IT Projektmanagement, IT Service Management, Prozessmodellierung, Agiles und klassisches Projektmanagement
Aktualisiert am 22.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 22.05.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Projektmanagement
Service-Management
Prozessberatung
Agile Softwareentwicklung
PRINCE2
Testmanagement
Testautomatisierung
Data-Mining
Englisch
fließend
Russisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Frankfurt (+500km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 8 Monate
2021-10 - heute

Projektleitung im Bereich Prozesse und Softwareentwicklung

Senior Manager
Senior Manager
  • Projektleitung im Bereich Prozesse und Softwareentwicklung für die fachlichen Themen Grundsteuer
  • Tax Reporting und Pillar Two (Global Minimum Tax Rate)
  • Etablierung eines standardisierten Grundsteuerprozess zur vollautomatisierten Verarbeitung von Grundsteuerdaten in einer proprietären Steuerlösung
  • projekt- und linienbezogene Führung von IT Teams
  • Aufbau eines Projektmanagement Teams zur Schaffung von Methodenkompetenz bzgl. SCRUM, PRINCE2 und PMI.
Steuerberatungsgesellschaft
4 Jahre 2 Monate
2017-08 - 2021-09

Technische Teilprojektleitung

Senior Consultant
Senior Consultant

Technische Teilprojektleitung

  • Steuerung der Entwicklungs- und Supportdienstleister im technischen Bereich des agilen Software-Entwicklungsprozess mit Scrum zur Systemverbund-Implementierung Output Management System (Outbound Kundenkommunikation)
  • Etablierung eines Status-Report-Frameworks zur Unterstützung der Planung und Steuerung eines agilen Projektmanagementansatzes
  • Definition und Steuerung von Lieferobjekten zum Betriebsübergang (Transition) der realisierten Anwendungsentwicklung (Serviceschnitt, Betriebskonzept, Betriebshandbücher, Architektur- und Schnittstellen Dokumentationen, Servicearchitektur)
  • Umgebungsmanagement und Infrastruktur
  • Prozessberatung/Prozessoptimierung/Automation: Definition und Abstimmung der operativen Service Management Prozesse (nach dem Best Practice Framework ITIL) inkl. Rollen- und Berechtigungsdefinition der Prozessbeteiligten
  • Vertragsverhandlungen im Kontext Betriebsleistungen und Erfüllung der SLAs mit den Service Providern
  • Definition und Implementierung von fachlichen und technischen Betriebsprozessen zur Sicherstellung der Betriebsfähigkeit des Gesamtsystems
  • Abstimmung eines geeigneten Monitoring-Systems zur Vermeidung von Störungen und Minimierung von Ausfallzeiten
  • Coaching in der Implementierung und Durchführung des Testmanagements

Betriebskrankenkasse
1 Jahr 3 Monate
2016-06 - 2017-08

Organisationsberatung/Reorganisation/Prozesse

Senior Consultant
Senior Consultant

Projektleitung

  • Organisationsberatung/Reorganisation/Prozesse:
  • Vereinheitlichung der heutigen Vertriebsstrukturen auf eine Ziel-Struktur und der damit einhergehenden Reduktion und Umstrukturierung der Regionaldirektionen
  • Übergeordnetes Testmanagement im Bereich ?Neue Vertriebssysteme (NVS)? ? Verantwortung von 5 Teilprojekten sowie Testmanager für dezidiertes TP
  • Analyse der technischen Anpassungen zu bestehenden Systemen die:
    • zur Einführung der neuen Vertriebsstruktur notwendig sind und
    • eine Bestandsübertragung und Vermittlerwechsel ermöglichen, um die gewünschte Vertrags- und Prozessharmonisierung zu realisieren.
  • Sicherstellung des TP-Auftrags durch Anwendung von Timeboxing-Methoden und der daraus abgeleiteten Lieferobjekte wie:
    • Übergeordneter Testplan 
    • Optimierung des projektinternen Testprozesses
    • Erstellung von Drehbüchern zur Orchestrierung komplexer Services wie z.B. Systemaufbau oder Testdatenanonymisierung/-pseudonymisierung
    • ?Erstellung? von Testkonzepten
  • Abstimmung der Testplanung mit Release Mgmt. sowie den zugordneten Teilprojekten und weiteren Stakeholdern
  • Steuerung der TP Testplanung und -Durchführung nach ISTQB Standards
  • Aufsetzen eines internen Reportings ggü. PL
  • Erstellung eines externes Reportings ggü. Release Mgmt.
  • Reviews von Projektergebnissen wie z.B. Testkonzepten
  • Überprüfung der Einhaltung Unternehmensstandards (ÜTM)
  • Steuerung der Bereitstellung von Testdaten und Testsystemen
  • Konzeption zur Abbildung hochkomplexer E2E Teststrecken in HP ALM
  • Steuerung der Dokumentation & Archivierung von Testergebnissen
  • Steuerung der übergeordneten Defect-Bearbeitung
  • Erstellung von Testberichten und Teststatus
  • Durchführung der fachlichen Abnahme
  • Unterstützung beim Roll out und Pilotierung
  • Themenanmeldung Release
  • Strukturierung des Testtools HP ALM
  • Identifikationen von Implikationen weiterer Projekte

Versicherung
1 Jahr
2015-01 - 2015-12

Eigenverantwortliche Etablierung eines TAX-spezifischen Prozess-Frameworks

Manager
Manager

Eigenverantwortliche Etablierung eines TAX-spezifischen Prozess-Frameworks im Rahmen eines Digitalisierungsprojekts zur Anpassung der TAX-spezifischen Kernprozesse

  • Führen eines Prozessteams mit 10 Mitgliedern
  • Schulungen zum Thema Prozessmodellierung und Prozessdesign in einer zertifizierten BPMN 2.0 Umgebung Signavio
  • Aufnahme von TAX spezifischen IST Prozessen mit der Zielsetzung eines Redesigns auf Basis eines Greenfield-Ansatzes
  • Business-Case-Erstellung mit dem Ziel der Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung im Steuererstellungsprozess durch hochautomatisierte Prozesse und Reorganisation der Delivery-Einheiten (Outsourcing von Wertschöpfungsanteilen)
  • Unterstützung bei der Generierung einer Business-RuleEngine basierend auf den neu geschaffenen SOLL Prozessen und KPIs
  • IT technische Umsetzung von Workflows (WorkfloGen) innerhalb des proprietären Steuererstellungstools
  • RfP zur Evaluierung externer Supplier
  • IT Demand Management
  • Coaching der Product Owner (Scrum) / Use Cases / PBIs
  • Steuerung der externen Dienstleister zur IT Realisierung
  • Erstellung von UML Diagrammen (z.B. Klassendiagramme, Use Cases)

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
5 Monate
2014-08 - 2014-12

Prozessetablierung/-Optimierung

Teamleiter, Senior Consultant - Team Manager
Teamleiter, Senior Consultant - Team Manager
  • Projektleiter Complain Management Enterprise Kunden
  • Prozessetablierung/-Optimierung
  • Prozessabbildung in ARS Remedy inkl. Customizing
  • Angebotserstellung
Mobilfunk
3 Jahre 10 Monate
2010-11 - 2014-08

Test- und Anforderungsmanagement

Senior Consultant - Team Manager, Testmanager/Projektmanager/Anforderungsmanager
Senior Consultant - Team Manager, Testmanager/Projektmanager/Anforderungsmanager
  • Test- und Anforderungsmanagement im Bereich DHL
  • Portalentwicklung unter Berücksichtigung des konzernweiten Standardentwicklungsprozess "Kompass"
  • Erstellung von Lastenheften sowie strukturierte Aufnahme und Analyse der Anforderungen des Kunden, Abbildung und Tracking der Anforderungen in einem Ticketsystem, Steuerung der unterschiedlichen Provider bei der Zulieferung der einzelnen Softwaremodule
  • Überprüfung der durch die Provider erstellten Pflichtenhefte
  • Anforderungen und Testläufe, Testkonzepterstellung
  • Teststeuerung nach ISQTB, Fachliche Programmabnahme und Empfehlungen zum Roll out für den Fachbereich
  • Abstimmung der Service Level Agreements und Zusammenarbeit mit dem Transition Management
Logistik
4 Monate
2010-08 - 2010-11

Erstellung einer Prozesslandkarte

Senior Consultant - Team Manager
Senior Consultant - Team Manager
  • Erstellung einer Prozesslandkarte
  • Prozessharmonisierung aufgrund des Insourcing der Entwicklungsabteilung nach Best Practise Lösungen
  • Definition und Etablierung von Prozessrollen und ? verantwortlichkeiten (RACI-Matrix)
  • Erstellung eines Einführungskonzepts
  • Gemeinsames Verständnis zu den Arbeitsabläufen sicherstellen und dokumentieren
  • Herausforderung: heterogenen Prozesslandschaft durch Merger
Mobilfunk
5 Monate
2010-03 - 2010-07

Process Alignment

Senior Consultant - Team Manager
Senior Consultant - Team Manager
  • Erstellung eines Process Ownership Konzeptes
  • Aufbau eines Process Reference Book
  • Optimierung, Design und Dokumentation der operativen Prozesse
  • Sicherstellung der Migrationsfähigkeit von Prozessmodellen
  • Überprüfung der existierenden KPIs zur Steuerung des GSP
  • Technische Überprüfung der Schnittstellen zwischen den Ticketing Systemen und Reporting Systemen 
  • Anforderungsmanagement
  • Implementation von Delivery Process Modellen während der DU
  • Cultural Change Management, - Akzeptanz und Einsatz der Prozesse durch den GSP
  • Tool Validation gegenüber der Spezifikationen von technischen Anforderungen eines Ticketing-Tool
  • Outsourcing/Transition Planung und Durchführung mit dem Global Service Provider und BASF IT Services
Chemiekonzern
10 Monate
2009-06 - 2010-03

Kunden befähigen Outsourcing Dienstleister zu werden

Senior Consultant - Team Manager, Teilprojektleiter
Senior Consultant - Team Manager, Teilprojektleiter
  • Zielsetzung: Kunden befähigen Outsourcing Dienstleister zu werden
  • Standardisierung der IT Prozessen nach de facto Standard ITIL V2
  • Organisationsberatung und Choaching der neuen Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Definition von SLAs, OLAs und UCs
  • Technologieberatung hinsichtlich aller Schnittstellen zur Applikation
  • Definition und Abstimmung der Services und Aufbau eines Servicekatalogs
  • Erstellung eines Referenzframeworks in ARIS der ITIL V2 Prozesse Level 1-4



Mobility Service
1 Jahr 10 Monate
2007-08 - 2009-05

Unterstützen und Beraten

Projektleiter Rollout IT sowie Service Manager (Lifecycle Management System)
Projektleiter Rollout IT sowie Service Manager (Lifecycle Management System)
  • Unterstützen und Beraten zur Umsetzung eines Outsourcingvertrages sowie Prozessdesign
  • Steuerung der externen IT Provider bzgl. Konzeption und Realisierung (Budgetverantwortung) - Prüfung der Aufwandsschätzungen
  • Leistungsscheinerstellung für die Übernahme der Services in den ES Betrieb
  • Planung der Sekundärverrechnung von IT Services
  • Management von IT Services im Life Cycle Management System (?Savy Suite? Syscovery)
  • Schnittstellenkonzeption sowie Schnittstellenverantwortung und Prozessberatung zum Life Cycle Management System (inkl. Prozessdarstellung)
  • Definition und Abstimmung der Services und Aufbau eines Servicekatalogs
  • Releasemanagement
  • Risikomanagement für das Life Cycle Management System
  • Erstellung von Projektplänen und Projektstrukturplänen
  • Steuerung der Projektdokumentation
  • Meilensteinplanung und Terminsetzungen
  • Projekt Review
  • Verantwortlich für die Einhaltung der Konzernsicherheitsrichtlinien und SOX Vorschriften Business Case Erstellung für Changemanagement
  • Bericht an den LA
Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
1 Jahr 4 Monate
2006-04 - 2007-07

Unterstützen und Beraten des Geschäftsbereiches Technik

Senior Consultant
Senior Consultant
  • Unterstützen und Beraten des Geschäftsbereiches Technik bei der Erstellung von Lastenheften und Pflichtenheften
  • Aktive Mitwirkung an Projekten zum Re-Design des Anforderungsmanagement-Prozesses
  • Prozessaufnahme der Individual- und Plattformprozesse des Projektes Universalanschluss IP in ARIS/UML
  • Steuerung der Adaption des Incident Management Prozesses U-IP auf den Refernzprozess IMP
  • Signifikate Verbesserung der First kill rate durch verschiedene Maßnahmen (z.B. Trouble Shooting Guides, Aufbau einer Known Error DB, Service Tree Konzeptionierung
  • Serviceorientierte Prozessoptimierung nach ITIL Best Practises
  • Definition und Beschreibung der Schnittstellen zwischen IMP, Problem- und Changemanagement
  • Serviceorientierte Prozessmodellierung nach ITIL und eTOM in den Ebenen 3, 4 und 5 mit ARIS und UML
  • Anlage von Prozess KPIs
  • Mitarbeit an den Provisioning Prozessen
  • Konsolidierung & Konzeptionierung einer TCO weiten CMDB auf Basis ITIL und Produktspezifikation
  • Abstimmung der Prozesse mit den Fachbereichen
  • Risikobeurteilung und Qualitätssicherung der Prozesse ? Erstellung von Prozesstest-Templates
  • Überführung bestehender Prozessmodelle in standardisierte ARIS/UML Darstellungen
  • Prozesspräsentationen mit Swimmlane-Technik
  • Schulungen der Prozessanwenden (Service Desk - Schicht 1, Operations - Schicht 2)
  • Workflowmodellierung im Rahmen des IMP Erstdiagnose Designs
Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
8 Monate
2005-08 - 2006-03

Unterstützen und Beraten bei der Erstellung von Lastenheften

IT Anforderungsmanager
IT Anforderungsmanager
  • Unterstützen und Beraten bei der Erstellung von Lastenheften mit dem Softwareschwerpunkt SAP R/3 und den dazugehörigen Business Cases/ Kostenkalkulationen
  • Beauftragung und Überwachung der IT-Umsetzung von Anforderungen in Bezug auf Aufwände, Kosten- und Termineinhaltung
  • Leitung bzw. Durchführung von Abstimmungsbesprechungen mit dem Geschäftsbereich Sales & Service Management über dessen IT-Anforderungen zur inhaltlichen Bestimmung, Prüfung, Priorisierung und Vorbudgetierung unter Einbeziehung der die Anforderungen umsetzenden IT-Competence Center
  • Aktive Mitwirkung am Business Companion Board (in ITIL CAB) des Unternehmens durch Vorstellung und Darlegung der IT-Anforderungen des Geschäftsbereichs nebst den jeweiligen Business Cases
  • Fachliche Vertretung des Gruppenleiters in allen Belangen der Teams Anforderungsmanagement, Schulungen und Reporting & IT-Standards
  • Fachliche Koordination und Steuerung des Anforderungsmanagement -Teams
  • Aktive Mitwirkung an Projekten zum Re-Design des Anforderungsmanagement-Prozesses, zur Workflow-Abbildung des Prozesses im Anforderungsmanagement-Tool und zur Wirkbetriebsaufnahme des Client Partner Managements
Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
2 Jahre 5 Monate
2003-04 - 2005-08

PSS / SI, Fachverantwortung

Consultant
Consultant
  • PSS / SI, Fachverantwortung
  • Schwerpunkte: Einsatz im Application Management: 1st Level Support im Logistikmodul SAP/R3 Modul SD
  • Übernahme der Fachverantwortung kundenseitig
  • Betrieb des T-VPN der TCS
Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
1 Jahr 1 Monat
2003-06 - 2004-06

Nachwuchsförderprogramm der SLSI, Projektcontrolling

  • Projektauftrag ?Job Rotation in der SL?
  • Analyse des Nutzens von Job Rotation in der Service Line
    • Chancen & Risiken
    • ?Kritische ?Erfolgsfaktoren
  • Handlungsempfehlungen
  • Im Rahmen des Projektes wurde die Rolle des
Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
4 Monate
2003-01 - 2003-04

Wirtschaftsprüfung

Associate
Associate

Bereich: Global Risk Management Solutions (GRMS) 

  • Schwerpunkte Einsatz in der Jahresabschlussprüfung in Rechenzentren 
  • Prüfung von SAP-Systemen in Hinblick auf Einhaltung der GoBS sowie Berücksichtigung der allgemein gültigen Prüfungsleitfäden, Prüfung der Business Strukturen
  • Prüfung von Dokumentationen, Arbeitsanweisungen und IV-Konzeptionen, Datenerhebung zu relevanten Jahresabschlussthemen, Beurteilung der Prüfungsrisiken

Public Sector
1 Jahr 10 Monate
2001-03 - 2002-12

Beratung des Kunden

Consultant
Consultant
  • Schwerpunkte: Beratung des Kunden, Strukturierte Aufnahme und Analyse der Anforderungen des Kunden, Umsetzung der Anforderungen in einem IV-Konzept, Spezifikation der durchzuführenden IV-Arbeiten mit Realisierung, Test und Produktivsetzung
  • Einsatz im Application Management: 2nd Level Support im Logistikmodul SAP/R3 4.0B/Modul SD, Schnittstellen- konzeption und Realisierung mit ABAP Workbench, 2nd Level Support für Modul SD und APO, Bearbeitung von Service Requests und Trouble Ticket, Mitarbeit in einem europaweiten Rollout des SAP, Arbeit auf Basis von Service Level Agreements
  • Analyse, Design und Customizing sowie Realisierung komplexer Schnittstellenthemen mit ABAP-Workbench auf Basis der internationalen Spezifikation AECMA Spec 2000 M im Rahmen des Projektes Integration SAP (Release 4.6c) mit dem Enhanced Procurement System (EPS).


Projekte:

  • EPCOS,
  • DASA Bereich Tornado / Eurofighter,
  • PANAVIA,
  • EUROCOPTER 

Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
7 Monate
2000-02 - 2000-08

Studentisches Beschäftigungsverhältni

Mobilfunk

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1996 - 2001:

Hauptfach: Wirtschaftswissenschaft/Maschinenbau

Diplom-Wirtschaftsingenieur

Fachhochschule Merseburg


Schwerpunkt:

  • Wirtschaftsinformatik
  • Nebenfächer: Industrial Engineering, Marketing


1993 - 1995:

Sportgymnasium

Allgemeine Hochschulreife

Sportgymnasium in Halle/Saale


1989 - 1993:

Realschule (Sportgymnasium) in Halle/Saale


1983 - 1989:

Grundschule (Herman Matern) in Halle/Saale


Weiterbildung:

2024:

Agiles Projekt- Prozessmanagement für PL


2023:

Einführung latente Steuern


2023:

New Leader Pro ? Meine Werte als Führungskraft


2019:

ITIL Expert V3


2016:

ISTQB ? Certified Tester / Foundation Level


2015:

KPMG Lead2WIN (Engagement Mmgt. Prozess)


2014:

IT Vertragsrecht


2014:

Grundlagen Vertrieb 1 & 2


2014:

Scrum Master


2010:

CobiT Practitioner Pro


2009:

Prince 2 Foundation


2009:

ITIL V3


2008:

Architektur Consultants


2007:

IBM WebSphere Business Modeler (UML)


2006:

IT Service Management (ITIL)


2006:

Prozessmodellierung in ARIS


2005:

Betriebswirtschaftliches Know How für IT PL


2004:

AMpire Prozesse im Application Management


2003:

Nachwuchsförderprogramm NFP VII der SLSI


2001:

SAP R/3 APO205, Integration Stammdaten


2001:

SAP R/3 APO010, Advance Planner & Optimizer


2001:

SAP R/3 LO605, Verkauf


2001:

SAP R/3 LO150, Prozesse im Vertrieb


2001:

SAP R/3 BC400, ABAP Workbench Grundlagen

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektmanagement Service-Management Prozessberatung Agile Softwareentwicklung PRINCE2 Testmanagement Testautomatisierung Data-Mining

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

EDV-Kenntnisse:

  • MS-Office Professional Applications
  • ABAP/4
  • SAP R/3 4.2/4.6 MM
  • IBM WebSphere Business Modeler
  • UML
  • Ticket Systeme (z.B. ARS Remedy, Omnitracker)
  • Camunda Process Engine
  • Camunda Modeler
  • JIRA Service Desk / Developer
  • Confluence
  • C++
  • Auto CAD
  • Lotus Notes
  • Windows NT/2000/XP
  • SAVY Syscovery
  • SQL
  • Workflowprogrammierung
  • ARIS
  • Omnitracker
  • SAGE
  • BPMN2.0
  • Signavio
  • DATEV
  • BizAgi
  • JIRA Service Desk
  • JIRA Dev
  • Alteryx, KNIME
  • Inspire Content Management System
  • Team Foundation Server
  • Monday
  • Stories on Board
  • Power BI


Wehrdienst:

1995 - 1996:

Rolle: Wehrdienst als Fallschirmjäger in Nagold

Einsatzorte

Einsatzorte

Frankfurt (+500km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 8 Monate
2021-10 - heute

Projektleitung im Bereich Prozesse und Softwareentwicklung

Senior Manager
Senior Manager
  • Projektleitung im Bereich Prozesse und Softwareentwicklung für die fachlichen Themen Grundsteuer
  • Tax Reporting und Pillar Two (Global Minimum Tax Rate)
  • Etablierung eines standardisierten Grundsteuerprozess zur vollautomatisierten Verarbeitung von Grundsteuerdaten in einer proprietären Steuerlösung
  • projekt- und linienbezogene Führung von IT Teams
  • Aufbau eines Projektmanagement Teams zur Schaffung von Methodenkompetenz bzgl. SCRUM, PRINCE2 und PMI.
Steuerberatungsgesellschaft
4 Jahre 2 Monate
2017-08 - 2021-09

Technische Teilprojektleitung

Senior Consultant
Senior Consultant

Technische Teilprojektleitung

  • Steuerung der Entwicklungs- und Supportdienstleister im technischen Bereich des agilen Software-Entwicklungsprozess mit Scrum zur Systemverbund-Implementierung Output Management System (Outbound Kundenkommunikation)
  • Etablierung eines Status-Report-Frameworks zur Unterstützung der Planung und Steuerung eines agilen Projektmanagementansatzes
  • Definition und Steuerung von Lieferobjekten zum Betriebsübergang (Transition) der realisierten Anwendungsentwicklung (Serviceschnitt, Betriebskonzept, Betriebshandbücher, Architektur- und Schnittstellen Dokumentationen, Servicearchitektur)
  • Umgebungsmanagement und Infrastruktur
  • Prozessberatung/Prozessoptimierung/Automation: Definition und Abstimmung der operativen Service Management Prozesse (nach dem Best Practice Framework ITIL) inkl. Rollen- und Berechtigungsdefinition der Prozessbeteiligten
  • Vertragsverhandlungen im Kontext Betriebsleistungen und Erfüllung der SLAs mit den Service Providern
  • Definition und Implementierung von fachlichen und technischen Betriebsprozessen zur Sicherstellung der Betriebsfähigkeit des Gesamtsystems
  • Abstimmung eines geeigneten Monitoring-Systems zur Vermeidung von Störungen und Minimierung von Ausfallzeiten
  • Coaching in der Implementierung und Durchführung des Testmanagements

Betriebskrankenkasse
1 Jahr 3 Monate
2016-06 - 2017-08

Organisationsberatung/Reorganisation/Prozesse

Senior Consultant
Senior Consultant

Projektleitung

  • Organisationsberatung/Reorganisation/Prozesse:
  • Vereinheitlichung der heutigen Vertriebsstrukturen auf eine Ziel-Struktur und der damit einhergehenden Reduktion und Umstrukturierung der Regionaldirektionen
  • Übergeordnetes Testmanagement im Bereich ?Neue Vertriebssysteme (NVS)? ? Verantwortung von 5 Teilprojekten sowie Testmanager für dezidiertes TP
  • Analyse der technischen Anpassungen zu bestehenden Systemen die:
    • zur Einführung der neuen Vertriebsstruktur notwendig sind und
    • eine Bestandsübertragung und Vermittlerwechsel ermöglichen, um die gewünschte Vertrags- und Prozessharmonisierung zu realisieren.
  • Sicherstellung des TP-Auftrags durch Anwendung von Timeboxing-Methoden und der daraus abgeleiteten Lieferobjekte wie:
    • Übergeordneter Testplan 
    • Optimierung des projektinternen Testprozesses
    • Erstellung von Drehbüchern zur Orchestrierung komplexer Services wie z.B. Systemaufbau oder Testdatenanonymisierung/-pseudonymisierung
    • ?Erstellung? von Testkonzepten
  • Abstimmung der Testplanung mit Release Mgmt. sowie den zugordneten Teilprojekten und weiteren Stakeholdern
  • Steuerung der TP Testplanung und -Durchführung nach ISTQB Standards
  • Aufsetzen eines internen Reportings ggü. PL
  • Erstellung eines externes Reportings ggü. Release Mgmt.
  • Reviews von Projektergebnissen wie z.B. Testkonzepten
  • Überprüfung der Einhaltung Unternehmensstandards (ÜTM)
  • Steuerung der Bereitstellung von Testdaten und Testsystemen
  • Konzeption zur Abbildung hochkomplexer E2E Teststrecken in HP ALM
  • Steuerung der Dokumentation & Archivierung von Testergebnissen
  • Steuerung der übergeordneten Defect-Bearbeitung
  • Erstellung von Testberichten und Teststatus
  • Durchführung der fachlichen Abnahme
  • Unterstützung beim Roll out und Pilotierung
  • Themenanmeldung Release
  • Strukturierung des Testtools HP ALM
  • Identifikationen von Implikationen weiterer Projekte

Versicherung
1 Jahr
2015-01 - 2015-12

Eigenverantwortliche Etablierung eines TAX-spezifischen Prozess-Frameworks

Manager
Manager

Eigenverantwortliche Etablierung eines TAX-spezifischen Prozess-Frameworks im Rahmen eines Digitalisierungsprojekts zur Anpassung der TAX-spezifischen Kernprozesse

  • Führen eines Prozessteams mit 10 Mitgliedern
  • Schulungen zum Thema Prozessmodellierung und Prozessdesign in einer zertifizierten BPMN 2.0 Umgebung Signavio
  • Aufnahme von TAX spezifischen IST Prozessen mit der Zielsetzung eines Redesigns auf Basis eines Greenfield-Ansatzes
  • Business-Case-Erstellung mit dem Ziel der Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung im Steuererstellungsprozess durch hochautomatisierte Prozesse und Reorganisation der Delivery-Einheiten (Outsourcing von Wertschöpfungsanteilen)
  • Unterstützung bei der Generierung einer Business-RuleEngine basierend auf den neu geschaffenen SOLL Prozessen und KPIs
  • IT technische Umsetzung von Workflows (WorkfloGen) innerhalb des proprietären Steuererstellungstools
  • RfP zur Evaluierung externer Supplier
  • IT Demand Management
  • Coaching der Product Owner (Scrum) / Use Cases / PBIs
  • Steuerung der externen Dienstleister zur IT Realisierung
  • Erstellung von UML Diagrammen (z.B. Klassendiagramme, Use Cases)

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
5 Monate
2014-08 - 2014-12

Prozessetablierung/-Optimierung

Teamleiter, Senior Consultant - Team Manager
Teamleiter, Senior Consultant - Team Manager
  • Projektleiter Complain Management Enterprise Kunden
  • Prozessetablierung/-Optimierung
  • Prozessabbildung in ARS Remedy inkl. Customizing
  • Angebotserstellung
Mobilfunk
3 Jahre 10 Monate
2010-11 - 2014-08

Test- und Anforderungsmanagement

Senior Consultant - Team Manager, Testmanager/Projektmanager/Anforderungsmanager
Senior Consultant - Team Manager, Testmanager/Projektmanager/Anforderungsmanager
  • Test- und Anforderungsmanagement im Bereich DHL
  • Portalentwicklung unter Berücksichtigung des konzernweiten Standardentwicklungsprozess "Kompass"
  • Erstellung von Lastenheften sowie strukturierte Aufnahme und Analyse der Anforderungen des Kunden, Abbildung und Tracking der Anforderungen in einem Ticketsystem, Steuerung der unterschiedlichen Provider bei der Zulieferung der einzelnen Softwaremodule
  • Überprüfung der durch die Provider erstellten Pflichtenhefte
  • Anforderungen und Testläufe, Testkonzepterstellung
  • Teststeuerung nach ISQTB, Fachliche Programmabnahme und Empfehlungen zum Roll out für den Fachbereich
  • Abstimmung der Service Level Agreements und Zusammenarbeit mit dem Transition Management
Logistik
4 Monate
2010-08 - 2010-11

Erstellung einer Prozesslandkarte

Senior Consultant - Team Manager
Senior Consultant - Team Manager
  • Erstellung einer Prozesslandkarte
  • Prozessharmonisierung aufgrund des Insourcing der Entwicklungsabteilung nach Best Practise Lösungen
  • Definition und Etablierung von Prozessrollen und ? verantwortlichkeiten (RACI-Matrix)
  • Erstellung eines Einführungskonzepts
  • Gemeinsames Verständnis zu den Arbeitsabläufen sicherstellen und dokumentieren
  • Herausforderung: heterogenen Prozesslandschaft durch Merger
Mobilfunk
5 Monate
2010-03 - 2010-07

Process Alignment

Senior Consultant - Team Manager
Senior Consultant - Team Manager
  • Erstellung eines Process Ownership Konzeptes
  • Aufbau eines Process Reference Book
  • Optimierung, Design und Dokumentation der operativen Prozesse
  • Sicherstellung der Migrationsfähigkeit von Prozessmodellen
  • Überprüfung der existierenden KPIs zur Steuerung des GSP
  • Technische Überprüfung der Schnittstellen zwischen den Ticketing Systemen und Reporting Systemen 
  • Anforderungsmanagement
  • Implementation von Delivery Process Modellen während der DU
  • Cultural Change Management, - Akzeptanz und Einsatz der Prozesse durch den GSP
  • Tool Validation gegenüber der Spezifikationen von technischen Anforderungen eines Ticketing-Tool
  • Outsourcing/Transition Planung und Durchführung mit dem Global Service Provider und BASF IT Services
Chemiekonzern
10 Monate
2009-06 - 2010-03

Kunden befähigen Outsourcing Dienstleister zu werden

Senior Consultant - Team Manager, Teilprojektleiter
Senior Consultant - Team Manager, Teilprojektleiter
  • Zielsetzung: Kunden befähigen Outsourcing Dienstleister zu werden
  • Standardisierung der IT Prozessen nach de facto Standard ITIL V2
  • Organisationsberatung und Choaching der neuen Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Definition von SLAs, OLAs und UCs
  • Technologieberatung hinsichtlich aller Schnittstellen zur Applikation
  • Definition und Abstimmung der Services und Aufbau eines Servicekatalogs
  • Erstellung eines Referenzframeworks in ARIS der ITIL V2 Prozesse Level 1-4



Mobility Service
1 Jahr 10 Monate
2007-08 - 2009-05

Unterstützen und Beraten

Projektleiter Rollout IT sowie Service Manager (Lifecycle Management System)
Projektleiter Rollout IT sowie Service Manager (Lifecycle Management System)
  • Unterstützen und Beraten zur Umsetzung eines Outsourcingvertrages sowie Prozessdesign
  • Steuerung der externen IT Provider bzgl. Konzeption und Realisierung (Budgetverantwortung) - Prüfung der Aufwandsschätzungen
  • Leistungsscheinerstellung für die Übernahme der Services in den ES Betrieb
  • Planung der Sekundärverrechnung von IT Services
  • Management von IT Services im Life Cycle Management System (?Savy Suite? Syscovery)
  • Schnittstellenkonzeption sowie Schnittstellenverantwortung und Prozessberatung zum Life Cycle Management System (inkl. Prozessdarstellung)
  • Definition und Abstimmung der Services und Aufbau eines Servicekatalogs
  • Releasemanagement
  • Risikomanagement für das Life Cycle Management System
  • Erstellung von Projektplänen und Projektstrukturplänen
  • Steuerung der Projektdokumentation
  • Meilensteinplanung und Terminsetzungen
  • Projekt Review
  • Verantwortlich für die Einhaltung der Konzernsicherheitsrichtlinien und SOX Vorschriften Business Case Erstellung für Changemanagement
  • Bericht an den LA
Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
1 Jahr 4 Monate
2006-04 - 2007-07

Unterstützen und Beraten des Geschäftsbereiches Technik

Senior Consultant
Senior Consultant
  • Unterstützen und Beraten des Geschäftsbereiches Technik bei der Erstellung von Lastenheften und Pflichtenheften
  • Aktive Mitwirkung an Projekten zum Re-Design des Anforderungsmanagement-Prozesses
  • Prozessaufnahme der Individual- und Plattformprozesse des Projektes Universalanschluss IP in ARIS/UML
  • Steuerung der Adaption des Incident Management Prozesses U-IP auf den Refernzprozess IMP
  • Signifikate Verbesserung der First kill rate durch verschiedene Maßnahmen (z.B. Trouble Shooting Guides, Aufbau einer Known Error DB, Service Tree Konzeptionierung
  • Serviceorientierte Prozessoptimierung nach ITIL Best Practises
  • Definition und Beschreibung der Schnittstellen zwischen IMP, Problem- und Changemanagement
  • Serviceorientierte Prozessmodellierung nach ITIL und eTOM in den Ebenen 3, 4 und 5 mit ARIS und UML
  • Anlage von Prozess KPIs
  • Mitarbeit an den Provisioning Prozessen
  • Konsolidierung & Konzeptionierung einer TCO weiten CMDB auf Basis ITIL und Produktspezifikation
  • Abstimmung der Prozesse mit den Fachbereichen
  • Risikobeurteilung und Qualitätssicherung der Prozesse ? Erstellung von Prozesstest-Templates
  • Überführung bestehender Prozessmodelle in standardisierte ARIS/UML Darstellungen
  • Prozesspräsentationen mit Swimmlane-Technik
  • Schulungen der Prozessanwenden (Service Desk - Schicht 1, Operations - Schicht 2)
  • Workflowmodellierung im Rahmen des IMP Erstdiagnose Designs
Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
8 Monate
2005-08 - 2006-03

Unterstützen und Beraten bei der Erstellung von Lastenheften

IT Anforderungsmanager
IT Anforderungsmanager
  • Unterstützen und Beraten bei der Erstellung von Lastenheften mit dem Softwareschwerpunkt SAP R/3 und den dazugehörigen Business Cases/ Kostenkalkulationen
  • Beauftragung und Überwachung der IT-Umsetzung von Anforderungen in Bezug auf Aufwände, Kosten- und Termineinhaltung
  • Leitung bzw. Durchführung von Abstimmungsbesprechungen mit dem Geschäftsbereich Sales & Service Management über dessen IT-Anforderungen zur inhaltlichen Bestimmung, Prüfung, Priorisierung und Vorbudgetierung unter Einbeziehung der die Anforderungen umsetzenden IT-Competence Center
  • Aktive Mitwirkung am Business Companion Board (in ITIL CAB) des Unternehmens durch Vorstellung und Darlegung der IT-Anforderungen des Geschäftsbereichs nebst den jeweiligen Business Cases
  • Fachliche Vertretung des Gruppenleiters in allen Belangen der Teams Anforderungsmanagement, Schulungen und Reporting & IT-Standards
  • Fachliche Koordination und Steuerung des Anforderungsmanagement -Teams
  • Aktive Mitwirkung an Projekten zum Re-Design des Anforderungsmanagement-Prozesses, zur Workflow-Abbildung des Prozesses im Anforderungsmanagement-Tool und zur Wirkbetriebsaufnahme des Client Partner Managements
Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
2 Jahre 5 Monate
2003-04 - 2005-08

PSS / SI, Fachverantwortung

Consultant
Consultant
  • PSS / SI, Fachverantwortung
  • Schwerpunkte: Einsatz im Application Management: 1st Level Support im Logistikmodul SAP/R3 Modul SD
  • Übernahme der Fachverantwortung kundenseitig
  • Betrieb des T-VPN der TCS
Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
1 Jahr 1 Monat
2003-06 - 2004-06

Nachwuchsförderprogramm der SLSI, Projektcontrolling

  • Projektauftrag ?Job Rotation in der SL?
  • Analyse des Nutzens von Job Rotation in der Service Line
    • Chancen & Risiken
    • ?Kritische ?Erfolgsfaktoren
  • Handlungsempfehlungen
  • Im Rahmen des Projektes wurde die Rolle des
Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
4 Monate
2003-01 - 2003-04

Wirtschaftsprüfung

Associate
Associate

Bereich: Global Risk Management Solutions (GRMS) 

  • Schwerpunkte Einsatz in der Jahresabschlussprüfung in Rechenzentren 
  • Prüfung von SAP-Systemen in Hinblick auf Einhaltung der GoBS sowie Berücksichtigung der allgemein gültigen Prüfungsleitfäden, Prüfung der Business Strukturen
  • Prüfung von Dokumentationen, Arbeitsanweisungen und IV-Konzeptionen, Datenerhebung zu relevanten Jahresabschlussthemen, Beurteilung der Prüfungsrisiken

Public Sector
1 Jahr 10 Monate
2001-03 - 2002-12

Beratung des Kunden

Consultant
Consultant
  • Schwerpunkte: Beratung des Kunden, Strukturierte Aufnahme und Analyse der Anforderungen des Kunden, Umsetzung der Anforderungen in einem IV-Konzept, Spezifikation der durchzuführenden IV-Arbeiten mit Realisierung, Test und Produktivsetzung
  • Einsatz im Application Management: 2nd Level Support im Logistikmodul SAP/R3 4.0B/Modul SD, Schnittstellen- konzeption und Realisierung mit ABAP Workbench, 2nd Level Support für Modul SD und APO, Bearbeitung von Service Requests und Trouble Ticket, Mitarbeit in einem europaweiten Rollout des SAP, Arbeit auf Basis von Service Level Agreements
  • Analyse, Design und Customizing sowie Realisierung komplexer Schnittstellenthemen mit ABAP-Workbench auf Basis der internationalen Spezifikation AECMA Spec 2000 M im Rahmen des Projektes Integration SAP (Release 4.6c) mit dem Enhanced Procurement System (EPS).


Projekte:

  • EPCOS,
  • DASA Bereich Tornado / Eurofighter,
  • PANAVIA,
  • EUROCOPTER 

Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie
7 Monate
2000-02 - 2000-08

Studentisches Beschäftigungsverhältni

Mobilfunk

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1996 - 2001:

Hauptfach: Wirtschaftswissenschaft/Maschinenbau

Diplom-Wirtschaftsingenieur

Fachhochschule Merseburg


Schwerpunkt:

  • Wirtschaftsinformatik
  • Nebenfächer: Industrial Engineering, Marketing


1993 - 1995:

Sportgymnasium

Allgemeine Hochschulreife

Sportgymnasium in Halle/Saale


1989 - 1993:

Realschule (Sportgymnasium) in Halle/Saale


1983 - 1989:

Grundschule (Herman Matern) in Halle/Saale


Weiterbildung:

2024:

Agiles Projekt- Prozessmanagement für PL


2023:

Einführung latente Steuern


2023:

New Leader Pro ? Meine Werte als Führungskraft


2019:

ITIL Expert V3


2016:

ISTQB ? Certified Tester / Foundation Level


2015:

KPMG Lead2WIN (Engagement Mmgt. Prozess)


2014:

IT Vertragsrecht


2014:

Grundlagen Vertrieb 1 & 2


2014:

Scrum Master


2010:

CobiT Practitioner Pro


2009:

Prince 2 Foundation


2009:

ITIL V3


2008:

Architektur Consultants


2007:

IBM WebSphere Business Modeler (UML)


2006:

IT Service Management (ITIL)


2006:

Prozessmodellierung in ARIS


2005:

Betriebswirtschaftliches Know How für IT PL


2004:

AMpire Prozesse im Application Management


2003:

Nachwuchsförderprogramm NFP VII der SLSI


2001:

SAP R/3 APO205, Integration Stammdaten


2001:

SAP R/3 APO010, Advance Planner & Optimizer


2001:

SAP R/3 LO605, Verkauf


2001:

SAP R/3 LO150, Prozesse im Vertrieb


2001:

SAP R/3 BC400, ABAP Workbench Grundlagen

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektmanagement Service-Management Prozessberatung Agile Softwareentwicklung PRINCE2 Testmanagement Testautomatisierung Data-Mining

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

EDV-Kenntnisse:

  • MS-Office Professional Applications
  • ABAP/4
  • SAP R/3 4.2/4.6 MM
  • IBM WebSphere Business Modeler
  • UML
  • Ticket Systeme (z.B. ARS Remedy, Omnitracker)
  • Camunda Process Engine
  • Camunda Modeler
  • JIRA Service Desk / Developer
  • Confluence
  • C++
  • Auto CAD
  • Lotus Notes
  • Windows NT/2000/XP
  • SAVY Syscovery
  • SQL
  • Workflowprogrammierung
  • ARIS
  • Omnitracker
  • SAGE
  • BPMN2.0
  • Signavio
  • DATEV
  • BizAgi
  • JIRA Service Desk
  • JIRA Dev
  • Alteryx, KNIME
  • Inspire Content Management System
  • Team Foundation Server
  • Monday
  • Stories on Board
  • Power BI


Wehrdienst:

1995 - 1996:

Rolle: Wehrdienst als Fallschirmjäger in Nagold

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.