a Randstad company

Enterprise Integration Development auf Basis der Integrationsplattformen TIBCO oder RED HAT JBOSS FUSE mit Java

Profil
Top-Skills
JAVA IT-Security Enterprise Integration
Verfügbar ab
18.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
80%
davon vor Ort
0%
Einsatzorte

Städte
Ulm (+300km)
PLZ-Gebiete
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

2 Jahre 6 Monate

2020-07

2022-12

Unterstützung bei Fortschreibung und Betrieb

IT-BERATER ava SDK 11 (LTS) Eclipse 2022/09 Maven 3.8 ...
Rolle
IT-BERATER
Projektinhalte
  • Unterstützung bei Fortschreibung und Betrieb der IT-Systeme für den Bahnstrom der DB Energie im agilem Projekt STEP42 Stabilisierung mit Scrum und Kanban
  • Zusammenarbeit mit internationalen DevOps-Teams im Rahmen des gesamten SDLC
  • Product Owner und Developer für Testautomatisierung
  • Weiterentwicklung von automatisierten Tests zum Nachweis der geforderten Systemfunktionalität,
  • Überprüfung der Kompatibilität der SOAP/REST-Services und Schnittstellen, sowie Sicherstellung der Systemverfügbarkeit
  • Entwicklung von Java-basierten Akzeptanztests (BDD) und Featuretests (TDD)
  • Bereitstellung und kontinuierliche Durchführung der Tests der Geschäftsprozesse für Stromnetzbetreiber und Lieferanten der Deutschen Bahn und mit anderen private Kunden und Stromlieferanten
Kenntnisse
ava SDK 11 (LTS) Eclipse 2022/09 Maven 3.8 Spring Framework 5 (Core Data/JPA Boot Test) JUnit 5 Git/GitLab Jenkins CI/CD Pipeline Artifactory ADAMS SCA: OWASP Dependency Checker SAST: SonarLint SonarQube. SpotBugs Visual Code Grepper Integration Matters nJAMS 5 Micro Focus ALM Quality Center 13 Micro Focus ITSM 7.8 Microsoft Windows 10 Office 365 (Teams Word Excel Outlook PowerPoint Sharepoint OneNote OneDrive) TIBCO EMS 8.4 BW 5.14 Designer 5.11 BW Administrator 5.11 ActiveMatrix BPM 4.2 FTL 6.1 Amazon AWS (EC2 RDS S3) ORACLE SQL Developer 17.2 ORACLE Database 19c MariaDB 10.2 Heidi SQL 11.3 ATLASSIAN Jira 8.5 MID Innovator Enterprise Suite 14.0 KeePass LastPass Pleasant Password Server Open API 3 Postman JSON YAML Oauth 2 RED HAT JBoss EAP 7.3 / 7.4 RHEL 8 Citrix Workspace Virtual Desktop Service (VDS)
Kunde
DB SYSTEL GMBH
Einsatzort
Frankfurt
3 Jahre 5 Monate

2017-02

2020-06

Unterstützung bei der Neugestaltung der IT-Systeme Bahnstrom im agilem Projekt gemäß Scrum

JAVA INTEGRATIONSENTWICKLER (TIBCO AE / AMX) JAVA SDK 8 Eclipse Neon/Oxygen SonarLint ...
Rolle
JAVA INTEGRATIONSENTWICKLER (TIBCO AE / AMX)
Projektinhalte
  • Unterstützung bei der Neugestaltung der IT-Systeme Bahnstrom im agilem Projekt STEP42 gemäß Scrum
  • Mitarbeit bei Entwicklung der SOA- und BPM-Lösung für das Unbundling (Deregulierung des
  • Strommarktes), bestehend aus tiefem TIBCO Technologie-Stack, JBoss EAP und diversen EDM / CRM / Billing-Systemen (Belvis, EVIJet, TINA, SAP, XAP)
  • Java-Entwicklung von automatisierten Akzeptanztests gemäß "Behaviour Driven Development" (BDD)
  • Java-Entwicklung von Systemintegrationstests gemäß der Methode "Test Driven Development"
  • Java-Entwicklung von Infrastrukturtests
  • Entwicklung von Java-basierten Frameworks, Tools, Maven-Plugins und Jenkins Pipelines
  • Bereitstellung und kontinuierliche Durchführung der Tests der neuen Geschäftsprozesse als
  • Stromnetzbetreiber und Lieferant für die Deutsche Bahn und mit anderen private Kunden und Stromlieferanten
  • Mitarbeit in DevOps-Teams bei Continuous Integration und Delivery (CI/CD) für 5 Umgebungen
Kenntnisse
JAVA SDK 8 Eclipse Neon/Oxygen SonarLint JBehave Gherkin Apache Maven Spring Framework 4 (Core Data/JPA Boot Test) Apache CXF JUnit 4 Mockito Hibernate 5 Logback uvm. INTEGRATION MATTERS n!JAMS 4 SMARTBEAR SoapUI 5.3.1 GEMS Graphical EMS 5.0 BPM 2.0 TIBCO EMS 8.3 BusinessWorks BW 5.12 Designer 5.9.1 BW Administrator 5.9.1 ActiveMatrix BPM 4.0 Eclipse Business Studio 4.1 ActiveMatrix Administrator 3 3 Openspace 4.1.0 Workspace 4.1.0 Spotfire ActiveSpaces Tortoise SVN 1.8.3 Jenkins 2.8 Sonatype Nexus 2.12 SonarQube 6.2 Postman 5.1 KeePaas 2.30 Notepad++ 7.4 Artifactory 6.0 HP Quality Center ALM 12.53 IBM Notes 9 DB Communicator Microsoft Windows 7 and 10 Office 365 (Word Excel Outlook) SUSE Linux Enterprise Server SLES 11.4 AWS (Amazon Web Services) RDM (Remote Desktop Manager) nRemoteNG Putty b MID Innovator Enterprise Suite 12.3 ORACLE SQL Developer 21.4 ORACLE Database 11g/12c MariaDB 10.2 ATLASSIAN Jira 7.1.7 Jira Agile 7.1.22 Confluence 5.2.3 RED HAT JBoss EAP 6.4 / 7.2 RHEL 7.5
Einsatzort
Frankfurt
1 Jahr 1 Monat

2016-02

2017-02

Unterstützung bei der Einführung einer neuen ESB Integrationsplattform bei einer Förderbank

INTEGRATIONSENTWICKLER (RED HAT JBOSS FUSE) Red Hat JBoss Fuse Service Works 6.2.1 Red Hat JBoss EAP 6.4.10 SwitchYard 2.0.1 (SCA) ...
Rolle
INTEGRATIONSENTWICKLER (RED HAT JBOSS FUSE)
Projektinhalte
  • Unterstützung bei der Einführung einer neuen ESB Integrationsplattform bei der L-Bank (Staatliche Förderbank des Landes Baden-Württemberg)
  • Alle Tätigkeiten im SW-Entwicklungsprozess von der Analyse der Anforderungen bis hin zur Übergabe an den Betrieb (Analyse, Design, Implementierung, Test, Deployment, Dokumentation, Produktionssupport)
  • Entwicklung und Test von SOA-basierten Schnittstellen zur Integration diverser interner Systeme (SAPERP, JBoss EAP, u.a.) mit diversen externen Systemen (Bundesbank/ESZB, KfW, DZ-Bank, LBBW)
  • Mitarbeit in agilem Scrum-Team mit Product Owner, Scrum Master, IT-Betrieb und anderen Teams
  • Konzeption, Entwicklung und Einführung einer SOA-basierten Testumgebung für automatische Komponenten- und Integrationstest mittels SoapUI inkl. SOAP/REST Mocks
  • Entwicklung Java-basierter Tools im Bereich Design und Test (WSDL Generierung/Aufbereitung, METADauer-/Regressionstests)
  • Entwicklung Bash-Skripts (data-driven) für Continuous Integration und Delivery (CI/CD) unter Jenkins für JBoss EAP (CLI)
Kenntnisse
Red Hat JBoss Fuse Service Works 6.2.1 Red Hat JBoss EAP 6.4.10 SwitchYard 2.0.1 (SCA) Apache Camel Apache CXF Apache A-MQ Java 8 JEE JUnit Maven 3.3.9 SVN Tortoise 1.8.3 Jenkins 2.5 Nexus 2.12 Microsoft Office (Outlook Word Excel Powerpoint) Windows 7 Eclipse Mars 4.5.1 Notepad++ 6.9 SoapUI 5.2.1 Key Store Explorer 5.1.1 SOAP JMS HTTPS WS-Security (SAML Client Cert Basic Auth) WS-RM XML XSD XSLT XPATH Groovy Atlassian Jira 7.1.1 Jira Agile 7.1.19 Confluence 5.9.4 ELK Stash Red Hat JBoss Fuse Service Works 6.3 Red Hat JBoss EAP 6.4.12 SwitchYard 2.1 (SCA) Apache Camel 2.7 Apache CXF 3.1.5 Apache A-MQ 5.11 Hawtio JEE 7 JUnit 4.12 Key Store Explorer 5.1.1? WS-Security / WS-Policy (SAML Basic Auth WS-A MTOM) DOM4J ELK Stack
Kunde
L-Bank
Einsatzort
Karlsruhe
4 Monate

2015-09

2015-12

Analyse und Erstellung der Schnittstellenspezifikationen für die Archivierung heterogener Dokumenttypen

TIBCO Business Analyst Microsoft Office (Outlook Word Excel) ...
Rolle
TIBCO Business Analyst
Projektinhalte
  • Analyse der Systemlandschaft bei der Verwertungsgesellschaft GEMA GmbH und Erstellung der Schnittstellenspezifikationen für die Archivierung heterogener Dokumenttypen zahlreicher Systeme auf dem neuen ECM (Enterprise Content Management) System OpenText, sowie zur Ablösung des alten DMS (Document Management System) COI
  • Durchführung der Reviews und Übergabe an die Systementwicklung
  • Analyse, Dokumentation und Aufbau eines UDDI-Service-Repositories
  • Erstellung einer VM (Virtual Machine) mit vorinstallierten TIBCO-Produkten (BW5) für die Inhouse- und Offshore-Entwickler
  • Installation, Evaluation und Dokumention von neuen TIBCO-Produkten (BW6): ActiveMatrix BusinessWorks 6.3 und BusinessStudio 4.4
Kenntnisse
Microsoft Office (Outlook Word Excel) Windows 7 Sparx Enterprise Enterprise Architect 12.0 TIBCO BW 5.11 MFT 7.2 BWPM 2.0 ASG EMS RV TRA SAP Adapter u.a) TIBCO BW 6.3 Business Studio 4.4.0 (Eclipse) Enterprise Administrator 2.2.0 Red Hat CentOS 7 Oracle VirtualBox 5.0 XML XSD UDDI SOAP FTP Eclipse Mars Notepad++ SoapUI 5.2 Apache jUDDI Apache Tomcat 8.0 Cisco WebEX Atlassian Confluence
Kunde
IT4IPM GmbH
Einsatzort
München
3 Monate

2015-06

2015-08

Red Hat Open Source Middleware Zertifizierung

Red Hat JBoss Fuse 6.0 Apache Camel Spring Framework ...
Projektinhalte

  • Vorbereitung und Abschluss "CERTIFICATE OF EXPERTISE IN CAMEL DEVELOPMENT"

Kenntnisse
Red Hat JBoss Fuse 6.0 Apache Camel Spring Framework Apache CXF Java XML
8 Monate

2014-10

2015-05

Entwicklung von EAI/SOA/BPM-basierter Software und automatisierten Integrationstests

TIBCO Integrationsentwickler und Systemarchitekt TIBCO ActiveMatrix BusinessWorks 5.12 EMS 8.1 Admin 5.9 ...
Rolle
TIBCO Integrationsentwickler und Systemarchitekt
Projektinhalte
  • Entwicklung von EAI/SOA/BPM-basierter Software und automatisierten Integrationstests für das Telekommunikationsunternehmen E-Plus
  • Einbindung verschiedener neuer Netzwerksysteme (Lucent, u.a.) über die bestehende EAI-Platform und Workflow-Engine an die Abrechnungssysteme (CASS, BSCS) mittels SOAP und JMS
  • Bereitstellung neuer konvergenter Web Services für beliebige Geschäftspartner auf Netzbetreiberschicht
  • Verbesserung und Anpassung der bestehenden Geschäftsprozesse (Fulfilment) für Pre- und PostpaidKunden
  • Enge Zusammenarbeit mit Software-Teamleiter, Projektleiter, Offshore Software-Entwickler und Systemtest
Kenntnisse
TIBCO ActiveMatrix BusinessWorks 5.12 EMS 8.1 Admin 5.9 Designer 5.9 IBM Rational Clearcase 7.0 IBM Rational ClearDDTS Atlassian JIRA Oracle 11.2g Oracle SQL Developer Oracle PL/SQL Oracle SQL*Plus Red Hat Enterprise Linux 6.5 Windows 7 Enterprise Nxclient (Remote Desktop) Microsoft Office (Outlook Word Excel Visio) XML XSD XSLT Java 1.8 Active Perl 5.16 Bash Gmake Gnome Eclipse Luna (XML/WTP Java Perl Epic) Notepad++ 6.5.3 SoapUI 5.0 Graphical EMS 4.1 Pidgen Chat Client MediaWiki Graphical EMS 4.
Kunde
T-Systems International GmbH
Einsatzort
Aachen
3 Monate

2014-07

2014-09

Red Hat Open Source Middleware Training

Projektinhalte
  • Red Hat Apache Camel 2.12
    • Online Kurs: Camel Development with Red Hat JBoss Fuse (JB421)
    • Vertiefung meiner Kenntnisse in dem Java/Spring-XML-basierten Integrations-FW
  • Spring Integration 4.0
    • Vertiefung meiner Kenntnisse in dem Java/XML-basierten Integrationsframework
    • Anwendung der "Enterprise Integrations Patterns" (EIP)
  • Red Hat JBoss FUSE 6.1
    • Apache Camel (Mediation Routing), Apache CXF (Webservice Framework), Adache MQ (JMS Messaging), Apache Karaf (OSGi Container): Vertiefung meiner seit 2005 erworbenen und stets aktualisierten Kenntnisse des ursprünglich auf ServiceMix basierten Open-Source ESB (durch intensives Studium von Büchern und Webinhalten, Teilnahme an Webinaren und Veranstaltungen, sowie insbesondere auf die Installation der jeweils neuesten Versionen, Durcharbeiten der "Examples" u.s.w
    • JBoss Hawt.IO: Studium des neuen generischen Monitoring-Tools
  • Red Hat JBoss BPM Suite 6.0.1
    • BPM: BPMN2 basiertes Business Process Management Server Plattform
    • BRMS: JBoss Drools 6.0
    • JBoss EAP 6.2.0
  • JBoss Developer Studio 8.0
    4 Monate

    2014-03

    2014-06

    Entwicklung und Integration von Schnittstellen-Software

    TIBCO Integrationsentwickler und Systemarchitekt TIBCO ActiveMatrix BusinessWorks 5.11 EMS 8.0 Admin 5.8 ...
    Rolle
    TIBCO Integrationsentwickler und Systemarchitekt
    Projektinhalte
    • Entwicklung und Integration von Schnittstellen-Software für ein Touristikunternehmen im internationalen Team
    • Implementierung und Integration diverser service-orientierten TIBCO-Schnittstellenprozesse für Anbindung eines SAP-Systems (Finanzdaten) an bestehendes Buchungs- und Reservierungssystem (Phoenix) für Stamm- und Transaktionsdaten
    • Implementierung von funktionalen und nichtfunktionalen Anforderungen (Fehlermanagement, Netzwerkprotokolle) unter Verwendung von BW-Unit-Tests
    • Implementierung einer Web-Applikation für Message-Redelivery und Monitoring
    • Mitarbeit und Support des Integrationstest für UK-Release 1
    • Adaptierung Open-Source Java-Libraries auf Tibco für verschlüsselten Dateitransfer (JCE)
    Kenntnisse
    TIBCO ActiveMatrix BusinessWorks 5.11 EMS 8.0 Admin 5.8 Designer 5.8 SOAP WSDL JMS JDBC HTTP SCP SFTP SMB/CIFS Scrum Bugzilla 3.2.3 Perforce 2013.4 Maven 1 Oracle 11g Squirrel SQL Client 3.5 SoapUI 5.0 Graphical EMS 4.1 Hermes 1.14 Red Hat Linux 6.5 Windows 7 SAP Application Interface Framework (AIF) SAP by design (Adapter) Microsoft Office (Outlook Excel) Sharepoint 2010 Notepad++ Eclipse Kepler / Java 1.7
    Kunde
    TUI InfoTec GmbH Hannover
    Einsatzort
    Luton
    3 Monate

    2014-01

    2014-03

    TIBCO und Open Source Weiterbildung

    Projektinhalte
    • TIBCO: Business Events (BE), Business Studio (BPM)
    • SCA: Service Component Architecture (SCA)
    • FUSE: Switchyard (SCA basedService Framework)
    • Camunda: BPMN 2.0 based BPM Platform
    • Webhosting: Entwicklung und Hosting eigener Webseite mittels Joomla 3
    • GIT: Source Code Management (CMS)
    11 Monate

    2013-02

    2013-12

    Configuration Management / Java Developer innerhalb der Entwicklungsabteilung

    Software Configuration Manager Java / XML Eclipse Notepad++ ...
    Rolle
    Software Configuration Manager
    Projektinhalte
    • Configuration Management / Java Developer innerhalb der Entwicklungsabteilung des Fachbereichs Navigationsdatenbanken
    • Verantwortung für Systemkonfiguration und Daten-Management über mehrere SW-Releases
    • Erarbeitung und Umsetzung neuer Konzepte für die Systemkonfiguration (Reengineering), inkl. Einführung in Entwicklungs- und Produktionsumgebung
    • Enge Zusammenarbeit und Koordination mit allen CCL (Compiler Component Leader) aus Garching und Hamburg bei der Entwicklung eines Compilers zur Produktion von Navigationsdatenbanken
    • Enge Kooperation mit Projekt-, Produktions- und Produkt-Manager und System-Integrator
    • Enge Zusammenarbeit mit Teamleader und Entwickler des Offshore-Partners (Luxoft) im Bereich Entwicklung und Produktion
    Kenntnisse
    Java / XML Eclipse Notepad++ Perforce PostgreSQL SQLite Hibernate MS Office: Outlook Excel Access PowerPoint Procom (DMS) Rational DOORS Apache Ant Apache Maven Apache POI Jenkins JUnit TestNG Atlassian JIRA ELVIS Atlassian Confluence AsciiDOC Cisco WebEx OSGi (Equinox)
    Kunde
    HARMAN / BECKER Automotive Systems GmbH
    Einsatzort
    Garching (bei München) (Deutschland)
    9 Monate

    2012-05

    2013-01

    Defect Manager innerhalb der Entwicklungsabteilung AVT des Fachbereichs PD Daimler (Product Development)

    Software Defect Manager ELVIS JIRA Perl ...
    Rolle
    Software Defect Manager
    Projektinhalte
    • Defect Manager innerhalb der Entwicklungsabteilung AVT des Fachbereichs PD Daimler (Product Development)
    • Tracking, Reporting und Customer Alignment von Defects im Embedded Umfeld Media (Audio, Video, Tuner, Player), Navigation, Telefon-/Telematik, Sprachdialogsysteme,HMI und Multi-Seat-Entertainment
    • Verantwortung für Ticket-Reduction im Bereich Audio/Video/Tuner per Ticketing-System ELVIS
    • Enge Kooperation mit SW-Projektleiter und SW- Entwickler während Produktentwicklung über mehrere SW-Releasezyklen bis zur Serienreife
    • Evaluation und Priorisierung von Defects und Assignment innerhalb des AVT-Teams bzw. an kooperierende Teams
    • Enge Zusammenarbeit mit Entwicklungsteams im Inland (ES, KA, UL) und Offshore (Odessa, Shanghai)
    • Konzeption, Entwicklung und Einführung eines Perl-basierten Defect-Reporting-Systems zur automatisieren Generierung von täglichen Excel-Dokumenten (unter Anbindung von Web-, Datenbank- und SCM-Systemen), inkl. Unit-Tests, Perldoc und Build-/Deployment-Skripts
    • Mitarbeit bei Einführung neuer Tools: JIRA, Confluence

    Kenntnisse
    ELVIS JIRA Perl C++ Eclipse (CDT/C++ EPIC/Perl) Active State Perl (CPAN) Perforce MySQL Microsoft Office (Excel Outlook) Procom (DMS) IBM Rational DOORS JAM Cruise Control Attlassian Confluence MS NetMeeting
    Kunde
    HARMAN / BECKER Automotive Systems GmbH
    Einsatzort
    Stuttgart
    8 Jahre 8 Monate

    2003-09

    2012-04

    Entwicklung von Integrationssoftware für die Handelskette Müller,

    TIBCO Enterprise Application Integration Teamleader Java / J2EE XML ESB/SOA ...
    Rolle
    TIBCO Enterprise Application Integration Teamleader
    Projektinhalte
    • Teamleiter und Entwickler der Gruppe EAI (Enterprise Application Integration) innerhalb der Abteilung IT-Services/Entwicklung auf Basis der TIBCO Integrationsplattform
    • Entwicklung von Integrationssoftware für die Handelskette Müller, inmitten einer heterogenen Systemlandschaft bestehend aus Warenwirtschaft, Filial- und Kassensysteme, Logistik, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Zeiterfassung und Zutrittskontrolle, Sicherheitssysteme, Transportsysteme, Finanz- und Rechnungswesen, Buchhaltung, Controlling, Marketing, Archivierung, Dokumenten-management, EDI-Systeme, Promotionsysteme, IT-Service Management, Incident- und Problem- Management, Asset- und Lizenz-management, Zoll- und Ausfuhrwesen, Berichtswesen, Business Intelligence, Techn. Administration, u.a.
    • Ablösung zahlreicher Altsysteme durch Integration neuer Systeme, sowie Parallelbetrieb bis zur endgültigen Abschaltung der Legacy-Systeme
    • Integration verschiedener externer Systeme per Web Service, EDIFACT und SFTP
    • Führung des EAI-Teams und zeitweise Zusammenarbeit mit externen Consultants
    • Zusammenarbeit mit allen IT-Abteilungen (Analyse, Entwicklung, Test, Technik, UHD, 2nd-Level Support), sowie Fachabteilungen (CON, EK, LOG, MIS, PA, RW)
    • Mitarbeit bei Definition und Einführung des hausinternen Vorgehensmodell SEP (Software Entwicklungsprozess) für den Unternehmensbereich Müller / IT-Services
    • Durchführung von 3-rd-Level Support
    • Wesentliche funktionale und nicht funktionale Erweiterungen der eingesetzten EAI-Plattformen, inkl.Configuration-, Build-, Test- und Deployment-Management
    • Entwicklung von Monitoring-, Fehlerbehandlungund Analyse/Diagnose-Werkzeugen
    • Wiki-basierte Erstellung und Ablage von Schnittstellen- und sonstiger Dokumentation
    • Einsatz verschiedenster Datenbank- , Messaging-, Integrations- und Applikations-Server
    • Intensiver Einsatz von Open Source und kommerziellen Softwareprodukten (COTS)
    Kenntnisse
    Java / J2EE XML ESB/SOA IntelliJ IDEA TIBCO Business Works oXygen TIBCO ActiveMatrix BusinessWorks EMS Admin Designer Rendevouz Hawk File- Database- EJB- LDAP-Adapter Adapter SDK Subversion CVS MySQL Sybase Oracle MS SQL Server MS Access Dbase Hibernate Castor JBoss Tomcat Wings JMS JDBC SOAP/WSDL SFTP EDIFACT MS Office (Outlook Excel PowerPoint) Visual Paradigm (UML) Apache Ant Maven 3 Artifactory Hudson/Jenkins JUnit TestNG EasyMock Soap UI Graphical EMS Hermes JMS Atlassian JIRA Bugzilla Attlassian Confluence Jabber Chat Client Nagios Mercatis/Lighthouse IT-SM (ITIL) per USU-Valuemation und HP Service Desk Open EAI Apache Service Mix Open Adaptor
    Kunde
    Müller Ltd.& Co.KG
    Einsatzort
    Ulm

    weitere Projekte gerne auf Anfrage

    5 Jahre 1 Monat

    2018-01

    heute

    WEITERBILDUNG IT-SECURITY UND CLOUD-COMPUTING

    Schwerpunkt
    ZERTIFIKATE:
    • WIP: Certified Incident Handler - EC-Council
    • Microsoft Certified: Azure Fundamentals
    • Certified Cloud Security Professional CSSP - (ICS)2
    • Certified Secure Software Lifecycle Professional CSSLP - (ICS)
    • DevSecOps Foundation - DevOps Institute
    • BSI IT-Grundschutz Praktiker - HiSolutions AG / heise Academy
    • Certified Application Security Engineer (JAVA) - EC-Council
    • Certified AWS Cloud Practitioner - Amazon AWS
    • IT-Security SSCP / CISSP - Fernschule Weber
    • IT-Sicherheit I, Einführung - Fernschule SGD


    DUTZENDE KURSE AUF UDEMY, AMAZON, BSI, HEISE:

    • Git; GitHub, GitLab
    • Network: CompTia Network+ , IPv4-Subnetting
    • IT-Security: (ICS) CISSP, Anonymity, Awareness, Dark Web, Desaster Recovery, E-Mail Sicherheit, Ethical Hacking, Exploitation, Forensik, Incident Response, Information Gathering, Intrusion Detection, Intrusion Prevention, Kryptographie, Malware Analysis, Penetration Testing, Privacy, Reverse Engineering, Risk Management, Secure Coding, SIEM, Social Engineering, Threat Modeling, Web Security
    • Application Security: SCA, SAST, DAST, OWASP
    • Web Security: Spring Security, OAuth 2, Red Hat Keycloak, SSO, IAM, AWS Cognito
    • IT-Grundschutz (Präsenz / Online), BSI-Standard 200-X, DSVGO, ISO/IEC 27001
    • AWS: Certified Developer / Architect / Security Speciality, Serverless, Elastic Beanstalk, CloudFormation


    TECHNOLOGIEN:

    • Oracle Virtual Box, VMware, Kali Linux, Windows Sandboxie, u.a.
    • Armitage, BeEF, Burp Suite, Maltego, Metasploit, Meterpreter, NMap, OllyDbg, OWASP ZAP, WebInspect, Wireshark, u.v.m.
    • OpenPGP, OpenVPN, OpenStack, OpenShift
    • AWS: API, EC2, ECC, IAM, Lambda, LB, RDS, SG, S3, VPC, WAF, u.v.m.
    3 Monate

    2015-06

    2015-08

    RED HAT OPEN SOURCE MIDDLEWARE ZERTIFIZIERUNG

    Schwerpunkt
    • Vorbereitung und Abschluss "CERTIFICATE OF EXPERTISE IN CAMEL DEVELOPMENT"


    TECHNOLOGIEN:

    • Red Hat JBoss Fuse 6.0, Apache Camel, Spring Framework, Apache CXF, Java, XML

    3 Monate

    2014-07

    2014-09

    RED HAT OPEN SOURCE MIDDLEWARE TRAINING

    Schwerpunkt
    • Red Hat Apache Camel 2.12
      • Online Kurs: Camel Development with Red Hat JBoss Fuse (JB421)
      • Vertiefung meiner Kenntnisse in dem Java/Spring-XML-basierten Integrations-FW
    • Spring Integration 4.0
      • Vertiefung meiner Kenntnisse in dem Java/XML-basierten Integrationsframework
      • Anwendung der "Enterprise Integrations Patterns" (EIP)
    • Red Hat JBoss FUSE 6.1
      • Apache Camel (Mediation Routing), Apache CXF (Webservice Framework), Adache MQ (JMS Messaging), Apache Karaf (OSGi Container): Vertiefung meiner seit 2005 erworbenen und stets aktualisierten Kenntnisse des ursprünglich auf ServiceMix basierten Open-Source ESB (durch intensives Studium von Büchern und Webinhalten, Teilnahme an Webinaren und Veranstaltungen, sowie insbesondere auf die Installation der jeweils neuesten Versionen, Durcharbeiten der "Examples" u.s.w
    • JBoss Hawt.IO: Studium des neuen generischen Monitoring-Tools
    • Red Hat JBoss BPM Suite 6.0.1
      • BPM: BPMN2 basiertes Business Process Management Server Plattform
      • BRMS: JBoss Drools 6.0
      • JBoss EAP 6.2.0
    • JBoss Developer Studio 8.0
    3 Monate

    2014-01

    2014-03

    TIBCO UND OPEN SOURCE WEITERBILDUNG

    Schwerpunkt
    • TIBCO: Business Events (BE), Business Studio (BPM)
    • SCA: Service Component Architecture (SCA)
    • FUSE: Switchyard (SCA basedService Framework)
    • Camunda: BPMN 2.0 based BPM Platform
    • Webhosting: Entwicklung und Hosting eigener Webseite mittels Joomla 3
    • GIT: Source Code Management (CMS)
    3 Jahre 10 Monate

    1977-10

    1981-07

    Dipl. Ing.(FH) Technische Informatik

    Dipl. Ing.(FH) Technische Informatik, Hochschule Ulm
    Abschluss
    Dipl. Ing.(FH) Technische Informatik
    Institution, Ort
    Hochschule Ulm
    Schwerpunkt

    • Studiengang Technische Informatik
    • Schwerpunkt: Prozessdatenverarbeitung und Systemprogrammierung

    Deutsch Muttersprache
    Englisch C1 / Kompetent
    Französisch A1 / Elementar
    Spanisch C1 / Kompetent

    Top Skills
    JAVA IT-Security Enterprise Integration
    Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

    Kommunikative Fähigkeiten

    • Gute kommunikative Fähigkeiten durch langjährige Projekttätigkeit als Teamleiter und verantwortlicher Systementwickler
    • Ausgezeichnete Kontaktfähigkeit, soziale Kompetenz und Interesse an Teamarbeit

     

    Organisations- und Führungstalent

    • Profunde und langjährige Erfahrung in Teamleitung in verschiedenen Unternehmen
    • Profunde und langjährige Erfahrung in Systemarchitekur
    • Erfahrung in Teilprojektleitung

     

    Berufliche Fähigkeiten

    Langjährige erfolgreiche Tätigkeit und Verantwortung in Java-basierter

    • Enterprise Application Integration
    • Systementwicklung, Systemintegration und Test


    Profunde Erfahrungen in zahlreichen Domänen

    • Telekommunikation
    • Touristik
    • Navigation / Automotive
    • Infotainment / Automotive
    • Handel, Transport und Logistik
    • Customer Management, Billing, Telekommunikation
    • Elektronik / Hochfrequenztechnik
    • Funkkommunikation, Funkaufklärung, Radarsysteme
    • Maschinenbau (Verpackung, Werkstoffprüfung)

     

    Digitale Kompetenz

    SKILLS:

    • Integration Concepts:
      • EAI, ESB, SOA, BPM / BPMN, CEP, EDA, MDM, SCA
    • Project Management
      • Agile (XP, Scrum, TDD), ITSM / ITIL, V-Modell, RUP, DOD-STD-2167
    • Operating Systems:
      • WINDOWS
      • LINUX: Red Hat, SuSE, Debian
      • UNIX: AIX, HP-UX, Solaris, Tru64
    • Analysis & Design
      • OOA / OOD / OOP / AOP
      • UML, E/R, ROOM
      • SA / MD
    • Patterns
      • Analysis Pattern, Architectural Pattern, Design Pattern
      • Inteprise Integration Pattern (EIP)
    • Implementation
      • Java (EE, SE)
      • XML / XSD, XSL / XSLT
      • Aspect J, C++, Perl, u.v.m.
    • Middleware
      • JMS, Webservice, OSGi
      • Corba, EJB
    • Database Server
      • Oracle, PostgreSQL, MySQL, Sybase
      • MS SQL Server, MS Access, MS dBASE, SQLite
    • Integration Server
      • TIBCO, Red Hat (FUSE)
    • Application Server
      • Red Hat (JBoss AS)
    • Web Server
      • Red Hat (Apache Tomcat, Apache HTTP Server)
    • Testing
      • Unit-, Component-, Regression-, Load- & Systemtest
    • Protocols & Specifications
      • CIFS, CSV, DTD, EDI, FTP, LDAP, HTTP, HTML, JBI, JDBC, JMX
      • JMS, JNDI, JPA, Mail, MS Active Directory, RMI, SMB, SOAP, SFTP
      • SSH, SCP, TCP/IP, UDP, WSDL, XML, XSD, XPath, XSLT


    TOOLS:

    • Project Management
      • Cando, MS-Project
    • Requirements Management
      • Rational Doors
    • Configuration Management
      • Perforce, Apache Subversion, CVS, GIT, Rational Clearcase
    • Change Management
      • Atlassian Jira, Elvis, Bugzilla, Rational Clearquest and ClearDDTS
    • IT-Service Management
      • USU Valuemation, HP Openview
    • CASE-Tools
      • Visual Paradigm, Rational Rose
    • IDE
      • Eclipse, IntelliJ IDEA, JBuilder, IBM Visual Age, Turbo C++, ActiveState Perl
    • Database Tools
      • Oracle SQL Developer, Aqua Datastudio, pgAdmin, MySQL CC, Toad, TOra, Squirrel
    • ORM
      • Hibernate, Castor, TopLink
    • XML
      • oXygen, XML Spy
    • Middleware
      • TIBCO EMS, JBoss MQ & Messaging, Apache ActiveMQ, Visibroker, Equinox
    • Build Management
      • Apache ANT, Apache Maven, Jenkins / Hudson, Cruise Control, Gmake
    • Repository
      • Artifactory, CPAN
    • Test
      • JUnit, TestNG, EasyMock, Soap UI, BW Unit
    • Deployment
      • ASDIS, Matrix24
    • Monitoring
      • Nagios, Mercatis Lighthouse, Hermes JMS, Graphical EMS
    • Office
      • MS-Office (Outlook, Word, Excel, PowerPoint, Access)
      • Libre-Office, Apache Open-Office
    • Wiki
      • Atlassian Confluence, MS SharePoint
    • Web Conferencing
      • Cisco WebEx, Skype, MS-NetMeeting, Pidgen (Jabber)
    • Content Management System
      • Joomla!

    • Energiewirtschaft
    • Finanzdienstleistung
    • IT-Dienstleistung
    • Mobilfunk / Provisioning
    • Touristik
    • Automotive (Navigation, Infotainment)
    • Handel, Transport & Logistik
    • Telekom (Abrechnung / Billing / CMS)
    • Hochfrequenztechnik (Funkaufklärung, Radar und Funkkommunikation)
    • Maschinenbau (Verpackungsmaschinen, Werkstoffprüfung)
    Ihr Kontakt zu Gulp

    Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

    Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren