a Randstad company

SAP-zertifizierter Senior-Basisberater und Migrationsspezialist - Spezialität homogene / Heterogene Systemkopien, Projektsupport und SolMan-Umfeld

Profil
Referenzen (1)
Projekt SAP Basis Support, 02/02 - 07/03
Referenz durch großes Unternehmen für Technologien und Dienstleistungen, vom 17.07.03
"Innerhalb kurzer Zeit war der Consultant in einer komplexen SAP Umgebung mit 5-System Entwicklungs- und Produktionslandschaft eingarbeitet. Er hat sich selbstständig und aufgeschlossen in Aufgabenstellungen eingearbeitet und Probleme gelöst. Seine Qualifikation im Basisbereich ist sehr gut, was durch die Zertifizierung als SAP-Basisberater dokumentiert wird."
Top-Skills
OS/DB-Migrationen SAP Basisberater Systemkopien Oracle-DB-Upgrades Projektsupport SAP Solution Manager
Verfügbar ab
04.09.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
80%
Einsatzorte

Städte
Berlin (+300km)
PLZ-Gebiete
Länder

Deutschland: Projekte in Berlin, Hamburg, Halle/Leipzig, Magdeburg, Dresden, Braunschweig, Wolfsburg etc. oder Sachsen / Sachsen-Anhalt bevorzugt.

Festanstellung kommt in Betracht, aber freiberufliche Mitarbeit bevorzugt

Voraussetzung für Festanstellung: definitiv nur Berlin, andere Standorte vergeblich!

Senior SAP Basis Berater und Administration mit Spezialgebiet Migrationen, nicht unter 75.000 ?

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

4 Monate

2020-07

2020-10

Erstinstallation mehrerer SAP HANA Systeme

Administrator OS, SAP SAP Installation Initial Setup Administration Linux ...
Rolle
Administrator OS, SAP
Projektinhalte

Aufbau mehrerer SAP-Systeme incl. OS-Installation/Konfiguration, Netzwerk Konfiguration und Installation sowie Grundeinrichtung dreier Systeme (Solution Manager auf HANA, ECC6.0 EhP8 auf HANA, S/4HANA. Installation Supportpackages u. SAP-Notes, Einrichtung der Systeme für digital signierte SAP-Notes. Anbindung an das SAP Backbone.

Test u. Einrichtung Backup.

Ansprechpartner für alle Basis- und Infrastrukturbezogenen Fragen.

Betrieb und Entstörung der Systeme, incl. OS.

Produkte
SAP HANA Foundation 1909 SAP S/4HANA SAP SolMan 7.2 ECC6.0 EhP8 HP Proliant Server SUSE Linux Enterprise Server 15 SP2 SAP Fiori (Installation)
Kenntnisse
SAP Installation Initial Setup Administration Linux Administration SAP
Kunde
IDI GmbH Berlin
Einsatzort
Berlin
1 Jahr 2 Monate

2018-11

2019-12

Projektsupport und Basisbetreuung

Senior SAP Basis Berater Netweaver Administration Oracle Upgrade AIX 7.1 ...
Rolle
Senior SAP Basis Berater
Projektinhalte

Vorbereitung und Durchführung des DB-Upgrades Oracle auf 12.2.0.2 (18c) für alle Systemlandschaften. Pflege der Systeme (sapprof-Umstellung, Kernelupdate, Client-Aktualisierung (ABAP/Java)), Systemumzüge (virtuelle nach physische Hardware), Tagesgeschäft.

Produkte
SAP SRM SAP BW SAP PI SAP ERP Oracle 18c
Kenntnisse
Netweaver Administration Oracle Upgrade AIX 7.1 7.2 Oracle 12c Linux
Einsatzort
Berlin
1 Monat

2018-10

2018-10

Workshop Oracle 12c-Upgrade im SAP-Umfeld

Berater Upgrade Administration SSFS ...
Rolle
Berater
Projektinhalte

Vorbereitung und Durchführung eines Upgrade-Workshops von Oracle 11g auf 12c in einer komplexen SAP-Landschaft.

Bereitstellung der Materialien und speziell angepasster Checklisten für das Upgrade.

Durchgehen der erforderlichen Schritte anhand eines Testsystemes. Prerequisite-Check über die Systemlandschaft.

Produkte
SAP Oracle 11g Oracle 12c Administration Linux Windows Server 2008
Kenntnisse
Upgrade Administration SSFS Oracle SQL SAP Basis Beratung
Kunde
Wincor Nixdorf Portavis
Einsatzort
Hamburg
2 Monate

2017-11

2017-12

SAP System Landscape Copy

SAP-Basisberater SAP Basis Beratung System Copy Migration ...
Rolle
SAP-Basisberater
Projektinhalte

Neuaufbau einer Entwicklungs- und Testlandschaft (5 Systeme) durch homogene Systemkopie und Nacharbeiten. Produkte umfassten ERP 6.0 ECC 6.0, 2 x BW 7.31, SEM auf ERP 6.0 EHP 7, HR auf ERP 6.0 EHP 7, als Distributed Systems (DB unter RHEL 5, CI unter Windows Server 2008). Dokumentation des Neuaufbaus als neuen Prozess. Kein Tagesgeschäft.

Produkte
SAP NetWeaver SAP ERP 6.0 EHP 7 Linux Windows
Kenntnisse
SAP Basis Beratung System Copy Migration Administration Linux Windows Server 2008
Kunde
Wincor Nixdorf Portavis
Einsatzort
Hamburg
1 Monat

2017-03

2017-03

SAP Basis Administrator

SAP Basis Administrator allgem. SAP Basiskenntnisse
Rolle
SAP Basis Administrator
Projektinhalte

Monitoring der Systemlandschaften, Solution Manager, Störungsbehebung, Dokumentation, Kontakt zu ext. Dienstleister

Produkte
SAP ERP / EhP div.
Kenntnisse
allgem. SAP Basiskenntnisse
Kunde
Biotronik SE & Co. KG.
Einsatzort
Berlin
1 Jahr

2015-10

2016-09

Projektsupport und Basisbetreuung

Senior SAP Basis Berater + SAP Basis langjährige Erfahrung + EHP 6 + Oracle 11g + AIX + Applikation Linux + SAP IS-U
Rolle
Senior SAP Basis Berater
Projektinhalte

+ Durchführung der typischen Basis Aufgaben im laufenden Betrieb + Durchführung von Upgrades + Durchführung von OS/DB-Migrationen und homogenen Systemkopien + Installationen von SAP-Systemen + SAP/Oracle Updates (Oracle12)

Produkte
SAP Applicationserver SAP Basis Administration SAP ERP 6.0 SAP IS-U Oracle 11/12 (SAP-Umfeld)
Kenntnisse
+ SAP Basis langjährige Erfahrung + EHP 6 + Oracle 11g + AIX + Applikation Linux + SAP IS-U
Kunde
Vattenfall
Einsatzort
Berlin

 


 

07/13 bis 11/2014: GISA GmbH Halle
Aufgabe: SAP Basis Beratung / SAP IS-U Systemtrennung / SAP Releasewechsel

Aufgabenbeschreibung: Technische Betreuung einer IS-U-Systemtrennung mit EHP7-Upgrade, Optimierung des Umsetzprozesses, OS- und DB-nahe Problemlösungen,
Tuning und Parametrisierung der Systeme. Split-Mirror-Kopien für
5-11 TB-große BW/IS-U-Systeme. SAP-Neuinstallationen und Upgrades,
Erstellung von Checklisten und Anleitungen. Homogene Systemkopien (ECC 6.0, per SAPInst o. Split-Mirror) und Systemneuaufbauten aus Kunden-DB´s. SAP- und Oracle-Entstörung, Ansprechpartner der SAP-Basis für Problemlösungen im SAP/Oracle-Umfeld. Oracle-Upgrades und Patches. Kein Tagesgeschäft.

Teamgröße/Funktion im Team: 8, Teammember

Hard- und Software: SUN Enterprise Server SPARCv9 unter SUN Solaris, AMD/Intel x86_64
unter Linux 2.6.16.54-0.2.5, Oracle 11g, SAP R/3 4.6C/7.31 - SAP ECC 6.0, EHP4-7, NetWeaver 2004s ff., SAP Solution Manager 4.0, SAP Solution Manager 7.1.
HP Desktop unter Windows 7, Office 2010, SAP Gui 7.30, NetSupport Remote Desktop

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

08/12 bis 02/2013: GISA GmbH Halle
Aufgabe: SAP Solution Manager Transition 4.0 -> 7.1

Aufgabenbeschreibung: SolMan Basis- und Initialkonfiguration, Patches u. DB-Pflege. Konfiguration u. Parametrisierung aller Umsysteme. Installation/Upgrade SAP Diagnostics Agenten 7.3 über die Systemlandschaft (ca. 200 Systeme), Einbindung in ACC, SLD und LMDB-Konfiguration, Managed System Setup aller Systeme in SolMan 7.1, Konfiguration Early Watch, RCA, SLA und CSA. Einrichtung Lösungslandschaften und Log. Komponenten. Kein Tagesgeschäft.

Teamgröße/Funktion im Team: 3, Teammember

Hard- und Software: SUN Enterprise Server SPARCv9 unter SUN Solaris, AMD/Intel x86_64
unter Linux 2.6.16.54-0.2.5, Oracle 11g, SAP R/3 4.6C/7.31 - SAP ECC 6.0, EHP4/5, NetWeaver 2004s ff., SAP Solution Manager 4.0, SAP Solution Manager 7.1.
HP Desktop unter Windows 7, Office 2010, SAP Gui 7.20, NetSupport Remote Desktop

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
01/2012 bis 06/2012: Siemens AG Energy Sector Berlin

Aufgabe: SAP Basisadministration / Projektbetreuung GoingLive Projekt OneP


Aufgabenbeschreibung: SAP Basissupport GoingLive-Phase, Einrichtung SAP Addons, Interfaces/Systemjobs, SAP Berechtigungsverwaltung/Rollengenerierung, SoD-Checks, Betriebsüberwachung u. Störungsanalyse, Systemoptimierung und Performanceanalysen, Anlaufbetreuung, technischer Ansprechpartner für Serviceprovider (Atos), Stand-By-Support. Wenig bis kein Tagesgeschäft.

Teamgröße/Funktion im Team: 8, Teammember
Projektsprache: Englisch/Deutsch

Hard- und Software: Fujitzu/Siemens x86_64 16 CPU
unter Linux GNU SLES-9 x86_64 cc4.1.2, HP-UX 11.23, Oracle 10g, SAP ECC 6.0
Fujitzu/Siemens Lifebook Laptop unter Windows XP, Office 2007, SAP Gui 7.20, Putty

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

11/2011 bis 12/2011: Operational Services GmbH & Co. KG Frankfurt

Aufgabe: Senior SAP Basis Support (3rd Level)

 

Aufgabenbeschreibung: Unterstützung im Bereich SAP Basis (Administration, Systemkopien, EHP
Installationen, Datenbankupgrades, Bearbeitung von Changes und Incidents auf 3rd Level Ebene).

Kein Tagesgeschäft.

 

Teamgröße/Funktion im Team: 10, Teammember

 

Hard- und Software: HP ia64 16 CPU unter HP-UX B.11.31, x86_64 16 CPU unter
Linux 2.6.16.60-0.87.1-smp, Oracle 10g/11g, SAP 4.7-7.01
IBM Thinkcenter Desktop unter Windows XP, Office 2007, SAP Gui 7.20, Putty

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


02/11 bis 04/11   VR Kreditwerk Hamburg
Aufgabe: SAP Basis Betreuung / Migrationssupport
 

Aufgabenbeschreibung: Systembetreuung div. Kundensysteme, Changeprozess-basierte Audit-Nachbereitung (DB, Profile, Security), Umsetzung der kundeneignen Admin-Richtlinien zur Härtung der Oracle-Datenbanken, Betriebsüberwachung u. Störungsanalyse mit Problembehebung und Systemoptimierung, StandBy und Support für Systemrelokationen (Providerwechsel). Wenig Tagesgeschäft.


Teamgröße/Funktion im Team: 6, Teammember / Standby
 

Hard- und Software: SUN Enterprise Server unter SUN Solaris und AMD/Intel x86_64 unter Linux 2.6.9-89.31.1.ELsmp, Oracle 9I / 10g, SAP R/3 4.6C/6.40 - SAP 7.0 EHP1, SAP BA 4.2, SAP BW 3.5.
Fujitsu-Siemens Desktop unter Windows XP, Office 2002, SAP Gui 7.10, Putty, SCP, Lotus Notes 7 und Sametime

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
12/10 bis 02/11 Siemens AG Energy Sector Berlin
Aufgabe: SAP Basisadministration / Projektbetreuung GoingLive Projekt OneP

Aufgabenbeschreibung: Basissupport GoingLive-Phase, Einrichtung Interfaces/Systemjobs, Berechtigungsverwaltung/Rollengenerierung, SoD-Checks, Betriebsüberwachung u. Störungsanalyse, Systemoptimierung, stand-By-Support. Kein Tagesgeschäft.

Teamgröße/Funktion im Team: 9, Teammember
Projektsprache: Englisch/Deutsch

Hard- und Software: Fujitzu/Siemens x86_64 16 CPU
unter Linux GNU SLES-9 x86_64 cc4.1.2, Oracle 10g, SAP ECC 6.0
Fujitzu/Siemens Lifebook Laptop unter Windows XP, Office 2003, SAP Gui 7.10, Putty

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
04/10 bis 06/10 ORGA GmbH Karlsruhe
Aufgabe: SAP Migrationen / Transitionsbetreuung / Releasewechselunterstützung

Aufgabenbeschreibung: Aufbau Migrations-Zielsysteme, Teilmigration mehrerer Kundensysteme, Migrationsnachbearbeitung (DB, Profile, Security, Anlaufbetreuung). Kein Tagesgeschäft.

Teamgröße/Funktion im Team: 7, Teammember

Hard- und Software: AMD/Intel x86_64
unter Red Hat Enterprise Linux 9 x86_64 cc4.1.2, HPUX 11.23, Oracle 10g, SAP ECC 6.0
IBM Laptop unter Windows XP, Office 2002, SAP Gui 7.10, Putty, VNC, Hummingbird, Lotus
Notes 7 und Sametime

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
11/09 bis 04/10 privates Projekt Photovoltaik
Planung und Inbetriebnahme einer netzangebundenen 14,5-KWp-Anlage (mit Dachsanierung und div. Umbau- und Ausbesserungsarbeiten sowie Netzanschluß)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
04/08 bis 10/09  GISA GmbH Halle
Aufgabe: SAP Basis Beratung / SAP Releasewechsel / SAP IS-U Systemtrennung

Aufgabenbeschreibung: Technische Betreuung der IS-U-Systemtrennung eines großen
Kunden in Zusammenarbeit mit SAP, Optimierung des Umsetzprozesses, OS- und DB-nahe
Problemlösungen, Tuning und Parametrisierung der Systeme. Split-Mirror-Kopien für
5-8 TB-große IS-U-Systeme. Stellvertr. Techn. Projektleiter.
Installationen und Upgrades, Erstellung von Checklisten und Anleitungen. Homogene
Systemkopien (ECC 6.0, per SAPInst o. Split-Mirror) und Systemneuaufbauten aus
Kunden-DB´s. SAP- und Oracle-Entstörung, Ansprechpartner der SAP-Basis für
Problemlösungen im SAP/Oracle-Umfeld. Oracle-Upgrades und Patches. Kein Tages-
geschäft.

Teamgröße/Funktion im Team: 13, Teammember (Stellvertr. Techn. Projektleiter)

Hard- und Software: SUN Enterprise Server SPARCv9 unter SUN Solaris, AMD/Intel x86_64
unter Linux 2.6.16.54-0.2.5, Oracle 10g, SAP R/3 4.6C/6.20 - SAP ECC 6.0, NetWeaver 2004s.
HP Desktop unter Windows XP, Office 2007, SAP Gui 7.10, NetSupport Remote Desktop

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


01/08 bis 04/08  INFO AG - Info Business Systems Hamburg
Aufgabe: SAP Basis Administration/Betrieb, Transitionsnachbereitung, Umsetzung

Schattendatenbanken, BHB´s


Aufgabenbeschreibung: Erstellen von Betriebshandbüchern nach Übernahme ehem.
fremdbetreuter Systeme, MS-SQL-Server-Releasewechsel, Kernelupdate und div.
Problembeseitigung, Unterstützung bei SAP-Problemen, sonstige Basisaufgaben.

Teamgröße/Funktion im Team: 5, Teammember

Hard- und Software: HP Blades unter Windows Server (2000, 2003), MS-SQL-Server
(2000, 2005), SAP R/3 6.40 bis WebAS 7.10, SAP WebAS Java 6.40/7.00/7.10, SAP
SolMan 4.0, SAP Enterprise Portal 6.0 m. Single-Sign-On, SAP ZBV m. LDAP-Connec-
tor (ca. 25 Systeme)
HP Desktop unter Windows XP, Office 2003, SAP Gui 7.10, Remote Desktop, Lotus
Notes

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


04/07 bis 09/07  IT-Services and Solutions GmbH Chemnitz
Aufgabe: SAP Basis Administration/Betrieb, Monitoring und Change Management

sowie Problemmanagement


Aufgabenbeschreibung: Erstellen von teilhomogenen Systemkopien zur Übernahme ehem.
fremdbetreuter Systeme (Transition, HW-Umzug), J2EE-Kopien, homogene Systemkopien,
Oracle-Releasewechsel und Patch, Kernelupdate und div. Problembeseitigung, Change-
Prozessbasiert. Optimierung der Abläufe und Verbesserung der Doku für Transitions.
Installation SAP Solution Manager 4.0, Optimierung des Monitoring. Unterstützung
bei Oracle- und SAP-Problemen, kontinuierliche Systemoptimierung. Deployment von
Java-Anwendungen (OASIS) Sonstige Basisaufgaben.

Teamgröße/Funktion im Team: 12, Teammember

Hard- und Software:
IBM pSeries unter AIX (4.1.x - 5.3.x), Oracle (bis 9.2.0.8, 10.2), SAP R/3 4.6B
bis WebAS 7.00, SAP WebAS Java 6.40, SAP SolMan 4.0, HAMCP Cluster (ca. 30 Systeme)
IBM Laptop unter Windows XP, Office 2003, SAP Gui 6.40, Putty, VNC, Aventail, Lotus
Notes und Sametime

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


06/06 bis 12/06  RWE Systems Computing GmbH Neurath
Aufgabe: Systemkopien SAP div. Produkte / Releases und Basisunterstützung

Aufgabenbeschreibung: Erstellen von homogenen Systemkopien, Landschaftskopien und
Systemneuaufbauten, J2EE-Kopien, Change-Prozessbasiert. Optimierung der Abläufe
und Verbesserung der Doku für Systemkopien. Verbesserung des Monitoring (CCMS u.
Tivoli). Unterstützung bei Oracle- und SAP-Problemen. Sonstige Basisaufgaben.

Teamgröße/Funktion im Team: 12, Teammember

Hard- und Software:
div. IBM Hardware unter AIX (4.1.x - 5.3.x), Oracle (bis 9.2.0.7, 10.2), SAP R/3 4.5C
bis 5.00 ECC, HAMCP Cluster
HP Desktop unter Windows XP, Office 2003, SAP Gui 6.20/6.40, Hummingbird, F-Secure,
Peregrine ServiceCenter 6.1

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


03/06   Privates Projekt Zertifizierung SAP TADMD5: SAP Technology Consultant 2004

  (Release SAP Web AS 6.40 Java).


Schulung (SAP Walldorf) mit anschl. Zertifizierung.
Erfolgreich abgeschlossen 10. 03. 2006

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


02/06   Privates Projekt Zertifizierung SAP TADMD3: SAP Technology Consultant 2003

  (Release SAP Web AS 6.20).


Schulung (SAP Walldorf) mit anschl. Zertifizierung.
Erfolgreich abgeschlossen 3. 03. 2006

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


09/05 bis 12/05  IBM Global Services
Aufgabe: Support der Outsourcing-Aktivitäten der WB3 Ungarn

Aufgabenbeschreibung: Systembetreuung für mehrere Kunden, Wissenstransfer an das
ungarische Supportteam. Customizing der Monitoring-Software Xandria (Syslink) und
Einsatz zur Überwachung der Kundensysteme. Bearbeitung der Kundenanfragen und
Problemmeldungen, Changes und Problemtickets. Teamübergreifende Unterstützung bei
Oracle- und SAP-Problemen.

Teamgröße/Funktion im Team: 32, Teammember

Hard- und Software:
div. IBM Hardware unter AIX (4.1.x - 5.3.x), Oracle (bis 9.2.0.7), SAP R/3 4.5C
bis 5.00 ECC, SSA´s u. ESS´s, HAMCP Cluster
IBM Laptop unter Windows XP, Office XP, SAP Gui 6.20/6.40, Notes 6, SameTime/
NotesBuddy, Xandria, ManageNow, ProSysMon etc.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


05/05 - 09/05    BfA Bundesversicherungsanstalt Berlin / 1174-43 Betrieb
Aufgabe: Konzeption und Durchführung einer OS-DB-Migration (heterogene System-
kopie) einer SAP-R/3-Drei-Systemlandschaft (4.6C)

Aufgabenbeschreibung: Systemmigration dreier Sap R/3 4.6C-Systeme mittels SAP-
Tools. Erstellung eines Migrationskonzeptes mit Zeitplanung. Prüfung der System-
voraussetzungen und Anpassung der Tools mittels Steuerdateien und Scripten.
Durchführung der Test- u. Finalmigration incl. Handoptimierung der Prozesse.
Dokumentation der Migrationsphasen von Planung bis Post-Install. Ansprech-
partner für SAP (Migrationspartner). Unterstützung bei der Erstellung eines
Testkonzeptes. Vorbereitung des geplanten Releasewechsels auf SAP ERP.

Teamgröße/Funktion im Team: 10, Teammember (Migrationsprojekt)

Hard- und Software:
Siemens RM 600 unter Reliant Unix(5.4), Oracle (8.1.7), SAP R/3 4.6C
Fujitsu Siemens PRIMERGY PW650 unter Solaris(5.8), Oracle (9.2.0), SAP R/3 4.6C
FSC Desktop unter Windows XP, Office 2003, SAP Gui 6.40, Notes 5

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


04/05   CapGemini Lübeck / FSC
Aufgabe: SAP BW Installation StandBy

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


04/05   Privates Projekt Zertifizierung SAP TADM70: SAP-System Betriebssystem-

  und Datenbankmigration (Technology Consultant OS/DB Migration for SAP

  Systems (2003, Release SAP Web AS 6.20)).



Schulung (SAP Walldorf) mit anschl. Zertifizierung.
Erfolgreich abgeschlossen 13. 04. 2005

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


07/04 - 02/05    Linde AG / Division Linde Engineering / Datacenter München
Aufgabe: SAP Basis Support und Administration (Monitoring Group)

SAP R/3 Monitoring, Support, Wartung und Pflege von bis zu 30 Linde- und Kunden-
systemen, Datenbankverwaltung (überw. Oracle 9.2), Plugins u. Support-Packs,
Performance-Optimierung, Mandantenkopien, Transporte etc., Support für Linde-
Migrationsprojekt (R/3 4.6 -> SAP Enterprise), Optimierung der SAP- und Oracle-
Profile, Verbesserung der Supportstruktur u. -abläufe, Dokumentation der System-
änderungen u. -probleme. Fehlersuche und Behebung. Erstellung von Berichten für
die Abteilungssleitung. Konzeption und Durchführung der SAP-Basis-Administra-
torenschulung. Ansprechpartner der SAP AG für das Going-Live des Migrations-
projektes (Lasttests, Systemkonfiguration etc.)

Teamgröße/Funktion im Team: 7, Teammember (der SAP Basis)

Hard- und Software:
IBM eServer pSeries unter AIX(4.1x-5.2x), Oracle (8.1x-9.2x),
SAP R/3 4.6c, R/3 4.7/6.20, R/3 4.7/6.30, BW 3.1_Content/6.20, WAS 6.20
(unicode/non-unicode)
SNI Desktop unter Windows XP, Office 2003, SAP Gui 6.40, Notes 5,
Core-FTP, Putty-TE, Helpmatics.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


01/04             Netcon EDV & Service GmbH, IT (Soest)
(für Weber und Partner Beratungs- und Vertriebsgesellschaft)
Aufgabe: Installation zweier SAP R/3 Enterprise 4.71 Systeme

Aufgabenbeschreibung: Komplettinstallation zweier Sap Enterprise 4.71 Systeme
für ein Kundenprojekt (Softwareentwicklung für eine Migration) auf vorhandener
Hardware, incl. Planung u. Sizing von Prep bis Abnahme. Dokumentation und
Coaching des Systemmanagers in spe.

Teamgröße/Funktion im Team: Solo

Hard- und Software:
IBM Server (225, 345) unter Windows 2003 Server(e), MS-SQL-Server 2000,
IBM Laptop unter Windows XP, SAP R/3 4.71/6.20

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


02/02 - 07/03   Hewlett Packard GmbH
Aufgabe: SAP Basis Support und Administration, Projektsupport

Aufgabenbeschreibung:  SAP R/3 Basis Project Support (alle Support Level):
Pflege und Überwachung der SAP 5-Systemlandschaft (Entwicklung, Test, Qalitäts-
sicherung, User Acceptance und Produktion auf 12 Application Server,
5 Database Server SAP 4.6, 3 App/DB server 3.1 + weitere) auf Anwendungs-,
Datenbank- und Betriebssystemebene. Unterstützung mehrerer Entwicklungsprojekte
(HP-Compaq Merger). Erkennen, beheben und dokumentieren von Systemproblemen
(Dumps, Locks, Verbuchungsabbrüche, Syslog, tRfc etc.). Wartung und Betreuung
von kundenspezifischen Lösungen (User Request System, Sap2bn, IM/3, Transport-
verwaltung vor STMS). Überarbeitung und Verwaltung (auditing) der Benutzer-
berechtigungen. Kontrolle und Entstörung von Jobs und Jobnetzwerken
(Batchman u. SAP). Druckereinrichtung und Verwaltung (lokal, remote, NT und
Unix) sowie Sonderaufgaben (zB. Ausgabe in Hebräisch, Tschechisch etc.).
Transportmanagement (STMS). Erstellung und Pflege der Firmen- und Feiertags-
kalender. Überwachung von Datensicherung und Datenbankzustand (Onarchive und
Omniback / Informix). Pflege und Überwachung von Dateisystem und Berechtigungen
unter HP-UX. Massnahmen zur Verbesserung der Performance und
Systemverfügbarkeit. Programmierung kleinerer Reports (ABAP).

Teamgröße/Funktion im Team: 8, Teammember

Hard- und Software:
HP Desktop unter Windows NT 4.0e, MS-Office/Outlook2000, SAP-GUI 4.6d - 6.20,
ReflectionX. HP WS unter HP-UX
Server: ca. 20 (HP, HP-UX 11.11, Informix 7.3x, SAP 4.6d)
Netz: Fast Ethernet
Projektsprache: Englisch

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


02/98 - 03/01     Berliner Verkehrsbetriebe, ÖPNV
Aufgabe: Unterstützung der DV-Service-Hotline.

Aufgabenbeschreibung: 1st+ 2nd Level Support
UHD im NT-, Office- und SAP-R/3-Umfeld. Erarbeitung von Lösungsvorschlägen
bei neuerkannten Störungen mittels herstellerspezifischen Wissensdatenbanken
(zB. MS-Technet) und Internet-Recherche. Verbesserung der Callplatz-Einrichtung
(Test und Einrichtung von Tools und Scripten), Verwendung des SAP-Hotline-Tools
(GUI V4.6b) zur Aufnahme und Verfolgung der Calls. Schichtbetrieb.

Teamgröße/Funktion im Team: bis zu 3 eigene, Teamkoordinator

Hard- und Software:
Siemens Desktop-PCs unter Windows NT 4.0,
MS-Office 97, Exchange/Outlook, SAP-GUI 4.6b im Token-Ring-Netz

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


11/98 - 07/99     Energieversorgung Potsdam, Energieversorgung
Aufgabe: Neukonzeption und Konsolidierung des Netzes (NT/Exchange-Migration).

Aufgabenbeschreibung: Inventarisierung der IT-Infrastruktur
Hard- u. Software von ca. 120 Arbeitsplätzen), Entwicklung und Umsetzung
eines Migrationskonzeptes nach Windows NT/Exchange, Einrichtung und Pflege
der Mail- und Ablageserver (Struktur, Berechtigungen, Datensicherungs-
konzept etc.), Teilprojektleitung (Team von sechs Freiberuflern) beim
Standortwechsel und gleichzeitiger Migration einer Hauptabteilung
(ca. 60 Arbeitsplätze), Konzeption und Einrichtung eines multimedialen
Schulungsraumes.

Teamgröße/Funktion im Team: bis zu 6 eigene, Teamleiter

Hard- und Software:
IBM und Dell Desktop-PCs unter Windows NT 4.0, div. Alt-Geräte unter Windows 95,
HP Netserver und Compaq Proliant unter Windows NT 4.0 Server bzw. Novell
Netware 4.1, Exchange Server 5.5, MS-Office 97, SAP-GUI 3.x im 100Mbit-Ethernet

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


04/97 - 07/99     Berliner Verkehrsbetriebe, ÖPNV
Aufgabe: Schulungsbetreuung.

Aufgabenbeschreibung: Teamleitung (vier Freiberufler) bei der Administration der
DV-Anwenderschulung (Anpassung von Hard- u. Software an Erfordernisse des
Schulungsbetriebs, Erstellung von Systemscripten zur Wiederherstellung eines
definierten Zustandes (Reset der Arbeitsumgebung), Überwachung der Netz-
komponenten im Schulungsnetz (Token Ring)), Pflege der Exchange- und Domain-
server unter Windows NT, Gewährleistung maximaler Verfügbarkeit (Entwicklungs-
umgebung), Unterstützung des Projektes PCC (Anschlußprojekt nach R/3-Migration).

Teamgröße/Funktion im Team: bis zu 4 eigene, Teamleiter

Hard- und Software:
HP Desktop-PCs unter Windows NT 4.0, HP Netserver unter Windows NT 4.0 Server
und Netware 3.12, Exchange Server 4.0, MS-Office 97, SAP-GUI 4.x u. Oracle-
Clients (via SQL-Net) im Token-Ring-Netz (Synoptics-Hubs, Cisco-Router),
Hardware-Master-Slave-Anlage (TLS DidactNet), PC-Wächter (Dr. Kaiser Systemhaus)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


04/96 - 06/97     Berliner Verkehrsbetriebe, ÖPNV
Aufgabe: R/3-Einführungsprojekt

Aufgabenbeschreibung: Projektsupport: Betreuung der IT-Infrastruktur (Hard- u.
Software von ca. 100 Projektarbeitsplätzen, aktive u. passive Netzkomponente
im Token-Ring-Netz), Pflege der Mail- und Ablageserver (Netware, CC-Mail),
Migration der Arbeitsplätze und Server von WFW/Lotus nach Windows NT/Exchange,
Aufbau und Administration von 12 IT-Schulungsräumen.

Teamgröße/Funktion im Team: 2 eigene, Teamleiter

Hard- und Software:
HP und Compaq Desktop-PCs unter Windows 3.11 und Windows NT 3.51, HP Netserver
unter Windows NT 3.51 Server und Netware 3.12, Exchange Server 4.0, MS-
Office 97, SAP-GUI 3.x im Token-Ring-Netz (Synoptics-Hubs, Cisco-Router)

2011 SAP: Solution Manager Configuration for Operations

2007 Softskills: Konfliktmanagement (Dr. Rasmussen)
2006 SAP: Technology Consultant mySAP Technology/Administration 2004 Delta
2006 SAP: Technology Consultant mySAP Technology/Administration 2003 Delta
2005 SAP: Technology Consultant OS/DB Migration for SAP Systems (2003)
2003 SAP: Technology Consultant mySAP Technology/Administration 2002
2002 SAP: Technology Consultant mySAP Technology/DB Administration (Oracle) 2002
2001 Online-Zertifikat: Microsoft Exchange Server 5.5 (www.skilldrill.com)
1996 MCP Internetworking MS-TCP/IP on Windows NT, MCP Networking with MS-WFW 3.11, MCP Implementing and Supporting NT Server

1996 MCP Implementing and Supporting NT Workstation
1995 MCP Windows for Workgroups 3.11
1995 DITEC: Kurs "Praxisorientierte Systementwicklung in heterogenen Netzwerken"
1994 Hardware- u. Konfigurationstraining für NDL-Produkte (Zenith Data Systems)
1993 Novell Netware 4.01 Installation & Configuration
1993 Novell Netware 3.11 auf 4.01 Update
1989 Systemtechnik (PC) und Vernetzung (autodidaktisch)
1988 Ausbildung PC-Softwareentwickler (Siemens)

Fokus: SAP R/3 OS/DB-Migrationen und Projektsupport, SolMan-Support

SAP Zertifikat: Technical Consultant NetWeaver-Web AS, Oracle
SAP Zertifikat: Technical Consultant OS/DB Migration for SAP Systems
SAP Zertifikat: Solution Manager Configuration for Operations

Deutsch Muttersprache
Englisch Wort und Schrift, gut (Supportfest, techn. Englisch)

 

Top Skills
OS/DB-Migrationen SAP Basisberater Systemkopien Oracle-DB-Upgrades Projektsupport SAP Solution Manager
Schwerpunkte
Administration SAP Projektsupport SAP Installation, Systemkopie, Migrationen
Aufgabenbereiche
SAP Installation
Fortgeschritten
SAP Administration
Fortgeschritten
SAP Systemkopien
Experte
SAP Migrationen
Experte
Projektsupport
Experte
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Administration SAP Administration Linux ECC6.0 EhP8 OS/DB-Migration Netweaver Administration SAP Basis Beratung SAP ERP SAP Fiori (Installation) SAP HANA Foundation SAP S/4HANA SAP SolMan System Copy Upgrade Patches Supportpackages

System-Software: Windows Server, HP-UX 11.x,
  AIX 4.1 - 6.1, MS SQL-Server 2003, Solaris.

SAP: R/3 3.1 - 4.6D, 4.72/6.40, WEB AS 6.40 / J2EE Praxiserfahrungen,
  SAP 6.40 (WebAS) und Oracle Zertifizierter Berater, Praxis SAP 6.40 u.
  SAP Enterprise 7.00 / ECC 6.0, SAP 7.40
  SAP Migration OS/DB (zertifiziert)

  SAP Solution Manager 7.0, 7.1, 7.2

IT-Erfahrung seit 1988
Freiberuflich tätig seit 1994

Betriebssysteme
HPUX
11.10, 11.11 Anwendung/Administration
Linux SUN OS, Solaris
im Rahmen der SAP-Administration
SUSE Linux Enterprise Server
Installation, Konfiguration, Firewall
Unix
Sinix, Ultrix, Linux, HP-UX, AIX, Solaris. Anwendung/Administration
Windows Clients
bis Win10
Windows Server 2008-2016
Programmiersprachen
Oracle SQL
Basics
Scriptsprachen
Basics
Shell
Basics

Grundkenntnisse der Programmierung vorhanden, wenig Praxis.
Gelernte Sprachen: C, C++, Pascal, DBase, Assembler (x86), Cobol, Modula-2 (keine Praxis)

Datenbanken
Adabas
(SAP DB bzw. MaxDB) geringe Kenntnisse
Informix
Administration, Wartung, Sicherung. 1,5 Jahre Praxiserfahrung (Unix: 7.3xx)
Lotus Notes
nur Anwendung
MS SQL Server
MSSQL Server 4.0, MSSQL-Server2000 (e) wenig Praxis
Oracle
Zertifikat SAP DB Administration, >10 Jahre Praxis 8.1-12.2 unter Unix
Oracle 11g
Upgrade, Administration
Oracle 12c, 18c
Upgrade, Administration
SQL
div. Dialekte, Praxiskenntnisse (DB-Administration, SAP, Migration)
SAP HANA
Installation + Initial Setup
Datenkommunikation
Ethernet Internet, Intranet RFC
SAP-Kommunikation
TCP/IP
Zertifikat: MS-TCP/IP for NT Juni 1996 Praxiserfahrung
Token Ring
4/16, Praxiserfahrung
Windows Netzwerk
wer nicht?
RFC/CPI-C (SAP, keine Programmierung)
Hardware
 

Energieversorgung
Kommunalwesen: (öffentl. Personen-Nahverkehr)
Industrie
IT, Service Provider
IT-Support für Projekte aller Branchen
Bank (wenig)
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren