Software-Architektur/ Software-Design/ Software-Entwicklung/ IT-Beratung/ Java/ UML/ Agile/
Aktualisiert am 02.07.2024
Profil
Referenzen (3)
Freiberufler / Selbstständiger
Verfügbar ab: 02.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Software Analyse
Softwarearchitektur
Software-Entwicklung
Datenbankentwicklung
Datenbankabfrage
Deutsch
Muttersprache
Englisch
gut

Einsatzorte

Einsatzorte

Hamburg (+200km)
nicht möglich

Projekte

Projekte

4 Jahre
2020-07 - 2024-06

Mitarbeit im Online-Gateway Portalverbund

  • technische Beratung
  • Erstellen von Konzepten
  • Kommunikation mit den Stakeholdern
  • Durchführen von Roadshows und Informationsveranstaltungen
  • Beratung Software Architektur
  • Software Entwicklung
  • DevOps Tätigkeiten und Unterstützung
  • Fehleranalyse
Java Spring Boot Spring Security React Kubernetes Rancher Postgres SQL Maven GitLab CI/CD Swagger XML Schema XSLT XzuFi UML Swagger Unix Shellscripte GitLab OAuth2 KeyCloak
Informations- und Kommunikations-Dienstleister der öffentlichen Verwaltung
6 Monate
2019-10 - 2020-03

Umsetzen eines Konzeptes

Mitarbeit im Bereich Integration Solutions Spring Boot Spring Data Kubernetes ...
Mitarbeit im Bereich Integration Solutions

Umsetzen eines Konzeptes zur effizienten Bereitstellung von Daten aus Microsoft Dynamics 365 via RESTfull API.

  • Erstellen der Software Architektur
  • Erstellen des Software Designs
  • Implementierung
  • Abstimmung mit dem Projektmanangement

Projektsprache:

Deutsch, Englisch

Spring Boot Spring Data Kubernetes BitBuckted Jenkins Java 11 Ansible AWS DynamoDB SNS/SQS Aurora SQL Maven Jenkins Dynamics 365 WebAPI Swagger ODATA REST
Touristik
1 Jahr 3 Monate
2018-07 - 2019-09

Software Entwicklung

Mitarbeit in einem Entwickler Team Kanban Spring Boot DropWizard ...
Mitarbeit in einem Entwickler Team
  • Abstimmung von Anforderungen mit Stakeholdern und Fachabteilungen.
  • Software Entwicklung
  • Bewerber Interviews
  • Erstellen von SQL Scripten
  • Datenanalyse, Fehleranalyse


Projektsprache:

Englisch

Kanban Spring Boot DropWizard Docker GitLab (CI/CD) Jenkins Spring Java 8 JDBI Ansible GrayLog Camunda
Open-Banking
7 Monate
2017-12 - 2018-06

Funktionales Design

System Analyst/Software Architekt Word Enterprise Architect PL/SQL ...
System Analyst/Software Architekt
  • funktionales Design
  • technisches Design
  • Abstimmung von Anforderungen mit Stakeholdern und Fachabteilungen und den Entwicklungsabteilungen. Erstellen von detaillierten funktionalen Design Dokumenten mit Word.
  • Spezifizieren von Web- und RESTful Services.
  • Überführen des funktionalen Design in ein technisches Design in UML mit Enterprise Architect.
  • Begleitung der Integrationstests, Fehlermanagement


Projektsprache:

Englisch

Word Enterprise Architect PL/SQL SQL-Developer XMLSpy
Logistik
3 Monate
2017-09 - 2017-11

Middleware Projekt

Mitarbeit in einem Entwickler Team Java Subversion Eclipse ...
Mitarbeit in einem Entwickler Team
  • Mitarbeit als Entwickler in einem Middleware Projekt. Die Software dient der Kommunikation und der Prozesssteuerung der Organisationseinheiten untereinander und mit der Zentrale.
  • Abstimmung der Anforderungen mit den Fachabteilungen
Java Subversion Eclipse Idea Intellij Selenium PL/SQL Oracle 11g Spring Web Services
Versicherung
8 Monate
2017-01 - 2017-08

Design & Umsetzung von Java / Wicket Features

Mitarbeit in einem Entwickler Team Java Git Eclipse ...
Mitarbeit in einem Entwickler Team
  • Design und Umsetzung von Java / Wicket Features an einer bestehenden Web-Anwendung in einem Scrum Team.
Java Git Eclipse EclipseLink JPA 2 Selenium PL/SQL Oracle 11g
Autoleasing
6 Monate
2016-07 - 2016-12

Web Applikation Performance Analysen

Mitarbeit in einem Entwickler Team Java Git Intellij ...
Mitarbeit in einem Entwickler Team
  • Architektur, Design und Umsetzung von Java / Spring MVC Liferay Portlets.
  • Web Applikation Performance Analysen.
  • Erarbeiten von Vorschlägen zur Verbesserung der Performance auf Basis dieser Analysen
  • Diskussion von Features und Umsetzungsvorschlägen mit den Stakeholdern mit Schwerpunkt auf ‚Time and Budget‘.
  • Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Software-Architekten.
Java Git Intellij Hibernate Spring Maven Angular 2 Liferay 6.2.3 Liferay 7
Energieversorger
9 Monate
2015-10 - 2016-06

Design & Umsetzung von EAI Lösungen

Mitarbeit in einem Scrum Team Anwendungsintegration Java Subversion Intellij ...
Mitarbeit in einem Scrum Team Anwendungsintegration
  • Architektur, Design und Umsetzung von EAI Lösungen, basierend auf Java, Spring und Apache Camel.
  • Konzeption und Erstellen von JMeter Lasttests für ActiveMQ und von Stecken Eigenentwicklungen, basierend auf Camel.
  • Konzepterstellung zum Rollout eines MongoDB ReplicaSet.
Java Subversion Intellij Hibernate Spring Maven Bootstrap Play Pl-Sql ActiveMQ Camel Tomcat J2EE Enterprise Architect Oracle MongoDB JPA Hibernate
Intentional tätiges Logistik Unternehmen
2 Jahre 3 Monate
2013-07 - 2015-09

Diverse Projekte

Java Subversion Git ...

Mitarbeit an einer Machbarkeitsstudie zur Outsourcing einer Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) Lösung.

  • Um dem Kunden Kreditkartenzahlungen über das Internet zu ermöglichen, muss die Verwendete Software und Infrastruktur PCI-DSS konform sein.
  • Es wurde entschieden, die Kreditkartenzahlungen über mindestens zwei Payment Service Provider (PSP) abzuwickeln, um eine aufwendige PCI-Zertifizierung zu vermeiden.
  • Meine Aufgabe besteht darin, die Geschäftsprozesse und Anforderungen der Anwender des Software-Produktes zu analysieren und mit den Angeboten der PSP abzugleichen.
  • Im Ergebnis sollten die Machbarkeit der Anpassungen des Software-Produktes und eine Abschätzung der Aufwände dargestellt werden.
  • Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Software-Architekten.


Software-Entwicklung in einem Scrum-Team

Aufgaben

  • Als Entwickler in einem Scrum-Team bin ich für die Konzeption, Aufwandsabschätzung und Umsetzung von User Stories sowie Bugfixing zuständig.
Java Subversion Git Eclipse Intellij Wicket Hibernate Spring NGUnit EasyMock Maven Gradle Docker Vagrant Ansible Rake SQL Web Services J2EE Office Angular JS Boot Strap REST Visual Paradigm for UML JPA Hibernate JDBC Oracle
Intentional tätiges Unternehmen im Bereich Online-Lotterien
2 Jahre 5 Monate
2011-01 - 2013-05

Konzeption, Software-Architektur, Coaching der Projektleitung und des Entwicklerteams, Entwicklung

Java Swing Subversion ...

Der ursprünglich Scope der Beauftragung lag darin, ein Projekt zur Optimierung und Vereinfachung von Bearbeitungsprozessen von Kundenaufträgen für ca. 200 Mitarbeiter durchzuführen. Dieses Projekt hatte bei dem Kunden einen sehr hohen Stellenwert und stand im Fokus der Geschäftsleitung. Bei Projektstart das wichtige Voraussetzungen durch eine in 2010 entwickelte Middleware nicht gegeben waren. Eine von mir durchgeführte Analyse ergab, dass diese Softwarekomponente in großen Teilen angepasst werden musste.


Folgende Anforderungen sollten von der Middleware-API erfüllt werden

  • Es soll ein Objektmodell aus einfachen Java POJOs geben, welches die Fachlichkeiten des Geschäftsmodells abbildet.
  • Eine Verallgemeinerung des Objektmodells als Grundlage für weitere Verwendungszwecke (Verkauf, Anbindung an andere Verlagssysteme) musste gegeben sein.
  • Es soll eine Schnittstelle zu Diensten geben, welche die Geschäftslogik enthalten und die Persistenzschicht vor der Anwendung verbergen.
  • Die Implementierung der Dienste und der Persistenzschicht soll austauschbar sein.


Eine weitere Vorgabe war es, mit der neu zu entwickelnden API die heterogene Landschaft aus selbstgeschriebenen Anwendungen in Richtung Java zu konsolidieren und das Datenmodell der Datenbank an die aktuellen Anforderungen anzupassen.

Mir oblag das Software-Design, die Architektur, die Abstimmung mit den Schnittstellenverantwortlichen hinsichtlich der Kundenanforderungen sowie die Entwicklung und Implementierung binnen ca. drei Monaten.


    Außer meiner technischen Qualifikation führten folgende Faktoren zum Erfolg:

    • Meine Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, mir schnell Fachwissen anzueignen und an der Schnittstelle der einzelnen Steakholder zur optimalen Zusammenführung der Anforderungen einzubringen und diese Zusammenführung in ein technisches Konzept umzusetzen.
    • Meine Fähigkeit, aus der genauen Analyse des bestehenden Codes, dem Review der Ursprungsarchitektur, sowie Aufarbeitung der gewonnene Informationen aus Dokumentationen und Gesprächen mit den Schnittstellenverantwortlichen ein tragfähiges Gesamtkonzept zu entwickeln.


    Aufgrund meiner erfolgreich verlaufenen Intervention konnte das ursprüngliche Projekt mit einer zeitlichen Verzögerung gestartet, aber ansonsten erfolgreich abgeschlossen werden.

      Java Swing Subversion Eclipse Intellij Hibernate Spring Unit EasyMock Maven SQL Web Services J2EE Office Visual Paradigm for UML V JPA Hibernate JDBC Oracle
      Verlag
      5 Monate
      2010-05 - 2010-09

      Redesign & Optimierung eines bestehenden Billing-Systems

      Java CVS Eclipse ...

      Das Billing-System des Kunden sollte im Rahmen einer geplanten Expansion an die Erfordernisse der internationalen Rechnungsstellung angepasst werden. Durch die Optimierung der JDBC Zugriffe des in Java geschrieben Systems konnte ich einen deutlichen Performance-Gewinn erreichen. Mit einem Redesign habe ich die für die Berechnung zuständigen Kalkulatoren modernisiert und diese auf die neue Aufgabenstellung vorbereitet.

      • Solution Design, technische Konzeption und Umsetzung des Designs in eine performante Applikation
      • Dokumentation von Architektur und Abläufen des Batch Betriebes mit UML Diagrammen
      • Schnittstellenmanagement und ständige Abstimmung mit dem Quality Management
      • Design der Test und Darstellung der Use Cases in Abstimmung mit den Stakeholdern
      • Etablierung eines Reportings (Management & Stakeholder)
      Java CVS Eclipse Hibernate Spring 3 JUnit EasyMock Maven Batch-Betrieb  SQL JMX Web Services OOD UML Hibernate JDBC Sybase V MagickDraw OOA
      Telekommunikation
      7 Monate
      2009-10 - 2010-04

      Architektur & Umsetzung in einem agilen Projektumfeld

      Active MQ Java Subversion ...

      Dieses Projekt stand unter besonderer Beobachtung durch die Geschäftsleitung des Kunden, da es es sich hierbei um eine ausgewiesenes Prestigeprojekt handelte. Dieses bedingte eine optimierte Stakeholder-Kommunikation und ein managementfähiges Reporting.

      Aufgrund eines ERP Updates musste der Internet-Shop sowie das gesamte IT - Backend des Verlages neu konzipiert werden. Der Verlag möchte seinen Kunden neben dem Shop auch die Möglichkeit bieten, Fachbücher in Internet kapitelweise aus fertigen und eigenen Inhalten zusammenzustellen. Außerdem soll den Kunden die Möglichkeit geboten werden, Umschläge zu gestalten.

      Das Projekt wurde aufgrund einer Fehlbeauftragung in den Freezestatus überführt. Als das Projekt dann fortgeführt wurde, stand ich jedoch nicht mehr zur Verfügung.

      • Konzeptdesign basierend auf eine Anforderungsanalyse mit der IT Abteilung des Endkunden
      • Überführung des Ergebnisses in ein Konzept und eine Softwarearchitektur
      • Planung, Konzeption und Durchführung von Workshops für Anbindung und Anpassung des ERP Systems Microsoft Dynamics Navision statt.
      • Überführung des Konzeptes in eine lauffähige, stabile und skalierbare Software
      Active MQ Java Subversion Eclipse Linux Tomcat Hibernate Spring 3 Spring MVC JUnit JMS REST JSON Hudson Multi-Tier Git OOA OOD UML Infrastruktur Indesign Active Directory Hibernate riot family (einem Spring und Hibernate basierten Content Mangement Framework) OOA OOD UML Funktionspunkte Analyse Hibernate Indesign Active Directory
      Verlag
      1 Jahr 9 Monate
      2007-08 - 2009-04

      Diverse Projekte

      Projektleiter LotusScript Java C# ...
      Projektleiter

      Für ein großes und etabliertes Systemhaus mit ca. 100 Mitarbeitern wurde ich als Projektleiter damit beauftragt, verschiedenste Kundenprojekte (Softwareentwicklung) eigenverantwortlich zu übernehmen und erfolgreich abzuschließen. Zu meinen Aufgaben gehörten die Erstanalyse und die Umsetzung des Projektauftrages in Zusammenarbeit mit dem Endkunden und dem internen Management. Ich habe für diese Projekte ein Stakeholder- und Managementreporting eingeführt, Change- und Riskmanagementprozesse etabliert, die Teams aufgestellt und gesteuert und die Projekte nach erfolgreichem Abschluss an die Kunden übergeben.

      Als Tools für Steuerung & Reporting wurden MS Project, MS Excel, MS Visio und MS Powerpoint verwendet. 

      Im Innenverhältnis hatte ich sowohl die Verantwortung für das technische Konzept und die Umsetzung desselben als auch die volle Personal- und Budgetverantwortung

      • Analyse und Konzeption
      • Angebotserstellung inkl. Funktionspunkteanalyse und Abgrenzung bezüglich des Projektauftrages
      • SPOC für den Endkunden
      • Technisches Anforderungsmanagement
      • Multi-Projektmanagement mehrerer paralleler Projekte
      • Überwachung und Steuerung der Umsetzung
      • trouble shooting
      • Stakeholderepoting / Stakeholderkommunikation
      • Change- und Riskmanagement
      • Personalkverantwortung bis zu 10MA inkl. Resourcenplanung und Verwaltung
      • Budgetverantwortung: bis zu 100.000,- EUR im Einzelfall
      • Etablierung Enterprise Java zur Anpassung an neue technische Entwicklung und zur Erschließung neuer Geschäftsfelder
      • Einführung agiler Projektarbeit in Anlehnung nach SCRUM
      • Die Tätigkeiten beziehen sich auf verschiedene Projekte unterschiedlicher Größe mit dem Schwerpunkten in Notes (LotusScript), Java, C#, C++ und Perl.


      Einige relevante Projekte stelle ich hier dar:

      • Konzeption eines, auf Lotus-Notes basierenden, automatisierten
        Hauspost-Systems für mehrere Niederlassungen eines international tätigen Herstellers für medizinische Analysegeräte und Kameras. Lieferant für Lotus-Notes Anwendungen für denselben Kunden.
      • Für das in Java entwickelte Content Management System einer Handelsgesellschaft soll die Gewährleistung des Betriebs und die Weiterentwicklung übernommen werden. Dieses Projekt stand aufgrund seiner strategischen Bedeutung stark im Focus der Geschäftsleitung des Kunden begründet in der zentralen und geschäftskritischen Bedeutung dieser Applikation. Über dieses System wird der gesamte Informationsaustausch der ca. 250 Gesellschafter und Lieferanten abgewickelt. Hinsichtlich dieser Kritikalität wurde besonderer Wert auf Stabilität, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit (99,9%)und Performance der Applikation gelegt. Meine Aufgabe bestand darin, sowohl durch eine technische Analyse und der Erstellung eines technischen Konzeptes als auch später durch die verantwortliche Leitung der Entwicklung diese Anforderungen sicher zu stellen.
        • Analyse der Architektur des Content Management Systems und der verwendeten Technologien. (Systemanalyse)
        • Erstellen eines Gutachtens über die Qualität der vorliegenden Implementierung.
        • Unterstützung bei der Migration des CMS auf Server des hauseigenen Rechenzentrums. Programmierung von Tools und Monitoring der Datenbank.
      • Erweiterung von in Lotus-Notes umgesetzten Geschäftsprozessen zur Freigabe von Budgets und Verwaltung von Rechnungen für einen Heizgerätehersteller. Abstimmung mit dem Projektleiter des Kunden sowie Umsetzung.
      • Im Rahmen einer SAP Einführung bei einem norddeutschen
        Getränkehandel Unternehmen: Export von kaufmännischen Daten aus Lotus Notes per CSV an SAP. Als Teamleiter habe ich das Thema organisatorisch betreut und die Kommunikation zwischen des Stakeholdern und den Entwicklern durchgeführt.
      DB2 MS SQL Server MySQL JDBC ODBC SQL ER Diagramme OOA OOD UML
      LotusScript Java C# C++ Perl Bugzilla Subversion Eclipse Linux MS Project MS Source Safe Lotus Notes Tomcat Developer Studio Hibernate Spring Junit JavaMail JDBC JSP XML Funktionspunkte Analyse
      IT Dienstleister
      3 Jahre 1 Monat
      2004-08 - 2007-08

      diverse Projekte

      Bugzilla Cygwin/X Eclipse mit diversen Plugins ...

      Revision, Wartung und Erweiterung eines Kassensystems. Quality Management
      Das Kassensystem besteht aus einem in C++ geschriebenen Kassenprogramm und einer Zeiterfassung auf Linux OS mit je einer lokalen Sybase Datenbank. Die Kassen sind auf ca. 80 Filialen im ganzen Bundesgebiet verteilt.Zentraler Datenbank Server ist ein MS SQL Server. Die Replikation der Daten von den Sybase Datenbanken der Kassen auf dem MS SQL Server erfolgt über einen MobiLink Server.

      • Code Revision
      • Reengenieering des Buchungssytems und der Zeiterfassung
      • Konzeption und Etableirung eines Quality Management Verfahrens und eines Software Release Management.


      Projektleitung: Konzeption und Entwicklung eines skalierbaren, mandantenfähigen Kassensystems mit Online/Offline Funktionalität (Java)

      • Der Projektauftrag lautete, ein skalierbares, ausfallsicheres Kassensystem zu entwickeln, welches Daten in Echtzeit überträgt.
      • Ein bestehendes System (C++)sollte ersetzt werden. Dabei wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass das System auch unter schwierigen Bedingungen (Verlust der Konnektivität zum Netzwerk) zuverlässig arbeitet und keine Zahlen und Daten verloren gehen resp. für die Übertragung gespeichert werden.
      • Meine Aufgabe bestand darin, das gesamte Projekt zu steuern, die technische Skalierung, Machbarkeit zu validieren, die Erfüllung der Anforderungen sicher zu stellen und die Entwicklung in time and budget erfolgreich umzusetzen.
      • Während aller Projektphasen agierte ich als SPOC in Richtung Endkunde,Management und Stakeholdern.


      Folgende Anforderungen wurden umgesetzt:

      • In den Filialen sollte es keinen zentralen Server geben (Single Point ofFailure)
      • Minimaler Konfigurationsaufwand für die Kassen in der Filiale (Peer to Peer)
      • Automatische Rekonfiguration nach Ausfall von einer oder mehrerer Kassen (Peer to Peer)
      • Keinen Datenverlust bei Kassen- oder Verbindungsausfall (Hochverfügbarkeit)
      • Einfache Erweiterbarkeit und individueller Funktionsumfang (PlugIn Technologie)
      • Einfache und intuitive Bedienung
      • Keine Wartezeiten für den Anwender aufgrund von Datenverarbeitung(Schnelleingabe)
      • Implementierung einer Arbeitszeiterfassung
      • Implementierung einer Eingabeüberwachung in Verbindung mit einem Videosystem zur Verhinderung von Betrug


      Die Verteilung der Applikation erfolgt automatisch mit Java Web Start. Für den Datenaustausch der Filialen mit der Zentrale werden Web-Services verwendet. Die Kassen einer Filiale bildeten ein Peer to Peer Netz und tauschen untereinander permanent Daten aus, um Datenverlust bei Ausfall einer Kasse zu verhindern. Alle Belege pro Kasse werden in eine persistente Queue geschrieben, damit die Kassen auch ohne Verbindung zu der Zentrale arbeiten können. Das Update der der Stammdaten und der Konfiguration erfolgt automatisch. 


      Seit Übergabe des Produktes an den Kunden läuft die Lösung stabil und erfüllt nach wie vor alle Anforderungen.
        ER Diagramme OOA OOD UML JDBC MS SQL Server ODBC SQL SQL Sybase Sybase MobiLink Multi-Tier Microsoft Server Linux Tomcat
        Bugzilla Cygwin/X Eclipse mit diversen Plugins JEdit Linux MS Project MS Source Safe Poseidon for UML Tomcat C++ Java Comm API Java Servlet Java Web Services (SOAP) Java WebStart Java JSP JavaMail Log4J Sockets XML; RS232 Sockets (UDP TCP) JUnit
        Bäckereikette

        Aus- und Weiterbildung

        Aus- und Weiterbildung

        1995

        Studium der Informatik

        Universität Bremen


        Schwerpunkt

        • Software Engineering und Software Ergonomie. Abschluss als Diplom Informatiker.


        Schulungen und Zertifikate

        • Certified Professional for Software Architecture (iSAQB)
        • Certified ScrumMaster
        • Managing IBM Lotus Domino 7 Servers and Users
        • Building the IBM Lotus Domino 7 Infrastructure
        • Lotus Notes 7 System Administration Operation Fundamentals
        • Novell Certified Linux Professional
        • Novell IDM Solutions Architecture Training
        • Microsoft MBS Axapta Basis-Applikation
        • Projektmanagement

        Position

        Position

        • Software Architektur und Entwicklung
        • Backend / Fullstack Entwickler
        • Projekte mit Remote Anteil werden bevorzugt.

        Kompetenzen

        Kompetenzen

        Top-Skills

        Software Analyse Softwarearchitektur Software-Entwicklung Datenbankentwicklung Datenbankabfrage

        Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

        Profil

        • Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Konzeption und der Realisierung komplexer objektorientierter Softwaresysteme
        • Versierter Software-Architekt, stark in der Software-Entwicklung
        • Profunde Kenntnisse und Erfahrungen im Dienstleistungs- und Projektmanagement
        • Schnelle Auffassungsgabe, Kundenorientierung, unternehmerisches Denken und Handeln
        • Kreativer Informatiker mit Blick für Abläufe und Kosten
        • Erfahren in Anleitung, Coaching und Motivation von Mitarbeitern
        • Hohe soziale Kompetenz sowie Integrität


        EDV-Erfahrung

        seit 1992


        Tätigkeitsbereiche

        • IT-Beratung
        • Konzeption
        • Software-Architektur
        • Projektleitung
        • Coaching
        • Senior Software- Entwickler
        • Agile
        • Scrum
        • Java Fullstack
        • Datenbankprogrammierung
        • Microsoft
        • Linux


        Methoden

        • SCRUM, Objektorientierte Analyse (OOA), objektorientiertes Design (OOD), objektorientierte
          Programmierung (OOP)
        • Ereignis gesteuerte Programmierung, visuelle Programmierung, strukturierte Programmierung, Standardalgorithmen, Design Patterns
        • Datenmodellierung, Datenbankdesign


        UML Modellierung mit

        • Enterprise Architect, VP-Uml, Gentleware, Together/J


        Enterprise

        • JAX-RCP
        • REST
        • JNDI
        • JMS
        • Java API for XML Processing
        • JDBC
        • OR Mapper
        • Spring
        • Spring-Boot
        • Ancible
        • AWS


        J2EE

        • Applets, Javer Servlets, JavaServer Pages, JSTL, JAXP, JAX-RCP, SOAP, JNDI
        • JMS, JavaMail, Java API for XML Processing, JDBC


        Architekturen

        • Multi-Tier, Client/Server, komponentenbasierte Architekturen
        • Datenbankanwendungen, Internet- u. Intranet-Anwendungen, MicroServices


        Werkzeuge

        • Active MQ
        • Maven
        • Ant
        • Eclipse
        • make
        • NMake
        • NSIS
        • MS-Project
        • Toad


        Frameworks

        • Jenkins
        • ItelliJ
        • Eclipse
        • Angular 2
        • Jquery
        • Enterprise Architect
        • Visual Paradigm for UML


        Versions- und Konfigurations-Management

        • Git
        • CVS
        • Subversion
        • Visual Source-Safe


        Java-Technologien

        • Maven
        • Spring
        • RMI
        • DOM/SAX
        • Reflection
        • Swing
        • AWT
        • JPA
        • JDBC
        • JUnit
        • JSP
        • Web Start
        • J2SE
        • J2EE
        • Hibernate
        • Maven
        • Gradle


        Standards

        • LDAP
        • HTTP
        • REST
        • Web Services/SOAP
        • STL


        Lotus Notes

        • LotusScript, Lotus Notes 8 Java Plugins


        Novell Identity Management

        • Novell Idendity Manager, Novell iManager
        • Virtual Designer, Provisioning

        Betriebssysteme

        Linux
        Windows

        Programmiersprachen

        C
        C#
        C++
        CSS
        diverse Scriptsprachen
        HTML
        Java
        JavaScript
        Modula-2
        Pascal
        PHP
        SQL
        Visual Basic
        XLS
        XML

        Datenbanken

        Amazon Aurora
        DB2
        DynamoDB
        JDBC
        Lotus Notes
        MariaDB
        MongoDB
        MS SQL Server
        MySQL
        ODBC
        Oracle
        PostgresSQL
        Sybase

        Branchen

        Branchen

        • Versicherung
        • Industrie
        • TelKo
        • Logistik
        • Ernergiedienstleister

        Einsatzorte

        Einsatzorte

        Hamburg (+200km)
        nicht möglich

        Projekte

        Projekte

        4 Jahre
        2020-07 - 2024-06

        Mitarbeit im Online-Gateway Portalverbund

        • technische Beratung
        • Erstellen von Konzepten
        • Kommunikation mit den Stakeholdern
        • Durchführen von Roadshows und Informationsveranstaltungen
        • Beratung Software Architektur
        • Software Entwicklung
        • DevOps Tätigkeiten und Unterstützung
        • Fehleranalyse
        Java Spring Boot Spring Security React Kubernetes Rancher Postgres SQL Maven GitLab CI/CD Swagger XML Schema XSLT XzuFi UML Swagger Unix Shellscripte GitLab OAuth2 KeyCloak
        Informations- und Kommunikations-Dienstleister der öffentlichen Verwaltung
        6 Monate
        2019-10 - 2020-03

        Umsetzen eines Konzeptes

        Mitarbeit im Bereich Integration Solutions Spring Boot Spring Data Kubernetes ...
        Mitarbeit im Bereich Integration Solutions

        Umsetzen eines Konzeptes zur effizienten Bereitstellung von Daten aus Microsoft Dynamics 365 via RESTfull API.

        • Erstellen der Software Architektur
        • Erstellen des Software Designs
        • Implementierung
        • Abstimmung mit dem Projektmanangement

        Projektsprache:

        Deutsch, Englisch

        Spring Boot Spring Data Kubernetes BitBuckted Jenkins Java 11 Ansible AWS DynamoDB SNS/SQS Aurora SQL Maven Jenkins Dynamics 365 WebAPI Swagger ODATA REST
        Touristik
        1 Jahr 3 Monate
        2018-07 - 2019-09

        Software Entwicklung

        Mitarbeit in einem Entwickler Team Kanban Spring Boot DropWizard ...
        Mitarbeit in einem Entwickler Team
        • Abstimmung von Anforderungen mit Stakeholdern und Fachabteilungen.
        • Software Entwicklung
        • Bewerber Interviews
        • Erstellen von SQL Scripten
        • Datenanalyse, Fehleranalyse


        Projektsprache:

        Englisch

        Kanban Spring Boot DropWizard Docker GitLab (CI/CD) Jenkins Spring Java 8 JDBI Ansible GrayLog Camunda
        Open-Banking
        7 Monate
        2017-12 - 2018-06

        Funktionales Design

        System Analyst/Software Architekt Word Enterprise Architect PL/SQL ...
        System Analyst/Software Architekt
        • funktionales Design
        • technisches Design
        • Abstimmung von Anforderungen mit Stakeholdern und Fachabteilungen und den Entwicklungsabteilungen. Erstellen von detaillierten funktionalen Design Dokumenten mit Word.
        • Spezifizieren von Web- und RESTful Services.
        • Überführen des funktionalen Design in ein technisches Design in UML mit Enterprise Architect.
        • Begleitung der Integrationstests, Fehlermanagement


        Projektsprache:

        Englisch

        Word Enterprise Architect PL/SQL SQL-Developer XMLSpy
        Logistik
        3 Monate
        2017-09 - 2017-11

        Middleware Projekt

        Mitarbeit in einem Entwickler Team Java Subversion Eclipse ...
        Mitarbeit in einem Entwickler Team
        • Mitarbeit als Entwickler in einem Middleware Projekt. Die Software dient der Kommunikation und der Prozesssteuerung der Organisationseinheiten untereinander und mit der Zentrale.
        • Abstimmung der Anforderungen mit den Fachabteilungen
        Java Subversion Eclipse Idea Intellij Selenium PL/SQL Oracle 11g Spring Web Services
        Versicherung
        8 Monate
        2017-01 - 2017-08

        Design & Umsetzung von Java / Wicket Features

        Mitarbeit in einem Entwickler Team Java Git Eclipse ...
        Mitarbeit in einem Entwickler Team
        • Design und Umsetzung von Java / Wicket Features an einer bestehenden Web-Anwendung in einem Scrum Team.
        Java Git Eclipse EclipseLink JPA 2 Selenium PL/SQL Oracle 11g
        Autoleasing
        6 Monate
        2016-07 - 2016-12

        Web Applikation Performance Analysen

        Mitarbeit in einem Entwickler Team Java Git Intellij ...
        Mitarbeit in einem Entwickler Team
        • Architektur, Design und Umsetzung von Java / Spring MVC Liferay Portlets.
        • Web Applikation Performance Analysen.
        • Erarbeiten von Vorschlägen zur Verbesserung der Performance auf Basis dieser Analysen
        • Diskussion von Features und Umsetzungsvorschlägen mit den Stakeholdern mit Schwerpunkt auf ‚Time and Budget‘.
        • Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Software-Architekten.
        Java Git Intellij Hibernate Spring Maven Angular 2 Liferay 6.2.3 Liferay 7
        Energieversorger
        9 Monate
        2015-10 - 2016-06

        Design & Umsetzung von EAI Lösungen

        Mitarbeit in einem Scrum Team Anwendungsintegration Java Subversion Intellij ...
        Mitarbeit in einem Scrum Team Anwendungsintegration
        • Architektur, Design und Umsetzung von EAI Lösungen, basierend auf Java, Spring und Apache Camel.
        • Konzeption und Erstellen von JMeter Lasttests für ActiveMQ und von Stecken Eigenentwicklungen, basierend auf Camel.
        • Konzepterstellung zum Rollout eines MongoDB ReplicaSet.
        Java Subversion Intellij Hibernate Spring Maven Bootstrap Play Pl-Sql ActiveMQ Camel Tomcat J2EE Enterprise Architect Oracle MongoDB JPA Hibernate
        Intentional tätiges Logistik Unternehmen
        2 Jahre 3 Monate
        2013-07 - 2015-09

        Diverse Projekte

        Java Subversion Git ...

        Mitarbeit an einer Machbarkeitsstudie zur Outsourcing einer Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) Lösung.

        • Um dem Kunden Kreditkartenzahlungen über das Internet zu ermöglichen, muss die Verwendete Software und Infrastruktur PCI-DSS konform sein.
        • Es wurde entschieden, die Kreditkartenzahlungen über mindestens zwei Payment Service Provider (PSP) abzuwickeln, um eine aufwendige PCI-Zertifizierung zu vermeiden.
        • Meine Aufgabe besteht darin, die Geschäftsprozesse und Anforderungen der Anwender des Software-Produktes zu analysieren und mit den Angeboten der PSP abzugleichen.
        • Im Ergebnis sollten die Machbarkeit der Anpassungen des Software-Produktes und eine Abschätzung der Aufwände dargestellt werden.
        • Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Software-Architekten.


        Software-Entwicklung in einem Scrum-Team

        Aufgaben

        • Als Entwickler in einem Scrum-Team bin ich für die Konzeption, Aufwandsabschätzung und Umsetzung von User Stories sowie Bugfixing zuständig.
        Java Subversion Git Eclipse Intellij Wicket Hibernate Spring NGUnit EasyMock Maven Gradle Docker Vagrant Ansible Rake SQL Web Services J2EE Office Angular JS Boot Strap REST Visual Paradigm for UML JPA Hibernate JDBC Oracle
        Intentional tätiges Unternehmen im Bereich Online-Lotterien
        2 Jahre 5 Monate
        2011-01 - 2013-05

        Konzeption, Software-Architektur, Coaching der Projektleitung und des Entwicklerteams, Entwicklung

        Java Swing Subversion ...

        Der ursprünglich Scope der Beauftragung lag darin, ein Projekt zur Optimierung und Vereinfachung von Bearbeitungsprozessen von Kundenaufträgen für ca. 200 Mitarbeiter durchzuführen. Dieses Projekt hatte bei dem Kunden einen sehr hohen Stellenwert und stand im Fokus der Geschäftsleitung. Bei Projektstart das wichtige Voraussetzungen durch eine in 2010 entwickelte Middleware nicht gegeben waren. Eine von mir durchgeführte Analyse ergab, dass diese Softwarekomponente in großen Teilen angepasst werden musste.


        Folgende Anforderungen sollten von der Middleware-API erfüllt werden

        • Es soll ein Objektmodell aus einfachen Java POJOs geben, welches die Fachlichkeiten des Geschäftsmodells abbildet.
        • Eine Verallgemeinerung des Objektmodells als Grundlage für weitere Verwendungszwecke (Verkauf, Anbindung an andere Verlagssysteme) musste gegeben sein.
        • Es soll eine Schnittstelle zu Diensten geben, welche die Geschäftslogik enthalten und die Persistenzschicht vor der Anwendung verbergen.
        • Die Implementierung der Dienste und der Persistenzschicht soll austauschbar sein.


        Eine weitere Vorgabe war es, mit der neu zu entwickelnden API die heterogene Landschaft aus selbstgeschriebenen Anwendungen in Richtung Java zu konsolidieren und das Datenmodell der Datenbank an die aktuellen Anforderungen anzupassen.

        Mir oblag das Software-Design, die Architektur, die Abstimmung mit den Schnittstellenverantwortlichen hinsichtlich der Kundenanforderungen sowie die Entwicklung und Implementierung binnen ca. drei Monaten.


          Außer meiner technischen Qualifikation führten folgende Faktoren zum Erfolg:

          • Meine Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, mir schnell Fachwissen anzueignen und an der Schnittstelle der einzelnen Steakholder zur optimalen Zusammenführung der Anforderungen einzubringen und diese Zusammenführung in ein technisches Konzept umzusetzen.
          • Meine Fähigkeit, aus der genauen Analyse des bestehenden Codes, dem Review der Ursprungsarchitektur, sowie Aufarbeitung der gewonnene Informationen aus Dokumentationen und Gesprächen mit den Schnittstellenverantwortlichen ein tragfähiges Gesamtkonzept zu entwickeln.


          Aufgrund meiner erfolgreich verlaufenen Intervention konnte das ursprüngliche Projekt mit einer zeitlichen Verzögerung gestartet, aber ansonsten erfolgreich abgeschlossen werden.

            Java Swing Subversion Eclipse Intellij Hibernate Spring Unit EasyMock Maven SQL Web Services J2EE Office Visual Paradigm for UML V JPA Hibernate JDBC Oracle
            Verlag
            5 Monate
            2010-05 - 2010-09

            Redesign & Optimierung eines bestehenden Billing-Systems

            Java CVS Eclipse ...

            Das Billing-System des Kunden sollte im Rahmen einer geplanten Expansion an die Erfordernisse der internationalen Rechnungsstellung angepasst werden. Durch die Optimierung der JDBC Zugriffe des in Java geschrieben Systems konnte ich einen deutlichen Performance-Gewinn erreichen. Mit einem Redesign habe ich die für die Berechnung zuständigen Kalkulatoren modernisiert und diese auf die neue Aufgabenstellung vorbereitet.

            • Solution Design, technische Konzeption und Umsetzung des Designs in eine performante Applikation
            • Dokumentation von Architektur und Abläufen des Batch Betriebes mit UML Diagrammen
            • Schnittstellenmanagement und ständige Abstimmung mit dem Quality Management
            • Design der Test und Darstellung der Use Cases in Abstimmung mit den Stakeholdern
            • Etablierung eines Reportings (Management & Stakeholder)
            Java CVS Eclipse Hibernate Spring 3 JUnit EasyMock Maven Batch-Betrieb  SQL JMX Web Services OOD UML Hibernate JDBC Sybase V MagickDraw OOA
            Telekommunikation
            7 Monate
            2009-10 - 2010-04

            Architektur & Umsetzung in einem agilen Projektumfeld

            Active MQ Java Subversion ...

            Dieses Projekt stand unter besonderer Beobachtung durch die Geschäftsleitung des Kunden, da es es sich hierbei um eine ausgewiesenes Prestigeprojekt handelte. Dieses bedingte eine optimierte Stakeholder-Kommunikation und ein managementfähiges Reporting.

            Aufgrund eines ERP Updates musste der Internet-Shop sowie das gesamte IT - Backend des Verlages neu konzipiert werden. Der Verlag möchte seinen Kunden neben dem Shop auch die Möglichkeit bieten, Fachbücher in Internet kapitelweise aus fertigen und eigenen Inhalten zusammenzustellen. Außerdem soll den Kunden die Möglichkeit geboten werden, Umschläge zu gestalten.

            Das Projekt wurde aufgrund einer Fehlbeauftragung in den Freezestatus überführt. Als das Projekt dann fortgeführt wurde, stand ich jedoch nicht mehr zur Verfügung.

            • Konzeptdesign basierend auf eine Anforderungsanalyse mit der IT Abteilung des Endkunden
            • Überführung des Ergebnisses in ein Konzept und eine Softwarearchitektur
            • Planung, Konzeption und Durchführung von Workshops für Anbindung und Anpassung des ERP Systems Microsoft Dynamics Navision statt.
            • Überführung des Konzeptes in eine lauffähige, stabile und skalierbare Software
            Active MQ Java Subversion Eclipse Linux Tomcat Hibernate Spring 3 Spring MVC JUnit JMS REST JSON Hudson Multi-Tier Git OOA OOD UML Infrastruktur Indesign Active Directory Hibernate riot family (einem Spring und Hibernate basierten Content Mangement Framework) OOA OOD UML Funktionspunkte Analyse Hibernate Indesign Active Directory
            Verlag
            1 Jahr 9 Monate
            2007-08 - 2009-04

            Diverse Projekte

            Projektleiter LotusScript Java C# ...
            Projektleiter

            Für ein großes und etabliertes Systemhaus mit ca. 100 Mitarbeitern wurde ich als Projektleiter damit beauftragt, verschiedenste Kundenprojekte (Softwareentwicklung) eigenverantwortlich zu übernehmen und erfolgreich abzuschließen. Zu meinen Aufgaben gehörten die Erstanalyse und die Umsetzung des Projektauftrages in Zusammenarbeit mit dem Endkunden und dem internen Management. Ich habe für diese Projekte ein Stakeholder- und Managementreporting eingeführt, Change- und Riskmanagementprozesse etabliert, die Teams aufgestellt und gesteuert und die Projekte nach erfolgreichem Abschluss an die Kunden übergeben.

            Als Tools für Steuerung & Reporting wurden MS Project, MS Excel, MS Visio und MS Powerpoint verwendet. 

            Im Innenverhältnis hatte ich sowohl die Verantwortung für das technische Konzept und die Umsetzung desselben als auch die volle Personal- und Budgetverantwortung

            • Analyse und Konzeption
            • Angebotserstellung inkl. Funktionspunkteanalyse und Abgrenzung bezüglich des Projektauftrages
            • SPOC für den Endkunden
            • Technisches Anforderungsmanagement
            • Multi-Projektmanagement mehrerer paralleler Projekte
            • Überwachung und Steuerung der Umsetzung
            • trouble shooting
            • Stakeholderepoting / Stakeholderkommunikation
            • Change- und Riskmanagement
            • Personalkverantwortung bis zu 10MA inkl. Resourcenplanung und Verwaltung
            • Budgetverantwortung: bis zu 100.000,- EUR im Einzelfall
            • Etablierung Enterprise Java zur Anpassung an neue technische Entwicklung und zur Erschließung neuer Geschäftsfelder
            • Einführung agiler Projektarbeit in Anlehnung nach SCRUM
            • Die Tätigkeiten beziehen sich auf verschiedene Projekte unterschiedlicher Größe mit dem Schwerpunkten in Notes (LotusScript), Java, C#, C++ und Perl.


            Einige relevante Projekte stelle ich hier dar:

            • Konzeption eines, auf Lotus-Notes basierenden, automatisierten
              Hauspost-Systems für mehrere Niederlassungen eines international tätigen Herstellers für medizinische Analysegeräte und Kameras. Lieferant für Lotus-Notes Anwendungen für denselben Kunden.
            • Für das in Java entwickelte Content Management System einer Handelsgesellschaft soll die Gewährleistung des Betriebs und die Weiterentwicklung übernommen werden. Dieses Projekt stand aufgrund seiner strategischen Bedeutung stark im Focus der Geschäftsleitung des Kunden begründet in der zentralen und geschäftskritischen Bedeutung dieser Applikation. Über dieses System wird der gesamte Informationsaustausch der ca. 250 Gesellschafter und Lieferanten abgewickelt. Hinsichtlich dieser Kritikalität wurde besonderer Wert auf Stabilität, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit (99,9%)und Performance der Applikation gelegt. Meine Aufgabe bestand darin, sowohl durch eine technische Analyse und der Erstellung eines technischen Konzeptes als auch später durch die verantwortliche Leitung der Entwicklung diese Anforderungen sicher zu stellen.
              • Analyse der Architektur des Content Management Systems und der verwendeten Technologien. (Systemanalyse)
              • Erstellen eines Gutachtens über die Qualität der vorliegenden Implementierung.
              • Unterstützung bei der Migration des CMS auf Server des hauseigenen Rechenzentrums. Programmierung von Tools und Monitoring der Datenbank.
            • Erweiterung von in Lotus-Notes umgesetzten Geschäftsprozessen zur Freigabe von Budgets und Verwaltung von Rechnungen für einen Heizgerätehersteller. Abstimmung mit dem Projektleiter des Kunden sowie Umsetzung.
            • Im Rahmen einer SAP Einführung bei einem norddeutschen
              Getränkehandel Unternehmen: Export von kaufmännischen Daten aus Lotus Notes per CSV an SAP. Als Teamleiter habe ich das Thema organisatorisch betreut und die Kommunikation zwischen des Stakeholdern und den Entwicklern durchgeführt.
            DB2 MS SQL Server MySQL JDBC ODBC SQL ER Diagramme OOA OOD UML
            LotusScript Java C# C++ Perl Bugzilla Subversion Eclipse Linux MS Project MS Source Safe Lotus Notes Tomcat Developer Studio Hibernate Spring Junit JavaMail JDBC JSP XML Funktionspunkte Analyse
            IT Dienstleister
            3 Jahre 1 Monat
            2004-08 - 2007-08

            diverse Projekte

            Bugzilla Cygwin/X Eclipse mit diversen Plugins ...

            Revision, Wartung und Erweiterung eines Kassensystems. Quality Management
            Das Kassensystem besteht aus einem in C++ geschriebenen Kassenprogramm und einer Zeiterfassung auf Linux OS mit je einer lokalen Sybase Datenbank. Die Kassen sind auf ca. 80 Filialen im ganzen Bundesgebiet verteilt.Zentraler Datenbank Server ist ein MS SQL Server. Die Replikation der Daten von den Sybase Datenbanken der Kassen auf dem MS SQL Server erfolgt über einen MobiLink Server.

            • Code Revision
            • Reengenieering des Buchungssytems und der Zeiterfassung
            • Konzeption und Etableirung eines Quality Management Verfahrens und eines Software Release Management.


            Projektleitung: Konzeption und Entwicklung eines skalierbaren, mandantenfähigen Kassensystems mit Online/Offline Funktionalität (Java)

            • Der Projektauftrag lautete, ein skalierbares, ausfallsicheres Kassensystem zu entwickeln, welches Daten in Echtzeit überträgt.
            • Ein bestehendes System (C++)sollte ersetzt werden. Dabei wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass das System auch unter schwierigen Bedingungen (Verlust der Konnektivität zum Netzwerk) zuverlässig arbeitet und keine Zahlen und Daten verloren gehen resp. für die Übertragung gespeichert werden.
            • Meine Aufgabe bestand darin, das gesamte Projekt zu steuern, die technische Skalierung, Machbarkeit zu validieren, die Erfüllung der Anforderungen sicher zu stellen und die Entwicklung in time and budget erfolgreich umzusetzen.
            • Während aller Projektphasen agierte ich als SPOC in Richtung Endkunde,Management und Stakeholdern.


            Folgende Anforderungen wurden umgesetzt:

            • In den Filialen sollte es keinen zentralen Server geben (Single Point ofFailure)
            • Minimaler Konfigurationsaufwand für die Kassen in der Filiale (Peer to Peer)
            • Automatische Rekonfiguration nach Ausfall von einer oder mehrerer Kassen (Peer to Peer)
            • Keinen Datenverlust bei Kassen- oder Verbindungsausfall (Hochverfügbarkeit)
            • Einfache Erweiterbarkeit und individueller Funktionsumfang (PlugIn Technologie)
            • Einfache und intuitive Bedienung
            • Keine Wartezeiten für den Anwender aufgrund von Datenverarbeitung(Schnelleingabe)
            • Implementierung einer Arbeitszeiterfassung
            • Implementierung einer Eingabeüberwachung in Verbindung mit einem Videosystem zur Verhinderung von Betrug


            Die Verteilung der Applikation erfolgt automatisch mit Java Web Start. Für den Datenaustausch der Filialen mit der Zentrale werden Web-Services verwendet. Die Kassen einer Filiale bildeten ein Peer to Peer Netz und tauschen untereinander permanent Daten aus, um Datenverlust bei Ausfall einer Kasse zu verhindern. Alle Belege pro Kasse werden in eine persistente Queue geschrieben, damit die Kassen auch ohne Verbindung zu der Zentrale arbeiten können. Das Update der der Stammdaten und der Konfiguration erfolgt automatisch. 


            Seit Übergabe des Produktes an den Kunden läuft die Lösung stabil und erfüllt nach wie vor alle Anforderungen.
              ER Diagramme OOA OOD UML JDBC MS SQL Server ODBC SQL SQL Sybase Sybase MobiLink Multi-Tier Microsoft Server Linux Tomcat
              Bugzilla Cygwin/X Eclipse mit diversen Plugins JEdit Linux MS Project MS Source Safe Poseidon for UML Tomcat C++ Java Comm API Java Servlet Java Web Services (SOAP) Java WebStart Java JSP JavaMail Log4J Sockets XML; RS232 Sockets (UDP TCP) JUnit
              Bäckereikette

              Aus- und Weiterbildung

              Aus- und Weiterbildung

              1995

              Studium der Informatik

              Universität Bremen


              Schwerpunkt

              • Software Engineering und Software Ergonomie. Abschluss als Diplom Informatiker.


              Schulungen und Zertifikate

              • Certified Professional for Software Architecture (iSAQB)
              • Certified ScrumMaster
              • Managing IBM Lotus Domino 7 Servers and Users
              • Building the IBM Lotus Domino 7 Infrastructure
              • Lotus Notes 7 System Administration Operation Fundamentals
              • Novell Certified Linux Professional
              • Novell IDM Solutions Architecture Training
              • Microsoft MBS Axapta Basis-Applikation
              • Projektmanagement

              Position

              Position

              • Software Architektur und Entwicklung
              • Backend / Fullstack Entwickler
              • Projekte mit Remote Anteil werden bevorzugt.

              Kompetenzen

              Kompetenzen

              Top-Skills

              Software Analyse Softwarearchitektur Software-Entwicklung Datenbankentwicklung Datenbankabfrage

              Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

              Profil

              • Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Konzeption und der Realisierung komplexer objektorientierter Softwaresysteme
              • Versierter Software-Architekt, stark in der Software-Entwicklung
              • Profunde Kenntnisse und Erfahrungen im Dienstleistungs- und Projektmanagement
              • Schnelle Auffassungsgabe, Kundenorientierung, unternehmerisches Denken und Handeln
              • Kreativer Informatiker mit Blick für Abläufe und Kosten
              • Erfahren in Anleitung, Coaching und Motivation von Mitarbeitern
              • Hohe soziale Kompetenz sowie Integrität


              EDV-Erfahrung

              seit 1992


              Tätigkeitsbereiche

              • IT-Beratung
              • Konzeption
              • Software-Architektur
              • Projektleitung
              • Coaching
              • Senior Software- Entwickler
              • Agile
              • Scrum
              • Java Fullstack
              • Datenbankprogrammierung
              • Microsoft
              • Linux


              Methoden

              • SCRUM, Objektorientierte Analyse (OOA), objektorientiertes Design (OOD), objektorientierte
                Programmierung (OOP)
              • Ereignis gesteuerte Programmierung, visuelle Programmierung, strukturierte Programmierung, Standardalgorithmen, Design Patterns
              • Datenmodellierung, Datenbankdesign


              UML Modellierung mit

              • Enterprise Architect, VP-Uml, Gentleware, Together/J


              Enterprise

              • JAX-RCP
              • REST
              • JNDI
              • JMS
              • Java API for XML Processing
              • JDBC
              • OR Mapper
              • Spring
              • Spring-Boot
              • Ancible
              • AWS


              J2EE

              • Applets, Javer Servlets, JavaServer Pages, JSTL, JAXP, JAX-RCP, SOAP, JNDI
              • JMS, JavaMail, Java API for XML Processing, JDBC


              Architekturen

              • Multi-Tier, Client/Server, komponentenbasierte Architekturen
              • Datenbankanwendungen, Internet- u. Intranet-Anwendungen, MicroServices


              Werkzeuge

              • Active MQ
              • Maven
              • Ant
              • Eclipse
              • make
              • NMake
              • NSIS
              • MS-Project
              • Toad


              Frameworks

              • Jenkins
              • ItelliJ
              • Eclipse
              • Angular 2
              • Jquery
              • Enterprise Architect
              • Visual Paradigm for UML


              Versions- und Konfigurations-Management

              • Git
              • CVS
              • Subversion
              • Visual Source-Safe


              Java-Technologien

              • Maven
              • Spring
              • RMI
              • DOM/SAX
              • Reflection
              • Swing
              • AWT
              • JPA
              • JDBC
              • JUnit
              • JSP
              • Web Start
              • J2SE
              • J2EE
              • Hibernate
              • Maven
              • Gradle


              Standards

              • LDAP
              • HTTP
              • REST
              • Web Services/SOAP
              • STL


              Lotus Notes

              • LotusScript, Lotus Notes 8 Java Plugins


              Novell Identity Management

              • Novell Idendity Manager, Novell iManager
              • Virtual Designer, Provisioning

              Betriebssysteme

              Linux
              Windows

              Programmiersprachen

              C
              C#
              C++
              CSS
              diverse Scriptsprachen
              HTML
              Java
              JavaScript
              Modula-2
              Pascal
              PHP
              SQL
              Visual Basic
              XLS
              XML

              Datenbanken

              Amazon Aurora
              DB2
              DynamoDB
              JDBC
              Lotus Notes
              MariaDB
              MongoDB
              MS SQL Server
              MySQL
              ODBC
              Oracle
              PostgresSQL
              Sybase

              Branchen

              Branchen

              • Versicherung
              • Industrie
              • TelKo
              • Logistik
              • Ernergiedienstleister

              Vertrauen Sie auf Randstad

              Im Bereich Freelancing
              Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

              Fragen?

              Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

              Das Freelancer-Portal

              Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.