a Randstad company

IT Architecture, Distributed Software Development & Integration, Business Analysis

Profil
Referenzen (1)
Projekt Konzeption, Entwicklung, Betreuung v. Installationsverfahren, 11/01-02/02
Referenz durch Systemhaus (>600 MA) vom 21.06.02
"Konzeption, Entwicklung und prod. Betreuung von Installationsverfahren auf MSI-Basis mit InstallShield, Einsatzorte Aachen und München - Aufgaben des Consultants:
- Konzeption eines Installationsverfahrens für Makler von Versicherungsunternehmen auf der Basis der
Top-Skills
Komplexe Sachen lösen und begleiten Zurückhaltend führen und machen, damit die anderen wachsen können. Täglich lernen - persönlich, fachlich, ausserfachlich, und im Unerwarteten Irgendwas zwischen Bruno Latour lesen und Infiniband mit >40GBit ans Laufen bringen Mittags kochen und zugleich mit NTP, chrony, PTP, ntpSec herumbasteln Ski-, SUP- und Bergwanderungen planen und zugleich Use Cases zu Security Domains aushecken UNIX / Linux / IP networking seit 1989, User, Developer, Admin, Trainer, Security Advisor User / Developer auf nextcloud / openshift / kubernetes / AWS / google cloud Quantum information science adept
Verfügbar ab
22.08.2022
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
50%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Schweiz

Ich lebe in Bern, bevorzuge Projekte im Raum Bern, in Lausanne, Genf, Basel, Luzern, Zürich.
Je nach Projekt (lehrreich, interessant, ...) aber auch gern in DE, AT und "EU-Land".

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

2 Jahre 5 Monate

2020-05

heute

Entwicklung von Referenz-Architekturen

Unternehmensarchitekt, IKT Architekt TOGAF HERMES5 eCH* ...
Rolle
Unternehmensarchitekt, IKT Architekt
Projektinhalte
  • Entwicklung von IKT Architekturvorgaben aus strategischen Vorgaben zur Entwicklung des Militärs, insbesondere für verteiltes SMC in heterogenen Umgebungen unter Bedingungen einer Zero-Trust Kommunikationsarchitektur;
  • Service Design für militärische Business IT Services (BITS) sowie IT Services (ITS);
  • Entwicklung und Review von IKT Referenz-Architekturen und Architecture Building Blocks für militärische BITS und ITS;
  • Review von IKT System- und Lösungsarchitekturen und Solution Building Blocks für militärische BITS und ITS;
  • Erstellung, Begleitung und Review von Studien zu militärischen IKT Business Services auf den Ebenen Business  und Application.
Produkte
Microsoft Sharepoint Microsoft Office Enterprise Architect Microsoft Visio Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Kenntnisse
TOGAF HERMES5 eCH* UML2 BPMN2 Zero Trust Architecture Approaches C3 NAF FMN Scrum-Methodik
Kunde
VBS
Einsatzort
Bern
9 Jahre 6 Monate

2013-04

heute

Freiberufliche Projekte

Projektinhalte
  • Schwerpunkt Architect / Developer im Bereich Software Engineering sowie Mediation / Business Analyse / Architect im Bereich Geschäfts- und IKT Architektur
14 Jahre 6 Monate

2008-04

heute

Operative Modellierung, Planung und Implementierung

IT Architekt national und international
Rolle
IT Architekt national und international
Projektinhalte
  • Operative Modellierung, Planung und Implementierung von IT Architekturen und Infrastrukturen in internationalen Projekten und Programmen
  • Ende-zu-Ende Projektplanung und Begleitung der Implementierung bis zur Produktionsübergabe in der Rolle Projektarchitekt
  • Portfolioplanung, Presales Engineering, Projektscoping und Management-unterstützung in nationalen und internationalen Projekten
  • Verantwortlich für die technischen Domänen „Distributed Systems “, „Middleware“, „Identity & Access Management“, „Web Technology“ und „Monitoring“ über alle Organisationseinheiten
  • Mitarbeit in nationalen/internationalen Architekturgremien sowie bei Design, Planung und Implementierung neuer RZ Infrastrukturen
Kunde
AXA Technology Services Germany GmbH, Köln
6 Monate

2020-01

2020-06

Analyse und Mediation für das Projekt-Scoping

Business Analyst, Lösungsarchitekt, Unternehmensarchitekt Enterprise Architect MS Office Visio ...
Rolle
Business Analyst, Lösungsarchitekt, Unternehmensarchitekt
Projektinhalte
  • Anforderungsanalyse, Architekturbewertung von Lösungsbausteinen, Mediation  im Rahmen einer Studie zur Erneuerung von Einsatzleitsystemen.
  • Parallel Erstellung von Referenz- und Systemarchitekturen, sowie „managed services“ in allen Lagen auf Organisations-, Anwendungs- und Netzwerkebene im Rahmen verschiedener Organisations- und Systemänderungen.
Kenntnisse
Enterprise Architect MS Office Visio MS SharePoint HERMES5 eCH* UML2 BPMN2 C3 NAF TOGAF DDD arc42 DIN EN 50518 Gefahren-Management-Systeme Gebäude-Management-Systeme Einsatzleitsysteme Führungsinformationssysteme
Einsatzort
Bern
4 Monate

2019-12

2020-03

Studien zu ML & AI Machine Learning (ML) & Artificial Intelligence (AI)

Lernender Bürger, Mediator, Analyst, Architekt Enterprise Architect MS Office Visio ...
Rolle
Lernender Bürger, Mediator, Analyst, Architekt
Projektinhalte

Studien zu ML & AI Machine Learning (ML)  & Artificial Intelligence (AI),Die ich als „computational intelligence“ (CI) zusammenfasse!

weitere Aufgaben:

  • Anforderungsanalyse, Architekturbewertung von Lösungsbausteinen, Mediation  im Rahmen einer Studie zur Erneuerung von Einsatzleitsystemen.
  • Parallel Erstellung von Referenz- und Systemarchitekturen, sowie „managed services“ in allen Lagen auf Organisations-, Anwendungs- und Netzwerkebene im Rahmen verschiedener Organisations- und Systemänderungen.
Kenntnisse
Enterprise Architect MS Office Visio MS SharePoint TOGAF HERMES5 eCH* UML2 BPMN2 C3 NAF TOGAF DDD arc42 DIN EN 50518 Gefahren-Management-Systeme Gebäude-Management-Systeme Einsatzleitsysteme Führungsinformationssysteme
Kunde
CI Nutzer (ML & AI Nutzer
9 Monate

2019-04

2019-12

Unterstützung von Unternehmen bei Bewerbungen zu Ausschreibungslosen

Projektinhalte
  • Unterstützung von Unternehmen bei Bewerbungen zu Ausschreibungslosen für Rahmenvertragspartnerschaften mit Anstalten öffentlichen Rechts in DE und CH.
1 Jahr 8 Monate

2018-05

2019-12

Übergreifende System- und Software-Architektur ?Zukunft Fahrplan"

DINO GTFS VDV-4xx ...
Projektinhalte

Übergreifende Daten- und Systemarchitektur für die zukünftige Erhebung, Bereitstellung und Verwertung von Mobilitätsinformation für Reisende mit Integration von Personalisierung, Intention sowie Mobilitäts-Angebot in Echtzeit. Analyse bestehender Prozesse, Architekturen & Systeme unter Berücksichtigung der strategischen Zielsetzungen für die Kundenkommunikation. Definition von Umsetzungsmassnahmen, Analyse kritischer Erfolgsfaktoren der Transformation, z.B. übergreifendes Content Management für die Kundeninformation. Validieren, Aufsetzen und Coaching der Massnahmen in agilen Teams. Initiator und Lead Developer / Architect im Proof-of-Concept „linked mobility information“.

Rollen:

Lead-Developer/Architect „Linked Mobility“, Übergreifende System- und Software-Architektur „Zukunft Fahrplan“, Transformation Support & Coaching „Swiss Smart Mobility“, Architektur Board Vertretung „KI - Kundeninformation“

Produkte
MEGA MS Office Microsoft Visio OpenStreetMap Atlassian Confluence Atlassian JIRA draw.io Enterprise Architect Altova XMLSpy tyk Neo4j ESRI-ArcGIS Apache tinkerpop Gremlin Apache Kafka Apache Cassandra Apache Akka Swagger Jenkins Artifactory AWS Cloud Kubernetes Openshift Maven HAFAS DIVA
Kenntnisse
DINO GTFS VDV-4xx RailML SIRI NeTEx TransModel Data Modeling OpenData HRDF HRX GIS Geodatenverarbeitung Indoor-ML REST/json SOAP UML2 BPMN2 CMN OAuth OpenID Bluetooth Beacon GPS Cypher Java8 Routing GraphML Scala Phyton Go bash awk Git WSG WAF API Management Scrum-Methodik
Kunde
SBB AG
Einsatzort
Bern
2 Jahre 1 Monat

2016-04

2018-04

IAM Prozess- und Systemoptimierung

Business Analyst, Lösungsarchitekt, Teilprojektleiter IAM Prozesse PKI Organisationsentwicklung ...
Rolle
Business Analyst, Lösungsarchitekt, Teilprojektleiter
Projektinhalte
  • System- und Lösungsarchitektur für übergreifende Identity Governance and Administration Services für zivile und nicht zivile Anwendungsbereiche. 
  • Anforderungsanalyse, Aufzeigen und Ausarbeiten von Lösungsmustern und deren Systemarchitektur. Datenanalyse, Datenarchitektur, Netzwerk Planung, PKI Konzeption, PKI Optimierung, Begleitung und Unterstützung bei der Entwicklung und Integration von Softwaresystemen.
  • Steuerung externer Software Entwicklungs- und Integrationsteams.
  • Organisationsberatung zur Optimierung der Geschäftsprozesse.
  • Aufbau und Betrieb einer „private Cloud“ als Testfeld.
Produkte
Microsoft Visio 2010 Enterprise Architect WebSphere DataPower Atlassian JIRA TFS MS Office 2010 Microsoft Sharepoint Altova XMLSpy SAP HR VMware ESXi Veeam Backup&Replication VMware vSphere SLES Kubernetes Docker Puppet Git Watchguard MS-Server 2012 Nevis IDM Nevis Proxy Atlassian JIRA Oracle 12c Oracle Advanced Security MS Certificate Services OpenLDAP OpenSSL Go PowerShell Perl C bash PL-SQL Postgres X-Ray Access Gateway
Kenntnisse
IAM Prozesse PKI Organisationsentwicklung SQL XACML Web Services HERMES5 WAF agile Entwicklungsmethoden IAM Prozesse SABSA NAF TOGAF UML2 BPMN2 BPEL SAML OAuth OpenID Identity and Access Governance ALPN QUIC PKI SIEM WS-Security ABAC RBAC SOA
Einsatzort
Bern
1 Jahr 11 Monate

2015-04

2017-02

Erneuerung der IT Landschaft eines Bundesamtes

System-, Lösungs- und Softwarearchitekt, Unternehmensarchitekt TOGAF Scrum BPMN ...
Rolle
System-, Lösungs- und Softwarearchitekt, Unternehmensarchitekt
Projektinhalte

System-, Lösungs- und Softwarearchitektur, verteilter Anwendungssysteme und eGovernment Services im Geschäftsbereich DVS (Direkte Bundessteuern, Verrechnungssteuern und Stempelabgaben). Transformationsunterstützung im Programm FISCAL-IT der ESTV. Reviews und Weiterentwicklung bestehender System- und Lösungsarchitekturen zur neuen Anwendungslandschaft (Input- und Output Management, Case- und Document Management, Partnerstammdatenverwaltung, Buchhaltung, Zahlungsverkehr, Datenaustausch mit externen Stellen). Anforderungsanalyse und Ausarbeitung von Architekturänderungen, Ausarbeitung neuer Lösungen, Aufzeigen und Ausarbeiten von Lösungsmustern. Unterstützung der Organisationsentwicklung. Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Soll-Architektur und bei der Etablierung und Durchsetzung von Architekturmethoden und –Prozessen. Begleitung und Unterstützung externer Software-Entwicklungsteams bei der Implementierung beauftragter Gewerke (Java/Oracle, FileNet P8, WSO2).

Produkte
Atlassian JIRA Agile Enterprise Architect Microsoft Visio 2010 Altova XMLSpy MS Office 2013 Oracle 12c Java EE FileNet P8 WSO2 SAP PS-CD
Kenntnisse
TOGAF Scrum BPMN Hermes5 OOA Organisationsentwicklung Prozess Optimierung
Kunde
EFD / Bundesamt für Informatik und Telekommunikation
Einsatzort
Bern
1 Jahr 3 Monate

2014-04

2015-06

Lösungsarchitektur, Anforderungsmanagement

Lösungsarchitekt Enterprise Architect MS Office XML-Spy ...
Rolle
Lösungsarchitekt
Projektinhalte

Lösungsarchitektur, Anforderungsmanagement, Dokumentation zur Standardisierung sicherer Datenkommunikation von elektronischen Fallakten über die Telematikinfrastruktur des deutschen Gesundheitswesens auf Basis verteilter Web Services mit föderiertem Identitätsmanagement.

Kenntnisse
Enterprise Architect MS Office XML-Spy Jama Contour Visio Apache CXF Eclipse JDK Java Cryptographic Enhancements Java Security Jetty Tomcat JBOSS UML2 BPMN2 SOAP1.2 WS-Addressing WS-Trust WS-Security-* SAML2 XACML WS-MEX TLS1.2 DSML LDAP PKI IAM XDS IHE HL7 ITI
Kunde
IT Architekt, gematik GmbH, Berlin
8 Monate

2013-04

2013-11

Anforderungsanalyse für das Identity und Access Management

Unternehmensarchitekt, Lösungsarchitekt MS Office Visio Apache CXF ...
Rolle
Unternehmensarchitekt, Lösungsarchitekt
Projektinhalte

Anforderungsanalyse für das Identity und Access Management eines neuen Kundenportals auf Basis „LifeRay“. Solution Architecture .Net und JEE. Projekt und Architektur Reviews zur Investment Suitability Toolchain, Prozessberatung im Merger Meryll-Lynch.

Kenntnisse
MS Office Visio Apache CXF Eclipse JDK UML2 BPMN2 MiFID II MAS FCA COBS SOAP1.2 JSON LDAP
Kunde
IT Architekt, Bank Julius Baer Group, Zürich
2 Jahre 10 Monate

2006-01

2008-10

Projektplanung und Projektmanagement

Senior Projektmanager national und international
Rolle
Senior Projektmanager national und international
Projektinhalte
  • Projektplanung und Projektmanagement im RZ mit Schwerpunkt verteilte heterogene Anwendungssysteme. Koordination von Software Tests, Performance Analyse und Performance Optimierung.
Kunde
AXA Technology Services Germany GmbH, Köln
1 Jahr 9 Monate

2004-04

2005-12

Implementierung und Pflege

Senior Spezialist eCommerce & Middleware
Rolle
Senior Spezialist eCommerce & Middleware
Projektinhalte
  • Implementierung und Pflege verteilter Anwendungssysteme in die RZ Infrastruktur, Lasttests und Betriebsoptimierungen. Analyse und Problembeseitigung bei Störungen in verteilten Anwendungssystemen, Schnittstellen und Middleware (JEE, Windows, Java, Mainframe).
  • Programmierung, Code Reviews & Refactorings, Performance Optimierung Mentoring.
  • Utility und System Programmierung (Java, C, VB, Perl, AWK, Shell, WSH, C#, …)
Kunde
AXA Technology Services Germany GmbH, Köln
3 Monate

2004-03

2004-05

Performance Analyse und Tuning

Software Ingenieur
Rolle
Software Ingenieur
Projektinhalte
  • Front Office Portal: Performance Analyse und Tuning von Online Kundendienst Plattformen auf Basis WebSphere und DB/2
Kunde
Gothaer IT Systeme GmbH, Köln
2 Jahre

2002-05

2004-04

Konzeption, Entwicklung und Inbetriebnahme

Software Ingenieur
Rolle
Software Ingenieur
Projektinhalte
  • Konzeption, Entwicklung und Inbetriebnahme des technischen Build- und Release Managements für alle Java J2EE Projekte.
  • Entwurf und Entwicklung von Lösungen, Schnittstellen und Werkzeugen für Build- und Releasing (Continuous Build & Deploy).
  • Coaching und Beratung zu Betrieb von C/S Systemen und Web Anwendungen; zu Software-Entwicklungswerkzeugen, insbesondere Source Code Management  und Werkzeugentwicklung,
Kunde
AXA IT Systeme GmbH, Köln
Zeitraum      :  04/2002 - 03/2004  CONTRACT
Auftraggeber  :  Solit GmbH, Bensberg
Kunde/Branche :  AXA IT-Service GmbH / Finanzdienstleister
Projekt       :  Konzeption des technischen Build- und Release Managements für

  alle Java-Projekte. Entwicklung von Lösungen, Schnittstellen

  und Werkzeugen für Build- und Releasing. Coaching und Beratung

  in den Bereichen Client/Server Systembetrieb, Web-Applikations-

  Betrieb, Change Management, Version Management, Werkzeugentwicklung,

  Software-Qualitätssicherung, Optimierung von Produktionsprozessen.

Software      :  Merant PVCS Dimensions, Borland JBuilder, Word, Excel, Visio, Powerpoint,

  Rational Rose Modeler, Solaris, Linux, CICS, IMS, MQSeries, iPlanet,

  Jakarta Struts, Jakarta Ant, Sun JSDK 1.3. u. 1.4, OPC Tracker,

  Beta 92, JProbe, JMeter, JUnit, Jakarta Maven.



Zeitraum      :  02/2002 - 03/2002  CONTRACT
Auftraggeber  :  sms-Consulting GmbH, Düren
Kunde/Branche :  Gothaer Versicherungs AG / Finanzdienstleister
Projekt       :  Dokumentation einer bestehenden Release Methodik für

  sämtliche Beratungsprogramme des Aussendienstes. Konzeption

   einer geplanten, weiteren Ausbaustufe der Release Methodik.

Software      :  InstallShield 5.5, Visual FoxPro, Word, Excel, Visio, Powerpoint,

   HP-Notebooks und Desktop-Systeme, VmWare-Workstation.


Zeitraum      :  09/2001 - 01/2002  CONTRACT
Auftraggeber  :  Atos Origin AG, Aachen
Kunde/Branche :  AMB Generali Informatik Services GmbH / Finanzdienstleister
Projekt       :  Support eines Releasing-Teams für Aussendienst-Softwaresysteme

  eines nationalen Finanzdienstleisters bei der Einführung neuer

  Produktvarianten und Technologien. Evaluierung Releasing-

  Werkzeuge mit MSI-Unterstützung (MS Windows Installer).

  Konzeption von Richtlinien und Verfahren für die Erstellung

  komplexer MSI-Pakete für die verschiedenen Betriebsvarianten

  und Betriebsumgebungen der Aussendienstsoftware. Herstellung und

  Überarbeitung von Hilfswerkzeugen (DLLs, Scripts) für das

  Releasing mit MSI.

  Ausfertigung, Test und Optimierung der MSI Installationspakete

  (Tarifierungsprogramme für die Sparten Sach, Unfall, Kfz, Rechtschutz)

  in Abstimmung mit mehreren Releasing-Teams und Vertriebsleitungen.

  Qualitätssicherung und Test der zu installierenden Software.

  Schulung und Coaching der Releasing-Mitarbeiter.

Software      :  MS Visual Basic 6, MS Visual C++, InstallShield Developer 7.x,

  InstallShield Professional 5.5, MS Windows Installer SDK, Java 1.3,

  Wise Package Studio, MS Debugging Tools, Symantec Ghost,

  VmWare Workstation, sämtliche Toshiba Notebook-Modelle,

  sämtliche Windows 32Bit Betriebssysteme (95, 98, ME, XP, NT, W2K)


Zeitraum      :  09/2001 - 12/2001  CONTRACT
Auftraggeber  :  Sonneborn + Wagner oHG, Kreuztal
Kunde/Branche :  Schuler AG / Maschinenbau
Projekt       :  Variantenprogrammierung auf I-DEAS MS8 für einen

  mittelständischen Maschinenproduzenten mit dem Ziel die

  automatisierte Generierung von 2D-Detailzeichnungen aus

  vorhandenen 3D-Teilen und Baugruppen zu ermöglichen.

  Details: Komplette Übernahme von Daten aus dem 3D-Modell in das

  Zeichnungsschriftfeld (Werkstoff, Gewicht, Teilenummern in

  Baugruppen, Ersteller, Bearbeiter, Index-Verwaltung mit

  bi-direktionaler Überwachung auf Änderungen, etc.).

Software      :  SDRC I-DEAS MS8 (Design, Drafting), W2K, SGI-IRIX,

  M-Plot, diverse Editoren, Cygwin, Linux, VmWare Workstation.


Zeitraum      :  05/2001 - 07/2001  CONTRACT
Auftraggeber  :  Cedros GmbH, Troisdorf
Kunde/Branche :  AKB Bank GmbH / Finanzdienstleister
Projekt       :  Konzeption (Architektur und Design) eines neuen Händlersupport-

  Systems zur Online-Kreditanfrage. Konzeption, Aufbau und

  Support der Software-Entwicklungs und ?Betriebsumgebung für ein

  E-Business Projekt auf Basis IBM WebSphere, J2EE und

  Enterprise JavaBeans auf IBM AS/400. Konzeption und Einführung

  von Build-Prozessen. Konzeption QA-Systematik. Integration von

  Entwicklungswerkzeugen. Erstellung von Hilfswerkzeugen.

  Design und Entwicklung von Fachkomponenten

  (KFZ-Selektion, KFZ-Stammdatenpflege).

  Entwicklung diverser Lösungen:

  Überarbeitung KFZ-Modellverwaltung, Authentication via LDAP,

  Datenkommunikationsaspekte zwischen AS/400 und Win32.

  Evaluierung/Auswahl Framework.

Software      :  IBM WebSphere Adv. 3.5.x; IBM Visual Age for Java, Together,

  NT4, W2K, AS/400, Linux, Apache Tomcat, Apache Webserver, IBM

  SecureWay Directory (LDAP), Novell E-Directory (LDAP),

  IBM DB2 UDB 7.1, HomeSite, XML-Spy, Jakarta Ant, Jakarta Struts,

  Apache Xalan, Borland Delphi, JMeter, Log4J, Servlets, Taglibs,

  JSP, J2EE, Borland Paradox, Macromedia Dreamweaver.


Zeitraum      :  12/2000 - 05/2001  CONTRACT
Auftraggeber  :  DV-RATIO / IBM Global Services
Kunde/Branche :  Zurich Financial Services / Finanzdienstleister
Projekt       :  Internationales E-Businessportal f. Versicherungswirtschaft auf Basis

  von WebSphere, Jakarta Struts, XML und XSL Stylesheets, JSP.

  Design, Bereitstellung und Pflege einer definierten, reproduzierbaren

  Entwicklungs-Infrastruktur (Workstations, Server, Softwarekonfiguration)

  für 6 Software-Entwicklungsteams an 5 Standorten in Europa. Support

  zu Infrastrukturfragen, WebSphere, VisualAge for Java, DB2 für die

  Entwickler (Projektsprache Englisch). System- und Anwendungsarchitektur   für die Laufzeitumgebung WebSphere auf Solaris.

  Konzept und Implementierung automatisierter Deploymentverfahren für       JEE Entwicklung, Test und Produktion mit Continuus, Jakarta-Ant.

  JEE Konfigurationsmanagement mit Continuus auf Win32 und Unix. 

Software      :  IBM WebSphere Adv. 3.5.x; IBM Visual Age for Java, Together,

  NT4, W2K, Solaris 8, Linux, HP-UX, Apache Tomcat, Apache Webserver,

  IBM SecureWay Directory (LDAP), Novell E-Directory (LDAP),

  IBM DB2 UDB 7.x, HomeSite, XML-Spy, Jakarta Ant, Apache Xalan,

  JMeter, Log4J, Continuus, Big-IP, Symantec Ghost, NetInstall,

  Dreamweaver, Adobe Forms, Ms-Project, SSH, Sun JDK, IBM JDK,

  CoolGen, u.v.m.


Zeitraum      :  08/2000 - 11/2000  CONTRACT
Auftraggeber  :  FCS GmbH, Lohmar
Kunde/Branche :  Met@Box AG, Met@TV AG / Neue Medien
Projekt       :  Redaktionssystem

  Design und Implementierung einer ServerKomponente (JobManager)

  für Publikationsaufträge (Queue Management, zeitgesteuerte Ausführung

  von Threads, PersistenceLayer);

  Durchführung von Integrationstests des C/S Gesamtsystems

  Konzeption, Aufbau und Betrieb der Testumgebung;

  Konzeption und Abnahme der Betriebsumgebung beim Auftraggeber;

  Code & Component Reviews zwecks Performance Tuning

  Bugfixing in MultiThreaded JAVA Servern und UI-Komponenten.

  Linux Cluster Performance-Tuning, Integrationstest in LAN/WAN

  JAVA VM Tuning, JVM Evaluierung
  Betriebsintegration auf Windows und Linux Servern
  XML-Framework-basierende Entwicklung

Software      :  MS Visual J++, JDK 1.1, Windows NT, Linux, VisualAge, JProbe, Perl
                 BASH, KSH, AWK, SED, VB-Script

Zeitraum      :  06/2000 - 08/2000  CONTRACT
Auftraggeber  :  FCS GmbH, Lohmar
Kunde/Branche :  Met@Box AG, Met@TV AG / Neue Medien
Projekt       :  Redaktionssystem/dpa NewsCrawler

  Konzeption und Realisierung einer Software zum automatischen

  Verarbeiten und Publizieren von "dpa" Nachrichten ab Eingangspool

  auf mehrere, verschiedene Internet-Portale.

  Implementierung eines FTP-Wrappers, Entwicklung einer hinreichenden

  Systemkonfiguration für Linux- und NT-Server zur automatischen Annahme

  von dpa News-Pushes. Implementierung eines SGML-PreProzessors zur

  Normalisierung der DPA-News gegenüber einem ContentManagement-System.

  Design und Implementierung einer Anwendung zum Einlesen vorbereiteter

  dpa-News, speichern der News und evtl. referenzierten Bildern in das

  ContentManagement (dynamische Kategorisierung aus Konfigurationsdatei),

  sowie Publikation der neu eingetroffenen Nachrichten auf mehreren,

  verschiedenen Internetportalen.

  XML-Framework-basierende Entwicklung

Software      :  MS Visual J++, JAVA, JDK 1.1, Windows NT, Linux

Zeitraum      :  03/2000 - 05/2000   CONTRACT
Auftraggeber  :  FCS GmbH, Lohmar
Kunde/Branche :  Met@Box AG, Met@TV AG / Neue Medien
Projekt       :  Redaktionssystem/PublicationController

  Design und Implementierung eines Service-Dispatchers für ein

  Client/Serversystem zur Bündelung nachgeordneter Serverkomponenten

  und deren abstrakter Kapselung zur Laufzeit gegenüber einem

  ContentManagementsystem. Design und Implementierung eines

  generischen Konfigurators zur vereinfachten Handhabungvon XML-

  Konfigurationsdaten. Design- und Implementierung eines Loggers

  zur Erzeugung generischer Logmeldungen aus JAVA-Servern heraus.

  Pflege der Code-Stämme mit Hilfe von MS-SourceSafe. Entwicklung von

  Komponenten zum vereinfachten Konfigurationsmanagent. Portierung der

  Konfigurationsdaten auf Linux. Pflege der verschiedenen Konfigurationen.

  Qualitätssicherung.

  XML-Framework-basierende Entwicklung

Software      :  MS Visual J++, JDK 1.1, Windows NT, Linux, SourceSafe

Zeitraum      :  12.1999 - 02.2000  CONTRACT
Auftraggeber  :  FCS GmbH, Lohmar
Kunde/Branche :  Met@Box AG, Met@TV AG / Neue Medien
Projekt       :  News-Crawler "com-online"

  Konzeption und Realisierung einer Software zum automatischen

  lesen aller Nachrichten auf dem Internet-Channel "com-online",

  Normalisieren der gelesenen Daten, Einstellen der Daten in ein

  ContentManagement-System und Publizieren der Daten über BOT.

  Aufbau einer Perl-Modulbibliothek zur vereinfachten Konstruktion

  von News-Crawlern. Übersetzung von Teilen eines JAVA-Frameworks

  nach Perl zur Realisierung von Schnittstellen zum ContentManagement

  system für Perl-basierende NewsCrawler.

  Pflege des Codes mit Hilfe von CVS.

Software      :  Perl, Windows NT, Linux, TCP/IP, Sockets, JAVA, Visual J++, CVS

Zeitraum      :  09.1999 - 12.1999   CONTRACT
Auftraggeber  :  FCS GmbH, Lohmar
Kunde/Branche :  Met@Box AG, Met@TV AG / Neue Medien
Projekt       :  Bot-Log

  Konzeption eines Systems zur Erfassung und visuellen Auswertung

  der Datenübertragungsqualität für BOT (Broadcast over Television)

  nach Region und Sendkanälen. Koordinierung von Mitarbeitern

  des Kunden.

  Treiberprogramme, Perl, Logbuch-Auswertungen, Serversysteme

  ansynchrone Datentransfers, techn. Projektleitung

Software      :  MS-DOS, Assembler (8086), Pascal, Perl, TCP/IP, Linux

Zeitraum      :  10.1999 - 11.1999   CONTRACT
Auftraggeber  :  FCS GmbH, Lohmar
Kunde/Branche :  Met@Box AG, Met@TV AG / Neue Medien
Projekt       :  Redaktionssystem/Publikationssystem

 &x;">  Einarbeitung in die techn. Spezifikation des Datenübertragungs-

  systems BOT (Broadcast over Television) und Einarbeitung der

  gewonnenen Erkenntnisse in das OO-Design eines Client-Server-Systems

  zur redaktionellen Bearbeitung von Texten und deren zeitgesteuerter

  Publikation über BOT-Sender.

  Interviews mit Technikern und Anwendern des Kunden zur

  Klärung von Designfragen. Beratung des Kunden bei der Klärung

  von Fragen zum Design der Client-Server-Kommunikation mit TCP/IP.

  OO-Design

Software      :  MS-VisualModeler, OEW Modeler JDK1.1, Linux, Windows NT

Zeitraum      :  01.1999 - 12.1999   CONTRACT
Auftraggeber  :  direkt
Kunde/Branche :  Sonneborn + Wagner oHG / IT
Projekt       :  Deployment/Tuning von Windows NT Workstation

  Konzeption, Entwicklung und Implementierung von Hilfsmitteln zur

  automatischen Installation und zum automatischen Tuning von Windows

  NT4-Workstation auf Hochleistungs-PC für den Einsatz von CAD-Software

  Netzwerk-Konfiguration, Treiberanalyse, Perl, Profiles, Policies

  techn. Projektierung, Test, Qualitätssicherung

Software      :  MS-DOS, Assembler (8086), Perl, TCP/IP, Windows NT, I-DEAS, TCL/TK

Zeitraum      :  01.1999 - 03.1999  CONTRACT
Auftraggeber  :  Sonneborn + Wagner oHG, Kreuztal
Kunde/Branche :  Schott Glas AG / Glasindustrie, Maschinenbau
Projekt       :  "papierlose Konstruktionsrichtlinien"

  Konzeption und Realisierung eines FrameWorks zur Pflege und zur Distribution

  von Verfahrensanweisungen für Ingenieure in HTML.

  Projektierung, Entwicklung, Test, Qualitätssicherung

Software      :  HTML, Internet-Explorer, Netscape Navigator, CSS, JavaScript, JAVA

Zeitraum      :  03.1999 - 12.1999  CONTRACT
Auftraggeber  :  Sonneborn + Wagner oHG, Kreuztal
Kunde/Branche :  diverse / Maschinenbau, Industrie
Projekt       :  diverse Projekte

  Coaching junger Projektkräfte (Training-on-the-Job) in den Bereichen

  Consulting, Netzwerkbetreuung, Entwicklungsprojekte

  Analyse und Bewertung von Software-Produkten für die interne

  Verwendung (HTML-Editoren, RDBMS, OO-DBMS, E-Commerce-Software).

  Entwicklung kleinerere Software-Werkzeuge im Umfeld der

  CAD-Anwendung (PPS-Datenkopplungen, Datenverwaltung, Projektverwaltung)

Software      :  I-DEAS, Windows NT, SGI-IRIX, SCO-Unix, Linux, Netscape SuiteSpot

  NetWare 5, HotMetal, Perl, MySQL, PostGres, Java, SNMP, Radius

  NetInstall, VisualBasic 6, Ms-Access 97, Paradox, u.v.m.


Zeitraum      :  09.1997 - 01.1999  CONTRACT
Auftraggeber  :  IT-Pro GmbH, Aachen
Kunde/Branche :  Aachen Münchener Informatik GmbH / Finanzdienstleister
Projekt       :  Konfigurationsmanagement / Win32 Rollout

  Konzeption und Entwicklung eines Anwendungssystems zur

  zur automatisierten Installation und Pflege von Win32-Systemen

  in großen PC-Anwendungsumgebung ( > 100 PC )

  Technische Projektleitung und Entwicklungsleitung im Rahmen des

  Projektes "VBS" gegenüber der AM-Gruppe, Intern Konzeption und

  verantwortliche Entwicklung des Anwendungssystems.

Software      :  NT-Server, NetWare 4.11, MS-SQL-Server, DB/2, MS-Access,

  Assembler (x86), TurboPascal, VisualBasic 5.0, 6.0, ODBC,

  OLE-DB, VB-SQL, MS-16Bit-SDK, UML, SQL-StoredProcedures, ...


Zeitraum      :  05.1997 - 03.1998  CONTRACT
Auftraggeber  :  direkt
Kunde/Branche :  Deutsch-amerikanische Kulturbrücke e.V. / Prokoda AG
Projekt       :  "TeleTeaching" und "DistanceLearning"

  technische Planung und Durchführung von Projekten zur

  Realisierung von TeleTeaching und TeleLearning im Internet

  mit Hilfe von Life-Video-Streaming, Conferencing und Chat

Software      :  NT-Server, SGI-IRIX, Adobe Premiere, MS-NetShow Server

Zeitraum      :  08.1997 - 09.1997  CONTRACT
Auftraggeber  :  ICL Sorbus GmbH, Hamburg
Kunde/Branche :  Hermes AG / Finanzdienstleister
Projekt       :  Win32 Rollout

  technische Beratung bei Spezialfragen in einem laufenden

  RollOut

Software      :  NT-Server, NT-Workstation, Win95, 16-Bit Windows Software,

  32-Bit Windows Software, TokenRing-Netzwerke, NetInstall,

  MS-SMS-Server, Wise-Installer


Zeitraum      :  05.1997 - 08.1997  CONTRACT
Auftraggeber  :  ITC GmbH, Neuss
Kunde/Branche :  Degussa AG / Rohstoffe, Industrie
Projekt       :  Win32 Rollout

  technische Beratung bei Spezialfragen zum Thema IP-Netzwerke.

  Entwicklung von Programmen zum Start und zur Überwachung

  der automatischen Installation von Anwendungssoftware.

  RollOut. Vorbereitung von Anwendungssoftware zur automatischen

  Installation.

Software      :  MS-DOS Batches, DecNet, TCP-IP, NetWare 4, NT-Server,

  NT-Workstation, NT-Batches, Perl, Rexx, KixStart32

  HummingBird Exceed, Rumba, MS-Office, SAP-R/3 GUI und

  SAP R/3 Printing, u.v.m.


Zeitraum      :  08.1996 - 04.1997  CONTRACT
Auftraggeber  :  direkt
Kunde/Branche :  Nissan Bank GmbH, Neuss / Finanzdienstleister
Projekt       :  Sicherheitsmaßnahmen für die Händlerkommunikation (Kreditgeschäft)

  Beratungsdienste gegenüber IT-Leitung, Geschäftsleitung

  und Mutterhaus (Nissan Motors Inc.) zu den Themenschwerpunkten

  Datenschutz/Datensicherheit für Kommunikationslösungen im

  IntraNet und InterNet.

  Überwachung einer Konzeption zur Satellitenkommunikation

  für Datenaustausch zwischen Bank, Kfz-Händlern und Mutterhaus.

  Teilkonzept für die technische Auslegung sicherer Kommunikations

  systeme zum Datenaustausch zwischen Bank und Kfz-Händlern.

  Teilkonzept zur Etablierung hinreichender Sicherheit für die

  Netzwerkstrecken der Bank.

  Das Projekt wurde - bedingt durch die Übernahme von Nissan durch

  Renault nicht weiter geführt.

Software      :  NT-Server, TCP/IP, OS/400, SNA-Gateways (NT, Netware), Banyan-Vines,

  diverse FireWall-Produkte, Radius, PPP, VPN, SET, PKCS, CryptoAPI,

  BSI-Spezifikationen.


Zeitraum      :  03.1996 - 09.1996  CONTRACT
Auftraggeber  :  direkt
Kunde/Branche :  Prokoda AG, Köln / IT Systemhaus, IT-Training
Projekt       :  Internet-Arbeitsgruppe

  Mitwirkung bei Aufbau und Operationen einer "TaskForce" zum

  beschleunigten Transfer von "Internet-KnowHow" in die internen

  Abteilungen. Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von

  Schulungsmaßnahmen (Active-X Technologie) für die Mitarbeiter

  des technischen Supports von Microsoft Deustchland.

Software      :  Active-X, VC++, VB, ASP, JavaScript, Perl, Apache, Linux,

  NT-Server, MS-FrontPage, MS-Office, CGI, OLE-DB


Zeitraum      :  10.1995 - 09.1996  CONTRACT
Auftraggeber  :  direkt
Kunde/Branche :  Prokoda AG, Köln / IT Systemhaus, IT-Training
Projekt       :  technische Trainer

  Mitwirkung bei der Etablierung einer Gruppe technischer Trainer,

  für das gesamte Spektrum der Microsoft- und Novell-Zertifikate.

  Selbstlerntechniken, Erstellung von Schulungskonzepten,

  Überarbeitung von Microcosft-Schulungsunterlagen,

  Durchführung von MOC-Seminaren.

Software      :  Windows NT, Windows 95, u.v.m.

Zeitraum      :  04.1992 - 08.1997  CONTRACT
Auftraggeber  :  direkt
Kunde/Branche :  OTTO Gruppe, Köln / Kunststoffindustrie
Projekt       :  CAD/CIM-Administration

  Als externer Vertragspartner wechselnd in Teilzeit und Vollzeit

  Konzeption und Administration der integrierten CAD/CAM/PPS

  Arbeitsumgebung.

  Planung, Realisierung und Wartung von CAD-Arbeitsplätzen im

  "HomeOffice" mit ISDN-Anbindung an die Datennetze des Kunden.

  Beratung und Administration beim Betrieb des PPS-Systems

  (UNIX-Server) an mehreren Standorten in Europa.

  Beratung und Administration für die Router-Knoten zur

  Zusammenfassung aller, für den CAD/CIM-Betrieb erforderlichen

  Datennetze (TCP/IP und IPX ).

  Konzeption und Entwicklung von IntraNet-Lösungen mit Zugriff

  auf Daten aus Produktion und Konstruktion zur Realisierung

  eines elektronischen Produkthandbuches für den internen

  Gebrauch.

Software      :  SGI-IRIX, NetWare 3.12, 4.11, Windows 3.11, HummingBird Exceed,

  Novell MHS, Novell MPR, diverse Cisco-Router OS, Visio

  MS-Office, DataFlex, SCO-OpenServer, CIM-DataBase, I-DEAS,

  Sigraph-CAD, HP-UX, Apollo Domain/OS, u.v.m.



Zeitraum      :  04.1992 - 08.2000 CONTRACT
Auftraggeber  :  direkt
Kunde/Branche :  Prokoda AG, Köln / IT Systemhaus, IT-Training
Projekt       :  Trainer, Consultant

  Schulungen, Schulungskonzepte, Schulungsvertrieb,

  Train-The-Trainer-Seminare und -Seminarkonzepte

  Schwerpunkt:

  UNIX-Systeme (Administration), TCP/IP-Netzwerke (Administration)

  Weitere Gebiete:

  System-Performance-Tuning, Shell-Programmierung,

  Störungsanalyse, Systemsecurity

  Internetworking (Internet Server und Clients)

  Verteilte Anwendungssysteme

Software      :  Sinix, Ultrix, SCO-Unix, HP-UX, diverse Unix-Derivate

  Datenbank-Server, Datenbank-Entwicklung, Netzwerkplanung

1988 ? 1992

Studium Maschinenbau Raumfahrttechnik (Fachhochschule Aachen)

Studium Dipl.-Ing Maschinenbau-Raumfahrttechnik
Mechatronik, Konstruktion, Berechnung, physikalische Versuchstechnik
Programmierung, Telemetrie, Mathematik, Projektmanagement

1984 ? 1985

Fachoberschule

1981 ? 1984

Ausbildung zum Werkzeugmacher

Qualifizierung

2020 

  • Praktische Einführung in Deep Learning für Computer Vision
  • Data Engineering und Data Science)
  • Teilnahme am Neo4j Ninja Program (ab 2002-03 neben einer Analyse Aufgabe abmoderiert)

2019

  • Zertifizierung NEO4J Certified Professional

2018

  • Einführung in die Mathematik der Algorithmik
  • IPv6 in modernen Netzwerken

2016

  • Zertifizierung iSAQB CPSA-F (Certified Professional for Software Architecture
  • Zertifizierung Hermes 5.1. Foundation

2015

  • In-Memory Data Management 2015
  • Knowledge Engineering with Semantic Web Technologies

2014

  • Zertifizierung Parallel Programming am HPI Potsdam

2013

  • Zertifizierung TOGAF 9.1 durch The Open Group
  • Zertifizierung Business Process Analyse und Design am HPI Potsdam
 

2012 

  • IBM Operational Modeling (TOGAF related)

2011

  • IBM Architectural Thinking (TOGAF related)

2007

TOGAF 8 Certification (CID 5898)

2006

  • ITIL Foundation (IT Service Management Praxis)
  • PMI Project Management Certificate Program

2006 ? 2008

  • Bildanalytische Moderation
 
1992 - 1996
  • Entwicklung, Durchführung und Qualitätssicherung von IT Seminaren
  • Linux & Unix, Windows, Netware
    Programmierung, Systemverwaltung, Netzwerkverwaltung, Sonderthemen

Bitte keine Anfragen für Festanstellungen.

Auf dem Gebiet der Organisationsberatung biete ich fundierte Erfahrung in

  • Unternehmens - und IT Domain Architektur
  • Analysen und Prozessdesign
  • Strategieentwicklung und Umsetzung
  • Transformationsprojekte
  • Architektur Governance und Prozesse
  • Solution-, Sicherheits und Infrastruktur Architektur
  • Design, Entwicklung und Integration von Anwendungen und Softwarekomponenten

  • Optimierung von Integrationsszenarien, fachliche und technische Schnittstellen und Anwendungen.

Deutsch Muttersprache
Englisch verhandlungssicher
Französisch Grundlagen
Schweizdeutsch sehr gutes Verstehen

Top Skills
Komplexe Sachen lösen und begleiten Zurückhaltend führen und machen, damit die anderen wachsen können. Täglich lernen - persönlich, fachlich, ausserfachlich, und im Unerwarteten Irgendwas zwischen Bruno Latour lesen und Infiniband mit >40GBit ans Laufen bringen Mittags kochen und zugleich mit NTP, chrony, PTP, ntpSec herumbasteln Ski-, SUP- und Bergwanderungen planen und zugleich Use Cases zu Security Domains aushecken UNIX / Linux / IP networking seit 1989, User, Developer, Admin, Trainer, Security Advisor User / Developer auf nextcloud / openshift / kubernetes / AWS / google cloud Quantum information science adept
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
ABAC Access Gateway agile Entwicklungsmethoden ALPN Altova XMLSpy arc42 Artifactory Atlassian Confluence Atlassian JIRA Atlassian JIRA Agile AWS Cloud BPMN2 C3 CMN DDD DIN EN 50518 DINO DIVA draw.io eCH* Enterprise Architect ESRI-ArcGIS FileNet P8 FMN Geodatenverarbeitung GIS Git GPS Gremlin GTFS HAFAS Hermes5 HRDF HRX IAM Prozesse Identity and Access Governance Indoor-ML Jenkins Keras
Erste Arbeiten mit ComputerVisioon
Maven MEGA Microsoft Office Microsoft Sharepoint Microsoft Visio
2010
MS Certificate Services MS Office MS Office 2010
2010, 2012,2013
MS SharePoint NAF NeTEx Nevis IDM Nevis Proxy nextcloud
Anwender / Admin
OOA OpenData OpenLDAP OpenSSL OpenStreetMap Oracle Advanced Security Organisationsentwicklung PKI Prozess Optimierung Puppet QUIC RailML RBAC Routing SABSA SAG CentraSite SAG webMethods SAP ArchiveLink SAP BI SAP BusinessObjects SAP FS-CD SAP HR SAP Netweaver Application Server SAP PS-CD SAP-Anbindung Scrum Scrum-Methodik SIEM SIRI SOA SOAP Spring 5 SpringFramework Swagger TensorFlow
Erste Arbeiten mit ComputerVisioon
TFS TOGAF TransModel tyk VDV-4xx Veeam Backup&Replication Visio VMware ESXi VMware vSphere WebSphere DataPower WS-Security WSO2 X-Ray Zero Trust Architecture Approaches
  • .Net / Sharepoint

  • JAVA, JEE, XML, JSP, XSL, JSF, JCA, JPA, JAX-WS, CXF

  • WS-Security*, WS-Trust, SOAP, XOP, MTOM, SAML2, XACML, PKI
  • jQuery, Node.js
  • TOGAF 9.1
  • BPM, BPMN2, BPEL
  • OOA, OOD

Profil

Im Mittelpunkt stehen Ihr Thema, Ihr Bedarf und der Weg, den wir gemeinsam entwickeln.

Ich biete Ihnen:

Profunde nationale wie internationale Erfahrung in der IT Architektur von der Analyse und Entwicklung über die Implementierung bis zum Betrieb komplexer und anspruchsvoller Soft- und Hardware-Lösungen und Transformationsprojekten. Erfahrene Organisationsberatung an den Schnittstellen der Organisationen und Fachanwendungssystemen. Versiertes Projektmanagement Know-how in allen Phasen des Projektlebenszyklus.

 

WAS MICH AUSZEICHNET.

Zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise: Fakten sammeln, die Ausgangslage fundiert analysieren, das Problem klar eingrenzen und mit hoher Leistungsbereitschaft Arbeiten vorantreiben, Unerledigtes erledigen und Dinge zu Ende bringen.

Betrachtung und schnelles Erfassen komplexer, auch interdisziplinärer Zusammenhänge mit Blick auf künftige Entwicklungen, Situationen und Verläufe.

Unternehmerisches Denken, Loyalität, Polyvalenz und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein.

UND WAS SIE DAVON HABEN

Einen versierten, interdisziplinären Datenkommunikationsspezialisten für ein gut durchdachtes Konzept, eine fundierte Planung und die konsequente Organisation und Erfüllung  Ihrer Aufgabe und Erwartungen.

Beruflicher Werdegang

2013 ? heute

Rolle: Freiberuflicher Berater

2008 ? 2013

Kunde: AXA Technology Services GmbH

Rolle: IT Architekt international

2006 ? 2008

Kunde: AXA Technology Services GmbH

Rolle: IT Projekt Manager

2004 ? 2006 

Kunde: AXA Technology Services GmbH

Rolle: IT Spezialist

1992 ? 2004 

Rolle: Freiberuflicher IT Berater

1989 ? 1990

Kunde: DLR e.V. Institut für Raumsimulation

Rolle: Maschinenbautechniker

1985 ? 1987

Zivildienst, Betreuung körperlich schwerstbehinderter Jugendlicher

1984 ? 1990

Kunde: Langner GmbH

Rolle: nebenberuflicher Konstrukteur

Betriebssysteme
alpine Linux Amiga OS BS2000 CentOS Docker Docker Kubernetes Mac OS
OS-X, iOS
MS-DOS MVS, OS/390 Novell OpenShift OS/400 OSF/Motif Red Hat Enterprise Linux SLES SUN OS, Solaris SUSE Linux Enterprise Ubuntu Unix
Linux, BSD, AIX, HP-UX, Irix, SINIX, Domain OS
VMWare vSphere 6.5 Windows
W2K, XP, Win7, Windows Server 2008, 201x, Sharepoint Server 2010
Windows CE
Programmiersprachen
Assembler
x86
awk bash Basic
DOS, VB3, VB4, VB5, VB6
BPEL BPMN C
++ Linux, Unix, Dos (Turbo-C, GNU-C, MS-C, Watcom C)
C#
.NET 4.x, .NET 3.x, SharePoint 2010
C++
Linux, Unix, Dos, Windows (Watcom, MSVC, GNU CC)
Cobol
+
CodeWarrior
+
CSS Cypher
User
dBase Fortran Foxpro Go GraphML HTML Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Ant, Maven, Jenkins
Java
JEE, SWT, GWT, Eclipse, Visual Studio JBuilder
Java EE Java8 JavaScript
Eclipse, Visual Studio, JBuilder
JCL
TWS, UC4, OPC
Kotlin
Beginner
Lisp
+
OpenMP Pascal Perl PHP PL/SQL PowerShell Python Rexx Ruby Scala Scriptsprachen
AWK, SED, PERL,
Shell Tcl/Tk TeX, LaTeX UML2 VRML XACML
Datenbanken
Access Apache Cassandra Apache tinkerpop DAO Data Modeling DB2 dgraph Informix ISAM JDBC MS SQL Server MySQL Neo4j
1 Jahr Java SW Development
ODBC Oracle Oracle 12c Postgres SQL SQLite VSAM
  • DBMS Performance Tuning
  • ER Modellierung
Datenkommunikation
Apache Akka Apache Kafka API Management Bluetooth Beacon BOLT CICS CORBA DataPower DCAM/ISAM EDIFACT Ethernet FTAM IMS/DC Internet, Intranet ISO/OSI ISPF-DMS LAN, LAN Manager Message Queuing Novell OAuth OpenID Proprietäre Protokolle Public Networks REST/json RFC Router RPC SAML SMTP SNMP TCP/IP WAF Watchguard Web Services webMethods Windows Netzwerk WSG WSO2
  • LDAP
  • TSL / Secure Sockets
  • SSO (Single Sign On)
  • Kerberos
  • LAMP
  • Web Portale
  • Mobile Portale
Hardware
Amiga Apollo Domain AS/400 BULL Datenerfassungsterminals Digital FileNet HP IBM Großrechner IBM RS6000 ICL Macintosh NEC PC Rational Scanner Siemens Großrechner Siemens MX Siemens-SPS STEP x Silicon-Graphics SNI RM-Rechner SPS Steuer und Regelsysteme SUN Tandem VAX Vektor-/Parallelrechner
10+ Jahre Erfahrung in Konzeption, Analyse, Design, Integration und Administration heterogener Systeme und Lösungen. Schwerpunkte: Linux UNIX, Windows, z/OS
Design / Entwicklung / Konstruktion
AutoCAD CATIA I-DEAS ME10 / OneSpace Designer Drafting NX PDMS Pro/ENGINEER

Sprechen Sie mich an, Ich freue mich über Ihre Anfrage.

  • Finanzindustrie: Banken und Versicherungen
  • eHealth
  • Industrie, Produktionswirtschaft
  • Medien & Internet
  • Oeffentliche Verwaltung
  • Defense
  • Automotive
  • Aerospace
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren