DWH-Allrounder: Business Analyse, Projektsteuerung, ETL, Datenmodellierung, Schulungen, Berichtswesen, PRINCE2 agile, Data Vault, Cognos
Aktualisiert am 10.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Verfügbar ab: 10.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 90%
ETL
Geschäftsprozessanalyse
Cognos
Cognos
Agile Entwicklung
Oracle/SQL
MSSQL-Server
Geschäftsprozessanalyse
Informatica PowerCenter
Talend
DWH
Business Intelligence
Datamapping
Datenmanagement
IBM InfoSphere DataStage
ETL
Atlassian JIRA
Atlassian Confluence
Datawarehouse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher
Spanisch
konversationssicher

Einsatzorte

Einsatzorte

Stade (+150km) Höxter (+100km) Haldensleben (+75km) Schwalmstadt (+75km) Berlin (+200km) Malchin (+100km) Essen (+75km) Ibbenbüren (+75km) Cochem (+75km) Bonn (+75km) Soest (+50km) Darmstadt (+75km) Homburg (Saar) (+50km) Frankfurt am Main (+500km) Hamburg (+500km)
Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

4 Monate
2024-01 - 2024-04

Finanzobjektmodellierung KAFKA

IT Business Analyst ETL Anforderungsanalyse Geschäftsprozessanalyse ...
IT Business Analyst
Zielstellung:
Entwicklung einer Prototypen zur Datenanlieferung aus dem DWH nach Apache Kafka im Umfeld von BCBS 239

Schwerpunkte:
Erstellung Mappingkonzept für die Geschäftsbereiche
Kontokorrent und Spar
Erstellung der konzeptionellen und logischen Datenmodelle
Erstellung der ETL Spezifikation
Begleitung von Entwicklung & Test, Fehleranalyse.
IBM InfoSphere DataStage Kafka DB/2
ETL Anforderungsanalyse Geschäftsprozessanalyse Data Modeling
Nord/LB
Hannover
3 Jahre 10 Monate
2020-01 - 2023-10

TARGET2 CSLD DWH

Business Analyst / Dev Coordination TARGET2 CSLD DWH ETL SQL DB/2 ...
Business Analyst / Dev Coordination TARGET2 CSLD DWH
Zielstellung:
Implementierung eines DWH für das TARGET2 Zahlungsverkehrssystem der EZB.


Schwerpunkte:
Konzeption, Planung und Realisierung von DWH-Arbeitspaketen im Bereich Zahlungsverkehrssysteme,
Koordinierung Defect Management,
Koordination der Datenmodellierer, ETL-Entwickler, Tester und Frontend-Endwickler,
Datenmodellierung Data Vault mit Sybase Powerdesigner für IBM DB2,
Fehleranalyse und ETL-Entwicklung und in IBM Datastage
Cognos IBM InfoSphere DataStage PowerDesigner MS Project
ETL SQL DB/2 Projektmanagementmethoden Business Intelligence Anforderungsanalyse Geschäftsprozessanalyse
Deutsche Bundesbank
Frankfurt am Main
1 Jahr 7 Monate
2018-03 - 2019-09

Implementierung eines Data-Marts für das Risikocontrolling

IT Business Analyst DWH
IT Business Analyst DWH
  • Konzeption der Arbeitspakete
  • Aufwandsschätzungen
  • Erstellung und Aktualisierung des Projektplans
  • Vorschläge zur Lösungsarchitektur
  • Begleitung des Go-Live
  • Koordination der ETL-Entwickler
Bank
10 Monate
2017-05 - 2018-02

Erstellung eines Datamarts für das Bank-Controlling

IT Business Analyst DWH
IT Business Analyst DWH
  • Projektvorbereitung und Initiierung zur Erstellung eines Datamarts für das Bank-Controlling

Schwerpunkte:

  • Vorgehenskonzeption
  • Erstellung der Lösungsarchitektur
  • Aufwandsschätzung
  • Anforderungsanalyse
  • Projektdarstellung im Lenkungsausschuss
Bank
6 Monate
2016-06 - 2016-11

Datenmodellierung für ein Betrugserkennungs-System

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Datenmodellierung mit SAP Sybase Powerdesigner nach dem Data Vault Modell
  • Konzeption und Implementierung von ETL-Strecken
Versicherung
1 Jahr 1 Monat
2015-05 - 2016-05

Anforderungsanalyse für eine unternehmensweite BI-Lösung

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Anforderungsanalyse für eine unternehmensweite BI-Lösung
  • Erstellung eines Architekturvorschlags
  • Begleitung des Software-Auswahlprozesses

Schwerpunkte:

  • Anforderungsanalyse und Erstellung eines Fachkonzeptes
  • Datenmodellierung mit Toad Datamodeler nach dem Data
    Vault Modell
  • Entwicklung eines Prototyps
  • Erstellung eines Kriterienkatalogs zur Auswahl von ETLSoftware und Frontend-Applikationen
Luftfahrtbranche
2 Jahre 10 Monate
2012-07 - 2015-04

Konzeptionierung und Entwicklung eines Unternehmens-DWH

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Installation & Konfiguration von Datenbanken und ETLSoftware
  • Datenmodellierung mit Sybase Powerdesigner nach dem Data Vault Modell
  • Toolgestützte ETL-Entwicklung mit Talend Integration Suite
  • Entwurf, Entwicklung und Betrieb von ETL-Prozessen
  • Automatisierung des Data Warehouse Produktionsprozesses
Logistikdienstleister
5 Monate
2012-02 - 2012-06

Ausbau des Callcenter-Reportings

ETL-Entwickler
ETL-Entwickler
  • Weiterentwicklung des bestehenden Datamarts
  • ETL-Entwicklung in Sybase IQ, SQL-Scripting
Telekommunikation
5 Monate
2011-09 - 2012-01

Diverse Schulungen von Fachanwendern und Entwicklern im Umfeld Cognos 8/10

Trainer
Trainer

Cognos 8 / 10 Business Intelligence Schulungen

  • Report Studio
  • Framework Manager
  • Administration
  • Transformer
diverse
3 Monate
2011-06 - 2011-08

Erstellung eines Vertriebsreportings

Entwickler
Entwickler
  • Anforderungsanalyse und Kennzahlenermittlung,
  • Metadatenmodellierung mit Cognos Framework Manager
  • Reportentwicklung mit Cognos ReportStudio
Pharma
3 Monate
2011-03 - 2011-05

Erweiterung des Datamarts um eine Dimension

Entwickler
Entwickler
  • Datenmodellierung
  • Toolgestütze Entwicklung von Ladeläufen
  • Qualitätssicherung mit Cognos DataManager
Pharma
1 Jahr
2010-03 - 2011-02

Migration und Betrieb des Vertriebsreportings

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Aufbau eines Adhoc Analysesystems (Cognos 8 AnalyseStudio)
  • Aufbau eines multidimensionalen Datenmodells
  • Anwenderschulung Administration / Betrieb der BI Lösung
Pharma
2 Monate
2010-01 - 2010-02

Migration des Cognos Metrics Manager (Series 7) nach Metric Studio Cognos 8

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Systeminstallation und Konfiguration
  • Anpassung und Neuentwicklung
  • Abbildung eines Wertetreiberbaums (ROCE)
Metallindustrie
10 Monate
2009-03 - 2009-12

Migration der Logistik-Reporting-Lösung von Business Objects nach Cognos

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Migration der Logistik-Reporting-Lösung von Business
    Objects nach Cognos
  • Neuerstellung des Datamarts
  • Migration und Konsolidierung von ca. 150 Berichten

Schwerpunkte:

  • PL-SQL basiertes ETL
  • Datenmodellierung mit Cognos Framework Manager
  • Cube-Erstellung
  • Reporterstellung mit Cognos ReportStudio
  • Erstellung eines Betriebshandbuchs
  • Anwendercoaching und -schulung
Telekommunikation
1 Jahr 4 Monate
2007-11 - 2009-02

Migration der Logistik-Reporting-Lösung von Business Objects nach Cognos

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Migration der Logistik-Reporting-Lösung von Business Objects nach Cognos
  • Neuerstellung des Datamarts
  • Migration und Konsolidierung von ca. 150 Berichten

Schwerpunkte:

  • Ist Analyse bestehender Berichte
  • Reporting-Anforderungsanalyse
  • Fachkonzeptionierung
  • Datenmodellierung (ERD und ADAPT)
Telekommunikation

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

10/1999 - 01/2007

Georg-August-Universität Göttingen
Studienfach: Volkswirtschaftslehre
Abschluss: Diplom-Volkswirt
Abschlussnote: 2,7

Schwerpunkte:

Geldpolitik, betriebliche Finanzwirtschaft, Entwicklungsökonomie

Diplomarbeit:

Die Rolle Großbritanniens im Prozess der europäischen Währungsintegration ? Erfahrungen und Perspektiven

06/1998

Abitur
Abschlussnote: 3,0
Evangelisches Gymnasium Lippstadt
Leistungskurse: Mathematik und Geschichte

Zertifizierungen

  • Prince2 Foundation
  • Prince2 Agile
  • Certified IBM Cognos 10 BI Metadata Model Developer
  • Certified IBM Cognos 10 BI Author
  • Certified IBM Cognos 8 BI Metadata Model Developer
  • Certified IBM Cognos 8 BI Author

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

ETL Geschäftsprozessanalyse Cognos Cognos Agile Entwicklung Oracle/SQL MSSQL-Server Geschäftsprozessanalyse Informatica PowerCenter Talend DWH Business Intelligence Datamapping Datenmanagement IBM InfoSphere DataStage ETL Atlassian JIRA Atlassian Confluence Datawarehouse

Schwerpunkte

BI- und DWH-Allrounder
Experte
Datenmodellierung
Experte
ETL Entwickler
Fortgeschritten
ETL-Entwicklung
Fortgeschritten
Projektleitung im DWH-Bereich
Fortgeschritten
Projektmanagement im DWH-Bereich
Fortgeschritten
Trainer & Tool Spezialist für IBM Cognos BI
Fortgeschritten
Business Analysis
Experte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Spezielles Knowhow:

  • PRINCE2 agile
  • Data Vault Modeling
  • IBM-Cognos Experte

Berufserfahrung
02/2017 – 09/2019
Kunde: ALD Autoleasing D GmbH
Rolle: IT Business Analyst DWH

Schwerpunkte:

  • Verantwortung und Betrieb von Datamarts mit Relevanz für regulatorisches Reporting
  • Teilprojektleitung DWH
  • ETL-Entwicklung mit Informatica Powercenter
  • DWH-Frontend: Cognos 10

07/2012 – 12/2016

Kunde: Cognizant Solutions GmbH
Rolle: Senior Associate / Manager Projects Enterprise Information Management

Schwerpunkte:

  • Datenmodellierung in Data Vault und 3 NF
  • ETL-Entwicklung mit Talend Enterprise Studio
  • Anforderungsanalyse

11/2007 – 06/2012

Kunde: objective partner AG
Rolle: Senior Consultant Information Management

Schwerpunkte:

  • DWH-Frontend: Cognos 8, Cognos 10
  • Anforderungsanalyse und Konzeption
  • Datenmodellierung

04/2007 – 06/2007

Kunde: International Trade Consultants SA.
Rolle: Auslandspraktikum als Marktanalyst Lateinamerika

Schwerpunkte:

  • Analyse chilenischer Märkte für kanadische und USamerikanische Unternehmen
  • Empfehlungen zur Markteintrittsstrategie
  • Erstellen von Unternehmensprofilen potentieller Geschäftspartner für chilenische Unternehmen,
  • Erstellen von Datenbanken und deren Aktualisierung
  • Organisation von Geschäftstreffen chilenischer Unternehmen im Rahmen der Biotechnologiemesse Bio2007

08/2004 - 10/2004

Kunde: WFL Wirtschaftsförderung Lippstadt GmbH

Praktikum

  • Innenstadt- und Industriegebiet-Marketing und Marktanalysen
  • Aktualisierung des Internetauftrittes
  • Aktualisierung von Datenbanken

03/2004 – 06/2004

Kunde: MKS Messe-Event-Service-GmbH

Schwerpunkte:

  • Promotion und Produktpräsentationen

03/2004 - 03/2005
Kunde: CM Fair Services

Schwerpunkte:

  • Promotion und Produktpräsentationen im Rahmen der CeBit Hannover

06/1998 – 07/1999

Kunde: Studentenwerk Dortmund
Rolle: Zivildienst

Tätigkeiten neben dem Studium
04/2001

Seminarleitung am Lehrstuhl für Marketing und Handel „Didaktisch- Inhaltliches Seminar zur Orientierungsphase“


02/2000 – 07/2002

Tutorentätigkeit am Lehrstuhl für Marketing und Handel im Rahmen der „Wirtschaftswissenschaftlichen Orientierungsphase für Studienanfänger“

Methoden

  • Projektmanagement nach PRINCE2 agile, PRINCE2, Scrum
  • Datenmodellierung nach 3NF, Data Vault, Star Schema
  • PL/SQL basiertes ETL, toolgestütztes ETL

Produkte / Standards /Erfahrungen

  • Talend Enterprise Studio
  • Informatica Powercenter
  • MS Project
  • SAP Sybase Powerdesigner
  • IBM Cognos 8 / 10 / 11

Betriebssysteme

Linux
Unix
Windows

Datenbanken

DB2
MS-SQL-Server
Oracle 10, 11, 12
Sybase IQ

Einsatzorte

Einsatzorte

Stade (+150km) Höxter (+100km) Haldensleben (+75km) Schwalmstadt (+75km) Berlin (+200km) Malchin (+100km) Essen (+75km) Ibbenbüren (+75km) Cochem (+75km) Bonn (+75km) Soest (+50km) Darmstadt (+75km) Homburg (Saar) (+50km) Frankfurt am Main (+500km) Hamburg (+500km)
Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

4 Monate
2024-01 - 2024-04

Finanzobjektmodellierung KAFKA

IT Business Analyst ETL Anforderungsanalyse Geschäftsprozessanalyse ...
IT Business Analyst
Zielstellung:
Entwicklung einer Prototypen zur Datenanlieferung aus dem DWH nach Apache Kafka im Umfeld von BCBS 239

Schwerpunkte:
Erstellung Mappingkonzept für die Geschäftsbereiche
Kontokorrent und Spar
Erstellung der konzeptionellen und logischen Datenmodelle
Erstellung der ETL Spezifikation
Begleitung von Entwicklung & Test, Fehleranalyse.
IBM InfoSphere DataStage Kafka DB/2
ETL Anforderungsanalyse Geschäftsprozessanalyse Data Modeling
Nord/LB
Hannover
3 Jahre 10 Monate
2020-01 - 2023-10

TARGET2 CSLD DWH

Business Analyst / Dev Coordination TARGET2 CSLD DWH ETL SQL DB/2 ...
Business Analyst / Dev Coordination TARGET2 CSLD DWH
Zielstellung:
Implementierung eines DWH für das TARGET2 Zahlungsverkehrssystem der EZB.


Schwerpunkte:
Konzeption, Planung und Realisierung von DWH-Arbeitspaketen im Bereich Zahlungsverkehrssysteme,
Koordinierung Defect Management,
Koordination der Datenmodellierer, ETL-Entwickler, Tester und Frontend-Endwickler,
Datenmodellierung Data Vault mit Sybase Powerdesigner für IBM DB2,
Fehleranalyse und ETL-Entwicklung und in IBM Datastage
Cognos IBM InfoSphere DataStage PowerDesigner MS Project
ETL SQL DB/2 Projektmanagementmethoden Business Intelligence Anforderungsanalyse Geschäftsprozessanalyse
Deutsche Bundesbank
Frankfurt am Main
1 Jahr 7 Monate
2018-03 - 2019-09

Implementierung eines Data-Marts für das Risikocontrolling

IT Business Analyst DWH
IT Business Analyst DWH
  • Konzeption der Arbeitspakete
  • Aufwandsschätzungen
  • Erstellung und Aktualisierung des Projektplans
  • Vorschläge zur Lösungsarchitektur
  • Begleitung des Go-Live
  • Koordination der ETL-Entwickler
Bank
10 Monate
2017-05 - 2018-02

Erstellung eines Datamarts für das Bank-Controlling

IT Business Analyst DWH
IT Business Analyst DWH
  • Projektvorbereitung und Initiierung zur Erstellung eines Datamarts für das Bank-Controlling

Schwerpunkte:

  • Vorgehenskonzeption
  • Erstellung der Lösungsarchitektur
  • Aufwandsschätzung
  • Anforderungsanalyse
  • Projektdarstellung im Lenkungsausschuss
Bank
6 Monate
2016-06 - 2016-11

Datenmodellierung für ein Betrugserkennungs-System

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Datenmodellierung mit SAP Sybase Powerdesigner nach dem Data Vault Modell
  • Konzeption und Implementierung von ETL-Strecken
Versicherung
1 Jahr 1 Monat
2015-05 - 2016-05

Anforderungsanalyse für eine unternehmensweite BI-Lösung

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Anforderungsanalyse für eine unternehmensweite BI-Lösung
  • Erstellung eines Architekturvorschlags
  • Begleitung des Software-Auswahlprozesses

Schwerpunkte:

  • Anforderungsanalyse und Erstellung eines Fachkonzeptes
  • Datenmodellierung mit Toad Datamodeler nach dem Data
    Vault Modell
  • Entwicklung eines Prototyps
  • Erstellung eines Kriterienkatalogs zur Auswahl von ETLSoftware und Frontend-Applikationen
Luftfahrtbranche
2 Jahre 10 Monate
2012-07 - 2015-04

Konzeptionierung und Entwicklung eines Unternehmens-DWH

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Installation & Konfiguration von Datenbanken und ETLSoftware
  • Datenmodellierung mit Sybase Powerdesigner nach dem Data Vault Modell
  • Toolgestützte ETL-Entwicklung mit Talend Integration Suite
  • Entwurf, Entwicklung und Betrieb von ETL-Prozessen
  • Automatisierung des Data Warehouse Produktionsprozesses
Logistikdienstleister
5 Monate
2012-02 - 2012-06

Ausbau des Callcenter-Reportings

ETL-Entwickler
ETL-Entwickler
  • Weiterentwicklung des bestehenden Datamarts
  • ETL-Entwicklung in Sybase IQ, SQL-Scripting
Telekommunikation
5 Monate
2011-09 - 2012-01

Diverse Schulungen von Fachanwendern und Entwicklern im Umfeld Cognos 8/10

Trainer
Trainer

Cognos 8 / 10 Business Intelligence Schulungen

  • Report Studio
  • Framework Manager
  • Administration
  • Transformer
diverse
3 Monate
2011-06 - 2011-08

Erstellung eines Vertriebsreportings

Entwickler
Entwickler
  • Anforderungsanalyse und Kennzahlenermittlung,
  • Metadatenmodellierung mit Cognos Framework Manager
  • Reportentwicklung mit Cognos ReportStudio
Pharma
3 Monate
2011-03 - 2011-05

Erweiterung des Datamarts um eine Dimension

Entwickler
Entwickler
  • Datenmodellierung
  • Toolgestütze Entwicklung von Ladeläufen
  • Qualitätssicherung mit Cognos DataManager
Pharma
1 Jahr
2010-03 - 2011-02

Migration und Betrieb des Vertriebsreportings

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Aufbau eines Adhoc Analysesystems (Cognos 8 AnalyseStudio)
  • Aufbau eines multidimensionalen Datenmodells
  • Anwenderschulung Administration / Betrieb der BI Lösung
Pharma
2 Monate
2010-01 - 2010-02

Migration des Cognos Metrics Manager (Series 7) nach Metric Studio Cognos 8

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Systeminstallation und Konfiguration
  • Anpassung und Neuentwicklung
  • Abbildung eines Wertetreiberbaums (ROCE)
Metallindustrie
10 Monate
2009-03 - 2009-12

Migration der Logistik-Reporting-Lösung von Business Objects nach Cognos

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Migration der Logistik-Reporting-Lösung von Business
    Objects nach Cognos
  • Neuerstellung des Datamarts
  • Migration und Konsolidierung von ca. 150 Berichten

Schwerpunkte:

  • PL-SQL basiertes ETL
  • Datenmodellierung mit Cognos Framework Manager
  • Cube-Erstellung
  • Reporterstellung mit Cognos ReportStudio
  • Erstellung eines Betriebshandbuchs
  • Anwendercoaching und -schulung
Telekommunikation
1 Jahr 4 Monate
2007-11 - 2009-02

Migration der Logistik-Reporting-Lösung von Business Objects nach Cognos

Beratung, Entwicklung
Beratung, Entwicklung
  • Migration der Logistik-Reporting-Lösung von Business Objects nach Cognos
  • Neuerstellung des Datamarts
  • Migration und Konsolidierung von ca. 150 Berichten

Schwerpunkte:

  • Ist Analyse bestehender Berichte
  • Reporting-Anforderungsanalyse
  • Fachkonzeptionierung
  • Datenmodellierung (ERD und ADAPT)
Telekommunikation

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

10/1999 - 01/2007

Georg-August-Universität Göttingen
Studienfach: Volkswirtschaftslehre
Abschluss: Diplom-Volkswirt
Abschlussnote: 2,7

Schwerpunkte:

Geldpolitik, betriebliche Finanzwirtschaft, Entwicklungsökonomie

Diplomarbeit:

Die Rolle Großbritanniens im Prozess der europäischen Währungsintegration ? Erfahrungen und Perspektiven

06/1998

Abitur
Abschlussnote: 3,0
Evangelisches Gymnasium Lippstadt
Leistungskurse: Mathematik und Geschichte

Zertifizierungen

  • Prince2 Foundation
  • Prince2 Agile
  • Certified IBM Cognos 10 BI Metadata Model Developer
  • Certified IBM Cognos 10 BI Author
  • Certified IBM Cognos 8 BI Metadata Model Developer
  • Certified IBM Cognos 8 BI Author

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

ETL Geschäftsprozessanalyse Cognos Cognos Agile Entwicklung Oracle/SQL MSSQL-Server Geschäftsprozessanalyse Informatica PowerCenter Talend DWH Business Intelligence Datamapping Datenmanagement IBM InfoSphere DataStage ETL Atlassian JIRA Atlassian Confluence Datawarehouse

Schwerpunkte

BI- und DWH-Allrounder
Experte
Datenmodellierung
Experte
ETL Entwickler
Fortgeschritten
ETL-Entwicklung
Fortgeschritten
Projektleitung im DWH-Bereich
Fortgeschritten
Projektmanagement im DWH-Bereich
Fortgeschritten
Trainer & Tool Spezialist für IBM Cognos BI
Fortgeschritten
Business Analysis
Experte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Spezielles Knowhow:

  • PRINCE2 agile
  • Data Vault Modeling
  • IBM-Cognos Experte

Berufserfahrung
02/2017 – 09/2019
Kunde: ALD Autoleasing D GmbH
Rolle: IT Business Analyst DWH

Schwerpunkte:

  • Verantwortung und Betrieb von Datamarts mit Relevanz für regulatorisches Reporting
  • Teilprojektleitung DWH
  • ETL-Entwicklung mit Informatica Powercenter
  • DWH-Frontend: Cognos 10

07/2012 – 12/2016

Kunde: Cognizant Solutions GmbH
Rolle: Senior Associate / Manager Projects Enterprise Information Management

Schwerpunkte:

  • Datenmodellierung in Data Vault und 3 NF
  • ETL-Entwicklung mit Talend Enterprise Studio
  • Anforderungsanalyse

11/2007 – 06/2012

Kunde: objective partner AG
Rolle: Senior Consultant Information Management

Schwerpunkte:

  • DWH-Frontend: Cognos 8, Cognos 10
  • Anforderungsanalyse und Konzeption
  • Datenmodellierung

04/2007 – 06/2007

Kunde: International Trade Consultants SA.
Rolle: Auslandspraktikum als Marktanalyst Lateinamerika

Schwerpunkte:

  • Analyse chilenischer Märkte für kanadische und USamerikanische Unternehmen
  • Empfehlungen zur Markteintrittsstrategie
  • Erstellen von Unternehmensprofilen potentieller Geschäftspartner für chilenische Unternehmen,
  • Erstellen von Datenbanken und deren Aktualisierung
  • Organisation von Geschäftstreffen chilenischer Unternehmen im Rahmen der Biotechnologiemesse Bio2007

08/2004 - 10/2004

Kunde: WFL Wirtschaftsförderung Lippstadt GmbH

Praktikum

  • Innenstadt- und Industriegebiet-Marketing und Marktanalysen
  • Aktualisierung des Internetauftrittes
  • Aktualisierung von Datenbanken

03/2004 – 06/2004

Kunde: MKS Messe-Event-Service-GmbH

Schwerpunkte:

  • Promotion und Produktpräsentationen

03/2004 - 03/2005
Kunde: CM Fair Services

Schwerpunkte:

  • Promotion und Produktpräsentationen im Rahmen der CeBit Hannover

06/1998 – 07/1999

Kunde: Studentenwerk Dortmund
Rolle: Zivildienst

Tätigkeiten neben dem Studium
04/2001

Seminarleitung am Lehrstuhl für Marketing und Handel „Didaktisch- Inhaltliches Seminar zur Orientierungsphase“


02/2000 – 07/2002

Tutorentätigkeit am Lehrstuhl für Marketing und Handel im Rahmen der „Wirtschaftswissenschaftlichen Orientierungsphase für Studienanfänger“

Methoden

  • Projektmanagement nach PRINCE2 agile, PRINCE2, Scrum
  • Datenmodellierung nach 3NF, Data Vault, Star Schema
  • PL/SQL basiertes ETL, toolgestütztes ETL

Produkte / Standards /Erfahrungen

  • Talend Enterprise Studio
  • Informatica Powercenter
  • MS Project
  • SAP Sybase Powerdesigner
  • IBM Cognos 8 / 10 / 11

Betriebssysteme

Linux
Unix
Windows

Datenbanken

DB2
MS-SQL-Server
Oracle 10, 11, 12
Sybase IQ

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.