Cloud Engineer
Aktualisiert am 18.06.2024
Profil
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Verfügbar ab: 14.06.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 10%
Skill-Profil eines fest angestellten Mitarbeiters des Dienstleisters

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

3 Monate
2024-04 - heute

Incentive Generation as a Service

Cloud Engineer Angular TypeScript Spring Boot ...
Cloud Engineer
Entwicklung und Implementierung eines Services zur Incentive-Berechnung, konzipiert als Service/ Webanwendung. Das Projekt zielte darauf ab, den Prozess der Replikation, Verarbeitung und Bereitstellung von Incentive-Daten vollständig zu automatisieren, um Effizienz und Bedienbarkeit zu steigern. Durch den modularen Aufbau wurde eine flexible Anbindung an verschiedene Systeme ermöglicht, was die Adaptivität der Lösung sichert. Die Webanwendung wird auf Kubernetes deployt, um eine skalierbare und zuverlässige Bereitstellung zu gewährleisten. Diese Neuentwicklung dient der Optimierung interner Prozesse.
  • Durchführung des Deployments auf OpenShift, einschließlich Anpassung von Application Properties, Environments und Dockerfiles
  • Trennung des Deployments auf Entwicklungs-, Release- und Produktionsumgebungen durch Anpassung neuer Helm Charts
  • Umsetzung dynamischer Versionsnummern für Docker-Image-Tags und Helm-Charts zur Automatisierung der Versionierung und zur Sicherstellung einer konsistenten Bereitstellung
  • Erstellung und Implementierung neuer Jenkins Pipelines, einschließlich MultiBranchPipelines
  • Integration von SonarQube zur Code-Qualitätsprüfung und -überwachung sowie Implementierung von automatisierten Tests innerhalb der Jenkins Pipelines
  • Einrichtung von HTTPS-Anwendungen zur Sicherstellung einer verschlüsselten Kommunikation für verschiedene Anwendungen
  • Aufteilung eines Monorepos in einzelne Projekt-Repositories zur Verbesserung der Übersichtlichkeit und Wartbarkeit der Projekte
  • Anpassung und Optimierung von Build-Prozessen und Deployment-Skripten, einschließlich Build und Push von Production Images
Angular TypeScript Spring Boot NestJS Jest OpenAPI Spectator Helm Gitlab Confluence Jira HCL Notes Jenkins SonarQube Kubernetes/OpenShift Docker DominoDB agil (SCRUM)
auf Anfrage

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Studium - Wirtschaftsinformatik
Abschluss: Bachelor of Science

Position

Position

Cloud Engineer

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Kubernetes
Helm
Docker
OpenShift
Maven
Artifactory
SonarQube
NPM
Tekton
GitLab
StackRox
IntelliJ
Java
ERFAHRUNG U.A. IN FOLGENDEN THEMENFELDERN
  • Umfangreiche Erfahrung in der Erstellung und Anpassung von Deployment-Pipelines für Kubernetes und OpenShift unter Verwendung von Jenkins und Tekton
  • Tiefgehende Expertise in der Erstellung und Anpassung von Helm Charts für das Deployment von Anwendungen auf Kubernetes und OpenShift
  • Fundierte Kompetenz in der Festlegung und Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien mit StackRox
  • Entwicklung und Implementierung von Pipelines, einschließlich MultiBranch Pipelines und Jenkins Files, zur Automatisierung des Software-Delivery-Prozesses
  • Sicherer Umgang mit GitLab für Versionskontrolle und Continuous Integration
  • Integration statischer Codeanalyse und Testautomatisierung in CI/CD-Pipelines zur Sicherstellung der Codequalität und -sicherheit
  • Erfahrung im Bauen und Starten von Java-Anwendungen mit Maven sowie JavaScript-Anwendungen mit npm
  • Fundierte Kenntnisse im Erstellen und Verwalten von Dockerfiles und im gesamten Docker Lifecycle
  • Einsatz von Artifactory als Repository zur Verwaltung und Verteilung von Artefakten
  • Erfahren im Einsatz der Atlassian-Produkte Jira und Confluence zur effizienten Projektverwaltung und Dokumentation

BERUFLICHER WERDEGANG

04/2023 - heute
Firma: auf Anfrage
Position: Cloud Engineer

Branchen

Branchen

  • IT-Dienstleistung

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

3 Monate
2024-04 - heute

Incentive Generation as a Service

Cloud Engineer Angular TypeScript Spring Boot ...
Cloud Engineer
Entwicklung und Implementierung eines Services zur Incentive-Berechnung, konzipiert als Service/ Webanwendung. Das Projekt zielte darauf ab, den Prozess der Replikation, Verarbeitung und Bereitstellung von Incentive-Daten vollständig zu automatisieren, um Effizienz und Bedienbarkeit zu steigern. Durch den modularen Aufbau wurde eine flexible Anbindung an verschiedene Systeme ermöglicht, was die Adaptivität der Lösung sichert. Die Webanwendung wird auf Kubernetes deployt, um eine skalierbare und zuverlässige Bereitstellung zu gewährleisten. Diese Neuentwicklung dient der Optimierung interner Prozesse.
  • Durchführung des Deployments auf OpenShift, einschließlich Anpassung von Application Properties, Environments und Dockerfiles
  • Trennung des Deployments auf Entwicklungs-, Release- und Produktionsumgebungen durch Anpassung neuer Helm Charts
  • Umsetzung dynamischer Versionsnummern für Docker-Image-Tags und Helm-Charts zur Automatisierung der Versionierung und zur Sicherstellung einer konsistenten Bereitstellung
  • Erstellung und Implementierung neuer Jenkins Pipelines, einschließlich MultiBranchPipelines
  • Integration von SonarQube zur Code-Qualitätsprüfung und -überwachung sowie Implementierung von automatisierten Tests innerhalb der Jenkins Pipelines
  • Einrichtung von HTTPS-Anwendungen zur Sicherstellung einer verschlüsselten Kommunikation für verschiedene Anwendungen
  • Aufteilung eines Monorepos in einzelne Projekt-Repositories zur Verbesserung der Übersichtlichkeit und Wartbarkeit der Projekte
  • Anpassung und Optimierung von Build-Prozessen und Deployment-Skripten, einschließlich Build und Push von Production Images
Angular TypeScript Spring Boot NestJS Jest OpenAPI Spectator Helm Gitlab Confluence Jira HCL Notes Jenkins SonarQube Kubernetes/OpenShift Docker DominoDB agil (SCRUM)
auf Anfrage

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Studium - Wirtschaftsinformatik
Abschluss: Bachelor of Science

Position

Position

Cloud Engineer

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Kubernetes
Helm
Docker
OpenShift
Maven
Artifactory
SonarQube
NPM
Tekton
GitLab
StackRox
IntelliJ
Java
ERFAHRUNG U.A. IN FOLGENDEN THEMENFELDERN
  • Umfangreiche Erfahrung in der Erstellung und Anpassung von Deployment-Pipelines für Kubernetes und OpenShift unter Verwendung von Jenkins und Tekton
  • Tiefgehende Expertise in der Erstellung und Anpassung von Helm Charts für das Deployment von Anwendungen auf Kubernetes und OpenShift
  • Fundierte Kompetenz in der Festlegung und Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien mit StackRox
  • Entwicklung und Implementierung von Pipelines, einschließlich MultiBranch Pipelines und Jenkins Files, zur Automatisierung des Software-Delivery-Prozesses
  • Sicherer Umgang mit GitLab für Versionskontrolle und Continuous Integration
  • Integration statischer Codeanalyse und Testautomatisierung in CI/CD-Pipelines zur Sicherstellung der Codequalität und -sicherheit
  • Erfahrung im Bauen und Starten von Java-Anwendungen mit Maven sowie JavaScript-Anwendungen mit npm
  • Fundierte Kenntnisse im Erstellen und Verwalten von Dockerfiles und im gesamten Docker Lifecycle
  • Einsatz von Artifactory als Repository zur Verwaltung und Verteilung von Artefakten
  • Erfahren im Einsatz der Atlassian-Produkte Jira und Confluence zur effizienten Projektverwaltung und Dokumentation

BERUFLICHER WERDEGANG

04/2023 - heute
Firma: auf Anfrage
Position: Cloud Engineer

Branchen

Branchen

  • IT-Dienstleistung

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.