Softwareentwickler Java und Kotlin
Aktualisiert am 04.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Java
Spring
Back-End
Deutsch
Englisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Stade (+150km)

Hamburg

möglich

Projekte

Projekte

Aktuellste Projekterfahrungen

 

=============================

Seit 7.2017

Branche: Online Lotterie 

Rolle: Systemanalytiker, Softwareentwickler (freier Mitarbeiter)

Tätigkeiten: Entwicklung weiterer Lotterien, Refactoring des firmenweit eingesetzten Testframeworks, zahlreiche technologische Migrationen/Updates, Einführung von Microservices für den Betrieb in einer private Cloud, Performancetesting, Zusammenführung zweier Lotterie-Plattformen

Technologien: Java 8 + 11, Spring Boot 1 + 2, Git, Oracle, Hibernate, Cucumber, Geb, Maven, Webflux, Kubernetes, Helm, Docker, Gatling, Kotlin

1.2016 - 6.2017 

Branche: e-commerce

Rolle: Softwareentwickler (freier Mitarbeiter)

Tätigkeiten: Entwicklung mehrere Microservices im Zahlungsbereich

Technologien: MongoDB, Java 8, Git, RxJava, Ribbon, Consul, Hystrix, Restassured, Cucumber, Groovy, Geb, Openstack, Spring Boot, Spring MVC, Datadog, Gradle, ?

=============================

...

=============================

 

Zeitraum:   10/2013 - 04/2014
Branche:    Verkehr
Projekt:    Parkonaut GmbH

Entwicklung einer nativen mobilen App (Parkonaut) für Android

Position:   freier Mitarbeiter

DV-Basis:   Technologien:

Android, ActionBarSherlock, Holoeverywhere, Gradle, Git, Nineoldandroids, Greenrobot eventbus, Volley, Google Analytics, Acra, Jackson, Jira, Jenkins, Confluence

 

=============================

 

Zeitraum:   05/2012 - 09/2013
Branche:    e-commerce
Projekt:    kumkeo GmbH

Weiterentwicklung der bestehenden E-Commercelösung, SEPA Anpassungen, Anbindung deutscher Landeslotterien

Position:   freier Mitarbeiter

DV-Basis:   Technologien:

Java, Tomcat, Spring, Spring MVC, Axis, REST, JSON, Jaxb 2, Hibernate, Splunk, JPA 1, HSQL, H2, Oracle, Mockito, Hamcrest, Make it easy, TestNG, Maven, Jenkins, Jira, Cruisible, Subversion

 

=============================

 

Zeitraum:   07/2011 - 04/2012
Branche:    mobile entertainment
Projekt:    (Shop development + InApp-Payment) Mondia Media Group GmbH

Weiterentwicklung verschiedener Shops (Tmobile wap international, Vodafone Essar, Sony Ericsson PlayNow), Umsetzung und Konzeption der mondia media In-App-Payment Lösung (Public Payment API)

Position:   freier Mitarbeiter

DV-Basis:   Technologien:

Java, Tomcat, Spring, Spring Data, Spring MVC, Apache CXF, REST, JSON, Jaxb 2, Dozer, Hibernate, Hibernate Validator, JPA 2, Slf4j, HSQL, H2, Mysql, Spring Batch, Mockito, Hamcrest, Make it easy, Junit, TestNG, Maven, Jenkins, Jira, Jupiter, Subversion

 

=============================

 

Zeitraum:   10/2010 - 07/2011
Branche:    Gaming
Projekt:    Gameserverconnectoren Gamigo 2.0 (Gamigo AG)

Analyse der bestehenden Gameserveranbindung, Verfassen eines Lastenhelftes, Entwicklung eines prototypischen Gameserverconnectors, Implementation aller Gameserverkonnectoren, Betreuung bei der Livestellung

Position:   freier Mitarbeiter

DV-Basis:   Technologien:

Java, Tomcat, JBoss, Spring, Hades, Spring JDBC, JSON, Hibernate, Apache Mina, Make it easy, Mockito, Slf4j, Apache CXF, Apache HttpClient, Spring Integration, Maven, Git, Logback, Eclipse, Junit, Bamboo, Jira, Crucible, Fisheye, Tanuki Java Service Wrapper, ActiveMQ, MySQL, MSSQL, Postgres, Hsqldb, H2, Sonar, Simon

 

=============================

 

Zeitraum:   08/2010 - 10/2010
Branche:    Banken
Projekt:    OPrA (SinnerSchrader AG)

Migration der OPrA Plattform von Tomcat nach Weblogic, Anpassungen von OPrA an das Framework der Deutschen Bank, Anpassungen am OPrA-Backend-Layer, Integrationstests mit SOAPUI

Position:   freier Mitarbeiter

DV-Basis:   Technologien:

Java, Bea Weblogic, Spring, JMS, Jaxb 2, Hibernate, Tomcat, Maven, Eclipse, Junit, CommonJ, Quartz, XML, XML-Schema, Struts, Hudson (Continuous Integration), Subversion, Confluence

 

=============================


Zeitraum:   01/2008 - 06/2010
Branche:    E-Learning
Projekt:    digitale Lernplattform (scoyo.de)

Technische Konzeption, Umsetzung, Test und Wartung verschiedener Softwarelösungen im Bereich Backend: Definition der technischen Schnittstellen zur Anlieferung extern produzierter Lerninhalte; Anbindung an Content Delivery Network von Amazon; Umsetzung eines Dienstes zum Importieren dieser Lerninhalte; Konzeption und Umsetzung eines Dienstes zur Anbindung von externen Contentmanagementsystemen zur Pflege redaktioneller Inhalte; Umsetzung der Suche im Lernportal; Unterstützende Tätigkeit bei der Umsetzung des Webauftritts im Bereich Login und Vertragspartneradministration

Entwicklung von allgemeinen Konzepten bzw. aspektorientierten Softwarelösungen welche in der gesamten scoyo-Plattform Einsatz fanden (für die Gebiete Logging, Caching, Profiling, Integrationstests, verteilte Transaktionen)

Agile modellgetriebene Entwicklung in Featureteams; entweder Teil des Teams oder Team-Lead

Position:   Senior Software Developer Backend, Festanstellung

Größe:      ca. 70
DV-Basis:   Technologien:

Java, Spring, JMS, JMX, Apache Lucene, Jaxb 2, Hibernate, Tomcat, Maven, Eclipse, Flex, BlazeDS, RMI, Webdav, Amazon S3, Junit, TestNG, DBUnit, MySQL, SQL, Jamon, Quartz, XML, XML-Schema, Tapestry 5, Apache VFS, MDSD (Model-Driven-Software-Design), OAW, Magic Draw, Selenium, Crap4j, Sonar, JIRA, Wiki, Hudson (Continuous Integration), Subversion

Team-Kommunikation: Skype

Plattform:   Windows und Linux.

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

zusätzliche Zertifizierungen:

- UML 2

- Java

- Mongodb

1999 - 2003 Studium der angewandten Informatik an der FHTW Berlin (Diplom)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Java Spring Back-End

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

  • Erfahrung, Motivation, Teamplayer
  • Softwareentwicklung, Softwareanalyse, Softwarearchitektur, Softwaredesign, OOA, OOD, UML 2
  • Java, Kotlin, Java EE, Groovy, Android
  • Entwurfsmuster, Design Pattern, Enterprise Integration Patterns, EAI
  • Aspektorientierte Programmierung, AOP
  • Agile Softwareentwicklung, Scrum, Kanban
  • Webservices, SOA, SOAP, XML-RPC, Hessian, REST, WSDL, JAX-WS, CXF, Metro, Axis, JAX-RS
  • XML, XSD, XSLT, Json
  • Objektrelationales Mapping, ORM, Hibernate, Spring-Data, Ibatis, SQLJ, JDBC, JPA,
  • No-SQL, MongoDB
  • Softwaretests, TestNG, JUnit, Integrationtests, automatisierte Tests, Continous Integration, Profiling, Jenkins, Cucumber, Geb, BDD
  • Webframeworks, Spring-MVC, Struts, JSF, Tapestry 5, Velocity
  • fundiertes Frameworkwissen wie z.B. Spring, Spring Boot
  • Buildtools Maven, Eclipse, IntelliJ, Ant, SVN, CVS, Git
  • reactive Programming RxJava, Reactor, Ribbon, Hystrix
  • Kubernetes, Docker, Ansible, Consul
  • Chatbots, Dialogflow

Betriebssysteme

Linux
Mac OS
MS-DOS
Unix
Windows

Programmiersprachen

Assembler
C++
Java
Kotlin
Maschinensprachen
PHP
Scala
Scriptsprachen

Datenbanken

Access
MongoDB
MS SQL Server
MySQL
Oracle
Postgres
Sybase

Datenkommunikation

Ethernet
Internet, Intranet
ISO/OSI
Message Queuing
RPC
TCP/IP

Hardware

Linux
Macintosh
PC

Branchen

Branchen

IT-Dienstleistungen

Verlagswesen

Telekommunikation
ISP

E-Learning

E-Commerce

Einsatzorte

Einsatzorte

Stade (+150km)

Hamburg

möglich

Projekte

Projekte

Aktuellste Projekterfahrungen

 

=============================

Seit 7.2017

Branche: Online Lotterie 

Rolle: Systemanalytiker, Softwareentwickler (freier Mitarbeiter)

Tätigkeiten: Entwicklung weiterer Lotterien, Refactoring des firmenweit eingesetzten Testframeworks, zahlreiche technologische Migrationen/Updates, Einführung von Microservices für den Betrieb in einer private Cloud, Performancetesting, Zusammenführung zweier Lotterie-Plattformen

Technologien: Java 8 + 11, Spring Boot 1 + 2, Git, Oracle, Hibernate, Cucumber, Geb, Maven, Webflux, Kubernetes, Helm, Docker, Gatling, Kotlin

1.2016 - 6.2017 

Branche: e-commerce

Rolle: Softwareentwickler (freier Mitarbeiter)

Tätigkeiten: Entwicklung mehrere Microservices im Zahlungsbereich

Technologien: MongoDB, Java 8, Git, RxJava, Ribbon, Consul, Hystrix, Restassured, Cucumber, Groovy, Geb, Openstack, Spring Boot, Spring MVC, Datadog, Gradle, ?

=============================

...

=============================

 

Zeitraum:   10/2013 - 04/2014
Branche:    Verkehr
Projekt:    Parkonaut GmbH

Entwicklung einer nativen mobilen App (Parkonaut) für Android

Position:   freier Mitarbeiter

DV-Basis:   Technologien:

Android, ActionBarSherlock, Holoeverywhere, Gradle, Git, Nineoldandroids, Greenrobot eventbus, Volley, Google Analytics, Acra, Jackson, Jira, Jenkins, Confluence

 

=============================

 

Zeitraum:   05/2012 - 09/2013
Branche:    e-commerce
Projekt:    kumkeo GmbH

Weiterentwicklung der bestehenden E-Commercelösung, SEPA Anpassungen, Anbindung deutscher Landeslotterien

Position:   freier Mitarbeiter

DV-Basis:   Technologien:

Java, Tomcat, Spring, Spring MVC, Axis, REST, JSON, Jaxb 2, Hibernate, Splunk, JPA 1, HSQL, H2, Oracle, Mockito, Hamcrest, Make it easy, TestNG, Maven, Jenkins, Jira, Cruisible, Subversion

 

=============================

 

Zeitraum:   07/2011 - 04/2012
Branche:    mobile entertainment
Projekt:    (Shop development + InApp-Payment) Mondia Media Group GmbH

Weiterentwicklung verschiedener Shops (Tmobile wap international, Vodafone Essar, Sony Ericsson PlayNow), Umsetzung und Konzeption der mondia media In-App-Payment Lösung (Public Payment API)

Position:   freier Mitarbeiter

DV-Basis:   Technologien:

Java, Tomcat, Spring, Spring Data, Spring MVC, Apache CXF, REST, JSON, Jaxb 2, Dozer, Hibernate, Hibernate Validator, JPA 2, Slf4j, HSQL, H2, Mysql, Spring Batch, Mockito, Hamcrest, Make it easy, Junit, TestNG, Maven, Jenkins, Jira, Jupiter, Subversion

 

=============================

 

Zeitraum:   10/2010 - 07/2011
Branche:    Gaming
Projekt:    Gameserverconnectoren Gamigo 2.0 (Gamigo AG)

Analyse der bestehenden Gameserveranbindung, Verfassen eines Lastenhelftes, Entwicklung eines prototypischen Gameserverconnectors, Implementation aller Gameserverkonnectoren, Betreuung bei der Livestellung

Position:   freier Mitarbeiter

DV-Basis:   Technologien:

Java, Tomcat, JBoss, Spring, Hades, Spring JDBC, JSON, Hibernate, Apache Mina, Make it easy, Mockito, Slf4j, Apache CXF, Apache HttpClient, Spring Integration, Maven, Git, Logback, Eclipse, Junit, Bamboo, Jira, Crucible, Fisheye, Tanuki Java Service Wrapper, ActiveMQ, MySQL, MSSQL, Postgres, Hsqldb, H2, Sonar, Simon

 

=============================

 

Zeitraum:   08/2010 - 10/2010
Branche:    Banken
Projekt:    OPrA (SinnerSchrader AG)

Migration der OPrA Plattform von Tomcat nach Weblogic, Anpassungen von OPrA an das Framework der Deutschen Bank, Anpassungen am OPrA-Backend-Layer, Integrationstests mit SOAPUI

Position:   freier Mitarbeiter

DV-Basis:   Technologien:

Java, Bea Weblogic, Spring, JMS, Jaxb 2, Hibernate, Tomcat, Maven, Eclipse, Junit, CommonJ, Quartz, XML, XML-Schema, Struts, Hudson (Continuous Integration), Subversion, Confluence

 

=============================


Zeitraum:   01/2008 - 06/2010
Branche:    E-Learning
Projekt:    digitale Lernplattform (scoyo.de)

Technische Konzeption, Umsetzung, Test und Wartung verschiedener Softwarelösungen im Bereich Backend: Definition der technischen Schnittstellen zur Anlieferung extern produzierter Lerninhalte; Anbindung an Content Delivery Network von Amazon; Umsetzung eines Dienstes zum Importieren dieser Lerninhalte; Konzeption und Umsetzung eines Dienstes zur Anbindung von externen Contentmanagementsystemen zur Pflege redaktioneller Inhalte; Umsetzung der Suche im Lernportal; Unterstützende Tätigkeit bei der Umsetzung des Webauftritts im Bereich Login und Vertragspartneradministration

Entwicklung von allgemeinen Konzepten bzw. aspektorientierten Softwarelösungen welche in der gesamten scoyo-Plattform Einsatz fanden (für die Gebiete Logging, Caching, Profiling, Integrationstests, verteilte Transaktionen)

Agile modellgetriebene Entwicklung in Featureteams; entweder Teil des Teams oder Team-Lead

Position:   Senior Software Developer Backend, Festanstellung

Größe:      ca. 70
DV-Basis:   Technologien:

Java, Spring, JMS, JMX, Apache Lucene, Jaxb 2, Hibernate, Tomcat, Maven, Eclipse, Flex, BlazeDS, RMI, Webdav, Amazon S3, Junit, TestNG, DBUnit, MySQL, SQL, Jamon, Quartz, XML, XML-Schema, Tapestry 5, Apache VFS, MDSD (Model-Driven-Software-Design), OAW, Magic Draw, Selenium, Crap4j, Sonar, JIRA, Wiki, Hudson (Continuous Integration), Subversion

Team-Kommunikation: Skype

Plattform:   Windows und Linux.

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

zusätzliche Zertifizierungen:

- UML 2

- Java

- Mongodb

1999 - 2003 Studium der angewandten Informatik an der FHTW Berlin (Diplom)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Java Spring Back-End

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

  • Erfahrung, Motivation, Teamplayer
  • Softwareentwicklung, Softwareanalyse, Softwarearchitektur, Softwaredesign, OOA, OOD, UML 2
  • Java, Kotlin, Java EE, Groovy, Android
  • Entwurfsmuster, Design Pattern, Enterprise Integration Patterns, EAI
  • Aspektorientierte Programmierung, AOP
  • Agile Softwareentwicklung, Scrum, Kanban
  • Webservices, SOA, SOAP, XML-RPC, Hessian, REST, WSDL, JAX-WS, CXF, Metro, Axis, JAX-RS
  • XML, XSD, XSLT, Json
  • Objektrelationales Mapping, ORM, Hibernate, Spring-Data, Ibatis, SQLJ, JDBC, JPA,
  • No-SQL, MongoDB
  • Softwaretests, TestNG, JUnit, Integrationtests, automatisierte Tests, Continous Integration, Profiling, Jenkins, Cucumber, Geb, BDD
  • Webframeworks, Spring-MVC, Struts, JSF, Tapestry 5, Velocity
  • fundiertes Frameworkwissen wie z.B. Spring, Spring Boot
  • Buildtools Maven, Eclipse, IntelliJ, Ant, SVN, CVS, Git
  • reactive Programming RxJava, Reactor, Ribbon, Hystrix
  • Kubernetes, Docker, Ansible, Consul
  • Chatbots, Dialogflow

Betriebssysteme

Linux
Mac OS
MS-DOS
Unix
Windows

Programmiersprachen

Assembler
C++
Java
Kotlin
Maschinensprachen
PHP
Scala
Scriptsprachen

Datenbanken

Access
MongoDB
MS SQL Server
MySQL
Oracle
Postgres
Sybase

Datenkommunikation

Ethernet
Internet, Intranet
ISO/OSI
Message Queuing
RPC
TCP/IP

Hardware

Linux
Macintosh
PC

Branchen

Branchen

IT-Dienstleistungen

Verlagswesen

Telekommunikation
ISP

E-Learning

E-Commerce

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.