a Randstad company

IT Architekt (EAM), IT Security Recovery Architect (Recovery Architect)

Profil
Top-Skills
Infrastruktur Architektur Carve-Out IT Architektur Microsoft Active Directory Microsoft Azure IT-Betrieb Microsoft Exchange Microsoft Sharepoint Carve-In M&A Konsolidierung TOGAF Lean Management Automorive Recovery Architect
Verfügbar ab
01.01.2023
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

7 Monate

2022-06

2022-12

Business Recovery Architecture Management

Business Recovery Architekt
Rolle
Business Recovery Architekt
Projektinhalte

Wiederaufbau einer kompletten IT Infrastruktur (rot/grau/grün) nach Verschlüsselung der Unternehmens IT

1 Jahr 9 Monate

2021-03

2022-11

Enterprise Architect Carve-Out

Enterprise Architect im Rahmen eines 500 Mio. Carve-Out
Rolle
Enterprise Architect im Rahmen eines 500 Mio. Carve-Out
Projektinhalte

Carve-Out der gesamten IT Infrastruktur.

Bereitstellung eines Test- und Integration Center

Bewertung zur Erreichung von Deliverables im Rahmen der Closing Timeline

Intergration in Ziel-Architetekturen (Lift & Move sowie CutOver-Planungen bei SAP Projekten)

Produkte
Microsoft SAP Intune Microsoft Sharepoint Solarwinds
3 Jahre 3 Monate

2019-07

2022-09

Skype for Business Migration

Senior Projekt Manager
Rolle
Senior Projekt Manager
Einsatzort
Leonberg (Württemberg)
3 Jahre 6 Monate

2019-03

2022-08

KRITIS im HealthCare Umfeld

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
1 Jahr 4 Monate

2021-03

2022-06

Enterprise Architecture Management

Einsatzort
Nürnberg
5 Monate

2019-05

2019-09

M365 Migration

Projekt Leiter
Rolle
Projekt Leiter
Einsatzort
Leonberg (Württemberg)
1 Jahr

2018-01

2018-12

IT Enterprise Architekt

Enterprise Architekt
Rolle
Enterprise Architekt
Einsatzort
Ludwigsburg (Württemberg)
3 Jahre 4 Monate

2014-09

2017-12

Senior Account Engagement Manager @ Microsoft Deutschland GmbH

Senior Account Engagement Manager
Rolle
Senior Account Engagement Manager
Projektinhalte
  • Verantwortung des gesamten Liefer- und Projektgeschäfts über den „Microsoft produkt stack“ für die Daimler AG
  • Steuerung von Consultants
  • Steuerung von Solution Architekten
  • Teilnahme, Moderation und Review von IT Entwicklungen über den gesamten Microsoft Produkt stack. Z.B. SharePoint Cloud Lösungen, Azure basierte on-demand asset delivery Modelle, diverse Office 365 Projekte, Skpe for Business und Teams Deployments, „Custom“ Entwicklungsprojekte
  • Steuerung und Verantwortung von „Business Administration Mitarbeitern“
  • Coaching von junioren Kollegen
  • Steuerung von bis zu 67 parallelen Projekten (Multi-Projekt-Management) mit bis zu 260 Consultants und Architekten
  • Steuerung und Erarbeitung von Architekturlösungen mit internen Spezialisten, externen Partnern und Kunden
  • Erstellung von Angeboten
  • Durchführung von PreSales Aktivitäten
  • Bewertungen von Machbarkeit
  • Bewertung von technischen Spezifikationen
  • Auswahl und Beauftragung von Dienstleistern
  • Messung und Erreichung der gesetzten KPIs und Meilensteine
  • Budget Verantwortung
  • Umsatz und Margen Controlling
Kunde
Microsoft Deutschland GmbH
Einsatzort
Stuttgart
7 Jahre 6 Monate

2007-04

2014-09

Senior Technical Account Manager @ Microsoft Deutschland GmbH

Senior Technical Account Manager
Rolle
Senior Technical Account Manager
Projektinhalte
  • Verantwortung des gesamtheitlichen Microsoft Servicemanagements für dedizierte Großkunden
  • Erarbeitung präventiver Support-Leistungen mit den Kunden
  • Koordination der Support Teams über das gesamte Microsoft Produktspektrum
  • Eskalations-Manager im sogenannten ‚Multi Vendor Support‘ (z.B. mit SAP, Oracle, IBM, u. a.)
  • Steuerung und Koordination von Risiko Untersuchungen (Risk Assessments)
  • Koordination und Organisation von Spezialisten zu vor Ort Einsätzen weltweit
  • Regelmäßige Planungs- und Entwicklungsbesprechungen bis auf CIO Ebene.
  • erster technischer Ansprechpartner für Großkunden zu Aufgabenstellungen wie
    • Sicherheitskonzepte
    • Hochverfügbarkeitslösungen
    • Patch Management
    • Services
    • Licensing
    • Cloud
    • HowTo's
    • Unterstützung bei der Implementierung neuer Lösungen

Kunde
Microsoft Deutschland GmbH
Einsatzort
Stuttgart
7 Monate

2006-10

2007-04

Operations Management @ Daimler MTC

Operations Manager
Rolle
Operations Manager
Projektinhalte
  • Abwicklung / Integrationsprojekt smart GmbH
  • Providersteuerung 'run' (ca.120 Mitarbeiter)
  • Betriebsverantwortung Mercedes Technology Center (ca. 15k Entwickler)
  • Eskalations-Management
  • Problem Management
  • Entscheider auf Kundenseite
  • Durchführung und Moderation des Daily Operations Meeting
  • Reporting
Kunde
Daimler
Einsatzort
Sindelfingen
1 Jahr 1 Monat

2005-10

2006-10

Operations Management @ smart GmbH

Operations Manager
Rolle
Operations Manager
Projektinhalte
  • Steuerung des Onsite Support
  • 1st und 2nd Level Operations
  • Steuerung Netzwerk Management
  • Betriebsverantwortung für einen Standort mit 2,5k Mitarbeiter
  • Eskalation- Problem und Change Manager
  • IT Ansprechpartner und Koordinator für die Fachbereiche
  • Vorstands Support
  • verantwortlich für 'Communications' sowie Marketing und Sales Bereiche
  • Prozessverantwortlich für Freigabe und Genehmigungsabläufe für Lotus Notes Workflows
  • CAD / CAM
  • IT Umzug Management
  • IT Security Management
  • HR Operations
  • Bedarfsanforderung / BANF Prozesse
  • Budgetverwaltung
Kunde
smart GmbH
Einsatzort
Böblingen
3 Jahre 1 Monat

2002-10

2005-10

Retail Operations Management @ smart GmbH

Operations Manager
Rolle
Operations Manager
Projektinhalte
  • Strategische Betriebsplanung
  • Projekt – und Betriebsportfoliobildung
  • Planung, Betreuung, Konzeption und Betrieb im Bereich Server – und Storage-Systeme im zentralen Wintel – Server Bereich
  • Aufbau, Koordination und Steuerung der Einhaltung von Service Level Agreements zwischen IT und Kunden.
  • Umsetzung nach MSA / ITIL
  • Projektleiter „ToDoIT“: Rightsourcing Projekt mit inhaltlicher Verantwortung für den weltweiten Retail IT Betrieb Client – Server – Operations Management.
  • Teilprojektleitung „Technologie“ der Citrix server farm für Retail Betriebe
  • Betriebsverantwortung für den Retail Betrieb am Standort Böblingen, Betrieb der Citrix Serverfarm (1500 concurrent user/d)
  • Stellvertretender TeamLead, Steuerung externer Systempartner (z.B. T-Systems u.a.)
  • Berater für DaimlerChrysler Market Performance Center in Europa und Übersee für die strategische Anbindung an zentrale Applikationsportale im Citrix Terminal Server Umfeld
  • Core Member der DaimlerChrysler sbc group
Kunde
smart GmbH
Einsatzort
Böblingen
1 Jahr 8 Monate

2001-01

2002-08

Systems Engineering @ IBM Deutschland GmbH

Systems Engineer Projekt Management IT Operations Netzwerkadministration ...
Rolle
Systems Engineer
Projektinhalte
  • Hard – und Software Integration
  • Zertifizierung von IBM Hardware (Server-Client infrastrukturen)
  • Bereitstellung des Software Warenkorbs
  • Teilnahme am Worldwide Change Approval Board
  • Zertifizierung von Software für den RollOut weltweit
  • Packetierung mit Wyse Package Studio
  • Erstellung von Design Konzepten
  • Erstellung von High Level Architekturen
  • Dokumentation neuer Verfahren für Produktion in der Linie
  • 3rd Level Support
  • License Meetering
  • Mentoring
Produkte
SMS 2.0 Windows NT Windows XP internationaler Rollout Rollout Management Dokumentation IBM Hardware Tivoli Tomcat SMS 1.2 Atlassian JIRA Cisco Catalyst KVM sh bash Linux FreeBSD OpenBSD Solaris AIX MS-DOS OpenDOS Administration Windows Server Microsoft Windows 2000 perl JavaScript Microsoft SQL Server Cluster Administration HA-Cluster Checkpoint OpenOffice StarOffice Microsoft Office Lotus Notes Lotus Notes/Domino sendmail IBM Backup Nagios Windows Server 2000
Kenntnisse
Projekt Management IT Operations Netzwerkadministration 3rd Level Support Design Konzept internationale Erfahrung Ethernet Internet IP DNS SMTP Apache HTTP Server HTTP FTP SNMP ISDN ISO/OSI Modems Postfix RFC Router RPC RS232 TCP/IP Windows Netzwerk Drucker Management RZ Betrieb
Kunde
IBM Deutschland GmbH
Einsatzort
Böblingen

gerne auf Anfrage

Wirtschaftsinformatik - Fachhochschule Ludwigshafen

Human-Medizin - Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Medizin - Ludwig-Maximilian-Universität München

Rettungssanitäter

Erste-Hilfe Ausbilder

Zertifizierungen und Weiterbildungen:

Microsoft Certified Professional (MCP)

Microsoft Certified System Administrator (MCSA)

Zertifizierung zum Citrix Certified Administrator (CCA)

Erfolgreiches Projektmanagement

Konfliktmanagement im Projekt und Projektteam

Target Navigator: Zielorientiert komplexe Verantwortungsbereiche steuern

ITIL V3 Foundation

Microsoft Operations Framework Foundation (MOF 4.0)

Microsoft Growth Academy (Management Förderprogram)

Microsoft MS-100 - Microsoft 365 Identity and Services

TOGAF (Entwurf, Planung, Implementierung und Wartung von Unternehmensarchitekturen) ? voraussichtlicher Abschluss

IT Architekt
IT Enterprise Architekt (EA)
Projektmanagement (IT)
DataCenter Operations
DataCenter Architecture
Enterprise IT Experte
Enterprise IT Architekturen
Enterprise IT Umgebungen
Enterprise Cloud Architect
Enterprise Computing
Enterprise Data Protection
Enterprise Information Management
Enterprise Infrastructure
Enterprise IT
Enterprise Netzwerk Architektur
Enterprise Risk Management
Enterprise Resource Planning
Enterprise Solution Architekt
Enterprise VoIP
Enterprise Operations
Enterprise Betrieb
Unternehmens IT-Architektur
Unternehmensarchitektur
Unternehmensberatung

Deutsch Muttersprache
Englisch verhandlungssicher
Französisch sehr gut
Italienisch Grundkenntnisse
Spanisch Grundkenntnisse

Top Skills
Infrastruktur Architektur Carve-Out IT Architektur Microsoft Active Directory Microsoft Azure IT-Betrieb Microsoft Exchange Microsoft Sharepoint Carve-In M&A Konsolidierung TOGAF Lean Management Automorive Recovery Architect
Aufgabenbereiche
Abteilungsleiter agiles Projektmanagement Enterprise Operations IT Architektur IT Betrieb IT Consulting IT Operations IT-Governance IT-Koordination Projekt Management Rechenzentrumsbetrieb
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
3rd Level Support Apache HTTP Server Aspera SmartTrack Atlassian JIRA Auditierung BackupExec Checkpoint Cisco Catalyst Citrix XenApp Citrix XenDesktop Citrix XenServer Cluster Administration Design Konzept DNS Dokumentation Drucker Management Escalation Management Flexnet FTP Google Talk HA-Cluster IBM Backup IBM License Metric Tool (ILMT) internationale Erfahrung internationaler Rollout IT Operations joomla KRITIS Lizenz management Microsoft 365 Microsoft Access Microsoft Azure Microsoft Edge Microsoft Endpoint Manager Microsoft Excel Microsoft FrontPage Microsoft Groove Microsoft InfoPath Microsoft M365 Compliance Microsoft Office Microsoft Office Picture Manager Microsoft OneDrive Microsoft OneNote Microsoft Outlook Microsoft Power BI Microsoft PowerPoint Microsoft Project Microsoft Publisher Microsoft Sharepoint Microsoft SharePoint Microsoft Sway Microsoft System Center Microsoft Teams Microsoft To Do Microsoft Virtual PC Microsoft Visio Microsoft Word Nagios Netzwerkadministration OpenOffice Rollout Management RZ Betrieb sh SIEM Skype for Business SMS 1.2 SMS 2.0 Snow License Manager Software Asset Management Sophos Firewalls Sophos Gatways Splunk StarOffice Symantec AntiVirus Symantec NetBackup Teams Tivoli Tomcat VMWare

Kompetenzen:

  • > 20 Jahre Enterprise IT Erfahrung
  • Experte in Enterprise-Architekturen
  • Experte in Multi-Vendor Architekturen, insbesondere mit dem Microsoft Produkt Stack
  • Experte in der Manageability von IT Architekturen onPrem, Hybrid und Cloud
  • Experte in Enterprise Architetkur Modellen aus Near- und Offshore sowie Follow-the-Sun Konzepten (24x7)
  • Experte in Hochverfügbarkeits Analysen (HA) sowie Architektur Modellen für High Availablility
  • Vertiefte Erfahrung in der Entwicklung domänenspezifischer Architekturkonzepten und Public Key Infrastrukturen
  • Vertiefte Kenntnisse in der Analyse und dem Design von Anwendungslandschaften
  • Vertiefte Kenntnisse der IT-Governance
  • Vertiefte Kenntnisse bei IT Compliance Maßnahmen im Zusammenhang mit Architekturen, Methoden und Prozessen bei Business Continuity Herausforderungen (z.B. KRITIS)
  • Vertiefte Kenntnisse in der Gestaltung von Integrationsarchitekturen
  • Experte für Anforderungs- und Business-Analyse
  • Sehr erfahren mit 'proven record' im Customer Relationship Management
  • Sehr erfahren im Projektmanagement
  • Betriebswirtschaftliche Bewertung von IT-Vorhaben bei Hard- und Software sowie Service Lösungen (SaaS, IaaS, u.w.)
  • Umfangreiche Erfahrungen in den Branchen Automotive, Manufacturing, Banken, Versicherungen, Software Hesteller, Öffentliche Verwaltung, Handel, u.a.
  • IT Grundschutz, BSI, DS-GVO, ITSiG2.0 Kenntnisse
 

Key Projekte

  • Active Directory Redesign mit Enterprise Trust Relationships und Security Bewertung
  • Enterprise PKI Architektur für Client Anmeldeszenarien
  • Enterprise Exchange / Messaging und Collaboration inkl Vorbereitung zu Cloud Lösungen auf Microsoft 365
  • SharePoint Enterprise Architektur onPrem und Cloud
  • Skype for Business Enterprise Architekturen
  • Microsoft 365 und Teams Migrations Szenarien
  • Enterprise Server-Client Management mit SCCM und Baramundi
  • Management und Koordination von bis zu 260 ?Global Consultants und Architekten in der Automotive-Industrie als Microsoft Mitarbeiter
  • Globale Verantwortung als Technical Account Manager und Engagement Manager für dedizierte Kunden in der Automotive, Manufacturing und Software Industrie bei Erreichung sehr hoher Kundenzufriedenheit
  • mit jeweiligem Reporting an den CIO bei fließenden Deutsch- Englisch- und Französisch Kenntnissen
 
Kunden und Industrie Know-How (Auszug)

Automotive: Daimler, Volkswagen, Porsche, Audi, Seat, MAN, u.w.
Finance: Mercedes Benz Bank, LBBW, Fiducia, F-I-T-S, R+V, DB, Privatbanken, u.w.
Software: Microsoft, Citrix, SAP, u.w.
ÖV: BPol, BKA, DWD, u.w.
Manu: CarlZeiss, Festo, Mann+Hummel, Trumpf, Kärcher, u.w.
Retail: Lidl, Kaufland, u.w.
andere: HRS, Dachser, Schenker, u.w.

 

Technische Kompetenzen

  • Abstimmung, Erarbeitung und Unterstützung bei der Umsetzung einer IT Strategie
    Übersetzung von Unternehmenszielen in IT
  • sehr gutes Verständnis für den Bedarf von IT Consulting vs IT Support
  • Beratung bei Projekt und Lininenbetrieb auf Enterprise Niveau
  • Erarbeitung von Zielarchitekturen und Roadmaps
  • Planung und Steuerung von Transformationsprogrammen / IT-Großprojekten
  • Review kritischer IT-Großprojekte
  • Infrastruktur und Operations Experte mit Fokus auf Microsoft / Wintel Technologien, Cloud Computing, Digitalisierung, Team und Projekt Koordination sowie Prozess Optimierung.
 
Methodische Kompetenzen
Agil- und Wasserfall Methodik, Projekt Management nach PMP, Prince2 als auch SCRUM, ITIL, MOF
 
Internationale Erfahrung
Deutschland, Schweiz, Slowenien, Rumänien, Serbien, Indien, Pakistan, USA, Singapur, Argentinien
internationale Projekte: Koordination von Offshore Teams in Indien, Pakistan, USA, Singapore, Argentinien. Koordination von Nearshore Teams in Slowenien, Serbien und Rumänien.
 

Positionen in Unternehmen (Anstellungen):

  • anonymisiert
  • Microsoft Deutschland GmbH
  • Daimler AG
  • smart gmbh
  • IBM Deutschland GmbH

Prozess- und Servicemanagement

  • ITIL-Prozessdesign und Prozessimplementierung
  • Transitionmanagement
  • Eskalationsmanagement
  • Effizienzmethodiken
  • Verantwortlicher Service-Delivery-Manager für verschiedene Großkunden
  • IT-Prozessmanagement und -optimierung (Incident-, Request-Fulfillment-, Change- und Problemmanagement)
  • Überwachung von KPIs und SLAs
  • Unterstützung Servicemanagement bei SLA-Gestaltung und Kundengewinnung
  • Verantwortung für ca. zahlreiche Kunden von Mittelstand bis Konzerne
  • Standardisierung von IT-Lösungen
  • Prudukt- und Servicekatalogisierung
  • Vorstandsbetreuung
 
Organisationsmanagement
  • Restrukturierungen (Insourcing Projekt 20 MA)
  • Changemanagement
  • Konzept- und projektverantwortlich für die Reorganisation des Bereichs Support und Service-Operation
  • Umsetzung von Engpassstrategien und ?methodiken
  • Implementierung von modernen Führungskulturen (Talentförderung, Vertrauens- und Fehlerkultur)
  • Aufbau des 2nd und 3rd-Level-Supports (IT Operations)
  • Aufbau und Leitung einer Outsourcing- und Outtasking-Organisation (Managed Service)
 
Unternehmensführung
  • Unterstützung und Motivation der Mitarbeiter
  • Strategische Neuausrichtung von Geschäftsfeldern mit Kunden und Lieferanten, Business Development
  • Planen und Realisieren von Ertrags-, Umsatz- und Budgetzielen
  • Erstellen von Businessplänen
  • Erarbeiten von neuen IT-Konzeptionen, Produkten und Strategien (IT-Governance)
  • Strategische Beratung von Kunden und Kooperationspartnern
  • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Entwicklung strategischer Produkte und Lösungen
  • Erkennen von Synergien und Optimierung der Zusammenarbeit von Geschäftsbereichen
    Vertragsverhandlungen mit Lieferanten, Steuerung externer Dienstleister
 
Consulting
  • Coaching und Beratung von IT Mitarbeitern, IT Leitern und IT-Abteilungen bis auf CIO Ebene
  • Erfassung, Entwicklung und Optimierung der IT-Landschaftsbebauung (Enterprise Architektur)
  • Erarbeitung von Vorschlägen zur Homogenisierung der IT Landschaft
  • Aufnahme, Abbildung und Umsetzung der Geschäftskernprozesse und
  • Unterstützungsprozesse durch geeignete IT Lösungen in den Bereichen Mensch, Maschine, Prozesse
  • Entwicklung der Themen Unified Communication, Monitoring, SW-Verteilung, Applikations- und Servervirtualisierung, Backup, Virenschutz, Netzwerk- und Firewall-Technologien
  • Implementierung einer virtuellen Infrastrukturplattform (Citrix) nebst Konzeption und
  • Implementierung einer dezentralen IT-Infrastrukturlösung
  • Konzeption und Projektleitung Hard- und Softwarerollouts
  • Konzeptionierung und Implementierung von Sicherheitsrichtlinien in mittelständischen Unternehmen
  • Einführung einer Patch-Managementlösung zur Verteilung sicherheitsrelevanter Updates
  • Konzeptionierung und Implementierung einer virtuellen Umgebung zur Serverkonsolidierung
  • Beratung zu Feldern der DSGVO
  • Durchführung Lizenz Management und Reporting
 
Technische Skills
 

MS Server-Betriebssysteme

tiefgehende Kenntnisse in den OS Systemen seit Windows NT, also Server 2000, 2003, 2008, 2012, 2016 und 2019 Standard / Datacenter

 

Client-Betriebssysteme

tiefgehende Kenntnisse in den OS Systemen seit Windows 3.11 also 95, 98, 2000, XP, Vista, 7, 8.1, 10 aber auch Linux, Thin Clients, Android, Windows Mobile und macOS

 

Office

tiefgehende Kenntnisse mit der Office Produktfamilie seit Office 95: Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneDrive / Business, OneNote, Skype for Business, Access, SharePoint Online, Teams. Daneben auch tiefgehende Kenntnisse mit den Microsoft Produkten Project und Visio. open Office, Lotus Notes

 

Application Server / Anwendungen

SharePoint 2007 / 2010 / 2013 / 2016 / 2019 / Online

Microsoft SQL Server 2000 - 2019

Microsoft Hyper-V

Microsoft IIS 6 - 10

Skype for Business Server / Hybrid

Microsoft Zertifikatsdienste

Apache Tomcat

WebSphere

Navision

SAP

 

Verzeichnisdienste

Microsoft Active Directory

Microsoft Active Directory Federation Services

Microsoft Azure Active Directory

 

Systems Management

Microsoft Operations Manager 2005/2007

Microsoft Configuration Manager 2007 ? current branch

Baramundi

System Center Virtual Machine Manager 2012

Solarwinds

PRTG

 

Weitere Produkt / Themenbereiche

Microsoft Azure Cloud Platform

Office 365 Design und Migration

Netzwerktopologien mit den gängigen Standards

Netzwerk Dienste

Loadbalancing Techniken (Hardware / Software)

Virtualisierung (VMware, Hyper-V, Citrix)

Digitalisierung (Prozess, Aufwand und Machbarkeit)

Datenschutz / Risk / Compliance

 

Security 

ISO/IEC 27001, ff. - Aufbau und Migration von ISMS Systemen

ISO/IEC 27031- Konzeption/ Review von Business Continuity Konzepten, Plänen

ISO/IEC  22301 - Business Continuity Management

ISO/IEC 17024 - Online Security

ISO/IEC 27031 - IT Standards

DIN/EN 50600 - die Rechenzentrums Norm, Konzepte, Prüfungen und Realisierung

Email Security

PKI

Identity- und Access-Management

DRM / Rights Management

Kali Linux

Penetration Testing

Cisco ASA

Draytek Security Suite

Zyxel Security Suite

Checkpoint

nCipher

Azure HSM

 
Zertifizierungen:
gerne auf Anfrage
 
Passion
Automotive Innovations-Projekte mit IT Hintergrund, internationale Zusammenarbeit, Neu Seeland, Kultur, Blauwasser Segeln, Golf, Wissenschaft und Wirtschaft
 

Typisierung:
Meyers-Briggs-Typenindikator (MBTI): ESTJ/P
?Flexible and tolerant, they take a pragmatic approach focused on immediate results. Theories and conceptual explanations bore them - they want to act energetically to solve the problem. Focus on the here-and-now, spontaneous, enjoy each moment that they can be active with others. Enjoy material comforts and style. Learn best through doing.? (Ergebnis aus dem Führungskräfte Entwicklungsprogramm Target Navigator, Daimler / smart)

Belbin Teamrolle: Koordinator / Integrator (KI)
?Der Koordinator tritt in Erscheinung, wenn sich das Team auf die Ziele konzentrieren muss und wenn Teammitglieder Aufgaben entsprechend ihren Neigungen übernehmen müssen, um einen Beitrag zum Teamerfolg leisten zu können." (Ergebnis aus dem Führungskräfte Entwicklungsprogramm Growth Academy, Microsoft)

Betriebssysteme
AIX CentOS Debian FreeBSD Kali Linux KVM Linux MS-DOS OpenBSD OpenDOS openSUSE Solaris Ubuntu Windows 10
current branch
Windows 2000 Windows 3.1 Windows 7 Windows 8 Windows 8.1 Windows 95 Windows 98 Windows ME Windows NT Windows NT 3.5 Windows NT 4.0 Windows Phone Windows Server 2000 Windows Server 2003 Windows Server 2008 Windows Server 2008 R2 Windows Server 2012 Windows Server 2012 R2 Windows Server 2016 Windows Server 2019
current branch
Windows Vista Windows XP
Programmiersprachen
bash Batch C C++ JavaScript Pascal perl PowerShell Python Visual Basic

Ein Auszug an Programmiersrpachen, mit denen ich bereits zu tun hatte.

Für sämtliche Programmiersprachen gilt: Lesend. Nicht erstellend (außer den Standard-Scriptsprachen natürlich).

Datenbanken
DB2 dBASE Lotus Notes Lotus Notes/Domino Microsoft SQL Server MySQL Oracle
Datenkommunikation
Amiga Envoy AppleTalk ARPA BGMP BOOTP Cisco HSRP Cisco SCCP Citrix ICA Client-Server Kommunikation DCL DDL DHCP v4 DHCP v6 DML DNS Echo Ethernet Finger FTP Galaxy Network Service H.323 HTTP IBM Websphere MQ IMAP Internet IP IPP IPSec IPX iSCSI ISDN ISDN over Ethernet ISO/OSI Kerberos LDAP LDAPS Microsoft Message Queuing NetBIOS netstat Service NNTP OLAP OLTP OpenVPN pcAnywhere Postfix PostScript PPTP PXE QoS Raven Remote Management RDP RFC RFCs (diverse) RIP Router RPC RS232 Samba SWAT sendmail SFTP SMB SMTP SNMP SOCKS SPX SQL SSL Syslog TCP/IP TeamViewer RDP Telnet Teredo Tunneling TLS UCWA UDP Ventrillo VoIP VoIP Windows Netzwerk Windows Netzwerke WINS
Hardware
Acer Computer ALLNET VoIP Apple Apple iMac Apple ipad Archos Devices Asus Komponenten Avaya VoIP AVM Endgeräte Blackberry Blue Coat Systems Brother Drucker und MFCs Buffalo NAS Series Check Point Cisco Cisco Firewalls Cisco PIX Cisco Router Cisco Switches D-Link Hubs D-Link NAS D-Link Router D-Link Switches Dell EMC SAN DIGITUS Komponenten Draytek Router EMC NAS Epson Drucker Epson Plotter Fluke Networks Fujitsu Clients Fujitsu Server Garmin devices Google Search Appliance HP Notebooks HP Server HP Storage Works HPE 3PAR IBM Hardware IBM Server Intel Jabra Kyocera Drucker und MFCs Lancom Systems Firewalls Lancom Systems Router Lenovo Server Lenovo Thinkpad Lenovo Tiny Lenovo Workstation Lexmark Logitech IP Kameras Logitech Zubehör Microsoft Surface Modems MSI Grafikkarten MSI Mainboards NetApp FAS NetApp SAN Netgear Router Netgear Switches L1,2,3 Plantronics Headsets Poly Polycom QNAP NAS Samsung Seagate HDDs snom Endgeräte SonicWall Sophos Firewalls Sophos Router Tiptel Ubiquiti Networks Router Ubiquiti Networks Switches Ubiquiti Networks Wireless LAN WD HDDs Yealink Zyxel Firewalls

  • Automotive
  • Finance / Insurance
  • Software Hersteller
  • öffentliche Verwaltung
  • Manufacturing
  • Retail
  • andere (Touristik / Logistik)
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren