Digitalisierung, IT-Organisation, IT-Governance & Compliance, Bankregulatorik, Transformation
Aktualisiert am 23.03.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 23.03.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
IT-Compliance
Projektmanagement/Projektleitung
Digitalisierung
NIS
Banking/Finance
Gesamtbanksteuerung
Data Transformation Services
Big Data
Big Data Analytics
Künstliche Intelligenz
Basel III
IT-Koordination
Fachkonzept
Workshop
Design-Konzept
Teamleading
Softwarearchitektur
it
Changemanagement
Applikationsarchitektur
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher
Farsi
Fortgeschritten

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

3 Monate
2024-01 - heute

spezialisierte Beratung auf Dienstleistungen für Digitalisierung und IT

Gründer
Gründer

  • Mit meiner Beratung spezialisiere ich mich auf hochwertige Dienstleistungen für Digitalisierung und IT
  • Digitalisierung ist der Schlüssel erfolgreicher Transformation und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Die resiliente IT spielt die entscheidende Rolle für den Erfolg der Transformation
  • Meine Beratung fokussiert darauf, Digital- und IT-Organisation für nahtlose, kundenorientierte digitale Transformation auszurichten, um Wettbewerbsfähigkeit und operationale (IT-) Effizienz sicherzustellen

gerne auf Anfrage
6 Jahre 3 Monate
2017-10 - 2023-12

Aufbau ?Smart IT Compliance?

Senior Project Manager / Prokurist
Senior Project Manager / Prokurist

  • Erfolgreiche Akquise und Steuerung von Projekten zur Digitaler Transformation
  • Aufbau ?Smart IT Compliance?, ein Beratungsansatz für die Finanzindustrie, der BAIT / VAIT, DORA, KRITIS, DSGVO und NIS2 abdeckt
  • Brand-Building / Themenmarketing durch Vorträge, Artikel, Webinare
    • (Weiter-) Entwicklung digitaler, kundenfokussierter Geschäftsmodelle ? Gründung einer digital-first!-Bank mit Mehrwert -Ökosystem
    • Transformation durch effektive (IT-) Portfolio-Steuerung ? Wandlung europäischer und deutscher Behörden zu digitalen Vorreiter
    • Big Data ? basierte Ertrags-/ Kostensteuerung ? Verbesserung der Ertragssituation von Produktionsunternehmen durch datengetriebenes Pricing
    • Strategien zum optimalen Einsatz von Generative AI, Blockchain und Metaverse
    • Optimierung des Online-Verkaufs durch moderne Customer Journeys, geeignete Kanäle, flexible Operations / IT für Groß- und Einzelhandel
    • ?Stärkung IT-Security und IT-Resilienz einer Börse? Entwicklung integrierter und regulatorisch konformer informationsbasierter IT-Steuerung (inkl. Cloud)
  • Durchführung Heatmapping einer Versicherung zur DORA-Fähigkeit; Ableitung der Umsetzungs-Roadmap und Begleitung der Anpassungen in Providermanagement, Cybersecurity, IAM und BCM
  • Unterstützung europ. Behörden bei Entwicklung der Digitalstrategie zur Erfüllung der Anforderungen der Europäischen Kommission; Entwicklung Digital Target Operating Model in Fachbereich und IT; Aufbau einer changeorientierten DEV/OPS-Organisation, Neufor-mulierung IT-Strategie und IT-Policies, Entwicklung digitale Roadmap
  • Begleitung einer Börse bei Umsetzung neuer reg. Anforderungen aus WpHG und KWG / BAIT für konventionelle und Crypto-Börse; Um-setzung neues Compliance Target Operating Model für Auslagerungs-steuerung; Anpassung Policies für IT-Security und Datenmanagement
  • Unterstützung dt. Behörden bei Entwicklung der Digitalstrategie; Entwicklung des Digital Target Operating Model in Fachbereich und Entwicklung der IT-Ziellandschaft; Ableitung digitale IT-Roadmap
  • Gründung einer Digitalbank mit modernem Ökosystemansatz, Begleitung bis zur BaFin-Genehmigung; Aufbau der App-Produktion sowie Produktdesign, Entwicklung der Betriebsorganisation sowie der Compliance-Organisation und Umsetzung der Cloud-First Sourcing-Strategie gemäß BAIT / PSD2
  • Aufbau des neuen Steuerungskonzeptes und Parametrisierung des entsprechenden MIS für eine deutsche Spezialbank
  • Aufbau des automatischen Bewilligungsprozesses für ein KFZ- Leasingunternehmen; Entwicklung eines onlinefähigen Produkt-prozesses inkl. Neuimplementierung der Kernleasing-Software
  • Einführung einer datenbasierten Produktionssteuerung für einen OEM-Lieferanten; Entwicklung der Umsetzungsanforderungen für Vertrieb, Maschinenpark und Finanzen
  • Optimierung der Ertragserzielung eines Energieversorgers durch datenbasierte kundengenaue Preisangebote und Adaption der Customer Journey für die identifizierten Kundegruppen
  • Optimierung der Ertragserzielung eines Leasingunternehmens durch datenbasierte Entwicklung kundengenauer Preisangebote und Glättung der Customer Journey
  • Effizienzsteigerung der Kreditvergabe eines europ. Brauereiver-bundes durch Automatisierung des Gesamtprozesses und Ein-führung (risikoorientierter) Schnellvergabe (Vorbild easy-credit)
  • Entwicklung der Digitalstrategie mit Umsetzung in IT- / Sourcing -Strategie (Auslagerungssteuerung) für eine deutsche Börse
  • Entwicklung der Operationsstrategie und Umsetzung der Massnahmen zu Effizienzsteigerung und Onlinefähigkeit (Plattformgeschäft) für eine Bausparkasse
  • Aufbau einer agilen Vertriebs- und Produktionsorganisation, Anwendung des Scrum-Ansatzes für die Wertschöpfungskette des Energieversorgers. Erreichung kürzer Durchlaufzeiten und höherer Flexibilität für Anpassung Kundenwünsche
  • Optimierung der Produktionswerke eines Batterieherstellers, Ablösung der heterogenen IT-Landschaft durch Einführung einer Shopfloor und ERP-Lösung sowie Bündelung von Datenmanagement und IT-Security für alle 5 Werke. Schaffung eines gesamthaften und werkübergreifenden BCM-Ansatzes
  • Integration von Generative AI (am Beispiel ChatGPT) in den Bankbetrieb, Durchführung der Erst-Analyse zur Machbarkeit des Einsatzes von GenAI vor dem Hintergrund regulatorischer, bankrechtlicher, ökonomischer und kundenzentrierter Anforderungen

Horváth Digital
4 Jahre 2 Monate
2013-08 - 2017-09

Erfolgreiche Neustrukturierung der globalen Operations und Migration

Head of Operations (Institutional Clients)
Head of Operations (Institutional Clients)

  • Erfolgreiche Neustrukturierung der globalen Operations und Migration aller operativen Tätigkeiten in das Stammhaus (Paris)
  • Auslagerung der IT nach Indien und Entwicklung der Outsourcingsteuerung
  • Neugestaltung IT-Target Operating Model zur effizienten Erfüllung regulatorischer Anforderungen der EZB
  • Neugestaltung des Neukundenprozesses (Know Your Customer und Onboarding)
  • Personalverantwortung für 180 interne und 67 externe Mitarbeite)
    • Neuausrichtung der globalen Operations (Holding) mittels Re-Sourcing in das Mutterhaus (Paris), Standardisierung der Services für weltweite Delivery und Automatisierung der Prozesse; Migration der Kunden in die zentrale Plattform
    • Aufbau des neuen Bereichs Kundensteuern (Abgeltungssteuer, Quellensteuer, FATCA etc) sowie Steuerung der jährlichen Großprojekte (joint project mit HVB) zur Schaffung der ?Readiness? für die Abgeltungssteuer
    • Leitung des Tests für das Großprojekt HVB / Caceis zur Einführung Abgeltungssteuer mit etwa 60 Testern inklusive Produkttest, Regressionstest und technische Tests
    • Bereinigung der Findings aus einer KWG §44 Prüfung der IT und nachhaltige Neuausrichtung der Gruppen-IT nach einer KWG §44 Prüfung (Strategie, Organisation, Set Up Run-Change, Sourcing, IT-Risk-Management, BCM) durch eine Joint Supervisory der EZB
    • Digitalisierung des Prozesses zu KYC / Onboarding für alle Kundegruppen zur Reduzierung des Aufwandes und Schaffung optimaler Datenqualität

Caceis Bank
Deutschland
2 Jahre 1 Monat
2011-07 - 2013-07

Großprojekte zu Abgeltungssteuer, FATCA und CRS

Head of Tax Operational Services
Head of Tax Operational Services

  • Stabilisierung und Steigerung der Effizienz der Abteilung ?Kundensteuern?
  • Verantwortung der Großprojekte zu Abgeltungssteuer, FATCA und CRS
  • Verhandlung der neuen Serviceverträge mit B2B-Kunden
  • Personalverantwortung für 50 interne und 90 externe Mitarbeiter
    • Neuausrichtung der globalen Operations (Holding) mittels Re-Sourcing in das Mutterhaus (Paris), Standardisierung der Services für weltweite Delivery und Automatisierung der Prozesse; Migration der Kunden in die zentrale Plattform
    • Aufbau des neuen Bereichs Kundensteuern (Abgeltungssteuer, Quellensteuer, FATCA etc) sowie Steuerung der jährlichen Großprojekte (joint project mit HVB) zur Schaffung der ?Readiness? für die Abgeltungssteuer
    • Leitung des Tests für das Großprojekt HVB / Caceis zur Einführung Abgeltungssteuer mit etwa 60 Testern inklusive Produkttest, Regressionstest und technische Tests
    • Bereinigung der Findings aus einer KWG §44 Prüfung der IT und nachhaltige Neuausrichtung der Gruppen-IT nach einer KWG §44 Prüfung (Strategie, Organisation, Set Up Run-Change, Sourcing, IT-Risk-Management, BCM) durch eine Joint Supervisory der EZB
    • Digitalisierung des Prozesses zu KYC / Onboarding für alle Kundegruppen zur Reduzierung des Aufwandes und Schaffung optimaler Datenqualität

Caceis Bank
Deutschland
6 Monate
2011-01 - 2011-06

?Abgeltungssteuer? bei Caceis Bank

Project Lead
Project Lead

Leitung Testmanagement im Projekt ?Abgeltungssteuer? bei Caceis Bank
  • Leitung des Umsetzungsprojektes von der Caceis und HVB zur Implementierung der Abgeltungssteuer und Schaffung steuerliche Compliance beider Banken

Accenture GmbH
2 Jahre
2009-01 - 2010-12

Akquisition und Führung von Projekten

Manager
Manager
  • Führung von Projektmitarbeitern
  • Entwicklung der Themen Kosten-Management, Prozessoptimierung und Outsourcing
    • Begleitung einer ausländischen Bank auf den deutschen Markt, Entwicklung Governance, Prozessarchitektur und Softwareauswahl zur erfolgreichen Umsetzung der Geschäftsstrategie
    • Unterstützung der Post-Migrations-Begleitung des Verkaufs der Retailsparte einer schwedischen Bank (Business Case, Anpassung verbleibendes Prozessmodell und Migration Mitarbeiter, Daten und Kunden)
    • Unterstützung der Auslagerung der gemeinsamen Abwicklungs-plattform von Deka und Allianz (DEALIS) mit Kalkulation Business Case, Aufbau Prozessmodell und Migration Mitarbeiter, Daten und Kunden
    • Entwicklung einer Kostenstrategie für ein Wertpapierhaus und Begleitung der Implementierung der Massnahmen
Deloitte Consulting GmbH
3 Jahre
2006-01 - 2008-12

Akquisition und Führung von Projekten

Principal Consultant
Principal Consultant

Entwicklung der Themen Integrierte Unternehmens- / Gesamtbanksteuerung, Performance Management sowie Risikosteuerung
  • Aufbau des gesamten Performancemanagement der NordLB in SAP, Konzeption und Umsetzung von Planung, Controlling, Risikocontrolling und Überleitung IFRS-Bilanz auf Basis Kunde, Unit, Geschäftsbereich
  • Neu-Kalkulation des DBR einer Förderbank und Parametrisierung der Risikosoftware
  • Neugestaltung der Planung einer Hypothekenbank (fachliche und technische Entwciklung)
  • Entwicklung von Strategie, Methoden und Instrumente für die integrierte Banksteuerung einer Bank in Schieflage

Steria Mummert Consulting AG
2 Jahre 2 Monate
2003-11 - 2005-12

Entwicklung der Themen Unternehmensstrategie und -steuerung

Senior Consultant
Senior Consultant
  • Entwicklung der Themen Unternehmensstrategie und -steuerung (KPI, BSC), Working Capital Management / Asset Liability Management
  • Unterstützung der Vertriebsaktivitäten
    • Implementierung der Kernbanksoftware Okular für Volksbanken
    • Umsetzung von Operationellem Risiko in Banken und Leasing-gesellschaften (Prozesse, Governance, Risikoinventur, ?mgmt)
    • Aufbau eines Ankäufers von Lebensversicherungen, Schaffung Betriebsbereitschaft und Implementierung der Risikosteuerung
    • Umsetzung von Risikomanagement nach KontraG bei Industrieunternehmen (Toyota, Claas, Siemens, etc)
ifb AG
1 Jahr 8 Monate
2001-11 - 2003-06

Buchhaltung / Bilanzierung (HGB/ IFRS)

Assistent des Finanzvorstandes
Assistent des Finanzvorstandes

  • Verantwortung von Buchhaltung / Bilanzierung (HGB/ IFRS) und Controlling
  • Führung der Investor Relations (Mitteilungen, HV, Kapitalmaßnahmen)
    • Übernahme der Abteilung Investor Relations, Leitung der jährlichen Bilanzpressekonferenz und der Hauptversammlung
    • Verantwortung für die Erstellung des Jahresabschlusses und der Quartalsabschlüsse in allen Landesgesellschaften sowie der börsennotierten Gruppe
    • Restrukturierung der Finanzierung und Eliminierung kurzfristiger Liquiditätsengpässe durch neue Kreditbeschaffung, Ausgabe von Anleihen und Durchführung einer Kapitalerhöhung
    • Rückabwicklung eines Unternehmenskaufs in Italien
    • Restrukturierung der spanischen Tochterfirma, Einführung moderner Controllinginstrumente und effizientes Kostenmanagement

shs Informationssysteme AG
1 Jahr 1 Monat
2000-10 - 2001-10

Identifikation und Ansprache der Ziel-Unternehmen

Investment Manager
Investment Manager

Durchführung von Börsengängen und M&A-Transaktionen
  • Begleitung der Börsengänge von buecher.de und ricardo
  • Unterstützung beim Kauf von mehreren Unternehmen aus der Nanotechnologie
  • Abwicklung von Unternehmen mit Liquiditätsengpässen aus dem Umfeld ?Neuer Markt?

uca AG

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

4 Jahre 8 Monate
1995-09 - 2000-04

Betriebswirtschaftslehre

Diplomkaufmann, Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland
Diplomkaufmann
Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland

  • Kapitalmarktforschung / Finanzierung
  • Revision / Treuhandwesen
  • Nebenfach: Wirtschaft und Gesellschaft Japans
  • Diplomarbeit: gerne auf Anfrage

5 Monate
1999-05 - 1999-09

Kurse: Investments und Financial Management

Haas Business School, Berkeley, USA
Haas Business School, Berkeley, USA
2 Jahre 1 Monat
1992-09 - 1994-09

Banklehre

Bankkaufmann, Kreissparkasse München
Bankkaufmann
Kreissparkasse München

Position

Position

  • Senior Manager
  • Digital Transformation und IT-Compliance

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

IT-Compliance Projektmanagement/Projektleitung Digitalisierung NIS Banking/Finance Gesamtbanksteuerung Data Transformation Services Big Data Big Data Analytics Künstliche Intelligenz Basel III IT-Koordination Fachkonzept Workshop Design-Konzept Teamleading Softwarearchitektur it Changemanagement Applikationsarchitektur

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Profil:

  • Seit über 20 Jahren unterstützt Christian Angerer Industrie, Behörden und Banken bei Entwicklung ihrer digitalen Fähigkeiten und begleitet die Transformation auf prozessualer, technischer und Mitarbeiterebene
  • Er hat als Führungskraft maßgeblich die Digitalisierung der größten Wertpapierbank Europas, Caceis S.A., begleitet
    • Mit meiner Beratung spezialisiere ich mich auf hochwertige Dienstleistun-gen für Digitalisierung und IT
    • Digitalisierung ist der Schlüssel erfolgreicher Transformation und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit
    • Die resiliente IT spielt die entscheidende Rolle für den Erfolg der Transformation
    • Meine Beratung fokussiert darauf, Digital- und IT-Organisation für nahtlose, kundenorientierte digitale Transformation auszurichten, um Wettbewerbsfähigkeit und operationale (IT-) Effizienz sicherzustellen


Expertisen:

  • Leadership & Motivation
  • Operative Steuerung und Führung
  • Digitalisierung & Transformation
  • Change-Management
  • Projektmanagement (Agil und Wasserfall)
  • Finanzmanagement
  • Moderne Compliance


Zivildienst:

1994 ? 1995:

Einsatzort: München

Rolle: Mobiler sozialer Hilfsdienst

Kunde: Bayerisches Rotes Kreuz


Projekterfahrung (Auszug):

  • Durchführung Heatmapping einer Versicherung zur DORA-Fähigkeit; Ableitung der Umsetzungs-Roadmap und Begleitung der Anpassungen in Providermanagement, Cybersecurity, IAM und BCM
  • Gründung einer Digitalbank mit modernem Ökosystemansatz, Begleitung bis zur BaFin-Genehmigung; Aufbau der App-Produktion sowie Produktdesign, Entwicklung der Betriebsorganisation sowie der Compliance-Organisation und Umsetzung der Cloud-First Sourcing-Strategie gemäß BAIT / PSD2
  • Begleitung einer Börse bei Umsetzung neuer reg. Anforderungen aus WpHG und KWG / BAIT für konventionelle und Crypto-Börse; Um-setzung neues Compliance Target Operating Model für Auslagerungs-steuerung; Anpassung Policies für IT-Security und Datenmanagement
  • Integration von Generative AI (am Beispiel ChatGPT) in den Bankbetrieb, Durchführung der Erst-Analyse zur Machbarkeit des Einsatzes von GenAI vor dem Hintergrund regulatorischer, bankrechtlicher, ökonomischer und kundenzentrierter Anforderungen
  • Aufbau des automatischen Bewilligungsprozesses für ein KFZ- Leasingunternehmen; Entwicklung eines onlinefähigen Produkt-prozesses inkl. Neuimplementierung der Kernleasing-Software


Skills:

  • Digital Business Transformation
  • Digitale Steuerungskonzepte
  • Customer Management (Journey, Experience, Communication)
  • Compliance (BAIT, VAIT, PSD2, NIS2, DORA, DSGVO)
  • IT-Management und Dev/Ops Optimierung
  • Operational Excellence
  • Projekt Management (klassisch und agil) (certified)

Branchen

Branchen

Banken, Versicherungen, Leasinunternehmen, Maschinenbau, Einzelhandel, Großhandel, Chemie, Healthcare, Behörden, öffentliche Unternehmen

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

3 Monate
2024-01 - heute

spezialisierte Beratung auf Dienstleistungen für Digitalisierung und IT

Gründer
Gründer

  • Mit meiner Beratung spezialisiere ich mich auf hochwertige Dienstleistungen für Digitalisierung und IT
  • Digitalisierung ist der Schlüssel erfolgreicher Transformation und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Die resiliente IT spielt die entscheidende Rolle für den Erfolg der Transformation
  • Meine Beratung fokussiert darauf, Digital- und IT-Organisation für nahtlose, kundenorientierte digitale Transformation auszurichten, um Wettbewerbsfähigkeit und operationale (IT-) Effizienz sicherzustellen

gerne auf Anfrage
6 Jahre 3 Monate
2017-10 - 2023-12

Aufbau ?Smart IT Compliance?

Senior Project Manager / Prokurist
Senior Project Manager / Prokurist

  • Erfolgreiche Akquise und Steuerung von Projekten zur Digitaler Transformation
  • Aufbau ?Smart IT Compliance?, ein Beratungsansatz für die Finanzindustrie, der BAIT / VAIT, DORA, KRITIS, DSGVO und NIS2 abdeckt
  • Brand-Building / Themenmarketing durch Vorträge, Artikel, Webinare
    • (Weiter-) Entwicklung digitaler, kundenfokussierter Geschäftsmodelle ? Gründung einer digital-first!-Bank mit Mehrwert -Ökosystem
    • Transformation durch effektive (IT-) Portfolio-Steuerung ? Wandlung europäischer und deutscher Behörden zu digitalen Vorreiter
    • Big Data ? basierte Ertrags-/ Kostensteuerung ? Verbesserung der Ertragssituation von Produktionsunternehmen durch datengetriebenes Pricing
    • Strategien zum optimalen Einsatz von Generative AI, Blockchain und Metaverse
    • Optimierung des Online-Verkaufs durch moderne Customer Journeys, geeignete Kanäle, flexible Operations / IT für Groß- und Einzelhandel
    • ?Stärkung IT-Security und IT-Resilienz einer Börse? Entwicklung integrierter und regulatorisch konformer informationsbasierter IT-Steuerung (inkl. Cloud)
  • Durchführung Heatmapping einer Versicherung zur DORA-Fähigkeit; Ableitung der Umsetzungs-Roadmap und Begleitung der Anpassungen in Providermanagement, Cybersecurity, IAM und BCM
  • Unterstützung europ. Behörden bei Entwicklung der Digitalstrategie zur Erfüllung der Anforderungen der Europäischen Kommission; Entwicklung Digital Target Operating Model in Fachbereich und IT; Aufbau einer changeorientierten DEV/OPS-Organisation, Neufor-mulierung IT-Strategie und IT-Policies, Entwicklung digitale Roadmap
  • Begleitung einer Börse bei Umsetzung neuer reg. Anforderungen aus WpHG und KWG / BAIT für konventionelle und Crypto-Börse; Um-setzung neues Compliance Target Operating Model für Auslagerungs-steuerung; Anpassung Policies für IT-Security und Datenmanagement
  • Unterstützung dt. Behörden bei Entwicklung der Digitalstrategie; Entwicklung des Digital Target Operating Model in Fachbereich und Entwicklung der IT-Ziellandschaft; Ableitung digitale IT-Roadmap
  • Gründung einer Digitalbank mit modernem Ökosystemansatz, Begleitung bis zur BaFin-Genehmigung; Aufbau der App-Produktion sowie Produktdesign, Entwicklung der Betriebsorganisation sowie der Compliance-Organisation und Umsetzung der Cloud-First Sourcing-Strategie gemäß BAIT / PSD2
  • Aufbau des neuen Steuerungskonzeptes und Parametrisierung des entsprechenden MIS für eine deutsche Spezialbank
  • Aufbau des automatischen Bewilligungsprozesses für ein KFZ- Leasingunternehmen; Entwicklung eines onlinefähigen Produkt-prozesses inkl. Neuimplementierung der Kernleasing-Software
  • Einführung einer datenbasierten Produktionssteuerung für einen OEM-Lieferanten; Entwicklung der Umsetzungsanforderungen für Vertrieb, Maschinenpark und Finanzen
  • Optimierung der Ertragserzielung eines Energieversorgers durch datenbasierte kundengenaue Preisangebote und Adaption der Customer Journey für die identifizierten Kundegruppen
  • Optimierung der Ertragserzielung eines Leasingunternehmens durch datenbasierte Entwicklung kundengenauer Preisangebote und Glättung der Customer Journey
  • Effizienzsteigerung der Kreditvergabe eines europ. Brauereiver-bundes durch Automatisierung des Gesamtprozesses und Ein-führung (risikoorientierter) Schnellvergabe (Vorbild easy-credit)
  • Entwicklung der Digitalstrategie mit Umsetzung in IT- / Sourcing -Strategie (Auslagerungssteuerung) für eine deutsche Börse
  • Entwicklung der Operationsstrategie und Umsetzung der Massnahmen zu Effizienzsteigerung und Onlinefähigkeit (Plattformgeschäft) für eine Bausparkasse
  • Aufbau einer agilen Vertriebs- und Produktionsorganisation, Anwendung des Scrum-Ansatzes für die Wertschöpfungskette des Energieversorgers. Erreichung kürzer Durchlaufzeiten und höherer Flexibilität für Anpassung Kundenwünsche
  • Optimierung der Produktionswerke eines Batterieherstellers, Ablösung der heterogenen IT-Landschaft durch Einführung einer Shopfloor und ERP-Lösung sowie Bündelung von Datenmanagement und IT-Security für alle 5 Werke. Schaffung eines gesamthaften und werkübergreifenden BCM-Ansatzes
  • Integration von Generative AI (am Beispiel ChatGPT) in den Bankbetrieb, Durchführung der Erst-Analyse zur Machbarkeit des Einsatzes von GenAI vor dem Hintergrund regulatorischer, bankrechtlicher, ökonomischer und kundenzentrierter Anforderungen

Horváth Digital
4 Jahre 2 Monate
2013-08 - 2017-09

Erfolgreiche Neustrukturierung der globalen Operations und Migration

Head of Operations (Institutional Clients)
Head of Operations (Institutional Clients)

  • Erfolgreiche Neustrukturierung der globalen Operations und Migration aller operativen Tätigkeiten in das Stammhaus (Paris)
  • Auslagerung der IT nach Indien und Entwicklung der Outsourcingsteuerung
  • Neugestaltung IT-Target Operating Model zur effizienten Erfüllung regulatorischer Anforderungen der EZB
  • Neugestaltung des Neukundenprozesses (Know Your Customer und Onboarding)
  • Personalverantwortung für 180 interne und 67 externe Mitarbeite)
    • Neuausrichtung der globalen Operations (Holding) mittels Re-Sourcing in das Mutterhaus (Paris), Standardisierung der Services für weltweite Delivery und Automatisierung der Prozesse; Migration der Kunden in die zentrale Plattform
    • Aufbau des neuen Bereichs Kundensteuern (Abgeltungssteuer, Quellensteuer, FATCA etc) sowie Steuerung der jährlichen Großprojekte (joint project mit HVB) zur Schaffung der ?Readiness? für die Abgeltungssteuer
    • Leitung des Tests für das Großprojekt HVB / Caceis zur Einführung Abgeltungssteuer mit etwa 60 Testern inklusive Produkttest, Regressionstest und technische Tests
    • Bereinigung der Findings aus einer KWG §44 Prüfung der IT und nachhaltige Neuausrichtung der Gruppen-IT nach einer KWG §44 Prüfung (Strategie, Organisation, Set Up Run-Change, Sourcing, IT-Risk-Management, BCM) durch eine Joint Supervisory der EZB
    • Digitalisierung des Prozesses zu KYC / Onboarding für alle Kundegruppen zur Reduzierung des Aufwandes und Schaffung optimaler Datenqualität

Caceis Bank
Deutschland
2 Jahre 1 Monat
2011-07 - 2013-07

Großprojekte zu Abgeltungssteuer, FATCA und CRS

Head of Tax Operational Services
Head of Tax Operational Services

  • Stabilisierung und Steigerung der Effizienz der Abteilung ?Kundensteuern?
  • Verantwortung der Großprojekte zu Abgeltungssteuer, FATCA und CRS
  • Verhandlung der neuen Serviceverträge mit B2B-Kunden
  • Personalverantwortung für 50 interne und 90 externe Mitarbeiter
    • Neuausrichtung der globalen Operations (Holding) mittels Re-Sourcing in das Mutterhaus (Paris), Standardisierung der Services für weltweite Delivery und Automatisierung der Prozesse; Migration der Kunden in die zentrale Plattform
    • Aufbau des neuen Bereichs Kundensteuern (Abgeltungssteuer, Quellensteuer, FATCA etc) sowie Steuerung der jährlichen Großprojekte (joint project mit HVB) zur Schaffung der ?Readiness? für die Abgeltungssteuer
    • Leitung des Tests für das Großprojekt HVB / Caceis zur Einführung Abgeltungssteuer mit etwa 60 Testern inklusive Produkttest, Regressionstest und technische Tests
    • Bereinigung der Findings aus einer KWG §44 Prüfung der IT und nachhaltige Neuausrichtung der Gruppen-IT nach einer KWG §44 Prüfung (Strategie, Organisation, Set Up Run-Change, Sourcing, IT-Risk-Management, BCM) durch eine Joint Supervisory der EZB
    • Digitalisierung des Prozesses zu KYC / Onboarding für alle Kundegruppen zur Reduzierung des Aufwandes und Schaffung optimaler Datenqualität

Caceis Bank
Deutschland
6 Monate
2011-01 - 2011-06

?Abgeltungssteuer? bei Caceis Bank

Project Lead
Project Lead

Leitung Testmanagement im Projekt ?Abgeltungssteuer? bei Caceis Bank
  • Leitung des Umsetzungsprojektes von der Caceis und HVB zur Implementierung der Abgeltungssteuer und Schaffung steuerliche Compliance beider Banken

Accenture GmbH
2 Jahre
2009-01 - 2010-12

Akquisition und Führung von Projekten

Manager
Manager
  • Führung von Projektmitarbeitern
  • Entwicklung der Themen Kosten-Management, Prozessoptimierung und Outsourcing
    • Begleitung einer ausländischen Bank auf den deutschen Markt, Entwicklung Governance, Prozessarchitektur und Softwareauswahl zur erfolgreichen Umsetzung der Geschäftsstrategie
    • Unterstützung der Post-Migrations-Begleitung des Verkaufs der Retailsparte einer schwedischen Bank (Business Case, Anpassung verbleibendes Prozessmodell und Migration Mitarbeiter, Daten und Kunden)
    • Unterstützung der Auslagerung der gemeinsamen Abwicklungs-plattform von Deka und Allianz (DEALIS) mit Kalkulation Business Case, Aufbau Prozessmodell und Migration Mitarbeiter, Daten und Kunden
    • Entwicklung einer Kostenstrategie für ein Wertpapierhaus und Begleitung der Implementierung der Massnahmen
Deloitte Consulting GmbH
3 Jahre
2006-01 - 2008-12

Akquisition und Führung von Projekten

Principal Consultant
Principal Consultant

Entwicklung der Themen Integrierte Unternehmens- / Gesamtbanksteuerung, Performance Management sowie Risikosteuerung
  • Aufbau des gesamten Performancemanagement der NordLB in SAP, Konzeption und Umsetzung von Planung, Controlling, Risikocontrolling und Überleitung IFRS-Bilanz auf Basis Kunde, Unit, Geschäftsbereich
  • Neu-Kalkulation des DBR einer Förderbank und Parametrisierung der Risikosoftware
  • Neugestaltung der Planung einer Hypothekenbank (fachliche und technische Entwciklung)
  • Entwicklung von Strategie, Methoden und Instrumente für die integrierte Banksteuerung einer Bank in Schieflage

Steria Mummert Consulting AG
2 Jahre 2 Monate
2003-11 - 2005-12

Entwicklung der Themen Unternehmensstrategie und -steuerung

Senior Consultant
Senior Consultant
  • Entwicklung der Themen Unternehmensstrategie und -steuerung (KPI, BSC), Working Capital Management / Asset Liability Management
  • Unterstützung der Vertriebsaktivitäten
    • Implementierung der Kernbanksoftware Okular für Volksbanken
    • Umsetzung von Operationellem Risiko in Banken und Leasing-gesellschaften (Prozesse, Governance, Risikoinventur, ?mgmt)
    • Aufbau eines Ankäufers von Lebensversicherungen, Schaffung Betriebsbereitschaft und Implementierung der Risikosteuerung
    • Umsetzung von Risikomanagement nach KontraG bei Industrieunternehmen (Toyota, Claas, Siemens, etc)
ifb AG
1 Jahr 8 Monate
2001-11 - 2003-06

Buchhaltung / Bilanzierung (HGB/ IFRS)

Assistent des Finanzvorstandes
Assistent des Finanzvorstandes

  • Verantwortung von Buchhaltung / Bilanzierung (HGB/ IFRS) und Controlling
  • Führung der Investor Relations (Mitteilungen, HV, Kapitalmaßnahmen)
    • Übernahme der Abteilung Investor Relations, Leitung der jährlichen Bilanzpressekonferenz und der Hauptversammlung
    • Verantwortung für die Erstellung des Jahresabschlusses und der Quartalsabschlüsse in allen Landesgesellschaften sowie der börsennotierten Gruppe
    • Restrukturierung der Finanzierung und Eliminierung kurzfristiger Liquiditätsengpässe durch neue Kreditbeschaffung, Ausgabe von Anleihen und Durchführung einer Kapitalerhöhung
    • Rückabwicklung eines Unternehmenskaufs in Italien
    • Restrukturierung der spanischen Tochterfirma, Einführung moderner Controllinginstrumente und effizientes Kostenmanagement

shs Informationssysteme AG
1 Jahr 1 Monat
2000-10 - 2001-10

Identifikation und Ansprache der Ziel-Unternehmen

Investment Manager
Investment Manager

Durchführung von Börsengängen und M&A-Transaktionen
  • Begleitung der Börsengänge von buecher.de und ricardo
  • Unterstützung beim Kauf von mehreren Unternehmen aus der Nanotechnologie
  • Abwicklung von Unternehmen mit Liquiditätsengpässen aus dem Umfeld ?Neuer Markt?

uca AG

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

4 Jahre 8 Monate
1995-09 - 2000-04

Betriebswirtschaftslehre

Diplomkaufmann, Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland
Diplomkaufmann
Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland

  • Kapitalmarktforschung / Finanzierung
  • Revision / Treuhandwesen
  • Nebenfach: Wirtschaft und Gesellschaft Japans
  • Diplomarbeit: gerne auf Anfrage

5 Monate
1999-05 - 1999-09

Kurse: Investments und Financial Management

Haas Business School, Berkeley, USA
Haas Business School, Berkeley, USA
2 Jahre 1 Monat
1992-09 - 1994-09

Banklehre

Bankkaufmann, Kreissparkasse München
Bankkaufmann
Kreissparkasse München

Position

Position

  • Senior Manager
  • Digital Transformation und IT-Compliance

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

IT-Compliance Projektmanagement/Projektleitung Digitalisierung NIS Banking/Finance Gesamtbanksteuerung Data Transformation Services Big Data Big Data Analytics Künstliche Intelligenz Basel III IT-Koordination Fachkonzept Workshop Design-Konzept Teamleading Softwarearchitektur it Changemanagement Applikationsarchitektur

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Profil:

  • Seit über 20 Jahren unterstützt Christian Angerer Industrie, Behörden und Banken bei Entwicklung ihrer digitalen Fähigkeiten und begleitet die Transformation auf prozessualer, technischer und Mitarbeiterebene
  • Er hat als Führungskraft maßgeblich die Digitalisierung der größten Wertpapierbank Europas, Caceis S.A., begleitet
    • Mit meiner Beratung spezialisiere ich mich auf hochwertige Dienstleistun-gen für Digitalisierung und IT
    • Digitalisierung ist der Schlüssel erfolgreicher Transformation und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit
    • Die resiliente IT spielt die entscheidende Rolle für den Erfolg der Transformation
    • Meine Beratung fokussiert darauf, Digital- und IT-Organisation für nahtlose, kundenorientierte digitale Transformation auszurichten, um Wettbewerbsfähigkeit und operationale (IT-) Effizienz sicherzustellen


Expertisen:

  • Leadership & Motivation
  • Operative Steuerung und Führung
  • Digitalisierung & Transformation
  • Change-Management
  • Projektmanagement (Agil und Wasserfall)
  • Finanzmanagement
  • Moderne Compliance


Zivildienst:

1994 ? 1995:

Einsatzort: München

Rolle: Mobiler sozialer Hilfsdienst

Kunde: Bayerisches Rotes Kreuz


Projekterfahrung (Auszug):

  • Durchführung Heatmapping einer Versicherung zur DORA-Fähigkeit; Ableitung der Umsetzungs-Roadmap und Begleitung der Anpassungen in Providermanagement, Cybersecurity, IAM und BCM
  • Gründung einer Digitalbank mit modernem Ökosystemansatz, Begleitung bis zur BaFin-Genehmigung; Aufbau der App-Produktion sowie Produktdesign, Entwicklung der Betriebsorganisation sowie der Compliance-Organisation und Umsetzung der Cloud-First Sourcing-Strategie gemäß BAIT / PSD2
  • Begleitung einer Börse bei Umsetzung neuer reg. Anforderungen aus WpHG und KWG / BAIT für konventionelle und Crypto-Börse; Um-setzung neues Compliance Target Operating Model für Auslagerungs-steuerung; Anpassung Policies für IT-Security und Datenmanagement
  • Integration von Generative AI (am Beispiel ChatGPT) in den Bankbetrieb, Durchführung der Erst-Analyse zur Machbarkeit des Einsatzes von GenAI vor dem Hintergrund regulatorischer, bankrechtlicher, ökonomischer und kundenzentrierter Anforderungen
  • Aufbau des automatischen Bewilligungsprozesses für ein KFZ- Leasingunternehmen; Entwicklung eines onlinefähigen Produkt-prozesses inkl. Neuimplementierung der Kernleasing-Software


Skills:

  • Digital Business Transformation
  • Digitale Steuerungskonzepte
  • Customer Management (Journey, Experience, Communication)
  • Compliance (BAIT, VAIT, PSD2, NIS2, DORA, DSGVO)
  • IT-Management und Dev/Ops Optimierung
  • Operational Excellence
  • Projekt Management (klassisch und agil) (certified)

Branchen

Branchen

Banken, Versicherungen, Leasinunternehmen, Maschinenbau, Einzelhandel, Großhandel, Chemie, Healthcare, Behörden, öffentliche Unternehmen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.