

Methoden:
Objektorientierte Analyse, Entwicklung

Spezialkenntnisse:
Analytik (IR-, RF-Analytik, DTA)
mineralische Füllstoffe, Kaolin, Quarz, Glimmer, Wollastonit, Industriemineralien, Nanofüllstoffe, Nano
Additive und Polymer-Compounds
Mineralogie, Bergbau, Bergbautechnik
Nachwachsende Rohstoffe, Rohstoffe

Akkreditierter Fachberater bei der demea (deutsche materialeffizienzagentur)Förderprogramm für die Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen zur rentablen Verbesserung der Materialeffizienz (VerMat)
 

Grundkenntnisse der Computersprachen 

  • HTML, BASIC , CAD (Microstation V5.0), Technisches Zeichnen
  • WIN XP / 7 Prof., MS-Office XP und 2010, ISIS Draw 2.5, NetObjects Fusion 12, Interneterfahrung, Erstellen von Internetseiten
  • FTIR/NIR/ATR-Spektroskopie, RFA (Bruker S4), REM-EDX (Phenom XPro) GC, TGA -, DSC ? Analyse

Betriebssysteme

OS/2
wenige Grundkenntnisse
Windows
Erweiterte Kenntnisse

Programmiersprachen

Basic
Grundkenntnisse
Fortran
Grundkenntnisse (aus dem Studium 1996)

Datenbanken

Access
Grundkenntnisse
Excel
Erweiterte Kenntnisse

Datenkommunikation

Fax
Erweiterte Kenntnisse
Internet, Intranet
Gute Kenntnisse
LAN, LAN Manager
Grundkenntnisse
Windows Netzwerk
Grundkenntnisse

Hardware

CD-Writer / Brenner
Erweiterte Kenntnisse
Drucker
Erweiterte Kenntnisse
DSC (Dynamische Differenzkalorimetrie)
Gute Kenntnisse
GC-MS
Messgeräte
Gute Kenntnisse
MFI
Mikroskopie
Sehr gute Kenntnisse
Modem
Grundkenntnisse
PC
Erweiterte Kenntnisse
Plotter
Grundkenntnisse
REM (Elektronenmikroskop)
Gute Kenntnisse
RFA (Röntgenfuoreszenzanalyse)
Gute Kenntnisse
Scanner
Erweiterte Kenntnisse
Sensoren
Grundkenntnisse
Soundkarten
Grundkenntnisse
SPS
wenig Grundkenntnisse, Stand Studium 1996
Zug-Druck Prüfmaschine
Grundkenntinisse
Zugprüfmaschine

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

COMSOL Multiphysics
Grundkenntnisse
Dichte-Bestimmung
DSC
Klimaprüfung
Gute Kenntnisse
Werkstoffanalytik
Gute Kenntnisse

Design / Entwicklung / Konstruktion

AutoCAD
Grundkenntnisse
MICROSTATION
Grundkenntnisse

Branchen

Branchen

Bevorzugt:
Chemie, Rohstoffe, Klebstoffe, Kunststoffe, Polymere, Bergbau, Aufbereitung, Autobranche, Forschung, Entwicklung, Mineralölindustrie, Bau, Labor, Analytik

weitere:
Anlagentechnik, Energieversorgung Luft- und Raumfahrt, Stahlindustrie, Banken,
sonstige Industrie, Börse, Analysten, Behörden, Versicherungen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.