Entwickler für Applikationen in proALPHA
Aktualisiert am 20.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 03.06.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 30%
proALPHA
Progress
Deutsch
Englisch
schriftlich+mündlich

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Weitere Länder: ...sofern Projekt englisch-sprachig und Arbeitserlaubnis beschafft wird

möglich

Projekte

Projekte

Zeitraum: 1988-1990
Branche: EDV
Projekt: Entwicklung lokales Netzwerk
Beschreibung: Entwicklung eines eigenen lokalen Netzes für die Firma Robotron
Einsatz als Systemprogrammierer

Produkt/Umgeb.: Systemnahe Programmierung in C unter Windows-Derivat

Zeitraum: 1990-1991
Branche: Automobil
Projekt: Anbindung einer Handheld-Applikation an eine Datenbank für BMW
Beschreibung: Entwicklung einer dynamischen Schnittstelle zwischen einem frei programmierbaren Touchscreen-Terminal und der Progress-Datenbank

Produkt/Umgeb.: Andromeda, Progress, SCO-Unix

Zeitraum: 1991-1992
Branche: EDV
Projekt: Lauffähigkeit der Progress-Datenbank auf dem Apple-Unix-Betriebssystem
Beschreibung: · Anpassung der Programmier- und DB-Sprache Progress an die Besonderheiten des Apple-Unix-Systems im Auftrag von Apple und Progress

· Reine datenbanktechnische Tätigkeiten

Produkt/Umgeb.: Macintosh, Apple/UX

Zeitraum: 1992-1996
Branche: Handel, Industrie, Reise
Projekt: Diverse Einführungen eines ERP-Produkts bei mittelständischen Unternehmen
Beschreibung: · Projektleitung und Programmierung in Projekten zur Einführung des ERP-Produktes INDIOS (Vorgänger von proALPHA) sowie

dessen Anpassung an die unternehmens-spezifischen Bedürfnisse

· Leitung von Teams mit 3 bis 6 Mitarbeitern

· Planung und Strukturierung der Datenmodelle

Produkt/Umgeb.: Indios, Progress, SCO-Unix

Zeitraum: 1996-1997
Branche: Werbung (Direktmarketing)
Projekt: Entwicklung eines Marketing-Steuerungs-Tools für die Werbeagentur Scherer-Team
Beschreibung: · Planung und Entwicklung eines auf Progress basierenden Produktes zum Einsatz in Unternehmen, die mit Direktmarketing arbeiten

· Komplette Konzeption und Planung

· Führung eines Teams von 6-8 Mitarbeitern

Produkt/Umgeb.: Progress, Windows-Client

Zeitraum: 1997-1998
Branche: Industrie
Projekt: Diverse Einführungen eines ERP-Produkts bei mittelständischen Unternehmen
Beschreibung: · Projektleitung und Programmierung in Projekten zur Einführung des ERP-Produktes proALPHA sowie dessen Anpassung

an die unternehmensspezifischen Bedürfnisse

· Leitung eines Teams mit 4 Mitarbeitern

Produkt/Umgeb.: proALPHA, Progress, Windows-Server/Client

Zeitraum: 1998-2000
Branche: Keramikindustrie
Projekt: Entwicklung eines Add-On-Tools zum ERP-Produkt proALPHA zur Betriebsdaten- und Personalzeiterfassung bei der Firma Sembach Technische Keramik

Beschreibung: · Konzeption und Planung eines neuen, auf die Bedürfnisse des Unternehmens

zugeschnittenen Moduls zur Erfassung aller im Produktionsprozess anfallenden

Betriebsdaten und Personalzeiten und Weiterverarbeitung der Daten in proALPHA

· Zusammenarbeit mit 2 Programmierern

Produkt/Umgeb.: proALPHA, Progress, Windows

Zeitraum: 1998-2002
Branche: Automobilzulieferindustrie
Projekt: Einführung, Weiterentwicklung und Betreuung des ERP-Produktes mfg/Pro bei Webasto Deutschland und Frankreich

Beschreibung: · Planung, Umsetzung und Leitung diverser Projekte, welche die Einführung, Anpassung und Erweiterung des ERP-Produktes mfg/Pro beinhalteten

Produkt/Umgeb.: mfg/Pro, Progress, Oracle, Windows, Unix

Zeitraum: 2000
Branche: EDV
Projekt: Übersetzung des DB-Berichts- und Auswertungstools CorVu für CorVu England
Beschreibung: · Übersetzung von 2 Versionen von CorVu ins Deutsche
Produkt/Umgeb.: CorVu

Zeitraum: 2000-2003
Branche: EDV
Projekt: Leitung der Softwareentwicklung bei Münchner Systemhaus
Beschreibung: · Alle Projekte beinhalteten die Einführung und Betreuung des ERP-Produktes proALPHA

· Branchenübergreifend

· Leitung eines Teams von 3-6 Mitarbeitern

Produkt/Umgeb.: proALPHA, Windows

Zeitraum: 2003
Branche: Industrie
Projekt: Mitarbeit an SAP-Projekten der Fa. Tenovis/Bosch
Beschreibung: · Programmierung in kleineren Projekten zur Betreuung von R3
Produkt/Umgeb.: R3/mySAP, Windows, Unix

Zeitraum: 2004- ...laufend
Branche: Großhandel
Projekt: Komplettbetreuung des ERP-Systems der Bellaflor Floristik-Handelskette
Beschreibung: · Systembetreuung der kombiniert eingesetzten ERP-Systeme ComIlex und proALPHA
Produkt/Umgeb.: proALPHA, ComIlex, Windows

Zeitraum: 2004- ...laufend
Branche: EDV
Projekt: diverse kleinere Projekte zur Unterstützung von Systemhäusern
Beschreibung: · Moduleinführungen und -anpassungen sowie Schnittstellenerstellung für proALPHA in allen Modulen

Produkt/Umgeb.: proALPHA, Windows

Zeitraum: 2004- ...laufend
Branche: EDV, Produktion, Handel, Dienstleistung
Projekt: diverse proAlpha-Projekte
Beschreibung: Einführung proAlpha und Ablösung diverser Altsysteme

Versionsumstellungen

Änderungs- und Neuprogrammierungen

Produktanpassungen und -erweiterungen in allen Modulen

Anbindung von diversen single- und bi-direktionalen Fremdsystemen

Troubleshooting in allen Bereichen

Einarbeitung und Schulung interner pA-Programmierer

Produkt/Umgeb.: proALPHA, Windows

Zeitraum: 2010-2014

Branche: Großhandel
Projekt: eigene Schnittstellen der Firma Ferdinand Gross GmbH
Beschreibung: Entwicklung eines eigenen Lieferantenportals

Entwicklung des Kanban-Portals "Falcon"

Kunden:

über 60 Kunden (auch proALPHA, proALPHA USA), teilweise permanent

Kunden mit mind. 2 Jahren Zusammenarbeit:

ACO, centrotherm, EOS, Schrauben Gross, Hagebau, Hartmann Valves, Hymer-Gruppe, LB Bohle, Lichtgitter, Robel Bahnbaumaschinen, Richard-Weiss, Webasto

Referenzen gern auf Anfrage

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Facharbeiter für Datenverarbeitung, Spezialisierungsrichtung Programmierung
Informatik-Hochschulstudium an der TU Dresden

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

proALPHA Progress

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

proALPHA
Experte
Progress (Open Edge)
Experte

Progress seit 1989 bis heute
proALPHA (inkl. Vorgängerprodukten POSIS/INDIOS) seit 1989 bis heute
mfg/pro seit 1998 (keine Praxis seit 2003)
ComIlex seit 2004 (keine Praxis seit 2012)
CorVu seit 1999 (keine Praxis seit 2002)
 
Projektierung von Programmabläufen und Datenstrukturen
Programmierung: Neuentwicklung, AddOn-Programmierung, Anpassungen
Projektleitung: Neuentwicklung, Applikationseinführungen, Teilprojekte
Leitung Softwareentwicklung
Komplettsystembetreuung im ERP-Bereich

Anbindung von Fremdsystemen an proALPHA via SOAP und REST (z.B. AEB, SendIT, Falcon)

sehr gute Kenntnisse kompletter Betriebswirtschaftlicher Abläufe
gute Kenntnisse im beleglosen Datenaustausch (EDI) in Kfz-Industrie

alle gängigen Datenübertragungs-Standards

 

Betriebssysteme

alle BS, auf denen proALPHA läuft

Programmiersprachen

PROGRESS-4GL
hervorragend; alle Versionen

Datenbanken

Progress
komplett (Design - Admin)

Datenkommunikation

gängige Datenübertragungsprotokolle wie Webservice etc.
im Rahmen von PROGRESS-Anbindungen

Branchen

Branchen

branchenübergreifend; dort, wo proALPHA eingesetzt wird

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Weitere Länder: ...sofern Projekt englisch-sprachig und Arbeitserlaubnis beschafft wird

möglich

Projekte

Projekte

Zeitraum: 1988-1990
Branche: EDV
Projekt: Entwicklung lokales Netzwerk
Beschreibung: Entwicklung eines eigenen lokalen Netzes für die Firma Robotron
Einsatz als Systemprogrammierer

Produkt/Umgeb.: Systemnahe Programmierung in C unter Windows-Derivat

Zeitraum: 1990-1991
Branche: Automobil
Projekt: Anbindung einer Handheld-Applikation an eine Datenbank für BMW
Beschreibung: Entwicklung einer dynamischen Schnittstelle zwischen einem frei programmierbaren Touchscreen-Terminal und der Progress-Datenbank

Produkt/Umgeb.: Andromeda, Progress, SCO-Unix

Zeitraum: 1991-1992
Branche: EDV
Projekt: Lauffähigkeit der Progress-Datenbank auf dem Apple-Unix-Betriebssystem
Beschreibung: · Anpassung der Programmier- und DB-Sprache Progress an die Besonderheiten des Apple-Unix-Systems im Auftrag von Apple und Progress

· Reine datenbanktechnische Tätigkeiten

Produkt/Umgeb.: Macintosh, Apple/UX

Zeitraum: 1992-1996
Branche: Handel, Industrie, Reise
Projekt: Diverse Einführungen eines ERP-Produkts bei mittelständischen Unternehmen
Beschreibung: · Projektleitung und Programmierung in Projekten zur Einführung des ERP-Produktes INDIOS (Vorgänger von proALPHA) sowie

dessen Anpassung an die unternehmens-spezifischen Bedürfnisse

· Leitung von Teams mit 3 bis 6 Mitarbeitern

· Planung und Strukturierung der Datenmodelle

Produkt/Umgeb.: Indios, Progress, SCO-Unix

Zeitraum: 1996-1997
Branche: Werbung (Direktmarketing)
Projekt: Entwicklung eines Marketing-Steuerungs-Tools für die Werbeagentur Scherer-Team
Beschreibung: · Planung und Entwicklung eines auf Progress basierenden Produktes zum Einsatz in Unternehmen, die mit Direktmarketing arbeiten

· Komplette Konzeption und Planung

· Führung eines Teams von 6-8 Mitarbeitern

Produkt/Umgeb.: Progress, Windows-Client

Zeitraum: 1997-1998
Branche: Industrie
Projekt: Diverse Einführungen eines ERP-Produkts bei mittelständischen Unternehmen
Beschreibung: · Projektleitung und Programmierung in Projekten zur Einführung des ERP-Produktes proALPHA sowie dessen Anpassung

an die unternehmensspezifischen Bedürfnisse

· Leitung eines Teams mit 4 Mitarbeitern

Produkt/Umgeb.: proALPHA, Progress, Windows-Server/Client

Zeitraum: 1998-2000
Branche: Keramikindustrie
Projekt: Entwicklung eines Add-On-Tools zum ERP-Produkt proALPHA zur Betriebsdaten- und Personalzeiterfassung bei der Firma Sembach Technische Keramik

Beschreibung: · Konzeption und Planung eines neuen, auf die Bedürfnisse des Unternehmens

zugeschnittenen Moduls zur Erfassung aller im Produktionsprozess anfallenden

Betriebsdaten und Personalzeiten und Weiterverarbeitung der Daten in proALPHA

· Zusammenarbeit mit 2 Programmierern

Produkt/Umgeb.: proALPHA, Progress, Windows

Zeitraum: 1998-2002
Branche: Automobilzulieferindustrie
Projekt: Einführung, Weiterentwicklung und Betreuung des ERP-Produktes mfg/Pro bei Webasto Deutschland und Frankreich

Beschreibung: · Planung, Umsetzung und Leitung diverser Projekte, welche die Einführung, Anpassung und Erweiterung des ERP-Produktes mfg/Pro beinhalteten

Produkt/Umgeb.: mfg/Pro, Progress, Oracle, Windows, Unix

Zeitraum: 2000
Branche: EDV
Projekt: Übersetzung des DB-Berichts- und Auswertungstools CorVu für CorVu England
Beschreibung: · Übersetzung von 2 Versionen von CorVu ins Deutsche
Produkt/Umgeb.: CorVu

Zeitraum: 2000-2003
Branche: EDV
Projekt: Leitung der Softwareentwicklung bei Münchner Systemhaus
Beschreibung: · Alle Projekte beinhalteten die Einführung und Betreuung des ERP-Produktes proALPHA

· Branchenübergreifend

· Leitung eines Teams von 3-6 Mitarbeitern

Produkt/Umgeb.: proALPHA, Windows

Zeitraum: 2003
Branche: Industrie
Projekt: Mitarbeit an SAP-Projekten der Fa. Tenovis/Bosch
Beschreibung: · Programmierung in kleineren Projekten zur Betreuung von R3
Produkt/Umgeb.: R3/mySAP, Windows, Unix

Zeitraum: 2004- ...laufend
Branche: Großhandel
Projekt: Komplettbetreuung des ERP-Systems der Bellaflor Floristik-Handelskette
Beschreibung: · Systembetreuung der kombiniert eingesetzten ERP-Systeme ComIlex und proALPHA
Produkt/Umgeb.: proALPHA, ComIlex, Windows

Zeitraum: 2004- ...laufend
Branche: EDV
Projekt: diverse kleinere Projekte zur Unterstützung von Systemhäusern
Beschreibung: · Moduleinführungen und -anpassungen sowie Schnittstellenerstellung für proALPHA in allen Modulen

Produkt/Umgeb.: proALPHA, Windows

Zeitraum: 2004- ...laufend
Branche: EDV, Produktion, Handel, Dienstleistung
Projekt: diverse proAlpha-Projekte
Beschreibung: Einführung proAlpha und Ablösung diverser Altsysteme

Versionsumstellungen

Änderungs- und Neuprogrammierungen

Produktanpassungen und -erweiterungen in allen Modulen

Anbindung von diversen single- und bi-direktionalen Fremdsystemen

Troubleshooting in allen Bereichen

Einarbeitung und Schulung interner pA-Programmierer

Produkt/Umgeb.: proALPHA, Windows

Zeitraum: 2010-2014

Branche: Großhandel
Projekt: eigene Schnittstellen der Firma Ferdinand Gross GmbH
Beschreibung: Entwicklung eines eigenen Lieferantenportals

Entwicklung des Kanban-Portals "Falcon"

Kunden:

über 60 Kunden (auch proALPHA, proALPHA USA), teilweise permanent

Kunden mit mind. 2 Jahren Zusammenarbeit:

ACO, centrotherm, EOS, Schrauben Gross, Hagebau, Hartmann Valves, Hymer-Gruppe, LB Bohle, Lichtgitter, Robel Bahnbaumaschinen, Richard-Weiss, Webasto

Referenzen gern auf Anfrage

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Facharbeiter für Datenverarbeitung, Spezialisierungsrichtung Programmierung
Informatik-Hochschulstudium an der TU Dresden

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

proALPHA Progress

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

proALPHA
Experte
Progress (Open Edge)
Experte

Progress seit 1989 bis heute
proALPHA (inkl. Vorgängerprodukten POSIS/INDIOS) seit 1989 bis heute
mfg/pro seit 1998 (keine Praxis seit 2003)
ComIlex seit 2004 (keine Praxis seit 2012)
CorVu seit 1999 (keine Praxis seit 2002)
 
Projektierung von Programmabläufen und Datenstrukturen
Programmierung: Neuentwicklung, AddOn-Programmierung, Anpassungen
Projektleitung: Neuentwicklung, Applikationseinführungen, Teilprojekte
Leitung Softwareentwicklung
Komplettsystembetreuung im ERP-Bereich

Anbindung von Fremdsystemen an proALPHA via SOAP und REST (z.B. AEB, SendIT, Falcon)

sehr gute Kenntnisse kompletter Betriebswirtschaftlicher Abläufe
gute Kenntnisse im beleglosen Datenaustausch (EDI) in Kfz-Industrie

alle gängigen Datenübertragungs-Standards

 

Betriebssysteme

alle BS, auf denen proALPHA läuft

Programmiersprachen

PROGRESS-4GL
hervorragend; alle Versionen

Datenbanken

Progress
komplett (Design - Admin)

Datenkommunikation

gängige Datenübertragungsprotokolle wie Webservice etc.
im Rahmen von PROGRESS-Anbindungen

Branchen

Branchen

branchenübergreifend; dort, wo proALPHA eingesetzt wird

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.