a Randstad company

Projektmanagement,Projekt-,Teilprojektleitung, Testmanagement, Releasemanagement, Migrationen, IT-Servicemanagement im Bankenumfeld

Profil
Top-Skills
Staatlich geprüfter Informatiker Wirtschaft Zertifizierung Projektmanagement-Fachmann (GPM) IPMA Level D Testmanager Advanced Level Langjährige Erfahrung im IT-Umfeld Banken Senior Projektleitung z.B. Einführung mobile Banking App und Authentifizierungs-App IT-Prozess Analysen
Verfügbar ab
01.02.2023
Bald verfügbar - Für planbare Projekte: Der Experte steht für neue Folgeprojekte zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich
Remote-Arbeit
Nicht möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

9 Jahre 9 Monate

2013-03

heute

Test- und Releasemanagement Service Catalogue Management

Festanstellung
Rolle
Festanstellung
Projektinhalte
  • Verantwortlich für Prozessgestaltung und für die Aktualisierung des IT Portfolios 
  • Verantwortliche Begleitung bei internen und externen Prüfungen für die relevanten Prozesse im IT-Bereich 
  • Verantwortlich für die Planung und Überwachung der erfolgreichen Einführung von neuer sowie geänderter Software-Systeme 
  • Konzeption und Etablierung der Test- und Releasemanagement Prozesse in Zusammenarbeit mit dem Provider 
  • Koordination Erstellung von Testkonzepten in Abstimmung mit den Fachbereichen und Softwarelieferanten 
  • Koordination Erstellung von Testfällen in Abstimmung mit den Fachbereichen 
  • Dokumentation der Testdurchführung im ALM QC 
  • Vorbereitung und Durchführung turnusmäßiger Releasemanagement Meetings 
  • Koordination Erstellung Rollout Pläne in Abstimmung mit dem Betriebsservice
Kunde
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
Einsatzort
Düsseldorf
6 Monate

2018-04

2018-09

Projektleitung Einführung mobile Banking App + Push Tan App

Projektinhalte
  • Verantwortlich für die Planung und Steuerung zur Einführung einer neuen mobile Banking App einschließlich der Umstellung auf ein Push Tan basiertes Sicherheitsverfahren 
  • Agiles Projektvorgehen (Scrum)
Kunde
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
Einsatzort
Düsseldorf
8 Monate

2012-08

2013-03

Analyse der bankspezifischen Anpassungen im Kernbanksystem KORDOBA

Projektinhalte
  • Identifizierung und Bewertung der Institut spezifischen Anpassungen der Bank im KORDOBA Standard 
  • Aufzeigen der Alternativen im Standard KORDOBA 
  • Handlungsempfehlung zum Rückbau der Institut spezifischen Anpassungen und Nutzung der KORDOBA Standard Funktionalität
Kunde
Bankhaus Lampe
Einsatzort
Düsseldorf
5 Jahre 1 Monat

2007-04

2012-04

Aufrechterhaltung Produktionsbetrieb Kordoba Release 4

Projektinhalte
  • Verantwortlich für die Sicherung des laufenden Produktionsbetriebes der Kernbankanwendung im Großrechnerumgebung BS2000 
  • Verantwortlich für das Releasemanagement der Kernbankanwendung Planung, Steuerung und Überwachung der erforderlichen Versionsaktualisierungen des Kordoba Release 4 Systems 
  • Erstellen der Projektplanung zur Versionsaktualisierung 
  • Durchführung von Impactanalysen 
  • Darstellung der Auswirkungen der Versionsinhalte auf angrenzende Bereiche, Systeme und Prozesse 
  • Überwachung der Ressourcen- und Aktivitätenplanung 
  • Planung und Konzeption der Testphasen und Koordination der Testdurchführung 
  • Erstellung und Durchführung der Einsatzplanung 
  • Fachliche und IT-technische Gesamtkoordination der Projekte im Umfeld der Kernbankanwendung 
    • Beratung der Fachbereiche und internen IT-Abteilung zur Optimierung der Prozesse im Kernbanksystem hinsichtlich technischer und fachlicher Fragestellungen
Kunde
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
Einsatzort
Düsseldorf
5 Jahre 1 Monat

2007-04

2012-04

Aufrechterhaltung Produktionsbetrieb Kordoba Release 4

Projektinhalte
  • Verantwortlich für die Sicherung des laufenden Produktionsbetriebes des Kordoba Release 4 Systems
Verantwortlich für das Versionsmanagement
Planung, Steuerung und Überwachung der erforderlichen Versionsaktualisierungen für das Kordoba Release 4

  • Erstellen der Projektplanung zur Versionsaktualisierung
  • Durchführung von Impactanalysen
  • Darstellung der Auswirkungen der Versionsinhalte auf angrenzende Bereiche, Systeme und Prozesse
  • Überwachung der Ressourcen- und Aktivitätenplanung
  • Planung und Konzeption der Testphasen und Koordination der Testdurchführung
  • Erstellen der Migrationskonzepte
  • Erstellung und Durchführung der Cut-Over-Planung
  • Fachliche und IT-technische Gesamtkoordination der Projekte im Umfeld der Kernbankanwendung:

  • Systemsoftwareumstellungen
  • Hardwareanpassungen
  • Migrationen
  • Reorganisationen
  • Aufnahme, Konzeption und Koordination der Umsetzung fachlicher Anforderungen aus dem Tagesgeschäft und gesetzlicher Anforderungen
    • Beratung der Fachbereiche und internen IT-Abteilung zur Optimierung der Prozesse im Kernbanksystem hinsichtlich technischer und fachlicher Fragestellungen

1 Jahr 1 Monat

2006-03

2007-03

Einführung Kordoba Release 4

Projektinhalte

  • Verantwortliches Führen der Projekte (Einführung Release 1-4) nach Termin, Kosten und Leistung
  • Verantwortlich für Planung, Steuerung, Ausführung und Überwachung aller Aktivitäten zur Einführung der Kordoba Versionen Release 1-4
  • Führung von interdisziplinären Projektteams (intern/extern)
  • Erstellung von Projektpräsentationen, dem Projektberichtswesen und der Projektdokumentation
  • Vorbereitung, Führung und Moderation von internen und externen Besprechungen
  • Mitwirkung bei der Auswahl externer Mitarbeiter für das Projekt
  • Repräsentation der Projekte zum Auftraggeber

3 Jahre 1 Monat

2004-02

2007-02

Projektleitung zur Einführung Kordoba Release 1-4

Projektinhalte
  • Verantwortliche Leitung der Projekte zur Einführung der Kordoba Release 1-4 nach Termin, Kosten und Leistung 
  • Verantwortlich für Planung, Steuerung, Überwachung aller Aktivitäten zur Einführung der Kordoba Versionen Release 1-4 
  • Führung interdisziplinäre Projektteams (intern/extern) 
  • Erstellung vorn Projektpräsentationen, dem Projektberichtswesen und der Projektdokumentation 
  • Vorbereitung, Führung und Moderation von internen und externen Besprechungen 
  • Mitwirkung bei der Auswahl externer Mitarbeiter für das Projekt
Kunde
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
Einsatzort
Düsseldorf
2 Jahre 1 Monat

2004-02

2006-02

Einführung Kordoba Release 1-3

Projektinhalte
  • Projektleitung für das Releasemanagement der Kernbankanwendung Kordoba
1 Jahr 7 Monate

2002-07

2004-01

Einführung einer web-basierten Oberfläche

Projektinhalte
Projektleitung ?Einführung einer web-basierten Oberfläche als Client/Server Lösung und Anbindung an die Kernbankanwendung Kordoba? im Großrechnerumfeld BS2000

  • Verantwortliche Planung, Steuerung und Überwachung der Aktivitäten zur Einführung einer neuen Bedienoberfläche für das Kernbanksystem Kordoba im klassischen Vorgehensmodell Wasserfall 
  • Verantwortlich für die Planung und Durchführung der Schulungsmaßnahmen

Kunde
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
Einsatzort
Düsseldorf
5 Monate

2002-02

2002-06

Projektleitung

Projektinhalte

Projektleitung ?Analyse und Evaluierung möglicher Lösungen zur Einführung einer web-basierten Oberfläche als Client/Server Lösung und Anbindung an die Kernbankanwendung Kordoba? im Großrechnerumfeld BS2000 Machbarkeitsstudie und Marktanalyse

  • Vorbereiten und durchführen von Workshops zur Ermittlung der bankindividuellen Rahmenbedingungen 
  • Erstellen Anforderungs- und Leistungsprofil für eine web-basierte Oberfläche 
  • Erstellen eines Kriterienkatalogs zur Auswahl einer web-basierten Oberfläche 

Kunde
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
Einsatzort
Düsseldorf
8 Monate

2001-06

2002-01

Teilprojektleitung Test- und Qualitätsmanagement

Projektinhalte
  • Teilprojektleitung Test- und Qualitätsmanagement für das EURO Umstellungs-Projekt, mit den Aufgabenschwerpunkten 
  • Koordination der Testdurchführung auf Basis der Testkonzepte 
  • Einsatzkoordination der Tester aus Fach- und Filialbereich 
  • Unterstützung des Fachbereichs bei der Konzeption und dem Aufsetzen des Abnahmetests 
  • Aufbau und Betrieb der Testinfrastruktur Großrechnerumgebung / Clientumgebung 
  • Reporting Testergebnisse und Testfortschritt an die Gesamtprojektleitung 
  • Moderation und Leitung der Statusrunden Qualitätsmanagement 
  • Koordination Abnahmeprozess bis zur fachlichen Freigabe 
  • Dokumentation der Test- und Einsatzergebnisse 
Kunde
norisbank AG
Einsatzort
Nürnberg
5 Monate

2001-01

2001-05

Mitwirken bei IT-Innenrevisionen

Festanstellung
Rolle
Festanstellung
Projektinhalte
Mitwirken bei IT-Innenrevisionen bei Kreditinstituten und ServiceRechenzentren. Die IT-Prüfungen umfassten im Wesentlichen die Teilbereiche: 

  • Systemprüfungen 
  • Funktionsprüfungen 
  • Systembetrieb 
  • Rechenzentrumssicherheit

Kunde
Gesellschaft für Datenverarbeitung bei privaten Banken mbH
Einsatzort
Köln
1 Jahr 10 Monate

1999-03

2000-12

Ernennung zum Prokuristen Abteilung Anwendungsentwicklung

Geschäftsfeldkoordinator Passiv
Rolle
Geschäftsfeldkoordinator Passiv
Projektinhalte

  • Erstellen von Entscheidungsgrundlagen zur Genehmigung von Projekten
  • Führen von Vertragsverhandlungen mit externen Anbietern
  • Planen und Koordinieren des internen und externen Ressourceneinsatzes
  • Koordinieren und priorisieren der Aufgabenabwicklung laufender Projekte
  • Verfolgen Projektkalkulation für Ressourcen und Budget
  • Überwachen qualitätsgesichertes Versionsmanagement

Kunde
Genossenschaftsbank
8 Jahre 1 Monat

1992-12

2000-12

Anwendungsentwicklung / Projektmanagement

Projektinhalte
1992 ? 1996 Anwendungsentwicklung

  • Programmieren von Dialog und Batchprogrammen in den Programmiersprachen Cobol und Assembler 
  • Konzipieren und Realisieren von Transaktionen in UTM-basierten Online-Anwendungen 
  • Mitwirken bei der Einführung Kordoba-Sonderspar mit dem Schwerpunkt Bestandsüberleitung 
  • Realisieren institutspezifischer Anpassungen am Kordoba-Standard, Schwerpunkt Kordoba-Sonderspar 
  • Analysieren, planen und realisieren einer zentralen Verarbeitung der Geschäftsbestätigungen für Termineinlagen 


1996 ? 1999 Projektmanagement

Konzeption und Einführung eines Call-Center-Verfahrens als Teil Projektleiter Technische und Fachliche Anbindung an das Kernbanksystem, mit den Aufgaben: 

  • Geschäftsprozessmodellierung 
  • Erstellen Pflichtvorgaben Institut spezifischer Anforderungen an das Call-Center-System 
  • Auswählen der Call-Center-Softwarelösung 
  • Anbinden der Call-Center-Applikation an das Kernbanksystem unter Berücksichtigung eines 24-Stunden Betriebes 
  • Einführen des Call-Centers in den laufenden Betrieb 
  • Schulung der Call-Center Mitarbeiter 
  • Verantwortliche Koordination für die Euro-Umstellung der Anwendungen zur Verwaltung der Mitgliedschaften (Genossenschaftsanteile) 
  • Verantwortliche Koordination für die Elektronic-Banking-Verfahren der Bank 
  • Verantwortung für den laufenden Produktionsbetrieb 
  • Koordination der Pflege- und Wartungsarbeiten 
  • Erstellen Pflichtenheft und Leistungsbeschreibung zur Euro Umstellung der Verfahren 
  • BTX, Internet Banking, Telefonbanking 
  • Koordinieren und überwachen der Termine zur Umsetzung der Vorgaben durch externe Unternehmen 
  • Verantwortlich für Testkoordination, Abnahme und Inbetriebnahme der Verfahren 
  • Mitarbeit bei der Konzeption einer einheitlichen Elektronic-Banking Plattform bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank auf Basis des HBCI Standards 
  • Erstellen Anforderungs- und Leistungsprofil für ein HBCI-Server System 
  • Erstellen einer Entscheidungsvorlage zur Auswahl eines HBCI Elektronic-Banking-Systems 
  • Vorbereiten und durchführen von Workshops zur Ermittlung der bankindividuellen Rahmenbedingungen


1999 ? 2000 Geschäftsfeldkoordinator Passiv 

  • Ernennung zum Prokuristen Abteilung Anwendungsentwicklung 
  • Erstellen von Entscheidungsgrundlagen zur Genehmigung von Projekten 
  • Führen von Vertragsverhandlungen mit externen Anbietern 
  • Planen und Koordinieren des internen und externen Ressourceneinsatzes 
  • Koordinieren und priorisieren der Aufgabenabwicklung laufender Projekte 
  • Verfolgen Projektkalkulation für Ressourcen und Budget 
  • Überwachen qualitätsgesichertes Versionsmanagement 

Kunde
Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
Einsatzort
Düsseldorf
3 Jahre 2 Monate

1996-01

1999-02

Projektmanagement

Projektinhalte
  • Konzeption und Einführung eines Call-Center-Verfahrens als Teil-Projektleiter
    Technische und Fachliche Anbindung an das Kernbanksystem, mit den Aufgaben:
  • Geschäftsprozessmodellierung
  • Erstellen Pflichtvorgaben institutspezifischer Anforderungen an das Call-Center-System
  • Marktanalyse Call-Center-Softwarelösung
  • Anbinden der Call-Center-Applikation an das Kernbanksystem unter Berücksichtigung eines 24-Stunden Betriebes
  • Einführen des Call-Centers in den laufenden Betrieb
  • Schulung der Call-Center Mitarbeiter
  • Mitwirken bei der Weiterentwicklung des Funktionsumfanges der Call-Center-Applikation
  • Verantwortliche Koordination für die Euro-Umstellung der Anwendungen zur Verwaltung der Mitgliedschaften (Genossenschaftsanteile)
  • Verantwortliche Koordination für die Elektronic-Banking-Verfahren der Bank
  • Verantwortung für den laufenden Produktionsbetrieb
  • Koordination der Pflege- und Wartungsarbeiten
  • Erstellen Pflichtenheft und Leistungsbeschreibung zur Euro-Umstellung der Verfahren (BTX, Internet Banking, Telefonbanking)
  • Koordinieren und überwachen der Termine zur Umsetzung der Vorgaben durch externe Unternehmen
  • Verantwortlich für Testkoordination, Abnahme und Inbetriebnahme der Verfahren
  • Mitarbeit bei der Konzeption einer einheitlichen Elektronic-Banking-Plattform auf Basis des HBCI Standards
  • Erstellen Anforderungs- und Leistungsprofil für ein HBCI-Server-System
  • Erstellen einer Entscheidungsvorlage zur Auswahl eines HBCI-Elektronic-Banking-Systems
  • Vorbereiten und durchführen von Workshops zur Ermittlung der bankindividuellen Rahmenbedingungen
3 Jahre 4 Monate

1992-10

1996-01

Anwendungsentwicklung

Projektinhalte
  • Anwendungsentwicklung Genossenschaftsbank Programmieren von Dialog und Batchprogrammen in den Programmiersprachen Cobol und Assembler 
  • Konzipieren und Realisieren von Transaktionen in UTM-basierten Online-Anwendungen 
  • Mitwirken bei der Einführung Kordoba-Sonderspar mit dem Schwerpunkt Bestandsmigration 
  • Realisieren Institut spezifischer Anpassungen am Kordoba-Standard, Schwerpunkt Kordoba-Sonderspar 
  • Analysieren, planen und realisieren einer zentralen Verarbeitung der Geschäftsbestätigungen für Termineinlagen


1 Monat

2015-10

2015-10

Zertifizierung Test Manager Advanced Level

1 Monat

2014-06

2014-06

Zertifizierung ISTQB Foundation

1 Monat

2014-05

2014-05

Zertifizierung ITIL Foundation

5 Monate

2011-03

2011-07

Zertifizierung zum Projektmanagementfachmann IPMA Level D

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement
Institution, Ort
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement
2 Jahre 10 Monate

1990-01

1992-10

Studium Informatiker Fachrichtung Wirtschaft

staatlich geprüfter Informatiker Fachrichtung Wirtschaft, b.i.b Bildungsinstitut für informationsverarbeitende Berufe, Paderborn
Abschluss
staatlich geprüfter Informatiker Fachrichtung Wirtschaft
Institution, Ort
b.i.b Bildungsinstitut für informationsverarbeitende Berufe, Paderborn
1 Monat

1985-06

1985-06

Ausbildereignungsprüfung AdA

IHK Düsseldorf
Institution, Ort
IHK Düsseldorf

1984 - 1985:

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten

Studieninstitut für Kommunale Verwaltung, Düsseldorf


1970 ? 1980:

Fachoberschulreife

Gemeinschaftsschule Kirschhecke, Mönchengladbach


Ausbildung & Qualifikation

Regulatorik

  • Staatlich geprüfter Informatiker Wirtschaft
  • Zertifizierung Projektmanagement-Fachmann (GPM) IPMA Projektmanagement Level D
  • Testmanager Advanced Level
  • ITIL Foundation
  • ISTQB Foundation


Testmanagement

  • Staatlich geprüfter Informatiker Wirtschaft
  • Zertifizierung Projektmanagement-Fachmann (GPM) IPMA Projektmanagement Level D
  • ITIL Foundation
  • ISTQB Foundation
  • Testmanager Advanced Level

Deutsch Muttersprache
Englisch Grundlagen in Wort und Schrift

Top Skills
Staatlich geprüfter Informatiker Wirtschaft Zertifizierung Projektmanagement-Fachmann (GPM) IPMA Level D Testmanager Advanced Level Langjährige Erfahrung im IT-Umfeld Banken Senior Projektleitung z.B. Einführung mobile Banking App und Authentifizierungs-App IT-Prozess Analysen
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Tools: 

  • MS Word
  • MS Excel
  • MS PowerPoint
  • Mantis
  • Jigs
  • assyst 


Detaillierte Komponenten: 

  • Core-Banking-System Kordoba
  • bank21 Front-End-System ProGvs zur Abwicklung von Bankprozessen 
  • Fundierte Kenntnisse der Regulatorik MaRisk und BAIT für den IT-Bereich


Hintergrund 

  • 28 Jahre Erfahrung im IT-Umfeld von Banken. 
  • Umfassende Projekterfahrung in der Durchführung von IT Integrationsprojekten und Migrationsprojekten von der Strategie, Umsetzung, Test bis zum Betrieb.


Projekterfahrung 

Regulatorik

  • Verantwortlich für die Definition der Teststrategie und Erstellung der Rahmentestkonzepte auf Basis der regulatorischen Vorgaben 
  • Koordination und Durchführung der Testprozesse in Zusammenarbeit mit externen und internen Providern 
  • Aufbau eines Standard Testvorgehens und Teststandards in einer Großbank mit dem Ziel der Einführung eines BAIT konformen Testvorgehens 
  • Erfahrung beim Anforderungsmanagement für die Einwertung von Scope und Aufwand zur Umsetzung der fachlichen Anforderungen 
  • IT-Prozess Analysen (Ist, Gap, Soll) zur Aufnahme, Aktualisierung der schriftlich fixierten Ordnung der IT-Prozesse 
  • Verantwortung für die Planung und Durchführung von Releaseprojekten für das Kernbanksystem der Bank 
  • Projektleitung zur Einführung einer mobilen Banking App und Authentifizierung App 
  • Analyse der bestehenden IT-Prozesse auf Umsetzungslücken bezogen auf die regulatorischen Anforderungen aus MaRisk und BAIT. Erarbeitung der erforderlichen Maßnahmen und Umsetzungsplanung


Testmanagement 

  • Verantwortliche Durchführung von MaRisk/BAIT Gap Analysen ; Analyse der bestehenden IT-Prozesse auf Umsetzungslücken bezogen auf die regulatorischen Anforderungen aus MaRisk und BAIT. Erarbeitung der erforderlichen Maßnahmen und Umsetzungsplanung 
  • Vorbereitung, Begleitung regulatorischer interner und externer IT-Prüfungen. Behebung der Feststellungen aus den Prüfberichten. 
  • Mapping der Second Line of Defense Vorgaben zur Informationssicherheit in den Themenbereichen Test- Patch- und Releasemanagement hinsichtlich der Berücksichtigung in der 1st Line schriftlich fixierten Ordnung 
  • Aufbau eines Standard Testvorgehens und Teststandards in einer Großbank mit dem Ziel der Einführung eines BAIT konformen Testvorgehens 
  • IT-Prozess Analysen (Ist, Gap, Soll) zur Aufnahme, Aktualisierung der schriftlich fixierten Ordnung der IT-Prozesse 
  • Verantwortung für die Planung und Durchführung von Releaseprojekten für das Kernbanksystem der Bank 
  • Projektleitung zur Einführung einer mobilen Banking App und Authentifizierung App

Betriebssysteme
BS2000 Solaris Windows DOS UNIX


Programmiersprachen
Cobol Assembler Siron


Datenbanken
SESAM ORACLE LEASY


 

Hardware
Siemens Großrechner UNIX Windows


07/2011 Zertifizierung zum Projektmanagement Fachmann IPMA Level D
        GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement

 

05/2014 Zertifizierung ITIL Foundation

 

06/2014 Zertifizierung ISTQB Foundation

10/2015 Zertifizierung ISTQB Testmanager Advanced Level

- Banken

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren