a Randstad company

Projektmanagement im Bereich Elektrische Energietechnik (insbesondere Schutzgeräte) und Telekommunikation (insbesondere Mobilfunk). Vertriebsprofi.

Profil
Top-Skills
Schnellschaltgeräte für Niederspannung und Mittelspannung. Kurzschlussströme in Schaltanlagen Blitzschutz TGA
Verfügbar ab
01.02.2023
Bald verfügbar - Für planbare Projekte: Der Experte steht für neue Folgeprojekte zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

3 Jahre 3 Monate

2018-12

2022-02

Vertrieb von IS-Begrenzer

Projektinhalte
  • Vertrieb von IS-Begrenzer, UFES und Schnellumschalteinrichtungen. 
  • Vertriebsregion Südostasien, Australien, Neuseeland und Balkan. 
Kunde
ABB AG
15 Jahre 10 Monate

2006-05

2022-02

Schnellschaltgeräte / Schutztechnik Mittelspannung

Vertriebsmitarbeiter / Projektleiter
Rolle
Vertriebsmitarbeiter / Projektleiter
Projektinhalte
  • Schnellschaltgeräte IS-Begrenzer und UFES.
  • Projektabwicklung bis einschließlich Inbetriebnahme. 
  • Länderverantwortung: Westeuropa
  • Angebotserstellung nach Analyse der Kundenerfordernisse für Kurzschlussstrombegrenzer im Bereich Mittelspannung. 
  • Verantwortliche Abwicklung der Aufträge bis einschließlich Inbetriebnahme. 


Kunde
ABB AG
3 Jahre

2016-01

2018-12

Abwicklung von Projekten weltweit im Bereich Schutzgeräte für die Mittelspannung

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Kunde
ABB AG
2 Jahre 10 Monate

2013-04

2016-01

Länderverantwortung: Nord-und Mittelamerika

Projektinhalte

  • Länderverantwortung: Nord-und Mittelamerika, Afrika, Balkan Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Türkei, Baltikum  

5 Jahre 3 Monate

2010-11

2016-01

?UFES? (Ultra Fast Earthing Switch)

Projektinhalte
  • Zusätzlich verantwortlich für die Einführung des neuen Produktes ?UFES? (Ultra Fast Earthing Switch) in den zu betreuenden Ländern. 
  • Durchführung von Schulungen und Präsentationen bei Kunden (intern und extern). 
2 Jahre 6 Monate

2003-11

2006-04

Aufbau von Mobilfunkstationen

Projektinhalte

  • Verantwortlicher Systemingenieur Elektrotechnik, Blitzschutz, Funksysteme, Richtfunk, USV Anlagen, Klimatisierung   

Kunde
E-Plus Mobilfunk GmbH sowie O2 Germany
5 Monate

2003-06

2003-10

Projektleitung TK Projekte WLAN und Richtfunkaufbau

Projektinhalte

  • Verantwortliche Projektleitung  

5 Monate

2003-01

2003-05

Aufbau von Mobilfunkstationen

Projektinhalte
  • Projektanalyse
  • Planung und Unterstützung Erstellung von Datenbank gestützten Projektanalysetools zur Auswertung des ?Rollouts? der Mobilfunkstationen
  • Programmierung einer Schnittstelle zwischen Datenbank des Kunden und eigener Datenbank
  • Systemingenieur im Bereich Antennensysteme
  • Basis-Stations-Systeme
  • Richtfunktechnik, Elektrotechnik, USV Systeme sowie Planung von Blitzschutzmaßnahmen nach VDE V 0185 (siehe auch Anhang EMV1 und EMV2).
Kunde
E-Plus Mobilfunk GmbH
4 Monate

2002-09

2002-12

Mobilfunkantennenbau

Projektinhalte

  • Verantwortliche Leitung des Antennenbaus bei Cegelec Leitung der Abteilung Antennenbau bei Cegelec
  • Anfertigung von Antennenmessprotokollen
  • kommerzielles Controlling des Projektes
  • Erstellung von Messvorgaben und Anweisungen für die Monteure 

1 Jahr 2 Monate

2001-08

2002-09

Aufbau von Mobilfunkstationen

Projektinhalte

  • Ausarbeitung und Kontrolle von technischen Vorgaben Technische Ansprechpartner für die Gewerke Elektrotechnik, Blitzschutz, Funktechnik, USV Systeme  

Kunde
E-Plus Mobilfunk GmbH
3 Monate

2001-05

2001-07

Aufbau einer relationalen Datenbank unter Access / SQL Server

Projektinhalte

  • Aufbau einer relationalen Datenbank unter Access / SQL Server für die Abwicklung des Aufbaus von Mobilfunkstationen für verschiedene Kunden  
  • Analyse der benötigten Funktionen
  • Erstellung eines Konzeptes mit Abschätzung des Stundenaufwandes
  • Aufbau der Datenstruktur auf SQL Server Umgebung
  • Programmierung der Applikation unter MS Access in Visual Basic
  • Migration der alten Daten in die neue Umgebung, ständige Verbesserung / Anpassung des laufenden Systems  

Kunde
verschiedene Kunden
9 Monate

2000-08

2001-04

Aufbau von Mobilfunkstationen

Bauleiter / Inbetriebnehmer
Rolle
Bauleiter / Inbetriebnehmer
Projektinhalte
  • Abwicklung Aufbau der technischen Gewerke von PMP / BSC Stationen als Bauleiter / Inbetriebnehmer.
  • Angebotserstellung, Bauleitung, Abnahme und Inbetriebnahme der einzelnen Standorte mit dem Kunden 
Kunde
O2 Germany

1996:

Elektrotechnik

Dipl. Ing. Elektrotechnik


Schwerpunkt:

  • ?Elektrische Energiesysteme?


Schule

  • Abschluss mit allgemeiner Hochschulreife

Deutsch Muttersprache
Englisch Sehr gut
Französisch Grundkenntnisse

Top Skills
Schnellschaltgeräte für Niederspannung und Mittelspannung. Kurzschlussströme in Schaltanlagen Blitzschutz TGA
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Profil

  • Breite Berufserfahrung in der Abwicklung von Projekten sowie im Vertrieb im Bereich Energietechnik insbesondere im Bereich Mittelspannung (Schnellschaltgeräte) für In- und Auslandsprojekte. 
  • Sehr gute IT Kenntnisse im Bereich relationaler Datenbanken sowie im Netzwerkbereich. 
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP R3 sowie Projektplanungstools und Präsentationstechniken Teamfähiger Leistungsträger  


Beruflicher Werdegang

2006-05 - heute:

Rolle:  Vertriebsingenieur bzw. Projektabwicklung Schnellschaltgeräte Mittelspannung / Niederspannung

Kunde:  ABB AG, Ratingen


2000-08 - 2006-04:

Rolle:  Projektierungsingenieur / Projektleiter Infrastruktur Mobilfunknetze (auch GSM-Rail)

Kunde: Cegelec AT GmbH & Co. KG Erkrath


1998-08 - 2000-07:

Rolle:  Planungsingenieur Infrastruktur für das Mobilfunknetz

Kunde: VIAG Interkom GmbH München


1998-06 - 1998-08:

Rolle:  Planungsingenieur Verkehrstechnik

Kunde:  Heusch Boesefeld GmbH Hamburg


1997-09 - 1998-03:

Rolle:  Planungsingenieur Gebäudetechnik

Kunde: HTW Ingenieurgesellschaft Oberhausen


1996-11 - 1997-08:

Rolle:  Grundwehrdienst

Kunde:  Bundeswehr, Köln-Porz

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren