Softwareentwickler
Aktualisiert am 14.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Agile Softwareentwicklung
Java
Git
Oracle
Unix
Deutsch
Englisch
Türkisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

14 Jahre 6 Monate
2010-01 - 2024-06

Entwicklung von Unternehmensdatenbank

Git Spring 2.5 Hibernate ...

-Entwicklung von Informationsprodukten zu Wirtschaftsunternehmen

Eclipse Oracle 11g IntelliJ
Git Spring 2.5 Hibernate Groovy Java 17 Ruby Bourne-again-shell awk
keine Angabe
Wiesbaden
1 Jahr 6 Monate
2008-07 - 2009-12

Entwicklung von Identitätscheckprodukten

Java Servlet svn

-Entwicklung von Identitätscheckprodukten.

Eclipse Oracle 10g
Java Servlet svn
insiders
Mainz
5 Jahre 7 Monate
2003-01 - 2008-07

Ablösung alte Hostapplikation

Java Servlet JDBC ...

Tätigkeiten:
-Entwicklung eines Connection Pools für RMI Verbindungen.
-Implementierung der Benutzerverwaltung.
-Mitarbeit bei der Implementierung des Schufa Software Frameworks.
-Implementierung eines schedulers für periodische Datenbanklade und
Selektierungs operationen.
-Implementierung eines Loggers unter Verwendung von Java Message Queues.
-Implementierung von diensten zur Adressnormalisierung unter verwendung der
Uniserv.
-Implementierung von diensten zur Adressübeprüfung unter verwendung der
Schufa bekannten Adressen.

DB2 Version 7 DB2 Version 8 JBuilder WebLogic Server Enterprise Edition CVS
Java Servlet JDBC EJB3 Quartz log4j Hibernate
Schufa Holding
Wiesbaden
6 Monate
2002-02 - 2002-07

Dealer Communication System

WebSphere java

DCS ( Dealer Communication System )Das DCS ist ein Ersatzteilbeschaffungssystem
der Firma Suzuki Europa.
Mit Hilfe dieses Systems können 600 Suzuki-Händler in Deutschland und
über 1500 in Europa Ersatzteile für Suzuki Fahrzeuge bestellen und verwalten.
Aufgabenbeschreibung :
- Analyse des bestehendes Systems.
- Entwerfen von Qualität- und Testpläne.
- Eigenhändiges Durchführen der geplannten Tests.
Anhand der Ergebnisse wurde
- einige Module von mir optimiert.
- neue Schnittstellen für RPG Aufrufe über PCML konzipiert und
implementiert.
Außerdem
- Entwicklung eines Applets zur Darstellung von Ersatzteilen in
form eines Verzeichnis Struktur.
Hierzu wurde Swing Klassen verwendet.

Ableitend von dem laufenden Produktionssystem eine Entwicklungs-,
und eine Test System aufgesetzt. Die beiden Umgebungen wurden unter
WebSphere 3.5 auf einem IBM AS400 Rechner installiert.

WebSphere java
Suzuki Europa
Heppenheim
6 Monate
2001-08 - 2002-01

Browserbasierendes Design- und Entwicklungswerkzeug

Struts JSP java

In diesem Projekt wurde ein browserbasierendes Design- und Entwicklungswerkzeug entwickelt.
Die Besonderheiten dieses Tools lagen darin, dass es Groupware - Funktionalitäten anbat.
Den Designern/Entwicklern aus aller Welt wurde mittels dieses Tools eine webbasierende
Umgebung angeboten. So konnten z.B. Designer aus Japan und Deutschland mit Hilfe
dieses Tools über das Intranet auf einfache Art und Weise kommunizieren.
In diesem Projekt wurden die Datenbankzugriffsschicht mit Hilfe des eMatrix Frameworks selbst entwickelt.
Darüber hinaus wurde mit dem Struts - Framework die JSP - Visualisierung implementiert.

In diesem Projekt wurden insgesamt 155 Datenbanktabellen erstellt.
Der Quellcode für das gesamte Projekt war in ca. 500 Dateien zusammengefasst.

IntelliJ Oracle 8i weblogic
Struts JSP java
Adidas
Herzogen Aurach
10 Monate
2000-10 - 2001-07

Firmenfinanzportal

Applets Java JSP ...


Das Firmenfinanzportal der Dresdner Bank bietet Ihren Firmenkunden die Möglichkeit,
einen großen Teil der Bankgeschäfte des Unternehmens im Internet zu erledigen.
Darüber hinaus haben die Firmenkunden die Möglichkeit eine Vielzahl von Finanz-
und Marktinformationen, Nachrichten und weiteren Services über dieses Portal zu
beziehen. Die Application Architecture, Technical Architecture, Process Architecture,
Data Distribution wurde in der ersten Phase konzipiert. Das Projekt befindet sich derzeit in Release 7.

In diesem Release wurden folgende Komponenten selbst entwickelt:

- Währungsmanagement
Entwicklung einer Java Applikation mit JSP, JavaScript, und EJB - Technologien.
Dabei wurde eine von IBM gelieferter Applet in einer JSP Seite integriert.
Die Ein- und Ausgabedaten vom Applet wurden mittels JavaScript Funktionalitäten bearbeitet.
Zusätzlich wurden mittels Session- und Entity Beans die Daten in/aus einer Datenbank geschrieben/gelesen.

- Internet Führerschein
Entwicklung einer auf JSP - Applikation, dass Daten über Internet Führerschein
Anwärter bearbeitet und gespeichert hat.

- Langenscheidt Übersetzungsservice
Entwicklung einer auf JSP und JavaScript basierenden Internet Applikation, dass
Übersetzung Services in verschiedenen Sprachen anbat.

In diesem Projekt wurden insgesamt ca. 130 Datenbanktabellen erstellt. Der Quellcode für das gesamte Projekt war in ca. 700 Dateien zusammengefasst.

Oracle 8i Unix Windows NT
Applets Java JSP JavaBeans JavaScript
Dresdner Bank
Frankfurt am Mein
6 Monate
2000-04 - 2000-09

Prototypische Entwicklung einer Call Center Applikation

EJB3 Java Swing

Im Rahmen dieses Projektes wurde eine Benutzeroberfläche entwickelt das den
Mitarbeitern eines Finanzdienstleistungsunternehmen bei der Erfassung der
Kundendaten und deren Verwaltung unterstützen sollte. Über eine Swing GUI konnten
Daten wie Kundendaten, Erreichbarkeitsdaten, bisherige Kontakte eines Kunden in Form eine Liste, Kenndaten wie Einkommen,
Haushaltsgröße und Profil des Kunden eingegeben oder angezeigt werden.
Weiterhin konnte mit Hilfe dieser Applikation neue Kunden in die Datenbasis
(Oracle 8i) aufgenommen werden. Die Applikation bat Mitarbeitern die Möglichkeit an mit Hilfe von
Suchfunktionen die in der Oberfläche integriert waren sich das Profil von einem
Kunden anzeigen lassen. Mit Hilfe dieser Informationen können Kunden besser
eingeschätzt und dem entsprechend auch besser beraten werden.Dabei wurde bei der
Implementierung der Vergleich mit Enterprise JavaBeans und "Business Components 4 Java" gemacht.

In diesem Projekt wurden insgesamt 32 Datenbanktabellen erstellt. Der Quellcode für das gesamte Projekt war in ca. 98 Dateien zusammengefasst.

Oracle 8i JDeveloper
EJB3 Java Swing
Oracle Deutschland
Dreieich
5 Monate
1999-11 - 2000-03

Entwicklung eines neuen CARGO Revenue Managment Systems

Swing

Clientseite Programmierung mit Java SWING. Oberflächenprogrammierung und Middlewareanbindung mit Visibroker. Als Entwicklungtool war Visual Age for Java, Versionierungstool Clearcase.
UML Werkzeug Together J.
Die Entwicklungsumgebung für Client Windows NT.In diesem Projekt wurden insgesamt 13 Datenbanktabellen erstellt.

Der Quellcode für das gesamte Projekt war in ca. 34 Dateien zusammengefasst.

Visual Age visibroker Unix Together J Rational ClearCase Oracle
Swing
Lufthansa Systems
Kelsterbach
1 Jahr 2 Monate
1998-10 - 1999-11

Softwareentwicklung-Entwicklung eines Servers für das neue Check In System

CORBA IDL C++

Entwicklung eines neuen Check In System unter Verwendung neuer Technologien.
CORBA als Middleware Lösung, Oracle 8i als Datenbank. Der Server wurde in C++ implementiert.
Es wurde eine Multitier Architektur verwendet. Die Entwicklungsumgebung war SNIFF+,
Versionierungstool war Clearcase. Als UML Werkzeug wurde Rational Rose verwendet.
Die Entwicklungmaschine war IBM AIX.Teamgröße ca. 30 Funktion im Team:
Programmierer im Middleware Bereich. In diesem Projekt wurden insgesamt 64 Datenbanktabellen erstellt.
Der Quellcode für das gesamte Projekt war in ca. 160 Dateien zusammengefasst.

Oracle 8i Clearcase Windows NT IBM AIX SNIFF++ Rational Rose
CORBA IDL C++
Lufthansa Systems
Flughafen Frankfurt am Main

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Staatlich geprüfter Techniker ( Allgemeiner Maschinenbau )
Diplom Informatiker  (FH)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Agile Softwareentwicklung Java Git Oracle Unix

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Applets
Clearcase
CVS
DB2 Version 7
DB2 Version 8
Eclipse
EJB3
Git
Hibernate
IntelliJ
JavaBeans
JBuilder
JDeveloper
log4j
Quartz
Rational ClearCase
Rational Rose
Servlet
SNIFF++
Spring 2.5
Struts
svn
Swing
Together J
visibroker
Visual Age
weblogic
WebLogic Server Enterprise Edition
WebSphere
 

Betriebssysteme

HPUX
IBM AIX
SUN OS, Solaris
Unix
Windows
Windows NT

Programmiersprachen

Assembler
C
C++
CORBA IDL
Groovy
Java
JavaScript
JSP
Perl
PL/SQL
Shell
TeX, LaTeX

Datenbanken

Access
DB2
Informix
JDBC
MySQL
ODBC
Oracle
Oracle 10g
Oracle 11g
Oracle 8i
Postgres
SQL

Datenkommunikation

CORBA
Ethernet
Internet, Intranet
LAN, LAN Manager
Router
SMTP
SNMP
TCP/IP

Hardware

Drucker
embedded Systeme
HP
IBM Großrechner
AS400
Modem
Scanner
Soundkarten

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

14 Jahre 6 Monate
2010-01 - 2024-06

Entwicklung von Unternehmensdatenbank

Git Spring 2.5 Hibernate ...

-Entwicklung von Informationsprodukten zu Wirtschaftsunternehmen

Eclipse Oracle 11g IntelliJ
Git Spring 2.5 Hibernate Groovy Java 17 Ruby Bourne-again-shell awk
keine Angabe
Wiesbaden
1 Jahr 6 Monate
2008-07 - 2009-12

Entwicklung von Identitätscheckprodukten

Java Servlet svn

-Entwicklung von Identitätscheckprodukten.

Eclipse Oracle 10g
Java Servlet svn
insiders
Mainz
5 Jahre 7 Monate
2003-01 - 2008-07

Ablösung alte Hostapplikation

Java Servlet JDBC ...

Tätigkeiten:
-Entwicklung eines Connection Pools für RMI Verbindungen.
-Implementierung der Benutzerverwaltung.
-Mitarbeit bei der Implementierung des Schufa Software Frameworks.
-Implementierung eines schedulers für periodische Datenbanklade und
Selektierungs operationen.
-Implementierung eines Loggers unter Verwendung von Java Message Queues.
-Implementierung von diensten zur Adressnormalisierung unter verwendung der
Uniserv.
-Implementierung von diensten zur Adressübeprüfung unter verwendung der
Schufa bekannten Adressen.

DB2 Version 7 DB2 Version 8 JBuilder WebLogic Server Enterprise Edition CVS
Java Servlet JDBC EJB3 Quartz log4j Hibernate
Schufa Holding
Wiesbaden
6 Monate
2002-02 - 2002-07

Dealer Communication System

WebSphere java

DCS ( Dealer Communication System )Das DCS ist ein Ersatzteilbeschaffungssystem
der Firma Suzuki Europa.
Mit Hilfe dieses Systems können 600 Suzuki-Händler in Deutschland und
über 1500 in Europa Ersatzteile für Suzuki Fahrzeuge bestellen und verwalten.
Aufgabenbeschreibung :
- Analyse des bestehendes Systems.
- Entwerfen von Qualität- und Testpläne.
- Eigenhändiges Durchführen der geplannten Tests.
Anhand der Ergebnisse wurde
- einige Module von mir optimiert.
- neue Schnittstellen für RPG Aufrufe über PCML konzipiert und
implementiert.
Außerdem
- Entwicklung eines Applets zur Darstellung von Ersatzteilen in
form eines Verzeichnis Struktur.
Hierzu wurde Swing Klassen verwendet.

Ableitend von dem laufenden Produktionssystem eine Entwicklungs-,
und eine Test System aufgesetzt. Die beiden Umgebungen wurden unter
WebSphere 3.5 auf einem IBM AS400 Rechner installiert.

WebSphere java
Suzuki Europa
Heppenheim
6 Monate
2001-08 - 2002-01

Browserbasierendes Design- und Entwicklungswerkzeug

Struts JSP java

In diesem Projekt wurde ein browserbasierendes Design- und Entwicklungswerkzeug entwickelt.
Die Besonderheiten dieses Tools lagen darin, dass es Groupware - Funktionalitäten anbat.
Den Designern/Entwicklern aus aller Welt wurde mittels dieses Tools eine webbasierende
Umgebung angeboten. So konnten z.B. Designer aus Japan und Deutschland mit Hilfe
dieses Tools über das Intranet auf einfache Art und Weise kommunizieren.
In diesem Projekt wurden die Datenbankzugriffsschicht mit Hilfe des eMatrix Frameworks selbst entwickelt.
Darüber hinaus wurde mit dem Struts - Framework die JSP - Visualisierung implementiert.

In diesem Projekt wurden insgesamt 155 Datenbanktabellen erstellt.
Der Quellcode für das gesamte Projekt war in ca. 500 Dateien zusammengefasst.

IntelliJ Oracle 8i weblogic
Struts JSP java
Adidas
Herzogen Aurach
10 Monate
2000-10 - 2001-07

Firmenfinanzportal

Applets Java JSP ...


Das Firmenfinanzportal der Dresdner Bank bietet Ihren Firmenkunden die Möglichkeit,
einen großen Teil der Bankgeschäfte des Unternehmens im Internet zu erledigen.
Darüber hinaus haben die Firmenkunden die Möglichkeit eine Vielzahl von Finanz-
und Marktinformationen, Nachrichten und weiteren Services über dieses Portal zu
beziehen. Die Application Architecture, Technical Architecture, Process Architecture,
Data Distribution wurde in der ersten Phase konzipiert. Das Projekt befindet sich derzeit in Release 7.

In diesem Release wurden folgende Komponenten selbst entwickelt:

- Währungsmanagement
Entwicklung einer Java Applikation mit JSP, JavaScript, und EJB - Technologien.
Dabei wurde eine von IBM gelieferter Applet in einer JSP Seite integriert.
Die Ein- und Ausgabedaten vom Applet wurden mittels JavaScript Funktionalitäten bearbeitet.
Zusätzlich wurden mittels Session- und Entity Beans die Daten in/aus einer Datenbank geschrieben/gelesen.

- Internet Führerschein
Entwicklung einer auf JSP - Applikation, dass Daten über Internet Führerschein
Anwärter bearbeitet und gespeichert hat.

- Langenscheidt Übersetzungsservice
Entwicklung einer auf JSP und JavaScript basierenden Internet Applikation, dass
Übersetzung Services in verschiedenen Sprachen anbat.

In diesem Projekt wurden insgesamt ca. 130 Datenbanktabellen erstellt. Der Quellcode für das gesamte Projekt war in ca. 700 Dateien zusammengefasst.

Oracle 8i Unix Windows NT
Applets Java JSP JavaBeans JavaScript
Dresdner Bank
Frankfurt am Mein
6 Monate
2000-04 - 2000-09

Prototypische Entwicklung einer Call Center Applikation

EJB3 Java Swing

Im Rahmen dieses Projektes wurde eine Benutzeroberfläche entwickelt das den
Mitarbeitern eines Finanzdienstleistungsunternehmen bei der Erfassung der
Kundendaten und deren Verwaltung unterstützen sollte. Über eine Swing GUI konnten
Daten wie Kundendaten, Erreichbarkeitsdaten, bisherige Kontakte eines Kunden in Form eine Liste, Kenndaten wie Einkommen,
Haushaltsgröße und Profil des Kunden eingegeben oder angezeigt werden.
Weiterhin konnte mit Hilfe dieser Applikation neue Kunden in die Datenbasis
(Oracle 8i) aufgenommen werden. Die Applikation bat Mitarbeitern die Möglichkeit an mit Hilfe von
Suchfunktionen die in der Oberfläche integriert waren sich das Profil von einem
Kunden anzeigen lassen. Mit Hilfe dieser Informationen können Kunden besser
eingeschätzt und dem entsprechend auch besser beraten werden.Dabei wurde bei der
Implementierung der Vergleich mit Enterprise JavaBeans und "Business Components 4 Java" gemacht.

In diesem Projekt wurden insgesamt 32 Datenbanktabellen erstellt. Der Quellcode für das gesamte Projekt war in ca. 98 Dateien zusammengefasst.

Oracle 8i JDeveloper
EJB3 Java Swing
Oracle Deutschland
Dreieich
5 Monate
1999-11 - 2000-03

Entwicklung eines neuen CARGO Revenue Managment Systems

Swing

Clientseite Programmierung mit Java SWING. Oberflächenprogrammierung und Middlewareanbindung mit Visibroker. Als Entwicklungtool war Visual Age for Java, Versionierungstool Clearcase.
UML Werkzeug Together J.
Die Entwicklungsumgebung für Client Windows NT.In diesem Projekt wurden insgesamt 13 Datenbanktabellen erstellt.

Der Quellcode für das gesamte Projekt war in ca. 34 Dateien zusammengefasst.

Visual Age visibroker Unix Together J Rational ClearCase Oracle
Swing
Lufthansa Systems
Kelsterbach
1 Jahr 2 Monate
1998-10 - 1999-11

Softwareentwicklung-Entwicklung eines Servers für das neue Check In System

CORBA IDL C++

Entwicklung eines neuen Check In System unter Verwendung neuer Technologien.
CORBA als Middleware Lösung, Oracle 8i als Datenbank. Der Server wurde in C++ implementiert.
Es wurde eine Multitier Architektur verwendet. Die Entwicklungsumgebung war SNIFF+,
Versionierungstool war Clearcase. Als UML Werkzeug wurde Rational Rose verwendet.
Die Entwicklungmaschine war IBM AIX.Teamgröße ca. 30 Funktion im Team:
Programmierer im Middleware Bereich. In diesem Projekt wurden insgesamt 64 Datenbanktabellen erstellt.
Der Quellcode für das gesamte Projekt war in ca. 160 Dateien zusammengefasst.

Oracle 8i Clearcase Windows NT IBM AIX SNIFF++ Rational Rose
CORBA IDL C++
Lufthansa Systems
Flughafen Frankfurt am Main

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Staatlich geprüfter Techniker ( Allgemeiner Maschinenbau )
Diplom Informatiker  (FH)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Agile Softwareentwicklung Java Git Oracle Unix

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Applets
Clearcase
CVS
DB2 Version 7
DB2 Version 8
Eclipse
EJB3
Git
Hibernate
IntelliJ
JavaBeans
JBuilder
JDeveloper
log4j
Quartz
Rational ClearCase
Rational Rose
Servlet
SNIFF++
Spring 2.5
Struts
svn
Swing
Together J
visibroker
Visual Age
weblogic
WebLogic Server Enterprise Edition
WebSphere
 

Betriebssysteme

HPUX
IBM AIX
SUN OS, Solaris
Unix
Windows
Windows NT

Programmiersprachen

Assembler
C
C++
CORBA IDL
Groovy
Java
JavaScript
JSP
Perl
PL/SQL
Shell
TeX, LaTeX

Datenbanken

Access
DB2
Informix
JDBC
MySQL
ODBC
Oracle
Oracle 10g
Oracle 11g
Oracle 8i
Postgres
SQL

Datenkommunikation

CORBA
Ethernet
Internet, Intranet
LAN, LAN Manager
Router
SMTP
SNMP
TCP/IP

Hardware

Drucker
embedded Systeme
HP
IBM Großrechner
AS400
Modem
Scanner
Soundkarten

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.