Planung/Problemanalyse/SW-Entwicklung kompl. life-cycle; div. Hosts/PC/Workstations/Cloud; div. Programmiersprachen/Tools; Fehler-/Performance-Analyse
Aktualisiert am 19.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 24.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
C
C++
Java
Senior-Entwickler
C#
Deutsch
Muttersprache
Englisch
bevorzugte Projektsprache z.B. für Dokumentation

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

5 Monate
2024-01 - 2024-05

Einbindung Drucker als Teil eines QA-Systems

C++
Entwicklung (C++) einer Produktions -Drucker-Einbindung in eine SW zur Unterstützung der Qualitätskontrolle in der Pharmazeutischen Industrie. Agile Vorgehensweise.
Aufgaben: Planung und Programmierung der Einbindung eines bisher unbekannten Drucker-Typs in die bestehende, komplexe SW-Landschaft auf Basis eines selbst entwickelten State-Event Systems: Befehls-Kette und Kommunikation (OPC UA) mit dem Drucker

C++, Visual Studio 2022 / Visual Studio Code mit Linux-Zielsystem (VM), OPC-UA Kommunikation mit dem Drucker. Abläufe implementiert als State-Event-Action Prozess.

C++
Scanware
Remote
4 Jahre 4 Monate
2019-07 - 2023-10

Planung von Bahnverkehr bei Bauvorhaben

Entwickler Java 17
Entwickler
Aufgabe;  Entwicklung (Java, Angular) einer Anwendung zur Planungs-Unterstützung des Schienenverkehrs bei Bauvorhaben. Agile Vorgehensweise (SCRUM).

Aufgaben: Entwicklung Code, Architektur, Planung, QA, Testing (Regression, Unit-/Komponenten-/Integrations-Test), DevOps.

Bemerkung; Linux, IntelliJ, GitLab, Jira / ariJa, Jenkins-Pipelines, Docker-Container, MicroServices, Prozess-Steuerung mit Camunda. Cloud-Nutzung, AWS. SpringBoot. Liquibase. Protobuf.

Test-Tools div. Mock-Helper, Gherkin, Cucumber, Cypress.

PostgreSQL DB, SQL Developer, Mongo Document-DB, SonarCube, div. weitere Tools
Anwendung zur Planungs-Unterstützung des Schienenverkehrs bei Bauvorhaben
Java 17
Bahn (DBNetz)
Frankfurt am Main / Remote
1 Jahr 11 Monate
2017-08 - 2019-06

Optimierung Nutzung Schienennetz

Entwickler C++
Entwickler
Aufgaben:  Entwicklung (C++) einer Anwendung (inkl. Linearer Optimierung) zur optimalen Nutzung des Schienennetzes für den Güterverkehr. SCRUM-Organisation (wird 'gelebt').

Aufgaben: Entwicklung Code, Architektur, Planung, QA, Testing (Regression, Behave, Unit-Test), Entwicklung div. Frameworks & Templates.

Bemerkungen: Linux, NetBeans, Cmake, Eclipse, C++; Turtoise SVN / Mercurial, Git/Gerrit, VM, Jira, WinScp, MobaXterm, Jenkins-Pipelines, Docker-Container, Cloud-Nutzung, Protobuf

Enterprise Architect, Oracle DB, MS SQL Server, SQL Developer, HP Quality Center, Lotus Notes, DoxyGen, SonarCube, div. weitere Tools
Anwendung zur optimalen Nutzung des Schienennetzes für den Güterverkehr
C++
Bahn (DBNetz)
Frankfurt am Main
7 Monate
2016-11 - 2017-05

Komponenten-Entwicklung und Codegenerierung im Automotive-Umfeld

Solution Architect / Entwickler
Solution Architect / Entwickler

Aufgabe

Komponenten-Entwicklung (C# .NET) für die Konfiguration von I/0 Funktionen und deren Codegenerierung

 

Ziel:

Erweiterung der vorhandenen Funktionalität, Ansteuerung und Kommunikation mit der HW.

Aufgaben:

Datenmodellerweiterungen, Algorithmen, Codegenerierung (C,C++), Anbindung an die GUI (XML), Inbetriebnahme und Verifikation der implementierten Funktionalität.

 

Bemerkung:

Windows 7, Visual Studio 2015, ReSharper; PTC Integrity, C#, .NET 4.5, XML

DOORS, MATLAB/Simulink, HIL. Besonderheiten: Nutzung Eigenentwicklung einer Persistenz-Schicht teilweie Generierung aus XML), intensive Nutzung von Funktoren,

Automobilzulieferer (dSpace)
4 Monate
2016-08 - 2016-11

Generierung von Import-Scripts für ein DWH

Solution Architect / Entwickler
Solution Architect / Entwickler

Aufgabe

Umstellung eines bestehenden VB Programms auf C#, WPF-GUI und Zugriffe über Informatica auf MS-SQL-Server DB.

Ziel:

Nutzerfreundliche Gestaltung der GUI, Bereitstellung der erlaubten Eingabe-Kombinationen, Variabler Zugriff auf Steuerungs-Daten aus Config, Excel und / oder DB, Business-Logik aus Excel-VB in OO-Programm bringen.

Aufgaben:

Planung und Umsetzung des neuen Programms (Basis-Version), Tests.

 

Bemerkung:

Windows 7, Visual Studio 2013, ReSharper; Turtoise SVN / Mercurial, Excel, VBA, MS-SqlServer, Informatica, C#, .NET 4.5, WPF, XAML, XML, PRISM, AvalonDock; Log4Net

Versicherung
2 Jahre 4 Monate
2014-05 - 2016-08

Planung/Realisierung C++/MFC Simulation Umstellung C# / C++ CLI & native

Solution Architect / Entwickler
Solution Architect / Entwickler

Aufgabe

Umstellung des bestehenden Programms mit Teilen aus Konstruktion, Analyse, Simulation, Optimierung, optischer Darstellung (komplexes Rendering) von einer C++ native / MFC Basis auf C# / C++ CLI / C++ native / WPF

 

Ziel:

Funktionaler Kern weiter in native C++, UI komplett WPF, Technisches hoch-flexibles Framework mit C# / C++ CLI; Realisierung mit PRISM, XAML, XML, MVVM, weltweiter Rollout.


Aufgaben: Planung und Realisierung des komplett neuen, flexiblen SW-Design; Umstellung MFC nach WPF; Re-Design und Wiederverwendung des funktionalen (lichttechnischen) Kerns; Planung und Realisierung eines Test-Frameworks für automatisierte Tests; Testplanung und –Durchführung automatisierter Tests; Dokumentation; teilw. technische Teamleitung. Führung des Teams, Heranführung an die neuen Technologien, Entwicklung eines flexiblen Start-Ups, Entwicklung moderner Applikations-Eigenschaften (undo/redo, nutzerabhängige Einstellungen, etc.), Umsetzung von Nutzer und Betreiber- Anforderungen.

 

Bemerkung:

Windows 7, Visual Studio 2012; ReSharper; Turtoise SVN / Mercurial, MKS; C++ native,

C++/CLI, C# (Reflection), Linq, .NET 4.5, WPF, XAML, XML, COM, PRISM 5.0; AvalonDock; SQLite; Log4Net; OpenInventor; Catia V5

Automobilzulieferer Lichttechnik
1 Jahr 3 Monate
2012-10 - 2013-12

Planung/Realisierung/Test komplexer Automaten-SW inkl. Geräte-Ansteuerung

Solution Architect / Entwickler
Solution Architect / Entwickler

Aufgabe

Fertigstellung einer Automaten-SW, die vom Auftraggeber als Standard-SW in verschiedenen Projekten und auf unterschiedlichen Automaten mit diversen  Geräten (Drucker, Bargeld-Verarbeitung, Geld-/Kreditkarten) eingesetzt wird.

 

Aktuell 2 Projekte: Zielsystem Windows XP bzw. WinCE auf einem Solar-Automaten.

Analyse / Verbesserung des SW-Designs, Komplettierung der SW, Analyse von Schwachpunkten, Analyse / Beseitigung von Bugs, Re-Design der Ablaufsteuerung

Programmierung/Realisierung der Kernfunktionalität mit C# .NET, Geräte-Ansteuerung mit C++, Service-Menü mit JavaScript; Integration der Komponenten und Back-Office- / SAP-Kommunikation; Testplanung und –Durchführung automatisierter Tests; Dokumentation; teilw. technische Projektleitung.

 

Bemerkung

Windows XP, WinCE; Visual Studio 2008, SVN, TortoiseSVN; SQLite;; MS-Project;

Visio; C# .NET, C++, JavaScript;

Automatenhersteller

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Studium Mathematik / Physik / Informatik Universität Dortmund ;
Diplom und Promotion zum Dr. rer. nat. in Mathematik ;

Position

Position

Seit 1987 bin ich als freiberuflicher System- Analytiker und Software- Entwickler tätig. In den verschiedenen Projekten war ich von den ersten Schritten der Problemlösung über die Erstellung von Pflichtenheften / Spezifikationen, Design, Programmierung, Entwicklung und Durchführung der Tests bis zur Implementierung und Anwenderschulung mit allen Stadien der System- Entwicklung beschäftigt und teilweise verantwortlich. Die Projekte waren weder auf spezielle Branchen noch auf die Verwendung bestimmter SW-Produkte oder Computer (-Systeme) beschränkt. Daher verfüge ich über ein breit gefächertes Wissen und große Erfahrung, die ich dafür einsetze, in immer neuen Herausforderungen innovative, dem Problem angemessene Lösungen zu planen und zu realisieren.

Der Schwerpunkt meiner Arbeiten lag auf der Planung/Problemanalyse/Design und der SW-Entwicklung. Eine grosse Zahl der Entwicklungen fand auf (Microsoft-) PCs oder (Unix-) Workstations statt. Ich war jedoch auch an drei Grossprojekten massgeblich beteiligt, die auf Grossrechnern (Unisys / IBM / Tandem) realisiert wurden.

Neben diesen Punkten basieren meine Projekterfolge auf meiner Bereitschaft, meine Erfahrung und mein Können vollständig in den Dienst des Projektteams zu stellen, meinem Willen, stets die für den Auftraggeber im gegebenen Rahmen optimale Lösung zu finden und meiner hohen Einsatzbereitschaft.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

C C++ Java Senior-Entwickler C#

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Apache, Tomcat
für NET- Applikationen
AUTOCAD
intensive Nutzung, z.B. durch Lisp-Programmierung
Compiler/Entwicklungssysteme/Editoren
aufgrund der vielfältigen Kenntnisse nicht einzeln aufzählbar
Enterprise Architect
zur Projektplanung und -verfolgung
EXCEL
intensive Nutzung, z.B. durch Macros-Programmierung
Lotus Notes
intensive Nutzung, z.B. durch Macros-Programmierung
MS-Project
zur Projektplanung und -verfolgung
PowerPoint                                  
eingebettete Grafiken und Präsentation
Verschiedene CASE-Tools
In der laufenden Projektarbeit
WORD
intensive Nutzung, z.B. durch Macros-Programmierung

STL, EAI, XSL/XSLT, CMS, ...
MS Office
CASE Tools
DB Design
Ereignisgesteuerte Programmierung
Bildverarbeitung
Projektleitung
Schulung
SW-Dokumentation
Testerfahrung
Migration
traditionelle und agile SW-Entwicklung
Erstellung von Spezifikationen
Objektorientierte Analyse/Programmierung/Design
Strukturierte Analyse/Programmierung/Design
ISO/OSI Schichtenmodell
Datenkommunikation und Schnittstellen
Performance-Analyse und -Verbesserung
Bug-Fixing


Berufserfahrung

 

seit 1984 hauptberuflich Software-Entwickler ;
seit 1987 freiberuflich in der DV-Entwicklung tätig

Betriebssysteme

BS2000
Grundkenntnisse
HPUX
als Entwicklungssystem genutzt
MS-DOS
sehr gute Kenntnisse
MVS, OS/390
in mehreren Projekten genutzt
OS/2
als Entwicklungssystem genutzt
SUN OS, Solaris
als Entwicklungssystem genutzt
Tandem
als Entwicklungssystem genutzt
Unix
als Entwicklungssystem genutzt
VMS
als Entwicklungssystem genutzt
Windows
sehr gute Kenntnisse
Windows CE
zur Entwicklung im mobil-Bereich genutzt

Programmiersprachen

Basic, VB
oft für kl. Aufgaben + in 1 Projekt genutzt
C
bevorzugte Programmiersprache
C#
bevorzugte Programmiersprache
C++
bevorzugte Programmiersprache
Delphi
Grundkenntnisse
Fortran
Fortran 77
HPGL, HP PCL
immer wieder genutzt
Java
bevorzugte Programmiersprache
JavaScript
sehr gute Kenntnisse, mehrere Projekte
Lisp
in mehreren Projekten intensiv genutzt
Lotus Notes Script
im Großprojekt intensiv genutzt
Makrosprachen
WORD, EXCEL, PowerPoint, etc
Modula-2
Grundkenntnisse
Pascal
sehr gute Kenntnisse
Perl
in mehreren Projekten genutzt
PHP
in 2 Projekten genutzt
PL/1
sehr gute Kenntnisse
PL/SQL
sehr gute Kenntnisse
Scriptsprachen
UNIX, MS-DOS
Shell
immer wieder genutzt
Simula
Grundkenntnisse
aufgrund meiner vielfältigen und langjährigen Kenntnisse und Erfahrungen fällt es mir leicht, mich in neue Umgebungen/Macro-/Scriptsprachen einzuarbeiten.

Datenbanken

Access
mehrfach genutzt
DB2
in mehreren Projekten eingesetzt
Informix
in mehreren Projekten eingesetzt
Lotus Notes
in mehreren Projekten eingesetzt
MS SQL Server
in mehreren Projekten eingesetzt
MySQL
Oracle
in mehreren Projekten eingesetzt
SQLite
in mehreren Projekten eingesetzt
TANDEM NONSTOP SQL
in einem Projekt verwendet

Datenkommunikation

EDIFACT
Ethernet
Fax
FDDI
HDLC
Internet, Intranet
ISDN
LAN, LAN Manager
Message Queuing
Novell
SNMP
TCP/IP
Windows Netzwerk

Hardware

Digital
Drucker
Echtzeitsysteme
Emulatoren
HP
IBM Großrechner
Macintosh
Modem
PC
Scanner
Siemens Großrechner
SUN
Tandem
Texas Instruments
UNISYS
VAX
Hardware wurde von mir nur immer genutzt, d.h. ich habe keine tiefgreifenden Kenntnisse über die jeweilige Nutzung hinaus.

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Hardware-in-the-Loop Simulation (HIL)
Software-in-the-Loop Simulation (SIL)

Design / Entwicklung / Konstruktion

AutoCAD

Branchen

Branchen

Anlagentechnik
Automobil
Chemie
IT
Luft- und Raumfahrt
Flughafen
Maschinenbau
Mineralölindustrie
Banken
Softwarehersteller
Bahn
Telekommunikation
Versicherung
Bundesagentur
Ticket-Automaten
Lichttechnik

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

5 Monate
2024-01 - 2024-05

Einbindung Drucker als Teil eines QA-Systems

C++
Entwicklung (C++) einer Produktions -Drucker-Einbindung in eine SW zur Unterstützung der Qualitätskontrolle in der Pharmazeutischen Industrie. Agile Vorgehensweise.
Aufgaben: Planung und Programmierung der Einbindung eines bisher unbekannten Drucker-Typs in die bestehende, komplexe SW-Landschaft auf Basis eines selbst entwickelten State-Event Systems: Befehls-Kette und Kommunikation (OPC UA) mit dem Drucker

C++, Visual Studio 2022 / Visual Studio Code mit Linux-Zielsystem (VM), OPC-UA Kommunikation mit dem Drucker. Abläufe implementiert als State-Event-Action Prozess.

C++
Scanware
Remote
4 Jahre 4 Monate
2019-07 - 2023-10

Planung von Bahnverkehr bei Bauvorhaben

Entwickler Java 17
Entwickler
Aufgabe;  Entwicklung (Java, Angular) einer Anwendung zur Planungs-Unterstützung des Schienenverkehrs bei Bauvorhaben. Agile Vorgehensweise (SCRUM).

Aufgaben: Entwicklung Code, Architektur, Planung, QA, Testing (Regression, Unit-/Komponenten-/Integrations-Test), DevOps.

Bemerkung; Linux, IntelliJ, GitLab, Jira / ariJa, Jenkins-Pipelines, Docker-Container, MicroServices, Prozess-Steuerung mit Camunda. Cloud-Nutzung, AWS. SpringBoot. Liquibase. Protobuf.

Test-Tools div. Mock-Helper, Gherkin, Cucumber, Cypress.

PostgreSQL DB, SQL Developer, Mongo Document-DB, SonarCube, div. weitere Tools
Anwendung zur Planungs-Unterstützung des Schienenverkehrs bei Bauvorhaben
Java 17
Bahn (DBNetz)
Frankfurt am Main / Remote
1 Jahr 11 Monate
2017-08 - 2019-06

Optimierung Nutzung Schienennetz

Entwickler C++
Entwickler
Aufgaben:  Entwicklung (C++) einer Anwendung (inkl. Linearer Optimierung) zur optimalen Nutzung des Schienennetzes für den Güterverkehr. SCRUM-Organisation (wird 'gelebt').

Aufgaben: Entwicklung Code, Architektur, Planung, QA, Testing (Regression, Behave, Unit-Test), Entwicklung div. Frameworks & Templates.

Bemerkungen: Linux, NetBeans, Cmake, Eclipse, C++; Turtoise SVN / Mercurial, Git/Gerrit, VM, Jira, WinScp, MobaXterm, Jenkins-Pipelines, Docker-Container, Cloud-Nutzung, Protobuf

Enterprise Architect, Oracle DB, MS SQL Server, SQL Developer, HP Quality Center, Lotus Notes, DoxyGen, SonarCube, div. weitere Tools
Anwendung zur optimalen Nutzung des Schienennetzes für den Güterverkehr
C++
Bahn (DBNetz)
Frankfurt am Main
7 Monate
2016-11 - 2017-05

Komponenten-Entwicklung und Codegenerierung im Automotive-Umfeld

Solution Architect / Entwickler
Solution Architect / Entwickler

Aufgabe

Komponenten-Entwicklung (C# .NET) für die Konfiguration von I/0 Funktionen und deren Codegenerierung

 

Ziel:

Erweiterung der vorhandenen Funktionalität, Ansteuerung und Kommunikation mit der HW.

Aufgaben:

Datenmodellerweiterungen, Algorithmen, Codegenerierung (C,C++), Anbindung an die GUI (XML), Inbetriebnahme und Verifikation der implementierten Funktionalität.

 

Bemerkung:

Windows 7, Visual Studio 2015, ReSharper; PTC Integrity, C#, .NET 4.5, XML

DOORS, MATLAB/Simulink, HIL. Besonderheiten: Nutzung Eigenentwicklung einer Persistenz-Schicht teilweie Generierung aus XML), intensive Nutzung von Funktoren,

Automobilzulieferer (dSpace)
4 Monate
2016-08 - 2016-11

Generierung von Import-Scripts für ein DWH

Solution Architect / Entwickler
Solution Architect / Entwickler

Aufgabe

Umstellung eines bestehenden VB Programms auf C#, WPF-GUI und Zugriffe über Informatica auf MS-SQL-Server DB.

Ziel:

Nutzerfreundliche Gestaltung der GUI, Bereitstellung der erlaubten Eingabe-Kombinationen, Variabler Zugriff auf Steuerungs-Daten aus Config, Excel und / oder DB, Business-Logik aus Excel-VB in OO-Programm bringen.

Aufgaben:

Planung und Umsetzung des neuen Programms (Basis-Version), Tests.

 

Bemerkung:

Windows 7, Visual Studio 2013, ReSharper; Turtoise SVN / Mercurial, Excel, VBA, MS-SqlServer, Informatica, C#, .NET 4.5, WPF, XAML, XML, PRISM, AvalonDock; Log4Net

Versicherung
2 Jahre 4 Monate
2014-05 - 2016-08

Planung/Realisierung C++/MFC Simulation Umstellung C# / C++ CLI & native

Solution Architect / Entwickler
Solution Architect / Entwickler

Aufgabe

Umstellung des bestehenden Programms mit Teilen aus Konstruktion, Analyse, Simulation, Optimierung, optischer Darstellung (komplexes Rendering) von einer C++ native / MFC Basis auf C# / C++ CLI / C++ native / WPF

 

Ziel:

Funktionaler Kern weiter in native C++, UI komplett WPF, Technisches hoch-flexibles Framework mit C# / C++ CLI; Realisierung mit PRISM, XAML, XML, MVVM, weltweiter Rollout.


Aufgaben: Planung und Realisierung des komplett neuen, flexiblen SW-Design; Umstellung MFC nach WPF; Re-Design und Wiederverwendung des funktionalen (lichttechnischen) Kerns; Planung und Realisierung eines Test-Frameworks für automatisierte Tests; Testplanung und –Durchführung automatisierter Tests; Dokumentation; teilw. technische Teamleitung. Führung des Teams, Heranführung an die neuen Technologien, Entwicklung eines flexiblen Start-Ups, Entwicklung moderner Applikations-Eigenschaften (undo/redo, nutzerabhängige Einstellungen, etc.), Umsetzung von Nutzer und Betreiber- Anforderungen.

 

Bemerkung:

Windows 7, Visual Studio 2012; ReSharper; Turtoise SVN / Mercurial, MKS; C++ native,

C++/CLI, C# (Reflection), Linq, .NET 4.5, WPF, XAML, XML, COM, PRISM 5.0; AvalonDock; SQLite; Log4Net; OpenInventor; Catia V5

Automobilzulieferer Lichttechnik
1 Jahr 3 Monate
2012-10 - 2013-12

Planung/Realisierung/Test komplexer Automaten-SW inkl. Geräte-Ansteuerung

Solution Architect / Entwickler
Solution Architect / Entwickler

Aufgabe

Fertigstellung einer Automaten-SW, die vom Auftraggeber als Standard-SW in verschiedenen Projekten und auf unterschiedlichen Automaten mit diversen  Geräten (Drucker, Bargeld-Verarbeitung, Geld-/Kreditkarten) eingesetzt wird.

 

Aktuell 2 Projekte: Zielsystem Windows XP bzw. WinCE auf einem Solar-Automaten.

Analyse / Verbesserung des SW-Designs, Komplettierung der SW, Analyse von Schwachpunkten, Analyse / Beseitigung von Bugs, Re-Design der Ablaufsteuerung

Programmierung/Realisierung der Kernfunktionalität mit C# .NET, Geräte-Ansteuerung mit C++, Service-Menü mit JavaScript; Integration der Komponenten und Back-Office- / SAP-Kommunikation; Testplanung und –Durchführung automatisierter Tests; Dokumentation; teilw. technische Projektleitung.

 

Bemerkung

Windows XP, WinCE; Visual Studio 2008, SVN, TortoiseSVN; SQLite;; MS-Project;

Visio; C# .NET, C++, JavaScript;

Automatenhersteller

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Studium Mathematik / Physik / Informatik Universität Dortmund ;
Diplom und Promotion zum Dr. rer. nat. in Mathematik ;

Position

Position

Seit 1987 bin ich als freiberuflicher System- Analytiker und Software- Entwickler tätig. In den verschiedenen Projekten war ich von den ersten Schritten der Problemlösung über die Erstellung von Pflichtenheften / Spezifikationen, Design, Programmierung, Entwicklung und Durchführung der Tests bis zur Implementierung und Anwenderschulung mit allen Stadien der System- Entwicklung beschäftigt und teilweise verantwortlich. Die Projekte waren weder auf spezielle Branchen noch auf die Verwendung bestimmter SW-Produkte oder Computer (-Systeme) beschränkt. Daher verfüge ich über ein breit gefächertes Wissen und große Erfahrung, die ich dafür einsetze, in immer neuen Herausforderungen innovative, dem Problem angemessene Lösungen zu planen und zu realisieren.

Der Schwerpunkt meiner Arbeiten lag auf der Planung/Problemanalyse/Design und der SW-Entwicklung. Eine grosse Zahl der Entwicklungen fand auf (Microsoft-) PCs oder (Unix-) Workstations statt. Ich war jedoch auch an drei Grossprojekten massgeblich beteiligt, die auf Grossrechnern (Unisys / IBM / Tandem) realisiert wurden.

Neben diesen Punkten basieren meine Projekterfolge auf meiner Bereitschaft, meine Erfahrung und mein Können vollständig in den Dienst des Projektteams zu stellen, meinem Willen, stets die für den Auftraggeber im gegebenen Rahmen optimale Lösung zu finden und meiner hohen Einsatzbereitschaft.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

C C++ Java Senior-Entwickler C#

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Apache, Tomcat
für NET- Applikationen
AUTOCAD
intensive Nutzung, z.B. durch Lisp-Programmierung
Compiler/Entwicklungssysteme/Editoren
aufgrund der vielfältigen Kenntnisse nicht einzeln aufzählbar
Enterprise Architect
zur Projektplanung und -verfolgung
EXCEL
intensive Nutzung, z.B. durch Macros-Programmierung
Lotus Notes
intensive Nutzung, z.B. durch Macros-Programmierung
MS-Project
zur Projektplanung und -verfolgung
PowerPoint                                  
eingebettete Grafiken und Präsentation
Verschiedene CASE-Tools
In der laufenden Projektarbeit
WORD
intensive Nutzung, z.B. durch Macros-Programmierung

STL, EAI, XSL/XSLT, CMS, ...
MS Office
CASE Tools
DB Design
Ereignisgesteuerte Programmierung
Bildverarbeitung
Projektleitung
Schulung
SW-Dokumentation
Testerfahrung
Migration
traditionelle und agile SW-Entwicklung
Erstellung von Spezifikationen
Objektorientierte Analyse/Programmierung/Design
Strukturierte Analyse/Programmierung/Design
ISO/OSI Schichtenmodell
Datenkommunikation und Schnittstellen
Performance-Analyse und -Verbesserung
Bug-Fixing


Berufserfahrung

 

seit 1984 hauptberuflich Software-Entwickler ;
seit 1987 freiberuflich in der DV-Entwicklung tätig

Betriebssysteme

BS2000
Grundkenntnisse
HPUX
als Entwicklungssystem genutzt
MS-DOS
sehr gute Kenntnisse
MVS, OS/390
in mehreren Projekten genutzt
OS/2
als Entwicklungssystem genutzt
SUN OS, Solaris
als Entwicklungssystem genutzt
Tandem
als Entwicklungssystem genutzt
Unix
als Entwicklungssystem genutzt
VMS
als Entwicklungssystem genutzt
Windows
sehr gute Kenntnisse
Windows CE
zur Entwicklung im mobil-Bereich genutzt

Programmiersprachen

Basic, VB
oft für kl. Aufgaben + in 1 Projekt genutzt
C
bevorzugte Programmiersprache
C#
bevorzugte Programmiersprache
C++
bevorzugte Programmiersprache
Delphi
Grundkenntnisse
Fortran
Fortran 77
HPGL, HP PCL
immer wieder genutzt
Java
bevorzugte Programmiersprache
JavaScript
sehr gute Kenntnisse, mehrere Projekte
Lisp
in mehreren Projekten intensiv genutzt
Lotus Notes Script
im Großprojekt intensiv genutzt
Makrosprachen
WORD, EXCEL, PowerPoint, etc
Modula-2
Grundkenntnisse
Pascal
sehr gute Kenntnisse
Perl
in mehreren Projekten genutzt
PHP
in 2 Projekten genutzt
PL/1
sehr gute Kenntnisse
PL/SQL
sehr gute Kenntnisse
Scriptsprachen
UNIX, MS-DOS
Shell
immer wieder genutzt
Simula
Grundkenntnisse
aufgrund meiner vielfältigen und langjährigen Kenntnisse und Erfahrungen fällt es mir leicht, mich in neue Umgebungen/Macro-/Scriptsprachen einzuarbeiten.

Datenbanken

Access
mehrfach genutzt
DB2
in mehreren Projekten eingesetzt
Informix
in mehreren Projekten eingesetzt
Lotus Notes
in mehreren Projekten eingesetzt
MS SQL Server
in mehreren Projekten eingesetzt
MySQL
Oracle
in mehreren Projekten eingesetzt
SQLite
in mehreren Projekten eingesetzt
TANDEM NONSTOP SQL
in einem Projekt verwendet

Datenkommunikation

EDIFACT
Ethernet
Fax
FDDI
HDLC
Internet, Intranet
ISDN
LAN, LAN Manager
Message Queuing
Novell
SNMP
TCP/IP
Windows Netzwerk

Hardware

Digital
Drucker
Echtzeitsysteme
Emulatoren
HP
IBM Großrechner
Macintosh
Modem
PC
Scanner
Siemens Großrechner
SUN
Tandem
Texas Instruments
UNISYS
VAX
Hardware wurde von mir nur immer genutzt, d.h. ich habe keine tiefgreifenden Kenntnisse über die jeweilige Nutzung hinaus.

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Hardware-in-the-Loop Simulation (HIL)
Software-in-the-Loop Simulation (SIL)

Design / Entwicklung / Konstruktion

AutoCAD

Branchen

Branchen

Anlagentechnik
Automobil
Chemie
IT
Luft- und Raumfahrt
Flughafen
Maschinenbau
Mineralölindustrie
Banken
Softwarehersteller
Bahn
Telekommunikation
Versicherung
Bundesagentur
Ticket-Automaten
Lichttechnik

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.