Senior Project Management - von der Strategie zur Lösung über die Implementierung bis hin zum Betrieb
Aktualisiert am 31.01.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.02.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 50%
Projektmanagement
Mitarbeiterführung
Sozialkompetenz
Migration
ITIL V2
Scrum
Englisch
Verhandlungssicher
Italienisch
Grundkenntnisse
Deutsch
Muttersprache

Einsatzorte

München (+50km)
möglich

Projekte

3 Jahre 6 Monate
2020-06 - 2023-11

Unterstützung beim Aufbau eines Startups und Leitung Projekte

Projektmanager
Projektmanager

Ziel war es hier, ein Startup als100-prozentige Tochter einer Unternehmensberatung zu gründen. Dieses überzeugt durch tiefe Technologie- und Softwareexpertise und steht für eine schnelle und pragmatische Umsetzung von Technologien rund um die Cloud und Software Engineering. Im Launch des Startups war ich beteiligt an der Erarbeitung der Vision bis hin zur Gründung der eigenständigen Legal Entity. Auf Kundenprojekten leite ich für dieses Startup diverse Projekte von der Erarbeitung von Cloud Business Cases bis zur Implementierung von Cloud-Projekten: 

  • Launch des Startups bis hin zur Gründung der Legal Entity, Schaffung von Marketingkampagnen, Werbung und Mitarbeiterakquise
  • Implementierung eines technischen Programmmanagements bei der Umsetzung eines globalen Cloud-Outsourcing-Programms in der Automobilindustrie
  • Aufbau eines technischen Integrations-Managements für eine Car-Software Organisation
  • Analyse und Anpassung eines Software-Entwicklungsprozesses für einen globalen Aufzugshersteller mit dem Ziel, Qualität und Geschwindigkeit bei der Softwareentwicklung zu erhöhen
  • Unterstützung beim IT-Outsourcing ? der Anbieterauswahl für ein globales Cloud-Transformations-Projekt für einen globalen Motorenhersteller 

auf Anfrage
1 Jahr 11 Monate
2015-11 - 2017-09

Aufbau und Leitung des Ressourcenmanagements strategisches Projektportfolio

Ressourcenmanager
Ressourcenmanager

  • Konzeption, Implementierung / Einführung und Fortschreibung des zentralen Ressourcenmanagements inklusive einer adäquaten tool-technischen Unterstützung
  • Aufbau und kontinuierliche Pflege der für das Ressourcenmanagement notwendigen Basisdaten (u.a. Ressourcenklassen, Kapazitäten)
  • Entwicklung und Verantwortung für den Prozess rund um Ressourcenbedarfsanfragen sowie Ressourcenallokationen und zielgruppenspezifisches Berichtswesen an alle beteiligten Stakeholder
  • Frühzeitige Identifikation von Ressourcenkonflikten (z.B. Unterdeckung, parallele Anfragen für dieselbe Ressource, Neuallokation von Ressourcen bei verzögertem Starttermin, etc.) und Verantwortung für die zentrale Steuerung des Eskalationsmechanismus

9 Monate
2015-12 - 2016-08

Migrationsprojekt mit Bereitstellung diverser neuer Services unter Berücksichtigung PCI DSS Standard

Projektmanager
Projektmanager

Aufgrund des Abrisses des bisher genutzten Gebäudes war der Kunde gezwungen, sehr kurzfristig (innerhalb von 8 Monaten) komplett an einen neuen Standort umzuziehen. Am neuen Standort wurden Funktionalitäten teilweise übernommen, teilweise komplett neu bereitgestellt: 

  • Durchführung des Umzuges vorhandener Services an einen neuen Standort: Anbindung an vorhandene Rechenzentren, incl. notwendiger Anpassung und Erweiterung dieser Services
  • Neuversorgung des neuen Standortes mit Services im Netzwerk- und Firewallbereich: Wechsel auf PoE mit Quality of Service; Austausch aller Switch- und Firewallkomponenten mit Übernahme und Anpassung der Rulesets und Freischaltungen, Wechsel des Herstellers, Sicherstellung der Redundanz
  • Bereitstellung einer neuen Telekommunikationslösung mit Callcenter,  VoIP; Übernahme/Anpassung der Nutzerkonten und Hotlines soweit möglich; Realisierung diverser Anpassungen an neue Möglichkeiten und Herausforderungen
  • Bereitstellung neues Druckerkonzept incl. SecurePrinting; Austausch der bisherigen lokalen Drucker durch zentrale Druckerinseln mit Authentifizierung
  • Neuinstallation aller Clients am neuen Standort, zentrale Softwareverteilung, Übernahme/Anpassung der Nutzerdaten, Test; kritische Clients mit speziellen Funktionalitäten wurden teilweise physikalisch umgezogen
  • Neuaufbau eines Notfallstandortes, an dem im ausgerufenen Notfall der Arbeit der Hotlines vollkommen transparent für die Kreditkartennutzer fortgeführt werden kann.

1 Jahr 2 Monate
2012-11 - 2013-12

Softwareentwicklung zur Erarbeitung und Implementierung einer Lösung zur vollständig automatisierten Bereitstellung von Servern;

Projektmanager
Projektmanager

Im Rahmen des Projektes wurde eine Schichten-Architektur konzipiert, mit der virtuelle und physikalische Server automatisiert installiert werden können.

Die dabei gewählte Architektur besteht aus einer übergeordneten Business Process Machine, die die Geschäftsprozesse und den Workflow abbildet. Die Übersetzungsschicht darunter bildet ein Enterprise Service Bus, der für die Schnittstellentransformation zuständig ist. Unterste Schicht sind verschiedenste Automationsbausteine (z.B. Netz, Storage, Hardware), die in einer definierten Abfolge die eigentliche Installation automatisiert, durch die Business Process Machine gesteuert, durchführen. 

Alle Tätigkeiten dienten dazu, diese Architektur zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen: 

  • Durchführung eines Proof of Concepts zur Produktauswahl, Bewertung und Ausarbeitung der Entscheidungsvorlage
  • Abstimmung der Vertriebsanforderungen an ein neues Produkt, Gestaltung des neuen Produktes, Preisgestaltung
  • Erstellung des Business Cases
  • Ausarbeitung des Projektantrages
  • Definition der Projektstruktur, Budget- und Ressourcenplanung
  • Projektplanung, Definition der notwendigen Arbeitspakete
  • Koordination der Fachbereiche zur Entwicklung der Bausteine
  • Abstimmung und Priorisierung der Schnittstellen
  • Koordination des Changes, Übernahme in Test, Integration, Produktion
  • Sicherstellung der internen Kommunikation
  • Überwachung und Reporting des Projektfortschritts
  • Leitung der Projektmeetings
  • Eskalationsbehandlung
  • Reporting an Lenkungsausschuss
  • Dokumentation
  • Übergabe in Betrieb
  • Projektabschluss und ?review

1 Jahr 8 Monate
2008-01 - 2009-08

Umzug des kompletten Rechenzentrums einer Landesbank

Projektmanager
Projektmanager

Im Rahmen dieses Projektes wurde der Umzug des kompletten Rechenzentrums einer Landesbank an einen neuen Standort geplant und durchgeführt.

  • Aufbau und Leitung eines Projekt Management Offices
  • Definition und Implementierung der notwendigen Prozesse und Verfahren
  • Definition, Dokumentation und Kontrolle der Kommunikationswege
  • Etablierung des notwendigen Berichtswesens
  • Definition, Etablierung und Kontrolle des Risikomanagements incl. der Einbettung in das übergeordnete Risikomanagement des Mutterkonzerns
  • Definition, Etablierung und Kontrolle des Changemanagements innerhalb des Projekts
  • Kontrolle der Einhaltung von Prozessen und fortlaufende Verbesserung
  • Auswahl und Koordination der eingesetzten Mitarbeiter
  • Abstimmung der Schicht- und Bereitschaftspläne Koordination einzelner Umzugsslots
  • Teilprojektleitung zur Verhandlung und Anpassung der vorhandenen SLA's 

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2019-10 - 2019-10

SCRUM für agiles Projektmanagement in Practice

Maxpert
Maxpert
1 Monat
2008-04 - 2008-04

Prince II Practitioner

Prince II Practitioner, APM Group
Prince II Practitioner
APM Group
1 Monat
2007-05 - 2007-05

ITIL V2 Service Manager

ITIL V2 Service Manager, TÜV Süd
ITIL V2 Service Manager
TÜV Süd
6 Jahre 7 Monate
1988-11 - 1995-05

Informatik Studium

Diplom-Informatikerin univ., TU München
Diplom-Informatikerin univ.
TU München
Wirtschaftswissenschaften
2 Jahre 6 Monate
1986-09 - 1989-02

Bankkauffrau

Bankkauffrau, Kreis-und Stadtsparkasse Dachau-Indersdorf
Bankkauffrau
Kreis-und Stadtsparkasse Dachau-Indersdorf

Position


Kompetenzen

Top-Skills

Projektmanagement Mitarbeiterführung Sozialkompetenz Migration ITIL V2 Scrum

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Auf einen Blick

  • Von der Strategie zur Lösung über die Implementierung hin zum Betrieb? seit 1998 leite und führe ich als engagierte Beraterin und Projektmanagerin Projekte technologischer und organisatorischer Natur zum Ziel. Mit Stolz blicke ich auf viele erfolgreich und termingerecht abgeschlossene Projekte im In- und Ausland und sehr gerne auch mit interkulturellen Teams zurück.
  • Meine zielorientierte, sehr strukturierte Arbeitsweise, hervorragende analytische Fähigkeiten, pragmatische Vorgehensweise und Blick für das Wesentliche sind mir dabei von großem Nutzen.
  • Über 25 Jahre Erfahrung
    • im Endkunden/IT Servicegeschäft
    • im internationalen Projektmanagement von komplexen IT Projekten
    • in der Entwicklung, Implementierung und dem Vertrieb von IT Architekturkonzepten
    • im Aufbau und der Umsetzung von IT Service Organisationen


Kompetenzen

  • Projektmanagement
  • Lösungsorientierung
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Überzeugendes Auftreten
  • Strategisches Denken
  • Digitalstrategie
  • Migration
  • Outsourcing
  • Agile Methoden


Beruflicher Werdegang

2020 - heute

Rolle: Freelancer, Beratung und Projektmanagement 

Kunde: BinaryCore GmbH, München


Aufgaben:

BinaryCore ist als 100-prozentige Tochter der Unternehmensberatung Kearney ein junges Startup mit tiefer Technologie- und Softwareexpertise und steht für eine schnelle und pragmatische Umsetzung von Technologien rund um die Cloud und Software Engineering. Im Launch des Startups war ich beteiligt an der Erarbeitung der Vision bis hin zur Gründung der eigenständigen Legal Entity. Auf Kundenprojekten leitete ich für BinaryCore diverse Projekte von der Erarbeitung von Cloud Business Cases bis zur Implementierung von CloudProjekten:

  • Launch von BinaryCore bis hin zur Gründung der Legal Entity, Schaffung von Marketingkampagnen, Werbung und Mitarbeiterakquise
  • Implementierung eines technischen Programmmanagements bei der Umsetzung eines globalen Cloud-Outsourcing-Programms in der Automobilindustrie
  • Aufbau eines technischen Integrations-Managements für eine Car-Software Organisation
  • Analyse und Anpassung eines Software-Entwicklungsprozesses für einen globalen
  • Aufzugshersteller mit dem Ziel, Qualität und Geschwindigkeit bei der Softwareentwicklung zu erhöhen
  • Unterstützung beim IT-Outsourcing ? der Anbieterauswahl für ein globales CloudTransformations-Projekt für einen globalen Motorenhersteller


2018 - 2019

  • Private Auszeit
  • Schöpferische Auszeit, Gedanken zur Neuorientierung
  • Pflege kranker Angehöriger


1999 - 2017

Rolle: Teamleader Presales, Senior Project Manager

Kunde: Inforsacom Logicalis GmbH Frankfurt/München


Aufgaben:

Die Inforsacom Logicalis GmbH ist ein IT Dienstleister für Managed Services, Netzwerk- und Datacenter-Technologie und alle Leistungen rund ums Rechenzentrum. Als die Firma 1999 in Deutschland an den Start ging, verantwortete ich den Presales Bereich und baute innerhalb kürzester Zeit ein Team aus 10 Mitarbeitern zur technischen und strategischen Beratung von Kunden mit komplexen IT-Umgebungen zu Themen wie beispielsweise Backup, Hochverfügbarkeit, Datenschutz- und Datensicherheit, IT Security und Service Management auf. In dieser Zeit beriet ich als Trusted Advisor Kunden bei großen Transitions- und Transformations Projekten über den kompletten Projektlebenszyklus:

  • Aufbau des Presales Teams und Etablierung geeigneter Prozesse und Standards zur Verfahrensoptimierung
  • Personalverantwortung für ein Team von 10 Mitarbeitern, Durchführung von Mitarbeiter- und Einstellungsgesprächen
  • Technische und strategische Beratung, Trusted Advisor
  • Erstellung qualifizierter Konzepte und Angebote, Dienstleistungsbeschreibungen und Durchführung der Kalkulation
  • Präsentation von Lösungen und technischen Neuerungen bei Kunden und im Rahmen von Vertriebstrainings
  • Marktanalyse und Definition neuer Produktportfolios, geeigneter Marketingmaßnahmen und Markteinführungsmaßnahmen
  • Aktive Unterstützung des Kunden in der Vor-Projektphase, Überführung und Übergabe an das Projektteam 


Im Jahr 2002 wechselte ich innerhalb der Firma in das Projektmanagement, das bis dahin als eigenständige Funktion nicht existiert hatte. Bis 1999 leitete und verantwortete ich gesamtverantwortlich Kundenprojekte mit bis zu 200 Mitarbeitern und Budgets < 100 Mio ?.

Meine Projekte umfassten Kunden aus dem Finanzwesen, Versicherungen, Lebensmittel, Presse und Telekommunikation. Nutzung von Technologien wie z.B. Cloud, IT Security, VoIP, Desaster Recovery, Riskmanagement, SecurePrinting. Neben der Leitung der Projekte war ich weiterhin als Berater zum Thema Strategieberatung, IT Service Management (ITSM) und Prozessoptimierung nach ITIL tätig, erstellte Betriebs- und Verfahrenshandbücher, Ausschreibungsunterlagen und Proof-of-Concept Studien und unterstützte das IT Management bei der Entscheidungsfindung. 

Auszug aus den Projekten:

  • Migrationsprojekt mit Bereitstellung diverser neuer Services unter Berücksichtigung PCI DSS Standard; kompletter Umzug innerhalb von acht Monaten mit neuen
  • Services im Netzwerk- und Firewallbereich, PoE und Quality of Service; Bereitstellung neuer Telekommunikationslösung mit Callcenter; Aufbau eines Notfallstandortes zur transparenten Fortführung von Kreditkartenservices im ausgerufenen Notfall 
  • Softwareentwicklung zur Erarbeitung und Implementierung einer Lösung zur vollständig automatisierten Bereitstellung von Servern für einen Full Service Provider mittels Business Process Machine und Enterprise Service Bus
  • Service Manager für den Betrieb der Kernhandelsapplikation einer Landesbank
  • Konsolidierung der vorhandenen Mainframe und Open Systems Storageumgebung im Verlagswesen unter Beachtung höchster Verfügbarkeitsaspekte, eingesetzte Technologien: IBM Mainframe; IBM Blade Server; Sun Server; SAN; IBM ESS800; FICON/ESCON; Flash Copy; PPRC
  • Implementierung einer desastertoleranten Systemarchitektur für ein europäisches Satellitenabrechnungssystem


Kenntnisse:

IBM Mainframe; IBM Blade Server; Sun Server; SAN; IBM ESS800; FICON/ESCON; Flash Copy; PPRC


1998 - 1998

Rolle: Consultant Projektkoordination

Kunde: Ascad GmbH, Bochum


Aufgaben:

Zielgruppe der von Ascad konfigurierten EDV Lösungen ist der gesamte mittelständische Bereich bis hin zu Großunternehmen im Maschinen- und Anlagenbau. Die angebotenen IT Lösungen decken ein weites Spektrum vom Datenmanagement, über 2D/3D Konstruktion bis hin zu vollständigen SAP Systemen ab.

Meine Aufgaben umfassten beispielsweise:

  • Projektkoordination, Erstellung von Projektplänen
  • Projektleitung, Festlegung und Kontrolle von Projektzielen
  • Technische Unterstützung des Vertriebs in Presales, Kundenberatung vor Ort
  • Erstellung von Anforderungsanalysen


1995 - 1998

Rolle: Vertriebsbeauftragte und Systemberaterin, Systems Engineer

Kunde: go-net Netzwerk und Datensysteme GmbH, Dortmund


Aufgaben:

Hier verdiente ich mir nach dem Studium meine ersten Sporen erst als Projektmitarbeiterin im Bereich Unix-Networking und ab 1997 dann im Vertrieb. Das Aufgabenfeld umfasste Planung und Konzeptionierung, Realisierung und Betreuung von Netzwerklösungen vornehmlich von Unix-basierenden Systemen, teils eigenständig, teils im Team. Anfang 1997 erfolgte der Wechsel in die Vertriebsorganisation als Systemberaterin und insbesondere für die selbständige Kundenberatung und -betreuung sowie die technische und kaufmännische Ausarbeitung von Angeboten und Ausschreibungen, aktive Neukundengewinnung und Akquisition von Projektgeschäften.


Kenntnisse:

HP-UX, SCO Unix, NT 


Branchen

  • Finanzwesen
  • IT
  • Automotive
  • Pharma
  • Consumer

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.