Java (J2EE, JSF, Swing, SWT), Spring, Oracle, WebServices, Rich Client, JavaScript, JSF, ExtJS, Angular, TypeScript, MySQL
Aktualisiert am 28.03.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.04.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Java
Spring
Angular
Webentwicklung
JSF
WebService
Maven
GIT
Atlassian JIRA
Atlassian Bamboo
Atlassian Confluence
JavaScript
D3.js
Node.js
Oracle
MySQL
TypeScript
Deutsch
Englisch
Russisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Hannover (+100km) Hamburg (+75km) Wolfsburg (+100km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

7 Jahre 3 Monate
2017-01 - heute

Arbeitsplatz Verwaltung System (Web Anwendung)

Beratung, Senior Entwickler
Beratung, Senior Entwickler

Die Web Anwendung erfasst und Verwalten die Arbeitsplätze, in erster Linie Büro und Bürofläche. Geplant ist auch Erfassung, was zum Teil schon geschehen, auch dir Produktionshallen.

Weiterentwicklung von Arbeitsplatz Verwaltung System zunächst unter der Anwendung von ExteJS von Sencha. Server WebSphere.

Umziehen der Anwendung von WebSphere auf Tomcat. Umstellung der UI (User Interface) von ExtJS au Engular 4.

Node.s Angular.js Eclipse ExtJs
Volkswagen AG
Wolfsburg
3 Jahre
2013-01 - 2015-12

Lieferantenbewertungssystem Stufe 2

Architektur, Beratung und Entwicklung Scrum
Architektur, Beratung und Entwicklung

Ausrollen das Bewertungssystem auf 13 Gewerke. Entwicklung und Anbindung von gewerkspezifischen Attributen, die für Report relevant sind. Abstrahieren vom System, um so wohl die Bewertung spezifische Kriterien als auch Vergleichbarkeit zwischen den Gewerken leisten zu können. Einwicklung von Grafiken und Reports: grafische, tabellarische, mehrstufigen. Anbindung von anderen Systemen, in erste Linie als Konsument.

Eclipse d3.js PrimeFaces Hibernate Criteria-API Hibernate JSF JUnit JavaEE Web Services Oracle/SQL
Scrum
Volkswagen AG
Wolfsburg
1 Jahr 4 Monate
2011-09 - 2012-12

Lieferantenbewertungssystem

Architektur, Beratung und Entwicklung Java Java JEE JSF ...
Architektur, Beratung und Entwicklung

Das bisherige System konnte die Anforderungen der Fachabteilungen nicht mehr im vollen Umfang erfüllen und wurde daher neu designt. Um das System möglichst dynamisch und anpassungsfähig zu gestalten, wurde das Konzept eines Kontextes entwickelt. Im Kontext werden sowohl die Attribute (z.B. Vorgangsattribute) als auch das Verhalten (Workflow) des Systems definiert. Ziel war es, einen höheren Nutzwert im Vergleich zur „klassischen“ Anwendung zu erreichen. Gleiche Attribute können auf unterschiedliche Weise genutzt werden. Anzahl und Struktur der Attribute sind nicht begrenzt.  Dadurch kann das System für verschiedene Arten von Bewertungen (Bestellungen, Dienstleistungen usw.) genutzt werden. Auch das Konzept der Katalogverwaltung wurde verändert. Es wurde strickt dem Model – View – Controller Prinzip gefolgt. Als wichtigster Teil der Anwendung wurden einige Schnittstellen zu anderen Systemen konzipiert. Der eigentliche Nutzen des Systems liegt im Generieren aussagekräftiger Reports aus erhaltenen und eingegebenen Daten.

Java Java JEE JSF Webservices Apache Ant Spring JFS Implementierung von MyFaces (Tomahawk) und Primefaces Oracle 11g Hibernate Tomcat Websphere JUnit Quest TOAD Oracle sqldeveloper Altova XMLSpy Altova DatabaseSpy Altova UModel Eclipse Subversion HTML CSS Javascript XML SQL XHTML UltraEdit. Windows
Automotive
5 Monate
2011-06 - 2011-10

Materialfreigabe/ Planungsmaterial

Beratung, Senior Entwickler Java Apache Ant OSGi ...
Beratung, Senior Entwickler

Im Rahmen des Projektes „Zentrale Betriebsmittel Verwaltung“ wurde ein Modul (Eclipse Plug In), zur gefahrstufenabhängigen Erfassung, Freigabe und Verwaltung von Betriebsmitteln entwickelt. Das Modul ist im Stande verschiedene Materialien sehr dynamisch, durch die Merkmale zu beschreiben. Die Anzahl der Merkmale ist nicht begrenzt. Gleichzeitig sind die Merkmale gut katalogisiert. Das Modul verwaltet auch mehrere Versionen von Materialien, so dass die Änderungen eines Materials leicht zu verfolgen sind.

Java Apache Ant OSGi Spring Swing VW Framework Rich Client mit eigene Target Plattform Host IBM DB2 Hibernate JUnit Quest TOAD Oracle sqldeveloper Eclipse Subversion SQL UltraEdit Projekt-Meetings Windows
Automotive
1 Jahr 6 Monate
2010-01 - 2011-06

Anforderungseditor Preisspiegel für Entwicklung

Senior Entwickler, Architektur, Beratung Java Webservices Apache Ant ...
Senior Entwickler, Architektur, Beratung

System für die Verwaltung der Entwicklung des Gesamtfahrzeuges. Das System ist im Stande die Aufgaben während der Fahrzeugentwicklung zu verteilen und zu überwachen. Das Ergebnis der Aufgaben kann zur Generierung von Ausschreibungen an Lieferanten verwendet werden. Aus den eingehenden Angeboten der Lieferanten kann ein sogenannter Preisspiegel generiert werden.Serverseitig ist das System als Service orientierte Architektur (SOA) konzipiert. Es gibt mehrere von einander unabhängige Webservices mit eigenen WSDL. Als Client ist ein Eclipse Rich Client eingesetzt. Der Client besteht aus mehreren Plug-Ins. Jedes Plug-In hat ein eigenes Webinterface. Die Kommunikation mit dem Server erfolgt über WSDL nach SOAP Protokoll.

Java Webservices Apache Ant SOAP Apache CXF OSGi SOA Rich Client Spring WSDL SWT AWT Oracle 11g Hibernate Tomcat Websphere JUnit Quest TOAD Oracle sqldeveloper Eclipse Subversion HTML CSS Javascript XML SQL UltraEdit Scrum Bugzilla Windows
Automotive
1 Jahr 3 Monate
2008-10 - 2009-12

Lieferantenbewertungssystem

Architektur, Beratung und Entwicklung Java Java JEE JSF (MyFaces) ...
Architektur, Beratung und Entwicklung

Für die Erstellung von qualitätsgestuften Bieterlisten wurde ein Bewertungssystem entwickelt. Die Bewertungsergebnisse sollen als Kriterien für die Erstellung der Bieterlisten genutzt werden. Im Zentrum des Systems liegt ein modular aufgebauter Bewertungskatalog. Das System kann mehrere Workflows verwalten. Jeder Workflow kann mehrere Kataloge enthalten. Das System ist modular so aufgebaut, dass die Kataloge jeder Zeit neu erstellt oder zeitgemäß angepasst werden können. Es ist auch jederzeit möglich, neue Workflows zu definieren bzw. bestehende Workflows zu deaktivieren. Das System ist so flexibel aufgebaut, dass trotz der Vielzahl der Kataloge und Workflows nicht nur der Vergleich der Endergebnisse, sondern auch der Teilergebnisse der Bewertungen möglich ist. Das System ist nicht nur für Bewertungseingaben sondern auch für grafische und tabellarische Auswertungen konzipiert.

Java Java JEE JSF (MyFaces) Webservices ApacheAnt Spring JFS Implementierung von MyFaces ?Tomahawk?. Oracle 11g Hibernate Tomcat Websphere JUnit Quest TOAD Oracle sqldeveloper Eclipse Subversion HTML CSS Javascript XML SQL UltraEdit Windows
Automotive
1 Jahr 9 Monate
2006-09 - 2008-05

Anforderungseditor Preisspiegel für den allgemeinen Einkauf

Berater, Entwicklung Java Java JEE Apache Ant ...
Berater, Entwicklung

System für die Ausschreibung von Anlagen, Werkzeugen, Materialien usw. über den allgemeinen Einkauf. Das System ist im Stande eine Anforderung über mehrere Positionen sehr detailliert zu beschreiben. Die Anforderer (Planer) erfassen den Bedarf in dem Anforderungseditor und verschicken, in Rahmen des allgemeinen Einkaufprozesses, diesen an den Einkauf. Eingehende Angebote von Lieferanten werden durch den Anforderer technisch geprüft. Aus den Angeboten kann ein sogenannter Preisspiegel zum Angebotsvergleich generiert werden. Da die Daten im Client und Server in unterschiedlichen Kontexten genutzt werden und ein Teil der Daten von anderen Systemen im CPP Prozess verwendet wird, existieren auch zwei Datenbanken: Server und Client. Zwischen beiden Datenbanken erfolgt mittels einer stored procedure ein automatischer Abgleich beider DB.

Java Java JEE Apache Ant PL/SQL Swing Fat client Tomcat Websphere Oracle 10g Hibernate JUnit Quest TOAD Oracle sqldeveloper SVN XML XSL SQL UltraEdit Bugzilla CPP-Meeting Windows
Automotive
1 Jahr 9 Monate
2006-09 - 2008-05

Application Management System

Berater Java Java JEE Apache Ant ...
Berater

Aufbau den AMS für Einkaufsplattform nach ITIL. Technische Unterstützung und  Betriebsmanagement von Applikationen für Beschaffung einen großeren Autohersteller.

Java Java JEE Apache Ant ITIL Swing Fat client Oracle 10g Hibernate Tomcat Websphere JUnit TestRuner Quest TOAD Oracle sqldeveloper CVS HTML CSS Javascript XML SQL UltraEdit CAB-Meeting Bugzilla Windows
Automotive
6 Jahre 10 Monate
1999-12 - 2006-09

Globales Beschaffungssystem für nicht produktives Material

Systemanalytiker, Berater, Systementwickler Java Java JEE Apache Ant ...
Systemanalytiker, Berater, Systementwickler

Für den Allgemeinen Einkauf einen großen Autohersteller wurde eine Einkaufsplattform konzipiert und umgesetzt. Das System unterstützt den Einkaufsprozess der Kunden in allen Prozessschritten inkl. Genehmigungen, Verwaltung der Bieterlisten, Verwaltung der Ausschreibungen, Auswertungen, Verhandlungen usw.

Projektaufgaben:

  • Konzept, Umsetzung, und Anpassung an geänderte Anforderungen im Geschäftsprozess.
  • Design und Entwicklung des Persistence Frameworks.
  • Umstellung auf Hibernate Framework.
  • Konzipierung und Implementierung des neuen Business Prozesses Designs und Implementierung konzernweiter Auswertungen.
  • Design und Entwicklung Swing-Oberfläche.
  • Design der Datenstrukturen
Java Java JEE Apache Ant Swing AWT Java Applet. Swing Fatclient Oracle 9i Oracle 10g Hibernate Tomcat Websphere Junit TestRuner Quest TOAD Oracle sqldeveloper VisualAge Eclipse CVS HTML CSS Javascript XML SQL UltraEdit CAB-Meeting Bugzilla Windows
Automotive

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

09/1993-05/1999

Anwendungsorientierte Informatik, Diplom-Ingenieur (FH) Technische Informatik

Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, in Wolfenbüttel

Titel der Diplomarbeit:
Analyse der Fehlerraten und Datentransferzeiten im Rechnernetz der IVM-Wolfsburg

 

09/1984-05/1991

Automatik und Fernwirktechnik, Polytechnische Hochschule, Krasnojarsk,Rußland

 

09/1977-04/1981

Baumaschinen und Ausrüstung, Diplom Techniker-Mechaniker

Hydroenergetische Fachschule, Diwnogorsk, Russland

Position

Position

Software-Entwicklung / Programmierung
 
Beratung / Consulting
 
 

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Java Spring Angular Webentwicklung JSF WebService Maven GIT Atlassian JIRA Atlassian Bamboo Atlassian Confluence JavaScript D3.js Node.js Oracle MySQL TypeScript

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

AngularJS
Eclipse
ExtJs
Hibernate
Hibernate Criteria-API
JavaEE
JSF
Node.js
PrimeFaces
Scrum
Spring
Web Services
  • Rich Client
  • Fat Client
  • WebServices
  • Web-Applikationen (Schwerpunkte: Java, J2EE, JSF, Tomcat, WebSphere)
  • XML/XML Schema
  • Oracle, Access
  • Eclipse
  • JBoss Tools
  • CVS/SVN
  • Altova XMLSpy, Altova DataBaseSpy, AltovaUModel.

Betriebssysteme

Linux
Unix
Windows

Programmiersprachen

Assembler
Basic
C
C#
C++
Java
JavaScript
Oberon
Oracle/SQL
Pascal
PL/SQL

Datenbanken

Access
DB2
MySQL
Oracle

Datenkommunikation

Bus
Internet, Intranet
TCP/IP
Windows Netzwerk

umfangreiche Kenntnisse zu den Themen SOA, SOAP, Web Services durch Projekt- und Entwicklungsarbeit.

Branchen

Branchen

Automotive

Energieversorgung

Nachrichtentechnik

Luft- und Raumfahrtindustrie

Baugewerbe

Einsatzorte

Einsatzorte

Hannover (+100km) Hamburg (+75km) Wolfsburg (+100km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

7 Jahre 3 Monate
2017-01 - heute

Arbeitsplatz Verwaltung System (Web Anwendung)

Beratung, Senior Entwickler
Beratung, Senior Entwickler

Die Web Anwendung erfasst und Verwalten die Arbeitsplätze, in erster Linie Büro und Bürofläche. Geplant ist auch Erfassung, was zum Teil schon geschehen, auch dir Produktionshallen.

Weiterentwicklung von Arbeitsplatz Verwaltung System zunächst unter der Anwendung von ExteJS von Sencha. Server WebSphere.

Umziehen der Anwendung von WebSphere auf Tomcat. Umstellung der UI (User Interface) von ExtJS au Engular 4.

Node.s Angular.js Eclipse ExtJs
Volkswagen AG
Wolfsburg
3 Jahre
2013-01 - 2015-12

Lieferantenbewertungssystem Stufe 2

Architektur, Beratung und Entwicklung Scrum
Architektur, Beratung und Entwicklung

Ausrollen das Bewertungssystem auf 13 Gewerke. Entwicklung und Anbindung von gewerkspezifischen Attributen, die für Report relevant sind. Abstrahieren vom System, um so wohl die Bewertung spezifische Kriterien als auch Vergleichbarkeit zwischen den Gewerken leisten zu können. Einwicklung von Grafiken und Reports: grafische, tabellarische, mehrstufigen. Anbindung von anderen Systemen, in erste Linie als Konsument.

Eclipse d3.js PrimeFaces Hibernate Criteria-API Hibernate JSF JUnit JavaEE Web Services Oracle/SQL
Scrum
Volkswagen AG
Wolfsburg
1 Jahr 4 Monate
2011-09 - 2012-12

Lieferantenbewertungssystem

Architektur, Beratung und Entwicklung Java Java JEE JSF ...
Architektur, Beratung und Entwicklung

Das bisherige System konnte die Anforderungen der Fachabteilungen nicht mehr im vollen Umfang erfüllen und wurde daher neu designt. Um das System möglichst dynamisch und anpassungsfähig zu gestalten, wurde das Konzept eines Kontextes entwickelt. Im Kontext werden sowohl die Attribute (z.B. Vorgangsattribute) als auch das Verhalten (Workflow) des Systems definiert. Ziel war es, einen höheren Nutzwert im Vergleich zur „klassischen“ Anwendung zu erreichen. Gleiche Attribute können auf unterschiedliche Weise genutzt werden. Anzahl und Struktur der Attribute sind nicht begrenzt.  Dadurch kann das System für verschiedene Arten von Bewertungen (Bestellungen, Dienstleistungen usw.) genutzt werden. Auch das Konzept der Katalogverwaltung wurde verändert. Es wurde strickt dem Model – View – Controller Prinzip gefolgt. Als wichtigster Teil der Anwendung wurden einige Schnittstellen zu anderen Systemen konzipiert. Der eigentliche Nutzen des Systems liegt im Generieren aussagekräftiger Reports aus erhaltenen und eingegebenen Daten.

Java Java JEE JSF Webservices Apache Ant Spring JFS Implementierung von MyFaces (Tomahawk) und Primefaces Oracle 11g Hibernate Tomcat Websphere JUnit Quest TOAD Oracle sqldeveloper Altova XMLSpy Altova DatabaseSpy Altova UModel Eclipse Subversion HTML CSS Javascript XML SQL XHTML UltraEdit. Windows
Automotive
5 Monate
2011-06 - 2011-10

Materialfreigabe/ Planungsmaterial

Beratung, Senior Entwickler Java Apache Ant OSGi ...
Beratung, Senior Entwickler

Im Rahmen des Projektes „Zentrale Betriebsmittel Verwaltung“ wurde ein Modul (Eclipse Plug In), zur gefahrstufenabhängigen Erfassung, Freigabe und Verwaltung von Betriebsmitteln entwickelt. Das Modul ist im Stande verschiedene Materialien sehr dynamisch, durch die Merkmale zu beschreiben. Die Anzahl der Merkmale ist nicht begrenzt. Gleichzeitig sind die Merkmale gut katalogisiert. Das Modul verwaltet auch mehrere Versionen von Materialien, so dass die Änderungen eines Materials leicht zu verfolgen sind.

Java Apache Ant OSGi Spring Swing VW Framework Rich Client mit eigene Target Plattform Host IBM DB2 Hibernate JUnit Quest TOAD Oracle sqldeveloper Eclipse Subversion SQL UltraEdit Projekt-Meetings Windows
Automotive
1 Jahr 6 Monate
2010-01 - 2011-06

Anforderungseditor Preisspiegel für Entwicklung

Senior Entwickler, Architektur, Beratung Java Webservices Apache Ant ...
Senior Entwickler, Architektur, Beratung

System für die Verwaltung der Entwicklung des Gesamtfahrzeuges. Das System ist im Stande die Aufgaben während der Fahrzeugentwicklung zu verteilen und zu überwachen. Das Ergebnis der Aufgaben kann zur Generierung von Ausschreibungen an Lieferanten verwendet werden. Aus den eingehenden Angeboten der Lieferanten kann ein sogenannter Preisspiegel generiert werden.Serverseitig ist das System als Service orientierte Architektur (SOA) konzipiert. Es gibt mehrere von einander unabhängige Webservices mit eigenen WSDL. Als Client ist ein Eclipse Rich Client eingesetzt. Der Client besteht aus mehreren Plug-Ins. Jedes Plug-In hat ein eigenes Webinterface. Die Kommunikation mit dem Server erfolgt über WSDL nach SOAP Protokoll.

Java Webservices Apache Ant SOAP Apache CXF OSGi SOA Rich Client Spring WSDL SWT AWT Oracle 11g Hibernate Tomcat Websphere JUnit Quest TOAD Oracle sqldeveloper Eclipse Subversion HTML CSS Javascript XML SQL UltraEdit Scrum Bugzilla Windows
Automotive
1 Jahr 3 Monate
2008-10 - 2009-12

Lieferantenbewertungssystem

Architektur, Beratung und Entwicklung Java Java JEE JSF (MyFaces) ...
Architektur, Beratung und Entwicklung

Für die Erstellung von qualitätsgestuften Bieterlisten wurde ein Bewertungssystem entwickelt. Die Bewertungsergebnisse sollen als Kriterien für die Erstellung der Bieterlisten genutzt werden. Im Zentrum des Systems liegt ein modular aufgebauter Bewertungskatalog. Das System kann mehrere Workflows verwalten. Jeder Workflow kann mehrere Kataloge enthalten. Das System ist modular so aufgebaut, dass die Kataloge jeder Zeit neu erstellt oder zeitgemäß angepasst werden können. Es ist auch jederzeit möglich, neue Workflows zu definieren bzw. bestehende Workflows zu deaktivieren. Das System ist so flexibel aufgebaut, dass trotz der Vielzahl der Kataloge und Workflows nicht nur der Vergleich der Endergebnisse, sondern auch der Teilergebnisse der Bewertungen möglich ist. Das System ist nicht nur für Bewertungseingaben sondern auch für grafische und tabellarische Auswertungen konzipiert.

Java Java JEE JSF (MyFaces) Webservices ApacheAnt Spring JFS Implementierung von MyFaces ?Tomahawk?. Oracle 11g Hibernate Tomcat Websphere JUnit Quest TOAD Oracle sqldeveloper Eclipse Subversion HTML CSS Javascript XML SQL UltraEdit Windows
Automotive
1 Jahr 9 Monate
2006-09 - 2008-05

Anforderungseditor Preisspiegel für den allgemeinen Einkauf

Berater, Entwicklung Java Java JEE Apache Ant ...
Berater, Entwicklung

System für die Ausschreibung von Anlagen, Werkzeugen, Materialien usw. über den allgemeinen Einkauf. Das System ist im Stande eine Anforderung über mehrere Positionen sehr detailliert zu beschreiben. Die Anforderer (Planer) erfassen den Bedarf in dem Anforderungseditor und verschicken, in Rahmen des allgemeinen Einkaufprozesses, diesen an den Einkauf. Eingehende Angebote von Lieferanten werden durch den Anforderer technisch geprüft. Aus den Angeboten kann ein sogenannter Preisspiegel zum Angebotsvergleich generiert werden. Da die Daten im Client und Server in unterschiedlichen Kontexten genutzt werden und ein Teil der Daten von anderen Systemen im CPP Prozess verwendet wird, existieren auch zwei Datenbanken: Server und Client. Zwischen beiden Datenbanken erfolgt mittels einer stored procedure ein automatischer Abgleich beider DB.

Java Java JEE Apache Ant PL/SQL Swing Fat client Tomcat Websphere Oracle 10g Hibernate JUnit Quest TOAD Oracle sqldeveloper SVN XML XSL SQL UltraEdit Bugzilla CPP-Meeting Windows
Automotive
1 Jahr 9 Monate
2006-09 - 2008-05

Application Management System

Berater Java Java JEE Apache Ant ...
Berater

Aufbau den AMS für Einkaufsplattform nach ITIL. Technische Unterstützung und  Betriebsmanagement von Applikationen für Beschaffung einen großeren Autohersteller.

Java Java JEE Apache Ant ITIL Swing Fat client Oracle 10g Hibernate Tomcat Websphere JUnit TestRuner Quest TOAD Oracle sqldeveloper CVS HTML CSS Javascript XML SQL UltraEdit CAB-Meeting Bugzilla Windows
Automotive
6 Jahre 10 Monate
1999-12 - 2006-09

Globales Beschaffungssystem für nicht produktives Material

Systemanalytiker, Berater, Systementwickler Java Java JEE Apache Ant ...
Systemanalytiker, Berater, Systementwickler

Für den Allgemeinen Einkauf einen großen Autohersteller wurde eine Einkaufsplattform konzipiert und umgesetzt. Das System unterstützt den Einkaufsprozess der Kunden in allen Prozessschritten inkl. Genehmigungen, Verwaltung der Bieterlisten, Verwaltung der Ausschreibungen, Auswertungen, Verhandlungen usw.

Projektaufgaben:

  • Konzept, Umsetzung, und Anpassung an geänderte Anforderungen im Geschäftsprozess.
  • Design und Entwicklung des Persistence Frameworks.
  • Umstellung auf Hibernate Framework.
  • Konzipierung und Implementierung des neuen Business Prozesses Designs und Implementierung konzernweiter Auswertungen.
  • Design und Entwicklung Swing-Oberfläche.
  • Design der Datenstrukturen
Java Java JEE Apache Ant Swing AWT Java Applet. Swing Fatclient Oracle 9i Oracle 10g Hibernate Tomcat Websphere Junit TestRuner Quest TOAD Oracle sqldeveloper VisualAge Eclipse CVS HTML CSS Javascript XML SQL UltraEdit CAB-Meeting Bugzilla Windows
Automotive

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

09/1993-05/1999

Anwendungsorientierte Informatik, Diplom-Ingenieur (FH) Technische Informatik

Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, in Wolfenbüttel

Titel der Diplomarbeit:
Analyse der Fehlerraten und Datentransferzeiten im Rechnernetz der IVM-Wolfsburg

 

09/1984-05/1991

Automatik und Fernwirktechnik, Polytechnische Hochschule, Krasnojarsk,Rußland

 

09/1977-04/1981

Baumaschinen und Ausrüstung, Diplom Techniker-Mechaniker

Hydroenergetische Fachschule, Diwnogorsk, Russland

Position

Position

Software-Entwicklung / Programmierung
 
Beratung / Consulting
 
 

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Java Spring Angular Webentwicklung JSF WebService Maven GIT Atlassian JIRA Atlassian Bamboo Atlassian Confluence JavaScript D3.js Node.js Oracle MySQL TypeScript

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

AngularJS
Eclipse
ExtJs
Hibernate
Hibernate Criteria-API
JavaEE
JSF
Node.js
PrimeFaces
Scrum
Spring
Web Services
  • Rich Client
  • Fat Client
  • WebServices
  • Web-Applikationen (Schwerpunkte: Java, J2EE, JSF, Tomcat, WebSphere)
  • XML/XML Schema
  • Oracle, Access
  • Eclipse
  • JBoss Tools
  • CVS/SVN
  • Altova XMLSpy, Altova DataBaseSpy, AltovaUModel.

Betriebssysteme

Linux
Unix
Windows

Programmiersprachen

Assembler
Basic
C
C#
C++
Java
JavaScript
Oberon
Oracle/SQL
Pascal
PL/SQL

Datenbanken

Access
DB2
MySQL
Oracle

Datenkommunikation

Bus
Internet, Intranet
TCP/IP
Windows Netzwerk

umfangreiche Kenntnisse zu den Themen SOA, SOAP, Web Services durch Projekt- und Entwicklungsarbeit.

Branchen

Branchen

Automotive

Energieversorgung

Nachrichtentechnik

Luft- und Raumfahrtindustrie

Baugewerbe

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.