ORACLE Entwicklung
Aktualisiert am 11.01.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Verfügbar ab: 02.01.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Oracle
Big Data Analytics
Deutsch
Englisch

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich

Deutschland: bevorzugt ist NRW

nicht möglich

Projekte

18 Jahre 6 Monate
2005-07 - 2023-12

Third Level Support (Fehleranalyse, Fehlerbehung, Erstellung von Rollout-Skripte)

  • Incident-Management
  • Qualitätssicherung von Rollout-Skripte
  • Performance- Optimierung von Datenbanken unter ORACLE
  • Organisation, Kommunikation und Koordination von Rollouts
  • Erstellung von DV-Konzepten
  • Mitwirkung an der Erweiterung von Datenmodells
  • Anpassung der Schnittstellen zu Java-Applikationen bzw. andern ORACLE-Datenbank
  • Abstimmung, Entwicklung, Dokumentation von Datenbankprojekte
Deutsche Post AG
Bonn
1 Jahr
2004-07 - 2005-06

Performance- Optimierung von Datenbanken unter ORACLE

  • Realisierung von verschiedenen Importschnittstellen über Db-Link und aus Dateien (SQL-Loader, csv).
  • Schnittstellenprogrammierung in PL/SQL zwischen ORACLEDatenbanken und Web-, Java-Applikationen
DP ITSolutions
Düsseldorf
9 Monate
2003-10 - 2004-06

Analyse Daten in SAP IS-U

  • Analyse Daten in kVASy Multi Utility Abrechnung ( SIV AG)
  • Erstellung eine Migrationskonzept zur Mapping der Stammen aus SAP IS-U und kVASy Multi Utility Abrechnung.
  • Modellierung eine Datenbank (ERWIN) in Oracle zu Belieferung der Daten aus SAP IS-U und kVASy Multi Utility Abrechung ( SIV AG) an die Schnittstellen-Systemen
  • Realisierung der Datenimport (TOAD) aus SAP IS-U und kVASy Multi Utility Abrechnung ( SIV AG) in die Oracle-Datenbank.
  • Realisierung der Datenexport (TOAD) der importierten Daten aus SAP IS-U und kVASy Multi Utility Abrechnung ( SIV AG) an die Schnittstellen-Systemen
  • Design und Entwicklung eine Administrationsanwendung (ACCESS) zur Steurerung, Auswertung und Überwachung der Datenimport aus SAP IS-U und kVASy Multi Utility Abrechnung (SIV AG)
Stadtwerke Hannover AG
4 Jahre 9 Monate
1999-01 - 2003-09

Optimierung und Erweiterung der bestehenden ORACLE-Datenbank

  • Die vorhandenen Stammdaten werden in Form eines Repositories gehalten, welches aus Gründen der Flexibilität metamodelliert wurde
  • Für den Zugriff auf dieses Repository wurde eine API entwickelt
  • Die Konsistenzüberprüfung wurde in Form von Triggern realisiert
  • Für den Import von Daten aus anderen Datenbanksystemen werden derzeit die fachseitigen Konzepte geprüft und beurteilt sowie Konzepte zur Realisierung dieser Schnittstellen erstellt
  • Realisierung von verschiedenen Importschnittstellen über Db-Link und aus Ascii-Dateien (SQL-Loader)
  • Schnittstellenprogrammierung in PL/SQL zwischen ORACLEDatenbank und Web-, sowie Java-Applikationen
  • Reverse Engineering von ORACLE-Datenbank mit PowerDesigner
  • Entwicklung von Datenübertragung von Massendaten der dezentralen Datenbanken in einen zentralen Datenbank-SERVER mit PL/SQL
  • Entwicklung von Datenbankprozessen zur Unterstützung der Applikation für die Stammdatenerfassungsanwendung
Deutsche Post AG / DP ITSolutions GmbH
Düsseldorf
1 Jahr
1998-01 - 1998-12

Funktions- und Datenanalyse des Altsystems

  • Erstellung eines Migrationskonzeptes der Alt-Stammdaten von Dbase in eine ORACLE-Datenbank
  • Datenmodellierung und Erstellung von Konzepten für die Kassen- und Bestandsdatenübertragung Inbetriebnahme
Deutsche Post AG
Darmstadt
1 Jahr 11 Monate
1996-02 - 1997-12

Pflege und Analyse von Firmendaten

  • Entwurf einer methodischen Vorgehensweise des Software Engineering zur Entwicklung eines Dokumentenverwaltungssystems mit der ORACLE-Datenbank und ORACLE-Forms
  • Daten- und Prozessmodellierung mit ORACLE Designer 2000 und SYBASE PowerDesigner
  • Funktionsprogrammierung mit PL/SQL
  • Pflege und Analyse von Firmendaten unter MS-WINDOWS über NOVELL und NT mit ORACLE-Datenbank
  • Datenmodellierung, ERM-Analyse, Anwendungsentwicklung für die Zentralregulierung und Finanzbuchhaltung mit ORACLE-Forms in einer Client/Server Umgebung
  • Schnittstellenprogrammierung für die Abrechnung über DFÜ nach der SEDAS-Norm (Standardregierung einheitlicher Datenaustauschsysteme im Rechnungsverkehr) in einer ORACLE-Datenbank
  • Anwendungsentwicklung für die Finanzabteilung zur Berechnung und Abwicklung der Zinsen
  • Anwenderbetreuung und Einrichtung von EDV-Arbeitsplätzen
  • Entwicklung von Programmen für das Berichtswesen mit ORACLE-Reports und MS Access
  • Festlegung von Konventionen für den Massenaufbau und den Datentransfer zwischen Applikation und dem HOST-Rechner
  • SQL-Optimierung und Funktionsprogrammierung mit PL/SQL
GEVA GmbH
Frechen
4 Jahre
1993-01 - 1996-12

Analyse und Reverse Engineering des Datenbank-Design unter MVS und DB2

  • Datenaufbereitung und ?präsentation an die Fachabteilungen
  • Analyse und Reverse Engineering des bestehenden Datenmodells unter MVS und DB2
  • Stammdatenverwaltung unter MVS und DB2
  • Analyse und Reverse Engineering des Datenmodells für das Controlling mit MS-Exce
Colonia/Nordstern Versicherung AG
Köln

Aus- und Weiterbildung

Studium der Informatik an der Fachhochschule Köln
Abschluß als Diplom Informatiker FH 1996

Kompetenzen

Top-Skills

Oracle Big Data Analytics

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Werkzeuge:
  • PVCS
  • Jira Software
  • TortoiseSVN
  • ServiceNow
  • CA ERWin
  • ORACLE-Developer (Forms, Reports,Graphics)
  • ORACLE-Designer
  • SYBASE PowerDesigner
  • QUEST Software SQL-Navigator
  • QUEST Software Toad
  • MS Visual Source Safe
  • CA CCC-Harvest

Betriebssysteme

MS-DOS
Unix
Windows
10, 9.x, 2000, XP, 7
Linux

Programmiersprachen

Visual Basic
C
C++
Cobol
PL/SQL
Assembler

Datenbanken

Access
DB2
Oracle
bis 12 c

Datenkommunikation

EDIFACT
Ethernet
LAN, LAN Manager
PC-Anywhere
Token Ring
Windows Netzwerk

Hardware

Bus
CD-Writer / Brenner
Drucker
PC
Plotter

Branchen

Versicherungen
Logistik
Softwarehäuser
Energie

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.