Programm- und Projektmanagent, Softwareentwicklung, Softwarearchitektur, Agile Transformation, Organisationsentwicklung, Technologie-Strategie
Aktualisiert am 18.01.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.02.2024
Verfügbar zu: 20%
davon vor Ort: 80%
Projektmanagement
Produktmanagement
Softwareentwicklung
Organisationsberatung
Software Analyse
Agile Softwareentwicklung
Performance Analyse
Programmmanagement
Produktentwicklung
Due-Diligence-Prüfung
Prozessautomatisierung
Geschäftsprozessanalyse
Agile Coach
Krisenmanagement (Brand
Eskalationsmanagement
Strategieberatung
SQL
Datenbanken
Cloud
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Fließend und sehr verhandlungssicher
Französisch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 6 Monate
2021-01 - 2023-06

Start-up: Entwicklung einer Plattform für journalistische Inhalte

CTO, Product Owner, Senior Engineer RDS MySQL DynamoDB OpenSearch ...
CTO, Product Owner, Senior Engineer

  • CTO: Technologie-Strategie definiert; Stack: Swift (native) iOS App, React / Gatsby Web Frontent, Node.js / Express Backend, AWS Serverless Lambda.
  • Product Owner: Entwickler-Team als Product Owner geführt, Produktstrategie im Lean Startup Style zusammen mit CPO entwickelt; Finalist im Media Lab Bayern Bootcamp, Teilnehmer des Accelerator Programms.
  • Senior Engineer: Hands-on Backend-Entwicklung ? Serverless Node.js, REST APIs, JSON, Visual Studio Code, MySQL, AWS Services (u.a. RDS MySQL, DynamoDB, OpenSearch, Kinesis, SES, SNS, Route 53), Konnektoren/Parser für Medienpartner (u.a. Deutsche Welle, Spektrum der Wissenschaft), Headless CMS, Analytics, Performance-Tuning
  • Senior Engineer: Hands-on Blockchain PoCs

RDS MySQL DynamoDB OpenSearch Kinesis SES SNS Route 53) Konnektoren/Parser für Medienpartner (u.a. Deutsche Welle Spektrum der Wissenschaft Swift (native) iOS App React / Gatsby Web Frontent Node.js / Express Backend AWS Serverless Lambda
gerne auf Anfrage
2 Jahre 6 Monate
2021-01 - 2023-06

Zolllager & Warehouse Management Systeme

Senior Consultant / Business Analyst
Senior Consultant / Business Analyst

  • Konzeption eines Zolllagers für Fertigware: Technische Grundlagen für Aufbau und Betrieb erarbeitet und dokumentiert; interne zollrelevante Prozesse über verschiedene Abteilungen hinweg analysiert und konzeptionell in die Zukunft übertragen; Erkenntnisse mit der C-Level-Führungsebene und leitenden Führungskräften geteilt, Prozessimplikationen hervorgehoben, potenzielle Synergien und Chancen herausgearbeitet; Zielarchitektur mit Fokus auf neue Echtzeit-Transaktionsmöglichkeiten aufgebaut; Kommunikation mit Zollbehörden und Partnern organisiert und geleitet.
  • Prozessanalyse Intralogistik, Vorauswahl neues Warehouse Management System (WMS): Event Storming- und Anforderungsengineering-Workshops mit verschiedenen Abteilungen durchgeführt; bestehende Prozesse, aktuelle Konflikte und zukünftige Optimierungsmöglichkeiten analysiert und anteilig dokumentiert; initiale Workshops mit Anbietern von WarehouseManagement-Systemen organisiert und moderiert; funktionale und nichtfunktionale Kernelemente herausgearbeitet.
  • Migration auf moderne Handhelds, Rollout: Reverse Engineering des Kommunikationsprotokolls in Übereinstimmung mit gesetzlichen Vorschriften und Logistikgeräteanbieter.

Marc Cain GmbH
1 Jahr 10 Monate
2019-03 - 2020-12

Digitale Transformation, Turnaround Management

Chief Information Officer (CIO)
Chief Information Officer (CIO)

Digitale Transformation, Turnaround Management, Organisationsentwicklung, Prozessoptimierung, Procurement Management

Fortführung der Digitalen Transformation von Marc Cain, einem erfolgreichen Premium Damenoberbekleidungs-Unternehmen mit einem jährlichen Umsatz von über 200 Millionen Euro. Zersplitterte IT-Abteilung (disziplinarische Verantwortung für ca. 50 MA) aus Krise geführt und reorganisiert; Vertrauenskultur und Eigenverantwortung etabliert. Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Abteilungen mittels Organisationsentwicklung signifikant erhöht. Entwicklung einer Technologiestrategie unter Einbeziehung der Anforderungen an Kultur, Struktur und Technologie. Prozessmodellierung u.a. mit BPMN & Event Storming. Domain- und Event-Driven Design eingeführt. Cyber-Security durch verschiedene Maßnahmen operativ und per Design auf neues Niveau gebracht. Project Management Office (PMO) mit Portfolio Board Sitzungen, Projektmanagement-Trainings und Leitlinien für transparente Projektlandschaften gegründet. Procurement: Partner zur weiteren digitalen Transformation akquiriert, Verträge verhandelt. Personal für Security und Datenschutz aufgebaut, Audits initiiert und betreut. Budgets: Ca. 6 Mio p.a. plus Projekte finanziert durch andere Abteilungen.

Geführte Teams, Themen und Initiativen:

Area Network Services: Infrastrukturmanagement einschl. Campus Netzwerk, Showrooms, Stores; Verantwortung für Rechenzentren, Server, Storage, Telekommunikation; Konzeption und Start eines Projektportfolios mit einem grandiosen Team zur Modernisierung der gesamten Landschaft, Bereinigung von Legacy und Erhöhung des Security-Niveaus, u.a. NAC, VLAN-Segmentierung, Austausch der Firewalls, Server-Virtualisierung, Storage-Virtualisierung, MS SQL Clustermanagement, WLAN AccessPoint Austausch / Ausleuchtung des gesamten Campus, Glasfaser-Anbindungen

  • Unified Endpoint Management: Inbetriebnahme und Verwaltung von Endgeräten wie Desktop-PCs, Laptops, Handhelds, Drucker und sonstige Peripherie; Software-Verwaltung, Patch-Management, Automatisierung, neue Konferenztechnik etabliert, Mobilität und Digitalisierungsgrad der Office-Mitarbeit erhöht; Lösung für Security Endpoint Detection & Response (EDR) etabliert.
  • User Help Desk: Prio1-Prozess angelehnt an ITIL / Standard ITSM etabliert, SLAs definiert, Weiterbildungen initiiert, Bereitschaftszeitanrechnung mit HR zur Erhöhung der Servicemotivationausgehandelt.
  • Cloud Transformation: Unternehmen auf Office 365 migriert, MS Teams in der gesamten Organisation etabliert; Cloud-Lösungen basierend auf Azure (teil-)automatisiert ausgerollt (Infrastructure as Code); Modern Workplace Ansatz etabliert und Mitarbeiter der Organisation geschult; Prozessautomatisierung mittels Power Apps initiiert.
  • Data Warehouse Management: Migration von IBM Cognos auf MS Power BI; neue ETL-Prozesse konzeptioniert und umgesetzt, neue Reports aufgebaut, Führungskräfte geschult; bisheriges Reporting iterativ zu Business Intelligence mit Fähigkeiten zum Self-Service transformiert.
  • Omnichannel: Shop-Modernisierungen / Re-Designs; Weiterentwicklung eines eigenen Kassensystems (C#/WPF/.NET) sowie ServiceDesk Applikation; Konzeptionierung und Umsetzungsbeginn einer Omnichannel Plattform in enger Abstimmung mit dem CEO. 
  • ERP-Systeme: Laufende Modernisierung bestehender, eigenentwickelter ERP-Systembestandteile (einschl. Artikelstamm, Materialstamm, Kundenstamm, Retourenmanagement und weitere); Bug-Fixing, Performance-Analysen und Performance-Tuning; funktionale Verbesserungen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und der Geschäftsführung; Technologien u.a.: Oracle DB, C#/WPF/.NET Core, Centura, Angular, Node.js.
  • Fertigungssteuerung & Logistik: Ablösung des bisherigen Fertigungssteuerungssystems mit hochtalentiertem Product Owner initiiert ? Domain Driven, Microservice-Architektur, Kubernetes, Event Sourcing, CQRS,
  • Message Bus, RESTful APIs, entkoppelte Anbindung an Legacy und Entwicklung entsprechender Services.
  • Versch. Dev-Projekte wie Migration CI/CD Pipelines auf Azure DevOps, Atlassian Jira auf Azure Boards.
  • Weitere auf Anfrage.
  • Rücktritt vom CIO-Posten, um ab Januar 2021 am Startup "auf Anfrage" zu arbeiten.

Marc Cain GmbH
5 Monate
2018-10 - 2019-02

Globale Datenschutz- und Cybersicherheits-Gesetze

Global Compliance Program Manager
Global Compliance Program Manager
  • Globale Datenschutz- und Cybersicherheits-Gesetze im Zusammenhang mit den Anforderungen und der technischen Architektur des Talent Attaction und Talent Management Produktportfolios analysiert. 
  • Nach rechtlicher Beratung durch eine renommierte Beratungsfirma vor Ort in Hongkong und Moskau Whitepapers für China und Russland verfasst und präsentiert. 
  • Erfolgreiche Abschlüsse mit Kunden, den Rechtsberatern der Kunden und internen Interessengruppen über konforme und wirtschaftlich vertretbare Wege erreicht. 
  • Mehrere Bereichsleiter, das Produktmanagement und Entwickler-Teams zu weiteren Gesetzen und Vorschriften, einschließlich EU-DSGVO, Vietnam, Südkorea und anderen beraten.
Haufe umantis AG
2 Jahre
2016-10 - 2018-09

Microservice-Architektur und Containerisierung

Chief Technology Officer (CTO)
Chief Technology Officer (CTO)

  • Als Mitglied des Vorstands die Technologiestrategie von Haufe-umantis für zukünftige Produktportfolio-Anforderungen von Co-Creation-Unternehmenskunden wie DAIMLER, Swisscom und NIKE in Übereinstimmung mit der Geschäfts- und Gesamttechnologiestrategie der Haufe Gruppe verfeinert
  • Ich brachte Haufe-umantis in mehreren Bereichen näher an die Muttergesellschaft heran, um Synergien und Zusammenarbeit zu steigern
  • Technologie mit einem Team von über 70 internen Ingenieuren, darunter Architekten, Softwareingenieure, QA-Automatisierungsexperten, UX-Spezialisten und anderen an mehreren Standorten (Budgetverantwortung: über 10 Mio. EUR) angeführt
  • Microservice-Architektur und Containerisierung umgesetzt, QA- sowie CI/CD-Automatisierungsgrade konsequent erhöht, moderne Cloud-Operations und die Entwicklung/Nutzung von IaaS und PaaS vorangetrieben
  • Entwicklungsorganisation hin zu leistungsstarken, skalierbaren verteilten Systemen mitsamt asynchronen Kommunikationsarchitekturen transformiert
  • Nicht-Produktionsumgebungen zu AWS migriert, um den Start einer nativen Cloud-Reise einzuleiten
  • Data Science Team mit Fokus auf People Analytics, einschließlich maschinellem Lernen, aufgebaut und ein datengetriebenes Plattformmodell erschaffen
  • GDPR-Vorbereitungsprogramm unterstützt und erfolgreich die People.OS-Plattform eingeführt, die für über 190.000 Benutzer erfolgreich gestartet wurde
  • Verantwortung aus eigenem Bestreben an den Haufe Group CTO übergeben, um die gebündelten Vorteile und Kräfte zwischen den Abteilungen für die nächsten Phasen zu nutzen

Haufe-umantis AG
8 Monate
2016-01 - 2016-08

IT Development & Operations, Site Reliability Management, DevOps

DevOps Director DevOps Hosting Housing ...
DevOps Director

  • Strategieentwicklung und Abstimmung mit dem Board, strategische Führung der Abteilung, Reorganisation des Stakeholder-Managements (intern und extern), Identifizierung und Umsetzung von Synergieeffekten mit der Haufe Gruppe
  • DevOps-Mentalität in Unternehmen gestärkt und Transformation vorangetrieben
  • Build-/Release-Prozesse automatisiert
  • Einsparpotential (Hosting-Budget -40%) bei gleichzeitiger Leistungssteigerung aufgezeigt und in Umsetzung gebracht

Ansible Docker Kubernetes VM Ware KVM
DevOps Hosting Housing Infrastructure Leadership Service Management High Availability Datacenter ESX Virtualization Disaster Recovery Technische Dokumentation Technical Project Management
Haufe-umantis AG
1 Jahr 2 Monate
2014-11 - 2015-12

IT Development & Operations, Site Reliability Management, DevOps

Programm-Manager, Produktmanager / Product Owner
Programm-Manager, Produktmanager / Product Owner

  • Projekt aus der Krisegeführt und neu strukturiert. Produktvision und -strategie führend mit anderen Stakeholdern entwickelt und ausgearbeitet. 
  • Selektion einer OEM-Lösung eines Business Intelligence Anbieters zur Integration in eigene Bewerber- und Mitarbeitermanagement SaaS Lösungen (?Business Analytics?). 
  • Komplexe Vertragsverhandlungen organisatorisch und zum großen Teil inhaltlich vom Legal Department übernommen und zum Abschluss gebracht. 
  • Anforderungsanalysen mit Kunden verschiedener Größen (1.000 bis > 200.000 Mitarbeiter) durchgeführt; Gewinnung umsatzrelevanter Großkunden vorangetrieben und durchgeführt bzw. unterstützt. Entwicklungsteam aufgebaut und Rekrutierung in Zusammenarbeit mit CTO und Head of HR geleitet. 
  • Datenmodellierung und Integrationsprojekt als Product Owner mit Entwicklungsteam konzeptioniert und agil implementiert, GoToMarket Programm in der Konzeption und Umsetzung (Kundenkommunikation / Marketing, Pre-Sales / Sales, Entwicklung, DevOps, Consulting, Customer Service) angeführt.

Haufe-umantis AG
9 Monate
2015-03 - 2015-11

Produktentwicklung: Agile Hats

Produktmanager
Produktmanager

  • Produktidee (Role agility, Collaboration, Crowd Sourcing) zusammen mit Product Owner, Information Architect und Sales Director initiiert und konzeptioniert; in Workshops validiert; mit Product Owner und externer Firma zur Umsetzung eines MVP gebracht. 
  • MVP wird z.Zt. weiter durch Sales validiert.

Haufe-umantis AG
1 Jahr
2014-05 - 2015-04

Daily (Mobile App)

Produktmanager / Product Owner
Produktmanager / Product Owner

  • Produktidee gemeinsam mit Aufsichtsratsvorsitzendem, CEO und weiteren Stakeholdern konzeptioniert und mit externem App-Developer sowie internem Team umgesetzt
  • Weiterentwicklung der App an externes Unternehmen transferiert
  • Rollout geplant und durchgeführt

Haufe-umantis AG
3 Monate
2014-01 - 2014-03

Migration der Bestandslösungen von Perl nach Java

Gesamtprojektleiter
Gesamtprojektleiter

  • Strukturierung der Zielsetzungen, u.a. hinsichtlich der Rekrutierung und des Aufbaus mehrerer Teams und Backlogs
  • Analyse des bereits vorab mit der Umsetzung begonnenen Vorhabens zur Migration der Bestandslösungen von Perl nach Java
  • Infragestellung der Wirtschaftlichkeit und Effektivität aus Kunden- und Firmensicht
  • Empfehlung meinerseits zum kompletten Abbruch des Projekts und demokratisch entsprechende Entscheidung herbeigeführt
  • Neufokussierung auf eine Überarbeitung der Produktstrategie; Überführung des Teams in andere Projekte erreicht

Haufe-umantis AG
4 Monate
2013-10 - 2014-01

Post Merger Integration eines akquirierten Unternehmens

Gesamtprojektleiter für alle Bereiche (Business, Personal & Kultur, Services & Operations)
Gesamtprojektleiter für alle Bereiche (Business, Personal & Kultur, Services & Operations)

  • Projekt (>10 Teilprojekte) zusammen mit der Abteilung Mergers und Acquisitions aufgestellt und Erstellung einer generischen Post Merger Integration Strategie begleitet
  • wöchentliche Lenkungskreismeetings geleitet
  • diverse Kickoffs und Planungsmeetings organisiert/moderiert
  • Stakeholder und Projektbeteiligte zu Planungsmethoden beraten

Haufe Gruppe
5 Monate
2013-09 - 2014-01

Grobkonzeption einer neuen Contentschicht

Gesamtprojektleiter
Gesamtprojektleiter

  • Grobkonzeption einer Contentschicht einschl. Architekturbeschreibung und Datenmodell für konsumierende und datenliefernde Plattformen innerhalb der Mediengruppe mit Team erstellt
  • Finalisierung und Übergabe für separates Implementierungsprojekt

Haufe Gruppe
7 Monate
2013-07 - 2014-01

Grobkonzeption zu Suchen und Finden in sehr großen Content-Beständen

Gesamtprojektleiter
Gesamtprojektleiter

  • Verschiedene Technologie-Lösungen mit Fokus auf Skalierbarkeit, Redundanz und Performance in Hinsicht auf den Kundennutzen gegenübergestellt
  • Konzept zu anpassbaren Spezialsuchen für jeweils verschiedene Produktgruppen entwickelt
  • Migrationspfade existierender Plattformen untersucht
  • Synergien mit Contentschicht-Projekt geschaffen
  • Finalisierung und Abgabe für separates Implementierungsprojekt

Haufe Gruppe
5 Monate
2013-08 - 2013-12

Erstellung eines Projektmanagement-Handbuchs für 800 Mitarbeiter

Treibendes Teammitglied, Autor
Treibendes Teammitglied, Autor

  • Projektmanagement-Handbuch basierend auf dem PMI Framework im Auftrag des Project Management Office (PMO) zusammen mit zwei weiteren zertifizierten Senior Project Managern erstellt
  • Rollout geschah an ca. 800 Projektmitarbeiter

Haufe Gruppe
6 Monate
2013-07 - 2013-12

Integration der SolrCloud Technologie

Projektleiter
Projektleiter

Integration der SolrCloud Technologie in eine Content-Plattform, Performanceverbesserung

  • SolrCloud und semantische Suchtechnologie in Content-Plattform integriert
  • Performance durch diverse Maßnahmen mehr als verdoppelt
  • Zusammenarbeit mit Rechenzentrum und Dienstleistungsfirma für Entwicklung semantischer Suchtechnologien koordiniert

Haufe Gruppe
6 Monate
2013-03 - 2013-08

Feinkonzeption Produktdaten-Management und Migration der Infrastruktur

Gesamtprojektleiter
Gesamtprojektleiter

  • Grobkonzeption übernommen; hochqualitative Feinkonzeption zur Etablierung eines professionellen Produktdaten-Management-Systems und der entsprechenden Synchronisation von SAP mit Inhouse-Systemen in internationalem Team erarbeitet und vorgestellt

Haufe Gruppe
4 Monate
2013-03 - 2013-06

Vorstudie ?Suchen und Finden? in sehr großen Content-Beständen

Gesamtprojektleiter
Gesamtprojektleiter

  • Vorstudie zu einer plattformübergreifenden Integration semantischer Suchtechnologien und Schnellsuchen erarbeitet und abgeschlossen (Übergang in Grobkonzeption)

Haufe Gruppe
1 Jahr 6 Monate
2011-08 - 2013-01

Integration der von mir gegründeten und an die RTS Realtime Systems Group verkauften indischen Gesellschaft sowie ihrer Produkte in die Organisation der globalen Unternehmensgruppe

Company Product Owner / Produktmanager
Company Product Owner / Produktmanager

Indische Mitarbeiter und Produkte der neuen Tochtergesellschaft in die RTS Realtime Systems Group integriert; diverse Abteilungen (Sales, Business Development, Legal, Solutions und IT Operations) zur Geschäftstätigkeit in Indien beraten; Pre-Sales und Sales Aktivitäten unterstützt (einschl. Trainings); Weiterentwicklung der Produkte geleitet (u.a. RTD Tango QUANT – s.u.).

RTS Realtime Systems Group

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

5 Jahre 5 Monate
1998-10 - 2004-02

Wirtschaftsinformatik

Diplom-Informatiker (FH), Fachhochschule Konstanz
Diplom-Informatiker (FH)
Fachhochschule Konstanz

  • Diplomarbeit: gerne auf Anfrage. abgeschlossen mit Note 1,0 (sehr gut)

Position

Position

  • Leader
  • Coder
  • Engineer
  • Interim CIO/CTO
  • IT Lead
  • Programm- und Projektmanager (IPMA Level B)
  • Product Owner

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektmanagement Produktmanagement Softwareentwicklung Organisationsberatung Software Analyse Agile Softwareentwicklung Performance Analyse Programmmanagement Produktentwicklung Due-Diligence-Prüfung Prozessautomatisierung Geschäftsprozessanalyse Agile Coach Krisenmanagement (Brand Eskalationsmanagement Strategieberatung SQL Datenbanken Cloud

Schwerpunkte

Agile Project Management
Change Management
Compliance
Datenschutz
Digital Transformation
Leadership
Technology Strategy
Neues erschaffen
Lösen komplexer Sachverhalte
Kultur, Struktur, Technologie
Organisationsentwicklung
Recht & Compliance
Cloud, SaaS
Agile Transformation
Aufbau von IT-Mannschaften
Projekte in Krisen
Komplexe Performance-Probleme
Technologie-Strategien
Softwareentwicklung, Softwarearchitektur

Aufgabenbereiche

Agile Methodologies
Business Analysis
Product Owner
Requirement Engineering
Scrum Master
Technical Project Management

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Apache Solr
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA
Auditing
AWS
BPMN
CME
Cyber Security Law China
Data Protection Law Russia
Datacenter
Datenschutz
DSGVO
Eclipse
ESX
Eurex
Euronext
GDPR
High Availability
Infrastructure
Interactive Brokers
Kanban
MindJet
MindManager
MS Office
MS Project
MS Visio
Subversion
Versionskontrollsysteme GIT, SVN, CVS
Technische Dokumentation
Technische und Organisatorische Maßnahmen
TradeStation
Vendor Management
Verschlüsselung
Virtualization
Visual Studio
WebSphere
Wireshark

Auslandserfahrung:

  • USA
  • Indien
  • Schweiz
  • Spanien


IT Berufserfahrung:

  • seit 1993 (30 Jahre)


Projektmanagement-Elemente:

  • Team-Building
  • Ideenfindung
  • inkrementelle Ergebnislieferung (agile Entwicklung)
  • Projektinitiierung
  • Anforderungsanalyse
  • Nutzenanalyse
  • Zieldefinition
  • Umweltanalyse
  • Risikoanalyse und Stakeholder-Management
  • Phasen- und Meilensteinplanung
  • Projektstrukturplanung
  • Fluss- und Zeitplanung
  • Kosten- und Ressourcenplanung
  • Konfigurationsmanagement
  • Änderungsmanagement
  • Beschaffungsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Kommunikation
  • Fortschrittskontrolle
  • Projektcontrolling
  • Projektabschluss
  • Workshops
  • Moderation
  • Interviews


Produkt-Innovation & Produktentwicklung:

  • Geschäfts- und Produktstrategie
    • Lean Startup, Wardley Mapping
  • Ansätze zur Produktinnovation
    • Design Thinking, Design Sprints, Event Storming
  • Produktmanagement-Elemente
    • Führung! Team-Building & Konsolidierung. Produktstrategie, Produkt-Roadmap, Anforderungsanalyse, Marktanalyse, Wettbewerbsanalyse, Entwicklung von Business Cases und Plänen, Stakeholder-Management
  • Daten
    • Datengetriebene Produktentwicklung, Aufbau datengetriebener Produkte, realistischer Einsatz von Künstlicher Intelligenz / Maschinellem Lernen
  • Besondere Merkmale (basierend auf dem Framework von Roman Pichler)
    • Vision & Führung
    • Geschäftsmodelle & Finanzen
    • Produkt-Roadmapping


IT Kompetenzen:

Vorgehensmodelle, Methodische Frameworks

  • Agiles Produkt- und Projektmanagement, Wasserfall, hybride Kombinationen 
  • IPMA, SCRUM, Kanban, SAFe, PMI


Plattformen, Frameworks, Bibliotheken

  • Umfassende Erfahrungen, einschließlich z.B. AWS Cloud, Azure Cloud, Kubernetes, Apache Kafka, Typescript, .NET


Daten 

  • Data Science
  • Big Data Analysis
  • Business Intelligence
  • Business Analytics
  • People Analytics


Architektur und Modellierung

  • Domain-Driven Design
  • Serverless
  • Microservices
  • Multi-tier
  • Client-Server
  • Verteilte Systeme
  • Embedded Systems
  • Echtzeitsysteme
  • Service Oriented Architectures


Standardprodukte und Tools

  • Git
  • Jira
  • Confluence
  • MS Project
  • MS Office
  • MindManager
  • diverse Entwicklungs-IDEs
  • Wireshark
  • diverse Performance Profiler


Einsatzgebiete, Rollen:

  • Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Cloud Architekt
    • Hauptsächlich C++, C#/.NET, Typescript, teils Java in Windows- und Linux-Umgebungen, Cloud & SaaS, Affinität zu komplexen Datenstrukturen und Algorithmen, Performance-Optimierungen bei hoher Ereignis-Frequenz oder hoher Datenmengen
  • Projektleiter
    • Multiprojektmanagement, teils international
    • Budgets bis 10 Mio. EUR
    • Zertifiziert als IPMA Senior Project Manager
  • Product Owner, Produktmanager
    • Komplexe Projekte und Produktentwicklungen agil mit Weitblick geplant und ausgeführt; in größere Aufbauorganisationen integriert
    • Zertifiziert als SCRUM Product Owner
  • Programm-Manager
    • Abteilungsübergreifende Programme, teils mit mehreren Projektleitern und Product Ownern Eigener Fokus: Coaching, Risiko- und Budgetmanagement, C-Level Stakeholdermanagement
  • Chief Technology Officer
    • Definieren der Technologie-Strategie, Führen von >70 internen und externen IT-Mitarbeitern; Verhandlungen und Zusammenarbeit mit Kunden wie Daimler, Nike, Swisscom, Zeiss, Bauhaus; Stakeholder-Management, teils Moderation in großen Co-Creation Events; Budgets > 10 Mio. EUR in geteilter Verantwortung mit dem Chief Product Operations Officer
  • Chief Information Officer
    • Kulturelle Transformation; Definieren der IT-Strategie; Führen von ca. 50 IT-Mitarbeitern zu mehr Selbstwirksamkeit und Verantwortung; tiefe Einblicke und Erfahrungen in Fertigungs-, Logistik- und Sales-Prozesse; Einbringen zieldienlicher Prozessanalysen und Automatisierungen

Betriebssysteme

Echtzeitbetriebssysteme
KVM
RTOS (Real Time OS)
Teilnahme an einem QNX Seminar; Research zur Anwendung mit Handelssystemen
Unix
Linux
VM Ware
Windows
Sehr gut
QNX
MacOS

Programmiersprachen

Assembler
in jungen Jahren
C
C#
C++
Delphi
Java
bedingt
Pascal
Prolog
TypeScript
Rust
z.Zt. lernend
Golang
lernend


Datenbanken

MongoDB
MS SQL Server
MySQL
NoSQL
Cassandra
ODBC
SQL
Cassandra (NoSQL)
Postgres
Oracle

Datenkommunikation

Ethernet
FIX Protokoll
Internet, Intranet
SMTP
TCP/IP
UML
Winsock
XML-RPC

Hardware

Echtzeitsysteme
Fuzzy Controller
Solarflare
Nutzung zur Beschleunigung von Netzwerkkommunikation in Client-Server Systemen und Börsenanbindungen

Managementerfahrung in Unternehmen

Chief Technology Officer
Cloud Platforms
Digital Transformation
Director Business Analytics
IT Infrastructure
Program Management
Project Management
SaaS Business Models
Software Architecture
Software Engineering
Technology Strategy

Personalverantwortung

Scrum

Branchen

Branchen

  • IT
  • Banken
  • Versicherungen
  • Verlage
  • Medien/ Content-Publishing
  • Dienstleistung
  • Finanzdienstleistungen
  • Börsenhandel
  • Elektronischer Handel
  • Algorithmic Trading
  • Quantitative Trading
  • Softwareentwicklung
  • Cloud-Plattformen
  • Maschinelles Lernen
  • Highperformance Computing
  • Web-Plattformen
  • SaaS
  • Verteilte Systeme
  • Embedded-Systems
  • Supply Chain Management
  • Logistik
  • Zoll
  • Premium Fashion
  • Fertigung
  • HR Recruiting & Performance Management
  • Content-Publishing
  • FinTech
  • Risikomanagement
  • Datensicherheit
  • Datenschutz
  • Globale Compliance Management
  • Information Security
  • Supply Chain Management
  • Private Banking
  • FinTech
  • Human Resources / Recruiting & Performance Management

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 6 Monate
2021-01 - 2023-06

Start-up: Entwicklung einer Plattform für journalistische Inhalte

CTO, Product Owner, Senior Engineer RDS MySQL DynamoDB OpenSearch ...
CTO, Product Owner, Senior Engineer

  • CTO: Technologie-Strategie definiert; Stack: Swift (native) iOS App, React / Gatsby Web Frontent, Node.js / Express Backend, AWS Serverless Lambda.
  • Product Owner: Entwickler-Team als Product Owner geführt, Produktstrategie im Lean Startup Style zusammen mit CPO entwickelt; Finalist im Media Lab Bayern Bootcamp, Teilnehmer des Accelerator Programms.
  • Senior Engineer: Hands-on Backend-Entwicklung ? Serverless Node.js, REST APIs, JSON, Visual Studio Code, MySQL, AWS Services (u.a. RDS MySQL, DynamoDB, OpenSearch, Kinesis, SES, SNS, Route 53), Konnektoren/Parser für Medienpartner (u.a. Deutsche Welle, Spektrum der Wissenschaft), Headless CMS, Analytics, Performance-Tuning
  • Senior Engineer: Hands-on Blockchain PoCs

RDS MySQL DynamoDB OpenSearch Kinesis SES SNS Route 53) Konnektoren/Parser für Medienpartner (u.a. Deutsche Welle Spektrum der Wissenschaft Swift (native) iOS App React / Gatsby Web Frontent Node.js / Express Backend AWS Serverless Lambda
gerne auf Anfrage
2 Jahre 6 Monate
2021-01 - 2023-06

Zolllager & Warehouse Management Systeme

Senior Consultant / Business Analyst
Senior Consultant / Business Analyst

  • Konzeption eines Zolllagers für Fertigware: Technische Grundlagen für Aufbau und Betrieb erarbeitet und dokumentiert; interne zollrelevante Prozesse über verschiedene Abteilungen hinweg analysiert und konzeptionell in die Zukunft übertragen; Erkenntnisse mit der C-Level-Führungsebene und leitenden Führungskräften geteilt, Prozessimplikationen hervorgehoben, potenzielle Synergien und Chancen herausgearbeitet; Zielarchitektur mit Fokus auf neue Echtzeit-Transaktionsmöglichkeiten aufgebaut; Kommunikation mit Zollbehörden und Partnern organisiert und geleitet.
  • Prozessanalyse Intralogistik, Vorauswahl neues Warehouse Management System (WMS): Event Storming- und Anforderungsengineering-Workshops mit verschiedenen Abteilungen durchgeführt; bestehende Prozesse, aktuelle Konflikte und zukünftige Optimierungsmöglichkeiten analysiert und anteilig dokumentiert; initiale Workshops mit Anbietern von WarehouseManagement-Systemen organisiert und moderiert; funktionale und nichtfunktionale Kernelemente herausgearbeitet.
  • Migration auf moderne Handhelds, Rollout: Reverse Engineering des Kommunikationsprotokolls in Übereinstimmung mit gesetzlichen Vorschriften und Logistikgeräteanbieter.

Marc Cain GmbH
1 Jahr 10 Monate
2019-03 - 2020-12

Digitale Transformation, Turnaround Management

Chief Information Officer (CIO)
Chief Information Officer (CIO)

Digitale Transformation, Turnaround Management, Organisationsentwicklung, Prozessoptimierung, Procurement Management

Fortführung der Digitalen Transformation von Marc Cain, einem erfolgreichen Premium Damenoberbekleidungs-Unternehmen mit einem jährlichen Umsatz von über 200 Millionen Euro. Zersplitterte IT-Abteilung (disziplinarische Verantwortung für ca. 50 MA) aus Krise geführt und reorganisiert; Vertrauenskultur und Eigenverantwortung etabliert. Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Abteilungen mittels Organisationsentwicklung signifikant erhöht. Entwicklung einer Technologiestrategie unter Einbeziehung der Anforderungen an Kultur, Struktur und Technologie. Prozessmodellierung u.a. mit BPMN & Event Storming. Domain- und Event-Driven Design eingeführt. Cyber-Security durch verschiedene Maßnahmen operativ und per Design auf neues Niveau gebracht. Project Management Office (PMO) mit Portfolio Board Sitzungen, Projektmanagement-Trainings und Leitlinien für transparente Projektlandschaften gegründet. Procurement: Partner zur weiteren digitalen Transformation akquiriert, Verträge verhandelt. Personal für Security und Datenschutz aufgebaut, Audits initiiert und betreut. Budgets: Ca. 6 Mio p.a. plus Projekte finanziert durch andere Abteilungen.

Geführte Teams, Themen und Initiativen:

Area Network Services: Infrastrukturmanagement einschl. Campus Netzwerk, Showrooms, Stores; Verantwortung für Rechenzentren, Server, Storage, Telekommunikation; Konzeption und Start eines Projektportfolios mit einem grandiosen Team zur Modernisierung der gesamten Landschaft, Bereinigung von Legacy und Erhöhung des Security-Niveaus, u.a. NAC, VLAN-Segmentierung, Austausch der Firewalls, Server-Virtualisierung, Storage-Virtualisierung, MS SQL Clustermanagement, WLAN AccessPoint Austausch / Ausleuchtung des gesamten Campus, Glasfaser-Anbindungen

  • Unified Endpoint Management: Inbetriebnahme und Verwaltung von Endgeräten wie Desktop-PCs, Laptops, Handhelds, Drucker und sonstige Peripherie; Software-Verwaltung, Patch-Management, Automatisierung, neue Konferenztechnik etabliert, Mobilität und Digitalisierungsgrad der Office-Mitarbeit erhöht; Lösung für Security Endpoint Detection & Response (EDR) etabliert.
  • User Help Desk: Prio1-Prozess angelehnt an ITIL / Standard ITSM etabliert, SLAs definiert, Weiterbildungen initiiert, Bereitschaftszeitanrechnung mit HR zur Erhöhung der Servicemotivationausgehandelt.
  • Cloud Transformation: Unternehmen auf Office 365 migriert, MS Teams in der gesamten Organisation etabliert; Cloud-Lösungen basierend auf Azure (teil-)automatisiert ausgerollt (Infrastructure as Code); Modern Workplace Ansatz etabliert und Mitarbeiter der Organisation geschult; Prozessautomatisierung mittels Power Apps initiiert.
  • Data Warehouse Management: Migration von IBM Cognos auf MS Power BI; neue ETL-Prozesse konzeptioniert und umgesetzt, neue Reports aufgebaut, Führungskräfte geschult; bisheriges Reporting iterativ zu Business Intelligence mit Fähigkeiten zum Self-Service transformiert.
  • Omnichannel: Shop-Modernisierungen / Re-Designs; Weiterentwicklung eines eigenen Kassensystems (C#/WPF/.NET) sowie ServiceDesk Applikation; Konzeptionierung und Umsetzungsbeginn einer Omnichannel Plattform in enger Abstimmung mit dem CEO. 
  • ERP-Systeme: Laufende Modernisierung bestehender, eigenentwickelter ERP-Systembestandteile (einschl. Artikelstamm, Materialstamm, Kundenstamm, Retourenmanagement und weitere); Bug-Fixing, Performance-Analysen und Performance-Tuning; funktionale Verbesserungen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und der Geschäftsführung; Technologien u.a.: Oracle DB, C#/WPF/.NET Core, Centura, Angular, Node.js.
  • Fertigungssteuerung & Logistik: Ablösung des bisherigen Fertigungssteuerungssystems mit hochtalentiertem Product Owner initiiert ? Domain Driven, Microservice-Architektur, Kubernetes, Event Sourcing, CQRS,
  • Message Bus, RESTful APIs, entkoppelte Anbindung an Legacy und Entwicklung entsprechender Services.
  • Versch. Dev-Projekte wie Migration CI/CD Pipelines auf Azure DevOps, Atlassian Jira auf Azure Boards.
  • Weitere auf Anfrage.
  • Rücktritt vom CIO-Posten, um ab Januar 2021 am Startup "auf Anfrage" zu arbeiten.

Marc Cain GmbH
5 Monate
2018-10 - 2019-02

Globale Datenschutz- und Cybersicherheits-Gesetze

Global Compliance Program Manager
Global Compliance Program Manager
  • Globale Datenschutz- und Cybersicherheits-Gesetze im Zusammenhang mit den Anforderungen und der technischen Architektur des Talent Attaction und Talent Management Produktportfolios analysiert. 
  • Nach rechtlicher Beratung durch eine renommierte Beratungsfirma vor Ort in Hongkong und Moskau Whitepapers für China und Russland verfasst und präsentiert. 
  • Erfolgreiche Abschlüsse mit Kunden, den Rechtsberatern der Kunden und internen Interessengruppen über konforme und wirtschaftlich vertretbare Wege erreicht. 
  • Mehrere Bereichsleiter, das Produktmanagement und Entwickler-Teams zu weiteren Gesetzen und Vorschriften, einschließlich EU-DSGVO, Vietnam, Südkorea und anderen beraten.
Haufe umantis AG
2 Jahre
2016-10 - 2018-09

Microservice-Architektur und Containerisierung

Chief Technology Officer (CTO)
Chief Technology Officer (CTO)

  • Als Mitglied des Vorstands die Technologiestrategie von Haufe-umantis für zukünftige Produktportfolio-Anforderungen von Co-Creation-Unternehmenskunden wie DAIMLER, Swisscom und NIKE in Übereinstimmung mit der Geschäfts- und Gesamttechnologiestrategie der Haufe Gruppe verfeinert
  • Ich brachte Haufe-umantis in mehreren Bereichen näher an die Muttergesellschaft heran, um Synergien und Zusammenarbeit zu steigern
  • Technologie mit einem Team von über 70 internen Ingenieuren, darunter Architekten, Softwareingenieure, QA-Automatisierungsexperten, UX-Spezialisten und anderen an mehreren Standorten (Budgetverantwortung: über 10 Mio. EUR) angeführt
  • Microservice-Architektur und Containerisierung umgesetzt, QA- sowie CI/CD-Automatisierungsgrade konsequent erhöht, moderne Cloud-Operations und die Entwicklung/Nutzung von IaaS und PaaS vorangetrieben
  • Entwicklungsorganisation hin zu leistungsstarken, skalierbaren verteilten Systemen mitsamt asynchronen Kommunikationsarchitekturen transformiert
  • Nicht-Produktionsumgebungen zu AWS migriert, um den Start einer nativen Cloud-Reise einzuleiten
  • Data Science Team mit Fokus auf People Analytics, einschließlich maschinellem Lernen, aufgebaut und ein datengetriebenes Plattformmodell erschaffen
  • GDPR-Vorbereitungsprogramm unterstützt und erfolgreich die People.OS-Plattform eingeführt, die für über 190.000 Benutzer erfolgreich gestartet wurde
  • Verantwortung aus eigenem Bestreben an den Haufe Group CTO übergeben, um die gebündelten Vorteile und Kräfte zwischen den Abteilungen für die nächsten Phasen zu nutzen

Haufe-umantis AG
8 Monate
2016-01 - 2016-08

IT Development & Operations, Site Reliability Management, DevOps

DevOps Director DevOps Hosting Housing ...
DevOps Director

  • Strategieentwicklung und Abstimmung mit dem Board, strategische Führung der Abteilung, Reorganisation des Stakeholder-Managements (intern und extern), Identifizierung und Umsetzung von Synergieeffekten mit der Haufe Gruppe
  • DevOps-Mentalität in Unternehmen gestärkt und Transformation vorangetrieben
  • Build-/Release-Prozesse automatisiert
  • Einsparpotential (Hosting-Budget -40%) bei gleichzeitiger Leistungssteigerung aufgezeigt und in Umsetzung gebracht

Ansible Docker Kubernetes VM Ware KVM
DevOps Hosting Housing Infrastructure Leadership Service Management High Availability Datacenter ESX Virtualization Disaster Recovery Technische Dokumentation Technical Project Management
Haufe-umantis AG
1 Jahr 2 Monate
2014-11 - 2015-12

IT Development & Operations, Site Reliability Management, DevOps

Programm-Manager, Produktmanager / Product Owner
Programm-Manager, Produktmanager / Product Owner

  • Projekt aus der Krisegeführt und neu strukturiert. Produktvision und -strategie führend mit anderen Stakeholdern entwickelt und ausgearbeitet. 
  • Selektion einer OEM-Lösung eines Business Intelligence Anbieters zur Integration in eigene Bewerber- und Mitarbeitermanagement SaaS Lösungen (?Business Analytics?). 
  • Komplexe Vertragsverhandlungen organisatorisch und zum großen Teil inhaltlich vom Legal Department übernommen und zum Abschluss gebracht. 
  • Anforderungsanalysen mit Kunden verschiedener Größen (1.000 bis > 200.000 Mitarbeiter) durchgeführt; Gewinnung umsatzrelevanter Großkunden vorangetrieben und durchgeführt bzw. unterstützt. Entwicklungsteam aufgebaut und Rekrutierung in Zusammenarbeit mit CTO und Head of HR geleitet. 
  • Datenmodellierung und Integrationsprojekt als Product Owner mit Entwicklungsteam konzeptioniert und agil implementiert, GoToMarket Programm in der Konzeption und Umsetzung (Kundenkommunikation / Marketing, Pre-Sales / Sales, Entwicklung, DevOps, Consulting, Customer Service) angeführt.

Haufe-umantis AG
9 Monate
2015-03 - 2015-11

Produktentwicklung: Agile Hats

Produktmanager
Produktmanager

  • Produktidee (Role agility, Collaboration, Crowd Sourcing) zusammen mit Product Owner, Information Architect und Sales Director initiiert und konzeptioniert; in Workshops validiert; mit Product Owner und externer Firma zur Umsetzung eines MVP gebracht. 
  • MVP wird z.Zt. weiter durch Sales validiert.

Haufe-umantis AG
1 Jahr
2014-05 - 2015-04

Daily (Mobile App)

Produktmanager / Product Owner
Produktmanager / Product Owner

  • Produktidee gemeinsam mit Aufsichtsratsvorsitzendem, CEO und weiteren Stakeholdern konzeptioniert und mit externem App-Developer sowie internem Team umgesetzt
  • Weiterentwicklung der App an externes Unternehmen transferiert
  • Rollout geplant und durchgeführt

Haufe-umantis AG
3 Monate
2014-01 - 2014-03

Migration der Bestandslösungen von Perl nach Java

Gesamtprojektleiter
Gesamtprojektleiter

  • Strukturierung der Zielsetzungen, u.a. hinsichtlich der Rekrutierung und des Aufbaus mehrerer Teams und Backlogs
  • Analyse des bereits vorab mit der Umsetzung begonnenen Vorhabens zur Migration der Bestandslösungen von Perl nach Java
  • Infragestellung der Wirtschaftlichkeit und Effektivität aus Kunden- und Firmensicht
  • Empfehlung meinerseits zum kompletten Abbruch des Projekts und demokratisch entsprechende Entscheidung herbeigeführt
  • Neufokussierung auf eine Überarbeitung der Produktstrategie; Überführung des Teams in andere Projekte erreicht

Haufe-umantis AG
4 Monate
2013-10 - 2014-01

Post Merger Integration eines akquirierten Unternehmens

Gesamtprojektleiter für alle Bereiche (Business, Personal & Kultur, Services & Operations)
Gesamtprojektleiter für alle Bereiche (Business, Personal & Kultur, Services & Operations)

  • Projekt (>10 Teilprojekte) zusammen mit der Abteilung Mergers und Acquisitions aufgestellt und Erstellung einer generischen Post Merger Integration Strategie begleitet
  • wöchentliche Lenkungskreismeetings geleitet
  • diverse Kickoffs und Planungsmeetings organisiert/moderiert
  • Stakeholder und Projektbeteiligte zu Planungsmethoden beraten

Haufe Gruppe
5 Monate
2013-09 - 2014-01

Grobkonzeption einer neuen Contentschicht

Gesamtprojektleiter
Gesamtprojektleiter

  • Grobkonzeption einer Contentschicht einschl. Architekturbeschreibung und Datenmodell für konsumierende und datenliefernde Plattformen innerhalb der Mediengruppe mit Team erstellt
  • Finalisierung und Übergabe für separates Implementierungsprojekt

Haufe Gruppe
7 Monate
2013-07 - 2014-01

Grobkonzeption zu Suchen und Finden in sehr großen Content-Beständen

Gesamtprojektleiter
Gesamtprojektleiter

  • Verschiedene Technologie-Lösungen mit Fokus auf Skalierbarkeit, Redundanz und Performance in Hinsicht auf den Kundennutzen gegenübergestellt
  • Konzept zu anpassbaren Spezialsuchen für jeweils verschiedene Produktgruppen entwickelt
  • Migrationspfade existierender Plattformen untersucht
  • Synergien mit Contentschicht-Projekt geschaffen
  • Finalisierung und Abgabe für separates Implementierungsprojekt

Haufe Gruppe
5 Monate
2013-08 - 2013-12

Erstellung eines Projektmanagement-Handbuchs für 800 Mitarbeiter

Treibendes Teammitglied, Autor
Treibendes Teammitglied, Autor

  • Projektmanagement-Handbuch basierend auf dem PMI Framework im Auftrag des Project Management Office (PMO) zusammen mit zwei weiteren zertifizierten Senior Project Managern erstellt
  • Rollout geschah an ca. 800 Projektmitarbeiter

Haufe Gruppe
6 Monate
2013-07 - 2013-12

Integration der SolrCloud Technologie

Projektleiter
Projektleiter

Integration der SolrCloud Technologie in eine Content-Plattform, Performanceverbesserung

  • SolrCloud und semantische Suchtechnologie in Content-Plattform integriert
  • Performance durch diverse Maßnahmen mehr als verdoppelt
  • Zusammenarbeit mit Rechenzentrum und Dienstleistungsfirma für Entwicklung semantischer Suchtechnologien koordiniert

Haufe Gruppe
6 Monate
2013-03 - 2013-08

Feinkonzeption Produktdaten-Management und Migration der Infrastruktur

Gesamtprojektleiter
Gesamtprojektleiter

  • Grobkonzeption übernommen; hochqualitative Feinkonzeption zur Etablierung eines professionellen Produktdaten-Management-Systems und der entsprechenden Synchronisation von SAP mit Inhouse-Systemen in internationalem Team erarbeitet und vorgestellt

Haufe Gruppe
4 Monate
2013-03 - 2013-06

Vorstudie ?Suchen und Finden? in sehr großen Content-Beständen

Gesamtprojektleiter
Gesamtprojektleiter

  • Vorstudie zu einer plattformübergreifenden Integration semantischer Suchtechnologien und Schnellsuchen erarbeitet und abgeschlossen (Übergang in Grobkonzeption)

Haufe Gruppe
1 Jahr 6 Monate
2011-08 - 2013-01

Integration der von mir gegründeten und an die RTS Realtime Systems Group verkauften indischen Gesellschaft sowie ihrer Produkte in die Organisation der globalen Unternehmensgruppe

Company Product Owner / Produktmanager
Company Product Owner / Produktmanager

Indische Mitarbeiter und Produkte der neuen Tochtergesellschaft in die RTS Realtime Systems Group integriert; diverse Abteilungen (Sales, Business Development, Legal, Solutions und IT Operations) zur Geschäftstätigkeit in Indien beraten; Pre-Sales und Sales Aktivitäten unterstützt (einschl. Trainings); Weiterentwicklung der Produkte geleitet (u.a. RTD Tango QUANT – s.u.).

RTS Realtime Systems Group

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

5 Jahre 5 Monate
1998-10 - 2004-02

Wirtschaftsinformatik

Diplom-Informatiker (FH), Fachhochschule Konstanz
Diplom-Informatiker (FH)
Fachhochschule Konstanz

  • Diplomarbeit: gerne auf Anfrage. abgeschlossen mit Note 1,0 (sehr gut)

Position

Position

  • Leader
  • Coder
  • Engineer
  • Interim CIO/CTO
  • IT Lead
  • Programm- und Projektmanager (IPMA Level B)
  • Product Owner

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektmanagement Produktmanagement Softwareentwicklung Organisationsberatung Software Analyse Agile Softwareentwicklung Performance Analyse Programmmanagement Produktentwicklung Due-Diligence-Prüfung Prozessautomatisierung Geschäftsprozessanalyse Agile Coach Krisenmanagement (Brand Eskalationsmanagement Strategieberatung SQL Datenbanken Cloud

Schwerpunkte

Agile Project Management
Change Management
Compliance
Datenschutz
Digital Transformation
Leadership
Technology Strategy
Neues erschaffen
Lösen komplexer Sachverhalte
Kultur, Struktur, Technologie
Organisationsentwicklung
Recht & Compliance
Cloud, SaaS
Agile Transformation
Aufbau von IT-Mannschaften
Projekte in Krisen
Komplexe Performance-Probleme
Technologie-Strategien
Softwareentwicklung, Softwarearchitektur

Aufgabenbereiche

Agile Methodologies
Business Analysis
Product Owner
Requirement Engineering
Scrum Master
Technical Project Management

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Apache Solr
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA
Auditing
AWS
BPMN
CME
Cyber Security Law China
Data Protection Law Russia
Datacenter
Datenschutz
DSGVO
Eclipse
ESX
Eurex
Euronext
GDPR
High Availability
Infrastructure
Interactive Brokers
Kanban
MindJet
MindManager
MS Office
MS Project
MS Visio
Subversion
Versionskontrollsysteme GIT, SVN, CVS
Technische Dokumentation
Technische und Organisatorische Maßnahmen
TradeStation
Vendor Management
Verschlüsselung
Virtualization
Visual Studio
WebSphere
Wireshark

Auslandserfahrung:

  • USA
  • Indien
  • Schweiz
  • Spanien


IT Berufserfahrung:

  • seit 1993 (30 Jahre)


Projektmanagement-Elemente:

  • Team-Building
  • Ideenfindung
  • inkrementelle Ergebnislieferung (agile Entwicklung)
  • Projektinitiierung
  • Anforderungsanalyse
  • Nutzenanalyse
  • Zieldefinition
  • Umweltanalyse
  • Risikoanalyse und Stakeholder-Management
  • Phasen- und Meilensteinplanung
  • Projektstrukturplanung
  • Fluss- und Zeitplanung
  • Kosten- und Ressourcenplanung
  • Konfigurationsmanagement
  • Änderungsmanagement
  • Beschaffungsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Kommunikation
  • Fortschrittskontrolle
  • Projektcontrolling
  • Projektabschluss
  • Workshops
  • Moderation
  • Interviews


Produkt-Innovation & Produktentwicklung:

  • Geschäfts- und Produktstrategie
    • Lean Startup, Wardley Mapping
  • Ansätze zur Produktinnovation
    • Design Thinking, Design Sprints, Event Storming
  • Produktmanagement-Elemente
    • Führung! Team-Building & Konsolidierung. Produktstrategie, Produkt-Roadmap, Anforderungsanalyse, Marktanalyse, Wettbewerbsanalyse, Entwicklung von Business Cases und Plänen, Stakeholder-Management
  • Daten
    • Datengetriebene Produktentwicklung, Aufbau datengetriebener Produkte, realistischer Einsatz von Künstlicher Intelligenz / Maschinellem Lernen
  • Besondere Merkmale (basierend auf dem Framework von Roman Pichler)
    • Vision & Führung
    • Geschäftsmodelle & Finanzen
    • Produkt-Roadmapping


IT Kompetenzen:

Vorgehensmodelle, Methodische Frameworks

  • Agiles Produkt- und Projektmanagement, Wasserfall, hybride Kombinationen 
  • IPMA, SCRUM, Kanban, SAFe, PMI


Plattformen, Frameworks, Bibliotheken

  • Umfassende Erfahrungen, einschließlich z.B. AWS Cloud, Azure Cloud, Kubernetes, Apache Kafka, Typescript, .NET


Daten 

  • Data Science
  • Big Data Analysis
  • Business Intelligence
  • Business Analytics
  • People Analytics


Architektur und Modellierung

  • Domain-Driven Design
  • Serverless
  • Microservices
  • Multi-tier
  • Client-Server
  • Verteilte Systeme
  • Embedded Systems
  • Echtzeitsysteme
  • Service Oriented Architectures


Standardprodukte und Tools

  • Git
  • Jira
  • Confluence
  • MS Project
  • MS Office
  • MindManager
  • diverse Entwicklungs-IDEs
  • Wireshark
  • diverse Performance Profiler


Einsatzgebiete, Rollen:

  • Softwareentwickler, Softwarearchitekt, Cloud Architekt
    • Hauptsächlich C++, C#/.NET, Typescript, teils Java in Windows- und Linux-Umgebungen, Cloud & SaaS, Affinität zu komplexen Datenstrukturen und Algorithmen, Performance-Optimierungen bei hoher Ereignis-Frequenz oder hoher Datenmengen
  • Projektleiter
    • Multiprojektmanagement, teils international
    • Budgets bis 10 Mio. EUR
    • Zertifiziert als IPMA Senior Project Manager
  • Product Owner, Produktmanager
    • Komplexe Projekte und Produktentwicklungen agil mit Weitblick geplant und ausgeführt; in größere Aufbauorganisationen integriert
    • Zertifiziert als SCRUM Product Owner
  • Programm-Manager
    • Abteilungsübergreifende Programme, teils mit mehreren Projektleitern und Product Ownern Eigener Fokus: Coaching, Risiko- und Budgetmanagement, C-Level Stakeholdermanagement
  • Chief Technology Officer
    • Definieren der Technologie-Strategie, Führen von >70 internen und externen IT-Mitarbeitern; Verhandlungen und Zusammenarbeit mit Kunden wie Daimler, Nike, Swisscom, Zeiss, Bauhaus; Stakeholder-Management, teils Moderation in großen Co-Creation Events; Budgets > 10 Mio. EUR in geteilter Verantwortung mit dem Chief Product Operations Officer
  • Chief Information Officer
    • Kulturelle Transformation; Definieren der IT-Strategie; Führen von ca. 50 IT-Mitarbeitern zu mehr Selbstwirksamkeit und Verantwortung; tiefe Einblicke und Erfahrungen in Fertigungs-, Logistik- und Sales-Prozesse; Einbringen zieldienlicher Prozessanalysen und Automatisierungen

Betriebssysteme

Echtzeitbetriebssysteme
KVM
RTOS (Real Time OS)
Teilnahme an einem QNX Seminar; Research zur Anwendung mit Handelssystemen
Unix
Linux
VM Ware
Windows
Sehr gut
QNX
MacOS

Programmiersprachen

Assembler
in jungen Jahren
C
C#
C++
Delphi
Java
bedingt
Pascal
Prolog
TypeScript
Rust
z.Zt. lernend
Golang
lernend


Datenbanken

MongoDB
MS SQL Server
MySQL
NoSQL
Cassandra
ODBC
SQL
Cassandra (NoSQL)
Postgres
Oracle

Datenkommunikation

Ethernet
FIX Protokoll
Internet, Intranet
SMTP
TCP/IP
UML
Winsock
XML-RPC

Hardware

Echtzeitsysteme
Fuzzy Controller
Solarflare
Nutzung zur Beschleunigung von Netzwerkkommunikation in Client-Server Systemen und Börsenanbindungen

Managementerfahrung in Unternehmen

Chief Technology Officer
Cloud Platforms
Digital Transformation
Director Business Analytics
IT Infrastructure
Program Management
Project Management
SaaS Business Models
Software Architecture
Software Engineering
Technology Strategy

Personalverantwortung

Scrum

Branchen

Branchen

  • IT
  • Banken
  • Versicherungen
  • Verlage
  • Medien/ Content-Publishing
  • Dienstleistung
  • Finanzdienstleistungen
  • Börsenhandel
  • Elektronischer Handel
  • Algorithmic Trading
  • Quantitative Trading
  • Softwareentwicklung
  • Cloud-Plattformen
  • Maschinelles Lernen
  • Highperformance Computing
  • Web-Plattformen
  • SaaS
  • Verteilte Systeme
  • Embedded-Systems
  • Supply Chain Management
  • Logistik
  • Zoll
  • Premium Fashion
  • Fertigung
  • HR Recruiting & Performance Management
  • Content-Publishing
  • FinTech
  • Risikomanagement
  • Datensicherheit
  • Datenschutz
  • Globale Compliance Management
  • Information Security
  • Supply Chain Management
  • Private Banking
  • FinTech
  • Human Resources / Recruiting & Performance Management

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.