a Randstad company

Entwickler HW/SW Embedded Systeme, System- und Netzwerkadministration, (Embedded) Linux, SDR

Profil
Verfügbar ab
01.01.2023
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
20%
Einsatzorte

Städte
Kiel (+50km)
PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
Nicht möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

2022-Q2 - heute: Entwicklung einer Stromversorgungseinheit für meerestechnische Systeme


Kunde: N.N


Aufgaben:

  • Schaltungsentwurf, Schaltungssimulation
  • Leiterplattenlayout nach IPC Class 3
  • sehr hohe Anforderungen an die Funktionale Sicherheit
  • Akku-Ladetechnik
  • Spannungsversorgung bis 380 V, >= 1 kW

2021-Q1 - heute: Elektrotechnische Ausrüstung und Elektronik


Einsatzort: Kiel

Kunde: Olfasense


Aufgaben:

Elektrotechnische Ausrüstung und Elektronik für verschiedene Emissionstestsysteme

  • SPS-basierte Steuerung
    • Wago PFC100
    • e!Cockpit (Codesys 3)
  • Schaltungsentwurf und Leiterplattenlayout mit Altium Designer
  • Firmwareentwicklung in C (STM32)
  • Schaltschrankbau
  • Netzwerktechnik (VPN)
  • Feldbussysteme (Modbus usw.)

2019-Q3 - heute: Entwicklung eines FMCW-Radars für geophysikalische Anwendungen


Einsatzort: Kiel

Kunde: N.N


Aufgaben:

  • Schaltungsentwurf, Leiterplattenlayout
  • Firmware (Baremetal, Embedded Linux)
  • FPGA-Design (Xilinx Zynq, Vivado)
  • Gehäuseentwurf (FreeCAD)


Kenntnisse:

Baremetal, Embedded Linux, Xilinx Zynq, Vivado, FreeCAD


2011-Q4 - heute: Beratung der Hardware- und Software-Entwicklung


Einsatzort: Flintbek

Kunde: Ingenico Healthcare GmbH


2020-Q4 - 2021-Q1: Elektronik für ein Probenahmesystem


Einsatzort: Kiel

Kunde: Olfasense


Aufgaben:

  • Schaltungsentwurf und Leiterplattenlayout mit Altium Designer
  • Firmwareentwicklung in C (STM32)
  • Kleinserienfertigung

2020-Q1 - 2020-Q1: Optimierung einer Prozesssteuerung im Sondermaschinenbau


Einsatzort: Kiel

Kunde: N.N


Aufgaben:

  • SPS-Entwicklung (Simatic S7-300)
  • Schaltschrankbau
  • Datenbankanbindung (Node-RED, MariaDB)


Kenntnisse:

Simatic S7-300, Node-RED, MariaDB


2014-Q2 - 2020-Q1: Hardware- und Softwareentwicklung für Fertigungstestsysteme


Einsatzort: Kiel/München

Kunde: GEDIS GmbH (Rohde&Schwarz),


Aufgaben:

  • Schaltungsentwurf und Leiterplattenlayout mit Altium Designer
  • CPLD/FPGA-Entwicklung in VHDL (Xilinx ISE, Vivado)
  • Treibersoftware
  • Inbetriebnahme von Baugruppen
  • Prüfprogrammentwicklung für kundeneigene Produkte
  • Beratung und Fehleranalyse

2019-Q1 - 2019-Q3: Entwicklungsunterstützung bei Radargeräten


Einsatzort: Kiel

Kunde: Thales Deutschland


Aufgaben:

  • Review von Stromlaufplänen
  • SW/HW-Codesign mit Xilinx Vivado
  • Firmwareentwicklung

2016-Q4 - 2017-Q3: Hardware- und Softwareentwicklung für magnetischinduktive Durchflussmessgeräte


Einsatzort: München

Kunde: EICON


Aufgaben:

  • Schaltungsentwurf und Leiterplattenlayout mit Altium Designer
  • FPGA-Entwicklung in VHDL (Xilinx Vivado)
  • Beratung bei physikalisch-messtechnischen Themen

2017-Q1 - 2017-Q1: Entwicklungsunterstützung bei Atemtherapiegeräten


Kunde: N.N


Aufgaben:

  • Reviews von Stromlaufplänen und Layouts
  • Fehleranalysen

2010-Q3 - 2017-Q1: Gründung und Geschäftsführung des Tochterunternehmens


Einsatzort: Kiel

Kunde: gerne auf Anfrage

Aufgaben

  • Markteinführung des ?iVol blu? und ?iVol 2G16?

2009-Q2 - 2014-Q4: Entwicklung einer Funkfernsteuerung


Einsatzort: Kiel

Kunde: Schweigstill IT | Embedded Systems


Aufgaben:

Entwicklung einer Funkfernsteuerung für Modellbauanwendungen (?iVol blu? bzw. ?iVol 2G16?)

  • Hardware-Entwicklung mit Altium Designer
  • Microcontroller-Programmierung Atmel AVR
  • Entwicklung des Prüf- und Programmieradapters (Python, Hardware)

2013-Q3 - 2014-Q2: Hardware- und Softwareentwicklung


Kunde: Fa. N. N.


Aufgaben:

  • Schaltungsentwurf und Leiterplattenlayout
  • Firmwareentwicklung (Atmel Attiny)

2012-Q3 - 2013-Q4: Funknachrichtentechnik/Software Defined Radio


Einsatzort: München/Stuttgart

Kunde: Rohde&Schwarz GmbH&Co. KG,


Aufgaben:

  • Evaluierung von Embedded Linux
  • Software-Entwicklung für SCA-basierte Funkgeräte (C++, CORBA)
  • Entwicklung von Komponenten- und Integrationstests (Python, CORBA)


Kenntnisse:

C++, CORBA, Python, CORBA


2011-Q3 - 2012-Q3: Prozesssteuerung im Sondermaschinenbau


Einsatzort: Kiel

Kunde: Fa. Walterwerk Kiel GmbH


Aufgaben


  • SPS-Entwicklung (Simatic S7-300)
  • Schaltschrankbau
  • Datenbankanbindung (Libnodave, MySQL)

weitere Projekte gerne auf Anfrage

1999
Universität Manchester, Department of Computer Science
Erwerb der Qualifikation "ARM System Designer"

1996 - 1997

Institut für Experimentalphysik, Universität Kiel

Diplomarbeit (gerne auf Anfrage)


1989 - 1997
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Studium des Faches Physik
Abschluss mit dem Grad Diplom-Physiker

Weiterbildung/Schulungen
  • Applikationsseminar der Firma Burr-Brown
  • Schulung für das Betriebssystem Nucleus PLUS
  • Schulung für die Programmiersprache SDL
  • Schulung in objektorienter Programmierung
  • Schulung in UML
  • Schulung für Lauterbach TRACE32
  • Xilinx Zynq Professional
  • Rohde&Schwarz
    • GSM-Testsysteme der Reihe CRTx-02
    • Software Defined Radio

Deutsch Muttersprache
Englisch fließend
Latein Grundkenntnisse

Schwerpunkte
  • Entwicklung elektronischer Schaltungen (Berechnung, Stromlaufpläne, Simulation) 
  • Leiterplattenlayout (Altium Designer, EAGLE) 
  • FPGA-Entwicklung (überwiegend Xilinx) 
  • Firmwareentwicklung (ARM, Microblaze, usw.) 
  • Inhouse-Prototypen- und Kleinserienbau 
  • Fertigungsbetreuung (EMS-Dienstleister) 
  • SPS-Entwicklung (Siemens, Codesys, Wago)
  • (Funk-)Nachrichtentechnik, Software Defined Radio 
  • Radartechnik 
  • Physikalische Messtechnik 
  • Industrielle Prüftechnik 
  • Netzwerktechnik 
  • Schnittstellen und Protokolle (USB, Ethernet, TCP/IP, Modbus, usw.)
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

sonstige EDV

  • Konfigurationsmanagement
    • CVS/WinCVS/CVSNT
    • Subversion (Administration, zeitweise auch Weiterentwicklung)
    • Intersolv/Merant PVCS
    • Microsoft Visual SourceSafe
    • IBM/Rational ClearCase
    • Git
  • Anforderungsanalyse
  • Modellierung
    • SDL (Telelogic Tau SDT)
    • Rational Rose
    • Sparx Systems Enterprise Architect (EA)
    • Eventhelix Eventstudio
  • Vector Informatik CANoe
  • Virtualisierungstechniken
    • VMware
    • Xen (Open Source)
    • Citrix Xenserver

Software

  • Bootloader-Entwicklung
    • Eigenentwicklungen
    • U-Boot
    • kryptografische Prüfung von Firmware-Updates
  • Protokollstacks
    • TCP/IP
    • GSM
    • TETRA
    • USB
    • ISDN
  • SCA (Software Communication Architecture)
  • Software Defined Radio
  • CORBA
  • GEDIS GTS, GTengine, GTML
  • Embedded Linux

Messtechnik

  • Logikanalysatorsysteme Agilent/Tektronix
  • DSO/DPO Tektronix TDS5000B, Agilent, LeCroy, Rohde&Schwarz
  • In-Circuit-Emulator für Mitsubishi M16C, M32C
  • In-Circuit-Debugger Lauterbach ICD ARM7/9
  • In-Circuit-Debugger Green Hills Probe für ARM7/9
  • In-Circuit-Debugger Rowley CrossConnect for ARM
  • Messgerätesteuerung per IEEE-488
  • GSM-Testsysteme Schlumberger, Rohde&Schwarz
  • Spektrumanalysator Rohde&Schwarz FSH3
  • Industrielle Prüfsysteme GEDIS GT4000

Mikroprozessoren

  • ARM6
    • Hagenuk Snoopy
  • ARM7
    • Alcatel MTC20285
    • Analog Devices ADuC702x
    • Philips LPC2xxx
    • Sharp LH77790, LH79402
    • Samsung KS32C41000
  • ARM9
    • Atmel AT91RM9200
    • Samsung S3C2400, S3C2500
  • ARM Cortex M3
    • ST Microelectronics STM32
  • ARM Cortex-A9
    • Xilinx Zynq-7000
  • Atmel AVR (AT90, Attiny, ATmega)
  • Motorola/Freescale 68000, 68332
  • Motorola/Freescale 68HC08AZ60
  • Motorola/Freescale QorIQ (PowerPC)
  • Zilog Z80
  • Philips PCB-501x
  • Texas Instruments TMS320C31
  • Xilinx Microblaze

Wissenschaftliche Tätigkeit

1990 - 1997

Rolle: Wissenschaftliche Hilfskraft 

Kunde: Mineralogisch-Petrographischen Institut und Museum, Universität Kiel


Aufgaben:

  • System- und Netzwerkaufbau und -verwaltung
  • Entwicklung der Steuerelektronik eines Brillouinspektrometers einschließlich zugehöriger Messdatenerfassungsprogramme
  • Wartung und Erweiterung verschiedener Röntgendiffraktometer


1988 - 1988

Kunde: GKSS, Geesthacht, Institut für Werkstoffphysik


Aufgaben:

  • Forschungsaufenthalt 


1987 - 1987

Kunde: Hahn-Meitner-Institut, Berlin


Aufgaben:

  • Forschungsaufenthalt 


Berufserfahrung

2004-10 - heute

Rolle: Selbständig


Aufgaben:

  • Entwicklungs- und Beratungsleistungen im Bereich Embedded Systems
  • Hardware-Entwicklung
  • Software-Entwicklung
  • Hochfrequenztechnik
  • System- und Netzwerkplanung und -administration im heterogenen UNIX-, Linux- und Windows-Umfeld


2000-08 - 2004-09

Rolle: Entwicklungsingenieur

Kunde: Cordless Technology A/S, Zweigniederlassung Kiel


Aufgaben:

  • Integration von Echtzeitbetriebssystemen und TCP/IPProtokollstacks in Embedded-Control-Systeme
  • Anpassungen der SDL-Codegenerierung für Zielsystemplattformen
  • Hardwarenahe Software-Entwicklung für Telekommunikationsanlagen
  • Interoperabilitätsuntersuchungen und Fehlerdiagnose an Telekommunikationssystemen
  • Mitarbeit in der Architektur-AG für die TETRAMobilfunktechnologie
  • Hardwarenahe Software-Entwicklung für TETRAFunkgeräte, Realisierung eines Personenortungssystems für den ÖPNV
  • Hardwarenahe Software-Entwicklung für die Automobilelektronik
    • Fahrzeug-Gatewayplattform mit Bluetooth- und GSM-Schnittstellen
    • Fahrzeug-Gateway mit CAN-, LIN- und Bluetooth-Schnittstellen
    • CAN-Steuergerät auf Basis 68HC08
    • LIN-Steuergerät auf Basis 68HC08
    • Feldbus-Simulation mit CANoe/CAPL
  • Technische Projektleitung im Bereich Automobilelektronik des Schwesterunternehmens Winfinity GmbH
  • System- und Netzwerkadministration
    • Sun Solaris 2.6, 8, 9
    • Linux
    • OpenBSD, NetBSD
    • Datensicherung
    • SAN-Konsolidierung mit EMC Symmetrix 3930
  • Software Configuration Management
    • CVS, WinCVS, CVSNT, RCS
    • IBM Rational ClearDDTS
    • Aufbau von SW-Produktionsumgebungen


1998-10 - 2000-07

Rolle: Entwicklungsingenieur

Kunde: Francotyp-Postalia AG&Co, Entwicklungsbüro Kiel


Aufgaben:

  • Untersuchungen zur Tintenstrahldrucktechnik für Frankiermaschinen
  • Entwicklung der Steuerelektronik und -software für Frankiermaschinen, insbesondere DC- und
    Schrittmotorsteuerung für Papiertransport und Druckkopfpositionierung
  • Entwicklung der Test- und Betriebsoftware für ein kryptografisches Sicherheitsmodul


1997-07 - 1998-09

Rolle: Softwareentwickler

Kunde: Telecom GmbH, später Hagenuk GmbH, Kiel


Aufgaben:

  • Implementierung eines GSM-Protokollstacks für Mobiltelefone auf der Basis von SDL und C
  • Durchführung von Konformitätstests von Mobiltelefonen gemäß GSM-Spezifikation
  • Beschaffung und Aufbau der DV-Infrastruktur für die Arbeitsgruppe
  • Weiterentwicklung der Betriebssoftware der Produkte ?Databox Speed Dragon/Viper?

Betriebssysteme
  • Microsoft MS-DOS, Windows
  • IBM OS/2
  • UNIX und Derivate
    • Silicon Graphics IRIX
    • DEC OSF1/Digital UNIX
    • Linux (Host)
    • Embedded Linux (Portierung auf ARM)
      • Kernel-Programmierung
      • Treiberentwicklung
      • Toolchain-Generierung
    • Sun Solaris
    • OpenBSD, NetBSD
  • DEC VAX/VMS
  • ATI/Mentor Nucleus PLUS, NET, PPP
  • Express Logic ThreadX
  • FreeRTOS
Programmiersprachen
Xilinx Zynq-7000 Xilinx Spartan-3 Artix-7 Ultrascale+ Coolrunner II Lattice GAL
  • C/C++
    • ARM Developer Studio
    • Green Hills Multi 2000 für ARM, NEC V850,PowerPC
    • Cosmic C für 68HC08
    • IBM Visual Age C++ fuer OS/2
    • GNU Compiler Collection (GCC)
    • Texas Instruments C fuer DSP TMS320C3x
    • Microsoft Visual C++
    • Borland C
    • IAR C
    • Xilinx SDK
  • Pascal
    • Borland Turbo Pascal
    • DEC VAX Pascal
    • KatCe-Pascal
  • Assembler
    • Intel 80x86
    • Zilog Z-80
    • Motorola 68000, 68HC08
    • ARM 6/7/9
    • Mitsubishi M16C/M32C
  • Python
  • SPS-Entwicklung
    • Siemens STEP 7
    • Codesys 3 (Wago e!Cockpit)
  • Grundkenntnisse in Java
  • Skript-Programmierung unter UNIX (sh/bash/csh/tcsh)
  • GNU Make
  • Grundkenntnisse in CANoe/CAPL
  • Toolchain-Generierung auf Basis von GCC/Binutils
  • VHDL
  • Node-RED
Datenbanken
MySQL
Datenkommunikation
Bus/Schnittstellen
CAN, LIN, USB, Ethernet, Modbus RTU/TCP, EIA/RS232
CORBA
Tao, ORB Express; im Bereich SDR/SCA
Ethernet
Gerätetreiber, Einbindung in TCP/IP-Stacks
HDLC
Gateways
Internet, Intranet
insbesondere Routerentwicklung
ISDN
Entwicklung von Telefonanlagen
Proprietäre Protokolle
diverse
SMTP TCP/IP X.400 X.25 X.225 X.75
Hardware
Bus
PCI Express, USB, Ethernet, Modbus RTU/TCP, CAN, LIN
Digitale Signalprozessoren
Philips PCB501x
Echtzeitsysteme
Nucleus PLUS/NET/PPP, ThreadX, Integrity178B, Linux, hauseigene
embedded Systeme
Zilog Z80, ARM 6/7/9/M3/A9, Mitsubishi M16/M32C, Motorola 68HC08, 68HC11, 68000, CPU32, Atmel AVR, Microblaze
Emulatoren
Lauterbach ICD, Green Hills Probe, Hitex 68HC08
Hardware entwickelt
Funkfernsteuerung, Telemetriesysteme, Steuerrechner für Spektrometer, Rastertunnelmikroskope, Prüfsysteme
Messgeräte
Logic Analyzer (HP1631, HP16500, HP16600, Biomation, Tech-Tools), Oszilloskope, Spektrum- und Netzwerkanalysatoren
Mikrocontroller
Zilog Z80, div. ARM 6/7/9/M3/A9 (Samsung, Alcatel, ST, Xilinx, eigene ASICs), 68HC08, 68HC11, 68000, CPU32, Atmel AVR, Microblaze
PC
Etliche Systeme seit ca. 1980
PLD, FPGA
Lattice GAL, Xilinx Spartan-3, Artix-7, Zynq
Plotter
HPGL
Sensoren
Dehnungsmessstreifen, Rastertunnelsensoren, Piezosensoren, Photomultiplier, Szintillationszähler
Siemens Großrechner
H90 BS2000
Siemens-SPS
STEP 7
Silicon-Graphics
Iris Indigo
SPS
Siemens S7-300, Wago
Steuer und Regelsysteme SUN
E450, Blade 1000, Ultra 10
Texas Instruments
RPN-Taschenrechner
VAX
microVAX-II, VAX 11/735, 11/750, 11/780

Besondere Kenntnisse

  • Analoge und digitale Schaltungstechnik 
  • Schaltungssimulation mit (P)SPICE 
  • Schaltplanentwurf und Leiterplattenlayout mit EAGLE 
  • Schaltplanentwurf und Leiterplattenlayout mit Altium Designer 
  • SPS-Technik 
    • Simatic S7-300 
    • Wago PFC100 
  • FPGA, CPLD 
    • Xilinx Coolrunner, Artix-7, Zynq 
  • Radartechnik 
    • FMCW-Georadar 
    • (Pulskompressionsradar)
Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
CANoe
Grundkenntnisse
Digital Mock up (DMU)
CORBA-basierte Mocks in Python
PSpice
verschiedene Spice-basierte Systeme
Design / Entwicklung / Konstruktion
Altium Designer
Stromlaufpläne, Bibliotheken, Leiterplattenlayout
EAGLE

  • Hochstrombaugruppen (bis 240A) mit hohen thermischen Anforderungen
  • schnelle Digitalschaltungen (PCI Express, Ethernet)
  • hochauflösende Analogtechnik

diverse Preise und Auszeichnungen (nähere Informationen gern auf Anfrage)

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren