Senior Principal Solutions Architect ? Microservices ? Cloud Native ? Domain Driven Design ? Enterprise Integration ? Event Driven Architectures
Aktualisiert am 23.04.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Verfügbar ab: 01.05.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 0%
Microservices
Domain Driven Design
Enterprise Architectures
Architecture Decision Record
Event Storming
UML
PHP
Python
Laravel
PostgreSQL
AWS
Azure
Kafka
Event Sourcing
JSON:API
RabbitMQ
RESTful API
OAUTH 2.0
SSO
Open ID Connect
Docker
Kubernetes
Terraform
Deutsch
Verhandlungssicher
Englisch
Verhandlungssicher
Russisch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

München (+500km)
Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

4 Monate
2023-06 - 2023-09

Modernisierung einer Applikation durch Upgrade von Partnerschnittstellen und Framework

Solutions Architect AWS EKS Java ...
Solutions Architect
Das Projekt zielte darauf ab, grundlegende Geschäftsprobleme eines Kunden
durch die Modernisierung seiner Applikation zu adressieren. Die Kernher-
ausforderungen lagen in veralteten Partnerschnittstellen sowie überholten
Programmiersprachen und Frameworks, die nicht nur die Effizienz der Ap-
plikation beeinträchtigten, sondern auch die Kommunikationsflüsse und die
Zusammenarbeit innerhalb der Teams behinderten. Ziel war es, durch ein
umfassendes Upgrade auf die neueste Version der verwendeten Technologi-
en, eine Steigerung der Systemleistung und eine Optimierung der Entwick-
lungsprozesse zu erreichen. Dadurch sollten die Einhaltung strikter Deadli-
nes erleichtert, eine kollaborative Arbeitsumgebung etabliert und eine Lö-
sung für technische sowie prozessbezogene Herausforderungen implemen-
tiert werden, um die Applikation zukunftssicher zu machen und das Unter-

nehmenswachstum zu unterstützen.


Aufgaben im Projekt:

  • Verbesserung der Kommunikationsflüsse
  • Etablierung einer kollaborativen Arbeitsumgebung
  • Umsetzung von Lösungen für technische und prozessbezogene Herausforderungen

AWS EKS Java JBoss Docker Terraform Git Jira Confluence
München
2 Jahre 9 Monate
2020-09 - 2023-05

Integration der Anwendungen nach der Fusion von mehreren Unternehmen

Technical Product Owner, Solutions Architect Domain Driven Design Event Storming Strangler Pattern ...
Technical Product Owner, Solutions Architect
Das Projekt zielte darauf ab, die durch die Fusion mehrerer Unternehmen
entstandenen Herausforderungen zu adressieren, insbesondere die Konsoli-
dierung und Integration ihrer Anwendungssysteme. Die primären Business-
Probleme umfassten überlappende Funktionen innerhalb der Systemland-
schaften, ineffiziente Kommunikation zwischen den Systemen, mangelnde
Interoperabilität und die Notwendigkeit, eine einheitliche User Experience
über alle Plattformen hinweg zu schaffen. Ziel war es, eine moderne, inte-
grierte Systemlandschaft zu entwickeln, die die Effizienz steigert, Redundan-

zen minimiert und eine nahtlose User Experience bietet.


Aufgaben im Projekt:

  • Analyse der Systemlandschaften zur Identifikation überlappender Funktionen
  • Entwicklung moderner Architekturkonzepte und Auswahl geeigneter Technologien
  • Festlegung einheitlicher Interaktionsprinzipien
  • Dokumentierung und Kommunikation des Konzepts
  • Identifizierung und Schließung von Wissenslücken durch Workshops
  • Planung und Durchführung von Systemmigrationen

Domain Driven Design Event Storming Strangler Pattern ADR (Architecture Decision Record) Draw.io Miro Git Jira Confuence SonarQube Heterogene und legacy-reiche IT-Landschaft (PHP ? Perl ? Python ? Elixir)
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
8 Monate
2022-08 - 2023-03

Implementierung einer Facade-Anwendung in einem E-Commerce-Unternehmen

Solutions Architect MS Azure Cloud Node.js NoSQL Cosmos DB (MongoDB API) ...
Solutions Architect
Das Projekt zielte darauf ab, die Herausforderungen eines E-Commerce-Un-
ternehmens im Bereich der Benutzerfreundlichkeit und Performance seiner
Online-Handelsplattform zu adressieren. Die Kernprobleme bestanden in
veralteten, langsamen Backend-Systemen, die eine effiziente Datenverarbei-
tung behinderten und das Nutzererlebnis negativ beeinflussten. Um diese
Probleme zu lösen, wurde die Implementierung einer Facade-Anwendung
beschlossen. Diese sollte als Vermittler zwischen den Nutzern und den ver-
schiedenen Backend-Systemen fungieren, um eine schnelle und konsistente
Bereitstellung aktueller Informationen zu gewährleisten und gleichzeitig eine
reibungslose Verarbeitung von Nutzereingaben zu ermöglichen. Die Lösung
zielte darauf ab, die allgemeine Performance zu steigern, die Wartbarkeit des
Systems zu verbessern und das Wachstum des Unternehmens durch ein ver-

bessertes Nutzererlebnis zu unterstützen.


Aufgaben im Projekt:

  • Entwurf einer Cloud-native Lösung auf Azure
  • Dokumentierung und Kommunikation des Konzepts
  • Entwicklung der Facade-Anwendung
  • Technische Unterstützung und Mentoring
  • Workshops zur Schließung von Wissenslücken

MS Azure Cloud Node.js NoSQL Cosmos DB (MongoDB API) RESTful Api Json:api Swagger Postman Frontify Serverlose Architektur (Azure Functions) Asynchrone Integration (Azure Service Bus). Kafka Kafka Connect
München
7 Monate
2021-05 - 2021-11

Implementierung einer dynamischen Importkomponente

Technical Product Owner, Solutions Architect PHP Laravel PostgreSQL ...
Technical Product Owner, Solutions Architect
Das Projekt konzentrierte sich auf die Entwicklung einer dynamischen Im-
portkomponente, die das Kernproblem der ineffizienten Verarbeitung und In-
tegration großer Datensätze aus verschiedenen Enterprise-Applikationen
adressieren sollte. Die bisherige Systemlandschaft war mit Herausforderun-
gen wie mangelnder Flexibilität bei der Datenintegration, ineffizienten Im-
portmechanismen und der Unfähigkeit, große Datenvolumina zeitnah und
korrekt zu verarbeiten, konfrontiert. Ziel war es, eine anpassbare und effizi-
ente Lösung zu schaffen, die es ermöglicht, Datenfeeds präzise zu spezifizie-
ren, einschließlich Quellen, Formaten und Importintervallen, sowie ein Sys-
tem zur automatisierten Analyse und zum Abgleich von Datenfeed- und Da-
tenbankzuständen zu implementieren. Dies sollte nicht nur die Verarbei-
tungseffizienz steigern, sondern auch den Nutzern die Möglichkeit geben,
massenhafte Aktionen individuell zu definieren und somit die Datenpflege

zu optimieren.


Aufgaben im Projekt: 

  • Erstellung des Lösungskonzepts
  • Dokumentation der Systemarchitektur und Implementierungsprozesse
  • Entwicklung und Einrichtung der Importkomponente
  • Leitung des gesamten Projektverlaufs

PHP Laravel PostgreSQL AWS OperSearch RESTful API Swagger Postman Event Sourcing CQRS Docker Terraform Kubernetes Git Jira Confluence
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
1 Jahr 9 Monate
2019-11 - 2021-07

Ereignisbasierte Lösung für BI-Datenbereitstellung

Software Developer, Solutions Architect Heterogene und legacy-reiche IT-Landschaft (PHP ? Perl ? Python ? Elixir) Ereignisbasierte Architektur Power BI ...
Software Developer, Solutions Architect
Das Projekt zielte darauf ab, die Effizienz und Effektivität der BI-Datenbe-
reitstellung innerhalb eines verteilten Ökosystems zu optimieren, um die
Entscheidungsfindung auf der Grundlage aktueller und konsistenter Daten zu verbessern. Die Kernproblematik bestand darin, dass bestehende Datenbe-
reitstellungssysteme nicht in der Lage waren, mit den dynamischen Anforde-
rungen des Geschäfts Schritt zu halten, was zu Inkonsistenzen, Instabilitäten
und einer hohen Fehleranfälligkeit führte. Um diese Herausforderungen zu
bewältigen, wurde eine innovative, ereignisbasierte Lösung konzipiert, die

eine zeitnahe und zuverlässige Datenlieferung sicherstellen sollte.


Aufgaben im Projekt:

  • Konzeption einer ereignisbasierten BI-Datenbereitstellungslösung
  • Dokumentation und Kommunikation der Lösungsdetails
  • Intensive Schulung der Teams zu Lösungsaspekten
  • Überwachung der Implementierungsfortschritte
  • Technische Begleitung durch den Entwicklungsprozess

Heterogene und legacy-reiche IT-Landschaft (PHP ? Perl ? Python ? Elixir) Ereignisbasierte Architektur Power BI PostgreSQL Transactional Outbox Table Pattern Kafka Git Jira Confluence
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
10 Monate
2020-03 - 2020-12

Umstellung einer Legacy-Anwendung auf die neueste Authentifizierungstandards mit SSO und OAUTH 2.0

Technical Product Owner, Solutions Architect PHP Perl Okta ...
Technical Product Owner, Solutions Architect
Das Projekt befasste sich mit der Herausforderung, eine veraltete Legacy-
Anwendung auf moderne Authentifizierungsstandards, speziell Single Sign-
On (SSO) und OAuth 2.0, umzustellen. Die bestehenden Authentifizierungs-
systeme waren durch Sicherheitslücken und eine unzureichende Benutzer-
freundlichkeit gekennzeichnet, was sowohl die Datensicherheit als auch das
Nutzererlebnis negativ beeinflusste. Ziel war es, die Sicherheit und Benut-
zerfreundlichkeit durch die Implementierung von SSO und OAuth 2.0 signi-
fikant zu erhöhen, dabei die Verwaltung von Zugriffsrechten zu optimieren
und eine reibungslose Migration zu gewährleisten, um Unterbrechungen im

Betriebsablauf zu vermeiden.


Aufgaben im Projekt:

  • Analyse bestehender Authentifizierungssysteme und Identifikation von Sicherheitslücken
  • Festlegung von Anforderungen für SSO- und OAuth 2.0- Integration
  • Technologieevaluierung für SSO- und OAuth 2.0-Implementierung
  • Koordination mit Teams und Stakeholdern für Zugriffsrechteverwaltung
  • Planung und Durchführung der Authentifizierungsstandard Migration
  • Entwicklung und Implementierung von Integrationskomponenten
  • Überwachung und Bewertung des Migrationsprozesses

PHP Perl Okta Draw.io Miro Board Jira Confluence ADR (Architecture Decision Record) Arc42 (Dokumentierungsframework) Oauth 2.0 OIDC JWT
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
2 Monate
2019-09 - 2019-10

Erstellung der Dokumentation einer alten Legacy-Anwendung

Software Developer, Solutions Architect ADR (Architecture Decision Record) Arc42 (Dokumentierungsframework) C4 Model ...
Software Developer, Solutions Architect
Das Projekt konzentrierte sich auf die Herausforderung, eine umfassende
Dokumentation für eine veraltete Legacy-Anwendung zu erstellen, die bis-
lang nicht ausreichend dokumentiert war. Dies führte zu erheblichen
Schwierigkeiten bei der Wartung und Weiterentwicklung der Anwendung,
da ein klares Verständnis der Architektur, der einzelnen Komponenten und
der zugrundeliegenden Designentscheidungen fehlte. Ziel war es, durch eine
detaillierte Dokumentation die Transparenz zu erhöhen und zukünftige War-
tungsarbeiten sowie die Weiterentwicklung der Anwendung zu vereinfachen

und effizienter zu gestalten.


Aufgaben im Projekt:

  • Kooperation mit Entwicklungsteams zur Informationsbeschaffung
  • Erfassung und Dokumentation der Applikationsarchitektur
  • Detaillierung von Komponenten und Designentscheidungen

ADR (Architecture Decision Record) Arc42 (Dokumentierungsframework) C4 Model Draw.io Confluence
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
11 Monate
2017-09 - 2018-07

Design und Implementierung von RESTful API zur Erweiterung einer bestehenden Anwendung

Software Developer, Solutions Architect PHP Silex Framework Zend Framework ...
Software Developer, Solutions Architect
Das Projekt zielte darauf ab, eine bestehende Anwendung durch die Design
und Implementierung einer RESTful API zu erweitern, um die Integration
mit anderen Systemen zu erleichtern und die Flexibilität sowie Skalierbar-
keit der Anwendung zu verbessern. Die Herausforderungen lagen in der
Veraltetheit der bestehenden Anwendung, die eine programmatische Inter-
aktion erschwerte, sowie in der Notwendigkeit, die technischen und ge-
schäftlichen Anforderungen genau zu verstehen und umzusetzen. Ziel war
es, eine leistungsstarke und gut dokumentierte API zu entwickeln, die den
Datenaustausch zwischen der Anwendung und externen Systemen effizient

gestaltet, um die Gesamtperformance und -funktionalität zu steigern.


Aufgaben im Projekt:

  • Technologieauswahl für die API-Implementierung
  • Entwurf der RESTful-API für umfangreiche Ressourcen
  • Schulung der Entwicklerteams zu REST-Prinzipien
  • Überwachung und Unterstützung des Implementierungsprozesses

PHP Silex Framework Zend Framework PostgreSQL RESTful API Swagger Postman Git Jira Confluence
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
1 Jahr 3 Monate
2016-06 - 2017-08

Umstellung einer veralteten monolithischen Legacy-Anwendung auf microservice-basierte Architektur

Software Developer, Solutions Architect PHP Zend Framework Laravel ...
Software Developer, Solutions Architect
Das Kernproblem des Kunden bestand in einer veralteten, monolithischen
Legacy-Anwendung, die die Geschäftsflexibilität einschränkte und neue
Entwicklungen sowie Anpassungen an Marktveränderungen verzögerte. Die
Applikation konnte weder die steigenden Anforderungen an Skalierbarkeit
und Effizienz erfüllen noch ließ sie eine effektive Integration neuer Techno-
logien zu. Das Ziel des Projekts war daher, durch die Umstellung auf eine
microservice-basierte Architektur eine höhere Modularität und Unabhängig-
keit der Geschäftsbereiche zu erreichen. Dies sollte die Wartbarkeit verbes-
sern, die Entwicklungsgeschwindigkeit erhöhen und eine flexible Skalierung
ermöglichen, um so den zukünftigen Herausforderungen im digitalen Zeital-

ter gerecht zu werden.


Aufgaben im Projekt:

  • Analyse der Legacy-Anwendung und Identifikation von Migrationsbereichen
  • Konzepterarbeitung für die Architekturtransformation
  • Design und Definition der zukünftigen Microservices
  • Planung der Migrationsstrategie für minimale Ausfallzeiten
  • Technische Begleitung und Überwachung der Umsetzung

PHP Zend Framework Laravel PostgreSQL Kafka RESTful API Swagger Postman Strangler Pattern ADR (Architecture Decision Record) Arc42 (Dokumentierungsframework) Draw.io Miro Board Domain Driven Design Git Jira Confluence Docker Terraform
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2022-07 - 2022-07

AWS Certified Solutions Architect Associate

Associate belegt Kenntnisse und Fähigkeiten in AWS-Technologie, die ein breites
Spektrum an AWS-Diensten abdecken.
1 Monat
2017-11 - 2017-11

ISAQB CPSA ? Foundation Level

Der internationale Standard für Training und Zertifizierung in der
Softwarearchitektur
4 Jahre 10 Monate
1999-09 - 2004-06

Angewandte Mathematik und Physik

Bachelor of Science, Peter der Große Polytechnische Universität Sankt Petersburg
Bachelor of Science
Peter der Große Polytechnische Universität Sankt Petersburg
Fakultät für Physik und Mechanik, Abteilung für Strömungsmechanik.

Position

Position

Senior Principal Solutions Architect

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Microservices Domain Driven Design Enterprise Architectures Architecture Decision Record Event Storming UML PHP Python Laravel PostgreSQL AWS Azure Kafka Event Sourcing JSON:API RabbitMQ RESTful API OAUTH 2.0 SSO Open ID Connect Docker Kubernetes Terraform

Betriebssysteme

Ubuntu
Experte
Windows
Fortgeschritten

Branchen

Branchen

Recruiting, Schliesstechnik, Versicherungswesen

Einsatzorte

Einsatzorte

München (+500km)
Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

4 Monate
2023-06 - 2023-09

Modernisierung einer Applikation durch Upgrade von Partnerschnittstellen und Framework

Solutions Architect AWS EKS Java ...
Solutions Architect
Das Projekt zielte darauf ab, grundlegende Geschäftsprobleme eines Kunden
durch die Modernisierung seiner Applikation zu adressieren. Die Kernher-
ausforderungen lagen in veralteten Partnerschnittstellen sowie überholten
Programmiersprachen und Frameworks, die nicht nur die Effizienz der Ap-
plikation beeinträchtigten, sondern auch die Kommunikationsflüsse und die
Zusammenarbeit innerhalb der Teams behinderten. Ziel war es, durch ein
umfassendes Upgrade auf die neueste Version der verwendeten Technologi-
en, eine Steigerung der Systemleistung und eine Optimierung der Entwick-
lungsprozesse zu erreichen. Dadurch sollten die Einhaltung strikter Deadli-
nes erleichtert, eine kollaborative Arbeitsumgebung etabliert und eine Lö-
sung für technische sowie prozessbezogene Herausforderungen implemen-
tiert werden, um die Applikation zukunftssicher zu machen und das Unter-

nehmenswachstum zu unterstützen.


Aufgaben im Projekt:

  • Verbesserung der Kommunikationsflüsse
  • Etablierung einer kollaborativen Arbeitsumgebung
  • Umsetzung von Lösungen für technische und prozessbezogene Herausforderungen

AWS EKS Java JBoss Docker Terraform Git Jira Confluence
München
2 Jahre 9 Monate
2020-09 - 2023-05

Integration der Anwendungen nach der Fusion von mehreren Unternehmen

Technical Product Owner, Solutions Architect Domain Driven Design Event Storming Strangler Pattern ...
Technical Product Owner, Solutions Architect
Das Projekt zielte darauf ab, die durch die Fusion mehrerer Unternehmen
entstandenen Herausforderungen zu adressieren, insbesondere die Konsoli-
dierung und Integration ihrer Anwendungssysteme. Die primären Business-
Probleme umfassten überlappende Funktionen innerhalb der Systemland-
schaften, ineffiziente Kommunikation zwischen den Systemen, mangelnde
Interoperabilität und die Notwendigkeit, eine einheitliche User Experience
über alle Plattformen hinweg zu schaffen. Ziel war es, eine moderne, inte-
grierte Systemlandschaft zu entwickeln, die die Effizienz steigert, Redundan-

zen minimiert und eine nahtlose User Experience bietet.


Aufgaben im Projekt:

  • Analyse der Systemlandschaften zur Identifikation überlappender Funktionen
  • Entwicklung moderner Architekturkonzepte und Auswahl geeigneter Technologien
  • Festlegung einheitlicher Interaktionsprinzipien
  • Dokumentierung und Kommunikation des Konzepts
  • Identifizierung und Schließung von Wissenslücken durch Workshops
  • Planung und Durchführung von Systemmigrationen

Domain Driven Design Event Storming Strangler Pattern ADR (Architecture Decision Record) Draw.io Miro Git Jira Confuence SonarQube Heterogene und legacy-reiche IT-Landschaft (PHP ? Perl ? Python ? Elixir)
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
8 Monate
2022-08 - 2023-03

Implementierung einer Facade-Anwendung in einem E-Commerce-Unternehmen

Solutions Architect MS Azure Cloud Node.js NoSQL Cosmos DB (MongoDB API) ...
Solutions Architect
Das Projekt zielte darauf ab, die Herausforderungen eines E-Commerce-Un-
ternehmens im Bereich der Benutzerfreundlichkeit und Performance seiner
Online-Handelsplattform zu adressieren. Die Kernprobleme bestanden in
veralteten, langsamen Backend-Systemen, die eine effiziente Datenverarbei-
tung behinderten und das Nutzererlebnis negativ beeinflussten. Um diese
Probleme zu lösen, wurde die Implementierung einer Facade-Anwendung
beschlossen. Diese sollte als Vermittler zwischen den Nutzern und den ver-
schiedenen Backend-Systemen fungieren, um eine schnelle und konsistente
Bereitstellung aktueller Informationen zu gewährleisten und gleichzeitig eine
reibungslose Verarbeitung von Nutzereingaben zu ermöglichen. Die Lösung
zielte darauf ab, die allgemeine Performance zu steigern, die Wartbarkeit des
Systems zu verbessern und das Wachstum des Unternehmens durch ein ver-

bessertes Nutzererlebnis zu unterstützen.


Aufgaben im Projekt:

  • Entwurf einer Cloud-native Lösung auf Azure
  • Dokumentierung und Kommunikation des Konzepts
  • Entwicklung der Facade-Anwendung
  • Technische Unterstützung und Mentoring
  • Workshops zur Schließung von Wissenslücken

MS Azure Cloud Node.js NoSQL Cosmos DB (MongoDB API) RESTful Api Json:api Swagger Postman Frontify Serverlose Architektur (Azure Functions) Asynchrone Integration (Azure Service Bus). Kafka Kafka Connect
München
7 Monate
2021-05 - 2021-11

Implementierung einer dynamischen Importkomponente

Technical Product Owner, Solutions Architect PHP Laravel PostgreSQL ...
Technical Product Owner, Solutions Architect
Das Projekt konzentrierte sich auf die Entwicklung einer dynamischen Im-
portkomponente, die das Kernproblem der ineffizienten Verarbeitung und In-
tegration großer Datensätze aus verschiedenen Enterprise-Applikationen
adressieren sollte. Die bisherige Systemlandschaft war mit Herausforderun-
gen wie mangelnder Flexibilität bei der Datenintegration, ineffizienten Im-
portmechanismen und der Unfähigkeit, große Datenvolumina zeitnah und
korrekt zu verarbeiten, konfrontiert. Ziel war es, eine anpassbare und effizi-
ente Lösung zu schaffen, die es ermöglicht, Datenfeeds präzise zu spezifizie-
ren, einschließlich Quellen, Formaten und Importintervallen, sowie ein Sys-
tem zur automatisierten Analyse und zum Abgleich von Datenfeed- und Da-
tenbankzuständen zu implementieren. Dies sollte nicht nur die Verarbei-
tungseffizienz steigern, sondern auch den Nutzern die Möglichkeit geben,
massenhafte Aktionen individuell zu definieren und somit die Datenpflege

zu optimieren.


Aufgaben im Projekt: 

  • Erstellung des Lösungskonzepts
  • Dokumentation der Systemarchitektur und Implementierungsprozesse
  • Entwicklung und Einrichtung der Importkomponente
  • Leitung des gesamten Projektverlaufs

PHP Laravel PostgreSQL AWS OperSearch RESTful API Swagger Postman Event Sourcing CQRS Docker Terraform Kubernetes Git Jira Confluence
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
1 Jahr 9 Monate
2019-11 - 2021-07

Ereignisbasierte Lösung für BI-Datenbereitstellung

Software Developer, Solutions Architect Heterogene und legacy-reiche IT-Landschaft (PHP ? Perl ? Python ? Elixir) Ereignisbasierte Architektur Power BI ...
Software Developer, Solutions Architect
Das Projekt zielte darauf ab, die Effizienz und Effektivität der BI-Datenbe-
reitstellung innerhalb eines verteilten Ökosystems zu optimieren, um die
Entscheidungsfindung auf der Grundlage aktueller und konsistenter Daten zu verbessern. Die Kernproblematik bestand darin, dass bestehende Datenbe-
reitstellungssysteme nicht in der Lage waren, mit den dynamischen Anforde-
rungen des Geschäfts Schritt zu halten, was zu Inkonsistenzen, Instabilitäten
und einer hohen Fehleranfälligkeit führte. Um diese Herausforderungen zu
bewältigen, wurde eine innovative, ereignisbasierte Lösung konzipiert, die

eine zeitnahe und zuverlässige Datenlieferung sicherstellen sollte.


Aufgaben im Projekt:

  • Konzeption einer ereignisbasierten BI-Datenbereitstellungslösung
  • Dokumentation und Kommunikation der Lösungsdetails
  • Intensive Schulung der Teams zu Lösungsaspekten
  • Überwachung der Implementierungsfortschritte
  • Technische Begleitung durch den Entwicklungsprozess

Heterogene und legacy-reiche IT-Landschaft (PHP ? Perl ? Python ? Elixir) Ereignisbasierte Architektur Power BI PostgreSQL Transactional Outbox Table Pattern Kafka Git Jira Confluence
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
10 Monate
2020-03 - 2020-12

Umstellung einer Legacy-Anwendung auf die neueste Authentifizierungstandards mit SSO und OAUTH 2.0

Technical Product Owner, Solutions Architect PHP Perl Okta ...
Technical Product Owner, Solutions Architect
Das Projekt befasste sich mit der Herausforderung, eine veraltete Legacy-
Anwendung auf moderne Authentifizierungsstandards, speziell Single Sign-
On (SSO) und OAuth 2.0, umzustellen. Die bestehenden Authentifizierungs-
systeme waren durch Sicherheitslücken und eine unzureichende Benutzer-
freundlichkeit gekennzeichnet, was sowohl die Datensicherheit als auch das
Nutzererlebnis negativ beeinflusste. Ziel war es, die Sicherheit und Benut-
zerfreundlichkeit durch die Implementierung von SSO und OAuth 2.0 signi-
fikant zu erhöhen, dabei die Verwaltung von Zugriffsrechten zu optimieren
und eine reibungslose Migration zu gewährleisten, um Unterbrechungen im

Betriebsablauf zu vermeiden.


Aufgaben im Projekt:

  • Analyse bestehender Authentifizierungssysteme und Identifikation von Sicherheitslücken
  • Festlegung von Anforderungen für SSO- und OAuth 2.0- Integration
  • Technologieevaluierung für SSO- und OAuth 2.0-Implementierung
  • Koordination mit Teams und Stakeholdern für Zugriffsrechteverwaltung
  • Planung und Durchführung der Authentifizierungsstandard Migration
  • Entwicklung und Implementierung von Integrationskomponenten
  • Überwachung und Bewertung des Migrationsprozesses

PHP Perl Okta Draw.io Miro Board Jira Confluence ADR (Architecture Decision Record) Arc42 (Dokumentierungsframework) Oauth 2.0 OIDC JWT
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
2 Monate
2019-09 - 2019-10

Erstellung der Dokumentation einer alten Legacy-Anwendung

Software Developer, Solutions Architect ADR (Architecture Decision Record) Arc42 (Dokumentierungsframework) C4 Model ...
Software Developer, Solutions Architect
Das Projekt konzentrierte sich auf die Herausforderung, eine umfassende
Dokumentation für eine veraltete Legacy-Anwendung zu erstellen, die bis-
lang nicht ausreichend dokumentiert war. Dies führte zu erheblichen
Schwierigkeiten bei der Wartung und Weiterentwicklung der Anwendung,
da ein klares Verständnis der Architektur, der einzelnen Komponenten und
der zugrundeliegenden Designentscheidungen fehlte. Ziel war es, durch eine
detaillierte Dokumentation die Transparenz zu erhöhen und zukünftige War-
tungsarbeiten sowie die Weiterentwicklung der Anwendung zu vereinfachen

und effizienter zu gestalten.


Aufgaben im Projekt:

  • Kooperation mit Entwicklungsteams zur Informationsbeschaffung
  • Erfassung und Dokumentation der Applikationsarchitektur
  • Detaillierung von Komponenten und Designentscheidungen

ADR (Architecture Decision Record) Arc42 (Dokumentierungsframework) C4 Model Draw.io Confluence
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
11 Monate
2017-09 - 2018-07

Design und Implementierung von RESTful API zur Erweiterung einer bestehenden Anwendung

Software Developer, Solutions Architect PHP Silex Framework Zend Framework ...
Software Developer, Solutions Architect
Das Projekt zielte darauf ab, eine bestehende Anwendung durch die Design
und Implementierung einer RESTful API zu erweitern, um die Integration
mit anderen Systemen zu erleichtern und die Flexibilität sowie Skalierbar-
keit der Anwendung zu verbessern. Die Herausforderungen lagen in der
Veraltetheit der bestehenden Anwendung, die eine programmatische Inter-
aktion erschwerte, sowie in der Notwendigkeit, die technischen und ge-
schäftlichen Anforderungen genau zu verstehen und umzusetzen. Ziel war
es, eine leistungsstarke und gut dokumentierte API zu entwickeln, die den
Datenaustausch zwischen der Anwendung und externen Systemen effizient

gestaltet, um die Gesamtperformance und -funktionalität zu steigern.


Aufgaben im Projekt:

  • Technologieauswahl für die API-Implementierung
  • Entwurf der RESTful-API für umfangreiche Ressourcen
  • Schulung der Entwicklerteams zu REST-Prinzipien
  • Überwachung und Unterstützung des Implementierungsprozesses

PHP Silex Framework Zend Framework PostgreSQL RESTful API Swagger Postman Git Jira Confluence
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching
1 Jahr 3 Monate
2016-06 - 2017-08

Umstellung einer veralteten monolithischen Legacy-Anwendung auf microservice-basierte Architektur

Software Developer, Solutions Architect PHP Zend Framework Laravel ...
Software Developer, Solutions Architect
Das Kernproblem des Kunden bestand in einer veralteten, monolithischen
Legacy-Anwendung, die die Geschäftsflexibilität einschränkte und neue
Entwicklungen sowie Anpassungen an Marktveränderungen verzögerte. Die
Applikation konnte weder die steigenden Anforderungen an Skalierbarkeit
und Effizienz erfüllen noch ließ sie eine effektive Integration neuer Techno-
logien zu. Das Ziel des Projekts war daher, durch die Umstellung auf eine
microservice-basierte Architektur eine höhere Modularität und Unabhängig-
keit der Geschäftsbereiche zu erreichen. Dies sollte die Wartbarkeit verbes-
sern, die Entwicklungsgeschwindigkeit erhöhen und eine flexible Skalierung
ermöglichen, um so den zukünftigen Herausforderungen im digitalen Zeital-

ter gerecht zu werden.


Aufgaben im Projekt:

  • Analyse der Legacy-Anwendung und Identifikation von Migrationsbereichen
  • Konzepterarbeitung für die Architekturtransformation
  • Design und Definition der zukünftigen Microservices
  • Planung der Migrationsstrategie für minimale Ausfallzeiten
  • Technische Begleitung und Überwachung der Umsetzung

PHP Zend Framework Laravel PostgreSQL Kafka RESTful API Swagger Postman Strangler Pattern ADR (Architecture Decision Record) Arc42 (Dokumentierungsframework) Draw.io Miro Board Domain Driven Design Git Jira Confluence Docker Terraform
Compleet GmbH (ehemals GermanPersonnel e-search GmbH)
Unterhaching

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2022-07 - 2022-07

AWS Certified Solutions Architect Associate

Associate belegt Kenntnisse und Fähigkeiten in AWS-Technologie, die ein breites
Spektrum an AWS-Diensten abdecken.
1 Monat
2017-11 - 2017-11

ISAQB CPSA ? Foundation Level

Der internationale Standard für Training und Zertifizierung in der
Softwarearchitektur
4 Jahre 10 Monate
1999-09 - 2004-06

Angewandte Mathematik und Physik

Bachelor of Science, Peter der Große Polytechnische Universität Sankt Petersburg
Bachelor of Science
Peter der Große Polytechnische Universität Sankt Petersburg
Fakultät für Physik und Mechanik, Abteilung für Strömungsmechanik.

Position

Position

Senior Principal Solutions Architect

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Microservices Domain Driven Design Enterprise Architectures Architecture Decision Record Event Storming UML PHP Python Laravel PostgreSQL AWS Azure Kafka Event Sourcing JSON:API RabbitMQ RESTful API OAUTH 2.0 SSO Open ID Connect Docker Kubernetes Terraform

Betriebssysteme

Ubuntu
Experte
Windows
Fortgeschritten

Branchen

Branchen

Recruiting, Schliesstechnik, Versicherungswesen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.