HCL IBM Lotus Notes Domino Administrator, Entwickler, Trainer, Projektleiter und Berater
Aktualisiert am 20.01.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 03.03.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 25%
HCL Notes Domino
IBM Notes Domino
Lotus Notes Domino
IBM Notes
IBM Notes Domino
IBM Domino
HCL Notes
HCL Domino
Lotus Notes
Deutsch
Muttersprache
Englisch
sehr gut

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Bundesweit und weltweit

möglich

Projekte

Projekte

4 Monate
2004-01 - 2004-04

Entwicklung und Teil-Projektleitung

  • Entwicklung und Teil-Projektleitung Lotus Notes Domino R5 / R6
  • Weltweites Erfassungs-Tool „Global Virus Protection Information“, für alle Partner
  • Anpassungen verschiedenster Lotus Notes Applikationen
  • Anbindungen an diverse Schnittstellen (via ODBC, DECS, LEI, SQL), über vorhandene Applikationen.
  • Performance Tuning und Überarbeitungen im Notesumfeld.
Bayer AG Leverkusen / ScaleOn
4 Monate
2003-09 - 2003-12

Migration von Novell Groupwise auf Lotus Notes Domino R6

Consultant
Consultant
  • Migration von Novell Groupwise auf Lotus Notes Domino R6
  • Server to Server, Client to Server sowie Remote Client.
  • Migartions - Tools “Binary Tree”.
  • 1.-, 2.-, and 3.- Level-Support für die User und Administratoren in Europa
  • Dokumentation und Protokollierung.
Panasonic Deutschland / Europa
2 Monate
2003-08 - 2003-09

WEB ? Entwicklung Lotus Notes Domino R5

HTML Style-Sheets JavaScript
  • WEB – Entwicklung Lotus Notes Domino R5
  • Content – Management DEW Infineon intern.
  • Anpassungen Style-Sheets und User - Interface – Navigation
HTML Style-Sheets JavaScript
4 Monate
2003-04 - 2003-07

Projektleitung, Entwicklung und Administration

  • Projektleitung, Entwicklung und Administration eines Mailing-Portals.
  • Lotus Notes Domino R6, WEB User-Interface, Registrierung von Business-Usern und Mail-Verwaltung. Lotus Notes Administration Client basierend
  • Werbeorganisation, Beratung und Implementierung auf dem freien Internet-Markt.
Mailing-Portal
1 Jahr 3 Monate
2002-01 - 2003-03

Well-Kom-Projekt

  • Teil-Projektleitung, Führung der Junior Entwickler und Administration.
  • Lotus Notes Domino Entwicklung Lotus-Formelsprache, Lotus-Skript, Java-Skript, xHTML. Domino - Anbindung an DB2 / SQL / MQ - Series
  • Optimierung der vorhandenen System – DBs.
  • 1.-, 2.-, and 3.- Level-Support sowie Weiterentwicklung. 
  • Entwicklung von System-Datenbanken / CMS / CRM / B2B / CCB
  • Führerschein - DB / Recycle - DB / PA1-DB (Produktionsauftrag) / Beauftragungsdatenbank / NACOS (Transportverfolgung), native und weborientiert auf der Basis von Lotus Notes / Domino.
Daimler Chrysler
11 Monate
2001-03 - 2002-01

Well-Kom-Projekt

  • Lotus Notes Domino Teil-Projektleitung, Administration u. Entwicklung.Lotus-Formelsprache, Lotus-Skript, Java-Skript, xHTML
  • Domino - Anbindung an DB2 / SQL / MQ - Series
  • Konzeptionierung, Implementierung und Optimierung der Prozesse.
  • Entwicklung von System-Datenbanken / CMS / CRM / B2B / CCB
  • Führerschein - DB / Recycle - DB / PA1-DB (Produktionsauftrag) / Beauftragungsdatenbank / NACOS (Transportverfolgung), native und weborientiert auf der Basis von Lotus Notes / Domino
Daimler Chrysler

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung

1986-1987

PDS Programm und Datenservice PDS FiBu PDS Spezialist

1985-1986

MVA (Micro Computer Vertriebsassistent) Olivetti

 

1983-1985

Einzelhandels-Kaufmann Fa. Farbenhaus Nord

 

IT - Zertifizierungen

  • IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes / Domino R8
  • IBM Certified System Administrator - Lotus Notes / Domino R8 (in work)
  • IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes / Domino R7
  • IBM Certified Associate System Administrator - Lotus Notes / Domino R7
  • Certified Lotus Professional (PCLP) Principal System Administration R6
  • Certified Lotus Professional (PCLP) Principal Application Development R6
  • Certified Lotus Instructor (CLI) System Administration R5
  • Certified Lotus Instructor (CLI) Application Development R5
  • Certified Lotus Professional (CLP) Principal System Administration R5
  • Certified Lotus Professional (PCLP) Principal Application Development R5
  • Certified Lotus Instructor (CLI) System Administration R4
  • Certified Lotus Instructor (CLI) Application Development R4
  • Certified Lotus Professional (PCLP) Principal System Administration R4
  • Certified Lotus Professional (PCLP) Principal Application Development R4
  • Certified Lotus Enduser Instructor (CLEI) R4 / R5 / R6
  • Microsoft Certified Engineer NT (MCE)
  • ITIL Foundation Certificate for IT Service Management
  • PCI DSS Certified Payment Card Industry Data Security Standard
  • Ü2 Zertifizierung BMWi aktuell 2016/Q4

Position

Position

  • Lotus IBM Notes Domino ab Version R4 CLI PCLP CLP BP
  • Microsoft Certified Engineer NT (MCE)
  • Entwicklung / Administration / Projektleitung / Consulting
  • Coaching / Schulung / Training

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

HCL Notes Domino IBM Notes Domino Lotus Notes Domino IBM Notes IBM Notes Domino IBM Domino HCL Notes HCL Domino Lotus Notes

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Zur Person

Tätig in der IT-Branche seit 1985. Langjährige Erfahrung in Datenbank-Entwicklung, Administration und Beratung. Kerngeschäftsfeld ist die Beratung und Realisierung von kundenspezifischen Lösungen, auf Basis der weltweit führenden Groupware-Plattform IBM Lotus Notes / Domino. Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen, wie IBM, Siemens, Deutsche Sparkassen, Zürich Versicherung, Mercedes Benz, Deutsche Börse, Bayer, Lotus, u.v.a. Fundierte Kenntnisse in der Leitung, Beratung, Entwicklung, Administration und Implementierung von Lotus Notes / Domino basierenden Lösungen.

 

Schwerpunkte / Kenntnisse

  • Realisierung von Anwendungen basierend auf Lotus Notes / Domino mit Techniken wie Lotus Formelsprache, LotusScript, HTML, xHTML, DHTML, XML, DXL und JavaScript.
  • Konzeptionierung, Entwicklung und Administration von WEB-Anwendungen.
  • Planung und Realisierung von Netzwerken auf Basis Lotus Notes / Domino für Intranet, Extranet und Internet .
  • Entwicklung von Notes / Domino Work-Groups und Groupware-Management-Systemen für individuelle Lösungen.
  • Migration bestehender Lotus Notes / Domino Landschaften auf neuere Versionen.
  • Dokumenten-Management-Applikationen sowie Anpassungen von Notes-Standard-Applikationen.
  • Entwicklung von diversen Workflow-Anwendungen native und web.
  • Administration von Lotus Notes / Domino Umgebungen.
  • Integration von Kommunikationslösungen wie Faxserver oder SMTP / POP3.
  • Anbindung von mobile Devices via Traverler / Mobile-Iron und andere 3rd-Party.
  • Unterstützung bei der Implementierung von Schnittstellen zu relationalen Datenbanksystemen, Oracle, DB2, oder SAP. LEI (Lotus Enterprise Integrator), sowie DECS (Domino Enterprise Connection Services), ECLOIA und native ODBC, IBM Connections.
  • Lotus Notes mit Anbindung an IBM Personal Communications (3270 Emulation).
  • Verwendung der Host Access Class Library LotusScript Extension (ECLLSX).

 

Weitere Schwerpunkte / Kenntnisse

  • Anbindung über Web Services, Verwendung von SOAP und Entwicklung von WSDL (Web Services Description Language).
  • Unterstützung beim Einsatz von Produkten wie Quickr, QuickPlace, SameTime, TeamPlace, TeamRoom, Domino.Doc, Domino.Workflow, Domino Off-Line, Domino Instant Host, Notes To Paper, Traveler, IBM CommonStore, IBM Connections, PUMP-Gate, iQ-Suite, CST, Panagenda Marvel Client MC, BCC, oder GBS Tools.
  • CMDB / RDBMS / WEB / NETZWERKE / SCRIPT / LEI / CCB / CMS / CRM / B2C B2B LAN WAN / Intranet / Internet
  • Lotus Notes und Web-Development (HTML, xHTML, DHTML, XML, DXL Javascript, LotusScript, Formel-Spache und ASP ).
  • Schulung von Lotus Notes Development und System-Administration.
  • Schulung von Endanwender Software (MS / Lotus / IBM).
  • Schulung von Lotus Notes Endanwender.

Betriebssysteme

Dos
Linux / RedHat / SuSe
MS-DOS
Novell
OS/2
OS/400
SUN OS, Solaris
Unix
VMWare
Windows
Windows CE
 

Programmiersprachen

Basic
Grundkenntnisse
Clipper
sehr gut
dBase
sehr gut
DHTML
gut
Foxpro
Grundkenntnisse
Java
Grundkenntnisse
JavaScript
gut
Lotus Notes Script
sehr gut
Oracle
Grundkenntnisse
Pascal
Grundkenntnisse
Scriptsprachen
sehr gut
SQL
gut
x.HTML, HTML
sehr gut

Lotus Notes

  • Formelsprache: sehr gut
  • LotusScript: sehr gut
  • CSS: sehr gut

Datenbanken

Access
Approach
DB/400
DB2
Lotus Notes
Experte
MS SQL Server
MySQL
ODBC
Oracle
SQL
xBase

Datenkommunikation

AQT
Bus
CORBA
Ethernet
Fax
HDSL
IBM LAN Server
Internet, Intranet
ISDN
LAN, LAN Manager
NetBeui
NetBios
Novell
ODBC
OS/2 Netzwerk
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
Router
SAP
SMTP
SNA
SOAP
TCP/IP
Token Ring
Web Services
WSDL
Windows Netzwerk
X.400 X.25 X.225 X.75...
XML

Hardware

AS/400
Bus
Datapumps
Drucker
embedded Systeme
HP
IBM Großrechner
Modem
Motorola
NEC
NEXT Workstation
Nixdorf
PC
Philips
Plotter
Scanner
Streamer

Branchen

Branchen

  • Anlagentechnik
  • Elektrizitätswirtschaft
  • Landwirtschaft
  • Autobranche
  • Energieversorgung
  • Luft- und Raumfahrt
  • Automatisierungstechnik
  • Flughafen
  • Maschinenbau
  • Bahn
  • Forschung
  • Entwicklung
  • UNI
  • Mineralölindustrie
  • Banken
  • Gastronomie
  • Pharmazie
  • Börse
  • Handel
  • Post
  • Bau
  • Handwerk
  • Robotersteuerung
  • Behörden
  • Hardwarehersteller
  • Softwarehersteller
  • Betriebswirtschaft
  • sonstige Industrie
  • Stahlindustrie
  • Chemie
  • Kommunalwesen
  • Versicherungen

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Bundesweit und weltweit

möglich

Projekte

Projekte

4 Monate
2004-01 - 2004-04

Entwicklung und Teil-Projektleitung

  • Entwicklung und Teil-Projektleitung Lotus Notes Domino R5 / R6
  • Weltweites Erfassungs-Tool „Global Virus Protection Information“, für alle Partner
  • Anpassungen verschiedenster Lotus Notes Applikationen
  • Anbindungen an diverse Schnittstellen (via ODBC, DECS, LEI, SQL), über vorhandene Applikationen.
  • Performance Tuning und Überarbeitungen im Notesumfeld.
Bayer AG Leverkusen / ScaleOn
4 Monate
2003-09 - 2003-12

Migration von Novell Groupwise auf Lotus Notes Domino R6

Consultant
Consultant
  • Migration von Novell Groupwise auf Lotus Notes Domino R6
  • Server to Server, Client to Server sowie Remote Client.
  • Migartions - Tools “Binary Tree”.
  • 1.-, 2.-, and 3.- Level-Support für die User und Administratoren in Europa
  • Dokumentation und Protokollierung.
Panasonic Deutschland / Europa
2 Monate
2003-08 - 2003-09

WEB ? Entwicklung Lotus Notes Domino R5

HTML Style-Sheets JavaScript
  • WEB – Entwicklung Lotus Notes Domino R5
  • Content – Management DEW Infineon intern.
  • Anpassungen Style-Sheets und User - Interface – Navigation
HTML Style-Sheets JavaScript
4 Monate
2003-04 - 2003-07

Projektleitung, Entwicklung und Administration

  • Projektleitung, Entwicklung und Administration eines Mailing-Portals.
  • Lotus Notes Domino R6, WEB User-Interface, Registrierung von Business-Usern und Mail-Verwaltung. Lotus Notes Administration Client basierend
  • Werbeorganisation, Beratung und Implementierung auf dem freien Internet-Markt.
Mailing-Portal
1 Jahr 3 Monate
2002-01 - 2003-03

Well-Kom-Projekt

  • Teil-Projektleitung, Führung der Junior Entwickler und Administration.
  • Lotus Notes Domino Entwicklung Lotus-Formelsprache, Lotus-Skript, Java-Skript, xHTML. Domino - Anbindung an DB2 / SQL / MQ - Series
  • Optimierung der vorhandenen System – DBs.
  • 1.-, 2.-, and 3.- Level-Support sowie Weiterentwicklung. 
  • Entwicklung von System-Datenbanken / CMS / CRM / B2B / CCB
  • Führerschein - DB / Recycle - DB / PA1-DB (Produktionsauftrag) / Beauftragungsdatenbank / NACOS (Transportverfolgung), native und weborientiert auf der Basis von Lotus Notes / Domino.
Daimler Chrysler
11 Monate
2001-03 - 2002-01

Well-Kom-Projekt

  • Lotus Notes Domino Teil-Projektleitung, Administration u. Entwicklung.Lotus-Formelsprache, Lotus-Skript, Java-Skript, xHTML
  • Domino - Anbindung an DB2 / SQL / MQ - Series
  • Konzeptionierung, Implementierung und Optimierung der Prozesse.
  • Entwicklung von System-Datenbanken / CMS / CRM / B2B / CCB
  • Führerschein - DB / Recycle - DB / PA1-DB (Produktionsauftrag) / Beauftragungsdatenbank / NACOS (Transportverfolgung), native und weborientiert auf der Basis von Lotus Notes / Domino
Daimler Chrysler

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung

1986-1987

PDS Programm und Datenservice PDS FiBu PDS Spezialist

1985-1986

MVA (Micro Computer Vertriebsassistent) Olivetti

 

1983-1985

Einzelhandels-Kaufmann Fa. Farbenhaus Nord

 

IT - Zertifizierungen

  • IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes / Domino R8
  • IBM Certified System Administrator - Lotus Notes / Domino R8 (in work)
  • IBM Certified Advanced Application Developer - Lotus Notes / Domino R7
  • IBM Certified Associate System Administrator - Lotus Notes / Domino R7
  • Certified Lotus Professional (PCLP) Principal System Administration R6
  • Certified Lotus Professional (PCLP) Principal Application Development R6
  • Certified Lotus Instructor (CLI) System Administration R5
  • Certified Lotus Instructor (CLI) Application Development R5
  • Certified Lotus Professional (CLP) Principal System Administration R5
  • Certified Lotus Professional (PCLP) Principal Application Development R5
  • Certified Lotus Instructor (CLI) System Administration R4
  • Certified Lotus Instructor (CLI) Application Development R4
  • Certified Lotus Professional (PCLP) Principal System Administration R4
  • Certified Lotus Professional (PCLP) Principal Application Development R4
  • Certified Lotus Enduser Instructor (CLEI) R4 / R5 / R6
  • Microsoft Certified Engineer NT (MCE)
  • ITIL Foundation Certificate for IT Service Management
  • PCI DSS Certified Payment Card Industry Data Security Standard
  • Ü2 Zertifizierung BMWi aktuell 2016/Q4

Position

Position

  • Lotus IBM Notes Domino ab Version R4 CLI PCLP CLP BP
  • Microsoft Certified Engineer NT (MCE)
  • Entwicklung / Administration / Projektleitung / Consulting
  • Coaching / Schulung / Training

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

HCL Notes Domino IBM Notes Domino Lotus Notes Domino IBM Notes IBM Notes Domino IBM Domino HCL Notes HCL Domino Lotus Notes

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Zur Person

Tätig in der IT-Branche seit 1985. Langjährige Erfahrung in Datenbank-Entwicklung, Administration und Beratung. Kerngeschäftsfeld ist die Beratung und Realisierung von kundenspezifischen Lösungen, auf Basis der weltweit führenden Groupware-Plattform IBM Lotus Notes / Domino. Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen, wie IBM, Siemens, Deutsche Sparkassen, Zürich Versicherung, Mercedes Benz, Deutsche Börse, Bayer, Lotus, u.v.a. Fundierte Kenntnisse in der Leitung, Beratung, Entwicklung, Administration und Implementierung von Lotus Notes / Domino basierenden Lösungen.

 

Schwerpunkte / Kenntnisse

  • Realisierung von Anwendungen basierend auf Lotus Notes / Domino mit Techniken wie Lotus Formelsprache, LotusScript, HTML, xHTML, DHTML, XML, DXL und JavaScript.
  • Konzeptionierung, Entwicklung und Administration von WEB-Anwendungen.
  • Planung und Realisierung von Netzwerken auf Basis Lotus Notes / Domino für Intranet, Extranet und Internet .
  • Entwicklung von Notes / Domino Work-Groups und Groupware-Management-Systemen für individuelle Lösungen.
  • Migration bestehender Lotus Notes / Domino Landschaften auf neuere Versionen.
  • Dokumenten-Management-Applikationen sowie Anpassungen von Notes-Standard-Applikationen.
  • Entwicklung von diversen Workflow-Anwendungen native und web.
  • Administration von Lotus Notes / Domino Umgebungen.
  • Integration von Kommunikationslösungen wie Faxserver oder SMTP / POP3.
  • Anbindung von mobile Devices via Traverler / Mobile-Iron und andere 3rd-Party.
  • Unterstützung bei der Implementierung von Schnittstellen zu relationalen Datenbanksystemen, Oracle, DB2, oder SAP. LEI (Lotus Enterprise Integrator), sowie DECS (Domino Enterprise Connection Services), ECLOIA und native ODBC, IBM Connections.
  • Lotus Notes mit Anbindung an IBM Personal Communications (3270 Emulation).
  • Verwendung der Host Access Class Library LotusScript Extension (ECLLSX).

 

Weitere Schwerpunkte / Kenntnisse

  • Anbindung über Web Services, Verwendung von SOAP und Entwicklung von WSDL (Web Services Description Language).
  • Unterstützung beim Einsatz von Produkten wie Quickr, QuickPlace, SameTime, TeamPlace, TeamRoom, Domino.Doc, Domino.Workflow, Domino Off-Line, Domino Instant Host, Notes To Paper, Traveler, IBM CommonStore, IBM Connections, PUMP-Gate, iQ-Suite, CST, Panagenda Marvel Client MC, BCC, oder GBS Tools.
  • CMDB / RDBMS / WEB / NETZWERKE / SCRIPT / LEI / CCB / CMS / CRM / B2C B2B LAN WAN / Intranet / Internet
  • Lotus Notes und Web-Development (HTML, xHTML, DHTML, XML, DXL Javascript, LotusScript, Formel-Spache und ASP ).
  • Schulung von Lotus Notes Development und System-Administration.
  • Schulung von Endanwender Software (MS / Lotus / IBM).
  • Schulung von Lotus Notes Endanwender.

Betriebssysteme

Dos
Linux / RedHat / SuSe
MS-DOS
Novell
OS/2
OS/400
SUN OS, Solaris
Unix
VMWare
Windows
Windows CE
 

Programmiersprachen

Basic
Grundkenntnisse
Clipper
sehr gut
dBase
sehr gut
DHTML
gut
Foxpro
Grundkenntnisse
Java
Grundkenntnisse
JavaScript
gut
Lotus Notes Script
sehr gut
Oracle
Grundkenntnisse
Pascal
Grundkenntnisse
Scriptsprachen
sehr gut
SQL
gut
x.HTML, HTML
sehr gut

Lotus Notes

  • Formelsprache: sehr gut
  • LotusScript: sehr gut
  • CSS: sehr gut

Datenbanken

Access
Approach
DB/400
DB2
Lotus Notes
Experte
MS SQL Server
MySQL
ODBC
Oracle
SQL
xBase

Datenkommunikation

AQT
Bus
CORBA
Ethernet
Fax
HDSL
IBM LAN Server
Internet, Intranet
ISDN
LAN, LAN Manager
NetBeui
NetBios
Novell
ODBC
OS/2 Netzwerk
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
Router
SAP
SMTP
SNA
SOAP
TCP/IP
Token Ring
Web Services
WSDL
Windows Netzwerk
X.400 X.25 X.225 X.75...
XML

Hardware

AS/400
Bus
Datapumps
Drucker
embedded Systeme
HP
IBM Großrechner
Modem
Motorola
NEC
NEXT Workstation
Nixdorf
PC
Philips
Plotter
Scanner
Streamer

Branchen

Branchen

  • Anlagentechnik
  • Elektrizitätswirtschaft
  • Landwirtschaft
  • Autobranche
  • Energieversorgung
  • Luft- und Raumfahrt
  • Automatisierungstechnik
  • Flughafen
  • Maschinenbau
  • Bahn
  • Forschung
  • Entwicklung
  • UNI
  • Mineralölindustrie
  • Banken
  • Gastronomie
  • Pharmazie
  • Börse
  • Handel
  • Post
  • Bau
  • Handwerk
  • Robotersteuerung
  • Behörden
  • Hardwarehersteller
  • Softwarehersteller
  • Betriebswirtschaft
  • sonstige Industrie
  • Stahlindustrie
  • Chemie
  • Kommunalwesen
  • Versicherungen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.