a Randstad company

Cyber Security, IT-Leitung, Architektur, Automatisierung, DevOps, Cloud

Profil
Referenzen (4)

"[...] Mit seinen Analysen, neuen Ideen, seiner beachtlichen Berufserfahrung und umfassenden Fachkenntnis, hat der Berater die Sicherheit und Stabilität der Plattform verbessert, sodass der Betrieb trotz schwieriger Umstande in kürzester Zeit vollstandig abgesichert werden konnte. Besonders hervorzuheben ist seine außergewöhnliche Einsatzbereitschaft, Zuvertassigkeit, Selbststandigkeit und Gewissenhaftigkeit, sowie seine technische und soziale Kompetenz. Dem erhöhten Arbeits- und Termindruck war er gut gewachsen, lieferte immer qualitativ und quantitativ gute Ergebnisse und erledigte seine Aufgaben stets planvoll und systematisch. Die Arbeitsergebnisse des Beraters waren stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Sein Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit einwandfrei. [...]"

— Projekt Senior Rechenzentrum Administrator, 04/10 - 08/10
Referenz durch Vorstandsvorsitzenden, IT-Dienstleister, 14.09.10
Projekt im Rahmen einer Festanstellung durchgeführt

"[...] Der Berater & IT-Spezialist verfügt über umfassende Fachkenntnisse, auch in Randbereichen. Er ist in der Lage auch schwierige Situationen sofort zutreffend zu erfassen und schnell richtige Lösungen zu finden. Der Berater & IT-Spezialist ergreift von sich aus die Initiative und setzt sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für unsere Firma ein. Auch starkem Arbeitsanfall ist der Berater & IT-Spezialist jederzeit gewachsen; dabei arbeitet er stets zuverlässig und gewissenhaft. Besonders hervorzuheben ist seine Urteilsfähigkeit, die ihn auch in schwierigen Lagen zu einem selbstständigen, abgewogenen und zutreffenden Urteil befähigt. Der Berater & IT-Spezialist beherrscht seinen Arbeitsbereich sehr selbständig und sicher, findet gute Lösungen und hat neue Ideen. Die ihm übertragenen Aufgaben hat der Berater & IT-Spezialist stets zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt."

— Projekt Diverse Projekte Beratung/Entwicklung/Administration, 11/95 - dato
Referenz durch Vorstand, Bank (250 MA), 03.09.08
Projekt im Rahmen einer Festanstellung durchgeführt

"[...] Dieses Meßsystem wurde von ihm mit vielen Ideen verbessert und mit großem Engagement automatisiert. Er hat sich stets selbstständig Aufgaben gesucht, die systematischen Meßabweichungen des Meßsystems analysiert und sie präzise und lesbar beschrieben. [...] Mit den Ergebnissen seiner Arbeit sind wir sehr zufrieden. Der Entwickler war stets freundlich, hilfsbereit und anpassungsfähig. Er nahm die Wünsche der Bundesbehörde entgegen und integrierte sie in seine Arbeit. Wir haben ihn als ruhigen, verständigen und kollegialen Mitarbeiter kennengelernt. Wir danken dem Entwickler für seinen vorbildlichen Einsatz und wünschen ihm für seinen persönlichen und beruflichen Werdegang alles Gute."

— Projekt Entwicklung rechnergestütztes, videometrisches Meßsystem, 08/93 - 10/94
Referenz durch Direktor, Bundesbehörde, vom 23.10.95

"[...] Da viele Teilnehmer gute Vorkenntnisse hatten, konnte er sein umfangreiches Fachwissen gut und gezielt einsetzen. Er verstand es, auf die Lehrgangsteilnehmer einzugehen. Durch seine unbeschwerte, freundliche Art gelang es ihm, sie zu motivieren und ihnen die Seminarinhalte in verständlicher Form zu vermitteln. Die gewissenhafte Vor- und Nachbereitung der Seminare unterstreichen seinen gründlichen Arbeitsstil. Weiterhin ist seine didaktische Methodik hervorzuheben, mit der er die Teilnehmer zur selbstständigen Erarbeitung von Problemlösungen anleitet. Der EDV-Dozent hat alle ihm von uns übertragenen Aufgaben selbstständig ausgeführt. Aufgrund seiner pädagogischen Fähigkeiten, seiner fachlichen Qualifikation und der Qualität seiner Seminare wurde der EDV-Dozent von den Teilnehmern stets gut beurteilt und daher von uns gern eingesetzt. Wir danken dem EDV-Dozenten für die gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für seinen weiteren persönlichen und beruflichen Werdegang alles Gute."

— Projekt EDV-Dozent Betriebssysteme und Programmiersprachen, 01/91 - 12/92
Referenz durch Leiterin des Bereichs Erwachsenenbildung, Softwareunternehmen, vom 11.09.95
Top-Skills
IT Architektur, Automatisierung, DevOps IT Security IT Infrastructure Cyber Security IT Leitung
Verfügbar ab
05.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
95%
davon vor Ort
50%
Einsatzorte

Städte
Neversdorf (+150km)
PLZ-Gebiete
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr

2022-01

heute

Digitale Souveränität der Verwaltung mit Open-Source

Product Owner, Scrum Master Scrum Kanban Confluence ...
Rolle
Product Owner, Scrum Master
Projektinhalte

Digitale Souveränität der Verwaltung mit Open-Source 25.000+ Arbeitsplätze mit Linux. Projektleitung, Product Owner, Scrum Master, Cyber Security (BSI, CIS), Analysen, Automatisierung und Systemarchitektur Bereich Linux, Entwicklung von Werkzeugen zum wiederholgenauen, vollautomatischen Erstellen, Konfigurieren, Härten und Ausliefern von virtuellen und physischen Linux Systemen

  • Strukturieren von Vorgehensweisen im agilen Team, Übernahme von Scrum Master, Product Owner und Architekturrollen
  • Strukturierung und Etablierung von Übergängen verschiedener Projektmanagement Vorgehensweisen (Prince2 im Programm, agile PL mit Scrum/Kanban im Projekt), Abbildung aller Strukturen und Vorgehensweisen in Jira
  • Umfassende Dokumentationen in Confluence
  • Planung, Aufbau und Fortentwicklung von vollautomatischen Build Pipelines mit Gitlab und Open Build Service (CI)
  • Anbindung dieser an das Konfigurationsmanagement SUSE Manager und SALT (CD). Scripting mit bash und SALT
  • Cyber Security, Analysen, Planung, Aufbau und Fortentwicklung von IT Security nach BSI und CIS mit den o.g. Mitteln
  • Planungen und Umsetzungen von Konfigurationsanpassungen für Linux Clients in großen Mengen (25.000+) über mehrere Bundesländer (6+) in Form von Infrastructure as a Service (IaaS)
  • Skalierungskonzepte
  • Planung, Aufbau und Fortentwicklung von zentralen Komponenten mit VMware ESXi, vSphere und vRealize Automation
  • Vollautomatisches Härten nach BSI / ISO 27001 und CIS. Automatisiertes Security Reporting mit, openSCAP, SSC, GSA/GSM, Nessus

Kenntnisse
Scrum Kanban Confluence Gitlab bash SALT
Kunde
IT-Dienstleister der öffentlichen Verwaltung mehrerer Bundesländer, alle Justizbehörden, Finanzdirektionen, Polizeibehörden, Ministerien, Staatskanzleien usw
1 Jahr 10 Monate

2021-03

2022-12

Cyber Security, Analysen, Automatisierung und Systemarchitektur Bereich Linux und Netzwerk

Bash-Scripting Powershell Rundeck ...
Projektinhalte

Cyber Security, Analysen, Automatisierung und Systemarchitektur Bereich Linux und Netzwerk; Entwicklung von virtualisierten Cluster-Serversystemen und Netzwerken; Entwicklung von Werkzeugen zum wiederholgenauen, vollautomatischen Erstellen, Konfigurieren, Härten und Ausliefern von virtuellen Maschinen und Netzwerk Konfigurationen. Sicherstellung der Einhaltung von BSI- und DISA-Maßnahmen, u.a.

  • Schwachstellenanalysen und -behebungskonzepte; 
  • Design, Planung, Aufbau und Betrieb von Infrastructure as a Service Lösungen in Hochsicherheits-Umgebungen
  • Debian Linux, excessives Bash-Scripting, Powershell, Rundeck, Git(lab), spezialisierte Proxies, Gateways, Firewalls und Server, VMware ESXi und vSphere, Linux Router, Quagga/Zebra, OSPF 
  • Härten nach CertBW, BSI, DISA, ANSSI, CIS, ISO 27001; Automatisiertes Security Reporting, SCAP, SSC, GSA/GSM, Nessus 
  • Cisco Netzwerk C9000er Switche, Routing, Security, VLANs, ACLs, Firewalls, Härten, s. o. 
  • Ansible, Postgres, Wildfly, Nginx, Apache, CI/CD, Bitbucket, Jira, Confluence, umfassende Dokumentationen

Kenntnisse
Bash-Scripting Powershell Rundeck Git(lab) Cisco Netzwerk C9000er Switche Routing Security VLANs ACLs Firewalls Härten
Einsatzort
Kiel
1 Jahr 4 Monate

2019-09

2020-12

Automatisierung und Systemarchitektur Bereich Datenbanken

Projektinhalte
  • Design, Planung, Aufbau und Betrieb verschiedener Automatisierungen und Anpassungen der Systemarchitektur
  • Eigene Umsetzung: Hands-On Design
  • Planung, Aufbau und Betrieb von DB as a Service
  • AIX, Red Hat Linux-Systeme, IBM Db2, Unix/Linux Shell- Scripting, Bash, CI/CD (Continuous Integration, Continuous Delivery und Deployment)
  •  Gitlab, Rundeck, MySQL/MariaDB, Nginx, SSL/TLS 
  • Terminierung
  • WAS-Anbindung (IBM WebSphere Application Server)
  • JDBC, Puppet und BMC Atrium Orchestrator
Produkte
AIX Red Hat Linux IBM DB/2 Scripting Bash CI/CD Git Rundeck Puppet BMC Atrium Orchestrator
Kunde
Gesundheitswesen, bundesweit tätige deutsche Krankenkasse
1 Monat

2019-05

2019-05

Systemarchitektur

Gitlab Jenkins Nexus ...
Projektinhalte
  • IT-Architektur unternehmensweit
  • Weiterentwicklung der Infrastruktur in eine zukunftsfähige IT-Infrastruktur
  • Aufspüren von Design-, Architektur- und Security-Problemen nach Weggang von Mitarbeitern
  • Automatisierung mit Ansible und OpenShift, sehr hoher Hands-On Anteil 
  • Aufbau und Betrieb von CI/CD 
Kenntnisse
Gitlab Jenkins Nexus Sonarqube Docker Kubernetes / Openshift Helm Prometheus Grafana mit Alertmanager
Kunde
Abrechnungs-Dienstleister für die Immobilienwirtschaft
4 Monate

2019-01

2019-04

Sicherheits- und Sicherungsmaßnahmen

Projektleitung
Rolle
Projektleitung
Projektinhalte

Beschreibung:

DevOps, Automatisierung, Projektleitung, Architektur, SysAdmin, sowie IT-Security auf allen Ebenen, Planung, Aufbau und Betrieb in Cloud Umgebungen für Produktion und Entwicklung, Rechenzentrum-Umzüge in die OTC, AppAgile, und Reste ins T-Housing. Umzug von Java/Web-Anwendungen (JVMs) aus dem WAS (IBM WebSphere Application Server) und Tomcat-Umfeld in eine Cloud Struktur mit Payara (GlassFish). Automatisierung mit Ansible, Teraform und Kubernetes. Neues Monitoring mit Telegraf, Prometheus und Grafana für vSphere Umgebungen. Docker, Sicherheits- und Sicherungsmaßnahmen. Eigene Umsetzung: Hands-On

    • Entwurf, Planung (Projektleitung), Architektur, Aufbau und Betrieb von Cloud Umgebungen
    • Aufspüren, Bewerten, Behandeln und Beheben leichter bis schwerster IT-Security Verstöße, Einbringen von ISO/BSI Grundschutz- und ITILMaßnahmen zur Absicherung
    • Ausbau und Optimierung des Monitorings, Entwurf, Planung (Projektleitung), Aufbau und Betrieb einer Cloud Umgebung mit OpenStack, Umzug/Neubau von VMs, Diensten und Applikationen in die Cloud mittels Ansible/Playbooks, Aufbau und Optimierung von IT Security für die Cloud
    • Konsolidierung der Reste auf ein Mindestmaß ins THousing. Aufbau neuer VMware Umgebung
    • Wiederaufnahme eines abgebrochenen Projekts Mail Security
    • Aufbau und Betrieb mehrerer Cloud Umgebung mit OpenStack, Open Telekon Cloud (OTC), AppAgile, OpenShift, Kubernetes, Docker, RedHat 6&7, Git(lab), Nexus, Sonar, Ansible, Telegraf, Prometheus, Grafana, Tomcat, Apache, Nginx, CentOS, Ubuntu, Debian, Cirros, Alpine, Photon usw. Im agilen Umfeld, Kanban, Jira, Confluence
    Produkte
    OpenStack Open Telekon Cloud (OTC) AppAgile OpenShift Kubernetes Docker RedHat 6&7 Git(lab) Nexus Sonar Ansible Telegraf Prometheus Grafana Tomcat Apache Nginx CentOS Ubuntu Debian Cirros Alpine Photon usw. Im agilen Umfeld Kanban Jira Confluence
    Kunde
    nationale und internationale Logistik
    1 Jahr 5 Monate

    2017-08

    2018-12

    Planung, Aufbau und Betrieb mehrerer Cloud Umgebungen

    Projektleitung Scrum Kanban Jira ...
    Rolle
    Projektleitung
    Projektinhalte

    Beschreibung:

    DevOps und Projektleitung, sowie Fullstack-IT-Security, Planung, Aufbau und Betrieb mehrerer Cloud Umgebungen für Entwicklung und Produktion, Docker, Sicherheits- und Sicherungsmaßnahmen, Continuous-Integration und -Delivery für den Entwicklungsbereich, hoher Hands-On Anteil, OTC

    • Entwurf, Planung (Projektleitung), Aufbau und Betrieb von CI/CD-Umgebungen, Application-Server und Docker Umgebungen
    • Aufspüren, Bewerten, Behandeln und Beheben leichter bis schwerster IT-Security Verstöße, Einbringen von ISO/BSI Grundschutz- und ITIL-Maßnahmen zur Absicherung. Ausbau und Optimierung des Monitorings, Entwurf, Planung (Projektleitung), Aufbau und Betrieb einer Cloud Umgebung mit OpenStack, Migration von Diensten und Applikationen in Docker / Container und in die Cloud mittels Ansible/Playbooks, Aufbau und Optimierung von IT Security für die Cloud
    • Aufbau und Betrieb einer Cloud Umgebung mit OpenShift, Open Telekon Cloud (OTC), OpenStack, Kubernetes, Docker, RedHat 6&7, Jenkins, JobDSL, Gradle, Groovy, Ant, Maven, Selenium, Bitbucket, Git(lab), Nexus, Sonar, Ansible, Keycloak, Elasticsearch, FluentD, Kibana, Prometeus, Tomcat, Apache, Nginx, CentOS, Ubuntu, Debian, Cirros, Alpine, Photon usw
    • Im agilen Umfeld, Scrum, Kanban, Jira, Confluence
    Produkte
    Kubernetes OpenShift Docker RedHat Linux Jenkins JobDSL Gradle Groovy Ant Maven Selenium Git Nexus Ansible Tomcat Apache nginx CentOS Ubuntu Debian Cirros Alpine Scrum Kanban Jira Confluence
    Kenntnisse
    Scrum Kanban Jira Confluence
    Kunde
    Banken und Finanzdienstleister, nationale Spezialbank
    Einsatzort
    Hamburg
    5 Monate

    2017-01

    2017-05

    Datawarehouse und Banken-Meldewesen (BAIS), DevOps, hoher Hands-On Anteil

    (Teil-)Projektleitung und -management
    Rolle
    (Teil-)Projektleitung und -management
    Projektinhalte
    (Teil-)Projektleitung und -management, Datawarehouse und Banken-Meldewesen (BAIS), DevOps, hoher Hands-On Anteil
    • Projektleitung und -rettung, Aufgreifen und Abschließen von in Verzug geratenen (Teil-)Projekten
    • Aufspüren und Auflösen von massiven Teamkonflikten in einer gemischten Umgebung (agil und nicht-agil) zwischen Entwicklung und Infrastruktur-Betrieb
    • Beseitigen von Planungsfehlern
    • Führung mehrerer Projektteams (ges. >30 MA)
    • Aufbau eines detaillierten Applikation Server Monitorings mit Zabbix
    • Planung und Aufbau von Tomcat basierenden ETL-(Pentaho), und BRMS-(Corticon) Systemen für das Controlling und Meldewesen einer Bank, sowie Tools zur Visualisierung (QlikView) von Daten des DWH (auf Basis von Oracle auf Solaris) mit Multi-Milliarden Datensätzen
    • Herstellen und Sicherstellen von Produktions-, QS- und Entwicklungssystemen
    • Des Weiteren DevOps: RHEL-Linux, Oracle, VMware, Puppet, Continuous-Integration und -Delivery, Docker, Meso, Marathon, Bamboo, Jenkins, Artifactory, Jira, Confluence, Shell-(Bash)- Scripting
    • Unterstützung und Beratung der Entwickler (ITInfrastruktur und SQL). Automatisierung und Fehleranalysen
    • Erstellen und Ergänzen von Dokumentationen in Confluence. Im agilen Umfeld, Scrum, Kanban, Jira, Confluence hoher Hands-On Anteil
    • Erstellen und Ergänzen von Dokumentationen in Confluence
    • Im agilen Umfeld, Scrum, Kanban, Jira, Confluence
    Produkte
    RHEL-Linux Oracle VMware Puppet Continuous-Integration und -Delivery Docker Meso Marathon Bamboo Jenkins Artifactory Jira Confluence Shell-(Bash)-Scripting Scrum Kanban
    Kunde
    Banken und Finanzdienstleister, internationale Privatbank
    Einsatzort
    Hamburg
    9 Monate

    2016-01

    2016-09

    Projektleitung und -management, Expertise, Fullstack-IT-Security

    Projektinhalte
    • Erstellen und Ergänzen von Dokumentationen in Confluence
    • Im agilen Umfeld, Scrum, Kanban, Jira, Confluence hoher Hands-On AnteilProjektleitung und -rettung, Automatisierung, Aufgreifen und Abschließen etlicher eskalierter Projekte
    • Aufspüren und Beseitigung von Planungs- und Konzeptfehlern
    • Standardisieren und Etablieren von Maßnahmen der IT-Sicherheit, insbesondere nach ISO/BSI und ITIL
    • Umfassende Konzeption von Patch Management und Datensicherung
    • Führung mehrerer Projektteams (bis 15 MA)
    • Konsolidierung und Optimierung des Storage, des Backup- Systems, der VMware Umgebung incl. der Gast-Systeme, Überprüfung und Optimierung von Storage und Netzwerk, sowie VMware Umgebung (SLAs)
    • Linux Administration und Softwareverteilung mit Red Hat Satellite
    • Datensicherung mit HP Data Protector und Veeam
    • Einführung und Verbesserung von ITIL-Prozessen
    • Erstellen und Ergänzen von Dokumentationen in Confluence
    • Monitoring mit Nagios. Hands-On Anteil
    Kunde
    Banken und Finanzdienstleister, internationale Bank
    Einsatzort
    Hamburg
    1 Monat

    2015-12

    2015-12

    Planung und Durchführung eines eskalierten Releasewechsel-Projekts

    Projektinhalte

    Beschreibung:

    Projektleitung und -rettung, technische Planung und Durchführung eines eskalierten Releasewechsel-Projekts für den weltweiten Internet und Intranet Auftritt der Bank

    • Planung und Konfiguration von Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 6.5 Systemen und Application Servern Apache 2.4 Webservern
    • Anpassungen an und für das Content Management System (Releasewechsel)
    • Optimierungen und Absicherung von Webservern mit Verschlüsselung, SSL/TLS, CipherSuiten
    • Scripting mit Bash, Fehleranalysen
    Kunde
    Banken und Finanzdienstleister, internationale Großbank
    Einsatzort
    Kiel
    2 Jahre 6 Monate

    2013-02

    2015-07

    Aufbau einer Werk-IT, Um- und Neubau Virtualisierung

    Projektinhalte

    Beschreibung:

    Aufbau einer Werk-IT, technische Expertise, Um- und Neubau Virtualisierung, Netzwerk und Storage in verschiedenen Bereichen, Fullstack-IT-Security. Großteils eigene Umsetzung: Hands-On

    • IT/RZ-Planung und -Management, Projektleitung und - Management, Planung/Konzeption und Implementierung, Optimierung und Troubleshooting (auch Kostenoptimierung)
    • Aufbau einer Werks-IT, technische Expertise. Virtualisierung (Neu-) Aufbau und Migration bestehender Systeme
    • Technische Umstrukturierung, Verbesserung der IT-Sicherheit
    • Verschiede Migrationen im VMware Umfeld > 500 Hosts, > 10.000 VMs. Backup und Monitoring
    • Planung und Implementierung von Konnektivität ins Daten-Netz und SAN. Planung von Betriebs-, Not- und Ausfallszenarien
    • Beratung und Beteiligung an NAC Projekt (802.1x). Beratung zur Auswahl passender UN Switche (Cisco Unified Fabric Nexus 5000 Serie)
    • 2nd und 3rd Level Support
    • Führung der Projektteams (ca. 6 MA)
    Produkte
    VMware vSphere und vCloud Suite 4.0 - 6.0 vCOps vCloud Director NSX Kenntnisstand weit über VCP Level SLES 10 - 12 Red Hat RHEL 6&7 EMC VPLEX und VMAX Brocade SAN Switching NetApp Cisco und Brocade (am Rande auch Juniper) LAN Switching und Routing Loadbalancer- SMT- Proxy- DNS- Nagios- OMD- u. Wiki-Systeme MySQL MSSQL Windows 7 - 8.1 Windows Server 2003 - 2012R2 WSUS ChangeBase McAfee ePO Server 4.6 - 5.3 und -Vulnerability Manager IBM TSM Backup NetFlow Software Verteilung Hard- und Software Inventory Webserver Apache nginx
    Kunde
    Automotive, VW AG
    1 Jahr 8 Monate

    2011-04

    2012-11

    Fullstack-IT-Security

    Senior VMware/Linux/Network/Solaris/Storage Engineer
    Rolle
    Senior VMware/Linux/Network/Solaris/Storage Engineer
    Projektinhalte
    • IT/RZ-Planung und -Management, Planung/Konzeption und Implementierung weltweit verteilter Datacenter mit VMware
    • Optimisation und Troubleshooting
    • Projektleitung und - Management kleiner u. mittlerer Projekte
    • Migration von VMware 3.5 über 4.x auf 5.x
    • Backup und Monitoring
    • Planung und Impl. von Konnektivität ins Daten-Netz und SAN
    • Planung und Betrieb des iSCSI Netzes (Cisco 6500, 3500, 2600, 2900 (2960) Serie)
    • Beratung und Optimierung des LAN Netzes (Cisco 6500, 4500, 3500, 2900, 2600 Serie), Optimierung des LAN Netzes für mehrere VMware ESX-Farmen, Planung von Betriebs-, Not- und Ausfallszenarien
    • Operations von SLES, Debian, RedHat auf VMware, sowie Solaris, Storage, SAN & NAS, Firewall und Nagios Monitoring, Systemkonfiguration mit Puppet, Web- und Application-Server (Apache, nginx, Tomcat)
    • Konsolidierung, Optimierung und Migration des Storage, Reduzierung von SLAs
    • Automatisierung und Simplifizierung von Linux Systemen
    • Erstellung spezieller Nagios-Checks
    • 2nd und 3rd Level Support mit Rufbereitschaft
    Produkte
    VMware vSphere 3.x - 5.x und vCloud Suite vCOps vCloud Director vShield / NSX Infrastructure Navigator (heute vRealize Operations) Log Insight (heute vRealize Log Insight) HA EVC DRS FT ca. 800 VMs ca. 40 Hosts Migration VMware 3->4->5 (incl. Planung und Konzeption) VCP-Level + Optimise & Scale + Troubleshooting u. Design IT-Management HP Cloud Matrix HP Server und BladeCenter HP 3Par SAN Solaris 8-10 Linux SLES 8-11 Debian 4-6 Red Hat RHEL Windows 2000-2008R2 EMC2 CX700 u. CX3-10 Legato Backup Brocade FC-Switches CheckPoint Firewall NAS Nagios Cacti Jira usw. Wiki Systeme
    Kunde
    weltweite / internationale Seefahrt, reg. Energien, Industrieservices, Öl- und Gasindustrie, Germanischer Lloyd SE
    4 Monate

    2010-12

    2011-03

    Webserver + DB Administration

    Projektinhalte
    • IT-Management
    • System-Wartung und -Troubleshooting
    • Deployment- u. Releasemanagement.
    Produkte
    Webserver Apache Tomcat Java Webapplikationen Linux SLES 9-11 Red Hat RHEL VMware ESXi 4.x und vSphere (>250) HP EVA HPUX Nagios Legato Backup SQL-Oracle 9/10/11 MySql GroupWise JBoss LDAP Bash-Scripting Wiki Systeme
    Kunde
    Medizin / Gesundheitswesen, Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen
    5 Monate

    2010-04

    2010-08

    Senior-RZ-Administration und IBM DB/2

    Festanstellung
    Rolle
    Festanstellung
    Projektinhalte
    • IT-Management, RZ-Administration aller Komponenten
    • Aufbau, Betrieb, Administration, Performanceanalysen und Debugging von IBM Db2 Datenbanken incl. HADR auf AIX und TSA MP auf Linux, sowie Q-Replication; UNIX, AIX, IBM-Db2, Linux SLES 9 - 11, Red Hat, RHEL, Cacti, Migration, VPN, RDP, SSH/SSL/PKI, Web- und Application-Server, Apache, Tomcat, JBoss, WAS, JVM, Webapplikationen, VMware ESXi 4.x vSphere, Lotus Notes/Domino 6.5 - 8.5, Wiki Systeme
    • Troubleshooting und Performance-Optimierung von SQL-Statements, Beratung der Entwickler
    • Unix/Linux Shell-Scripting (bash) und Monitoring mit Nagios
    • Teamleitung. 2nd und 3rd Level Support mit Rufbereitschaft
    Produkte
    UNIX AIX IBM-DB/2 Linux SLES 9 - 11 Red Hat RHEL Cacti Migration VPN RDP SSH/SSL/PKI Web- und Application-Server Apache Tomcat JBoss Webapplikationen VMware ESXi 4.x vSphere Lotus Notes/Domino 6.5 - 8.5 Wiki Systeme
    Kunde
    weltweite / internationale Logistik, Quentia AG
    1 Jahr 3 Monate

    2009-01

    2010-03

    Systemanalyse, -beratung und -management

    Projektinhalte
    • IT-Management, Online-Verlagerung eines ISP incl. RZ an einen neuen Standort
    • IT-Operations und Weiterentwicklung des ISP
    • 2nd und 3rd Level Support mit Rufbereitschaft
    Produkte
    UNIX SUN Solaris Red Hat RHEL Debian 3.x - 5.x VMware ESXi 3.x 4.x und vSphere (>200) Monitoring mit Nagios Cacti Migrationen Cisco ACS Server ASA/PIX AS5300 6500er 6000er 4000er 3500er und 2900er Serie Switches 7000er 4000er 3600er und 2800er Serie Router LocalDirector Big-IP F5 Networks Loadbalancer VLAN QoS IEEE 802.x VMPS VPN RDP DNS DHCP SSH/SSL Web- und Application-Server Apache Tomcat JBoss Webapplikationen E-Mail-Dienste (QMail Exim Sendmail Postfix) Billing Oracle NAS Citrix XenApp NetApp Wiki Systeme Bash- und Perl-Scripting
    Kunde
    weltweite / internationale Internet Service Provider, TK, Mobilfunk, Talkline / Debitel AG
    13 Jahre 5 Monate

    1995-11

    2009-03

    Projektleitung, System- und Netzwerkadministration

    RZ-Leiter, IT-Manager/-Architekt, stellv. Abteilungs/IT-Leiter IT-Management IBM TSM Administration und Optimierung Security ...
    Rolle
    RZ-Leiter, IT-Manager/-Architekt, stellv. Abteilungs/IT-Leiter
    Projektinhalte

    Bechreibung:

    RZ-Leiter, IT-Manager/-Architekt, stellv. Abteilungs/IT-Leiter, Gruppenleiter, Manager, Projektleiter, System- und Netzwerkadministrator, Berater, Entwickler und Trainer Verantwortlich für ein Rechenzentrum und die IT-Infrastruktur einer Bank, IT-Sicherheit nach BSI und anderen Standards 

    • IT-Management, Windows Server NT - 2008 und NT - 7, UNIX/Linux Shell Scripting, SuSE, SLES, RedHat, rPath usw. 
    • Exchange, AD, GPO, Datenbanken, Aufbau, Betrieb, Administration, Performanceanalysen und Debugging von IBM Db2 Datenbanken incl. HADR auf AIX und TSA MP auf Linux, sowie Q-Replication; SAN, NAS, OS/2, IBM TSM 
    • Administration und Optimierung, Netzwerk (Cisco, am Rande Juniper), Security, Virtualisierung, VMware, Monitoring mit Nagios, Cacti, Webserver, Apache, Mailsysteme, Lotus Notes/Domino 2.x - 8.5, Scripting
    • Planung, Konzeption und Implementierung von IT-Architekturen
    • Betriebs-, Not- und Ausfallplanungen
    • HA-Systeme, Optimierung von Geschäftsprozessen
    • Gruppen/Teamleitung. 2nd und 3rd Level Support. Alle im Profil und den Projekten aufgeführte Technologien
    Produkte
    Windows Server NT - 2008 und NT - 7 UNIX/Linux SuSE SLES RedHat rPath Exchange AD GPO Datenbanken DB/2 NAS OS/2 Cisco am Rande Juniper
    Kenntnisse
    IT-Management IBM TSM Administration und Optimierung Security Virtualisierung VMware Monitoring mit Nagios Cacti Webserver Apache Mailsysteme Lotus Notes/Domino 2.x - 8.5 Scripting Planung Konzeption und Implementierung von IT-Architekturen Betriebs- Not- und Ausfallplanungen HA-Systeme Optimierung von Geschäftsprozessen. Gruppen/Teamleitung 2nd und 3rd Level Support
    Kunde
    Banken, Finanzdienstleister, Versicherungen
    3 Monate

    2008-10

    2008-12

    Netzwerkanalyse, -beratung und -management

    Projektinhalte
    • IT-Management, Netzwerk-Planung und -Implementierung neuer Standorte
    • Cisco 4500er, 3500er, 2900er Serie Switche, 3600er, 2600er, 1700er Router, PIX, VPN, SNA, VTP, SR- und T-Bridging, Syslog- und BackupServer, Windows Server 2000/2003, Nagios, Cacti, beispielhafter Aufbau NAC (802.1x) mit AAA, TACAS(+) und Radius
    Kunde
    Öffentliche Verwaltung / Landesregierung / Landesgerichte / Oberfinanzdirektionen, DataPort

    1993 - 1995: Forschungsprojekt 

    Kunde: Öffentliche Verwaltung / Bundesbehörde / Forschung, Bundesanstalt für Wasserbau 

    Beschreibung:

    Forschungsprojekt rechnergestütztes, videometrisches Messsystem zu Messen von Oberflächenströmungen auf Modellflüssen

    Aufgaben:

    • UNIX, C/C++, Forschung, Grafikprogrammierung, Datenkompression, Visualisierung, Modellierung, Fehleranalyse in komplexen, langjährigen Projekten, Dokumentation

    1991 - 1992: UNIX (Sinix), C/C++, Curses-Bibliotheken, Fallstudien, usw.

    Rolle: Dozent / Trainer für Betriebssysteme (Unix) und Programmiersprachen (C, C++) 

    Kunde: private Bildungsträger der Erwachsenenbildung 


    1991 - 1992: Softwareentwicklung

    Kunde: Elektronik - Forschung - Entwicklung - Fachliteratur, ELV 

    Kenntnisse:

    TurboPascal, C/C++, dBase, Btrieve, Ctrieve, ISAM, TPL, UNIX, usw.


    1990 - 1995: Lehre für Programmiersprachen und Betriebssysteme

    Rolle: Dozent / Trainer

    Kunde: öffentliche Bildungsträger der Erwachsenenbildung 

    Kenntnisse:

    (Turbo)Pascal, C/C++ und andere, PC, MS- und DR-DOS, UNIX, usw.

    Zertifizierungen

    • ITIL IT Service Management
    • PRINCE2 Project Management

    Studium | Praktische Informatik / Software Engineering (grad.)

    Abschluss: grad. Diplom-Informatiker (1,8)

    Diplomarbeit: auf Anfrage

    Berufsausbildung

    Abschluss: Fernmeldehandwerker (heute TK Elektroniker)

    Schulbildung

    Abschluss: Allgemeine Hochschulreife

    Deutsch Muttersprache
    Englisch fließend bis verhandlungssicher
    Französisch Grundkenntnisse

    Top Skills
    IT Architektur, Automatisierung, DevOps IT Security IT Infrastructure Cyber Security IT Leitung
    Schwerpunkte
    Cyber Security Automatisierung IT-Leitung (auch Teil) UNIX/Linux Datacenter/RZ-Leitung VMware Datenbanken DevOps DBOps Gruppen/Team-Leitung ITIL
    zertifizierter ITIL Manager
    Netzwerk Prince2
    zertifizierter Prince2 Projektleiter
    Storage SysOps
    • Cyber Security

    • Automatisierung, auch ohne Puppet und Ansible

    • IT-Leitung, IT-Management, Projektleitung

    • Fullstack-IT-Security

    • zertifizierter Prince2 Projektleiter

    • zertifizierter ITIL Service Manager und Leiter

    • RZ / Datacenter- und Infrastruktur-Spezialist (virtuell und Cloud)

    • VMware, Linux, Docker, Unix, Netzwerk, Storage, Windows

    • DevOps, Systemmanagement, Netzwerke & Sicherheit VMware/LAN/Linux/SAN/NAS/Windows, Red Hat, SLES, Web- und Application-Server (Apache, Java, Tomcat, JBoss), Cisco, BSI, ISO, Beratung, Konzeption, Aufbau, Migration, Optimierung, Konsolidierung, Datacenter/SAN/NAS, Backup, Lotus Notes/Domino, Datenbanken, DB/2, SQL

    Aufgabenbereiche
    Planung
    Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
    2nd und 3rd Level Support AD Alpine am Rande Juniper Ansible Ant Apache Artifactory Bamboo Betriebs- Brocade SAN Switching Cacti ChangeBase Cirros Cisco Cisco und Brocade (am Rande auch Juniper) LAN Switching und Routing Confluence Continuous-Integration und -Delivery DNS- Docker EMC VPLEX und VMAX Exchange Git GPO Gradle HA-Systeme Hard- und Software Inventory IBM TSM Administration und Optimierung IBM TSM Backup IT-Management Jenkins Jira JobDSL Kanban Kenntnisstand weit über VCP Level Konzeption und Implementierung von IT-Architekturen Kubernetes Loadbalancer- Lotus Notes/Domino 2.x - 8.5 Mailsysteme Marathon Maven McAfee ePO Server 4.6 - 5.3 und -Vulnerability Manager Meso Monitoring mit Nagios MSSQL MySQL Nagios- NAS NetApp NetFlow Nexus nginx Not- und Ausfallplanungen NSX OMD- u. Wiki-Systeme OpenShift Optimierung von Geschäftsprozessen. Gruppen/Teamleitung Proxy- Puppet Red Hat RHEL 6&7 RHEL-Linux rPath Scrum Security Selenium Shell-(Bash)-Scripting SLES 10 - 12 SMT- Software Verteilung Tomcat UNIX/Linux SuSE vCloud Director vCOps Virtualisierung VMware VMware vSphere und vCloud Suite 4.0 - 6.0 Webserver Windows 7 - 8.1 Windows Server 2003 - 2012R2 Windows Server NT - 2008 und NT - 7 WSUS

    Profil:

    • Seit über 30 Jahren arbeite ich - ein Ingenieur alter Schule - im IT Umfeld, lange Zeit auch in Banken und im öffentlichen Bereich. Da ich von der RZ/Datacenter IT Infrastruktur annähernd alles kenne, kann ich mit viel Überblick die (logischen) Komponenten gescheit miteinander verbinden und so beinahe allen Anforderungen nachkommen
    • Ob VMware, Linux, Netzwerk, Unix, Storage, Windows oder angrenzende Themen, wie z.B. Cloud, Docker, Continuous-Integration und -Delivery, High Availability, Backup, Desaster Recovery, BC, Patch Management, BSI oder WAN, spielt dabei keine große Rolle. Kenntnisse weit über VCP Level (VMware), etwa CCNP Level (Netzwerk), NCDA Level (NetApp) und sehr hohe konzeptionelle Fähigkeiten spiegeln dies wider. Als studierter Software-Entwickler kann ich die Bereiche Entwicklung und Operation beinahe ideal verbinden (DevOps). In den letzten Jahren war ich u.a. im Bereich ITIL und Projektmanagement tätig und bin hier zertifiziert. Dennoch arbeite ich gerne "Hands-On", sowie im Bereich Fullstack-IT-Security. Rein fachlich-technische Aufgaben liegen mir genauso, wie fachlich-organisatorische. Darüber hinaus zeichnet mich eine psychologische/soziale Kompetenz aus, die es mir z.B. ermöglicht Mitarbeiter zu motivieren oder Dinge so zu organisieren und zu vermitteln, dass Verständnis und Durchführung den Mitarbeitern leicht fallen. Daher liegen mir auch leitende Positionen sehr. In den letzten Jahren nahm die Mitarbeit in agilen Teams immer mehr zu. Da ich schon immer nach agilen Methoden gearbeitet habe, fällt mir eine Integration in agile Teams leicht 

    Persönliche Eigenschaften, Soft Skills:

    • Denker, Lenker, Planer und Stratege
    • agiles Mindset
    • höchste Fähigkeiten in der Analyse von Prozessen, technisch, sowie nicht technischer Art
    • sehr hohe Auffassungsgabe, ausgeprägtes analytisches Denken, konzeptionelle und strategische Stärke, hohes Durchsetzungsvermögen und Einsatzbereitschaft
    • völlig selbstständige, eigenverantwortliche, zuverlässige und systematische Arbeitsweise, teamfähig, flexibel, belastbar, ziel-, service- und ergebnisorientiert
    • extrem lernbereit und -fähig (aktiv, wie passiv), naturwissenschaftliche Denkweise
    • sicheres und überzeugendes Auftreten, überzeugende Kommunikationsfähigkeit, kundenorientiertes, unternehmerisches Denken und Handeln
    • Vermittlungsgeschick, Begeisterungsfähigkeit
    • sichere Rhetorik und didaktische Veranlagung, sehr hohes technisches Verständnis in allen Bereichen

    Personalführung:

    • CTO, IT-/Abteilungsleiter, Projektleiter, Team/Gruppenund RZ-Leiter, Leitung von Mitarbeitern: 
      • Doktoren, Diplom-Ingenieure (Uni/FH/BA), Wirtschaftsinformatiker, Informatiker und Fachinformatiker versch. Richtungen, Dienstleister
    •  maximale Budgetverantwortung: unbegrenzt

    Projektleitung:

    • zertifizierter Prince2 Projektleiter
    • zertifizierter ITIL IT-Manager und -Leiter
    • Rettungsmaßnahmen eskalierter Projekte
    • strategische Planung, Konzeption/Design und Implementierung von IT-Architekturen, -Strukturen und Anwendungssystemen jeder Größenordnung
    • IT-Infrastruktur-Planung, -Design, und -Betrieb großer Umgebungen (> 10.000 Server),
      Integration in Management Systeme, Automatisierung und Überwachungsfunktionen (Monitoring)
    • vielfältige, zum Teil ?heiße? und/oder langjährige Migrationsprojekte jeder Größenordnung
    • in agilen und gemischten Umgebungen
    • Konzeption/Optimierung und Implementierung von Betriebs-, Aus- und Notfallplanungen
    • Implementierung von IT-Sicherheit nach Grundschutzstandards des BSI, ISO u.a.
    • Redesign / Neu-Implementierung gesamter Netze mehrerer mittelständiger Unternehmen, jeweils ohne Produktionsunterbrechung (während des Betriebes)
    • Koordination externer Dienstleister, Planung, Ausarbeitung, Leitung
    • Software-Einführung, Systemintegration, Migrationen
    • Durchführung von Schulungsmaßnahmen in der ITErwachsenenbildung

    Systemanalyse, -beratung und -management:

    • Virtualisierung mit VMware ESX(i) 3.x, 4.x, 5.x, 6.x, vSphere, Hypervisor usw., Kenntnisstand weit über VCPZertifizierung, Migrationen von 3.x nach 4.x, 5.x und 6.x
    • HP Cloud Matrix und HP 3Par
    • agile Methoden, DevOps Tools Docker, Meso, Marathon, Bamboo, Jenkins, Jira, Confluence
    • Storage / SAN: 
      • NetApp, HP 3Par, EVA, EMC2 CX700, CX3-10, VPLEX/VMAX, IBM SVC, V7000 & V3700
      • Brocade SAN Switching, Kenntnisstand NCDAZertifizierung
      • Optimierung und Konsolidierung
    • Linux: 
      • Red Hat/RHEL
      • SUSE/SLES
      • Debian
      • CentOS
      • Fedora
      • Ubuntu
      • PATH, usw.
    • Solaris, OpenSolaris, AIX, HP-UX usw.
    • Windows Server NT - 2016, Windows 2.10 - 10
    • Kenntnisstand entspricht MCSE-Zertifizierung
    • Lotus Notes/Domino V3 bis V8.5 incl. Design und Entwicklung
    • Active Directory, NAS, SAN, Datacenter, Performanceanalysen, Tuningmaßnahmen usw.
    • IT-Sicherheit (BSI, ISO), Patch Management, Datensicherung, Virenschutz, Firewalls usw.
    • relationale Datenbanken (IBM DB/2, MS-SQL, MySql, Oracle)
    • Middleware IBM-WebSphere und -Content Manager auf Windows- und Unix-Systeme
    • Backup, Storage und Desaster Recovery, IBM TSM, Legato, HP Data Protector
    • Web- und Applikationsserver, Apache, Tomcat, JBoss, nginx usw.
    • Planung, Installation und Betrieb von Hochverfügbarkeitssystemen (Cluster, Load-Balancing,
      Fault-Tolerance)
    • Softwareverteilung SMS, SCCM, NetInstall, Altiris usw.
    • Wiki Systeme
    • SSL, TLS, AES, DES, RSA, PGP, PKI, Cipher Suiten usw.
    • Citrix: 
      • XenApp
      • Presentation Server
      • Metaframe
    • Office, Exchange
    • McAfee und ePO-Server V2.x - V5.x
    • 2nd und 3rd Level Support mit Rufbereitschaft

    Netzwerkanalyse, -beratung und -management:

    • LAN-, MAN- und WAN-Netze und WLAN
    • IEEE 802.xx, VPN, VoIP, VLAN, MPLS, VMPS, VTP, STP, RIP, (E)IGRP, OSPF, RMON usw.
    • NAT, PAT, NAC (802.1x), DHCP, DNS, PPP, HDLC, ISDN, FR, SNMP, usw.
    • Cisco IOS, NX-OS und Cat-OS, Juniper Junos
    • Kenntnisstand entspricht CCNP- und CCDP-Zertifizierung
    • PIX, ASA, Checkpoint, IP Chains, IP Tables
    • Brocade Switching und Routing
    • Experten- Kenntnisse der Netzwerkprotokolle TCP/IP, sowie in Troubleshooting, Analyse usw.
    • IT-Sicherheit (BSI), Virenschutz, Firewalls, sichere Konfiguration, Audits usw.
    • Konzeption, Installation und Betrieb von Hochverfügbarkeitssystemen, Cluster, Load-Balancing, Fault-Tolerance
    • NMS: 
      • Nagios
      • OMD
      • Cacti
      • MRTG/PRTG
      • HP OpenView usw.
    • Internet-Dienste, wie Apache, IIS, JBoss, Tomcat, Websphere, Java, J2EE, Proxies, E-Mail (POP, IMAP, SMTP), Firewall, LDAP, usw.

    Software-Entwicklung:

    • Höchste Experten Kenntnisse in Unix/Linux Shell Scripting mit bash 
    • sehr gute Kenntnisse in weiteren Unix/Linux (Shell) Scriptsprachen Powershell, zsh, ksh, python, perl usw. 
    • sehr gute Kenntnisse in C/C++ und Delphi, REXX, objektorientierte Programmiersprachen 
    • sehr gute Kenntnisse: Anwendungen/Datenbanken unter Lotus Notes/Domino V3 bis V8.5 incl. Design und Entwicklung 
    • gute Kenntnisse agiler Methoden, Scrum und Canban 
    • gute Kenntnisse in SQL, Fortran, Assembler, Prolog, Lisp, Basic, Pascal/Modula, Delphi, REXX usw. 
    • Kenntnisse in PHP, HTML, Java(Sript), J2EE usw. 
    • sehr gute Kenntnisse im Entwurf/Design und der Optimierung von technischen Lösungen zum Abbilden von Geschäftsprozessen
    • standardisierte, maßgeschneiderte und kostengünstige EDV-Lösungen zu individuellen Problemstellungen gehören zu meiner Spezialität

    Sicherheitsüberprüfung:

    • UE1 (2008)
    Betriebssysteme
    (Open)SUSE/SLES AIX CentOS Cisco IOS CP/M Debian DOS Fedora Free/OpenBSD HP-UX Juniper Junos Minix MVS MVS/ESA MVT Novell NX-OS und Cat-OS OS/2 OS/2-LanServer OS/390 PE/CE RedHat RedHat Linux RHEL rPATH SINIX SLES Solaris Ubuntu Ultrix vCloud VM VMS VMware ESX(i) 3.x, 4.x, 5.x, 6.x vSphere Windows 2.10 - 10 Windows Server NT ? 2016 z/OS zLinux Kubernetes Openshift OpenStack
    Programmiersprachen
    Groovy Scripting
    Datenbanken
    Access Datenbanken DB/2 dBase Firebird FoxPro IBM DB/2 Informix Lotus Notes/Domino MS SQL-Server MySQL/MariaDB ODBC/JDBC Oracle Paradox Postgres NoSQL
    Datenkommunikation
    (E)IGRP AppleTalk ATM BGP Ethernet FC FDDI Firewall FR IMAP IPX/SPX iSCSI ISDN ISO/OSI LAN Manager LLC LWL NetBeui NetBios OSPF POP PPP PPPoE/A RIP Routing RPC RS232/482 Slip SMTP SNA SNMP Switching TCP/IP TokenRing Windows/Unix/OS/2-Netzwerk Winsock X.25 X.75
    Hardware
    3Com Bay/Nortel Networks Brocade Cabletron/Enterasys Cisco Dec Dell DLink F5 Networks Fujitsu Siemens Großrechner
    RACF, TSO, CICS, IMS, ISPF, JCL, JES, OPC, WLM, SRM, RMF, SMF
    HP HP/(Compac) IBM IBM 4700 Cluster IBM e/p/x/z Serie Juniper Lancom Lexmark NEC RS6000 S/390 SUN VAX x86 z80 Fujitsu SiemensCompac)

    • Defense

    • weltweite / internationale Großbanken

    • Landesbanken

    • weltweite / internationale Automobilhersteller

    • weltweite / internationale Seefahrt, reg. Energien, Industrieservices, Öl- und Gasdienste

    • Medizin / Gesundheitssektor

    • weltweite / internationale Logistik

    • weltweite / internationale Internet Service Provider

    • weltweite / internationale Telekommunikation

    • weltweite / internationale Mobilfunk-Kommunikation

    • Öffentliche Verwaltung / Landesregierung / Landesgerichte / Oberfinanzdirektionen

    • Landesrechenzentren

    • regionale Banken

    • Finanzdienstleister

    • Versicherungen

    • Soft- und Hardwareentwickler

    • Öffentliche Verwaltung / Bundesbehörde / Forschung

    • Öffentliche und private Bildungsträger der Erwachsenenbildung

    Ihr Kontakt zu Gulp

    Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

    Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren