a Randstad company

Project Management Office, Interim Management, Stakeholder Management, Projektleitung

Profil
Verfügbar ab
27.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
50%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz

Deutschland: Einsatz überregional möglich.

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 4 Monate

2021-09

2022-12

Koordinierung Turnaround-Projekt

Selbstständiger Consultant/Interim Manager, Projektleitung ? Part Time Wasserfall Office 365 Excel ...
Rolle
Selbstständiger Consultant/Interim Manager, Projektleitung ? Part Time
Projektinhalte

  • Vorbereitung, Koordinierung und Verfolgung aller benötigten Ressourcen für das Turn-Around-Projekt.
  • Leitung und Verwaltung der IT-Anforderungen des Turn-Around-Projekts
  • Leitung der geschäftlichen Engagements und Abstimmungen mit dem TAR-Managementteam
  • Bereitstellung und Verwaltung von Projektmanagementplänen (Zeitplan, Kommunikations- und Ressourcenpläne)
  • Risiken und Abhängigkeiten managen
  • Komplette IT-Infrastruktur-Bereitstellung und Vorbereitungen mit dem TAR-Managementteam
  • Stakeholder Management
  • Fortschrittsaktualisierungen, Überprüfungen, Planung, Risiken und Probleme, Verfolgung von Meilensteinen


Projektverlauf:

  • Das Projekt ist noch nicht gestartet. Hintergrund wird die komplette Vorplanung des TAR für den Anlagenteil Olefin 4 sein. 
  • Die Tätigkeiten hier sind analog zum POX TAR Projekt aus 2020 bzw. 2021.

Kenntnisse
Wasserfall Office 365 Excel Word PowerPoint Outlook Teams (Microsoft) Sharepoint Azure DevOps (Microsoft ) MS Visio MS Project
Kunde
BP Europe SE
Einsatzort
Home-Office, Gelsenkirchen
1 Jahr 5 Monate

2021-08

2022-12

Koordinierung Turnaround-Projekt (Anlagenwartungsprojekt ? TAR Olefin4+) Raffinerie

Selbstständiger Consultant/Interim Manager, Projektleitung ? Part Time Office 365 Excel Word ...
Rolle
Selbstständiger Consultant/Interim Manager, Projektleitung ? Part Time
Projektinhalte

  • Vorbereitung, Koordinierung und Verfolgung aller benötigten Ressourcen für das Turn-Around-Projekt.
  • Leitung und Verwaltung der IT-Anforderungen des Turn-Around-Projekts
  • Leitung der geschäftlichen Engagements und Abstimmungen mit dem TAR-Managementteam
  • Bereitstellung und Verwaltung von Projektmanagementplänen (Zeitplan, Kommunikations- und Ressourcenpläne)
  • Risiken und Abhängigkeiten managen
  • Komplette IT-Infrastruktur-Bereitstellung und Vorbereitungen mit dem TAR-Managementteam
  • Stakeholder Management
  • Fortschrittsaktualisierungen, Überprüfungen, Planung, Risiken und Probleme, Verfolgung von Meilensteinen


Projektverlauf:

  • Das Projekt ist noch nicht gestartet. Hintergrund wird die komplette Vorplanung des TAR für den Anlagenteil Olefin 4 sein. 
  • Die Tätigkeiten hier sind analog zum POX TAR Projekt aus 2020 bzw. 2021.

Kenntnisse
Office 365 Excel Word PowerPoint Outlook Teams (Microsoft) Sharepoint Azure DevOps (Microsoft) MS Visio MS Project Wasserfall
Kunde
BP Europe SE
Einsatzort
Home-Office, Gelsenkirchen
1 Jahr 9 Monate

2021-04

2022-12

Einführung internes Alarmverarbeitungstool

Selbstständiger Consultant/Interim Manager, Projektleitung ? Part Time Office 365 PSI (Plant State Information) - PAS Excel ...
Rolle
Selbstständiger Consultant/Interim Manager, Projektleitung ? Part Time
Projektinhalte

Einführung internes Alarmverarbeitungstool am Standort mit globaler Anbindung an das Konzern-Alarm-Management (Excursion Management Tool). 

  • Datenmigration von derzeit verwendeten Systemen, insbesondere von PCN-bezogenen Systemen
  • Kommunikation mit dem Business und I&E bezüglich Fortschritt und Statusbericht
  • Koordination mit den derzeit laufenden Projekten am Standort hinsichtlich der bestehenden Anforderungen
  • Koordination mit den aktuell laufenden, verwandten Projekten hinsichtlich deren Terminplanung für 2021
  • Technisches Integrationsmanagement
  • Implementierung eines eigenständigen Scope-Managements
  • Berücksichtigung von Schnittstellen und Abhängigkeiten insbesondere unter sicherheitsrelevanten Gesichtspunkten auf Basis von PCN-Systemen
  • Technische Umsetzung der Terminplanung in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen und 3rd Parties
  • Kostenmanagement/Controlling
  • QM
  • Technische Koordination und Initiierung von Beschaffungsprozessen
  • Technische Projektkommunikation Stakeholder-Ausrichtung on-/off-site Stakeholdern
  • Konzeption User-Groups zur Nutzung und der nötigen Schulungsmaßnahmen
  • Mitarbeiter-Schulungen planen und koordinieren (Schulungsunterlagen mit Fach-Unit erstellen und bereitstellen)


Kurzbeschreibung Rolle:

  • Koordination und Verfolgung von Aktivitäten, die sich auf Drittanbieter beziehen, z.B. Konfigurations- und Integrationsmanagement
  • Zeit- und Ressourcenmanagement
  • Migrationsplanung und -durchführung
  • Risikosteuerung
  • Technische Koordination


Projektverlauf:

  • Projekt ist gestartet. Die Abstimmung mit den derzeit am Standort laufenden Projekten bezüglich der vorliegenden Anforderungen, sowie Ressourceneinsatzplanung und Einrichtung der Zielplattform läuft.

Kenntnisse
Office 365 PSI (Plant State Information) - PAS Excel Word PowerPoint Outlook Teams (Microsoft) Sharepoint MS Project Azure DevOps (Microsoft) Wasserfall
Kunde
BP Europe SE
Einsatzort
Home-Office, Gelsenkirchen
3 Jahre

2020-01

2022-12

Analyse Datenfelder

Selbstständiger Consultant/Interim Manager, Business Analyst/Consultant ? Part Time SAP NetWeaver 7.0 Doxis (SER) PowerDesigner (Sybase) ...
Rolle
Selbstständiger Consultant/Interim Manager, Business Analyst/Consultant ? Part Time
Projektinhalte

Analyse Datenfelder, Inhalte und benötigte Prozesse für die Redokumentation der Module SAP FS BP und SAP FS CML in SAP und Doxis aufgrund gesetzlicher Änderungen. Entwicklung von Entscheidungsvorlagen und Konzepten für inhaltliche Änderungen und/oder Ergänzungen in den betroffenen Systemen. Erstellen eines Konzeptes für künftige Änderungsverfolgung mit Einbindung des SAP PowerDesigner.

Koordination der Analyse zur Re-Dokumentation der Module SAP FS BP und SAP FS CML und Entwicklung von Entscheidungsvorlagen für inhaltliche Änderungen und/oder Ergänzungen in den Systemen Doxis oder PowerDesigner.

  • Analyse von Datenfeldern, Inhalten und benötigte Prozesse SAP FS-BP- und SAP FS-CML-Inhalten in den Systemen Doxis und PowerDesigner
  • Entwicklung von Entscheidungsvorlagen und Konzepten für inhaltliche Änderungen aller relevanten Dokumente Datenfelder aus den oben genannten Modulen
  • Erstellen eines Konzeptes für künftige Änderungsverfolgung mit Einbindung des SAP PowerDesigner
  • Vergleich von Änderungen oder Ergänzungen mit den entsprechenden Abteilungen
  • Stakeholder Management
  • Erstellung Dokumentation für die erfolgten Umsetzungen der Änderungen in den Systemen Doxis und Power Designer
  • Erstellung Dokumentation/Schulungsunterlagen für künftige Anpassungen in beiden Systemen auf Grundlage der fachlichen und regulatorischen Anforderungen
  • Durchführung von Online-Schulungen


Projektverlauf:

  • Das Projekt läuft noch und wird nach den Anforderungen/Entscheidungen des Kunden durchgeführt.

Kenntnisse
SAP NetWeaver 7.0 Doxis (SER) PowerDesigner (Sybase) Modul FS-BP (Zentraler Geschäftspartner) Modul FS-CML (Consumer Corporate Mortgage Loans) MS Office 2013 (Excel PowerPoint Word) Lotus Notes (Version 9)
Kunde
DZ HYP AG
Einsatzort
Hamburg, Home-Office
1 Jahr 3 Monate

2021-02

2022-04

Einführung der Hexagon SPI (Smart Plant Integration) Plattform

Selbstständiger Consultant/Interim Manager, Projektleitung ? Part Time Office 365 SPI (Intergraph Smart Plant Instrumentation) Hexagon Oracle ...
Rolle
Selbstständiger Consultant/Interim Manager, Projektleitung ? Part Time
Projektinhalte

  • fachliches Integrations-Management
  • Durchführung eines selbständigen Scope Management
  • Schnittstellenbetrachtung und Abhängigkeiten
  • Fachliche Umsetzung der Terminplanung in enger Abstimmung mit den Fachbereichen sowie beteiligter Kontraktoren
  • eigenverantwortliches Kostenmanagement
  • selbständige Durchführung Qualitätsmanagement
  • eigenverantwortliches Ressourcen Management
  • Migrationsplanung und Umsetzung
  • fachliche Bewertung und Durchführung des Risiko Management
  • Fachliche Abstimmung und Initiierung von Beschaffungsvorgängen
  • Eigenverantwortliche, fachliche Projektkommunikation und fachlicher Abgleich mit den Stakeholdern


Kurzbeschreibung Rolle:

  • Abstimmung mit den derzeit am Standort laufenden Projekten bezüglich der vorliegenden Anforderungen
  • Abstimmung mit den derzeit laufenden Projekten bezüglich deren Terminplanungen für 2021 und 2022
  • Datenmigration derzeit genutzter Systeme aus dem Bereich der EMR auf das Zielsystem


Projektverlauf:

  • Projekt ist gestartet. Die Abstimmung mit den derzeit am Standort laufenden Projekten bezüglich der vorliegenden Anforderungen, sowie Ressourceneinsatzplanung und Einrichtung der Zielplattform läuft.

Kenntnisse
Office 365 SPI (Intergraph Smart Plant Instrumentation) Hexagon Oracle Citrix Excel Word PowerPoint Outlook Teams (Microsoft) Sharepoint Azure DevOps (Microsoft) MS Visio Genisys MS Project ProCAD/AutoCAD Wasserfall
Kunde
BP Europe SE
Einsatzort
Home-Office, Gelsenkirchen
9 Monate

2020-10

2021-06

Koordinierung Turnaround-Projekt (Anlagenwartungsprojekt - TAR POX)

Projektleitung, Selbstständiger Consultant/Interim Manager Wasserfall Office 365 Excel ...
Rolle
Projektleitung, Selbstständiger Consultant/Interim Manager
Projektinhalte

  • Vorbereitung, Koordinierung und Verfolgung aller benötigten Ressourcen für das Turn-Around-Projekt.
  • Leitung und Verwaltung der IT-Anforderungen des Turn-Around-Projekts
  • Leitung der geschäftlichen Engagements und Abstimmungen mit dem TAR-Managementteam
  • Bereitstellung und Verwaltung von Projektmanagementplänen (Zeitplan, Kommunikations- und Ressourcenpläne)
  • Risiken und Abhängigkeiten managen
  • Komplette IT-Infrastruktur-Bereitstellung und Vorbereitungen mit dem TAR-Managementteam
  • Stakeholder Management
  • Fortschrittsaktualisierungen, Überprüfungen, Planung, Risiken und Probleme, Verfolgung von Meilensteinen


Projektverlauf:

  • Die Rolle des PMs wurde von einem bereits etabliertem Project Manager übernommen. 
  • Eine schnelle Einarbeitung in die komplexe Organisations-/Arbeitsmethodik sowie die schnellstmögliche Erreichung des maximalen Performance-Levels wurde erreicht.

Kenntnisse
Wasserfall Office 365 Excel Word PowerPoint Outlook MS Project Teams (Microsoft) Sharepoint Azure DevOps (Microsoft) MS Visio
Kunde
BP Europe SE
Einsatzort
Home-Office, Gelsenkirchen
9 Monate

2020-02

2020-10

Redokumentation SAP Module

Selbstständiger Consultant/Interim Manager
Rolle
Selbstständiger Consultant/Interim Manager
Projektinhalte

Globale Implementierung der Software GE Meridium als Asset Performance Management (APM)-Software an allen Standorten (Raffinerien). Datenmigration der Asset Daten aus bestehendem SAP-System, Überführung von Inspektionsdaten und Daten aus Messung der Materialdicke von Geräten wie Rohrleitungen, Schläuchen, Druckbehältern oder Tanks. Anpassung der Konfiguration der Software auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Standorts. Test und Training der Mitarbeiter für die spätere Nutzung der Software.

Projektleitung/Scrum Master für die Umsetzung der im Project Scope definierten Ergebnisse und Teamlead des Entwicklerteams des ausführenden Lieferanten im Projekt. 

  • Leitung und Verwaltung der Meridium IM TM Umsetzung in Gelsenkirchen und Lingen
  • Leitung und Koordination der Umsetzung von Anforderungen seitens des Business mit dem TCS und Atos-Team
  • Bereitstellung und Verwaltung von Projektmanagementplänen (Zeitplan, Kommunikations- und Ressourcenpläne)
  • Risiken und Abhängigkeiten verwalten
  • Bericht an das Programm-Management und das Business
  • Enge Abstimmung mit allen beteiligten Stakeholdern
  • Erstellung Ad-hoc-Analysen mit dem Projektteam aufgrund sich ändernder Anforderungen
  • Erstellung der Projektkalkulation
  • monatliche Abstimmung der Forecast und Actuals
  • Sicherstellung der vollständigen Datenmigration der IM- und TM-Historie Daten
  • Sicherstellung der vollständigen des SAP-Stammsystems (Daten, Ausrüstung, Technik)
  • Analyse und Erstellung von Entscheidungsvorlagen im Hinblick auf einen reduzierten Project Scope aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie
  • Konzeption Schulungsmaßnahmen Meridium für Windows und iPad OS
  • Mitarbeiter-Schulungen planen und koordinieren (Schulungsunterlagen mit Fach-Unit erstellen und bereitstellen)


Projektverlauf:

  • Die Rolle des PMs wurde von einem bereits etabliertem Project Manager übernommen. 
  • Eine schnelle Einarbeitung in die komplexe Organisations-/Arbeitsmethodik sowie die schnellstmögliche Erreichung des maximalen Performance-Levels wurde erreicht.
  • Durch die Covid-19-Pandemie wird das Projekt derzeit mit einem reduzierten Project Scope weitergeführt.

Produkte
SAP NetWeaver 7.0 Doxis (SER) PowerDesigner (Sybase) Modul FS-BP (Zentraler Geschäftspartner) Modul FS-CML (Consumer Corporate Mortgage Loans) MS Office 2013 (Excel PowerPoint Word) Lotus Notes (Version 9) Scrum
Kunde
BP Europe SE
Einsatzort
Home-Office, Gelsenkirchen, Lingen
9 Monate

2020-02

2020-10

Projektleitung Datenmigration GE Meridium

Projektleitung GE Meridium Scrum agile Projectmanagement
Rolle
Projektleitung
Projektinhalte

Globale Implementierung der Software GE Meridium als Asset Performance Management (APM)-Software an allen Standorten (Raffinerien). Datenmigration der Asset Daten aus bestehendem SAP-System, Überführung von Inspektionsdaten und Daten aus Messung der Materialdicke von Geräten wie Rohrleitungen, Schläuchen, Druckbehältern oder Tanks. Anpassung der Konfiguration der Software auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Standorts. Test und Training der Mitarbeiter für die spätere Nutzung der Software.

Kurzbeschreibung Rolle:

Projektleitung/Scrum Master für die Umsetzung der im Project Scope definierten Ergebnisse und Teamlead des Entwicklerteams des ausführenden Lieferanten im Projekt.

 

Kurzübersicht Aufgaben:

  • Leitung und Verwaltung der Meridium IM TM Umsetzung in Gelsenkirchen und Lingen
  • Leitung und Koordination der Umsetzung von Anforderungen seitens des Business mit dem TCS und Atos-Team
  • Bereitstellung und Verwaltung von Projektmanagementplänen (Zeitplan, Kommunikations- und Ressourcenpläne)
  • Risiken und Abhängigkeiten verwalten
  • Bericht an das Programm-Management und das Business
  • Enge Abstimmung mit allen beteiligten Stakeholdern
  • Erstellung Ad-hoc-Analysen mit dem Projektteam aufgrund sich ändernder Anforderungen
  • Erstellung der Projektkalkulation
  • monatliche Abstimmung der Forecast und Actuals
  • Sicherstellung der vollständigen Datenmigration der IM- und TM-Historie Daten
  • Sicherstellung der vollständigen des SAP-Stammsystems (Daten, Ausrüstung, Technik)
  • Analyse und Erstellung von Entscheidungsvorlagen im Hinblick auf einen reduzierten Project Scope aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie

 

Projektverlauf:

Die Rolle des PMs wurde von einem bereits etabliertem Project Manager übernommen. Eine schnelle Einarbeitung in die komplexe Organisations-/Arbeitsmethodik sowie die schnellstmögliche Erreichung des maximalen Performance-Levels wurde erreicht. Durch die Covid-19-Pandemie wird das Projekt derzeit mit einem reduzierten Project Scope weitergeführt.

Produkte
Azure DevOps (Microsoft) Microsoft Teams Offices 365 Excel Word PowerPoint Outlook Sharepoint
Kenntnisse
GE Meridium Scrum agile Projectmanagement
Kunde
BP Europe S.E.
Einsatzort
Gelsenkirchen
1 Jahr 6 Monate

2018-07

2019-12

Migrationsprojekt SAP

PMO für Migrationsprojekt, Consultant/Interim Manager MS-Office SAP FS-BP SAP-CML ...
Rolle
PMO für Migrationsprojekt, Consultant/Interim Manager
Projektinhalte

Fusion WL-Bank AG und DZ HYP AG führt Kundendaten aus zwei nicht kompatiblen Systemen in bestehendes SAP-System zusammen. Ziel ist die reibungslose Weiterverwendung der Daten aus beiden Häusern im Produktivsystem ohne Übergangszeit. Zeitgleich muss im Vorfeld der Fusion auch eine Prüfung der inhaltlichen Systemintegrität der aufnehmenden SAP-Module durchgeführt werden, um die korrekte Bearbeitung von bestehenden und neuen Darlehen sicher zu stellen.

Koordination der Analyse bezüglich System-Änderungen in SAP ZGP und SAP CML und Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für inhaltliche Änderungen relevanter Dokumente im Rahmen der Datenmigration.

  • Analyse System-Änderungen SAP FS-BP und SAP FS-CML der letzten 3 Jahre
  • Erarbeitung Entscheidungsvorlagen für inhaltliche Änderungen sämtlicher relevanter Dokumente
  • Abgleich Änderungen bzw. Ergänzungen mit den relevanten Fachabteilungen
  • Dokumentenmanagement: Verantwortliche Anpassung und Qualitätskontrolle der offiziellen Handbücher und Dokumentationen
  • Stakeholder Management
  • Tracking multiple Aufgaben aus überlappenden Projekten


Projektverlauf:

  • Die Anforderungen des Kunden wurden erfüllt. 
  • Eine schnelle Einarbeitung in die komplexe Organisations-/Arbeitsmethodik sowie die schnellstmögliche Erreichung des maximalen Performance-Levels wurde erreicht.

Produkte
Lotus Notes
Kenntnisse
MS-Office SAP FS-BP SAP-CML SAP NetWeaver 7.0 Modul FS-BP Modul FS-CML MS Office 2013 (Excel PowerPoint Word Lotus Notes (Version 9) Wasserfall
Kunde
DZ HYP AG
Einsatzort
Hamburg
8 Monate

2018-11

2019-06

definierte Projekte im Rahmen eines Strategieprogramms

Teilprojektleitung MS Office 2013 (Excel; PowerPoint; Word) Lotus Notes (Version 9)
Rolle
Teilprojektleitung
Projektinhalte

Mit der Umsetzung der definierten Projekte im Rahmen eines Strategieprogramms zur Geschäftsoptimierung der Gesamtbank sollte eine Verbesserung von Geschäftsprozessen, die Generierung von Mehrerträgen und die Reduzierung von Kosten realisiert werden.

Fortführung bzw. Abschluss von 186 Maßnahmen (Teilprojekte) innerhalb eines internen Strategieprogramms über alle Bereiche der Bank hinweg als Interim Manager. Führung des Teams für die operative Umsetzungsbegleitung und regelmäßige Kontrolle sämtlicher Arbeitsfortschritte sämtlicher Teilprojekte und des daraus resultierenden Reportings als organisatorischer Teilprojektleiter direkt an den Vorstand.

  • Teamleitung operative Umsetzungsbegleitung
  • Überwachung des Arbeitsfortschritts sämtlicher Teilprojekte
  • Überwachung Einhaltung Vorgaben bezüglich der EB2.0-Projektmethodologie
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für den Vorstand
  • Erstellung Unterlagen seitens der operativen Umsetzungsbegleitung für den Lenkungsausschuss (Vorstand)
  • Vorbereitung und Durchführung von Regel-Meetings mit den relevanten Bereichsleitern aus diversen Unternehmensbereichen zur Kontrolle des Projektfortschritts
  • Erstellung Unterlagen zur Bewertung strategischer Kennzahlen für den Vorstand (Frühwarnsystem)
  • Erstellung und Präsentation Unterlagen des Steuerungsteams (Vorstand)
  • Vorbereitung und Leitung des Team JF (Operative Umsetzungsbegleitung)
  • Erstellung Monatsreporting an den Vorstand
  • Erstellung Unterlagen (Operative Umsetzungsbegleitung) für den Aufsichtsrat
  • Erstellung Ad-hoc-Analysen für die Gesamtprojektleitung und den Vorstand
  • Einleitung und Tracking von Eskalationen im Projektumfeld
  • Überwachung Pflege und Ablage projektrelevanter Dokumente sowie deren Versionierung
  • Erstellung Unterlagen für den Allokationsausschuss, zur projektinternen Ressourcenplanung
  • Analyse und Optimierung bestehender Projektprozesse und zugrunde liegender Verträge
  • Einführung notwendiger, neuer Prozesse für die Projektsteuerung
  • Erarbeitung von Verfahrensanweisungen zur Abarbeitung projektspezifischer Tätigkeiten
  • Neukonzeption und Umsetzung aller für das Projekt-Reporting (an den Vorstand) notwendiger Dokumente
  • Neukonzeption und Umsetzung der Berechnungslogik für das Projekt-Reporting (an den Vorstand) sowie der notwendigen Anpassung aller hierfür notwendiger Dokumente
  • Neukonzeption und Umsetzung der Berechnungslogik für das Projekt-Reporting (an den Vorstand) sowie der notwendigen Anpassung aller hierfür notwendiger Dokumente
  • Dokumentation des neu erstellten Tools für das Projektreporting zu Schulungszwecken und zur Abstimmung mit den beteiligten Fach-Units
  • Mitarbeiterschulungen zur Nutzung und Änderung künftiger oder bestehender fachlicher Anforderungen


Projektverlauf:

  • Die Anforderungen des Kunden wurden erfüllt. Eine schnelle Einarbeitung in die komplexe Organisations-/Arbeitsmethodik sowie die schnellstmögliche Erreichung des maximalen Performance-Levels konnte geleistet werden. 
  • Der personelle Wechsel der Teilprojektleitung führte zu keinem Zeitpunkt zu Verzögerungen oder Schwierigkeiten im Projektablauf. 
  • Diverse Teilprojekte des Strategieprojekts EB2.0 wurden im Verlauf meiner Tätigkeit regulär der ursprünglichen Planung zu Ende geführt oder mit Vorstandsbeschlüssen im Hinblick auf das Gesamtergebnis verfahrenstechnisch angepasst.

Kenntnisse
MS Office 2013 (Excel; PowerPoint; Word) Lotus Notes (Version 9)
Kunde
BB Bank eG
Einsatzort
Karlsruhe
8 Monate

2018-04

2018-11

Globale Optimierung Systemprozesse

Selbstständiger Consultant MS Office 2013 (Excel; PowerPoint; Word; Outlook) MS Project Atlassian JIRA (Project Management Software) ...
Rolle
Selbstständiger Consultant
Projektinhalte

Globale Optimierung Systemprozesse und Bereinigung Anzahl Zugriffsberechtigter für sämtliche SAP-Transaktionen betreffend ?BOM - Bill of materials? für den Unternehmensbereich EB.

Kompetente Unterstützung als organisatorischer Projektleiter für die Umsetzung sämtlicher Teilprojekte im Rahmen der für die Zielerfüllung notwendiger Bereinigungen und Systemoptimierungen. Gefordert wurde ein hohes Maß an selbstständigem und genauem Arbeiten, Erfahrung im Bereich Projekt Management Office, Projektleitung (kleinere Projekte) und Change Management in multinationalen Programmen/Projekten, sowie tiefere Kenntnisse im Umgang mit MS Project, MS Excel und MS PowerPoint und SAP.

  • Konzeptionelle Planung und aktive Umsetzung von Projektstrukturen im Arbeitsumfeld für:
    • Ressourcenplanung
    • Arbeitsplanung
    • Dokumentablage und Versionierung
    • Controlling (Arbeitsfortschritt, Task Management)
    • Status Meetings
  • Ausarbeitung, Aufsetzung und Pflege des Projektplans (MS Project)
  • Konzeption, Erstellung und Pflege Kommunikationspläne (MS Excel, MS Power Point)
  • Vorbereitung und Durchführung Kick-Off-Meetings mit den verschiedenen Verantwortlichen aus diversen Unternehmensbereichen
  • Abstimmung projektbezogener Tätigkeiten mit den diversen Unternehmenseinheiten
  • Konzeption, Erstellung, Pflege Reporting-Konzept (MS Power Point, Atlassian Confluence, MS Excel)
  • Vorbereitung, Durchführung und Moderation der verschiedenen Status-Reportings auf sämtlichen Mitarbeiter-/Management-Level
  • Taskmanagement
  • Vorbereitung und Pflege von Entscheidungsvorlagen
  • Stakeholder Management
  • Change Management


Projektverlauf:

  • Die Anforderungen des Kunden wurden erfüllt. Sämtliche Projekte wurden erfolgreich beendet.

Produkte
Atlassian JIRA MS Project Atlassian Confluence Microsoft Sharepoint 2013 Microsoft Outlook Power Point Excel
Kenntnisse
MS Office 2013 (Excel; PowerPoint; Word; Outlook) MS Project Atlassian JIRA (Project Management Software) Atlassian Confluence MS Sharepoint
Kunde
BASF AG
Einsatzort
Ludwigshafen am Rhein
8 Monate

2018-04

2018-11

Identity/Access Management

Selbstständiger Consultant MS Office 2013 (Excel PowerPoint Word ...
Rolle
Selbstständiger Consultant
Projektinhalte

Initiierung Programm und Projekte des Bereichs Identity/Access Management im Rahmen der aktuellen, globalen systemischen Neuausrichtung der BASF AG. Einführung eines neuen IAM-Systems mit den dazugehörigen Prozessen und Roll-outs.

Kompetente Unterstützung im Programm- und Projektmanagement zum Aufsetzen neuer Programme und Projekte im Bereich Identity/Access Management. Gefordert wurde ein hohes Maß an selbstständigem und genauem Arbeiten, Erfahrung im Bereich Projekt Management Office, Projektleitung (kleinere Projekte) und Change Management in multinationalen Programmen/Projekten, sowie tiefere Kenntnisse im Umgang mit der Software Atlassian JIRA, Atlassian Confluence und MS Project, MS Excel und MS PowerPoint.

  • Konzeptionelle Planung und aktive Umsetzung von Projektstrukturen im Arbeitsumfeld für:
    • Ressourcenplanung
    • Arbeitsplanung
    • Dokumentablage und Versionierung
    • Controlling (Arbeitsfortschritt, Task Management)
    • Status Meetings
  • Ausarbeitung, Aufsetzung und Pflege des Projektplans (MS Project)
  • Konzeption, Erstellung und Pflege Kommunikationspläne (MS Excel, MS Power Point)
  • Vorbereitung und Durchführung Kick-Off-Meetings mit den verschiedenen Verantwortlichen aus diversen Unternehmensbereichen
  • Vorbereitung sämtlicher Unterlagen für die Kick-Off-Meetings
  • Abstimmung projektbezogener Tätigkeiten mit den diversen Unternehmenseinheiten
  • Konzeption, Erstellung, Pflege Reporting-Konzept (MS Power Point, Atlassian Confluence, MS Excel)
  • Vorbereitung, Durchführung und Moderation der verschiedenen Status-Reportings auf sämtlichen Mitarbeiter-/Management-Level
  • Taskmanagement in den einzelnen Projekten (Atlassian JIRA, Atlassian Confluence)
  • Konzeptionierung/Erstellung/Pflege der einzelnen Projektphasen und Teilprojekte in JIRA
  • Vorbereitung und Pflege von Entscheidungsvorlagen
  • Stakeholder Management
  • Change Management


Projektverlauf:

  • Die Anforderungen des Kunden wurden erfüllt. 
  • Das Programm mit allen dazugehörigen Projekten wurde initiiert.

Kenntnisse
MS Office 2013 (Excel PowerPoint Word Outlook) MS Project Atlassian JIRA (Project Management Software) Atlassian Confluence MS Sharepoint Scrum
Kunde
BASF AG
Einsatzort
Ludwigshafen am Rhein, Home Office
1 Jahr

2017-11

2018-10

Einführung eines globalen CRM-Systems

Selbstständiger Consultant, PMO/PM Scrum MS Office 2013 (Excel PowerPoint ...
Rolle
Selbstständiger Consultant, PMO/PM
Projektinhalte

Einführung eines globalen CRM-Systems unter Berücksichtigung regulatorischer bzw. länderspezifischer Gegebenheiten.

Kompetente Unterstützung als organisatorischer Projektleiter für die Umsetzung eines globalen CRM-Systems unter Berücksichtigung regulatorischer bzw. länderspezifischer Gegebenheiten. Diverse Aufgaben im Kontext wie Stakeholder Management, Projektorganisation, Dokumentenmanagement, Reporting etc.)

  • Nachhalten des systematischen Projektmanagements im vorgegebenen Tool (Wrike)
  • Koordination von Workstreams (einzelne Länder)
  • Erarbeitung von User-Stories (länderspezifisch)
  • Mitarbeit bei Erstellung der monatlichen Status Reportings auf globaler Ebene für die Bereichsleitung und das Board of Directors (länderspezifisch)
  • Stakeholder Management
  • Erstellung Ad-hoc-Analysen für die Gesamtprojektleitung
  • Überwachung des Arbeitsfortschritts
  • monatliche Abstimmung der Forecast und Actuals
  • Risiken und Abhängigkeiten managen
  • Fortschrittsaktualisierung, Überprüfung, Planung, Risiken und Probleme, Meilensteine im Projektplan
  • Abstimmung Fortschritte mit den relevanten Ländervertretungen

Kenntnisse
Scrum MS Office 2013 (Excel PowerPoint Word) ? Google Software (Hangout Meet Mail etc.) ? WRIKE (Project Management)
Kunde
Jaguar/Land Rover
Einsatzort
Kronberg, Taunus
2 Jahre 11 Monate

2015-05

2018-03

Fortlaufende Initiierung von Programmen/Projekten

Selbstständiger Consultant, PMO MS Office 2007 + 2013 (Excel; PowerPoint; Word; Outlook) MS Sharepoint Clarity 14.4 ...
Rolle
Selbstständiger Consultant, PMO
Projektinhalte

Fortlaufende Initiierung von Programmen/Projekten zur Neueinführung oder Anpassung von IT-Systemen der DWS GmbH im Rahmen nationaler/internationaler regulatorischen Änderungen.

Kompetente Unterstützung des Programm- und Projektmanagements in einem sich in der Umstrukturierung befindlichen Unternehmensbereiches. Gefordert wurde ein hohes Maß an selbstständigem und genauem Arbeiten, Erfahrung im Bereich Projekt Management Office in multinationalen Programmen/Projekten, sowie tiefere Kenntnisse im Umgang mit der Software Clarity und Wissen aus dem Bankenbereich allgemein, speziell aber interne Prozesskenntnisse der Deutschen Bank.

  • Unterstützung des Programm-/Projektmanagements in administrativen und analytischen Aufgabenbereichen im Bereich Asset Management
  • Mitarbeit bei Erstellung von Business Review Reports der Regionen: UK, US und Global für das Board of Directors
  • Erstellung der monatlichen Status Reportings sämtlicher regulatorischer Programme auf globaler Ebene für die Bereichsleitung und das Board of Directors
  • Administration und Abstimmung relevanter Reporting Updates mit dem Programm- und Projektmanagement
  • Erstellung und Abstimmung der wöchentlichen Programme Status Reports mit dem Programm-Management mit Hilfe des dbDataCore
  • Konzeption und Erstellung Intranet-Seite (myDB) für den Bereich ?Regulatory? für die bankweite interne Kommunikation sämtlicher regulatorischer Programme und Initiativen
  • Umsetzung neuer Reporting-Anforderungen der Bereichsleitung ?Regulatory? für bestehende und/oder geänderte Geschäftsprozesse
  • Erstellung von Ad-hoc-Analysen und Entscheidungsvorlagen
  • Qualitätssicherung Dokumente
  • Datenanalysen und Datenaufbereitung aus Budget Reports, Clarity, dbDataCore etc.
  • Konzeption, Erstellung und Pflege von Prozessablaufplänen sowie Arbeitsanweisungen
  • Controlling, Pflege und Reporting der relevanten regulatorischen Programme in Clarity mit Hilfe von Cost-/Budgetplänen, Status-Updates, Meilensteinlisten etc.


Projektverlauf:

  • Der Einstieg erfolgte in laufende Programme/Projekte. Die Anforderungen des Kunden wurden erfüllt. 
  • Alle neuen Projekte wurden entweder erfolgreich initiiert und/oder bestehende Projekte fachgerecht weitergeführt bzw. zu Ende gebracht.

Produkte
MS Office 2007 + 2013 (Excel PowerPoint Word Outlook) MS Sharepoint Adobe Acrobat XI Lotus Notes (8.5) MyDB Atlassian Confluence Atlassian JIRA CA Clarity PPM
Kenntnisse
MS Office 2007 + 2013 (Excel; PowerPoint; Word; Outlook) MS Sharepoint Clarity 14.4 Adobe Acrobat XI Lotus Notes (8.5) MyDB
Kunde
Deutsche Bank AG, Asset Management/Regulatory
Einsatzort
Frankfurt am Main, Home Office
8 Monate

2014-08

2015-03

Neueinführung oder Anpassung von IT-Systemen

Freiberuflicher Consultant, PMO MS Office 2007 (Excel; PowerPoint; Word; Outlook) Clarity 14.4 JIRA (Incident Management)
Rolle
Freiberuflicher Consultant, PMO
Projektinhalte

Fortlaufende Initiierung von Programmen / Projekten zur Neueinführung oder Anpassung von IT-Systemen der Deutschen Bank AG im Rahmen nationaler / internationaler regulatorischen Änderungen.

Kompetente Unterstützung des Programm- und Projektmanagements in einem sich in der Umstrukturierung befindlichen Unternehmensbereiches. Gefordert wurde ein hohes Maß an selbstständigem und genauem Arbeiten, Erfahrung im Bereich Projekt Management Office, sowie tiefere Kenntnisse im Umgang mit der Software Clarity und Wissen aus dem Bankenbereich allgemein.

  • Entwicklung neuer Prozesse, Reports und Controlling Berichte in Abstimmung mit den Programm- und Projektmanagern
  • Überwachung/Koordination der termingerechten Abarbeitung der zentralen Reporting-Pipelines
  • Teilnahme sowie Vor- und Nachbereitung der Genehmigungsgremien für Projekte
  • Unterstützung des Programm-/Projektmanagements in administrativen und analytischen Aufgabenbereichen
  • Unterstützung der Projektleiter bei der Einhaltung von Richtlinien und Prozessen im Rahmen der offiziellen DB Investment Services
  • Unterstützung aller Programm- und Projektmitglieder auf Grundlage bestehender Prozesse und Systeme
  • Qualitätssicherung von Dokumenten
  • Erstellung regelmäßiger Reports und Ad-hoc-Auswertungen
  • Erstellung von Dokumentationen, Prozessen und Arbeitsanweisungen in Abstimmung mit dem Programm- und Projektmanagement
  • Unterstützung bei der Einführung eines neuen Projekt Management Tools (Clarity)
  • Monitoring, Controlling und Reporting der Programm-Financials (Budget- und Ressourcenplanung, Forecast-Erstellung)
  • Erstellung von Reports zur externen Kommunikation an das Business
  • Erstellung Buchungselemente und Erteilung bzw. Administration von Berechtigungen in Clarity
  • Fehleranalysen und Bereinigungen auf Programm- und Projektebene in Clarity
  • Protokollierungen JFs, Workshops etc.
  • Konzeptionierung, Erstellung von Präsentationen (alle Management-Level)
  • Organisation, Moderation und Leitung von Programm-/Projektmeetings


Projektverlauf:

  • Der Einstieg erfolgte im laufenden Projekt. Die Anforderungen des Kunden wurden erfüllt. 
  • Neue Projekte wurden entweder erfolgreich initiiert und/oder bestehende Projekte fachgerecht weitergeführt bzw. zu Ende gebracht.

Produkte
MS Office 2007 (Excel PowerPoint Word Outlook) Clarity 14.4 JIRA (Incident Management)
Kenntnisse
MS Office 2007 (Excel; PowerPoint; Word; Outlook) Clarity 14.4 JIRA (Incident Management)
Kunde
Deutsche Bank AG
Einsatzort
Frankfurt am Main
1 Jahr 1 Monat

2013-07

2014-07

Planung und Durchführung Kundenmigration

Freiberuflicher Consultant, PMO, Business Analyst MS Office 2007 (Excel; PowerPoint: Outlook: Access) MS Visio MS Project
Rolle
Freiberuflicher Consultant, PMO, Business Analyst
Projektinhalte

Planung und Durchführung Kundenmigration, der Content Migration in Richtung Deutsche Bank Systeme und Aufbau einer Legacy Bank

Analytische Unterstützung des Programm-Managements in einem sich in der Migration und in der Umstrukturierung befindlichen Unternehmens. Administrative und analytische Tätigkeiten im Rahmen von Projekten im Hinblick auf die erfolgreiche Migration der Sal. Oppenheim in die Deutsche Bank AG. Gefordert wurde ein hohes Maß an selbstständigem und genauem Arbeiten, Erfahrung im Bereich Projekt Management Office, sowie gute Kenntnisse im Bereich Prozessanalyse und ein breites Wissen aus dem Bankenbereich allgemein.

  • Erarbeitung und Dokumentation von Prozessabläufen für die Migration von Kundendaten in Richtung Deutsche Bank Systeme unter Beru?cksichtigung der regulatorischen, technischen und prozessualen Anforderungen bei der Gestaltung von Prozessen aus bestehenden Verträgen
  • Bilaterales Reporting des Projektfortschritts in Richtung Sal. Oppenheim und Deutsche Bank AG in Form von Statistiken, Präsentationen und Protokolle
  • Administrative Unterstützung diverser Projekte zur Umsetzung der mit den Sal.-Oppenheim-Mitarbeitern erarbeiteten Prozesse zur Kundendatenmigration
  • Konzeption, Erstellung und Pflege zusätzlich benötigter Statusunterlagen aufgrund der Vorgaben von Sal. Oppenheim und der Deutschen Bank AG
  • Erstellung und regelmäßige Abstimmung diverser Projektplanungsdokumente (FTE-Planung, Meilensteine etc.) mit der Projektleitung im Projektverlauf
  • Durchführung Datenerhebung System-/Berechtigungs- und Verzeichnisstrukturen in den einzelnen Fachbereichen für den Bereich Operations im Rahmen der Content Migration
  • Aufbau und Pflege eines Drehbuchs zur Umsetzung der Vorbereitung und Durchführung auf Fachbereichsseite in enger Abstimmung mit der Projektleitung
  • Mitglied Task-Force für die Mitarbeiterunterstützung auf Sal. Oppenheim und Deutsche Bank Seite beim GoLive
  • Unterstützung bei der Visualisierung und Organisation der notwendigen Prozessänderungen im Rahmen des Aufbaus einer Legacy Bank
  • Konzeption und Erstellung von Schulungskonzepte in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachbereichen zur Abwicklung des operativen Geschäfts der Legacy Bank
  • Mitglied Task-Force für die Mitarbeiterunterstützung beim GoLive
  • Mitarbeit bei der Umstellung benötigter Applikationen für den Betrieb der Legacy-Bank
  • Verifizierung, Anpassung und zur Bereitstellung von Altdaten mit geeigneten Tool sets (Adobe Acrobat Professional)
  • Konzeption, Erstellung, Test geeigneter Datenbanken zur weiteren Bearbeitung in der Legacy-Bank in enger Abstimmung mit den relevanten Fachbereichen (MS Access)
  • Konzeption, Erstellung von technischen Dokus, Handbüchern und Schulungsunterlagen
  • Planung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen


Projektverlauf:

  • Die Anforderungen des Kunden wurden erfüllt. Das Projekt endete wie vorgesehen nach erfolgreicher Kundenmigration, Content Migration und Aufbau der Legacy Bank.

Produkte
MS Office 2007 (Excel PowerPoint Outlook Access) MS Visio MS Project
Kenntnisse
MS Office 2007 (Excel; PowerPoint: Outlook: Access) MS Visio MS Project
Kunde
Sal. Oppenheim jr. & Cie. AG & Co. KGaA und Deutsche Bank AG
Einsatzort
Köln
11 Monate

2012-08

2013-06

Erweiterung und/oder Modifizierung von Prozessen

Freiberuflicher Consultant, PMO MS Office (Excel; PowerPoint) MS Sharepoint Clarity ...
Rolle
Freiberuflicher Consultant, PMO
Projektinhalte

Erweiterung und/oder Modifizierung von Prozessen und IT-Systemen für die SEPA-Einführung im Hinblick auf das Privatkunden und Firmengeschäft der Daimler Benz AG

Kurzbeschreibung Rolle:

Kompetente Unterstützung des Programm- und Projektmanagements. Gefordert wurde ein hohes Maß an selbstständigem und genauem Arbeiten, Erfahrung im Bereich Projekt Management Office, sowie tiefere Kenntnisse im Umgang mit der Software Clarity und Wissen aus dem Bankenbereich allgemein.

 

Kurzübersicht Aufgaben: 

  • Monitoring, Controlling und Reporting der Programm-/Projekt-Financials (Budget- und Ressourcenplanung, Forecast-Erstellung)
  • Erstellung und regelmäßige Abstimmung diverser Projektplanungsdokumente (FTE-Planung, Meilensteine etc.) mit der Projektleitung im Projektverlauf
  • Zentraler Ansprechpartner und Bindeglied zur Programmleitung bezüglich der Ressourcenadministration
  • Zentraler Ansprechpartner und Bindeglied zur Programmleitung bezüglich der Buchungselemente und Berechtigungen diverser Subsysteme
  • Zentraler Ansprechpartner und Bindeglied zur Programmleitung bezüglich der zu verwaltenden Change Requests der relevanten Projekte
  • Risikomanagement (Identifikation, Maßnahmen, Monitoring) in enger Abstimmung mit der Programmleitung im Rahmen des Programms „SEPA-Einführung“
  • Protokollierungen JFs, Workshops, Steercos etc.
  • Konzeption und Erstellung Intranet-Seite für die unternehmensinterne Kommunikation diverser Programm- und Projekterfolge oder Initiativen
  • Organisation, Moderation und Leitung von Programm-/Projektmeetings
  • Erstellung von Dokumentationen, Prozessen und Arbeitsanweisungen in Abstimmung mit dem Programm- und Projektmanagement
  • Aufbau und Administration multipler Sharepoints

  

Projektverlauf:

Die Anforderungen des Kunden wurden erfüllt. Das Projekt endete wie vorgesehen nach erfolgreicher Fertigstellung der Systemerweiterungen, Systemänderungen und sämtlichen für den GoLive erforderlichen Teststellungen.

Projektsprache:

Deutsch/Englisch

Produkte
MS Office (Excel PowerPoint) MS Sharepoint Clarity OpenWorkBench MS Visio Lotus Notes 7
Kenntnisse
MS Office (Excel; PowerPoint) MS Sharepoint Clarity OpenWorkBench MS Visio Lotus Notes 7
Kunde
Mercedes Benz Bank/Daimler Benz AG, Operations
Einsatzort
Stuttgart
5 Monate

2012-03

2012-07

Europaweite Harmonisierung der SAP-Systeme

Freiberuflicher Consultant, PMO MS Office (Exce; PowerPoint) MS Sharepoint MS Project ...
Rolle
Freiberuflicher Consultant, PMO
Projektinhalte

Europaweite Harmonisierung der SAP-Systeme für den Rechnungs-abschluss und die Konzernbilanzierung.

Kurzbeschreibung Rolle:

Kompetente Unterstützung des Programm- und Projektmanagements. Gefordert wurde ein hohes Maß an selbstständigem und genauem Arbeiten und große Erfahrung im Bereich Projekt Management Office in multinationalen Programmen/Projekten.

 

Kurzübersicht Aufgaben: 

  • Monitoring, Controlling und Reporting der Programm-/Projekt-Financials (Budget- und Ressourcenplanung, Forecast-Erstellung)
  • Erstellung und regelmäßige Abstimmung diverser Projektplanungsdokumente (FTE-Planung, Meilensteine etc.) mit der Projektleitung im Projektverlauf
  • Reporting des Projektfortschritts in Richtung Programmleitung in Form von Statistiken, Präsentationen und Protokollen
  • Organisation, Moderation und Leitung von Projektmeetings

 

Projektverlauf:

Der Einstieg erfolgte im laufenden Projekt. Die Anforderungen des Kunden wurden erfüllt. Der Projektvertrag musste leider vorzeitig aus privaten Gründen aufgelöst werden.

Projektsprache:

Deutsch/Englisch

Produkte
MS Office (Excel PowerPoint) MS Sharepoint MS Projec ePOP (Projektmanagement) ClearQuest (Administration Change Requests) WebEX Videokonferenzen
Kenntnisse
MS Office (Exce; PowerPoint) MS Sharepoint MS Project ePOP (Projektmanagement) ClearQuest (Administration Change Requests) WebEX Videokonferenzen
Kunde
AXA Versicherungs AG, IT-Operations
Einsatzort
Köln
1 Jahr 1 Monat

2011-02

2012-02

Einführung einer unternehmensweit neuen Plattform

Freiberuflicher Consultant, PMO
Rolle
Freiberuflicher Consultant, PMO
Projektinhalte

Einführung einer unternehmensweit neuen Plattform für den First-Level-Kunden-Support mit dem Namen „OneContactSystem“ (OCS).

Kurzbeschreibung Rolle:

Kompetente Unterstützung des Programm- und Projektmanagements. Gefordert wurde ein hohes Maß an selbstständigem und genauem Arbeiten und Erfahrung im Bereich Projekt Management Office.

 

Aufgaben:

  • Monitoring, Controlling und Reporting der Programm-/Projekt-Financials (Budget- und Ressourcenplanung, Forecast-Erstellung)
  • Erstellung und regelmäßige Abstimmung diverser Projektplanungsdokumente (FTE-Planung, Meilensteine etc.) mit der Projektleitung im Projektverlauf
  • Reporting des Projektfortschritts in Richtung Programmleitung in Form von Statistiken, Präsentationen und Protokollen
  • Unterstützung bei Entscheidungsbedarfen (Moderation zw. Fachseite & IT)
  • Kontrolle der Datenhaltung des von der Telekom eingesetzten Projekt-Management-Systems => TopS und Abstimmung von Änderungen mit der Programm- und Projektleitung
  • Gatekeeper für sämtliche OCS-Postfächer seitens der Programmleitung
  • Organisation, Moderation und Leitung von Projektmeetings
  • Konzeption und Erstellung Intranet-Seite für die unternehmensinterne Kommunikation diverser Programm- und Projekterfolge oder Initiativen

Projektsprache:

Deutsch

Produkte
MS Office (Excel PowerPoint Outlook) TopS (Projektmanagement) COBRA-T (Project Controlling)
Kunde
Deutsche Telekom AG, IT-Operations
Einsatzort
Bonn
2 Monate

2011-09

2011-10

Program Management

PMO
Rolle
PMO
Projektinhalte

Bei diesem Projekt handelte es sich um ein Vorprojekt für die weltweite Harmonisierung des Neckermann Online-Shops – die kurze Dauer war von Anfang an avisiert.

  • Reporting (Budget etc.)
  • Sitzungsvor- und -nachbereitung
  • Erstellen von Unterlagen für das Steering Committee
  • Überwachung der Risk, Issue Items List
  • Überwachung des Eingangs des Reportings der Teilprojekte
  • Operative Vertretung des Projektleiters
  • Unterstützung des Projektteams bei administrativen Aufgaben
  • Unterstützung des Projektleiters bei
  • Projektplanung
  • Projektgenehmigung
  • Einkauf
  • Führen der Projektablage und Projektdokumentation
  • Nachverfolgung und Koordination von Aktivitäten
  • Berichtswesen
  • Beantwortung von Anfragen
  • Vor-/Nachbereitung von Besprechungen
  • Vorbereitung von Präsentationen
Kunde
Neckermann GmbH
7 Monate

2011-02

2011-08

Program Management

PMO MS Office (speziell Power Point Excel) TOP S (Portfolio- /Projektmanagement) ...
Rolle
PMO
Projektinhalte
  • Meilenstein-Reporting/Controlling
  • Projekt Controlling
  • Tracking Arbeitspakete Program Management
  • Risiko-Controlling Teilprojekte und Abstimmung mit den Projektleitern
  • Tagesaktuelle/wöchentliche/monatliche Auswertungen/Reports für die Programmleitung
  • Prozessanpassungen und Prozesspflege für den Bereich Risikomanagement
  • Koordination/Vorbereitung/Protokollierung Projekt-Lenkungsausschüsse
  • Koordination/Vorbereitung/Protokollierung Projekt-Statusmeetings
  • Erstellung/Pflege Unterlagen für diverse Gremien (Projektlenkungsausschuss, Steering Board etc.)
  • Mitarbeit bei den Weekly Reports (enthält detaillierten Informationen und Auswertungen aller Projekte und Teilprojekte des Programms)
  • Dokumenten-Management (Neuerstellung, Versionierung etc.) für Prozessbeschreibungen, Projektbeschreibungen, Foliensätze etc. im Rahmen des Programms
  • Support der Teilprojekte in Krisensituationen
  • Ad-hoc-Analysen
Kenntnisse
MS Office (speziell Power Point Excel) TOP S (Portfolio- /Projektmanagement) COBRA-T (Projekt Controlling) Acrobat Reader etc.
Kunde
Deutsche Telekom AG
6 Monate

2010-09

2011-02

FI-Migration

PMO MS Project 2003/2007 Lotus Notes MS Power Point ...
Rolle
PMO
Projektinhalte
  • Erstellung/Pflege der Planzahlen für den Ressourceneinsatz mit dem Projektleiter und den Teilprojektleitern
  • Erstellung des rollierenden Forecasts für den künftigen Ressourceneinsatz in Abstimmung mit der Projektleitung
  • Abstimmung der Planzahlen für den Ressourceneinsatz und der relevanten Werkverträge in Richtung Projekt-/Progamm Management
  • Auswertung und Kontrolle der monatlichen Buchungen in Abstimmung mit den offiziellen Budgets   und des Forecasts
  • Zentrale Stelle für Buchungskorrekturen bezüglich des Ressourceneinsatzes (Controlling der Rahmenbedingungen und Umsetzung)
  • Mitarbeit bei der Erstellung und des Controllings bezüglich der mit der Programmleitung erstellten Ergebnistypen/Meilensteine => Meilensteinreporting
  • Mitarbeit bei Erstellung, Systempflege und des Controllings für die damit verbundenen Arbeitspakete im Rahmen der betroffenen Teilprojekte
  • Zentrale Stelle für Abnahme und Dokumentation der projektrelevanten Test-/Konzeptabnahmen im Rahmen der relevanten Teilprojekte in Richtung Projektleitung
  • Vor- und Nachbereitung sämtlicher projektrelevanter Besprechungen und Workshops sowie der       Arbeitsausschüsse mit anschließender Meldung in Richtung Programmleitung
  • Zentrale Stelle für die Pflege und des Controllings sämtlicher relevanter „Offene-Posten- Listen“ im Rahmen der betroffenen Teilprojekte (projektübergreifend)
  • Pflege des Projektstrukturplans (mit MS Project 2003/2007) für die Teilprojekte in Abstimmung mit dem Projektleiter und den Teamleitern
  • Abstimmung der Projektstrukturpläne der betroffenen Teilprojekte mit dem Projektmasterplan der Programmleitung
  • Controlling der Umsetzung der relevanten Änderungen aus den diversen Teilprojektplänen durch die Programm PMO´s im Projektmasterplan der Programmleitung Erstellung/Pflege von Präsentationen für die verschiedenen Gremien innerhalb des Programms FI-Migration bezüglich sämtlicher projektrelevanter Themen (Budgets, Testverlauf, Risikocontrolling etc.)
  • Zentrale Stelle für das Change Management in Richtung Projekt- und Programmleitung
  • Erstellung, Informationseinholung, Controlling und Dokumentation für geplante, eingereichte sowie genehmigte als auch verworfene Change Requests im Rahmen der relevanten Teilprojekte in Abstimmung mit den Projekt-/Teilprojektleitern
  • Controlling der Umsetzung der relevanten Änderungen aus den Change Requests durch die Programm PMO´s im Projektmasterplan der Programmleitung
  • Pflege diverser Datenbanken (u.a. Notes DB´s) für die verschiedensten Belange rund um die relevanten Teilprojekte
  • Wöchentliche Kontrolle des Projektstatus im Bezug auf Fortschritte in den einzelnen Teilprojekten und Aufbereitung der Ergebnisse in Richtung Programmleitung
  • Diverse Sonderaufgaben
Kenntnisse
MS Project 2003/2007 Lotus Notes MS Power Point MS Excel MS Word MS Visio Citrix MS Access
Kunde
Nord LB
Einsatzort
Hannover
3 Monate

2010-07

2010-09

Business Management Private Wealth Management

PMO MS Office 2007 2003 Planview ? Enterprise Portfolio Management ...
Rolle
PMO
Projektinhalte
  • Mitarbeit bei der Neuorganisation sämtlicher Programme und Projekte im Bereich Wealth Management der Deutschen Bank AG weltweit
  • Datenharmonisierung programm- und projektrelevanter Daten oben genannter Themen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung der neuen Prozesse in den neugestalteten Systemen (BEN = Method Engine von Plan View, Plan View Enterprise Portfolio Management)
  • Datenpflege der Programm- und Projektdaten in den neuen Systemen im Bereich Projekt- und Portfoliomanagement
  • Abstimmung diverser Änderungen in den genutzten Systemen (siehen oben) mit den relevanten Entwicklungsabteilungen
  • Erstellen und Abstimmung von Reports aus den neuen Systemen mit den zuständigen Unternehmensbereichen
  • Fehlerbereinigung und Cross Checks in den relevanten Datenbeständen unter Beachtung der geltenden Prozesse und festgelegten Regeln im Bereich der Kostenallokation für die einzelnen Global Market Bereiche
Kenntnisse
MS Office 2007 2003 Planview ? Enterprise Portfolio Management BEN ? Business Engine Network Lotus Notes Cognos
Kunde
Deutsch Bank AG
Einsatzort
Frankfurt
4 Monate

2009-04

2009-07

Sämtliche IT-Projekte europaweit

PMO/Project Office Analyst im Bereich European PMO-Office Plan View (Projektmanagement) MS Excel MS Access (mit SQL) ...
Rolle
PMO/Project Office Analyst im Bereich European PMO-Office
Projektinhalte
  • Project Portfolio Managment (zu verwaltendes Portfolio ca. 150 Projekte mit einem Volumen von ca. € 55 Mio.)
  • permanente Dokumenten-/Informationskontrolle aller relevanten Projekte im Portfolio
  • Monitoring der strikten Einhaltung der für das Projektmanagement vorgesehenen Prozesse und Fristen
  • Projektanalyse (u.a. Kontrolle Time & Budget, Risikobewertung etc.) in enger Abstimmung mit den Projektleitern und den Program Managern
  • Monatliche Consistency checks für alle aktiven Projekte
  • Permanente Kommunikation mit allen Projektmanagern zur kurzfristigen Umsetzung von Änderungen im Projekt
  • Projektplanung für kommende Quartale in direkter Absprache mit dem Program Management, den Projektleitern und dem CIO-Office
  • Project Reporting (monatlich) => Aufbereitung und nötige Korrektur der für die Projekte vorliegenden Daten für das Top Management (Generierung eines finalen Reports aus verschiedenen Quellsystemen)
  • Generierung und Kontrolle von Project Error Reports
  • Permanente Optimierung der relevanten Prozesse rund um das Projektmanagement in enger Absprache mit dem Team und dem CIO Office
  • Generierung Weekly Forecast Reports
Kenntnisse
Plan View (Projektmanagement) MS Excel MS Access (mit SQL) MS Sharepoint MS Outlook
Kunde
Deutsche BP AG
8 Monate

2008-07

2009-02

07/2008 - 02/2009

Projektinhalte

07/2008 - 02/2009

PMO im Bereich Program Management für ein weltweites Rollout-Projekt der Bayer AG im Bereich
Access-/Identity Management

Bayer Business Services GmbH:


- Program Support – Unterstützung für Gesamtprojektleiter, Steering Committee und CIO Board
(weltweit) für die Bereiche Development, Solution und Rollout weltweit (Englisch)
- Project Controlling:
o Aufbau, Konzeptionierung des notwendigen Controllingansatzes im Einklang mit dem bestehenden
Konzerncontrolling
o Pflege und Erweiterung des Konzepts über die gesamte Projektdauer
o Abstimmung konkreter Anford./Änderungen mit dem bestehenden Konzerncontrolling
o Budgetkontrolle des Programms und aller aus dem Projekt resultierenden Teilprojekte
- Sales Controlling:
o Aufbau, Konzeptionierung des benötigten Controllingansatzes im Einklang mit Marketing & Sales
nebst des vorhandenen Instrumentariums
o Engste Zusammenarbeit mit Marketing & Sales als direktes Sprachrohr zum Kunden und mit den
einzelnen Teilprojektleitern
o Erstellung von Angeboten in Abstimmung mit den einzelnen Teilprojektleitern, Generierung von
Auftragsscheinen, Kontrolle des Sales Cycles und Einführung eines Mahnwesens (bidirektional)
- Mitarbeit bei Erstellung des Kalkulationsansatzes der One Time/Running Costs für alle
beteiligten Teilkonzerne der Bayer AG weltweit im Rahmen des Projekts
- Zentrale Koordinationsstelle für prozesstechnische bedingte Change Requests bezüglich aller
Teilkonzerne im Rahmen des Projekts weltweit (inkl. Pflege der Change Requests)
- Mitarbeit bei der Rolloutplanung für die einzelnen Teilprojekte in engster Abstimmung mit den
einzelnen Teilprojektleitern im Rahmen des Program Managements
- Program Reporting:
o Zentrale Protokollstelle aller Meetings im Rahmen des Programms (strategisch, operativ) für:
Customer Board, Steering Committee, CIO Board
o Vorbereitung Meetings (Organisation/Dokumente) durch Aufbereitung bisher erzielter Ergebnisse
 im Programm und in den einzelnen Teilprojekten (Fortschritte aus den Bereichen: Controlling,
 Operations und Meilensteine)
- Aufbau Kommunikationsabwicklung zu Kunden, Unit-/Bereichsleitung, Steering Committee,
CIO Board
o Präsentationen, Milensteinpläne, Projektpläne etc. in enger Zusammenarbeit mit dem
Gesamtprojektleiter bzw. den Teilprojektleitern
- Eingesetzte Tools:
o SAP (CO, FI, SD, BW etc.)
o Lotus Notes (Mail und DB´s)
o MS Office (inklusive Visio)
o MS Project
o Siebel
o Documentum
o MS Sharepoint

10/2007 - 07/2008
Zentrale Auftragskoordination im Bereich Asset-& Ordermanagement sowie Analyse und Validierung der zugrunde liegenden Geschäftsprozesse (interne IT-Aufträge für den E.ON Konzern)

E.ON IS GmbH:
- Monitoring und Controlling der gesamten IT-Aufträge im E.ON Konzern (bezüglich Time & Budget)
- Klärung und Steuerung der planmäßigen Abwicklung von Aufträgen aus Eskalationen im Bereich des
internen Bestell- und Beauftragungsprozesses für Kunden und interne Units
- Zentraler Ansprechpartner für die internen Auftragskoordinatoren im Eskalationsfall
(weisungsbefugt)
- Interne Informationsverteilung und Schulung im Bereich der Auftragskoordination
- Regelmäßige Analysen des Auftragsbestands über SAP-CS, SAP-BW und die interne
Auftragsverwaltungssoftware, Remedy (BMC Software)
- Regelmäßige Analyse und Optimierung des Bestell- und Beauftragungsprozesses
- Erstellung von Entscheidungsvorlagen für Prozessoptimierungen für die Geschäftsführung
- Entwicklung geeigneter Analysemethoden zur Bewertung des Bestandes mit bestehenden und
selbstentwickelten Tools auf Basis SAP, MS-Excel und MS-Access
- Regelmäßiges Reporting über aktuellen Stand bestehender Dienstleistungsaufträge und der
Entwicklung geeigneter Maßnahmen zur Optimierung des Bestellprozesses
- Regelmäßige Teilnahme an internen (konzernweiten) Arbeitskreisen zur Optimierung von
konzerninternen Bestell- und Auftragsprozessen
- Prozesssteuerung in Fehlerfällen für interne Units und für Kunden
- Erarbeitung eines Controllingkonzepts zur einheitlichen Kontrolle aller ausführenden Units am
Auftragsprozess
- Regelmäßige Abstimmung mit den Softwareentwicklern für prozessbedingte Anpassungen des
SAP-Systems und der internen Auftragsverwaltungssoftware
- Mitarbeit in verschiedenen Kundenprojekten zur Harmonisierung der Vertriebs- und
Auftragsprozesse
- Vertretung der Belange der Unit Asset- und Ordermanagement im internen CIO-Gremium der
E.ON Energie AG

12/2006 - 09/2007
PMO für zahlreiche Projekte im Bereich Identity&Access Management/Security

E.ON IS GmbH:
- kaufmännische Administration unitrelevanter SLA´s (Tracking: Kalkulationen, Angebote, Umsetzung,
Kundenabnahme, Inkasso) in enger Abstimmung mit der Unit-/Projektleitung, den Kunden, sowie
den relevanten Fachabteilungen
- Sicherstellung der Finanzierung benötigter SLA´s für Einrichtung und Betrieb der jeweiligen
Applikationen und Services
- kaufmännische Schnittstelle zwischen Unit und anderen Fachabteilungen bezüglich Aufwands-
 schätzungen, Angebote, Ressourcenplanung, Projektbudgetkontrolle, Arbeitspaketeüberwachung,
 Projektstatusreports, Erlöstracking und Inkasso für oben genannte Services in direkter Abstimmung
 mit Unit- und Bereichsleitung als Single Point of Contact
- kaufmännische Administration bestehender und neuer Applikationen der E.ON AG Töchter im
Rahmen oben genannter Serivces für die eigene Unit
- kaufmännische Administration unitrelevanter Web-Aufträge (Tracking des gesamten Sales Cycle:
Kalkulation, Angebot, Abwicklung, Inkasso)
- Tracking der Planzahlen für Bereiche Directory-Services, Public Key Infrastructure, External
Authentification (fixe und variable Kostenmodelle)
- Regelmäßige Analyse der Unit Plan-/Ist-Situation (für alle relevanten Unit Services) anhand
spezieller SAP-Reports (SAP-CS, SAP-BW), sowie eigener Tools und Aufbereitung für Unit- und
Bereichsleitung
- kaufmännische Schnittstelle zwischen Projektleitern (eigener Unit) und Finance & Controlling
bezüglich Projektstatusreports aktueller und zukünftiger Projekte

12/2005 - 08/2006
Support Account Management - PMO für diverse Projekte des Hauptkunden BASF AG
BASF IT Services:
- Unterstützung mehrerer Account Manager
- Anlage sowie Überwachung des Sales Cycle und Steuerung projektrelevanter Verkaufsvorgänge in
der Sales Pipeline mit CRM Tools (Intraware®) und SAP R/3-SD, -CO
- Mitarbeit im Angebotsprozess durch engen Kontakt mit dem Kunden und bei der Erstellung der daraus
resultierenden Funktions- und Leistungsbeschreibungen für IT-Projekte (in Deutsch und Englisch)
- Überwachung und Analyse von Budgets in den Bereichen Presales, Workpackages  zur Abstimmung mit
internen Einheiten und dem Kunden (Eskalation an die Account Manager)
- Rechnungsprüfung für Fakturierungen aus Projektleistungen in SAP R/3
- Administration von Gut-/Lastschriften aus laufenden Rechnungen diverser IT-Projekte
- Überwachung von Terminen für Angebotsabgaben oder Angebotsergänzungen
- Reporting über Veränderungen der zielerreichungsrelevanten Sales Pipeline an die
Account Manager (in Deutsch und Englisch)
- Koordination von Besprechungen, Protokollführung und Reporting
- Konzeption und Entwicklung geeigneter Tools (Access, Excel) zur erweiterten Organisation von
Ressourcen und Arbeitspaketen in IT-Projekten

05/2005 - 11/2005
Support Business Development - PMO für diverse Projekte im Bereich Joint Sales
BASF IT Services:
- Projektassistenz (PMO) bei der Erhebung und Modellierung relevanter Unternehmensdaten für die
Evaluation strategischer Allianz-Partner in Abstimmung mit externen Unternehmensberatungen
  (in Deutsch und Englisch)
- Konzeption und Entwicklung eines dynamischen ?Partner-Evaluation-Tools? (auf Excel-Basis) zur
Entscheidungsfindung bezüglich der weiteren Entwicklung strategischer Allianzen auf Basis der
?Sales-Area-Strategy? der BASF IT Services GmbH
- Koordination von Besprechungen mit internen Einheiten und Business Partnern der BASF IT Services
(Protokollierung und Reporting für direkte Vorgesetzte)
- Überwachung von Terminen für Angebotsabgaben sowie Funktions- und Leistungsbeschreibungen
interner Einheiten und externer Business Partner
- Reporting von Zwischenergebnissen an Teammitglieder aus dem internen bzw. externen Bereich
(Ft:42px;">(Fachabteilungen/Business Partner)
- Prequalifizierung von Lieferanten zur Ermittlung der möglichen Eignung als potentielle Sales- bzw.
Business Partner
- Generierung von Leads mit Business Partnern und Lieferanten im SAP/Non SAP Bereich für den
externen Markt
- Mitarbeit bei Ausarbeitung von Kalkulationen/Businessplänen/Board Präsentationen für Joint Sales
Geschäfte mit Lieferanten und Business Partnern

1 Monat

2023-01

2023-01

PRINCE2_Foundation in practise

Zertifikat, AXELOS
Abschluss
Zertifikat
Institution, Ort
AXELOS
1 Monat

2023-01

2023-01

SCRUM IN PRACTICE (PSM I)

Zertifikat, AXELOS
Abschluss
Zertifikat
Institution, Ort
AXELOS
1 Monat

2023-01

2023-01

SCRUM IN PRACTICE (PSM II)

Zertifikat, AXELOS
Abschluss
Zertifikat
Institution, Ort
AXELOS
1 Monat

2023-01

2023-01

SCRUM IN PRACTICE (PSPO I)

Zertifikat, AXELOS
Abschluss
Zertifikat
Institution, Ort
AXELOS
2 Monate

2021-03

2021-04

Schulungen SAP - Modul Business Partner

dz HYP
Institution, Ort
dz HYP
2 Monate

2021-03

2021-04

Schulungen SAP - Modul CLM

dy HYP
Institution, Ort
dy HYP
  • Fachhochschule Ludwigshafen - Studium BWL
  • Karl-Kübel-Gymnasium, Bensheim - Allgemeine Hochschulreife
  • J.P. Morgan GmbH, Frankfurt - Ausbildung Bankkaufmann
  • Käthe-Kollwitz-Schule, Weinheim - Berufskolleg II (Wirtschaft)
  • Langenbergschule (Realschule) Birkenau

  • Mehrjährige Erfahrung als PMO im IT-/Business-Bereich bei internationalen Großkonzernen
  • Project Controlling
  • Change Management
  • Stakeholder Management
  • Business Management
  • Account Management
  • Eskalationsmanagement
  • IT-Controlling/Auftragscontrolling
  • Betreuung von Bestandskunden
  • Organisatorische Applikationsbetreuung
  • Asset- & Ordermanagement
  • Projektleitung
  • Project Reporting
  • Projekt Management Office (PMO)
  • Interim Management

Deutsch Muttersprache
Englisch fließend in Wort und Schrift
Französisch Grundlagen

Aufgabenbereiche
Interim Management Project Management Stakeholder management
  • Als erfahrener Spezialist in den Bereichen Project Management, Project Management Office, Change Management und Stakeholder Management, habe ich mehr als 14 Jahre als selbständiger in multinationalen/globalen Programmen und Projekten in nahezu jeder Branche gearbeitet.
  • Dazu gehörten sämtliche Tätigkeiten im Rahmen der Programm-/Projektplanung, Programm-/Projektdurchführung auf sämtlichen Managementlevel in deutscher und englischer Sprache. Die jeweiligen Programme/Projekte hatten zumeist einen technischen Hintergrund und waren auf der Business-Seite, als auch auf der IT-Seite angesiedelt.
  • Stress und Mehrfachbelastung beispielsweise durch kurzfristige, notwendige Änderungen oder Anpassungen in Programmen und Projekten gehörten ebenso zum Arbeitsalltag, wie die notwendige und sorgfältige Bearbeitung aller zum Projekt gehörenden Aufgaben zur Sicherung des Programm-/Projekterfolgs.
  • Teamwork, Integration (in schon bestehende Teams) und Durchsetzungsvermögen mit dem dementsprechenden Feingefühl für die aktuelle Situation im Programm und Projekt waren und sind selbstverständlich, ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit für übernommene und zugewiesene Aufgaben gehören für mich unabdingbar zur Abwicklung eines Programms/Projekts dazu.
  • Technisches Verständnis soweit für die erfolgreiche Erfüllung meiner wahrzunehmenden Aufgaben notwendig bringe ich mit bzw. die Bereitschaft mich auch kurzfristig in komplexe technische Details einzuarbeiten, um die in Programmen und Projekten bestehenden Abhängigkeiten sinnvoll im Programm-/Projektumfeld zu bearbeiten (Planung, Ressourcen, Rollen, Reporting, Change Requests etc.).


Schwerpunkte eingesetzte Software (Auszüge):

  • Office 365
  • Excel
  • PowerPoint
  • MS Visio
  • Jira
  • Confluence


Projektmanagement (Auszüge)

  • DevOps
  • Clarity
  • PlanView
  • MS Project

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
ARS Remedy Atlassian Confluence Atlassian JIRA Azure DevOps (Microsoft) CA Clarity PPM ClearQuest Cognos Documentum Excel HP QualityCenter KLUSA Lotus Notes Microsoft Outlook Microsoft Sharepoint 2013 Microsoft Teams MS-Access MS-Office MS-Project MS-Visio MS-Word Offices 365 Planview Power Point SAP FS-BP SAP-CML Scrum Top-S WebEx

Software

  • SAP R/3 (SD, FI, CO, BW, CATS)
  • Konzeption und Erstellung von Datenbanken mit MS-Access
  • MS-Powerpoint
  • MS-Word
  • MS-Excel
  • Front Page
  • Plan View (Projektmanagement)
  • KLUSA (Projektmanagement)
  • Remedy (Asset&Ordermanagement)
  • Sharepoint
  • Mindmaps
  • Business Objects (Reporting)
  • Microsoft Project 2003/2007
  • Microsoft Sharepoint
  • Documentum
  • Lotus Notes (Version 6,7 und 8)
  • HP Quality Center
  • Citrix
  • Siebel Systems
  • Intraware
  • Business Objects
  • TOP S (Portfolio/Projektmanagement)
  • Clarity (Projektmanagement)
  • Clear Quest - IBM (Change Management
  • WebEx
  • Microsoft Visio
  • PINQ (Reklamation-/Beschwerdemanagement)


Weitere Projekte aus den Jahren 2005 ? 2011 als Freiberuflicher Consultant bei den folgenden Unternehmen (Weitere Details zu diesen Projekten können jederzeit nachgereicht werden)

  • Nord LB ? PMO ? Migration Kernbanksysteme
  • Deutsche Bank AG ? PMO ? Private Wealth Management
  • Commerzbank AG ? PMO ? Markenmigration Commerzbank/Dresdner Bank
  • Deutsche BP AG ? PMO ? Administration European IT Projects
  • Bayer Business Services GmbH ? PMO ? Launch worldwide Access-/Identity Management
  • ON IS GmbH ? Business Analyst/PMO ? Asset/Ordermanagement // Identity Management
  • BASF IT Services GmbH ? PMO - Administration worldwide IT Projects // External Partner Evaluation.


Verwendete Tools (Auswahl)

  • Azure DevOps
  • MS-Office: MS-Word, MS-Excel, MS-PowerPoint, MS-Access, MS-Outlook, Teams 
  • Clarity (Projektmanagement Software) 
  • MS Project 2003/2007/2013 
  • MS-Visio 2007/2013/2016 ? SAP (FI, CO, SD, BW, BP, CML) 
  • Atlassian JIRA (Projektmanagement Software) 
  • Atlassian Confluence 
  • Lotus Notes (IBM) 
  • Plan View v9, v10 (Projektmanagment-Enterprise-Management) 
  • TOP S (Portfolio-/Projektmanagement) => Deutsche Telekom AG 
  • Augeo (Sal. Oppenheim) 
  • Cognos v8 (IBM) 
  • BEN (BusinessEngineNetwork) 
  • Adobe Acrobat Pro 
  • Konzeption und Erstellung von Datenbanken mit MS-Access (ohne VBA) 
  • MS Sharepoint 
  • KLUSA (Projektmanagment-Tool) => Bayer AG 
  • CRM-Tools: (Intraware®), ACT (Symantec®) 
  • Documentum 
  • Siebel CRM => Bayer AG 
  • Remedy (BMC Software) => E.ON AG 
  • Active Entry (Völcker Informatik) 
  • Omada (Identity Manager) 
  • Business Objects 
  • Atlassian JIRA (Project Management Software) 
  • Atlassian Confluence 
  • WRIKE 
  • Google Software (Hangout, Meet, Mail etc.) 
  • Office 365 


Praktikum:

1995 ? 1996:

  • Auslandsaufenthalt mit Joberfahrung in einem Steuerbüro in Los Angeles
  • Auslandsaufenthalt USA - Auslandsaufenthalt mit Praktikum


At a glance

  • 18 Jahre Praxiserfahrung in IT-Projekten


Projektmanagementmethoden:

  • Wasserfall (klassisch)
  • Scrum (Agile)


Rollen in Projekten:

  • Projektleitung
  • Project Management Office
  • Business Analyst


Kunden:

  • E.ON
  • Deutsche Bank
  • Commerzbank
  • SAL Oppenheim
  • Dz Hyp
  • BP Europe
  • BASF
  • Bayer
  • Deutsche Telekom
  • BB Bank
  • Nord LB
  • Mercedes Benz
  •  Jaguar/LandRover
  • AXA
  • mit/ohne Personalverantwortung


Projekte mit:

  • Nationaler/Internationaler Ausrichtung

Betriebssysteme
Mac OS
Fortgeschrittene Anwenderkenntnisse
MS-DOS
Grundkenntnisse aus 386-er und 486-er Tagen
Windows
Fortgeschrittene Anwenderkenntnisse
Datenbanken
Access
Konzeption, Erstellung und Pflege problemorientierter Datenbanklösungen für IT-Projekte (Ressourcenplanung), CRM-Support und Sales-Controlling mit Report-Generierung zur Vorlage bei Abteilungsleitern und Geschäftsführung.
Datenkommunikation
Adobe Acrobat XI Lotus Notes (8.5) MS Office 2007 + 2013
(Excel, Outlook)
MS Sharepoint MyDB
Hardware
Macintosh Netzwerke PC
Fortgeschrittene Anwendungskenntnisse
Managementerfahrung in Unternehmen
agile Projectmanagement
Personalverantwortung
GE Meridium

  • Energieerzeugung / -versorgung / -handel
  • Chemie / Pharma / Biotechnologie / Medizintechnik
  • Sourcing
  • Logistik&Zulieferindustrie
  • Bank
  • Versicherungen
  • IT / Internet / EDV
  • Industrie
  • Telekommunikation
  • Automobil
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren