a Randstad company

JAVA, J2EE, XML, Eclipse, XML-Spy, Jenkins, SVN

Profil
Top-Skills
Java XML Swing Jenkins GitHub Git Eclipse Scrum Atlassian JIRA Hibernate JSON SOAP SoapUI REST
Verfügbar ab
01.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Deutschland

Deutschland: Möglichst Rhein-Main Gebiet

Remote-Arbeit
Nicht möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Monat

2022-11

heute

Wohngeld

Sofwareentwickler JAVA J2EE XML ...
Rolle
Sofwareentwickler
Projektinhalte
Mitarbeit bei der Weiterentwicklung / Bugfixing des Systems Wohngeld für die Wohngeldbehörden  (Auszahlung der Wohngelder für Berechtigte) 
  • Neuentwicklung von Komponenten
  • Weiterentwicklung bestehender Komponenten
  • Umsetzung neuer Gesetzesvorgaben
Produkte
Eclipse CVS JIRA SCRUM Jenkins Maven
Kenntnisse
JAVA J2EE XML UNIX ORACLE DB JUNIT XSD SOAP REST Hibernate
Kunde
HZD Wiesbaden
Einsatzort
Remote
9 Monate

2022-02

2022-10

ZinS

Senior Entwickler Java JMS Oracle Advanced Queueing
Rolle
Senior Entwickler
Projektinhalte

Mitarbeit bei der Weiterentwicklung / Bugfixing des System ZinS. (Verarbeitung der Scandaten in den Briefzentren, Weiterleitung der Scandaten für die Entgeldsicherung)

  • Neuentwicklung von Komponenten 
  • Weiterentwicklung bestehender Komponenten 
  • Anbindung neuer SOAP-Schnittstellen 
  • Anbindung neuer REST-Schnittstellen 

Produkte
Oracle REST SOAP XML UNIX ORACLE DB JUNIT Fortify Sonar XSD Eclipse CVS Putty PL / SQL Developer JIRA SOAP UI GIT XML-Spy
Kenntnisse
Java JMS Oracle Advanced Queueing
Kunde
Deutsche Post IT-Services
Einsatzort
Darmstadt
8 Monate

2021-06

2022-01

ASV (Amtliche Schulverwaltung Software)

Projektinhalte

Mitarbeit bei der Weiterentwicklung / Bugfixing des System ASV, FEO und NEO. (Verwaltung der Schüler, Lehrer, Noten, Zeugnisse, etc.)

  • Bugfixing
  • Weiterentwicklung
  • Fehleranalyse
  • Kundenbetreuung

Produkte
Vaadin Atlassian JIRA Scrum Teamsite CMS Postgres Plus JAVA Hibernate Swing Jira Teams Postgres OSGI JAVA 8 / 11
2 Jahre 5 Monate

2019-01

2021-05

Ginster

Senior Softwareentwickler Altova XMLSpy Java API for XML Processing Asynchronous-JavaScript-and-XML ...
Rolle
Senior Softwareentwickler
Projektinhalte
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung / Bugfixing des Ginster-System für die Steuerverwaltung des Bundes. (Ginster = Grundinformationsdienst). Hier werden die Grundinformationen für die Steuerverfahren verwaltet. Hier wird sehr viel mit Verteilten Systemen gearbeitet, wie z.B. Aufrufe an das Meldesystem BUND um Anschriften zu ermitteln.
  • Evaluierung des Aufwandes für einzelne Anforderungen der Fachseite
  • Implementierung dieser Anforderungen
  • Testen der Anforderung
  • Refactoring der Anwendung
  • Fehlerbehebung der Anwendung
  • Manuelles Testen des Systems
  • Neuentwicklung der JAVA-Oberflächen um die alte ISA-GUI abzulösen
  • Spezifikation der Anforderungen bei neuen Features
  • Umstellung auf JAVA 8
  • Ansatzweise Scrum


Weitere spezielle Kenntnisse:

  • Gute Kenntnisse der Software-Architektur von KONSENS-DIALOG im Kontext von UNIFA
  • Umfassendes Wissen hinsichtlich der einheitlichen Entwicklungsrahmen für die Benutzeroberfläche (BNO) der neuen Stammdatendialoge
  • Gute Kenntnisse des im Bereich der KONSENS Stammdatenverarbeitung einheitlichen Schnittstellenformat auf XML-Basis (GINSTER-XML)
Produkte
Eclipse Jenkins Git GitHub Apache Subversion Atlassian JIRA WinSCP Beyond Compare Unifa Framework XML-Spy Jira Ticketsystem Maven Subversion Gitlab
Kenntnisse
Altova XMLSpy Java API for XML Processing Asynchronous-JavaScript-and-XML java XML ISA-DIalog KDIALOG (JAVA) Unfia-Framework
Kunde
Hessische Zentrale für Datenverarbeitung
Einsatzort
Wiesbaden
9 Jahre

2010-01

2018-12

FESAD

Server Wildfly 10 (Wird zur Zeit auf Wildfly 14 umgestellt) Oracle 12c Hibernate ...
Projektinhalte
Mitarbeit bei der Weiterentwicklung / Bugfixing des Archivsystems der ARD. (FESAD-Archivdatenbank).  FESAD ist die Archivdatenbank für die öffentlich rechtlichen Sendeanstalten. Hier wird formale Erfassung und inhaltliche Erschließung der Metadaten für die Sendungen verwaltet. Weiterhin ist hier auch das Bestellwesen innerhalb der Anstalten integriert.
  • Evaluierung des Aufwandes für einzelne Anforderungen der Fachseite
  • Implementierung dieser Anforderungen
  • Testen der Anforderung
  • Refactoring der Anwendung
  • Fehlerbehebung der Anwendung
  • Manuelles Testen des FESAD-Systems
  • Entwickeln der Benutzeroberflächen in enger Abstimmung mit der Fachseite
  • Entwickeln von automatisierten Test für die den Rich-Clients (JAVA-SWING)
  • Umstellung auf Srum
Produkte
JAVA J2EE SWING Oracle IntelliJ Idea Subversion / Git JIRA Hibernate Jasper Reports Elastic-Search SQuirreL JBoss-Wildfly Scrum PC SUN Maven Alassian Jira Confluence Jenkins GIT
Kenntnisse
Server Wildfly 10 (Wird zur Zeit auf Wildfly 14 umgestellt) Oracle 12c Hibernate ElasticSearch Jasper Reports JAVA-SWING Expertenclient auf Basis von JAVA-SWING IntelliJ-Idea Maven Alassian Jira bisher SVN seit kurzem umgestellt auf GIT
Kunde
Hessischer Rundfunk Frankfurt
1 Monat

2009-12

2009-12

ZSK (Zentraler Schallplattenkatalog)

Projektinhalte
  • Weiterentwicklung eines Swing-Clients für die ZSK Bearbeitung
  • Testen der Anwendung
Produkte
JAVA SWING-Application-Framework Oracle Eclipse CVS Hibernate Maven Spring
Kunde
Deutsches Rundfunkarchiv im Hessischen Rundfunk Frankfurt
4 Monate

2009-08

2009-11

FESAD

Projektinhalte
  • Weiterentwicklung der Anwendung
  • Bugfixing der Anwendung
  • Manuelles Testen der Anwendung
Produkte
JAVA J2EE SWING Oracle Eclipse CVS Hibernate Jasper Reports JBoss PC SUN
Kunde
Hessischer Rundfunk Frankfurt
8 Monate

2008-12

2009-07

ZSK (Zentraler Schallplattenkatalog)

Projektinhalte
  • Neuentwicklung einens Swing-Clients für die ZSK-Bearbeitung
  • Aufbau einer Testdatenbank mit Oracle 10xi
  • Erstellen der Datenzugriffsschicht mit Spring und Hibernate
Produkte
SWING-Application-Framework Oracle Eclipse CVS Hibernate Maven Spring JAVA
Kunde
Deutsches Rundfunkarchiv im Hessischen Rundfunk Frankfurt
1 Jahr 10 Monate

2007-02

2008-11

FESAD

Projektinhalte
  • Umbau der Anwendung zur Verwaltung der Fernseharchivdaten
  • Umstellung von JDK 1.4 auf JDK 1.5
  • Umstellung von JBoss 3 auf JBoss 4
  • Umstellung von Oracle 9 auf Oracle 10
  • Weiterentwicklung der Anwendung
  • Bugfixing der Anwendung
Produkte
JAVA J2EE SWING Oracle Eclipse CVS Hibernate Jasper Reports JBoss PC SUN
Kunde
Hessischer Rundfunk Frankfurt
3 Jahre 11 Monate

2003-03

2007-01

MoVe

Projektinhalte
  • Entwicklung von einer J2EE-Anwendung für die Briefsortieranlagen der Deutschen Post
  • Analyse, Design Implementierung und (Entwickler)-test der Software
  • Schwerpunkt GUI - Entwicklung mit SWING (Ablösung des Systems VIBRIS)
Produkte
JAVA J2EE SWING Oracle Together CVS Checkstyle Toplink PC SUN
Kunde
Deutsche Post AG
1 Jahr 7 Monate

2001-08

2003-02

ZinS

Projektinhalte
  • Entwicklung einer JAVA - Basiskomponente, die ein Zeitgesteuertes Senden von JAVA -Nachrichten (JMS) ermöglicht
  • Entwicklung einer JAVA - Basiskomponente für die Ansteuerung verschiedener Worker - Prozesse
  • Entwicklung von JAVA - Workern, die Daten per XML Dateien Bundesweit zwischen Oracle Datenbanken austauschen
  • Entwickeln von Testszenarien
  • Entwickeln von Testscripten für die JAVA- Worker
  • Testen der Komponenten
  • Monitoren aller der Software auf allen 83 Briefzentren
Produkte
JAVA Oracle JBoss Oracle Advanced Queueing Together CVS Reflection X) IBM PC SUN
Kunde
Deutsche Post AG
1 Jahr 11 Monate

1999-09

2001-07

VIBRIS (Software für die Briefsortieranlagen)

Projektinhalte
  • Analyse der Kundenanforderungen
  • Erstellen eines Prototyps
  • Implementierung
  • Test
Produkte
Oracle Grit Developer MS-Visual Studio WIN NT
Kunde
Deutsche Post AG
6 Monate

1999-02

1999-07

WEWIS Visual-Info Support

Projektinhalte
  • Second - Level Support
  • Einspielen von Fixpacks
  • Migration von J40 auf H50
Produkte
IBM AIX IBM Visual-Info DB2 ADSM WIN NT IBM RS6000/J40 IBM RS6000/H50 IBM Optical-Library IBM PC
10 Monate

1997-10

1998-07

Behälter und Auftragsverwaltung für einen chemischen Betrieb II

Projektinhalte
  • Analyse der Produktionsschritte
  • Erstellen eines Prototypes
  • Prototyping mit dem Betriebspersonal
  • Weiterentwicklung des Systems bis zur Einsatzreife
  • Schulen der Anwender
  • Ersetzen der Produktionsbücher
  • Erstellen eines Bediener - Handbuches
  • Erstellen einer Systembeschreibung
Produkte
Windows NT MS-Access 2.0 Novell Netware 4.11
6 Monate

1997-04

1997-09

Behälter und Auftragsverwaltung für einen chemischen Betrieb I

Projektinhalte
  • Analyse der Produktionsschritte
  • Erstellen eines Prototyps
  • Prototyping mit dem Betriebspersonal
  • Weiterentwicklung des Systems bis zur Einsatzreife
  • Schulen der Anwender
  • Ersetzen der Produktionsbücher
  • Erstellen eines Bediener - Handbuches
  • Erstellen einer Systembeschreibung
Produkte
Windows NT MS-Access 2.0 Novell Netware 4.11

weitere Projekte auf Anfrage

6 Monate

1998-08

1999-01

Weiterbildung zum Anwendungsentwickler

Schwerpunkt
  • Logik der Programmierung (Struktogramme, Programmablaufpläne)
  • Methodische Systemanalyse (1. - 3. Normalform, Kommunikationsdiagramm)
  • Datenbank-Technologie
  • Datenbank Design
  • Programmierung auf dem Mainframe (IBM) mit NATURAL
  • Data-Dictionary PREDICT
  • SAG-Projektmodell
Studium
Elektrotechnik
Abschluss Diplomingenieur

Schwerpunkte:
  • Fachrichtung Industrieelektronik

Weiterbildungen und Zertifizierungen
1997- 1997
  • Steuern und Regeln mit SPS
  • Grundladen der Datenkommunikation


1999 - 1999

  • Weiterbildung zum Anwendungsentwickler
  • DB2-Familie ? Grundlagen
  • ADSM Planning and Implementation
  • Client/Server Oracle
  • C++ für Spracheinsteiger


2000 - 2000

  • C++ für Fortgeschrittene
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Objektorientierte Analyse mit UML
  • Personal uns Soziale Kompetenz
  • Objektorientiertes Design
  • Java Intensivtraining für Sprachumsteiger mit Erfahrung in OOP


2001 - 2001

  • BEA WebLogic Server 6.0 / Core Technologies / J2EE
  • Core Java


2002 - 2002

  • BEA Weblogic Server Administration Training


2003 - 2003

  • Core Web Services for Java Developers
  • Web Component Development with Java (SL-314), Sun Microsystems
  • JBuilder Basic


2004 - 2004

  • Zertifizierungsworkshop Java Programmer
  • Swing (Expert), Teil 1: Basic + Advance, Sun Microsystems
  • Borland UML Basis


2005 - 2005

  • SUN Certified Programmer Zertifizierung
  • Multidimensional Project Management
  • Junit Advanced


2006 - 2006

  • UML 102 Zertifizierungsvorbereitung
  • Foundation Certificate in IT Service Management


2017 - 2017

  • Testen von Java Programmen


1996-08 - 1997-03

Diplomarbeit (Titel gerne auf Anfrage)


Schwerpunkte:

  • Aufnahme der betrieblichen Ist-Situation
  • Aufnahme der betrieblichen Mindestanforderungen
  • Erarbeitung eines Datenbank- und Softwaresystementwurfs
  • Erstellung des Systems mit MS-Access 2.0
  • Prototyping mir dem Betriebspersonal
  • Erstellung der Dokumentation
  • Schulung des Betriebspersonal in der Bedienung des Systems

Software-Entwicklung, Wartung, Fehlerfix, Refaktoring

Deutsch
Englisch

Top Skills
Java XML Swing Jenkins GitHub Git Eclipse Scrum Atlassian JIRA Hibernate JSON SOAP SoapUI REST
Schwerpunkte
Beratung Software-Entwicklung Testautomation
Oberflächentests Unitests
Software-Engineering Wartung Weiterentwicklung von Altsystemen Neuentwicklung
Client, Middleware und Server
Testautomation Server/ Client automatisiertes Testen von Oberflächen
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Altova XMLSpy ANT Apache Subversion Atlassian JIRA BEA
Weblogic-Server
Beyond Compare CVS Eclipse Git GitHub Grit Developer Hibernate IntelliJ Idea J-Boss J-Builder X Jasper Reports Jenkins JIRA MS - Visual Studio OC4J
Container zum Entwickeln
Oracle Advanced Queueing PVCS Reflection-X SAMBA TNG
Linux
SQuirreL SUN Certified Programmer TOAD Together Tomcat Unifa Framework Windows - Commander WinSCP
Berufserfahrung

  • seit 1997 


IT-Erfahrungen:

  • Softwareentwicklung
  • Prove of Concept, Analyse und Design
  • Datenmodellierung
  • Prototyping
  • Evaluierung Client Frameworks
  • Migration
  • Schnittstellendesign
  • Qualitätssicherung
  • Last-Performancetests
  • Testautomation
  • Bugfixing
  • Monitoring (Erstellen geeigneter Tools für das Monitoring)
  • Software-Architektur
  • Support
  • Anwenderbetreuung und -schulung
  • Dokumentation


Applikationsserver:

  • Oracle
  • Wildfly 10
  • Wildfly 14


Standardsoftware / Tools:

  • MS Office
  • MS-Visual Studio
  • Hibernate
  • Suchengine: 
    • ElasticSearch
  • Jasper Reports
  • IntelliJ-Idea
  • Maven
  • Alassian Jira
  • SVN
  • GIT
  • SQuirrel
  • Confluence
  • Jenkins
  • SWING
  • Eclipse
  • CVS
  • JBoss
  • SWING-Application-Framework
  • Maven
  • Spring
  • Oracle Advanced Queuing
  • Together, Reflection X
  • Grit Developer
  • Hibernate
  • Bitbucket
  • Postgres
  • JIRA
  • Eclipse
  • DBeaver
  • Subversion
  • Ant
  • GIT-LAB
  • XML-SPY
  • MS-office


Qualifikation:

  • Seit über zwanzig Jahren als Softwareentwickler und Softwaretester in verschiedenen Unternehmen tätig
  • Erfahrung in langjährig ausgelegten Großprojekten mit vielfältigen  Aufgaben im gesamten lifecycle der Anwendungen
  • Erfahrungen mit vielfältigen Projektanforderungen in der Schnittstelle zwischen Kunden und IT-Dienstleistern als auch Erfahrungen im Monitoring, Support und der Anwenderschulung
  • Erfahrung in großen Teams (>60 Entwickler)
  • Seit 2001 im JAVA Umfeld unterwegs
  • Vielfältige Projekterfahrung durch sehr unterschiedliche Projekte
    • Neuentwicklung eines bestehenden Systems in JAVA (Altcode war C++) 
    • Wartung und Weiterentwicklung von Legacy-Systemen 
    • Bugfixing in gemischten System (Altsysteme / Neusysteme)
    • Ankopplung neuer Systemen an Altsysteme (SOAP / REST) 
    • Refaktoring von Teilen des Altsystems, minimalinvasiv 
    • schnelle Einarbeitung in bestehenden Code (Reverse-Engineering)
    • Profilen des Codes, bei Performance-Problemen  


Schwerpunkte in diesem Projekt waren:

  • Pflege und Weiterentwicklung der SWING FAT-Clients
  • Weiterentwickeln des eigenen SWING-Frameworks
  • Erstellen von Testsuites auf der Basis von QF-Test für die fachlichen Grobtests der Clients
  • Anpassungen in der Datenbank (ORACLE) (Views, Tabellen, Stored-Procedures) (Erzeugen von Testdaten um neue Anforderungen umzusetzen)

Betriebssysteme
DOS IBM AIX Linux Novell Netware 4.11 SUN OS, Solaris SUN-Solaris UNIX
SUN
SuSE Linux Windows
XP, 2000
Windows NT 4.0
 
Programmiersprachen
Access Basic Asynchronous-JavaScript-and-XML C++ J2EE Java Java API for XML Processing Jython Perl Python SQL Swing Visual-Basic
 
Datenbanken
DB2 Microsoft Access Oracle
SQL, PL/SQL
Postgres SQL-Loader Skripte
 
Datenkommunikation
Novell TCP/IP Windows Netzwerk
Hardware
IBM RS 6000 PC SUN
Referenzen gerne auf Anfrage

  • Chemische Industrie
  • BUND
  • Logistik
  • Medienbranche
  • Steuerbehörde BUND / Land
  • Schulverwaltung (ASV Bayern)
  • Deutsche Post
  • Hoechst AG
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren