Erfahrener Software Architekt und Projektleiter embeddded / real-time Systeme
Aktualisiert am 04.07.2024
Profil
Referenzen (1)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 21.07.2024
Verfügbar zu: 95%
davon vor Ort: 90%
Embedded Software Development
Project Management
embedded OS
AUTOSAR
Assembler
Automotive SPICE
Functional Safety
ISO 26262
IoT
Secure coding
IT Security
C++
C Development
Python
Deutsch
Fliessend in Wort und Schrift (Ständiger Gebrauch)
Englisch
Fliessend in Wort und Schrift (Ständiger Gebrauch)
Französisch
Basiskenntnisse (4 Jahre Schulunterricht, Urlaub)
Niederländisch
Fliessend in Wort und Schrift (Muttersprache)

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich

Bei einem wirklich interessanten Projekt auch europa- oder gar weltweit.

möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 10 Monate
2020-09 - 2024-06

Embedded Developer, DevOps

Embedded Developer and DevOps support C C++17 Python
Embedded Developer and DevOps support
Embedded software for a professional film camera, both development and DevOps activities
Yocto GitLab Atlassian JIRA Atlassian Confluence Docker Linux Echtzeitbetriebssystem
C C++17 Python
Kamera Hersteller
München
2 Jahre 8 Monate
2017-11 - 2020-06

Technischer Projektleiter Telematik

Projektleiter Software Functional Safety A-SPICE agile Entwicklungsmethoden ...
Projektleiter Software
  • Produktiv ab dem ersten Tag; Mitwirkung an einem erfolgreichen RFQ, das zu einer Nominierung führte
  • Koordination und Leitung der Softwareentwicklung zwischen Deutschland und China zu einem erfolgreichen SOP für einen chinesischen Hersteller
  • Auf Wunsch des Kunden ein in Schwierigkeiten geratenes Projekt für einen japanischen Hersteller übernommen
Yocto AUTOSAR Ethernet CAN USB 3G 4G 5G
Functional Safety A-SPICE agile Entwicklungsmethoden CAN
Valeo peiker Telematics
Friedrichsdorf, Taunus

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Schulbildung
1970 - 1976   Grundschule "De Wingerd" in Oosterhout (Niederlande)
1976 - 1982   Gymnasium "St. Oelbert" in Oosterhout (Niederlande)
              Abschluss: Diplom (vergleichbar mit Abitur) Studium
1982 - 1988   Elektrotechnik - Technische Universität Eindhoven (Niederlande);
              Studienschwerpunkte: Nachrichtentechnik, technische Informatik.
              Diplomarbeit: Entwurf zur Implementierung eines TCP/IP Protokolls
              für das 'Waterloo Port' Netzwerkbetriebssystems.
              Abschluss: Diplom (vergleichbar mit Diplom Ingenieur)

 

Position

Position

Senior Entwickler/Projektleiter mit breiter Echtzeit- und Multitasking-Erfahrung und Schwerpunkt im Embedded Bereich.

A-SPICE, funktionale Sicherheit ISO-26262.
Interim Management.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Embedded Software Development Project Management embedded OS AUTOSAR Assembler Automotive SPICE Functional Safety ISO 26262 IoT Secure coding IT Security C++ C Development Python

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Erfahrungen im Bereich:
- Anwendungs- und Systemprogrammierung
- Entwicklung eines Echtzeit-Betriebssystems
- Multithreading, Multitasking, Multiprocessing
- Spezifikation, Programmierung, Test, Qualitätsmanagement, Wartung
- Strukturiertes Debugging
- Protokoll-Design
- Xetra, Xontro, Eurex, Liffe/Euronext

Methoden:
- Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung (OOA/OOD/OOP)
- Ereignisgesteuerte Programmierung
- Strukturierte Programmierung
- Wasserfall, V-Modell, RUP, Agile
- UML
- Design Patterns

Netzwerke/Systemadministration:
- Allgemeine Konfiguration (Windows 95-XP)
- Troubleshooting/Fehlersuche
- Switches/Routers (Cisco)

Sprachen:
- C/C++
- Assembler (div.)
- HTML
- Perl

Prozessoren:
- Siemens/Infineon 80C166, C167, C161, C164
- NEC V850, x86-Kompatible
- Motorola 68k, HC08, HC11, HC16
- Freescale S12X
- Hitachi SH3, SH4
- ARM, ARM7
- Zilog Z80, Z8000
- 6502, 6510
- Intel 8080, 8086, 8088, 80186, x86, Pentium, usw.

Tools:
- MSC/MSVC inkl. MFC, Platform SDK, .NET Framework SDK
- GNU Toolkette (gcc, g++, make,...)
- STL
- Cygwin
- Solaris Forte 5/6
- MS Office inkl. Visual Basic for Applications (Word, Excel, Access)
- MS Project
- CANoe, CANanlyzer/Optolyzer
- Rational ClearCase, ClearQuest
- Rational Rose
- PVCS, CVS, SourceSafe
- Serena Dimensions
- Telelogic CM/Synergy (Continuus), ChangeSynergy
- PC-Lint, QA-C, PolySpace
- SlickEdit

Projektleitung:
- Prozessdefinition und -management
- Wasserfall, V-Modell, RUP, Agile
- CMM, CMMi, SPiCE, Automotive SPiCE
- Risiko Management
- Mitarbeiterführung
- Betriebswirtschaftliche Projektsteuerung

Spezialkenntnisse:
- Embedded Systeme
- MISRA
- PC Lint / FlexeLint Spezialist
- Hardware-nahe Entwicklung
- Bussysteme (CAN, MOST, LIN, Flexray)
- Echtzeit-Entwicklung und -Debugging
- Echtzeit-Betriebssysteme (OSEK, OSEKtime)
- Multitasking/Multithreading
- Automatische (self-)Diagnose im Fahrzeug
- Compilerbau, Parser
- Design Patterns
- GNU Make (gmake) inkl. Version 3.80
- Cygwin (Unix Programmierumgebung unter Windows)
- Wertpapierhandelssysteme
- Entwicklung für Xetra, Xontro, Eurex, Liffe/Euronext API

Betriebssysteme

6809
Embedded HC11/HC16
CP/M
Lange her, CP/M-80, CP/M-86
Echtzeitbetriebssysteme
Eigenentwicklung, pSOS, VxWorks, QNX
HPUX
10.x/11.x
MS-DOS
Version 2.11 bis 6.22
Novell
Netware 3.x
OS/2
Privat
PalmOS
Nur Anwender
pSOS
Noch in 2004
RTOS (Real Time OS)
Kleines Projekt
SUN OS, Solaris
Solaris 2.6-2.9
Unix
SuSe seit 7.x, Redhat seit 7.x, Debian
VxWorks
Windows
Seit 1991, NT seit 1995 (Version 3.5+) einschl. XP
Windows CE
Eingehende Evaluierung
Das von mir selbstentwickelte Betriebssystem B3-RTOS läuft in einem Infotainmentsystem mit dem Siemens 80C166. Der Kern ist preemptiv mit reinem prioritätsgesteuertem Scheduling. Steuerung und exclusiv-Zugriff durch Events und Semaphoren. Das OS ist seit 1994 in Fahrzeugen verbaut, und wird, soweit ich weiss, noch heute (in weiterentwickelter Form, auch portiert auf anderen Prozessoren) für Neuentwicklungen eingesetzt.

Programmiersprachen

Ada
Basiskenntnisse
Apl
Uni-Wissen, lange her
Assembler
Diverse Prozessoren, u.a. C166, SH3/4, 68k, 80x86, ARM, Z80, 6502, 68xx
Basic
VBA sehr gute Kenntnisse (Alle Office Produkte), allgemein gute Kenntnisse.
C
15 Jahre Erfahrung, auch Embedded
C++
7 Jahre Erfahrung, auch Embedded
Clipper
dBase Version II bis IV
CORBA IDL
dBase
Version II bis IV und Varianten
Emacs
ESQL/C
Kurzes Projekt
HPGL, HP PCL
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
GNU Make 3.79+ sehr gute Kenntnisse.
Java
JavaScript
Lisp
AutoLisp (zu AutoCAD)
Makrosprachen
Slick-C (Visual SlickEdit Makrosprache) sehr gute Kenntnisse
Maschinensprachen
Diverse Assembler, sehr gute Kenntnisse
Occam
Gelegentlich, kleines Transputer Projekt (Uni)
Pascal
Perl
Grundkenntnisse
PL/SQL
Qt
Scriptsprachen
Shell
Sehr gute Kenntnisse (bash)
Tcl/Tk
Grundkenntnisse
yacc/lex
Diverse Konfigurationssprachen entwickelt
Ich habe im Laufe der Jahre mit vielen Programmiersprachen zu tun gehabt. Da ich solche Sprachen sehr schnell wieder aktivieren kann, fragen Sie im Zweifelsfall nach.
Die angegebene Sprachen bilden meine Hauptqualifikation.

Datenbanken

Access
Gute Kenntnisse
ctree
F&A
FairCom c-isam
Filemaker
Grundkenntnisse
Informix
Grundkenntnisse
ISAM
Lotus Notes
Anwenderkenntnisse
MS SQL Server
MySQL
Grundkenntnisse
ODBC
Oracle
Grundkenntnisse
Proprietäre DB
Embedded DB
SQL
Gute Kenntnisse
Sybase
xBase
ZIM
Lange her, gute Kenntnisse
Datenbanken waren bislang für mich Teil verschiedener Entwicklungsprojekte, mit Ausnahme von MS Access, das ich oft im Rahmen vom Projektmanagement nutzen musste.

Datenkommunikation

Bus
CAN/LIN-Bus: Sehr gute Kenntnisse
CORBA
Gute Kenntnisse
EDIFACT
Gute Kenntnisse
Ethernet
Grundkenntnisse
Fax
FDDI
HDLC
Grundkenntnisse
Internet, Intranet
Konfiguration und Fehleranalyse kein Problem, ich bin aber kein Systemadministrator.
IPNG
ISDN
ISO/OSI
Eigene Protokollentwicklung (MCNet)
LAN, LAN Manager
LU6.2
Message Queuing
MQ Series Grundkenntnisse
NetBeui
NetBios
Novell
Version 3.xx
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
Proprietäre Protokolle
MC-Net OSEK (CAN-Protokolle)
RFC
Gute Kenntnisse
Router
Cisco IOS
RS232
Gute Kenntnisse
SMTP
SNA
SNMP
Grundkenntnisse
TCP/IP
Gute Kenntnisse
Token Ring
UUCP
Windows Netzwerk
Sehr gute Kenntnisse, 2nd/3rd Level Support
Winsock
X.400 X.25 X.225 X.75...
Ich bin als Architekt an der Definition des Bosch MC-Net Protokolls (über eine CAN-Schnittstelle, für Verwendung im Fahrzeug) massgeblich beteiligt gewesen. Dieses Protokoll wurde dann später im Rahmen der OSEK - nach Detailänderungen - unter einem anderen Namen als Standard festgelegt.
Ich habe in zwei Projekten mit einer Kombination von CAN und MOST gearbeitet.

Hardware

Bus
LIN/CAN/MOST-Vernetzung im Fahrzeug
CD-Writer / Brenner
Digitale Signalprozessoren
Grafikbeschleuniger/Soundequalizer im Embedded System
Drucker
Echtzeitsysteme
RTOS selbst entwickelt (preemptive multitasking)
embedded Systeme
Autoradio Navigation Infotainment
Emulatoren
Diverse, Siemens, Kontron
Hardware entwickelt
Digitalaufbau embedded Prozessoren
HP
Messgeräte
Diverse, leCroy DSO, Philips, Tektronix
Mikrocontroller
C16x, SH3/4, ARM, Z80, 6502, 68k, 80x86 und andere
Modem
Motorola
68HC11, 68HC16, 680x0, 683xx
PC
Seit 1982 in allen Varianten, DOS, Windows, Linux
PLD, FPGA
Plotter
Proprietäre HW
Selbstentwickelte Hardware, embedded Systeme
Scanner
Sensoren
Soundkarten
Steuer und Regelsysteme
Streamer
SUN
Sparcstation 10-20, Ultra 5/10/60
Im Bereich 'Embedded Systems' spielte für mich die Schnittstelle zur Hardware immer eine herausragende Rolle, weil Hard- und Software sich ergänzen können und sollen (sofern es sich nicht um einer standardisierte Hardware-Plattform handelt, wie bei PC oder PocketPC, zum Beispiel).
Diese Symbiose spiegelt sich dann sowohl im Hardware-Design, wie auch in der Software wieder.

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

CANoe

Design / Entwicklung / Konstruktion

AutoCAD

Branchen

Branchen

Schwerpunkt: Automotive Industrie

Automobilbranche: Hersteller und Zulieferer
- Blaupunkt, Philips, Siemens VDO, Continental, Siemens, BMW, Delphi,
  IBM, Valeo, Panasonic
Hardwarehersteller
sonstige Industrie
Infotainment
- Blaupunkt, Philips, Siemens VDO, Continental, BMW, Panasonic

Telekommunikationshersteller
- Ericsson

Medizinische Gerätetechnik
- BBraun Avitum AG

IT Dienstleistung für Banken und Versicherungen
Finanzdienstleister Börse Wertpapiersysteme
- BancTec GmbH, CSK Software AG (dann Imagnos AG, jetzt Swissrisk AG)

Allgemein:

Ingenieurbüro
- TMS GmbH (jetzt Blaupunkt-Tochter)
Softwarehersteller (EDV-Beratung)
- IBM, Siemens

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich

Bei einem wirklich interessanten Projekt auch europa- oder gar weltweit.

möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 10 Monate
2020-09 - 2024-06

Embedded Developer, DevOps

Embedded Developer and DevOps support C C++17 Python
Embedded Developer and DevOps support
Embedded software for a professional film camera, both development and DevOps activities
Yocto GitLab Atlassian JIRA Atlassian Confluence Docker Linux Echtzeitbetriebssystem
C C++17 Python
Kamera Hersteller
München
2 Jahre 8 Monate
2017-11 - 2020-06

Technischer Projektleiter Telematik

Projektleiter Software Functional Safety A-SPICE agile Entwicklungsmethoden ...
Projektleiter Software
  • Produktiv ab dem ersten Tag; Mitwirkung an einem erfolgreichen RFQ, das zu einer Nominierung führte
  • Koordination und Leitung der Softwareentwicklung zwischen Deutschland und China zu einem erfolgreichen SOP für einen chinesischen Hersteller
  • Auf Wunsch des Kunden ein in Schwierigkeiten geratenes Projekt für einen japanischen Hersteller übernommen
Yocto AUTOSAR Ethernet CAN USB 3G 4G 5G
Functional Safety A-SPICE agile Entwicklungsmethoden CAN
Valeo peiker Telematics
Friedrichsdorf, Taunus

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Schulbildung
1970 - 1976   Grundschule "De Wingerd" in Oosterhout (Niederlande)
1976 - 1982   Gymnasium "St. Oelbert" in Oosterhout (Niederlande)
              Abschluss: Diplom (vergleichbar mit Abitur) Studium
1982 - 1988   Elektrotechnik - Technische Universität Eindhoven (Niederlande);
              Studienschwerpunkte: Nachrichtentechnik, technische Informatik.
              Diplomarbeit: Entwurf zur Implementierung eines TCP/IP Protokolls
              für das 'Waterloo Port' Netzwerkbetriebssystems.
              Abschluss: Diplom (vergleichbar mit Diplom Ingenieur)

 

Position

Position

Senior Entwickler/Projektleiter mit breiter Echtzeit- und Multitasking-Erfahrung und Schwerpunkt im Embedded Bereich.

A-SPICE, funktionale Sicherheit ISO-26262.
Interim Management.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Embedded Software Development Project Management embedded OS AUTOSAR Assembler Automotive SPICE Functional Safety ISO 26262 IoT Secure coding IT Security C++ C Development Python

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Erfahrungen im Bereich:
- Anwendungs- und Systemprogrammierung
- Entwicklung eines Echtzeit-Betriebssystems
- Multithreading, Multitasking, Multiprocessing
- Spezifikation, Programmierung, Test, Qualitätsmanagement, Wartung
- Strukturiertes Debugging
- Protokoll-Design
- Xetra, Xontro, Eurex, Liffe/Euronext

Methoden:
- Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung (OOA/OOD/OOP)
- Ereignisgesteuerte Programmierung
- Strukturierte Programmierung
- Wasserfall, V-Modell, RUP, Agile
- UML
- Design Patterns

Netzwerke/Systemadministration:
- Allgemeine Konfiguration (Windows 95-XP)
- Troubleshooting/Fehlersuche
- Switches/Routers (Cisco)

Sprachen:
- C/C++
- Assembler (div.)
- HTML
- Perl

Prozessoren:
- Siemens/Infineon 80C166, C167, C161, C164
- NEC V850, x86-Kompatible
- Motorola 68k, HC08, HC11, HC16
- Freescale S12X
- Hitachi SH3, SH4
- ARM, ARM7
- Zilog Z80, Z8000
- 6502, 6510
- Intel 8080, 8086, 8088, 80186, x86, Pentium, usw.

Tools:
- MSC/MSVC inkl. MFC, Platform SDK, .NET Framework SDK
- GNU Toolkette (gcc, g++, make,...)
- STL
- Cygwin
- Solaris Forte 5/6
- MS Office inkl. Visual Basic for Applications (Word, Excel, Access)
- MS Project
- CANoe, CANanlyzer/Optolyzer
- Rational ClearCase, ClearQuest
- Rational Rose
- PVCS, CVS, SourceSafe
- Serena Dimensions
- Telelogic CM/Synergy (Continuus), ChangeSynergy
- PC-Lint, QA-C, PolySpace
- SlickEdit

Projektleitung:
- Prozessdefinition und -management
- Wasserfall, V-Modell, RUP, Agile
- CMM, CMMi, SPiCE, Automotive SPiCE
- Risiko Management
- Mitarbeiterführung
- Betriebswirtschaftliche Projektsteuerung

Spezialkenntnisse:
- Embedded Systeme
- MISRA
- PC Lint / FlexeLint Spezialist
- Hardware-nahe Entwicklung
- Bussysteme (CAN, MOST, LIN, Flexray)
- Echtzeit-Entwicklung und -Debugging
- Echtzeit-Betriebssysteme (OSEK, OSEKtime)
- Multitasking/Multithreading
- Automatische (self-)Diagnose im Fahrzeug
- Compilerbau, Parser
- Design Patterns
- GNU Make (gmake) inkl. Version 3.80
- Cygwin (Unix Programmierumgebung unter Windows)
- Wertpapierhandelssysteme
- Entwicklung für Xetra, Xontro, Eurex, Liffe/Euronext API

Betriebssysteme

6809
Embedded HC11/HC16
CP/M
Lange her, CP/M-80, CP/M-86
Echtzeitbetriebssysteme
Eigenentwicklung, pSOS, VxWorks, QNX
HPUX
10.x/11.x
MS-DOS
Version 2.11 bis 6.22
Novell
Netware 3.x
OS/2
Privat
PalmOS
Nur Anwender
pSOS
Noch in 2004
RTOS (Real Time OS)
Kleines Projekt
SUN OS, Solaris
Solaris 2.6-2.9
Unix
SuSe seit 7.x, Redhat seit 7.x, Debian
VxWorks
Windows
Seit 1991, NT seit 1995 (Version 3.5+) einschl. XP
Windows CE
Eingehende Evaluierung
Das von mir selbstentwickelte Betriebssystem B3-RTOS läuft in einem Infotainmentsystem mit dem Siemens 80C166. Der Kern ist preemptiv mit reinem prioritätsgesteuertem Scheduling. Steuerung und exclusiv-Zugriff durch Events und Semaphoren. Das OS ist seit 1994 in Fahrzeugen verbaut, und wird, soweit ich weiss, noch heute (in weiterentwickelter Form, auch portiert auf anderen Prozessoren) für Neuentwicklungen eingesetzt.

Programmiersprachen

Ada
Basiskenntnisse
Apl
Uni-Wissen, lange her
Assembler
Diverse Prozessoren, u.a. C166, SH3/4, 68k, 80x86, ARM, Z80, 6502, 68xx
Basic
VBA sehr gute Kenntnisse (Alle Office Produkte), allgemein gute Kenntnisse.
C
15 Jahre Erfahrung, auch Embedded
C++
7 Jahre Erfahrung, auch Embedded
Clipper
dBase Version II bis IV
CORBA IDL
dBase
Version II bis IV und Varianten
Emacs
ESQL/C
Kurzes Projekt
HPGL, HP PCL
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
GNU Make 3.79+ sehr gute Kenntnisse.
Java
JavaScript
Lisp
AutoLisp (zu AutoCAD)
Makrosprachen
Slick-C (Visual SlickEdit Makrosprache) sehr gute Kenntnisse
Maschinensprachen
Diverse Assembler, sehr gute Kenntnisse
Occam
Gelegentlich, kleines Transputer Projekt (Uni)
Pascal
Perl
Grundkenntnisse
PL/SQL
Qt
Scriptsprachen
Shell
Sehr gute Kenntnisse (bash)
Tcl/Tk
Grundkenntnisse
yacc/lex
Diverse Konfigurationssprachen entwickelt
Ich habe im Laufe der Jahre mit vielen Programmiersprachen zu tun gehabt. Da ich solche Sprachen sehr schnell wieder aktivieren kann, fragen Sie im Zweifelsfall nach.
Die angegebene Sprachen bilden meine Hauptqualifikation.

Datenbanken

Access
Gute Kenntnisse
ctree
F&A
FairCom c-isam
Filemaker
Grundkenntnisse
Informix
Grundkenntnisse
ISAM
Lotus Notes
Anwenderkenntnisse
MS SQL Server
MySQL
Grundkenntnisse
ODBC
Oracle
Grundkenntnisse
Proprietäre DB
Embedded DB
SQL
Gute Kenntnisse
Sybase
xBase
ZIM
Lange her, gute Kenntnisse
Datenbanken waren bislang für mich Teil verschiedener Entwicklungsprojekte, mit Ausnahme von MS Access, das ich oft im Rahmen vom Projektmanagement nutzen musste.

Datenkommunikation

Bus
CAN/LIN-Bus: Sehr gute Kenntnisse
CORBA
Gute Kenntnisse
EDIFACT
Gute Kenntnisse
Ethernet
Grundkenntnisse
Fax
FDDI
HDLC
Grundkenntnisse
Internet, Intranet
Konfiguration und Fehleranalyse kein Problem, ich bin aber kein Systemadministrator.
IPNG
ISDN
ISO/OSI
Eigene Protokollentwicklung (MCNet)
LAN, LAN Manager
LU6.2
Message Queuing
MQ Series Grundkenntnisse
NetBeui
NetBios
Novell
Version 3.xx
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
Proprietäre Protokolle
MC-Net OSEK (CAN-Protokolle)
RFC
Gute Kenntnisse
Router
Cisco IOS
RS232
Gute Kenntnisse
SMTP
SNA
SNMP
Grundkenntnisse
TCP/IP
Gute Kenntnisse
Token Ring
UUCP
Windows Netzwerk
Sehr gute Kenntnisse, 2nd/3rd Level Support
Winsock
X.400 X.25 X.225 X.75...
Ich bin als Architekt an der Definition des Bosch MC-Net Protokolls (über eine CAN-Schnittstelle, für Verwendung im Fahrzeug) massgeblich beteiligt gewesen. Dieses Protokoll wurde dann später im Rahmen der OSEK - nach Detailänderungen - unter einem anderen Namen als Standard festgelegt.
Ich habe in zwei Projekten mit einer Kombination von CAN und MOST gearbeitet.

Hardware

Bus
LIN/CAN/MOST-Vernetzung im Fahrzeug
CD-Writer / Brenner
Digitale Signalprozessoren
Grafikbeschleuniger/Soundequalizer im Embedded System
Drucker
Echtzeitsysteme
RTOS selbst entwickelt (preemptive multitasking)
embedded Systeme
Autoradio Navigation Infotainment
Emulatoren
Diverse, Siemens, Kontron
Hardware entwickelt
Digitalaufbau embedded Prozessoren
HP
Messgeräte
Diverse, leCroy DSO, Philips, Tektronix
Mikrocontroller
C16x, SH3/4, ARM, Z80, 6502, 68k, 80x86 und andere
Modem
Motorola
68HC11, 68HC16, 680x0, 683xx
PC
Seit 1982 in allen Varianten, DOS, Windows, Linux
PLD, FPGA
Plotter
Proprietäre HW
Selbstentwickelte Hardware, embedded Systeme
Scanner
Sensoren
Soundkarten
Steuer und Regelsysteme
Streamer
SUN
Sparcstation 10-20, Ultra 5/10/60
Im Bereich 'Embedded Systems' spielte für mich die Schnittstelle zur Hardware immer eine herausragende Rolle, weil Hard- und Software sich ergänzen können und sollen (sofern es sich nicht um einer standardisierte Hardware-Plattform handelt, wie bei PC oder PocketPC, zum Beispiel).
Diese Symbiose spiegelt sich dann sowohl im Hardware-Design, wie auch in der Software wieder.

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

CANoe

Design / Entwicklung / Konstruktion

AutoCAD

Branchen

Branchen

Schwerpunkt: Automotive Industrie

Automobilbranche: Hersteller und Zulieferer
- Blaupunkt, Philips, Siemens VDO, Continental, Siemens, BMW, Delphi,
  IBM, Valeo, Panasonic
Hardwarehersteller
sonstige Industrie
Infotainment
- Blaupunkt, Philips, Siemens VDO, Continental, BMW, Panasonic

Telekommunikationshersteller
- Ericsson

Medizinische Gerätetechnik
- BBraun Avitum AG

IT Dienstleistung für Banken und Versicherungen
Finanzdienstleister Börse Wertpapiersysteme
- BancTec GmbH, CSK Software AG (dann Imagnos AG, jetzt Swissrisk AG)

Allgemein:

Ingenieurbüro
- TMS GmbH (jetzt Blaupunkt-Tochter)
Softwarehersteller (EDV-Beratung)
- IBM, Siemens

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.