a Randstad company

Anwendungsentwickler iOS, iPadOS, watchOS, macOS, Swift, Objective-C, Java, C/C++

Profil
Top-Skills
iOS, Swift, Xcode MacOS Applikationsarchitektur OOP Architect Agile Entwicklung Scrum Kanban JIRA Confluence Git JSON
Verfügbar ab
15.09.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
20%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz

In der Startphase eines Projektes gerne einige Wochen oder auch 1-2 Monate vor Ort. Im Anschluß daran, sollte überwiegend Arbeiten im Home-Office möglich sein.

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

2 Jahre 7 Monate

2020-02

heute

Shapematchr iOS App

Head of mobile development - Co Founder Swift Async/Await JSON ...
Rolle
Head of mobile development - Co Founder
Projektinhalte

Neu-Entwicklung einer App zur Körpervermessung und Profil-Verwaltung. Die Shapematchr- Profile App ist die zentrale App zur Shapematchr Plattform - Shopping Profile as a Service (SPaaS).

Die App ist vollständig in Swift programmiert und setzt aktuell hauptsächlich auf das UIKit auf. Clean-Architecture and Clean-Code kommen hier zum Einsatz. Es gibt eine klare Trennung der Verantwortlichkeiten zwischen Daten-Model, View-Model, View und View-Controller. View-Controller enthalten oftmals weniger als 200 Lines of Code. Die App verwendet OAuth2 zur Verwaltung der Berechtigungen: Also, welche Shopping-Portale, welche Profildaten verwenden dürfen. Aktuell wird Social-Login sowie Sign-up/in with Apple integriert. Auch wenn SwiftUI noch nicht 100% reif für "Showtime" ist, werden einzelne Screens bereits damit erstellt. Die App macht intensiven Gebrauch von async/await und Combine. Die App verwendet nur ein 3rd Party Framework für das Logging und einige selbst entwickelte Swift- Frameworks, die komplett per Swift Package Manager eingebunden sind.


Produkte
Atlassian JIRA Atlassian Confluence Bitbucket Git Xcode SPM
Kenntnisse
Swift Async/Await JSON REST SwiftUI
Kunde
Shapematchr GmbH
Einsatzort
Berlin und Remote
2 Jahre 9 Monate

2018-10

2021-06

Apotheken & Schaufenster Notdienst iOS App

Senior iOS Developer Objective-C Swift REST ...
Rolle
Senior iOS Developer
Projektinhalte

Weiterentwicklung und Modernisierung der ApothekenApp. Die App ist aktuell ein Mix aus Objective-C und Swift. Neue Features werden in Swift implementiert und somit ein sukzessiver Umstieg auf Swift erreicht. Die App dient der Suche nach Apotheken, Reservieren von Medikamenten in der Wunschapotheke sowie dem Erstellen von Einnahmenplänen. Sie verfügt Über eine ?Watch Kompagnon-App. 

Die SchaufensterNotdienst App ist komplett in Swift geschrieben und zeigt die Öffnungszeiten, Angebote und Werbung der Apotheke sowie aktuelle Notdienst-Apotheken in der Nähe an. Es gibt je eine Version für das iPad und dem AppleTV, die von der Apotheke z.B. im Schaufenster aufgestellt wird. (Diese App wurde mittlerweile eingestellt).

Produkte
Atlassian JIRA Atlassian Confluence Git Xcode CocoaPods
Kenntnisse
Objective-C Swift REST JSON XML
Kunde
Deutscher Apotheker Verlag (DAV)
Einsatzort
Remote
7 Monate

2017-11

2018-05

Multi-Modal-Mobility iOS App für Mobimeo

Senior iOS Developer Swift REST JSON ...
Rolle
Senior iOS Developer
Projektinhalte

Entwicklung eines Frameworks für Multi-Modale-Mobilität zur Integration in bestehende (ÖPNV) Apps.

Das Framework sowie eine Test-Hosting-App wurde in Swift 4.2 entwickelt. Ein Framework in Swift 4 zu entwicklen und pflegen, gestaltet sich Aufgrund der fehlenden ABI Stabilität als recht problematisch. Da es sich aber anfänglich nur um einen POC handelte und die ABI Stabilität ja mit Swift 5 kommt, wurde dieser Weg eingeschlagen. Das Framework ermittelt alternative Modalitäten, wie RentABike, Scooter, Car2Go, usw., zur gewünschten ÖPNV Route und schlägt diese dem Benutzer vor. Es greift dafür u.A. auf ein spezielles Backend zu und benutzt Machine- Learning. Kunden können das Framework mit Hilfe von Carthage einbinden.

Die Entwicklung wurde großteils vor Ort und teilweise Remote durchgeführt. Das Framework und alle benötigten Scripte und Batches, zum Build und Deployment wurden vollständig von mir entwickelt. Größten Wert wurde dabei auf eine saubere Architektur sowie einfache aber mächtige und gut Dokumentierte Schnittstellen gelegt. Da es sich um ein closed-source Framework handelt, ist die Dokumentation der nach außen verfügbaren Funktionen, in Swift-Markdown, besonders wichtig. Mobility Stuttgart konnte als Kunde für das Framework gewonnen werden.


Produkte
Atlassian JIRA Atlassian Confluence Gitlab Xcode
Kenntnisse
Swift REST JSON XML Markdown
Kunde
Mobimeo GmbH
Einsatzort
Berlin
4 Monate

2017-08

2017-11

RedOne iPad App für Coca Cola

Senior iOS Developer Swift REST JSON
Rolle
Senior iOS Developer
Projektinhalte

Entwicklung einer Enterprise Application (nicht im AppStore verfügbar) für Coca Cola zur Nutzung durch deren Außendienstmitarbeiter in ganz Europa. Die Mitarbeiten gehen dann mit dem iPad zu den Kunden und Supermärkten um Bestände, Bestellungen, etc. aufzunehmen und zu Beraten. Die App zeigt dem Mitarbeiter u.A. Widgets auf einem Dashboard an, mit dessen Hilfe er seinen Fortschritt verfolgen kann. Diese Widgets enthalten Kennzahlen (KPIs), die als Grafiken aber auch textuell dargestellt werden können. Ich habe u.A. das main Dashboard sowie neben einigen anderen Widgets auch ein Wetter-Widget entwickelt. Weiterhin habe maßgeblich zur Architektur und Implementierung des Network und WebService-Layer der App beigetragen.


Die Entwicklung wurde großteils vor Ort und teilweise Remote durchgeführt. Das Projekt wurde Ende 2018 fertiggestellt. In den vier Monaten meiner Mitarbeit, habe ich in erster Linie die Basis-Architektur sowie den Basis-Code-Rahmen mit aufgebaut.

Produkte
Atlassian JIRA Atlassian Confluence Xcode Git Couchbase Salesforce Carthage
Kenntnisse
Swift REST JSON
Kunde
Coca Cola
Einsatzort
Berlin und Remote
6 Monate

2016-11

2017-04

KBV2GO - App der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ung

Senior iOS Developer Objective-C Swift
Rolle
Senior iOS Developer
Projektinhalte

Entwicklung der Version 2.0 einer Arzt-Info App für die Kassenärztliche Bundesvereinigung in Berlin. KBV2GO Die App wurde um den sog. ICD Katalog erweitert. Dieser Katalog ermöglicht Ärzten ein einfaches Auffinden von Codes für bestimmte Diagnosen, die sie zur Abrechnung ihrer Leistungen benötigen. Weiterhin wurde die App mit Hilfe von AutoLayout und SizeClasses nun auch fürs iPad fit gemacht.


Produkte
iOS Xcode InterfaceBuilder CoreData
Kenntnisse
Objective-C Swift
Kunde
Kassenärztliche Bundesvereinigung
Einsatzort
Berlin
5 Monate

2016-05

2016-09

Car Net iOS App

Senior iOS Developer Objective-C Carthage
Rolle
Senior iOS Developer
Projektinhalte
  • Weiterentwicklung und Bug-Fixing der Car-Net App für Volkswagen.
  • Weiterhin Neuentwicklung einer weiteren VW-App über die ich aber Aufgrund einer Verschwiegenheitsvereinbarung, nichts sagen darf. In erster Linie bin ich hier für die Entwicklung neuer Features sowie die Behebung von Fehlern verantwortlich. Kommunikation mit dem Backend
    erfolgt mit Hilfe von HTTP/REST und JSON.
  • Entwickelt wird mit Objective-C und Xcode unter Zuhilfenahme entsprechender iOS und 3rd-Party Frameworks. Für die Source-Code Verwaltung wird Git eingesetzt.
  • Die Entwicklung erfolgt vollständig in meinem Büro in Berlin .
    Regelmässige Telefonkonferenzen z.B. per Skype, sorgen für eine reibungslose Kommunikation.
Produkte
Xcode Git
Kenntnisse
Objective-C Carthage
Kunde
Volkswagen Car-Net
Einsatzort
Remote
9 Monate

2015-08

2016-04

Zalando Lounge iOS Shopping App

Senior iOS Developer iOS Swift REST ...
Rolle
Senior iOS Developer
Projektinhalte
  • Für Zalando wurde eine iOS-Shopping-App entwickelt. In erster Linie war ich für große Teile des UI verantwortlich, wie z.B. die Artikelanzeige und den Warenkorb. Außerdem habe ich die Schnittstelle zum iOS Kalender und Push-Notifications programmiert. Weiterhin habe ich das Konzept sowie die erforderlichen Skripte für die Internationalisierung entwickelt. Begonnen wurde mit Swift 1.2 später wurde dann auf Swift 2
    umgestellt. Die Kommunikation mit dem Backend findet mit Hilfe von HTTP/REST und JSON statt. Als Framework wurde hier u.A. Alamofire eingesetzt.
  • Entwickelt wurde ausschließlich mit Swift und Xcode unter Zuhilfenahme entsprechender iOS und 3rd-Party Frameworks. Für die Source-Code Verwaltung wurde Git eingesetzt. Für die Zusammenarbeit im Team wurden Tools wie Jira, Confluence und Stash (Pull-Requests) eingesetzt.
  • Die Entwicklung wurde zum größten Teil beim Kunden vor Ort in Berlin durchgeführt. Der Home-Office Anteil lag hier bei ca. 30 Prozent.
Produkte
Atlassian JIRA Atlassian Confluence Git Xcode
Kenntnisse
iOS Swift REST JSON
Kunde
Zalando Lounge
Einsatzort
Berlin
2 Monate

2015-09

2015-10

HelkHelp iOS App

Senior iOS Developer Swift REST JSON
Rolle
Senior iOS Developer
Projektinhalte
  • Für die Flüchtlingshilfe wurde eine App entwickelt, mit dessen Hilfe der Benutzer sehen kann, in welcher Unterkunft oder Spenden-Sammelstelle, welche Dinge benötigt werden. Dafür ermittelt die App nach dem Start den aktuellen Standort des Benutzers und zeigt Unterkünfte und Sammelstellen in der Nähe, auf einer Karte an. Der Benutzer kann nun durch Tippen eine gewünschte Unterkunft/ Sammelstelle auswählen und sieht die dort benötigten Dinge in Form einer Liste.
  • Weitere Informationen wie z.B. Öffnungszeiten und
    Ansprechpartner werden ebenfalls angezeigt. Diese App wurde von mir ehrenamtlich, neben der normalen Arbeitszeit im Zalando-Projekt (s.o.), entwickelt. Der Quellcode ist Open-Source. Entwickelt wurde die App vollständig mit Swift 2. Kommunikation erfolgt mit Hilfe von HTTP/REST und JSON.
  • Entwickelt wurde ausschließlich mit Swift und Xcode unter Zuhilfenahme entsprechender iOS Frameworks. Für die Source-Code Verwaltung wurde Git eingesetzt.
  • Die Entwicklung vollständig in meinem Büro in Berlin durchgeführt.
Produkte
Xcode Git
Kenntnisse
Swift REST JSON
Kunde
Open Source
Einsatzort
Berlin
5 Monate

2015-03

2015-07

Interne iOS Test App

Senior iOS Developer Objective-C REST JSON
Rolle
Senior iOS Developer
Projektinhalte
  • Für Volkswagen wurde eine (interne) iOS-App entwickelt, mit dessen Hilfe das Backend eines Infotainment-System getestet wird. Es können diverse HTTP/REST Abfragen an das Backend gesendet werden. Die App analysiert den JSON Response zeigt diesen an und weißt ggf. auf
    Fehler und Ungereimtheiten hin. Diese App wird nur bei Volkswagen intern benutzt und ist nicht im App-Store verfügbar.
  • Entwickelt wurde mit Objective-C und Xcode unter Zuhilfenahme entsprechender iOS und 3rd-Party Frameworks wie z.B. AFNetwork. Für die Source-Code Verwaltung wurde Git eingesetzt
  • Die Entwicklung wurde vollständig in meinem Büro in Berlin
    durchgeführt. Regelmässige Telefonkonferenzen sorgten für einen reibungslosen Ablauf und eine produktive Zusammenarbeit.
Produkte
Xcode Git CocoaPods
Kenntnisse
Objective-C REST JSON
Kunde
Volkswagen AG
Einsatzort
Berlin
9 Monate

2014-06

2015-02

iOS App (Weiterentwicklung)

Projektinhalte
  • Weiterentwicklung Home-Automation-App für die Firma BuschJäger. Die App wurde um Controls für für die Steuerung von Heizungen-, Klima und Raumthermostaten weiterentwickelt. Die erste Version der App wurde
    ebenfalls von mir in der Zeit von 11.2011 - 04.2013 entwickelt. 
  • Entwickelt wurde mit Objective-C und Xcode unter Zuhilfenahme der entsprechenden iOS Frameworks. Wie schon für die erste Version der App, wurden viel sog. Custom-Controls entwickelt. Für die Source-Code
    Verwaltung wurde Git eingesetzt
  • Die Entwicklung wurde vollständig in meinem Büro in Berlin
    durchgeführt. Regelmässige Telefonkonferenzen sorgten für einen reibungslosen Ablauf und eine produktive Zusammenarbeit.
Kunde
ComfortTouch
4 Jahre

2006-04

2010-03

Weiter- und Neuentwicklung von Anwendungen, Modulen und Rechenkernen für die private Vorsorge.

Projektinhalte
  • Entwicklung einer Anwendung zur Berechnung von Bausparverträgen (BHW).
  • Weiterentwicklung einer Anwendung zur Berechnung, Erfassung sowie Beantragung von Raten- und Abrufkrediten. Inklusive Berechnung von Kreditverläufen und Risiken.
  • Entwicklung eines generischen Entscheidungsmoduls zur Auswahl von Druckstücken. Anhand von Tarifen, Optionen und anderen Eingabewerten im XML-Format, entscheidet das Modul welche Druckstücke zu drucken sind.
  • Die diversen und abwechslungsreichen Aufgaben bei der AXA, wurden in erster Linie mit der Programmiersprache "C++" umgesetzt. Neue Entwicklungen wurden aber vollständig in "Java" unter Zuhilfenahme der Eclipse-Entwicklungsumgebung durchgeführt. Ab dem Jahr 2008 wurde intensiv an der Umstellung der "alten" Produkte, von "C++" nach "Java" gearbeitet. Hier wurde Eclipse nicht nur als Entwicklungs-, sondern auch als RCP3-Umgebung eingesetzt. Außerdem wurden alle Anwendungen mit einem Web-Frontend ausgestattet, das mit Hilfe von Tomcat und
    dem Spring-Framework realisiert wurde. Vielfältige Technologien, wie z.B, JNI4, XML5, XSD6, HTML7, JSP8, Servlets und JAXB9 kamen hier zum Einsatzt.
  • Für die Entwicklung unter C++ wurde MS VisualStudio und für die älteren Module Power++ oder auch Optima++ von Powersoft verwendet.
Kunde
AXA Versicherung
Einsatzort
Köln

2014 - 05.2014

GfK nurago

Mac OS X Applikation

  • Entwicklung einer Mac OS X Applikation zur Ermittlung des Online- und Surf-Verhaltens. Es wurde eine Art Plugin für den Safari Web-Browser entwickelt, das ermittelt, wie lange ein Benutzer auf bestimmten Webseiten verweilt und welche Links und Werbeanzeigen er ggf. anklickt.
  • Um dies zu realisieren wurden von mir sog. Privileged-Helper-Tools und XPC-Services entwickelt. Um diese zu installieren, wurde der standard Mac OS X Installer benutzt, für den ich entsprechende Steuerungsskripte geschrieben habe. Entwickelt wurde mit Objective-C und Xcode unter
    Zuhilfenahme der entsprechenden Mac OS X Frameworks. Für die Source-Code Verwaltung wurde Git eingesetzt
  • Die Entwicklung wurde vollständig in meinem Büro in Berlin durchgeführt. Regelmässige Telefonkonferenzen sorgten für einen reibungslosen Ablauf und eine produktive Zusammenarbeit.

05.2013 - 08.2013

FESTO AG

H-Portal - iOS App

  • Entwicklung einer iOS iPad App für die FESTO AG in Esslingen zur Erfassung und Visualisierung von Betriebs- und Steuerungsdaten für eine Verschraubungsvorrichtung. Abfrage der Controller-Daten mit Hilfe von HTTP/JSON. Alle Daten werden zu späteren Auswertung in einer CoreData Datenbank auf dem iPad gespeichert. Aktuelle Daten werden als Text, Datenverläufe als Linien-Graphen dargestellt.
  • Datenbank, GUI und der JSON Communications-Layer wurden vollständig von mir in Objective-C mit Hilfe von Xcode 4.6 mit neuesten iOS 6.1 Technologien entwickelt. Zur Verwaltung des Source Codes wurde Git verwendet.
  • Die Entwicklung wurde vollständig in meinem Büro in Berlin durchgeführt. Regelmässige Telefonkonferenzen sorgten für einen reibungslosen Ablauf und eine produktive Zusammenarbeit.

11.2011 - 04.2013

ComfortTouch

iOS App

  • Für die Firma ABB Busch-Jäger Elektrotechnik, wurde, im Auftrag der Teleca-Systems Germany, eine iOS-App (iPad und iPhone) zur(Fern)Steuerung des Busch-ComfortPanel entwickelt. Das Busch ComfortPanel ist die Steuerzentrale für eine, auf den KNX-Bus basierende, komplexe Hausautomation. Mit Hilfe dieser App, lassen sich alle per KNX vernetzten Haussysteme, wie Lampen, Dimmer, Jalousien, Vorhänge, Türen, Tore, etc., bequem mit Hilfe des iPhones oder des
    iPads steuern. Die App wurde als Prototyp, im April 2012, auf der Light&Building Messe vorgestellt.
  • Bei dieser App war ich für fast jeden Abschnitt der Entwicklung verantwortlich. Das Anwendungsdesign sowie die Architektur stammen vollständig aus meiner Feder. Das GUI wurde komplett von mir, nach Design-Vorlagen der Firma h.i.d. aus Hamburg, entwickelt. Es verwendet
    eine große Zahl sog. Costum-Controls um auf den iOS-Geräten das Look & Feel des Busch ComfortPanel zu vermitteln. Die Kommunikation zwischen App und ComfortPanel findet per JSON, über eine vollständig, per Zertifikat abgesicherte HTTPS Verbindung statt. Hierzu wurde u.A.
    auch die "libcrypto" verwendet.
  • Die Anwendung wurde vollständig in Objective-C mit Hilfe von Xcode und dem darin integrierten InterfaceBuilder entwickelt. Für Design und Architektur wurde das Programm "Visual-Paradigm" verwendet. Zur Verwaltung des Source Codes wurde Git verwendet.
  • Die Entwicklung wurde vollständig in meinem Büro in Berlin durchgeführt. Regelmässige Telefonkonferenzen sorgten für einen reibungslosen Ablauf und eine produktive Zusammenarbeit.

2011

iCoutts

iOS App

  • Entwicklung eines Prototypen für eine Banking-App für die Coutts & CO. AG (früher RBS Coutts), im Auftrag der Firma Biting Bit GmbH aus Berlin. Diese App ist nicht für den Endkunden, sondern für den "Banker" gedacht, der damit seine Kontakte, Kunden, Opportunities und Anlageprodukte verwalten kann. Dies Programm ermöglicht eine Online-Kontaktaufnahme mit dem Endkunden um diesen einfach nur zu beraten oder entsprechende Anlage-Angebote zu unterbreiten.
  • Diese App wurde mit Xcode und InterfaceBuilder entwickelt. Auch hier war ich in erster Linie für das GUI zuständig, das in enger Zusammenarbeit mit einem Grafikdesigner entwickelt wurde.
  • Neben den Location Based Services, verwendet diese App auch das XMPP Protokoll für die Online-Kontaktaufnahme (Chat) zwischen Banker und Kunde.

2011

Kalaydo

iOS App

  • Diese iPhone-App ermöglicht es, den Anzeigenmarkt von "kalaydo", wie er z.B. im Kölner Stadtanzeiger erscheint, zu durchsuchen. Die App wurde von mir auf Version 1.5 erweitert. Diese Erweiterung beinhaltet eine "Detail-Suche" im KFZ und Immobilien Bereich.
  • Meine Aufgabe war die Erweiterung der GUI um die entsprechenden Suchmasken. Hierzu wurde Xcode sowie InterfaceBuilder verwendet. Die eigentlich Suche wird dann auf einem Server durchgeführt, an dem die Suchanfrage per JSON gesendet. Das Suchergebnis ist ebenfalls im
    JSON Format und wird durch die App entsprechend ausgewertet.
  • Diese App verwendet u.A. iOS Location based Services. Die Kommunikation mit dem Server findet per REST statt.

2010

ifolor Mac-Designer

Mac OS X Applikation

  • Im Auftrag der Firma neofonie aus Berlin, wurde für die Firma ifolor, ein Fotobuch Hersteller aus der Schweiz, ein Programm zur Erstellung von Fotobüchern entwickelt. Mit diesem Programm wird dem Benutzer ein professionelles Design-Werkzeug an die Hand gegeben, mit dem er vielfältige Möglichkeiten hat, seine Fotos in ansprechende Fotobücher zu verwandeln. Diese kann er dann, mit Hilfe eines Online-Bestellprozesses, zum Druck bei ifolor in Auftrag geben.
  • In einem Team von 4 Personen, war ich überwiegend an der Entwicklung des Mac OS X GUIs sowie der zugrundeliegenden Daten-Ebene auf Basis von NSDocument und Core-Data beschäftigt.

2010

Freckles

iOS App

  • Ein "kleines" Programm für das iPhone, mit dessen Hilfe die Zeit ermittelt wird, die man in der Sonne verbringen kann, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen. Aktueller UV-Index, Hauttyp, sowie Lichtschutzfaktor, werden dabei berücksichtigt.
  • Das Programm wurde vollständig von mir Entwickelt. Von der Idee, übers Design bis hin zur Implementierung. Als Werkzeuge kamen InterfaceBuilder, Xcode und Instruments zum Einsatz. Geschrieben ist Freckles komplett in Objective-C.
  • Diese App verwendet u.A. Location Based Services und PushNotifications

2008-2012

Playwatch

Mac OS X Applikation

  • Playwatch ist ein iTunes Controller. Er wurde für Mac OS X 10.5 entwickelt und richtet sich in der Menüzeile ein. Playwatch bietet umfangreiche Möglichkeiten, zur Anzeige von iTunes Informationen und Album-Cover.
  • Playwatch stammt vollständig aus meiner "Feder". Als Tools kamen auch hier wieder InterfaceBuilder, Xcode und Instruments zum Einsatz. Als Tool zur Entwicklung des UML Modells wurde Visual-Paradigm verwendet. Playwatch ist vollständig in Objective-C geschrieben. Es
    verwendet neben den Standard-Frameworks des Cocoa-AppKit, auch CoreAnimation und die ScriptingBridge.
  • Die Webseite zu Playwatch wurde komplett von mir entworfen. Diese Applikation macht u.A. intensiven Gebrauch des CoreAnimation, CoreGraphics sowie des CoreImage Frameworks von Mac OS X.

2009

Scharping

Mac OS X Applikation

  • Scharping reduziert die Geschwindigkeit von optischen Laufwerken (CD/ DVD) in Apple Computern und ermöglicht so das Hören von Audio-CDs, ohne lästige Laufwerksgeräusche.
  • Scharping wurde vollständig von mir in Objective-C mit Hilfe von Xcode und InterfaceBuilder entwickelt. Das Laufwerk wird nach dem Einlegen einer AudioCD verlangsamt, um das Laufgeräusch auf ein Minimum zu reduzieren.

11.2005 - 03.2006

ProActiv (Talanx) Versicherung, Hilden (bei Düsseldorf)

  • Neu und Weiterentwicklung eines mathematischen Kern für die Versicherungstechnik und Fondsverwaltung in C++.

1988-1991
Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann (IHK)

1985-1988
Fachoberschule Technik (11. & 12. Klasse)

1978-1984
Realschule Nordhorn Deegfeld


Aufgrund meiner Erfahrungen aus der Praxis, bin ich sehr an einer Position als technischer Team/Projektleiter oder Chef-Entwickler interessiert. Bin aber auch gerne der "normale" Entwickler.

Schon während meiner Schulzeit, im Alter zwischen 14 und 16 Jahren, habe ich Software für eine Firma im Bereich der Messtechnik (On-Shore/Off-Shore Drilling),entwickelt. Zuerst in Basic später in Assembler. Seit dieser Zeit verfüge ich auch über
gute Kenntnisse der Software Entwicklung für sog. Embedded-Systeme. Mit Erscheinen der ersten PCs, bin ich zur Programmiersprache "C" gewechselt. Während meiner Ausbildung kamen Pascal und RPG (IBM AS/400) hinzu. Seit dem
Eigenstudium objektorientierter Programmiertechniken sowie Software-Design und Architektur, haben die Sprachen "C++" und später auch "Java" einen großen Anteil an meiner Arbeit. Ich habe mich intensiv mit Software-Engineering, Entwicklungsprozessen (RUP1, Extreme Programming (XP) und Scrum/Agile) und
Design-Patterns beschäftigt und diese erfolgreich in der Praxis eingesetzt. Bei der Entwicklung verwende ich heute gerne einen Mix aus verschiedenen Welten: Aus dem Extreme Programming, das Konzept der Story-Cards, zur Ermittlung der Anforderungen und aus dem RUP, die Entwicklung von Designs & Architekturen mit
Hilfe von UML2. Seit mehr als 10 Jahren, bin ich überwiegend im Bereich Mac OS X und seit dem Erscheinen des iPhones, auch im Bereich iOS tätig. Hier wurde in der Vergangenheit in erster Linie die Programmiersprache Objective-C verwendet. Seit dem Erscheinen der Programmiersprache Swift im Jahr 2014 kann ich bereits auf
konkrete Erfahrung in zwei Projekten mit dieser Programmiersprache verweisen.

Deutsch
Englisch
Niederländisch lesen und verstehen, sprechen erfordert etwas Übung

Top Skills
iOS, Swift, Xcode MacOS Applikationsarchitektur OOP Architect Agile Entwicklung Scrum Kanban JIRA Confluence Git JSON
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
OO-Allgemein
------------
objektorientierte Analyse, Design und Programmierung (OOA, OOD und OOP)
Unified Modelling Language (UML)
Unified Software Development Process (RUP)
Use-Case Erstellung
Architektur- und Komponentenbasierte Softwareentwicklung
Design-Patterns
Agile Entwicklung
Scrum

Tools
-----
Xcode (Apple)
Interface Builder (Apple)
Instruments (Apple)

Rational Design Produkte (Rose)
Together/J
VisualParadigm
Eclipse
WebSphere Application Server & Application Developer
Apache
Tomcat
JBOSS
Struts
Spring (Beans und Webflow)
Velocity
VisualAge Java und C++
JBuilder
Netbeans
Visibroker Java und C++
Adobe (Macromedia) Dreamweaver, Fireworks, Homesite
BEA-WebLogic
ObjectStore
Orbix
TOPLink

Standards
---------
Enterprise-Java-Beans (EJB)
JavaBeans
Java-Servlets
Java-Applets
Java-Server-Pages (JSP)
JAXP, JAXR, JAX-RPC
SOAP, UDDI
XML, XSL, XSLT
MFC
JFC (Swing)
HTML
IBM San Francisco Framework
IBM OpenClassLibrary
CORBA/IDL
Betriebssysteme
/36, /38 Mac OS
ab Version 10.x
MS-DOS OS/2 OS/400 OS/9 OSF/Motif SUN OS, Solaris Unix
AIX, LINUX
Windows

iOS (iPad / iPhone)

Programmiersprachen
Assembler
Prozessoren: 8051, 6502
C C++ CL/400 CORBA IDL
VisiBroker, ORBIX, Java 2-ORB
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc... Java JavaScript Objective C Optima++ PL/SQL Qt Rexx RPG Shell Xt, Motif
Datenbanken
DB/400 DB2 JDBC Lotus Notes MySQL Object Store ODBC Oracle SQL Sybase
Datenkommunikation
APPC CPI-C RS232 Bus
z.B. USB und FireWire
CORBA IBM LAN Server Internet, Intranet ISO/OSI LU6.2 NetBeui NetBios OS/2 Netzwerk Router RS232 SNA TCP/IP Windows Netzwerk
Hardware
/38 AS/400
Entwicklung komplexer Systeme für kaufmännische Anwendungen (Kunden, Lieferanten, Auftragsverwaltung, etc.)
Bus
IEEE 488, USB, FireWire
Drucker
Ansteuerung von (Thermo)-Etikettendruckern
Echtzeitsysteme
Entwicklung der Steuerung einer Makler-Telefonanlage unter OS/9 in C
embedded Systeme
Microcontroller mit 8051
IBM RS6000
AIX: Serverentwicklung in C++
Macintosh
Objective-C mit Xcode und Cocoa für Mac, iPhone & iPad
Messgeräte
Auswertungs und Steuerungen für Gas-Chromatographen
Mikrocontroller
8051 C-Programmierung, etc.
Motorola
68000 Familie
PC
Anwendungen unter Windows, OS/2, LINUX
Barcode Scanner, div. Maschinensteuerungen
Gesucht werden Projekte im Bereich der OO-Anwendungsentwicklung vor Allem für Mac, Iphone & iPad.
Ich durchlebe gerne den gesamten Entwicklungsprozess, von der Analyse, über die Architektur und das Design sowie der Implementierung bis hin zum Test.
Ich arbeite gerne im Team, wobei ich gerne die (technische) Teamleitung bzw. eine Position mit großer Verantwortung innerhalb des Teams übernehme.
Ich bevorzuge den iterativen Entwicklungsansatz, d.h. nach Analyse und Design durch eine erste Implementierung prüfen, ob man auf dem richtigen Weg ist, um dann evtl. noch weitere Analyse zu betreiben, um so in kleinen Schritten das Design und die Implementierung zu verfeinern.
Die Anwendung Agiler Softwareentwicklungsmethoden ist für mich in den letzten Jahren zur Selbstverständlichkeit geworden.

Mobile Anwendungen
Embedded-Systems
Banken
Versicherung
Telekommunikation
Post
Dienstleistung
Textilindustrie
Papierindustrie
Lebensmittel
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren