a Randstad company

Projektmanager, Projektleiter o. Senior-Berater für Finanzdienstleister, Bank und Versicherung, Businessanalyst Lebensversicherung Sachversicherung, Definition fachl. Anforderungen, Prozessmanagement

Profil
Verfügbar ab
01.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
60%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland
Remote-Arbeit
Nicht möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

3 Jahre 6 Monate

2019-07

heute

Erstellung des gesamten Schriftguts für den Neu- Mandaten im Rahmen der Bestandsmigration

Business-Analyst / stellvertretender Teilprojektleiter Dopix msg Life-Factory
Rolle
Business-Analyst / stellvertretender Teilprojektleiter
Projektinhalte

  • Abstimmung und Erstellung von Dokumentenvorgaben mit dem Fachbereich und weiteren Teilprojekten
  • Vorgabenerstellung für die Umsetzung in Dopix in Zusammenspiel mit der LifeFactory
  • Definition und Anforderung von Daten und Defdaten je Dokument
  • Erstellung und Dokumentation von Testdaten und Testfällen
  • Durchführung von Test in Dopix
  • Übergabe der Tätigkeiten an interne Mitarbeiter   

Kenntnisse
Dopix msg Life-Factory
Kunde
Viridium / Proxalto
Einsatzort
Hamburg
5 Monate

2021-11

2022-03

Umsetzung von Neuanforderungen an Nachtrag und Kundeninformation in DOPIX

DOPIX-Administrator
Rolle
DOPIX-Administrator
Projektinhalte

  • Administration in DOPiX inkl. Anpassung der Textregelwerke
  • Durchführung von GeVo- und Briefe-Tests auf den verschiedenen Umgebungen in DOPiX
  • Abstimmung mit relevanten IT-Abteilungen und Mathematik

Kunde
Signal-Iduna Versicherung
1 Jahr 6 Monate

2019-01

2020-06

Einführung eines neuen Outputmanagement-Plattform für Lebens- und Sachversicherungsprodukten

Business-Analyst
Rolle
Business-Analyst
Projektinhalte
  • Abstimmung der fachlichen Anforderungen mit den Fachbereichen
  • Beschreibung der konkreten Funktionalitäten für den umsetzenden Provider in Englisch
  • Abnahme der Auslieferungen mittels Integrationstest
Kunde
Generali-Versicherung
Einsatzort
Hamburg
2 Jahre 6 Monate

2016-08

2019-01

Abbildung der Dokumente und Briefe zu neuen und migrierten Lebensversicherungsprodukten in DOPIX

Dopix-Administrator / Themenverantwortung DOPE
Rolle
Dopix-Administrator / Themenverantwortung
Projektinhalte
  • Abstimmung der fachlichen Anforderungen für die Briefe und Dokumente
  • Definition der erforderlichen Textbausteine
  • Mapping auf die bestehenden Schnittstellen und Anforderungen neuer Daten
  • Administration in DOPiX inkl. Anpassung der Textregelwerke
  • Durchführung von GeVo- und Briefe-Tests auf den verschiedenen Umgebungen in DOPiX
Kenntnisse
DOPE
Kunde
Signal-Iduna Versicherung
Einsatzort
Hamburg

2012 - 2016: Abbildung von Briefen (Leistungs-Briefe) in DOPiX (Parallel zur Einführung eines neuen Bestandssystems)


Kunde: ERGO Versicherung

Rolle: Business-Analyst


Aufgaben:

  • Abstimmung der fachlichen Anforderungen für die Leistungsbriefe zum neuen Leben-Produkt
  • Definition der erforderlichen Textbausteine
  • Feststellung des Datenumfangs
  • Mapping auf den Datenhaushalt des neuen Bestandsystems
  • Administration in DOPiX
  • Durchführung der entsprechenden Tests mittels GeVo-Ansagen in der LifeFavctory
  • Mitte 2015 Wechsel in ein Scrum-Team mit der gleichen Zielstellung

2011 - 2012: Einführung eines neuen Bestandssystems / Anpassung des bestehenden Bestandssystems


Kunde: Allianz Versicherung

Rolle: Business-Analyst


Aufgaben:

  • Definition fachlicher Anforderungen und der Prozessse im Umfeld der maschinellen Antragsverarbeitung und Policierung im Bereich Leben
  • Controlling von Aussteuerungsgründen und deren Auswirkung auf Sofortpolicierungsquoten

2010- 2010: Konzeption und Umsetzung einer neuen Schnittstellenarchitektur für Inkasso und Hauptbuch am Beispiel Riester-Produkte


Kunde: Zurich Versicherung

Rolle: Teilprojektleiter


Aufgaben:

  • Federführende Erarbeitung von Spezifikationen und Prozessen für die Versorgung der Inkasso- und Buchhaltungssysteme inkl. Zulagenverwaltung
  • laufende Berichterstattung zum Projektmanagement
  • Leitung von 6 Mitarbeitern

2009 - 2009: Einführung und Integration einer Konzernkonsolidierungssoftware / Projektbündel Konzerncontrolling


Kunde: HSH-Nordbank

Rolle: Projektmanager (Multiprojektmanagement)


Aufgaben:

  • Projektplanung
  • Zieldefinition mit dem Auftraggeber
  • Controlling
  • laufende Berichterstattung zum Management und Auftraggeber
  • Ergebnisverantwortung für Fach- und DV-Konzept
  • Leitung von 13 Projekt-Mitarbeitern

2008 - 2009: Integration eines Vermögensoptimierungstools in die bestehende Systemlandschaft/ Projektbündel Private Banking


Kunde: HSH-Nordbank

Rolle: Projektmanager (Multiprojektmanagement)


Aufgaben:

  • Projektplanung
  • Zieldefinition mit dem Auftraggeber
  • Controlling
  • laufende Berichterstattung zum Management und Auftraggeber
  • Ergebnisverantwortung für Fach- und DV-Konzept
  • Leitung von 9 Projekt-Mitarbeitern

2008 - 2009: Aufbau einer Schnittstelle zwischen der Wertpapierverwaltung (WP 2) und der Kreditsicherheiten-Verwaltung (SAP CMS) / Projektbündel Private Banking


Kunde: HSH-Nordbank

Rolle: Projektmanager (Multiprojektmanagement)


Aufgaben:

  • Projektplanung
  • Zieldefinition mit dem Auftraggeber
  • Controlling
  • laufende Berichterstattung zum Management und Auftraggeber
  • Ergebnisverantwortung für Fach- und DV-Konzept
  • Abstimmung der Linienübergaben
  • Leitung von 10 Projekt-Mitarbeitern

2008 - 2008: Erstellung eines Business-Cases für eine eigenständige Tochtergesellschaft im Raum Asien / Projektbündel Private Banking


Kunde: HSH-Nordbank

Rolle: Projektmanager (Multiprojektmanagement)


Aufgaben:

  • Projektplanung
  • Erstellung und Abstimmung der Kosten- und Ertragsgrößen vor Ort
  • laufende Berichterstattung zum Management und Auftraggeber
  • Leitung eines Teams von 4 Projekt-Mitarbeitern

2007 - 2007: Konzeption und Aufbau eines Ressourcenmanagements


Kunde: HSH-Nordbank

Rolle: Projektleiter


Aufgaben:

  • Aufbau und Abstimmung eines Skillkatalogs
  • Definition der Zuständigkeiten und strategischen Aufgabenstellungen
  • Steuerung der Zuordnung der Mitarbeiter auf die Projekte

2006 - 2007: Einführung einer Prozessverantwortung in IT/Organisation


Kunde: HSH-Nordbank

Rolle: Projektleiter


Aufgaben:

  • Definition der Kernprozesse sowie der jeweiligen Steuerungsindikatoren
  • Abstimmung/Ernennung der jeweiligen Prozessowner
  • Definition von Rollen
  • Leitung eines Teams von 8 Projekt-Mitarbeitern

2005 - 2005: Einführung der Personalbedarfsanalyse


Kunde: HSH-Nordbank

Rolle: Leiter der zuständigen Linien-Einheit


Aufgaben:

  • Definition der Bemessungskriterien sowie Berechnungsansätze
  • Durchführung eines Pilotprojekts in den Kreditbereichen

2004 - 2005: Operational Excellence / Überprüfung und Umsetzung diverser Prozessoptimierungen in der Gesamtbank


Kunde: HSH-Nordbank

Rolle: Stellvertretender Projektleiter


Aufgaben:

  • Laufende Berichterstattung Richtung Top-Management
  • Mitwirkung in diversen Analysen und Umsetzungsaktivitäten (Schwerpunkt Kreditentscheidungsprozess)
  • Leitung eines Teams von ca. 20 Projekt-Mitarbeitern

2003 - 2007: Bewertung von aufbauorganisatorischen Änderungen in der Gesamtbank


Kunde: HSH-Nordbank

Rolle: Leiter der zuständigen Linien-Einheit


Aufgaben:

  • Bewertung von und Beratung bei aufbauorganisatorischen Veränderungen in der Gesamtbank während und nach der Fusion der beiden Landesbanken
  • Erstellung von Empfehlungen als Basis für die Entscheidung durch den Vorstand

2003 - 2003: Durchführung einer Personalbedarfsanalyse


Kunde: Deutscher Herold

Rolle: Projektmitarbeiter


Aufgaben:

  • Analyse und Definition der Kernprozesse
  • Aufnahme von Bearbeitungszeiten mittel Zeitmessungen und Schätzwerten

weitere Projekte gern auf Anfrage

1988 ? 1992

  • BWL-Studium mit dem Abschluss Diplom-Betriebswirt
  • Hochschule für Wirtschaft und Politik Hamburg


1985 ? 1987

  • Ausbildung zum Versicherungskaufmann im Bereich Kraftfahrt
  • KRAVAG-SACH

Senior-Berater und Projektmanager

Deutsch Muttersprache
Englisch verhandlungssicher

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Kurzprofil:

Versicherungskaufmann, Diplom-Betriebswirt und erfahrener Leiter von Linien-Einheiten bzw. Projektmanager sowie Businessanalyst mit Schwerpunkten in den Themen:

  • Prozessoptimierung und Prozesssteuerung
  • Prozesskennzahlen
  • Personalbedarfsanalyse
  • Bewertung und Begleitung aufbau- und ablauforganisatorischer Veränderungen
  • Definition und Umsetzung von fachlichen Anforderungen in Anwendungen/Systemen
  • Umsetzung und Administration von Druckstücken in DOPIX
  • Testmanagement sowie Vorbereitung und Durchführung von fachlichen Abnahmetests
  • Einführung und Integration von Systemen
  • Erstellung von Schnittstellen- und Mappingkonzepten 
  • Fundierte Kenntnisse der Produkte und Prozessorganisation in Sach- und Lebensversicherungen


Strategie und Fachlichkeit:

  • Prüfung und Bewertung aufbau- und ablauforganisatorischer Veränderungen von Finanzdienstleistern
  • Optimierung von Prozessen und der unterstützenden Anwendungs- und Systemlandschaft
  • Einführung von Prozessverantwortung
  • Prozesscontrolling mittels Six-Sigma
  • Durchführung von VAK-Analysen sowie Einführung entsprechender permanenter Bewertungsansätze
  • Business-Analyse und Fachkonzeption in den Sparten KFZ, Sach und Leben

 

IT:

  • Einführung und Integration komplexer Anwendungen und Systeme
  • Dokumentenerstellung (DOPiX)
  • Dokumentenmanagementsysteme
  • Testmanagement
  • Datenmapping
  • Architektur

 

Methoden und Verfahren:

  • Projektmanagement, Ressourcen- und Budgetplanung
  • Six-Sigma (Black Belt)
  • Scrum-Methodik
  • Prozess-Analysewerkzeuge (z.B. ARIS, Adonis, IBO ?)
  • Change Management
  • Personalbedarfsanalyse
  • Benchmarking


Berufsweg:

2010 - heute

Kunde: Versicherungen

Rolle: Freiberuflicher Senior-Berater und Projektmanager


2002 ? 2009

Kunde: HSH Nordbank / LB Kiel


Aufgaben:

  • 2008 - Multi-Projektmanager
  • 2007 - Verantwortung für den Aufbau eines Ressourcenmanagements
  • 2003 - Leiter Aufbauorganisation / Großprojektler
  • 2002 - Teamleiter Betriebsorganisation


1999 ? 2002

Kunde: agens Consulting
Rolle: Leitender Berater im Bereich Versicherungen


1995 ? 1999

Kunde: Albingia Versicherung
Rolle: Betriebsorganisator mit den Schwerpunkt Prozessoptimierungen und VAK-Analysen für die Sparten KFZ , Sach-Privat und Leben


1993 ? 1995

Kunde: Hamburg-Mannheimer Versicherung
Rolle: Underwriter Haftpflicht für das anfragepflichtige Gewerbe- und Firmenkundengeschäft


1987 - 1987

Kunde: KRAVAG-SACH
Rolle: Sachbearbeiter Kraftfahrt-Betrieb

  • Sachversicherung
  • Lebenversicherung
  • Assekuranz
  • Versicherung
  • Beratung
  • Unternehmensberatung
  • Consulting

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren