Rich Client Entwicklung mit eclipse RCP SWT sowie Codegenerierung mit XText.
Aktualisiert am 01.03.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.04.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Deutsch Muttersprache
Englisch gut

Einsatzorte

Einsatzorte

Stuttgart (+50km) Karlsruhe (+20km) Pforzheim (+20km)
Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 9 Monate
2019-05 - 2022-01

Portierung Disponenten-Benutzeroberfläche von Swing nach eclipse RCP

Java / eclipse RCP Entwickler Scrum Java SWT ...
Java / eclipse RCP Entwickler
Eine bestehende Disponenten-Benutzeroberfläche in Swing wurde auf eclipse RCP portiert. Dabei wurden verschiedene Masken neu implementiert und andere vorerst durch Integration bestehender Swing Panels übernommen. Zusätzlich wurde ein Javascript basiertes GIS durch eine Browserintegration in der Anwendung verfügbar gemacht. Testdaten wurden über eine XText Sprache modeliert und generiert.
eclipse e4 SWT OSGI Chromium Java 11
Scrum Java SWT OSGI eclipse
INIT SE
Karlsruhe (Baden), remote
9 Monate
2018-07 - 2019-03

DB Signalsteuerung

Java / eclipse RCP Entwickler Scrum
Java / eclipse RCP Entwickler

Eine bestehende eclipse RCP Anwendung zur Steuerung von Bahn Signalen, wurde fachlich erweitert und auf eine eclipse e4 Migration vorbereitet. Hierzu wurde unter anderem ein bestehender SWT Patch auf eine neue SWT Version portiert und ein maven build für den Patch aufgesetzt.

eclipse bis 2019-03 SWT Java 8
Scrum
Thales
Ditzingen
4 Monate
2018-04 - 2018-07

Satelliten Konstruktionsdatenbank

Java / eclipse RCP Entwickler Scrum
Java / eclipse RCP Entwickler

In einer Datenbank werden die einzelnen Komponenten, aus denen der jeweilige Satellit aufgebaut ist, gespeichert, um auf detaillierte Informationen zugreifen zu können, auch wenn der Satellit längst im Orbit ist.

Im Rahmen der Weiterentwicklung der Oberfläche der Datenbank wurde eine bestehende Tabellenkomponente komplett überarbeitet.

eclipse 4.5 Java 8 SWT
Scrum
Airbus
Immenstaad am Bodensee
1 Jahr 7 Monate
2016-08 - 2018-02

Leitsystem Engineering

Architektur, Entwicklung eclipse 4.x XText Scrum ...
Architektur, Entwicklung

Die aufgebaute technische Infrastruktur wurde vom Kunden inzwischen auf verschiedene andere Anwendungen übertragen. Nach 9 Jahren Entwicklung war eine Portierung der Plattform von 3.x nach 4.x notwendig geworden. Zusätzlich waren neue XText DSLs zu definieren (Grammatik) und zu implementieren, sowie bestehende zu flexibilisieren, wozu unter anderem das generierte ecore Model durch XCore ersetzt wurde.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Geschwindigkeits- und SpeicherbedarfsOptimierung, Portierung

eclipse RCP (3.x nach 4.x) Java 1.8 SWT JFACE EMF XCore Xtext XTend
eclipse 4.x XText Scrum eclipse 3.x nach 4.x Migration
IDS GmbH
Ettlingen
1 Jahr
2015-09 - 2016-08

RCP/Android CodeGen

Architektur, Entwicklung eclipse 4.x Android Studio XTend
Architektur, Entwicklung

Das Frontend einer Anwendung sollte über eine DSL deklarativ beschrieben werden, so dass eine Codegenerierung für alle Zielplattformen (vorerst Android und Windows auf Basis von RCP) ermöglicht wird.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung

eclipse RCP (4.x) Java 1.7 Android SWT JFACE EMF XText
eclipse 4.x Android Studio XTend
7 Monate
2015-03 - 2015-09

BIAF Pfa Anwendung zur Passagierflussanalyse.

Architektur, Entwicklung eclipse 4.2
Architektur, Entwicklung

Die Passagierflüsse innerhalb der Terminals sind Abhängig von Größen wie Pünktlichkeit und Belegung der Flüge, Weiterflugziele der Passagiere und Auslastung der Wege. Anhand einer Wegematrix berechnet die Anwendung wann wie viele Passagiere an welchen Orten im Terminal zu erwarten sind und bietet dadurch die Möglichkeit zum Beispiel Sicherheitskontrollstellen mit mehr Personal auszustatten, Passagiere umzuleiten oder einem Flug ein anderes Gate zuzuweisen.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung

eclipse RCP (3.x) Java 1.6 SWT JFACE EMF
eclipse 4.2
Fraport AG
7 Monate
2014-09 - 2015-03

BIAF FQM Clearing Anwendung zur Qualitätsüberwachung.

Architektur, Entwicklung eclipse 4.2
Architektur, Entwicklung

Die in 30 automatisch überwachte Qualität war gegenüber undefinierter Vorfälle nicht robust genug, daher wurde in diesem Projekt eine Möglichkeit der manuellen Nachbearbeitung der Ergebnisse geschaffen.

eclipse RCP (3.x) Java 1.6 SWT JFACE EMF
eclipse 4.2
Fraport AG
6 Monate
2014-03 - 2014-08

BIAF PaxMax Anwendung zur Überwachung von Umsätzen

Architektur, Entwicklung eclipse 4.2
Architektur, Entwicklung

Die Umsätze der Geschäfte innerhalb des Flughafens hängen signifikant von den Zielen der Flieger ab, die die nächst gelegenen Gates zugeteilt bekommen. Die im Rahmen des Projekts entwickelte Anwendung bietet die Möglichkeit diesen Zusammenhang zu visualisieren und darauf basierend zu planen.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung

eclipse RCP (3.x) Java 1.6 SWT JFACE EMF
eclipse 4.2
Fraport AG
8 Monate
2013-07 - 2014-02

BIAF FQM Stammdaten Die Stammdaten für die Anwendung aus 30 wurden ursprünglich umständlich in der Datenbank gepflegt, die Entwickelte Anwendung bot ein UI mit C/S Architektur zur Vereinfachung der Pflege.

Architektur, Entwicklung eclipse 4.2
Architektur, Entwicklung

Zur Eingabe der Daten wurde eine generische Architektur zur Beschreibung von Stammdaten entworfen und implementiert, die Clientseitig basierend auf einer Beschreibung der zu pflegenden Daten die Eingabemasken und Tabellen erzeugt.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung

eclipse RCP (3.x) Java 1.6 SWT JFACE EMF
eclipse 4.2
Fraport AG
3 Monate
2013-03 - 2013-05

BIAF Platform Weiterentwicklung einer Rich Client Anwendungsplattform zur Integration von Rich Client Anwendungen im Reporting und Datawarehouse Umfeld.

Architektur, Entwicklung eclipse 4.2 Hudson Maven 2 ...
Architektur, Entwicklung

Basierend auf der entwickelten Plattform wurden eine Portierung der Grundlegenden eclipse Plattform von 3.7 nach 4.2, der Buildumgebung von buckminster nach Maven 2/Tycho und der GIS-Komponente von iLog nach uDig, sowie die Generierung der Nutzerdokumentation aus Docbook-Dokumenten prototypisch umgesetzt.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Build (CI)

eclipse RCP (4.2) Java 1.6 SWT JFACE Maven 2 Tycho Docbook
eclipse 4.2 Hudson Maven 2 Tycho Docbook
Fraport AG
1 Jahr 7 Monate
2011-08 - 2013-02

BIAF FQM Anwendung zur Qualitätsüberwachung der Bodenverkehrsdienste

Entwicklung, Design eclipse 3.7 Hudson buckminster ...
Entwicklung, Design

Basierend auf der in 27 und 29 entwickelten Plattform wurde eine Anwendung zur Qualitätsüberwachung der Bodenverkehrsdienste implementiert. Dabei konnte durch die lose Kopplung zwischen UI und Businesslogik/Backend die gesamte GUI komplett eigenständig als Werk entwickelt werden. Die Anwendung dient dazu die Qualität der Arbeit der Bodenverkehrsdienste zu Monitoren und bei etwaigen Verstößen gegen SLAs den Verursacher zu dokumentieren

eclipse RCP (3.7) Java 1.6 SWT JFACE Extension Points JUnit eclipse databinding BIRT Spring DM OSGI OSGI Services JAAS equinox security Nebula Grid
eclipse 3.7 Hudson buckminster Sonar
Fraport AG
10 Monate
2011-11 - 2012-08

BIAF Platform Weiterentwicklung einer Rich Client Anwendungsplattform zur Integration von Rich Client Anwendungen im Reporting und Datawarehouse Umfeld.

Architektur, Entwicklung eclipse 3.7 Hudson buckminster ...
Architektur, Entwicklung

Basierend auf der in 27 entwickelten Plattform wurden verschiedene weitere Dienste in der Plattform umgesetzt, die den Komponentengedanken unterstützen und es einzelnen Anwendungen ermöglichen zu interagieren, ohne dass die jeweilige Anwendung Abhängigkeiten zu den anderen Anwendungen aufgebürdet bekommt.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Build (CI)

eclipse RCP (3.7) Java 1.6 SWT JFACE Extension Points JUnit eclipse databinding BIRT Spring DM OSGI OSGI Services JAAS equinox security Nebula Grid
eclipse 3.7 Hudson buckminster Sonar
Fraport AG
1 Jahr 3 Monate
2010-09 - 2011-11

ProMT Entwicklung einer Rich Client Anwendung (C/S) zur Pflege von vertreibbaren Produkten, deren Kombinationsmöglichkeiten und Bepreisung.

Architektur, Entwicklung eclipse 3.6 Hudson Buckminster ...
Architektur, Entwicklung

In der Zentralredaktion des Produktdatenmanagements im Vertrieb werden in zeitlich regelmäßigen Abständen Informationen zum aktuell vertreibbaren Produktprogramm erstellt und in einer einheitlichen Darstellung den Regionen und Märkten zur Weiterverarbeitung bereitgestellt. Diese Bereitstellung wird durch die entwickelte Rich Client Anwendung dahingehend unterstützt, dass der Anwender in einer excelähnlichen Tabellenstruktur komplexe Zuordnungen und Operationen einfach durchführen kann. Hierzu wurde eine frei verfügbare Komponente angepasst und mit einer generischen Datenanbindung versehen.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Coaching

eclipse RCP (e4) Java 1.6 SWT JFACE Extension Points eclipse databinding OSGI OSGI Services JAAS equinox security Nebula Grid glassfish J2EE
eclipse 3.6 Hudson Buckminster e4 (4.0 4.1) Maven
Double Slash / BMW
1 Jahr 7 Monate
2010-05 - 2011-11

BIAF Platform Entwicklung einer Rich Client Anwendungsplattform zur Integration von Rich Client Anwendungen im Reporting und Datawarehouse Umfeld.

Architektur, Entwicklung eclipse 3.5 Hudson buckminster ...
Architektur, Entwicklung

Ausgehend von Intranetanwendungen, die mit SAS entwickelt wurden wurde mit einer Rich Client Platform und den darin integrierten Anwendungen den gestiegenen Bedürfnissen der Anwender Rechnung getragen. Dabei wurden verschiedene Dienste wie die Kommunikation mit dem SAS Backend, Authentifizierung und Reporting in der Plattform für die Anwendungen bereitgestellt und ein Autorisierungskonzept umgesetzt, das von einzelnen Menüpunkten bis hin zu ganzen Anwendungen über Rechte absichert. Zusätzlich wurde eine Build Infrastruktur zur CI wurde geschaffen, die eine kontinuierliche Überwachung der Codequalität aller RCP Projekte ermöglicht, insbesondere wurde dabei darauf geachtet, dass eine mögliche Offshore Entwicklung damit besser überwacht werden kann.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Build (CI)

eclipse RCP (3.5) Java 1.6 SWT JFACE Extension Points JUnit eclipse databinding BIRT Spring DM OSGI OSGI Services JAAS equinox security Nebula Grid
eclipse 3.5 Hudson buckminster Sonar
Fraport AG
1 Jahr
2009-06 - 2010-05

Acos et Entwicklung einer Software zur Parametrisierung von Steuergeräten in Gas-, Wasser- und Stromnetzen. Sowie die Integration von Anwendungen in diese Software.

Architektur, Entwicklung eclipse 3.5 WindowTester JIRA ...
Architektur, Entwicklung

Ausgehend von einem Einzelplatzsystem war die Software in Richtung C/S- bzw. Multiusersystem neu entwickelt worden. Dabei waren verschiedene architektonische Mängel aufgetaucht, die im Rahmen des Projekts entfernt wurden. Durch den konsequenten Einsatz der eclipse-Frameworks wurde die technologische Basis gelegt, um im Zuge der Weiterentwicklung dieser Software eine gemeinsame Intergrationsplattform zu schaffen, in der verschiedene andere getrennt entwickelte Anwendungen integriert werden konnten. Neben architektureller Verbesserungen wurde eine Anbindung an ein Leitsystem realisiert, so dass die Leitstelle jederzeit über die von den Technikern vorgenommenen Veränderungen in den Netzen informiert bleibt. Eine Build Infrastruktur zur CI wurde geschaffen, die eine kontinuierliche Überwachung der Codequalität aller RCP Projekte ermöglicht.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Build (CI)

eclipse RCP (3.5) Java 1.6 SWT JFACE Extension Points JUnit eclipse databinding hibernate
eclipse 3.5 WindowTester JIRA Hudson buckminster
IDS GmbH
10 Monate
2008-06 - 2009-03

TIP Transport Informations-Plattform Entwicklung eines Frameworks und darauf basierender Anwendungen für den Bereich Transport Logistik.

Entwicklung, Design eclipse 3.4
Entwicklung, Design

Im Rahmen der Modernisierung der Post IT wurde die zukünftige Plattform entwickelt, auf der sämtliche Anwendungen für den Bereich Transport Logistik basieren werden. Zusätzlich wurden verschiedene Anwendungen auf Basis dieser Plattform entwickelt, die aktuell eingesetzte Softwarelösungen ersetzen werden. Der Fokus der Architektur lag dabei auf der flexiblen Erweiterbarkeit und der möglichen losen Kopplung zwischen den Anwendungen.

Tätigkeiten:

Entwicklung, Design, Beratung

eclipse RCP (3.4) Java 1.5 SWT JFACE Extension Points
eclipse 3.4
Deutsche Post AG
2 Monate
2008-05 - 2008-06

Schadenaufnahme Prototyp DEVK Entwurf einer RCP Architektur für einen prototypischen technischen Durchstich.

Architektur, Coaching eclipse 3.4
Architektur, Coaching

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie für einen Kunden der Metris GmbH wurde das Architektur Team des Kunden unterstützt und in RCP-Technologien gecoacht. Dabei wurde eine modulare und erweiterbare Architektur entworfen, die insbesondere in den Bereichen Testbarkeit und Schichtentrennung auch jenseits der Prototypenphase belastbar ist und in Demonstrationsszenarios beim Kunden eine Ausführung in einem Simulationsbetrieb erlaubt.

Tätigkeiten:

Architektur, Coaching, Beratung

eclipse RCP Java 1.5 SWT JFACE OSGI Services Extension Points
eclipse 3.4
Metris GmbH

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Studium ?Allgemeine Informatik? mit Schwerpunkt KI an der Fachhochschule Furtwangen mit Abschluss Diplom-Informatiker (FH)

Position

Position

Software-Entwicklung (Java, Xtend)

OOA, OOD, OOP

Coaching / Schulung / Training

Kompetenzen

Kompetenzen

Aufgabenbereiche

eclipse 3.x nach 4.x Migration

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

BIRT
EMF
Hudson
JFACE
OSGI
Scrum
Sonar
SWT
XText

Allgemein

  • Langjährige objektorientierte Softwareentwicklung
  • Objektorientierte Analyse (OOA), Design/Modellierung (OOD) und Programmierung (OOP)
  • Unified Modeling Language 1.x/2.0 (UML), MDA
  • Software-Architektur, Architekt
  • Konkurrierende Systeme
  • Verteilte (C/S)-Anwendungen (Client-Server-Programmierung)
  • Entwurfsmuster (Design Patterns), Komponenten, Frameworks
  • Refactoring (Anti Patterns)
  • Rich Client Entwicklung
  • Schulungen in C, C++, Visual C++, Java und OO durchgeführt

Java

  • Sehr gute Kenntnisse der Sprache und der Pakete der Standardbibliothek von J2SE (Reflection, JFC (Swing), IO, AWT, CollectionFw...)
  • JavaBeans
  • Swing, AWT, SWT und JFace
  • Java Security / JCE (Java Cryptography Extension) / JSSE (SSL/TSL)
  • Eclipse (JDT, GEF,EMF und RCP)
  • JRCAF (www.jrcaf.de)

Entwicklungstools

  • JDK ab 1.0
  • Android
  • eclipse seit 2.x
  • JProbe
  • jvmstat
  • XText

Programmiersprachen

Java
Erfahrungen in Java seit 06/1996
Java 8
XCore
XTend

Einsatzorte

Einsatzorte

Stuttgart (+50km) Karlsruhe (+20km) Pforzheim (+20km)
Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 9 Monate
2019-05 - 2022-01

Portierung Disponenten-Benutzeroberfläche von Swing nach eclipse RCP

Java / eclipse RCP Entwickler Scrum Java SWT ...
Java / eclipse RCP Entwickler
Eine bestehende Disponenten-Benutzeroberfläche in Swing wurde auf eclipse RCP portiert. Dabei wurden verschiedene Masken neu implementiert und andere vorerst durch Integration bestehender Swing Panels übernommen. Zusätzlich wurde ein Javascript basiertes GIS durch eine Browserintegration in der Anwendung verfügbar gemacht. Testdaten wurden über eine XText Sprache modeliert und generiert.
eclipse e4 SWT OSGI Chromium Java 11
Scrum Java SWT OSGI eclipse
INIT SE
Karlsruhe (Baden), remote
9 Monate
2018-07 - 2019-03

DB Signalsteuerung

Java / eclipse RCP Entwickler Scrum
Java / eclipse RCP Entwickler

Eine bestehende eclipse RCP Anwendung zur Steuerung von Bahn Signalen, wurde fachlich erweitert und auf eine eclipse e4 Migration vorbereitet. Hierzu wurde unter anderem ein bestehender SWT Patch auf eine neue SWT Version portiert und ein maven build für den Patch aufgesetzt.

eclipse bis 2019-03 SWT Java 8
Scrum
Thales
Ditzingen
4 Monate
2018-04 - 2018-07

Satelliten Konstruktionsdatenbank

Java / eclipse RCP Entwickler Scrum
Java / eclipse RCP Entwickler

In einer Datenbank werden die einzelnen Komponenten, aus denen der jeweilige Satellit aufgebaut ist, gespeichert, um auf detaillierte Informationen zugreifen zu können, auch wenn der Satellit längst im Orbit ist.

Im Rahmen der Weiterentwicklung der Oberfläche der Datenbank wurde eine bestehende Tabellenkomponente komplett überarbeitet.

eclipse 4.5 Java 8 SWT
Scrum
Airbus
Immenstaad am Bodensee
1 Jahr 7 Monate
2016-08 - 2018-02

Leitsystem Engineering

Architektur, Entwicklung eclipse 4.x XText Scrum ...
Architektur, Entwicklung

Die aufgebaute technische Infrastruktur wurde vom Kunden inzwischen auf verschiedene andere Anwendungen übertragen. Nach 9 Jahren Entwicklung war eine Portierung der Plattform von 3.x nach 4.x notwendig geworden. Zusätzlich waren neue XText DSLs zu definieren (Grammatik) und zu implementieren, sowie bestehende zu flexibilisieren, wozu unter anderem das generierte ecore Model durch XCore ersetzt wurde.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Geschwindigkeits- und SpeicherbedarfsOptimierung, Portierung

eclipse RCP (3.x nach 4.x) Java 1.8 SWT JFACE EMF XCore Xtext XTend
eclipse 4.x XText Scrum eclipse 3.x nach 4.x Migration
IDS GmbH
Ettlingen
1 Jahr
2015-09 - 2016-08

RCP/Android CodeGen

Architektur, Entwicklung eclipse 4.x Android Studio XTend
Architektur, Entwicklung

Das Frontend einer Anwendung sollte über eine DSL deklarativ beschrieben werden, so dass eine Codegenerierung für alle Zielplattformen (vorerst Android und Windows auf Basis von RCP) ermöglicht wird.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung

eclipse RCP (4.x) Java 1.7 Android SWT JFACE EMF XText
eclipse 4.x Android Studio XTend
7 Monate
2015-03 - 2015-09

BIAF Pfa Anwendung zur Passagierflussanalyse.

Architektur, Entwicklung eclipse 4.2
Architektur, Entwicklung

Die Passagierflüsse innerhalb der Terminals sind Abhängig von Größen wie Pünktlichkeit und Belegung der Flüge, Weiterflugziele der Passagiere und Auslastung der Wege. Anhand einer Wegematrix berechnet die Anwendung wann wie viele Passagiere an welchen Orten im Terminal zu erwarten sind und bietet dadurch die Möglichkeit zum Beispiel Sicherheitskontrollstellen mit mehr Personal auszustatten, Passagiere umzuleiten oder einem Flug ein anderes Gate zuzuweisen.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung

eclipse RCP (3.x) Java 1.6 SWT JFACE EMF
eclipse 4.2
Fraport AG
7 Monate
2014-09 - 2015-03

BIAF FQM Clearing Anwendung zur Qualitätsüberwachung.

Architektur, Entwicklung eclipse 4.2
Architektur, Entwicklung

Die in 30 automatisch überwachte Qualität war gegenüber undefinierter Vorfälle nicht robust genug, daher wurde in diesem Projekt eine Möglichkeit der manuellen Nachbearbeitung der Ergebnisse geschaffen.

eclipse RCP (3.x) Java 1.6 SWT JFACE EMF
eclipse 4.2
Fraport AG
6 Monate
2014-03 - 2014-08

BIAF PaxMax Anwendung zur Überwachung von Umsätzen

Architektur, Entwicklung eclipse 4.2
Architektur, Entwicklung

Die Umsätze der Geschäfte innerhalb des Flughafens hängen signifikant von den Zielen der Flieger ab, die die nächst gelegenen Gates zugeteilt bekommen. Die im Rahmen des Projekts entwickelte Anwendung bietet die Möglichkeit diesen Zusammenhang zu visualisieren und darauf basierend zu planen.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung

eclipse RCP (3.x) Java 1.6 SWT JFACE EMF
eclipse 4.2
Fraport AG
8 Monate
2013-07 - 2014-02

BIAF FQM Stammdaten Die Stammdaten für die Anwendung aus 30 wurden ursprünglich umständlich in der Datenbank gepflegt, die Entwickelte Anwendung bot ein UI mit C/S Architektur zur Vereinfachung der Pflege.

Architektur, Entwicklung eclipse 4.2
Architektur, Entwicklung

Zur Eingabe der Daten wurde eine generische Architektur zur Beschreibung von Stammdaten entworfen und implementiert, die Clientseitig basierend auf einer Beschreibung der zu pflegenden Daten die Eingabemasken und Tabellen erzeugt.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung

eclipse RCP (3.x) Java 1.6 SWT JFACE EMF
eclipse 4.2
Fraport AG
3 Monate
2013-03 - 2013-05

BIAF Platform Weiterentwicklung einer Rich Client Anwendungsplattform zur Integration von Rich Client Anwendungen im Reporting und Datawarehouse Umfeld.

Architektur, Entwicklung eclipse 4.2 Hudson Maven 2 ...
Architektur, Entwicklung

Basierend auf der entwickelten Plattform wurden eine Portierung der Grundlegenden eclipse Plattform von 3.7 nach 4.2, der Buildumgebung von buckminster nach Maven 2/Tycho und der GIS-Komponente von iLog nach uDig, sowie die Generierung der Nutzerdokumentation aus Docbook-Dokumenten prototypisch umgesetzt.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Build (CI)

eclipse RCP (4.2) Java 1.6 SWT JFACE Maven 2 Tycho Docbook
eclipse 4.2 Hudson Maven 2 Tycho Docbook
Fraport AG
1 Jahr 7 Monate
2011-08 - 2013-02

BIAF FQM Anwendung zur Qualitätsüberwachung der Bodenverkehrsdienste

Entwicklung, Design eclipse 3.7 Hudson buckminster ...
Entwicklung, Design

Basierend auf der in 27 und 29 entwickelten Plattform wurde eine Anwendung zur Qualitätsüberwachung der Bodenverkehrsdienste implementiert. Dabei konnte durch die lose Kopplung zwischen UI und Businesslogik/Backend die gesamte GUI komplett eigenständig als Werk entwickelt werden. Die Anwendung dient dazu die Qualität der Arbeit der Bodenverkehrsdienste zu Monitoren und bei etwaigen Verstößen gegen SLAs den Verursacher zu dokumentieren

eclipse RCP (3.7) Java 1.6 SWT JFACE Extension Points JUnit eclipse databinding BIRT Spring DM OSGI OSGI Services JAAS equinox security Nebula Grid
eclipse 3.7 Hudson buckminster Sonar
Fraport AG
10 Monate
2011-11 - 2012-08

BIAF Platform Weiterentwicklung einer Rich Client Anwendungsplattform zur Integration von Rich Client Anwendungen im Reporting und Datawarehouse Umfeld.

Architektur, Entwicklung eclipse 3.7 Hudson buckminster ...
Architektur, Entwicklung

Basierend auf der in 27 entwickelten Plattform wurden verschiedene weitere Dienste in der Plattform umgesetzt, die den Komponentengedanken unterstützen und es einzelnen Anwendungen ermöglichen zu interagieren, ohne dass die jeweilige Anwendung Abhängigkeiten zu den anderen Anwendungen aufgebürdet bekommt.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Build (CI)

eclipse RCP (3.7) Java 1.6 SWT JFACE Extension Points JUnit eclipse databinding BIRT Spring DM OSGI OSGI Services JAAS equinox security Nebula Grid
eclipse 3.7 Hudson buckminster Sonar
Fraport AG
1 Jahr 3 Monate
2010-09 - 2011-11

ProMT Entwicklung einer Rich Client Anwendung (C/S) zur Pflege von vertreibbaren Produkten, deren Kombinationsmöglichkeiten und Bepreisung.

Architektur, Entwicklung eclipse 3.6 Hudson Buckminster ...
Architektur, Entwicklung

In der Zentralredaktion des Produktdatenmanagements im Vertrieb werden in zeitlich regelmäßigen Abständen Informationen zum aktuell vertreibbaren Produktprogramm erstellt und in einer einheitlichen Darstellung den Regionen und Märkten zur Weiterverarbeitung bereitgestellt. Diese Bereitstellung wird durch die entwickelte Rich Client Anwendung dahingehend unterstützt, dass der Anwender in einer excelähnlichen Tabellenstruktur komplexe Zuordnungen und Operationen einfach durchführen kann. Hierzu wurde eine frei verfügbare Komponente angepasst und mit einer generischen Datenanbindung versehen.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Coaching

eclipse RCP (e4) Java 1.6 SWT JFACE Extension Points eclipse databinding OSGI OSGI Services JAAS equinox security Nebula Grid glassfish J2EE
eclipse 3.6 Hudson Buckminster e4 (4.0 4.1) Maven
Double Slash / BMW
1 Jahr 7 Monate
2010-05 - 2011-11

BIAF Platform Entwicklung einer Rich Client Anwendungsplattform zur Integration von Rich Client Anwendungen im Reporting und Datawarehouse Umfeld.

Architektur, Entwicklung eclipse 3.5 Hudson buckminster ...
Architektur, Entwicklung

Ausgehend von Intranetanwendungen, die mit SAS entwickelt wurden wurde mit einer Rich Client Platform und den darin integrierten Anwendungen den gestiegenen Bedürfnissen der Anwender Rechnung getragen. Dabei wurden verschiedene Dienste wie die Kommunikation mit dem SAS Backend, Authentifizierung und Reporting in der Plattform für die Anwendungen bereitgestellt und ein Autorisierungskonzept umgesetzt, das von einzelnen Menüpunkten bis hin zu ganzen Anwendungen über Rechte absichert. Zusätzlich wurde eine Build Infrastruktur zur CI wurde geschaffen, die eine kontinuierliche Überwachung der Codequalität aller RCP Projekte ermöglicht, insbesondere wurde dabei darauf geachtet, dass eine mögliche Offshore Entwicklung damit besser überwacht werden kann.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Build (CI)

eclipse RCP (3.5) Java 1.6 SWT JFACE Extension Points JUnit eclipse databinding BIRT Spring DM OSGI OSGI Services JAAS equinox security Nebula Grid
eclipse 3.5 Hudson buckminster Sonar
Fraport AG
1 Jahr
2009-06 - 2010-05

Acos et Entwicklung einer Software zur Parametrisierung von Steuergeräten in Gas-, Wasser- und Stromnetzen. Sowie die Integration von Anwendungen in diese Software.

Architektur, Entwicklung eclipse 3.5 WindowTester JIRA ...
Architektur, Entwicklung

Ausgehend von einem Einzelplatzsystem war die Software in Richtung C/S- bzw. Multiusersystem neu entwickelt worden. Dabei waren verschiedene architektonische Mängel aufgetaucht, die im Rahmen des Projekts entfernt wurden. Durch den konsequenten Einsatz der eclipse-Frameworks wurde die technologische Basis gelegt, um im Zuge der Weiterentwicklung dieser Software eine gemeinsame Intergrationsplattform zu schaffen, in der verschiedene andere getrennt entwickelte Anwendungen integriert werden konnten. Neben architektureller Verbesserungen wurde eine Anbindung an ein Leitsystem realisiert, so dass die Leitstelle jederzeit über die von den Technikern vorgenommenen Veränderungen in den Netzen informiert bleibt. Eine Build Infrastruktur zur CI wurde geschaffen, die eine kontinuierliche Überwachung der Codequalität aller RCP Projekte ermöglicht.

Tätigkeiten:

Architektur, Entwicklung, Design, Beratung, Build (CI)

eclipse RCP (3.5) Java 1.6 SWT JFACE Extension Points JUnit eclipse databinding hibernate
eclipse 3.5 WindowTester JIRA Hudson buckminster
IDS GmbH
10 Monate
2008-06 - 2009-03

TIP Transport Informations-Plattform Entwicklung eines Frameworks und darauf basierender Anwendungen für den Bereich Transport Logistik.

Entwicklung, Design eclipse 3.4
Entwicklung, Design

Im Rahmen der Modernisierung der Post IT wurde die zukünftige Plattform entwickelt, auf der sämtliche Anwendungen für den Bereich Transport Logistik basieren werden. Zusätzlich wurden verschiedene Anwendungen auf Basis dieser Plattform entwickelt, die aktuell eingesetzte Softwarelösungen ersetzen werden. Der Fokus der Architektur lag dabei auf der flexiblen Erweiterbarkeit und der möglichen losen Kopplung zwischen den Anwendungen.

Tätigkeiten:

Entwicklung, Design, Beratung

eclipse RCP (3.4) Java 1.5 SWT JFACE Extension Points
eclipse 3.4
Deutsche Post AG
2 Monate
2008-05 - 2008-06

Schadenaufnahme Prototyp DEVK Entwurf einer RCP Architektur für einen prototypischen technischen Durchstich.

Architektur, Coaching eclipse 3.4
Architektur, Coaching

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie für einen Kunden der Metris GmbH wurde das Architektur Team des Kunden unterstützt und in RCP-Technologien gecoacht. Dabei wurde eine modulare und erweiterbare Architektur entworfen, die insbesondere in den Bereichen Testbarkeit und Schichtentrennung auch jenseits der Prototypenphase belastbar ist und in Demonstrationsszenarios beim Kunden eine Ausführung in einem Simulationsbetrieb erlaubt.

Tätigkeiten:

Architektur, Coaching, Beratung

eclipse RCP Java 1.5 SWT JFACE OSGI Services Extension Points
eclipse 3.4
Metris GmbH

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Studium ?Allgemeine Informatik? mit Schwerpunkt KI an der Fachhochschule Furtwangen mit Abschluss Diplom-Informatiker (FH)

Position

Position

Software-Entwicklung (Java, Xtend)

OOA, OOD, OOP

Coaching / Schulung / Training

Kompetenzen

Kompetenzen

Aufgabenbereiche

eclipse 3.x nach 4.x Migration

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

BIRT
EMF
Hudson
JFACE
OSGI
Scrum
Sonar
SWT
XText

Allgemein

  • Langjährige objektorientierte Softwareentwicklung
  • Objektorientierte Analyse (OOA), Design/Modellierung (OOD) und Programmierung (OOP)
  • Unified Modeling Language 1.x/2.0 (UML), MDA
  • Software-Architektur, Architekt
  • Konkurrierende Systeme
  • Verteilte (C/S)-Anwendungen (Client-Server-Programmierung)
  • Entwurfsmuster (Design Patterns), Komponenten, Frameworks
  • Refactoring (Anti Patterns)
  • Rich Client Entwicklung
  • Schulungen in C, C++, Visual C++, Java und OO durchgeführt

Java

  • Sehr gute Kenntnisse der Sprache und der Pakete der Standardbibliothek von J2SE (Reflection, JFC (Swing), IO, AWT, CollectionFw...)
  • JavaBeans
  • Swing, AWT, SWT und JFace
  • Java Security / JCE (Java Cryptography Extension) / JSSE (SSL/TSL)
  • Eclipse (JDT, GEF,EMF und RCP)
  • JRCAF (www.jrcaf.de)

Entwicklungstools

  • JDK ab 1.0
  • Android
  • eclipse seit 2.x
  • JProbe
  • jvmstat
  • XText

Programmiersprachen

Java
Erfahrungen in Java seit 06/1996
Java 8
XCore
XTend

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.