a Randstad company

Software-Entwickler Mainframe

Profil
Referenzen (4)

"Im Rahmen der Wartung und Weiterentwicklung zweier Softwaresysteme (Individual-Kredite und Baufinanzierungen) einer Bank hat der IT-Spezialist ein Jahr das Kernteam wirksam unterstützt. Hilfreich für seine schnelle Einarbeitung waren sowohl die guten Vorkenntnisse im Bereich Kreditwirtschaft als auch die umfangreichen Erfahrungen und fundierten technischen Kenntnisse in der Online- und Batch-Verarbeitung. [...] Einerseits seine fachliche Kompetenz und andererseits seine charakterlichen Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft und Kollegialität haben ihm seine sofortige Integration ins Team ermöglicht. Die ihm übertragenen Aufgaben hat er stets qualitäts- und termingerecht erfüllt. Die sehr gute und angenehme Zusammenarbeit mit ihm wurde bedauerlicherweise durch Budget-Kürzungen abrupt beendet."

— Projekt Cobol2/DB2-Programmierung / Kreditbereich / Banken, 03/03 - 02/04
Referenz durch Softwarehaus für Banken und Versicherungen vom 12.05.04

"Der Consultant hat sehr gute Kenntnisse mit ins Projekt gebracht und schnelle Auffassungsgabe und Lernbereitschaft bezüglich fachlicher und technischer Spezifika bewiesen. Er ist hoch motiviert und übernimmt jederzeit auch unbequeme Aufgaben, die er selbstständig und schnell löst. Da wir aus Budgetgründen keine Freelancer mehr beschäftigen dürfen, muss ich den Consultant leider gehen lassen. Der Consultant hat mein vollstes Vertrauen und ich wünsche ihm alles Gute. Er ist der ideale Projektmitarbeiter (und daher einer der letzten, die gehen müssen)."

— Projekt KRIBS Sofortkredit, 07/02 - 02/03
Referenz durch Teilprojektleiter KRIBS Sofortkredit Zahlung vom 13.02.03

"Der Consultant verfügt über ein umfangreiches Wissen im Mainframebereich. Er hat das Projekt in allen Phasen von der Spezifikation über die Entwicklungs- und Testphase bis hin zur Inbetriebnahme begleitet. Die von ihm entwickelten Applikationen laufen fehlerfrei und performant. Neben seiner fachlichen Qualifikation ist sein besonders Engagement hervorzuheben. Wir möchten uns an dieser Stelle dafür bedanken und den Consultant anderen Projektanbietern weiterempfehlen."

— Projekt Entwicklungen im Bereich Mainframe (Cobol,DB2,Telon, EARL) 10/01 - 06/02
Referenz durch Teilprojektleiter einer Münchner Bank vom 13.02.03

"Der Consultant hat mit seinem persönlichen Engagement und seinem außerordentlichen fundierten Wissen im Mainframebereich wesentlich zu einer fristgerechten, erfolgreichen Praxiseinführung beigetragen. Hervorzuheben ist auch seine außerordentlich kurze Einarbeitungszeit und seine Kreativität."

— Projekt easy credit, Host-Entwicklung Cobol, DB2, OS390, 01/01 - 09/01
Referenz durch Projektleiter Host, Münchner Großbank, vom 14.02.03
Top-Skills
Cobol IBM DB2 JCL JIRA Agile Good Aquaculture & Fishery Practice IDZ SWT
Verfügbar ab
01.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
80%
davon vor Ort
0%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

2 Jahre 6 Monate

2018-07

2020-12

Migrateur

Softwareentwickler SWT Cobol JCL ...
Rolle
Softwareentwickler
Projektinhalte

Erstellung von Batchprogrammen zur Migration der Banken der GAD in das System der VR Banken.

Begleitung der Test- und Echtüberleitungen.

Bearbeitungen von Programmfehlern über eingestellte Bugs und Anforderungen.

Überführung geänderter Programme in Produktion.

Migration von diversen Sparda Banken und Spezialinstitute  in das agree21 Bankensystem

Produkte
JIRA Agile idz Good Aquaculture & Fishery Practice Eclipse IDZ DB Visualizer Panoramascan Lotus Notes/Domino
Kenntnisse
SWT Cobol JCL Endevor ISPF TSO DB2
Kunde
FIDUCIA & GAD IT AG
Einsatzort
Aschheim
2 Jahre 3 Monate

2016-04

2018-06

Migrationsprojekt Bank21 zu agree21

Softwareentwickler SWT COBOL II JCL ...
Rolle
Softwareentwickler
Projektinhalte

Erstellung von Batchprogrammen zur Migration der Banken der GAD in das System der VR Banken.

Begleitung der Test- und Echtüberleitungen.

Bearbeitungen von Programmfehlern über eingestellte Bugs und Anforderungen.

Überführung geänderter Programme in Produktion.

Migration der Sparda Bank Berlin in das agree21 Bankensystem

Produkte
Endevor Eclipse IDZ DB Visualizer HP Service Manager Panoramascan
Kenntnisse
SWT COBOL II JCL DB2 TSO
Kunde
FIDUCIA & GAD IT AG
Einsatzort
Aschheim/Dornach (bei München)
1 Jahr 2 Monate

2015-02

2016-03

Projektarbeit im Bereich Darlehen

Anwendungsentwickler SWT01 DB Visualizer Cobol, TSO, JCL ...
Rolle
Anwendungsentwickler
Projektinhalte

Erweiterungen der bestehenden Darlehensprogramme in Bezug der Teilnahme der Banken in der Vertragsabrechnung, sowohl im Dialog und Batch.

Automatischer Erstellung von Tilgungsplänen im Batch

Erfüllen EU-Hypothekarrichtlinie

Einbindung Vertragsabrechnung

Einbindung von Abrufkrediten in der Vertragsabrechnung

Produkte
Eclipse RDZ IBM Debug Tool
Kenntnisse
SWT01 DB Visualizer Cobol, TSO, JCL Endevor
Kunde
FIDUCIA & GAD IT AG
Einsatzort
Aschheim-Dornach (bei München)
1 Jahr 1 Monat

2014-01

2015-01

Meldung von Darlehen im Zuge von Basel 3, Anlage von Fördermitteldarlehen

Software-Entwickler SWT01 IMS DB Visualizer ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte
Erstellen von Batchprogrammen zur Übermittlung relevanter Darlehen für Basel 3, Implementierung der Anlage von Fördermitteldarlehen in bestehende Anwendungen - Dialog /Batch. Bearbeiten von Tickets im Bereich Darlehen und Fördermittel.
Produkte
Eclipse - RdZ TIM IBM Debug Tool
Kenntnisse
SWT01 IMS DB Visualizer Endevor cobol, JCL, TSO
Kunde
FIDUCIA AG
Einsatzort
Aschheim-Dornach (bei München)
10/2012  bis  12/2013         15 Monate
Projekt  Bereitstellung von Services bzw. Umstellung von Anwendungen im GBOB-Konto - Zahlungsverkehr Umfeld

 

Beschreibung      
Bereitstellung und Anpassung von Anwendungen im Bereich Zahlungsverkehr für gesetzlich vorgeschriebene SEPA Anforderungen.

Umstellung bzw. Neuentwicklung von Modulen. (Online und Batch).

Betroffen waren die Bereiche :

-        GBOB-KONTO
Branche  Bausparkasse
Funktion Design, Realisierung und Test
Umgebung z/OS, Cobol, DB2, Xpediter,  IMS, rdZ, Rational Rose
__

 

 

01/2011  bis  09/2012         21 Monate
Projekt  Umstellung von Anwendungen auf GBOB-Konto Umfeld
Beschreibung      

Entwicklung neuer Anwendung für Informationsweitergabe an Folgeprozesse. Umstellung
Onlineanwendung Auszahlung und Kündigung im neuen Umfeld im Bereich Zahlungsverkehr.

Umstellung bzw. Neuentwicklung von Modulen. (Online und Batch).

Betroffen waren die Bereiche :

-        GBOB-KONTO
Branche  Bausparkasse
Funktion Design, Realisierung und Test
Umgebung z/OS, Cobol, DB2, Xpediter,  IMS, rdZ, Rational Rose
__

 

 

 

11/2009  bis 12/2010         18 Monate
Projekt  Migration Umfeld Konto auf GBOB-Konto
Beschreibung      

Integration der Zugriffsschichten auf das neue Framework, Erstellung von Migrationsprogrammen für Historisierung, Erstellen von Programmen im Bereich Kundenkonto Tagesabstimmung und Saldierung.

Umstellung von Modulen Cobol, Online und Batch.

Betroffen waren die Bereiche :

-        GBOB-KONTO
Branche  Bausparkasse
Funktion Design, Realisierung und Test
Umgebung z/OS, Cobol, DB2, Xpediter,  IMS, wdZ, Rational Rose
__

 

 

 

05/2008  bis  10/2009         18 Monate
Projekt  Anwendungumstellung von COTEX auf BOB-TEXT
Beschreibung      

Umstellung der Programme, die mit dem alten Briefschreibesystem COTEX arbeiten auf
das neue Briefschreibesystem BOB-TEXT.
Umstellung von Modulen Cobol, Assembler Online und Batch.

Betroffen waren die Bereiche :

-        BOB-TEXT
Branche  Bausparkasse
Funktion Design, Realisierung und Test
Umgebung z/OS, Cobol, DB2, Xpediter, Assembler, IMS, wdZ
__


07/2007  bis  04/2008         10 Monate
Projekt  GBOB-TEXT Briefnachbearbeitung
Beschreibung Statistische Nacherfassung aller geschriebenen Briefe und Absätze etc.

 


Betroffen waren die Bereiche :

-        BOB-TEXT (Back Office Brief)
Branche  Bausparkasse
Funktion Design, Realisierung und Test
Umgebung z/OS, Cobol, DB2, Xpediter
__

05/2007  bis  06/2007         02 Monate
Projekt  Basel II - Teilprojekt Rating
Beschreibung      Automatisierung des bestehenden Batchablaufs 'Aktualisierung Länderrating'.
Erstellen von Modulen, die unter unterschiedlichen Validierungen Emails im Batch an die zuständigen Kreditsachbearbeiter/Betreuer der Partner versenden. Ansonsten die Datensätze für die freizugebenden Ratings für die Freigabe im Batch bereistellen.


Betroffen waren die Bereiche :

-        KRIBON (Kribsbonitäten)
Branche  Bank
Funktion Design, Realisierung und Test
Umgebung z/OS, Cobol, DB2, IBM-DEBUG
__

04/2007  bis  04/2007         01 Monate
Projekt  Merger - Migration der bestehenden Systeme in das neue System EUROSIG.
Beschreibung      Data-Mapping

Betroffen waren die Bereiche :

-        AIDA (Ablaufunterstützte Indeckungnahme Darlehen)
Branche  Bank
Funktion Design, Realisierung und Test
Umgebung z/OS, Cobol, DB2, IBM-DEBUG
__

02/2007  bis  03/2007         02 Monate
Projekt  ABS - Datenpool, Anpassung an neue Basel II Anforderung für BaFinkontrolle
Beschreibung      Erstellung neuer Tabellen lt. Datenmodell, Anpassung der Datenbankzugriffsmodule, Erstellung neuer Module für DB und Anwendung. Anpassung der Stored Procedures
Fehlerlistensplit zwischen Konsortialgeschäft und MBS/ABS-Einlagerung. Test neuer Update- und Insertsätze in bestehende Markierungsdatenbank aufgrund neuer ABS - Transaktion.

Betroffen waren die Bereiche :

-        ABS (Asset Backed Securities)
-        MBS/KG Markierungsdatenbank (Mortgage Backed Securities / Konsortialgeschäft)
Branche  Bank
Funktion Design, Realisierung und Test
Umgebung z/OS, Cobol, DB2, IBM-DEBUG, Delivery-System, Beta93
__
 
01/2007  bis  01/2007         01 Monate
Projekt  Analyse, Konzeption und Wartung  von Komponenten im Bereich Darlehen
Beschreibung      Produktionssicherung der bestehenden Systeme
Betroffen waren die Bereiche :
-        Sofortkredit, Hypotheken
Branche  Bank
Funktion Design, Realisierung und Test
Umgebung z/OS, Cobol, DB2, IBM-DEBUG
__

11/2006  bis  12/2006         02 Monate
Projekt  Analyse, Konzeption und Neuentwicklung  von Komponenten im Bereich Hypotheken.
Beschreibung      Neuentwicklung von Komponenten für Eintragungen von Hypothekendarlehen im Deckungsregister (BaFin), die nicht über den bisherigen Ablauf eingestellt werden können.

Betroffen waren die Bereiche :
-        Hypotheken System HAI (Hypotheken-Aktiv-Informationssystem und Hypothekenschlüßelverzeichnis)
-        AIDA (Ablaufunterstützte Indeckungnahme Darlehen)
Branche  Bank
Funktion Design, Realisierung und Test
Umgebung z/OS, Cobol, DB2, IBM-DEBUG
__

Zeitraum:        03/05 - 04/06

Firma/Institut:  Bank

Projekt:         Analyse, Konzeption und Weiterentwicklung

  einzelner Komponenten im Bereich Darlehen. Produktionssicherung.

 

Anpassung und Neuentwicklung von Plausibilitäten, Onlinekomponenten, Datenbank-
zugriffsmodulen und des Datenbankmodells. Betroffen waren die Bereiche Auszahlung
, Rückzahlung, Ablösung, Widerruf, Kündigung, Ereignisplan.


Software:        OS390, Cobol, DB2, IBM-DEBUG


Zeitraum:        03/04 - 02/05

Firma/Institut:  Bank

Projekt:         Handelspartner - Analyse, Konzeption und Realisierung

  einzelner Komponenten im Bereich Sofortkredit.

 

Anpassung und Neuentwicklung von Plausibilitäten, Onlinekomponenten, Datenbank-
zugriffsmodulen und des Datenbankmodells. Betroffen waren die Bereiche Auszahlung
, Rückzahlung, Ablösung, Widerruf, Kündigung, Ereignisplan.


Software:        OS390, Cobol, DB2, Xpediter


Zeitraum:        08/03 - 02/04

Firma/Institut:  Bank

Projekt:         Neuentwicklung einzelner Komponenten

Eine Komponente ist für den Bereich Darlehen zur Ermittlung des Datums, für das
das Darlehen im Rückstand ist. Eine andere Komponente ist für den Bereich
persönliche Kredite, um die Referenzen des ersten und zweiten Kreditnehmer
zu korrigieren.

Betroffen waren die Bereiche :
Loans und Mortgages

Software:        OS390,  Cobol,  DB2, Intertest, SCLM, IKV


Zeitraum:        03/03 - 07/03

Firma/Institut:  Bank

Projekt:         Migration von Mandanten in die laufenden Prozesse im Bereich

  Loans und Mortgages


Anpassung der relevanten Komponenten. Neuentwicklung eines Moduls zur Risiko
abgrenzung von Darlehen. Umsetzung einer Anforderung des Fachbereichs an den
Überführungsprozess von Loans und Mortgages in das Backend im Bereich Effektiv
zins.

Software:        OS390, Cobol, DB2, TSO, Intertest


Zeitraum:        10/02 - 02/03

Firma/Institut:  Bank

Projekt:         Migration des Prozesses Ratenkreditgeschäft in die Pilotphase

  und anschliessend Praxiseinführung und Wartung der Komponenten


Neuentwicklung einzelner Komponenten des Prozesses Mahnung. Neuentwicklung eines
Onlinemoduls zur Ermittlung von Zins- und Tilgungsgeruesten für unterschiedliche
Darlehensformen des Immobiliengeschäfts. Modul zur Umbuchung des Hauptdarlehens,
des Leistungsrueckstandsdarlehen und des Verzugsschadendarlehens.

Software:        OS390, Cobol, DB2, Xpediter

Zeitraum:        07/02 - 09/02

Firma/Institut:  Bank

Projekt:         Analyse, Konzeption und Realisierung einzelner Komponenten für die

  die Prozesse des Ratenkreditgeschäfts. Speziell für den Prozess

  Sofortkredit.

 

Anpassung und Neuentwicklung von Plausibilitäten, Onlinekomponenten, Datenbank-
zugriffsmodulen und des Datenbankmodells. Betroffen waren die Bereiche Auszahlung
, Rückzahlung, Ablösung, Widerruf und Kündigung.


Software:        OS390, Cobol, DB2, Xpediter

Zeitraum:        01/02 - 06/02

Firma/Institut:  Bank

Projekt:         Analyse, Konzeption und Anpassung der Darlehensprozesse für

  einen neuen Bank-Mandanten.

 

Umstellung auf Mandantenfähigkeit von Programmen, Jobabläufen, Listen und
Datenbankzugriffen in den Bereichen Margen, Onlinekonditionen, Refinanzierte
Sonderkredite, Forderungsankaufgeschäfte und Eigenkapitalhilfe.

Software:        OS390, Cobol, EARL, Telon, Assembler, DB2, Xpediter


Zeitraum:        10/01 - 12/01

Firma/Institut:  Bank

Projekt:         Migration mehrerer Darlehenssysteme in ein zentrales Darlehenssystem

Design und Realisierung von Anwendungen zur Zusammenführung relevanter Daten für das
neue Darlehenssystem.
Täglicher Abgleich und Sicherung der Konditionendaten für die darauffolgende
Übernahme der Daten in das neue System.
Ergebnisergleich der alten und neuen Buchungen des Darlehenstilgungsplans.

Software:        OS390, Cobol, DB2, Xpediter

Zeitraum:        01/01 - 09/01

Firma/Institut:  Bank

Projekt:         Releaseentwicklung eines Ratenkreditsystems auf Mandantenfähigkeit.

  Realisierung von Komponenten zur Ablösung von Ratenkrediten anderer

  Bankmandanten.


Design und Realisierung der internen Ablöse der laufenden Ratenkredite zwischen
Mutter- und Tochterbank. Anpassung und Weiterentwicklung der Überleitung der ver-
mittelten Ratenkredite an die verarbeitende Tochterbank.

Erstellen der DB2 Tabellen und Indizes. Erstellen von Entlade und Ladejobs für
DB2 Tabellen für Systemtest.

Euro-Release des Systems nach erfolgreicher Praxiseinführung.

Software:        OS390, Cobol, DB2, Xpediter


Zeitraum:        01/00 - 12/00

Firma/Institut:  Versandhandel

Projekt:         Zentralisierung und Contentmanagement der Intranetserver der drei

  Konzerninternen IT Standorte.


Contentmanagement des Intranets. Implementierung einer Schulungsplanungsanwendung
mit Datenbankanbindung. Integration von Abteilungshomepages. Newsticker.
Entwicklung browserspezifischer Layoutfunktionalitäten.

Administration und Stabilisierung des standortübergreifenden Intranets.

Software:        Win NT 4.0, Info Office, MS-IIS ASP, VB, Javascript, HTML,

  MS SQL-Server


Zeitraum:        09/00 - 10/00

Firma/Institut:  Versandhandel

Projekt:         Entwicklung eines Workflows für den Fachbereich Kunden-

  reklamationsservice.


Entwicklung eines zentralen Dokumentenverwaltungssystems mt Scanning eingehender
Geschäftsbriefe, Terminverfolgung und automatischen Mahnverfahren vei versäteter
Bearbeitung per E-Mail.


Software:        Lotus Notes Script/Formula, Win NT 4.0

Zeitraum:        10/99 - 12/99

Firma/Institut:  Versandhandel

Projekt:         Entwicklung von zwei webbasierenden Workflows für den Fachbereich

  Möbelreklamation und Reiseservice.


Entwicklung eines Workflows zur Buchung von Flügen, Bahnreisen und Hotels für
Dienstreisen.

Entwicklung eines Workflows zur Eingabe von Möbelreklamationen des Kunden über
das intranet und täglicher E-Mailversand der Aufträge zur Schadensbehebung an
den Subunternehmer.

Software:        Lotus Notes Script/Formula, Win NT 4.0


Zeitraum:        04/99 - 09/99

Firma/Institut:  Versandhandel

Projekt:         Entwicklung eines Workflows zur schnelleren E-Mailverarbeitung in

  einem Service-Center


Entwicklung eines E-Mailverarbeitungssystems mit automatischer Prioritätenvergabe
und Contentanalysing der E-Mails.

Halbautomatischer Verteilung der E-Mails zwischen First- und Second-Level Support.

Software:        Lotus Notes Script/Formula, Win NT 4.0

Zeitraum:        12/98 - 03/98

Firma/Institut:  Versandhandel

Projekt:         Entwicklung von Lotus Notes Workflows für Urlaubs- und

  Krankmeldungen


Entwicklung und Integration von webbasierenden Workflows in einen unter Windows
laufenden Intranetarbeitsplatz.

Software:        Lotus Notes Script/Formula, Win NT 4.0, Active Directory,

  Active Server Pages


Zeitraum:        08/97 - 11/98

Firma/Institut:  Versandhandel

Projekt:         Entwicklung einer Artikeldatenbank zur Sortimentsgestaltung im

  Fachbereich "Einkauf"


Entwicklung einer Applikation zur Artikelerfassung für die international verteilten
Einkaufsbüros mit zeitgesteuerter Replikation zum Notesserver des Fachbereichs.
Entwicklung der Schnittstelle zwischen der Notesapplikation zur Artikelerfassung
und dem Einkaufsverwaltungssystems auf Oracle.

Software:        Lotus Notes Script/Formula, Win NT 4.0, SQL-Net, Oracle

Zeitraum:        04/97 - 07/97

Firma/Institut:  Versandhandel

Projekt:         Einführung von Lotus Notes Domino 4.5 im Fachbereich "Einkauf"

Installation und Administration des Lotus Notes Servers auf Win NT 4.0.
Installation eines Notes Servernetzwerkes.
Rollout der Mailclients und Integration in das Mailsystem des Unternehmens.
First-Level Support.
Entwicklung einer Problemerfassungsdatenbank mit Schnittstelle zu Oracle.

Software:        Lotus Notes Script/Formula, Win NT 4.0, Oracle

Zeitraum:        01/93 - 12/96

Firma/Institut:  Versandhandel

Projekt:         First und Second-Level Support für Systementwicklung

Analyse und Anpassung des Entwicklungsumfeldes, Änderung von Benutzeroberflächen.
Einführung High Level Assembler, Cobol 370 Compiler mit LE 370 Laufzeitumgebung.
CICS, Xpediter. Wechsel von MVS/VSE auf OS390. Implementierung neuer Compiler-
releases von DB2 und Oracle sowie Librarian und Panvalet.


Software:        OS390, Cobol, DB2, Xpediter, MVS/ESA, CICS, Assembler, Panvalet

  Librarian





Wirtschaftsinformatiker, Wirtschaftsassistent (Fachwirt)

1992-2000  festangestellter Anwendungsentwickler
2001-heute selbständiger Senior-Consultant

Deutsch
Englisch Basics
Spanisch 3 Semester Abendschule

Top Skills
Cobol IBM DB2 JCL JIRA Agile Good Aquaculture & Fishery Practice IDZ SWT
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
DB Visualizer Eclipse IDZ Eclipse RDZ Endevor Good Aquaculture & Fishery Practice HP Service Manager IBM Debug Tool idz ISPF JIRA Agile Panoramascan SWT SWT01 TSO
Info Office
Normierte Programmierung
Compiler Releasemigration
Hostdebugger : XPEDITER, Intertest, IBM Debugtool
ROSCOE
PANVALET
LIBRARIAN
TSO
SCLM
GBOB (Global Back Office Bausparer)
Entwicklungsumgebung RDZ (IBM Rational Developer für System z)
MF Application Master Builder 6.0 (AMB)
IBM Rational Clear Case
SWT01
File Aid (TSO)
IBM Fault Analyzer
Endevor (PUU/NDVP)
DB Visualizer
HP Service Manager-Client (Ticketing)
Betriebssysteme
MS-DOS
6.x
MVS, OS/390 Windows
z/OS
Programmiersprachen
Assembler
80x86
Basic
VBA
Cobol
VS Cobol II, Cobol 370
COBOL II Cobol, TSO, JCL Easytrieve Plus JavaScript JCL Lotus Notes Script Makrosprachen
Lotus Notes Formula
QMF Rexx SAS
Länger her
EARL
RPF :  (Roscoe)
S-Cobol
Datenbanken
DB2 IMS Lotus Notes Lotus Notes/Domino MS SQL Server ODBC Oracle SAS SQL VSAM
Datenkommunikation
CICS IMS/DC Internet, Intranet PC-Anywhere
Grundkenntnisse
TCP/IP
Grundkenntnisse
Windows Netzwerk
Grundkenntnisse
Hardware
IBM Großrechner
MVS, OS390
PC
Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Keine

Design / Entwicklung / Konstruktion

Rational Rose

Keine

Banken : Hypotheken, Darlehen und Sofortkredit, Zahlungsverkehr, Bausparkasse
Handel : Versand
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren