Projektmanagement , Projektleiter, Projektkoordinator, Teilprojektleiter, PMO, Project, Stakeholder, Rollout, PMP, ITIL, Infrastruktur
Aktualisiert am 29.05.2024
Profil
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 15.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Skill-Profil eines fest angestellten Mitarbeiters des Dienstleisters
deutsch
Muttersprache
englisch
Verhandlungssicher

Einsatzorte

Einsatzorte

Stutensee (+500km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 2 Monate
2023-04 - heute

DELTA ACE Projekte intern / extern

IT Projektmanager PMI PMP PMI PMBOK Guide SCRUM ...
IT Projektmanager

  • Überarbeitung von bestehenden Trainings und -Unterlagen
  • Teilprojektleitung: Re-Launch der Unternehmens-Homepage
  • Unternehmensentwicklung

Projekt: Deutsche Bank AG, Proteus (09.23 - 03.24)

Rolle: Projektleiter

Leistungen:

  • Standardisierung aktiver und passiver Komponenten
  • Homogenisierung der IT Landschaft
  • Umzugsmanagement
  • Koordination "Meeting Room as a Service" Replacement



Projekt: Aioi Nissay Dowa Insurance Europe SE - Hauptsitz Umzug LUX nach MUC (05-2023-08.23)


Rolle: Projektkoordinator

Leistungen:
  • Projektplanung
  • Ressourcenverwaltung

MS Project MS Planner MS Office 365 Asana Mural.co Atlassian Confluence
PMI PMP PMI PMBOK Guide SCRUM Project Scheduling Precedence Diagramming Method Earned Value Analysis Reserve Management Risk Management Issue Management Stakeholder Management Rolling Wave Planning
7 Monate
2023-09 - 2024-03

Deutsche Bank: Projektleiter Infrastruktur

Projektleiter ITIL V3 PMP Ressourcenplanung ...
Projektleiter

Leistungen:

  • Standardisierung aktiver und passiver Komponenten
  • Homogenisierung der IT Landschaft
  • Umzugsmanagement
  • Koordination "Meeting Room as a Service" Replacement


Atlassian Confluence
ITIL V3 PMP Ressourcenplanung Kostenmanagement
Frankfurt am Main
3 Monate
2023-01 - 2023-03

DHL - IT-Infrastrukturprojekte

Projektleiter ITIL V3 Projektmanagement Change Management ...
Projektleiter
  • Einführung einer einheitlichen Wissensdatenbank im Servicemanagement
  • Optimierung der Ordnerstruktur auf dem SharePointEinführung des ?7-Ordner-Systems?
  • Einführung von Revisionierung bestehender Dokumente
  • Unterstützung bei der Überwachung der Servicepartner und der geltenden SLA
  • Monatliche Überprüfung der Leistungen der Dienstleister und der eingesetzten Ressourcen
  • Projektleitung im PMO
Office 365 MS Project ServiceNOW
ITIL V3 Projektmanagement Change Management Projektsteuerung Projektorganisation Budgetmanagement Ressourcenmanagement Risikomanagement Stakeholdermanagement Agile Methoden Prince2 Projektabschluss Netzwerk Netzwerkarchitektur
DHL Global Forwarding GmbH
Mannheim
4 Jahre 6 Monate
2018-07 - 2022-12

BASF SE - IT-Infrastrukturprojekte

Projektleiter / Request Manager im Managed Service IT Projektmanagement PRINCE2 ITIL v3 ...
Projektleiter / Request Manager im Managed Service

Die Anforderungen des Kunden bestand in der Umsetzung diverser Infrastrukturprojekte (Aufbau, Modifikation und Schließung von Standorten im IT Infrastrukturbereich (IT-Hardware) Innerhalb der Projektlaufzeit wurden ca. 400 Einzelprojekte bearbeitet. 

Leistungen:

  • Durch die Einhaltung von Fristen wurden mehrere tausend Euro eingespart
  • Vervollständigen fehlender Anforderungen aus der Planungsphase und Implementierung in die Scope-Baseline
  • Ressourcenverwaltung
  • Verbesserte Kommunikation zwischen Beteiligten und Einzelpersonen (intern und extern)
  • Zufriedene Stakeholder
  • Stakeholder Kommunikation
  • Dokumentation
  • Lessons Learned
  • Angebotserstellung
  • Projektleitung und -koordination in kleinen, mittleren und großen Projekten
  • Eskalationsmanagement
  • Projektregion EMEA, teilweise APAC und NA/SA

Projekt:  Aufbau eines Standortes in Österreich (05.2021 - 11.2022)
Aufbau eines Standortes innerhalb eines Gebäudekomplexes eines anderen Unternehmens mit ca. 200 neuen Mitarbeitern, verteilt über 5 Etagen. Meine Rolle Bestand in der Ausrüstung des Standortes mit LAN, WLAN und WAN Komponenten nachdem der neue Standort festgelegt wurde. Dies beinhaltete u.a.

  • Beauftragung diverser Dienstleister
  • Koordination aller Termine
  • regelmäßige Stakeholderkommunikation 
  • Integration von verschiedenen Kundenabteilungen
  • Soll/Ist Analyse
  • Interkulturelle Vermittlung

Projekt: Abwicklung eines Standortes nach Devestition / Verkauf an einen externen Investor (07.2022 - 12.2022)

Herauslösung eines Standortes nach Devestition / Verkauf an einen externen Investor. Meine Rolle Bestand in der kompletten Abwicklung inkl. Verkauf der LAN, WLAN und WAN Komponenten 

Dies beinhaltete u.a.

  • Beaufragung diverser Dienstleister
  • Koordination aller Termine
  • regelmäßige Stakeholderkommunikation 
  • Integration von verschiedenen Kundenabteilungen
  • Interkulturelle Vermittlung
  • DSGVO konforme Übergabe der Hardware an den Investor

Projekt: Aufbau Multi-Server und Erweiterung der WAN Infrastruktur (10.2021 - 06.2022)

Ziel war es, mehrere On Site Server in Verbindung mit einer neuen redundanten SD-WAN (höchster Kundenstandard)  in Betrieb zu nehmen. 

Mit den Servern sollten komplexe Berechnungen für neue Produkte durchgeführt, 3D Modelle simuliert und riesige Datenbackups gefahren werden.

Das Projekt wurde zeitlich, qualitativ und budgetkonform beendet. Im Tandem mit einem weiteren Projektleiter wurde für den Kunden, trotz steigenden Anforderungen und verändertem Scope, das gewünschte Endprodukt übergeben

Die Leistungen beinhalteten u.a.

  • Beauftragung diverser Dienstleister
  • Koordination aller Termine
  • regelmäßige Stakeholderkommunikation 
  • Integration von verschiedenen Kundenabteilungen
  • Soll/Ist Analyse
  • Interkulturelle Vermittlung

Projekt: Umzug eines Standortes mit 120 Mitarbeitern innerhalb einer Metropole. (08.2021 - 04.2022)

Meine Rolle Bestand in der Abwicklung des Umzuges nachdem der neue Standort festgelegt wurde. Dies beinhaltete u.a.

  • Beauftragung diverser Dienstleister
  • Koordination aller Termine
  • regelmäßige Stakeholderkommunikation 
  • Integration von verschiedenen Kundenabteilungen
  • Soll/Ist Analyse
  • Interkulturelle Vermittlung
IBM Notes ServiceNow Eskalationsmanagement MS Office Atlassian JIRA PMI MS Project Asset Management System Office 365
IT Projektmanagement PRINCE2 ITIL v3 Eskalationsmanagement Change Management Teamkoordination Stakeholdermanagement Zeitmanagement Projektsteuerung Projektplanung
BASF Digital Solutions GmbH
Ludwigshafen am Rhein
2 Jahre 2 Monate
2018-11 - 2020-12

BASF SE - Eskalationsmanagement Request Fulfillment

Eskalationsmanager Eskalationsmanagement
Eskalationsmanager
  • Vervollständigen fehlender Anforderungen aus der Planungsphase und Implementierung in die Scope-Baseline
  • Verbesserte Kommunikation zwischen Beteiligten und Einzelpersonen (intern und extern)
  • Verbesserte Berichts- und Kommunikationsstandards für Stakeholder.
  • Zufriedene Stakeholder
  • leiten von Eskalationsmeetings (international) mit Kunden und internen sowie externen Dienstleistern
  • Stakeholdermanagement
  • Lessons Learned
Office 365
Eskalationsmanagement
BASF Digital Solutions GmbH
1 Jahr 6 Monate
2017-01 - 2018-06

Stadt Karlsruhe - IT-Infrastrukturprojekte

Projektleiter ITIL V3 Projektmanagement Projektplanung ...
Projektleiter

  • Projektleitung und -mitarbeit
  • Wichtigste Projekte:Standardisierung von Schul-IT
  • Projekt ?Medienmoderne Schule / IT-Schulstadt Karlsruhe?
  • Analyse und Optimierung von internen Prozessen
  • Erstellung von europaweiten Ausschreibungen
  • Beratung der Karlsruher Schulen bezüglich IT-Ausstattung


Erfolge:

  • Optimierung der Termine für Schulen und Lieferanten (Planung der Arbeit und Zeitraum der anstehenden Montagearbeiten)
  • Standardisierung der eingesetzten Komponenten (WLAN Accesspoints, Servers, Tablets und Notebooks)

Projekt: Homogenisierung der Access Points aller Karlsruher Schulen (08.2017 - 06.2018)

In den ca. 90 Karlsruher Schulen waren insgesamt 11 verschiedene Access Points im Einsatz. Ziel des Projektes war, ein einheitliches System für alle Karlsruher Schulen zu beschaffen, um einen einheitlichen Support und ein einheitliches Benutzer- und Berechtigungssystem zu etablieren. Dieses Supportsystem wurde parallel gemäß einer Anforderungsanalyse geplant. 

Leistungen:

  • Erstellen der Project Charter
  • Durch die Einhaltung von Ausschreibungsstandards wurden Verzögerungen vermieden
  • Verbesserte Kommunikation zwischen Beteiligten Ämtern, Schulen, Dienstleistern und Anbietern (intern und extern)
  • Zufriedene Stakeholder
  • Dokumentation
  • Lessons Learned
  • Stakeholder Kommunikation

Projekt: Glasfaseranbindung aller Karlsruher Schulen (10.2017 - 06.2018)

Ziel des Projektes war die Anbindung aller Karlsruher Schulen an das Glasfasernetz (Dark Fibre) der Stadtwerke Karlsruhe und die Stadtinterne Versorgung mit dem passenden "Datentarif" 

Da 80% der Schulen über maximal 50 MBit/s Anbindungen verfügten, wurden sowohl Übergangslösungen benötigt als auch Anbieterwechsel durchgeführt

Die Übergabe an einen Nachfolger fand im Juni 2018 statt. 

Die Leistungen beinhalteten:

  • Ist Analyse
  • Soll Konzept
  • Stakeholderkommunikation
  • Priorisierung
  • kurz- bis mittelfristige (fünfjährige) Ausbauplanung

Projekt: Investitionsplanung 2019-2022 (01.2018 - 06.2018)


Die Karlsruher Schulen wurden unsystematisch und unkoordiniert mit Hardware ausgestattet. Ich habe ein Konzept erstellt, welches die Basis für eine optimierte Beschaffung wurde und das dazu beiträgt, Fördermittel über drei Jahre in einer Höhe von 15.680.100 ? abzurufen, um den städtischen Haushalt der Stadt Karlsruhe nicht zu belasten. Die Beschaffung von homogenisierter Hardware war die Basis für den Aufbau eines zentralen Supports. 

  • Analyse Ist Zustand
  • Soll Konzept erstellen
  • Budgetprüfung
  • Persönliche Gespräche mit allen Schulleitern und ggfs. Lehrern
  • Bedarfsanalyse
  • Stakeholderkommunikation
  • Verbesserte Kommunikation zwischen beteiligten Ämtern, Schulen und Dienstleistern
  • Optimierter Rollout von Hardware im Wert von ca. 5,8 Millionen Euro p.a. inner- UND außerhalb der zwölfwöchigen Schulferienphasen
IBM Notes Office 365 MS Office MS Project
ITIL V3 Projektmanagement Projektplanung Projektsteuerung Ressourcenmanagement Risikomanagement Kommunikation Scrum Beschaffung Kundenbetreuung Unified Communications Network Security Netzwerk
Stadt Karlsruhe
Karlsruhe (Baden)
3 Jahre 7 Monate
2013-06 - 2016-12

Deutsche Telekom AG - IT Infrastrukturprojekte

Projektkoordinator Projektmanagement/Projektleitung
Projektkoordinator

  • Teilprojektleitung und Projektmitarbeit
  • Abschluss des zugeordneten Teilprojektes vier Prozent schneller als geplant
  • Prozessoptimierung und -konzeption
  • Auswahl und Bestellung von Hard- und Software
  • First & Second Level Support lokaler EDV-Systeme
  • Instandsetzung und Rollout von Panasonic Toughbooks
  • Kostenreduktion auf allen sieben zugeordneten Kostenstellen in monatlich fünfstelliger Höhe.


Projekt: Rollout Notebooks (06.2013 - 05.2015)

Die Anforderung des Kunden war die Durchführung eines Rollout von neuen Notebooks als Austauschgeräte für bereits bestehende Geräte. Diese Geräte wurden im Lauf von zwei Jahren an 430 Mitarbeiter ausgegeben (On Site und Off Site)

Neben der Auslieferung der Laptops mussten diese vorab mit Images versehen werden, Rollout-Termine geplant werden und Security Patches getestet werden


Leistungen:

  • Verbesserte Kommunikation zwischen Beteiligten und Einzelpersonen (intern und extern)
  • Zufriedene Stakeholder
  • Resourcenplanung
  • Stakeholder Kommunikation
  • Change Management



Projekt:  Wechsel auf neuen Dienstleister / Rolloutplanung Notebooks (08.2015 - 04.2016)

Der Vorstand hat den Wechsel des internen Dienstleisters von Deutsche Telekom Technischer Service auf T-Systems beschlossen. Meine Aufgabe war die Planung des bundesweiten Rollouts von 6700 Notebooks an 12 verschiedenen Service Points. Es wurden wöchentliche Reports erstellt und dem Projektleiter zur Verfügung gestellt. Kurzfristige Terminverschiebungen wurden ebenfalls durchgeführt.

Leistungen:

  • Durch die Einhaltung und Übererfüllung von Fristen wurden mehrere tausend Euro eingespart
  • Verbesserte Kommunikation zwischen Beteiligten und Einzelpersonen (intern und extern)
  • Zufriedene Stakeholder
  • Stakeholder-Kommunikation
MS Office Windows 7 Windows XP MS Project ITIL V3
Projektmanagement/Projektleitung
Deutsche Telekom Technischer Service GmbH
Karlsruhe (Baden)
8 Jahre 2 Monate
2005-04 - 2013-05

Deutsche Telekom AG - IT-Infrastruktur

Service Techniker Zeitmanagement Projektmanagement
Service Techniker

  • Inbetriebnahme und Entstörung von Sprach- und Datenleitungen
  • überregionale Projektarbeiten
  • Projektleitung
  • Konfiguration kleiner Netzwerke & IT-Systeme
  • Administration und Optimierung von Kunden-IT
  • Vertrieb von Telekom-Produkten

Notebook Netzwerkadministration Windows 7 Windows 8 Windows XP Office 365 Windows
Zeitmanagement Projektmanagement
Deutsche Telekom Technischer Service GmbH
Karlsruhe (Baden)
10 Monate
2004-06 - 2005-03

Vivento - Personalisierung diverser Projekte

Projektmitarbeiter Projektmanagement Zeitmanagement Projektdurchführung ...
Projektmitarbeiter

  • Erstellung von Datenbanken und Statistiken
  • Präsentationserstellung für die Geschäftsleitung
  • Projektsteuerung

MS Office
Projektmanagement Zeitmanagement Projektdurchführung Projektsteuerung
Vivento
Bonn

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2 Monate
2023-05 - 2023-06

PMI PMP

Project Management Professional (PMP), PMI (Project Management Institute)
Project Management Professional (PMP)
PMI (Project Management Institute)
Bootcamp, Course and Certification
3 Monate
2023-04 - 2023-06

PMI CAPM

CAPM - Certified Associate in Project Management (CAPM), PMI (Project Management Institute)
CAPM - Certified Associate in Project Management (CAPM)
PMI (Project Management Institute)
Bootcamp, Course and Certification
2 Monate
2019-10 - 2019-11

Professional Scrum Master 1

Professional Scrum Master 1, Scrum.Org
Professional Scrum Master 1
Scrum.Org
Professional Scrum Master 1 Certificate
1 Monat
2019-04 - 2019-04

Prince2 Foundation Level

Prince2 Foundation Level, Axelos
Prince2 Foundation Level
Axelos
Prince2 Foundation Certificate
3 Jahre 3 Monate
2010-11 - 2014-01

IT Projektleiter (IHK) ? Certified IT Business Manager

IT Projektleiter (IHK) ? Certified IT Business Manager, IHK Karlsruhe
IT Projektleiter (IHK) ? Certified IT Business Manager
IHK Karlsruhe
  • Grundlagen des Projektmanagements von Sozial-, Methoden- und Selbstkompetenz
  • Projektplanung, -durchführung und -steuerung
  • Zusammenarbeit in Projekten
  • individuelle Problemstellungen aus dem Arbeitsumfeld der Teilnehmenden

Bachelor Degree / Level 6 des deutschen Qualifikationsrahmen

1 Monat
2012-04 - 2012-04

AEVO Ausbilderschein

IHK Karlsruhe
IHK Karlsruhe
1 Monat
2010-12 - 2010-12

ITIL V3 Foundation

ITIL V3 Foundation, IHK Karlsruhe
ITIL V3 Foundation
IHK Karlsruhe
2 Jahre 10 Monate
2001-09 - 2004-06

IT-Systemkaufmann

IT-Systemkaufmann, Deutsche Telekom AG, Köln
IT-Systemkaufmann
Deutsche Telekom AG, Köln
  • Serviceanfragen bearbeiten
  • Arbeitsplätze nach Kundenwunsch ausstatten
  • Clients in Netzwerke einbinden
  • Wertschöpfungsprozesse steuern
  • Absatzmarketing-Maßnahmen durchführen
  • Netzwerkinfrastrukturen planen
  • Kunden beraten und betreuen (im Privat- und Geschäftskundensegment)
1 Jahr 11 Monate
1999-08 - 2001-06

Fachabitur

Höhere Handelsschule, Bonn-Duisdorf
Höhere Handelsschule, Bonn-Duisdorf

Abitur-Fächer 

  • Englisch
  • Deutsch 
  • Mathematik
  • Betriebswirtschaftslehre

Position

Position

  • Leitung und Koordination von Projekten
  • Sicherstellung des erfolgreichen Projektabschlusses
  • Effiziente Nutzung von Ressourcen
  • Einhaltung von Zeitplänen
  • Festlegung von Projektzielen, Umfang und Meilensteinen
  • Kommunikation mit Projektteam, Stakeholdern und Geschäftsleitung
  • Überwachung des Projektfortschritts
  • Identifizierung von Problemen und Ergreifen von Maßnahmen
  • Risikobewertung und -management
  • Budgetmanagement und finanzielle Überwachung
  • Transparente und zeitnahe Kommunikation mit Stakeholdern
  • Teammanagement und Förderung der Zusammenarbeit
  • Organisatorische Fähigkeiten und analytisches Denken
  • Problemlösungskompetenz
  • Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten
  • Prioritätensetzung und Entscheidungsfindung
  • Effektive Kommunikation mit verschiedenen Interessengruppen


Soft Skills:

  • Organisationsfähigkeit
  • Empathie
  • Flexibilität
  • Teamarbeit
  • Problemlösungsfähigkeiten


Hard Skills:

  • Branchenspezifisches Wissen in den Bereichen IT, Telekommunikation, Chemie und im öffentlichen Dienst
  • Technisches Verständnis
  • Finanzielle Kenntnisse
  • Analytische Fähigkeiten
  • Qualitätsmanagement
  • Change-Management-Kompetenz
  • Beschaffung und Vertragsmanagement
  • Kundenbetreuung
  • IT-Sicherheit
  • Datenbankkenntnisse
  • Network und Unified Communication

Kompetenzen

Kompetenzen

Schwerpunkte

Projektmanagement PMI
Experte
ITIL v3
Fortgeschritten
Eskalationsmanagement
Experte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

PMI PMBOK (PMP)
Experte
ITIL V3
Experte
PRINCE2
Experte
Agile SCRUM
Experte
ServiceNOW
Basics
PMI CAPM
Experte
MS Office
Fortgeschritten
MS Project
Fortgeschritten
MS Visio
Fortgeschritten

Betriebssysteme

Windows
Fortgeschritten
Windows 10
Fortgeschritten
Windows 11
Fortgeschritten

Personalverantwortung

fachliche Teamkoordination
Fortgeschritten

Branchen

Branchen

Chemie

Telekommunikation

Öffentlicher Dienst

Bank

Einsatzorte

Einsatzorte

Stutensee (+500km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 2 Monate
2023-04 - heute

DELTA ACE Projekte intern / extern

IT Projektmanager PMI PMP PMI PMBOK Guide SCRUM ...
IT Projektmanager

  • Überarbeitung von bestehenden Trainings und -Unterlagen
  • Teilprojektleitung: Re-Launch der Unternehmens-Homepage
  • Unternehmensentwicklung

Projekt: Deutsche Bank AG, Proteus (09.23 - 03.24)

Rolle: Projektleiter

Leistungen:

  • Standardisierung aktiver und passiver Komponenten
  • Homogenisierung der IT Landschaft
  • Umzugsmanagement
  • Koordination "Meeting Room as a Service" Replacement



Projekt: Aioi Nissay Dowa Insurance Europe SE - Hauptsitz Umzug LUX nach MUC (05-2023-08.23)


Rolle: Projektkoordinator

Leistungen:
  • Projektplanung
  • Ressourcenverwaltung

MS Project MS Planner MS Office 365 Asana Mural.co Atlassian Confluence
PMI PMP PMI PMBOK Guide SCRUM Project Scheduling Precedence Diagramming Method Earned Value Analysis Reserve Management Risk Management Issue Management Stakeholder Management Rolling Wave Planning
7 Monate
2023-09 - 2024-03

Deutsche Bank: Projektleiter Infrastruktur

Projektleiter ITIL V3 PMP Ressourcenplanung ...
Projektleiter

Leistungen:

  • Standardisierung aktiver und passiver Komponenten
  • Homogenisierung der IT Landschaft
  • Umzugsmanagement
  • Koordination "Meeting Room as a Service" Replacement


Atlassian Confluence
ITIL V3 PMP Ressourcenplanung Kostenmanagement
Frankfurt am Main
3 Monate
2023-01 - 2023-03

DHL - IT-Infrastrukturprojekte

Projektleiter ITIL V3 Projektmanagement Change Management ...
Projektleiter
  • Einführung einer einheitlichen Wissensdatenbank im Servicemanagement
  • Optimierung der Ordnerstruktur auf dem SharePointEinführung des ?7-Ordner-Systems?
  • Einführung von Revisionierung bestehender Dokumente
  • Unterstützung bei der Überwachung der Servicepartner und der geltenden SLA
  • Monatliche Überprüfung der Leistungen der Dienstleister und der eingesetzten Ressourcen
  • Projektleitung im PMO
Office 365 MS Project ServiceNOW
ITIL V3 Projektmanagement Change Management Projektsteuerung Projektorganisation Budgetmanagement Ressourcenmanagement Risikomanagement Stakeholdermanagement Agile Methoden Prince2 Projektabschluss Netzwerk Netzwerkarchitektur
DHL Global Forwarding GmbH
Mannheim
4 Jahre 6 Monate
2018-07 - 2022-12

BASF SE - IT-Infrastrukturprojekte

Projektleiter / Request Manager im Managed Service IT Projektmanagement PRINCE2 ITIL v3 ...
Projektleiter / Request Manager im Managed Service

Die Anforderungen des Kunden bestand in der Umsetzung diverser Infrastrukturprojekte (Aufbau, Modifikation und Schließung von Standorten im IT Infrastrukturbereich (IT-Hardware) Innerhalb der Projektlaufzeit wurden ca. 400 Einzelprojekte bearbeitet. 

Leistungen:

  • Durch die Einhaltung von Fristen wurden mehrere tausend Euro eingespart
  • Vervollständigen fehlender Anforderungen aus der Planungsphase und Implementierung in die Scope-Baseline
  • Ressourcenverwaltung
  • Verbesserte Kommunikation zwischen Beteiligten und Einzelpersonen (intern und extern)
  • Zufriedene Stakeholder
  • Stakeholder Kommunikation
  • Dokumentation
  • Lessons Learned
  • Angebotserstellung
  • Projektleitung und -koordination in kleinen, mittleren und großen Projekten
  • Eskalationsmanagement
  • Projektregion EMEA, teilweise APAC und NA/SA

Projekt:  Aufbau eines Standortes in Österreich (05.2021 - 11.2022)
Aufbau eines Standortes innerhalb eines Gebäudekomplexes eines anderen Unternehmens mit ca. 200 neuen Mitarbeitern, verteilt über 5 Etagen. Meine Rolle Bestand in der Ausrüstung des Standortes mit LAN, WLAN und WAN Komponenten nachdem der neue Standort festgelegt wurde. Dies beinhaltete u.a.

  • Beauftragung diverser Dienstleister
  • Koordination aller Termine
  • regelmäßige Stakeholderkommunikation 
  • Integration von verschiedenen Kundenabteilungen
  • Soll/Ist Analyse
  • Interkulturelle Vermittlung

Projekt: Abwicklung eines Standortes nach Devestition / Verkauf an einen externen Investor (07.2022 - 12.2022)

Herauslösung eines Standortes nach Devestition / Verkauf an einen externen Investor. Meine Rolle Bestand in der kompletten Abwicklung inkl. Verkauf der LAN, WLAN und WAN Komponenten 

Dies beinhaltete u.a.

  • Beaufragung diverser Dienstleister
  • Koordination aller Termine
  • regelmäßige Stakeholderkommunikation 
  • Integration von verschiedenen Kundenabteilungen
  • Interkulturelle Vermittlung
  • DSGVO konforme Übergabe der Hardware an den Investor

Projekt: Aufbau Multi-Server und Erweiterung der WAN Infrastruktur (10.2021 - 06.2022)

Ziel war es, mehrere On Site Server in Verbindung mit einer neuen redundanten SD-WAN (höchster Kundenstandard)  in Betrieb zu nehmen. 

Mit den Servern sollten komplexe Berechnungen für neue Produkte durchgeführt, 3D Modelle simuliert und riesige Datenbackups gefahren werden.

Das Projekt wurde zeitlich, qualitativ und budgetkonform beendet. Im Tandem mit einem weiteren Projektleiter wurde für den Kunden, trotz steigenden Anforderungen und verändertem Scope, das gewünschte Endprodukt übergeben

Die Leistungen beinhalteten u.a.

  • Beauftragung diverser Dienstleister
  • Koordination aller Termine
  • regelmäßige Stakeholderkommunikation 
  • Integration von verschiedenen Kundenabteilungen
  • Soll/Ist Analyse
  • Interkulturelle Vermittlung

Projekt: Umzug eines Standortes mit 120 Mitarbeitern innerhalb einer Metropole. (08.2021 - 04.2022)

Meine Rolle Bestand in der Abwicklung des Umzuges nachdem der neue Standort festgelegt wurde. Dies beinhaltete u.a.

  • Beauftragung diverser Dienstleister
  • Koordination aller Termine
  • regelmäßige Stakeholderkommunikation 
  • Integration von verschiedenen Kundenabteilungen
  • Soll/Ist Analyse
  • Interkulturelle Vermittlung
IBM Notes ServiceNow Eskalationsmanagement MS Office Atlassian JIRA PMI MS Project Asset Management System Office 365
IT Projektmanagement PRINCE2 ITIL v3 Eskalationsmanagement Change Management Teamkoordination Stakeholdermanagement Zeitmanagement Projektsteuerung Projektplanung
BASF Digital Solutions GmbH
Ludwigshafen am Rhein
2 Jahre 2 Monate
2018-11 - 2020-12

BASF SE - Eskalationsmanagement Request Fulfillment

Eskalationsmanager Eskalationsmanagement
Eskalationsmanager
  • Vervollständigen fehlender Anforderungen aus der Planungsphase und Implementierung in die Scope-Baseline
  • Verbesserte Kommunikation zwischen Beteiligten und Einzelpersonen (intern und extern)
  • Verbesserte Berichts- und Kommunikationsstandards für Stakeholder.
  • Zufriedene Stakeholder
  • leiten von Eskalationsmeetings (international) mit Kunden und internen sowie externen Dienstleistern
  • Stakeholdermanagement
  • Lessons Learned
Office 365
Eskalationsmanagement
BASF Digital Solutions GmbH
1 Jahr 6 Monate
2017-01 - 2018-06

Stadt Karlsruhe - IT-Infrastrukturprojekte

Projektleiter ITIL V3 Projektmanagement Projektplanung ...
Projektleiter

  • Projektleitung und -mitarbeit
  • Wichtigste Projekte:Standardisierung von Schul-IT
  • Projekt ?Medienmoderne Schule / IT-Schulstadt Karlsruhe?
  • Analyse und Optimierung von internen Prozessen
  • Erstellung von europaweiten Ausschreibungen
  • Beratung der Karlsruher Schulen bezüglich IT-Ausstattung


Erfolge:

  • Optimierung der Termine für Schulen und Lieferanten (Planung der Arbeit und Zeitraum der anstehenden Montagearbeiten)
  • Standardisierung der eingesetzten Komponenten (WLAN Accesspoints, Servers, Tablets und Notebooks)

Projekt: Homogenisierung der Access Points aller Karlsruher Schulen (08.2017 - 06.2018)

In den ca. 90 Karlsruher Schulen waren insgesamt 11 verschiedene Access Points im Einsatz. Ziel des Projektes war, ein einheitliches System für alle Karlsruher Schulen zu beschaffen, um einen einheitlichen Support und ein einheitliches Benutzer- und Berechtigungssystem zu etablieren. Dieses Supportsystem wurde parallel gemäß einer Anforderungsanalyse geplant. 

Leistungen:

  • Erstellen der Project Charter
  • Durch die Einhaltung von Ausschreibungsstandards wurden Verzögerungen vermieden
  • Verbesserte Kommunikation zwischen Beteiligten Ämtern, Schulen, Dienstleistern und Anbietern (intern und extern)
  • Zufriedene Stakeholder
  • Dokumentation
  • Lessons Learned
  • Stakeholder Kommunikation

Projekt: Glasfaseranbindung aller Karlsruher Schulen (10.2017 - 06.2018)

Ziel des Projektes war die Anbindung aller Karlsruher Schulen an das Glasfasernetz (Dark Fibre) der Stadtwerke Karlsruhe und die Stadtinterne Versorgung mit dem passenden "Datentarif" 

Da 80% der Schulen über maximal 50 MBit/s Anbindungen verfügten, wurden sowohl Übergangslösungen benötigt als auch Anbieterwechsel durchgeführt

Die Übergabe an einen Nachfolger fand im Juni 2018 statt. 

Die Leistungen beinhalteten:

  • Ist Analyse
  • Soll Konzept
  • Stakeholderkommunikation
  • Priorisierung
  • kurz- bis mittelfristige (fünfjährige) Ausbauplanung

Projekt: Investitionsplanung 2019-2022 (01.2018 - 06.2018)


Die Karlsruher Schulen wurden unsystematisch und unkoordiniert mit Hardware ausgestattet. Ich habe ein Konzept erstellt, welches die Basis für eine optimierte Beschaffung wurde und das dazu beiträgt, Fördermittel über drei Jahre in einer Höhe von 15.680.100 ? abzurufen, um den städtischen Haushalt der Stadt Karlsruhe nicht zu belasten. Die Beschaffung von homogenisierter Hardware war die Basis für den Aufbau eines zentralen Supports. 

  • Analyse Ist Zustand
  • Soll Konzept erstellen
  • Budgetprüfung
  • Persönliche Gespräche mit allen Schulleitern und ggfs. Lehrern
  • Bedarfsanalyse
  • Stakeholderkommunikation
  • Verbesserte Kommunikation zwischen beteiligten Ämtern, Schulen und Dienstleistern
  • Optimierter Rollout von Hardware im Wert von ca. 5,8 Millionen Euro p.a. inner- UND außerhalb der zwölfwöchigen Schulferienphasen
IBM Notes Office 365 MS Office MS Project
ITIL V3 Projektmanagement Projektplanung Projektsteuerung Ressourcenmanagement Risikomanagement Kommunikation Scrum Beschaffung Kundenbetreuung Unified Communications Network Security Netzwerk
Stadt Karlsruhe
Karlsruhe (Baden)
3 Jahre 7 Monate
2013-06 - 2016-12

Deutsche Telekom AG - IT Infrastrukturprojekte

Projektkoordinator Projektmanagement/Projektleitung
Projektkoordinator

  • Teilprojektleitung und Projektmitarbeit
  • Abschluss des zugeordneten Teilprojektes vier Prozent schneller als geplant
  • Prozessoptimierung und -konzeption
  • Auswahl und Bestellung von Hard- und Software
  • First & Second Level Support lokaler EDV-Systeme
  • Instandsetzung und Rollout von Panasonic Toughbooks
  • Kostenreduktion auf allen sieben zugeordneten Kostenstellen in monatlich fünfstelliger Höhe.


Projekt: Rollout Notebooks (06.2013 - 05.2015)

Die Anforderung des Kunden war die Durchführung eines Rollout von neuen Notebooks als Austauschgeräte für bereits bestehende Geräte. Diese Geräte wurden im Lauf von zwei Jahren an 430 Mitarbeiter ausgegeben (On Site und Off Site)

Neben der Auslieferung der Laptops mussten diese vorab mit Images versehen werden, Rollout-Termine geplant werden und Security Patches getestet werden


Leistungen:

  • Verbesserte Kommunikation zwischen Beteiligten und Einzelpersonen (intern und extern)
  • Zufriedene Stakeholder
  • Resourcenplanung
  • Stakeholder Kommunikation
  • Change Management



Projekt:  Wechsel auf neuen Dienstleister / Rolloutplanung Notebooks (08.2015 - 04.2016)

Der Vorstand hat den Wechsel des internen Dienstleisters von Deutsche Telekom Technischer Service auf T-Systems beschlossen. Meine Aufgabe war die Planung des bundesweiten Rollouts von 6700 Notebooks an 12 verschiedenen Service Points. Es wurden wöchentliche Reports erstellt und dem Projektleiter zur Verfügung gestellt. Kurzfristige Terminverschiebungen wurden ebenfalls durchgeführt.

Leistungen:

  • Durch die Einhaltung und Übererfüllung von Fristen wurden mehrere tausend Euro eingespart
  • Verbesserte Kommunikation zwischen Beteiligten und Einzelpersonen (intern und extern)
  • Zufriedene Stakeholder
  • Stakeholder-Kommunikation
MS Office Windows 7 Windows XP MS Project ITIL V3
Projektmanagement/Projektleitung
Deutsche Telekom Technischer Service GmbH
Karlsruhe (Baden)
8 Jahre 2 Monate
2005-04 - 2013-05

Deutsche Telekom AG - IT-Infrastruktur

Service Techniker Zeitmanagement Projektmanagement
Service Techniker

  • Inbetriebnahme und Entstörung von Sprach- und Datenleitungen
  • überregionale Projektarbeiten
  • Projektleitung
  • Konfiguration kleiner Netzwerke & IT-Systeme
  • Administration und Optimierung von Kunden-IT
  • Vertrieb von Telekom-Produkten

Notebook Netzwerkadministration Windows 7 Windows 8 Windows XP Office 365 Windows
Zeitmanagement Projektmanagement
Deutsche Telekom Technischer Service GmbH
Karlsruhe (Baden)
10 Monate
2004-06 - 2005-03

Vivento - Personalisierung diverser Projekte

Projektmitarbeiter Projektmanagement Zeitmanagement Projektdurchführung ...
Projektmitarbeiter

  • Erstellung von Datenbanken und Statistiken
  • Präsentationserstellung für die Geschäftsleitung
  • Projektsteuerung

MS Office
Projektmanagement Zeitmanagement Projektdurchführung Projektsteuerung
Vivento
Bonn

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2 Monate
2023-05 - 2023-06

PMI PMP

Project Management Professional (PMP), PMI (Project Management Institute)
Project Management Professional (PMP)
PMI (Project Management Institute)
Bootcamp, Course and Certification
3 Monate
2023-04 - 2023-06

PMI CAPM

CAPM - Certified Associate in Project Management (CAPM), PMI (Project Management Institute)
CAPM - Certified Associate in Project Management (CAPM)
PMI (Project Management Institute)
Bootcamp, Course and Certification
2 Monate
2019-10 - 2019-11

Professional Scrum Master 1

Professional Scrum Master 1, Scrum.Org
Professional Scrum Master 1
Scrum.Org
Professional Scrum Master 1 Certificate
1 Monat
2019-04 - 2019-04

Prince2 Foundation Level

Prince2 Foundation Level, Axelos
Prince2 Foundation Level
Axelos
Prince2 Foundation Certificate
3 Jahre 3 Monate
2010-11 - 2014-01

IT Projektleiter (IHK) ? Certified IT Business Manager

IT Projektleiter (IHK) ? Certified IT Business Manager, IHK Karlsruhe
IT Projektleiter (IHK) ? Certified IT Business Manager
IHK Karlsruhe
  • Grundlagen des Projektmanagements von Sozial-, Methoden- und Selbstkompetenz
  • Projektplanung, -durchführung und -steuerung
  • Zusammenarbeit in Projekten
  • individuelle Problemstellungen aus dem Arbeitsumfeld der Teilnehmenden

Bachelor Degree / Level 6 des deutschen Qualifikationsrahmen

1 Monat
2012-04 - 2012-04

AEVO Ausbilderschein

IHK Karlsruhe
IHK Karlsruhe
1 Monat
2010-12 - 2010-12

ITIL V3 Foundation

ITIL V3 Foundation, IHK Karlsruhe
ITIL V3 Foundation
IHK Karlsruhe
2 Jahre 10 Monate
2001-09 - 2004-06

IT-Systemkaufmann

IT-Systemkaufmann, Deutsche Telekom AG, Köln
IT-Systemkaufmann
Deutsche Telekom AG, Köln
  • Serviceanfragen bearbeiten
  • Arbeitsplätze nach Kundenwunsch ausstatten
  • Clients in Netzwerke einbinden
  • Wertschöpfungsprozesse steuern
  • Absatzmarketing-Maßnahmen durchführen
  • Netzwerkinfrastrukturen planen
  • Kunden beraten und betreuen (im Privat- und Geschäftskundensegment)
1 Jahr 11 Monate
1999-08 - 2001-06

Fachabitur

Höhere Handelsschule, Bonn-Duisdorf
Höhere Handelsschule, Bonn-Duisdorf

Abitur-Fächer 

  • Englisch
  • Deutsch 
  • Mathematik
  • Betriebswirtschaftslehre

Position

Position

  • Leitung und Koordination von Projekten
  • Sicherstellung des erfolgreichen Projektabschlusses
  • Effiziente Nutzung von Ressourcen
  • Einhaltung von Zeitplänen
  • Festlegung von Projektzielen, Umfang und Meilensteinen
  • Kommunikation mit Projektteam, Stakeholdern und Geschäftsleitung
  • Überwachung des Projektfortschritts
  • Identifizierung von Problemen und Ergreifen von Maßnahmen
  • Risikobewertung und -management
  • Budgetmanagement und finanzielle Überwachung
  • Transparente und zeitnahe Kommunikation mit Stakeholdern
  • Teammanagement und Förderung der Zusammenarbeit
  • Organisatorische Fähigkeiten und analytisches Denken
  • Problemlösungskompetenz
  • Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten
  • Prioritätensetzung und Entscheidungsfindung
  • Effektive Kommunikation mit verschiedenen Interessengruppen


Soft Skills:

  • Organisationsfähigkeit
  • Empathie
  • Flexibilität
  • Teamarbeit
  • Problemlösungsfähigkeiten


Hard Skills:

  • Branchenspezifisches Wissen in den Bereichen IT, Telekommunikation, Chemie und im öffentlichen Dienst
  • Technisches Verständnis
  • Finanzielle Kenntnisse
  • Analytische Fähigkeiten
  • Qualitätsmanagement
  • Change-Management-Kompetenz
  • Beschaffung und Vertragsmanagement
  • Kundenbetreuung
  • IT-Sicherheit
  • Datenbankkenntnisse
  • Network und Unified Communication

Kompetenzen

Kompetenzen

Schwerpunkte

Projektmanagement PMI
Experte
ITIL v3
Fortgeschritten
Eskalationsmanagement
Experte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

PMI PMBOK (PMP)
Experte
ITIL V3
Experte
PRINCE2
Experte
Agile SCRUM
Experte
ServiceNOW
Basics
PMI CAPM
Experte
MS Office
Fortgeschritten
MS Project
Fortgeschritten
MS Visio
Fortgeschritten

Betriebssysteme

Windows
Fortgeschritten
Windows 10
Fortgeschritten
Windows 11
Fortgeschritten

Personalverantwortung

fachliche Teamkoordination
Fortgeschritten

Branchen

Branchen

Chemie

Telekommunikation

Öffentlicher Dienst

Bank

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.