Datacenter Planung, Datacenter Umzüge und Netzwerk Architektur
Aktualisiert am 22.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 22.05.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 0%
Rechenzentrum
netzwerkarchietktur
Projektmanagement/Projektleitung
Deutsch
Muttersprache
Portugiesisch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

2023 - 2024: Teilprojektleitung DataCenter Migration


Kunde: SÜ2


Aufgaben:

  • Bestandsaufnahme von Fachverfahren mit Systemanalyse und Koordinierung der RZ-Umzugs.
  • Migrationsbegleitung des Kunden mit detaillierten RunBooks.


2022 - 2022: Haupt-Projektleitung DataCenter Migration


Kunde: Bank


Aufgaben:

  • Planung und Koordinierung des Umzugs der Systeme aus dem DataCenter (alt) in die neuen DataCenter Infrastruktur.
  • Abstimmung mit den Fachbereichen, Technikern und den Logistiksystemen.


2021 - 2021: Projektleitung


Rolle: Netzwerk-Architekt


Aufgaben:

  • Planung eines DataCenter Umzugs mit Physischen und Virtuellen Systemen. Erstellen von
  • Abhängigkeitsplänen mit Fachbereichen, Technik und externen. Planung der benötigten DataCenter-Infrastruktur.
  • Migrationsbegleitung des Kunden mit detaillierten RunBooks und Hochfahrprozeduren. Fehler Analyse und Ressourcen Anpassungen.


2021 - 2021: Projektleitung


Aufgaben:

  • Analyse und Bewertung der DataCenter-Infrastruktur sowie Erstellung einer Projektliste inklusive Aufwandsschätzung und Priorisierungsvorschlägen im Projekt.
  • Fachliche Leitung über die definierten Projekte (DataCenter, WLAN Migration, Firewall-Backbone aufbau).


2021 - 2021: Beratung IT-Bau


Kunde: SÜ2


Aufgaben:

  • Bei einem Projekt als IT-Bau Berater tätig. Absprachen mit TGA und Architekten.
  • Technische Machbarkeiten und Analysen von Bauzeichnungen.


2020 - 2021: Beratung im Umfeld Network


Aufgaben:

  • Beratung zum Wifi Ausbau in den "Office Gebäuden" (u.a. Konzeptentwicklung, Review vorgesehener Infrastruktur).
  • Konzeptionierung WLAN für die Produktion (u.a. technische Lösungen / Anforderungen, Vorgehen Roll-Out, Betriebskonzepte)
  • Beratung / Analyse LAN/WAN Betrieb (z. B. Bedarf / Vorgehen Firmware Updates, Konzeptentwicklung für Erweiterungen bzw. dem Aufbau weiterer Redundanz)

2020 - 2021: Datenbank-Design Entwicklung

Aufgaben:

  • Neue Produkt-Datenbank entwickelt für eine dynamische Produkterweiterung mit zahlreichen Optionserweiterungen.
  • Dabei müssen die Fachbereiche (Marketing, Verkauf und Produktion) berücksichtigt werden.


2020 - 2020: Marketing-Analyse

Aufgaben:

  • Untersuchung von Marketing Erweiterungen im Bereich DataCenter und ISO Zertifizierungen für den deutschsprachigen Markt.


2020 - 2020: Infrastruktur Neuplanung


Aufgaben:

Analyse und Dokumentation der alten Infrastruktur (LAN/WAN). Beseitigung von Problemen und Erstellung einer Planung für eine neue Netzwerk-Infrastruktur mit verschiedenen Netz-Segmenten (VLAN Trennung). Migration des alten S2MTelefonanschlusses auf SIP Trunk. Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen in Bezug auf:

  • LAN-/WAN-/TK Infrastruktur
  • IT-Sicherheits-Management
  • Leistungsprozesse
  • Kern- und Stützprozesse
  • Interne Prozesse des IT-Unternehmens


2019 - 2019: Firewall Regeln Umstellung


Aufgaben:

  • Umbau des Security Designs mit Umstellung der aktiven Firewall Regeln.
  • Erweiterung der Security-Zonen in verschiedenen DMZ Segmente.
  • Log-Analyse zur Datenkommunikation und Regelanpassung.


2002 ? 2019: Administration von Firewall-Systemen


Rolle: Firewall Admin


Aufgaben:

  • Administration von Firewall-Systemen im Unternehmen.
  • Sicherheitsmaßnamen Analysieren, Planen, Aufbauen und Administrieren.
  • Datenloganaylse und Regelwerke Anpassungen.


2017 - 2018: Neues DataCenter


Aufgaben:

Fachliche- und technische Hauptprojektleitung für eine weitere DataCenter-Fläche an einem neuen Standort mit Risikoberechnung. Ausschreibungen und Gegenüberstellungen der möglichen Standorte für die GL. Vertragsvorbereitungen mit externen Anbietern und Zulieferer. Projektleitung und Projektmanagement für den DataCenter Umzug: Analyse des Ist-Bestandes mit Produktionsprozessen Analyse und deren Abhängigkeiten.

Planung mit den Fachbereichen für einen schnellen, reibungslosen Umzug der Systeme mit einer minimalen Downtime. Planung der wieder Anlauf Abhängigkeiten der Systeme und Produktionsprozesse innerhalb der vorgegebenen 48 Stunden Downtime. Analyse der Risiken und Erstellung eines Worst Case Plans mit Ausweichen der Produktionsprozesse.

Planung und Umsetzung einer RZ-Fläche (Cage) mit DataCenter Analyse/ Ausschreibung, komplettes Flächendesign, Verkabelung, Stromversorgung, Kabeltrassen. Aufgaben: Bestandsaufnahme, Einbauplan, Kündigung, Ab- und Anmeldung, Angebote einholen und vergleichen, Transportversicherung Einholen und Vergleichen, Absperrung am Umzugstag. Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen bei RZInfrastruktur und RZ-Betrieb (unter anderem Server, Storage, Klima, EMA, Netz, Systemmanagement, EN 50600, IS0 270001, Datacenter Automation und Erstellung von Betriebskonzepten)

Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen in Bezug auf:

  • LAN-/WAN-/TK Infrastruktur
  • IT-Sicherheits-Management
  • Leistungsprozesse, Kern- und Stützprozesse
  • Interne Prozesse des IT-Unternehmens


2017 - 2017: Security Layer Planung (Firewall)


Aufgaben:

(Erweiterung der bestehenden Netzwerkarchitektur)

  • Planung zwei separaten Netzwerk Segmente für die Anbindung zwischen einem externen Datenlieferanten. Separate WAN Anbindung zwischen zwei Haupt- und zwei Backupstandorten (RZ)s.


2017 - 2017: Wifi Aufbau


Aufgaben:

  • Projektleitung für die komplette Wifi Ausläuchtung im Unternehmensumfeld. Focus auf sichere Kommunikation zwischen Firmennetz und Mobiler Nutzungim WLAN.

2015 - 2015: Firewall umbau

Aufgaben:

  • Ausbau der Zugriffsrechten zwischen den einzelnen Servern im DMZ Umfeld. Umbau der Security Infrastruktur bei einer Cisco ASA 5585 im HA Modus (Multi-DMZ).
  • Planung einer Multi-DMZ Security-Layer auf der laufenden Firewall um weitere DMZs.
  • Umbau der Netzsegmente und Verteilung der physischen Systeme auf unterschiedliche VLAN´s. Alle Regelwerke auf der Firewall umgestellt sowie neue


weitere Projekte gerne auf Anfrage

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1998 ? 1999:

Computersystem- und Netzwerk-Technik

Staatliche Technik-Akademie Weilburg


Schwerpunkt:

  • Computersystem- und Netzwerk-Technik


1991 ? 1994:

Ausbildung

Kommunikationselektroniker Fachrichtung Telekommunikationstechniker

Telenorma (Bosch) in Frankfurt

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Rechenzentrum netzwerkarchietktur Projektmanagement/Projektleitung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

MEINE STÄRKEN

  • Kommunikationsfähigkeit und Konfliktlösung
  • Entscheidungsfindung und Diplomatisches Geschick
  • Fach- und abteilungsübergreifend Lösungen auszuarbeiten
  • Koordination und Steuerung von Teams und Ressourcen
  • Hoch Belastbar in Stresssituationen
  • Projektstrukturplanung und Risikomanagement
  • Managementverständnisse


Übersicht IT-Kenntnisse

Behörden

  • Teilprojektleitung im Datacenter Umzüge.
  • Bestandsaufnahme von Fachverfahren mit Systemanalyse und Koordinierung
  • Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen bei Infrastruktur und Design Themen


DataCenter

  • Projektleitung, Projektmanagement und Administration
  • BSI Grundschutzkatalog
  • Detaillierte Planung für einen Umzug oder einer Rechenzentrumszusammenlegung mit Zeitachse und Abhängigkeiten
  • Bestandsaufnahme für eine Ist-Analyse und Risikobewertung der Infrastruktur und der Systeme
  • Planung und Beratung für eine Minimierung des Risikos bei einem Umzug.
  • Umzugsplanung mit Abteilungen, Provider, Dienstleister und Lieferanten.
  • Cage/ Flächendesign, Verkabelung, Stromversorgung, Kabeltrassen sowie Alt-System-Analyse für eventuellen Austausch und zur Risikominimierung.
  • Angebote einholen, vergleichen und bewerten für Cage Fläche.
  • Koordination des Umzugs mit Abteilungen und Dienstleistern (Bsp. Transporteur oder Behörden)
  • Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen bei RZ-Infrastruktur und RZBetrieb nter anderem Server, Storage, Klima, EMA, Netz, Systemmanagement, EN 50600, IS0 270001, Datacenter Automation und Erstellung von Betriebskonzepten)
  • Auf- und Einbauplanung der Systeme im neuen Cage
  • Planung und Verlegung der strukturierten Verkabelung
  • Analyse der Risiken und Erstellung eines Worst Case Plans mit Ausweichmöglichkeiten der Produktionsprozesse
  • Passive und Aktive IT-Infrastruktur


Infrastruktur

  • Projektleitung, Projektmanagement und Administration
  • Architekturplanung und Design der Netzwerkinfrastrukturen (LAN/ WAN)
  • Planung und Durchführung für die Netzwerkinfrastruktur mit getrennten Netzsegmenten und Firewall Abschottungen. (VLAN, STP, Layer 2/3 Routing, OSPF, ?)
  • Planung und Durchführung von Security Layer Bereichen (DMZs).
  • Analyse und Neuplanung der strukturierten Verkabelung für mehrere Gebäude. (Cat und LWL [SM7 MM] Verkabelung mit LC, ST, MTP/ MTO, E2000)
  • WAN Verbindungen und VPN (PPTP, L2TP, IPSec, OpenVPN) Anbindungen von Homeoffice, Kunden und Lieferanten.
  • Struktur für VoIP (SIP) geplant, damit PoE eingesetzt werden kann.
  • Netzwerk Dienste (DNS, DHCP, Syslog, ...)
  • Wifi (WLAN) Ausleuchtung und Planung der Access Points. Bandbreiten Auslastung und Controller Inbetriebnahme.


Netzwerk

  • WAN, LAN, VLAN, OSPF, RIP, STP, BGP, VPN over IPSec, SIP, Firewall (Layer 3-7), DMZ, IPS, Load Balancer
  • Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen in Bezug auf:
    • IT-Sicherheits-Management
    • Leistungsprozesse
    • Kern- und Stützprozesse
    • Interne Prozesse des IT-Unternehmens


Security / Firewall

  • Planung und Erweiterung von Sicherheitsmaßnahmen im Layer 2/3
  • Migration und Schwachstellenanalyse von FW Regeln


Virtualisierung

  • Projektleitung, Projektmanagement und Administration
  • Analyse, Planung und Migration von alten Systemen auf VM Ware
  • Optimierung von Storage und Backups
  • Windows Server und Unix 


Zeit Erfassung

  • Projektleitung, Projektmanagement und Administration
  • Beratung, Konzeption und Umsetzung im Umfeld von Abteilungs- und Teambezogenen Architekturen.
  • Schulungen und Workshops zur schnelleren Akzeptanz des Workflows


Telekommunikation

  • Projektleitung, Projektmanagement und Administration
  • Marktanalyse der möglichen TK-Lösungen mit Teststellungen im LAB
  • Planung und Umsetzung von neuen TK-Anlagen sowie Migration von klassischen Systemen auf VoIP Umstellung. Bsp. Cloud Anbindung)
  • Analyse von Anforderungen bei Fachbereichen für Kommunikationsdiensten (Chat, CTI, IVR, Konferenz, CallCenter, ...)
  • Umsetzung der Anforderungen mit individuellen Schulungen der Mitarbeiter
  • Planung und Entwicklung von individuellen Diensten mit Asterisk (IVR, Callcenter, LCR, Konferenzräume, ?)
  • Telefonanschluss Migration von S2M auf SIP Trunk


VoIP

  • Siemens, Cisco CUCM / UC, Asterisk


DataCenter

  • Planung Kältegang Strom- und Wärmeabgabe, Kabeltrassen, Verkabelung (Cat, LWL SM/MM), Stecker-Typen (LC, ST, E2000, MTO/MTP)
  • Analyse der Kosten-Nutzung und des Risikos nach BSI für mögliche Standorte (RZ Flächen)
  • Mögliche Provider suche und Kosten Analyse

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

2023 - 2024: Teilprojektleitung DataCenter Migration


Kunde: SÜ2


Aufgaben:

  • Bestandsaufnahme von Fachverfahren mit Systemanalyse und Koordinierung der RZ-Umzugs.
  • Migrationsbegleitung des Kunden mit detaillierten RunBooks.


2022 - 2022: Haupt-Projektleitung DataCenter Migration


Kunde: Bank


Aufgaben:

  • Planung und Koordinierung des Umzugs der Systeme aus dem DataCenter (alt) in die neuen DataCenter Infrastruktur.
  • Abstimmung mit den Fachbereichen, Technikern und den Logistiksystemen.


2021 - 2021: Projektleitung


Rolle: Netzwerk-Architekt


Aufgaben:

  • Planung eines DataCenter Umzugs mit Physischen und Virtuellen Systemen. Erstellen von
  • Abhängigkeitsplänen mit Fachbereichen, Technik und externen. Planung der benötigten DataCenter-Infrastruktur.
  • Migrationsbegleitung des Kunden mit detaillierten RunBooks und Hochfahrprozeduren. Fehler Analyse und Ressourcen Anpassungen.


2021 - 2021: Projektleitung


Aufgaben:

  • Analyse und Bewertung der DataCenter-Infrastruktur sowie Erstellung einer Projektliste inklusive Aufwandsschätzung und Priorisierungsvorschlägen im Projekt.
  • Fachliche Leitung über die definierten Projekte (DataCenter, WLAN Migration, Firewall-Backbone aufbau).


2021 - 2021: Beratung IT-Bau


Kunde: SÜ2


Aufgaben:

  • Bei einem Projekt als IT-Bau Berater tätig. Absprachen mit TGA und Architekten.
  • Technische Machbarkeiten und Analysen von Bauzeichnungen.


2020 - 2021: Beratung im Umfeld Network


Aufgaben:

  • Beratung zum Wifi Ausbau in den "Office Gebäuden" (u.a. Konzeptentwicklung, Review vorgesehener Infrastruktur).
  • Konzeptionierung WLAN für die Produktion (u.a. technische Lösungen / Anforderungen, Vorgehen Roll-Out, Betriebskonzepte)
  • Beratung / Analyse LAN/WAN Betrieb (z. B. Bedarf / Vorgehen Firmware Updates, Konzeptentwicklung für Erweiterungen bzw. dem Aufbau weiterer Redundanz)

2020 - 2021: Datenbank-Design Entwicklung

Aufgaben:

  • Neue Produkt-Datenbank entwickelt für eine dynamische Produkterweiterung mit zahlreichen Optionserweiterungen.
  • Dabei müssen die Fachbereiche (Marketing, Verkauf und Produktion) berücksichtigt werden.


2020 - 2020: Marketing-Analyse

Aufgaben:

  • Untersuchung von Marketing Erweiterungen im Bereich DataCenter und ISO Zertifizierungen für den deutschsprachigen Markt.


2020 - 2020: Infrastruktur Neuplanung


Aufgaben:

Analyse und Dokumentation der alten Infrastruktur (LAN/WAN). Beseitigung von Problemen und Erstellung einer Planung für eine neue Netzwerk-Infrastruktur mit verschiedenen Netz-Segmenten (VLAN Trennung). Migration des alten S2MTelefonanschlusses auf SIP Trunk. Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen in Bezug auf:

  • LAN-/WAN-/TK Infrastruktur
  • IT-Sicherheits-Management
  • Leistungsprozesse
  • Kern- und Stützprozesse
  • Interne Prozesse des IT-Unternehmens


2019 - 2019: Firewall Regeln Umstellung


Aufgaben:

  • Umbau des Security Designs mit Umstellung der aktiven Firewall Regeln.
  • Erweiterung der Security-Zonen in verschiedenen DMZ Segmente.
  • Log-Analyse zur Datenkommunikation und Regelanpassung.


2002 ? 2019: Administration von Firewall-Systemen


Rolle: Firewall Admin


Aufgaben:

  • Administration von Firewall-Systemen im Unternehmen.
  • Sicherheitsmaßnamen Analysieren, Planen, Aufbauen und Administrieren.
  • Datenloganaylse und Regelwerke Anpassungen.


2017 - 2018: Neues DataCenter


Aufgaben:

Fachliche- und technische Hauptprojektleitung für eine weitere DataCenter-Fläche an einem neuen Standort mit Risikoberechnung. Ausschreibungen und Gegenüberstellungen der möglichen Standorte für die GL. Vertragsvorbereitungen mit externen Anbietern und Zulieferer. Projektleitung und Projektmanagement für den DataCenter Umzug: Analyse des Ist-Bestandes mit Produktionsprozessen Analyse und deren Abhängigkeiten.

Planung mit den Fachbereichen für einen schnellen, reibungslosen Umzug der Systeme mit einer minimalen Downtime. Planung der wieder Anlauf Abhängigkeiten der Systeme und Produktionsprozesse innerhalb der vorgegebenen 48 Stunden Downtime. Analyse der Risiken und Erstellung eines Worst Case Plans mit Ausweichen der Produktionsprozesse.

Planung und Umsetzung einer RZ-Fläche (Cage) mit DataCenter Analyse/ Ausschreibung, komplettes Flächendesign, Verkabelung, Stromversorgung, Kabeltrassen. Aufgaben: Bestandsaufnahme, Einbauplan, Kündigung, Ab- und Anmeldung, Angebote einholen und vergleichen, Transportversicherung Einholen und Vergleichen, Absperrung am Umzugstag. Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen bei RZInfrastruktur und RZ-Betrieb (unter anderem Server, Storage, Klima, EMA, Netz, Systemmanagement, EN 50600, IS0 270001, Datacenter Automation und Erstellung von Betriebskonzepten)

Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen in Bezug auf:

  • LAN-/WAN-/TK Infrastruktur
  • IT-Sicherheits-Management
  • Leistungsprozesse, Kern- und Stützprozesse
  • Interne Prozesse des IT-Unternehmens


2017 - 2017: Security Layer Planung (Firewall)


Aufgaben:

(Erweiterung der bestehenden Netzwerkarchitektur)

  • Planung zwei separaten Netzwerk Segmente für die Anbindung zwischen einem externen Datenlieferanten. Separate WAN Anbindung zwischen zwei Haupt- und zwei Backupstandorten (RZ)s.


2017 - 2017: Wifi Aufbau


Aufgaben:

  • Projektleitung für die komplette Wifi Ausläuchtung im Unternehmensumfeld. Focus auf sichere Kommunikation zwischen Firmennetz und Mobiler Nutzungim WLAN.

2015 - 2015: Firewall umbau

Aufgaben:

  • Ausbau der Zugriffsrechten zwischen den einzelnen Servern im DMZ Umfeld. Umbau der Security Infrastruktur bei einer Cisco ASA 5585 im HA Modus (Multi-DMZ).
  • Planung einer Multi-DMZ Security-Layer auf der laufenden Firewall um weitere DMZs.
  • Umbau der Netzsegmente und Verteilung der physischen Systeme auf unterschiedliche VLAN´s. Alle Regelwerke auf der Firewall umgestellt sowie neue


weitere Projekte gerne auf Anfrage

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1998 ? 1999:

Computersystem- und Netzwerk-Technik

Staatliche Technik-Akademie Weilburg


Schwerpunkt:

  • Computersystem- und Netzwerk-Technik


1991 ? 1994:

Ausbildung

Kommunikationselektroniker Fachrichtung Telekommunikationstechniker

Telenorma (Bosch) in Frankfurt

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Rechenzentrum netzwerkarchietktur Projektmanagement/Projektleitung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

MEINE STÄRKEN

  • Kommunikationsfähigkeit und Konfliktlösung
  • Entscheidungsfindung und Diplomatisches Geschick
  • Fach- und abteilungsübergreifend Lösungen auszuarbeiten
  • Koordination und Steuerung von Teams und Ressourcen
  • Hoch Belastbar in Stresssituationen
  • Projektstrukturplanung und Risikomanagement
  • Managementverständnisse


Übersicht IT-Kenntnisse

Behörden

  • Teilprojektleitung im Datacenter Umzüge.
  • Bestandsaufnahme von Fachverfahren mit Systemanalyse und Koordinierung
  • Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen bei Infrastruktur und Design Themen


DataCenter

  • Projektleitung, Projektmanagement und Administration
  • BSI Grundschutzkatalog
  • Detaillierte Planung für einen Umzug oder einer Rechenzentrumszusammenlegung mit Zeitachse und Abhängigkeiten
  • Bestandsaufnahme für eine Ist-Analyse und Risikobewertung der Infrastruktur und der Systeme
  • Planung und Beratung für eine Minimierung des Risikos bei einem Umzug.
  • Umzugsplanung mit Abteilungen, Provider, Dienstleister und Lieferanten.
  • Cage/ Flächendesign, Verkabelung, Stromversorgung, Kabeltrassen sowie Alt-System-Analyse für eventuellen Austausch und zur Risikominimierung.
  • Angebote einholen, vergleichen und bewerten für Cage Fläche.
  • Koordination des Umzugs mit Abteilungen und Dienstleistern (Bsp. Transporteur oder Behörden)
  • Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen bei RZ-Infrastruktur und RZBetrieb nter anderem Server, Storage, Klima, EMA, Netz, Systemmanagement, EN 50600, IS0 270001, Datacenter Automation und Erstellung von Betriebskonzepten)
  • Auf- und Einbauplanung der Systeme im neuen Cage
  • Planung und Verlegung der strukturierten Verkabelung
  • Analyse der Risiken und Erstellung eines Worst Case Plans mit Ausweichmöglichkeiten der Produktionsprozesse
  • Passive und Aktive IT-Infrastruktur


Infrastruktur

  • Projektleitung, Projektmanagement und Administration
  • Architekturplanung und Design der Netzwerkinfrastrukturen (LAN/ WAN)
  • Planung und Durchführung für die Netzwerkinfrastruktur mit getrennten Netzsegmenten und Firewall Abschottungen. (VLAN, STP, Layer 2/3 Routing, OSPF, ?)
  • Planung und Durchführung von Security Layer Bereichen (DMZs).
  • Analyse und Neuplanung der strukturierten Verkabelung für mehrere Gebäude. (Cat und LWL [SM7 MM] Verkabelung mit LC, ST, MTP/ MTO, E2000)
  • WAN Verbindungen und VPN (PPTP, L2TP, IPSec, OpenVPN) Anbindungen von Homeoffice, Kunden und Lieferanten.
  • Struktur für VoIP (SIP) geplant, damit PoE eingesetzt werden kann.
  • Netzwerk Dienste (DNS, DHCP, Syslog, ...)
  • Wifi (WLAN) Ausleuchtung und Planung der Access Points. Bandbreiten Auslastung und Controller Inbetriebnahme.


Netzwerk

  • WAN, LAN, VLAN, OSPF, RIP, STP, BGP, VPN over IPSec, SIP, Firewall (Layer 3-7), DMZ, IPS, Load Balancer
  • Planung, Konzeptionierung und Beratungsleistungen in Bezug auf:
    • IT-Sicherheits-Management
    • Leistungsprozesse
    • Kern- und Stützprozesse
    • Interne Prozesse des IT-Unternehmens


Security / Firewall

  • Planung und Erweiterung von Sicherheitsmaßnahmen im Layer 2/3
  • Migration und Schwachstellenanalyse von FW Regeln


Virtualisierung

  • Projektleitung, Projektmanagement und Administration
  • Analyse, Planung und Migration von alten Systemen auf VM Ware
  • Optimierung von Storage und Backups
  • Windows Server und Unix 


Zeit Erfassung

  • Projektleitung, Projektmanagement und Administration
  • Beratung, Konzeption und Umsetzung im Umfeld von Abteilungs- und Teambezogenen Architekturen.
  • Schulungen und Workshops zur schnelleren Akzeptanz des Workflows


Telekommunikation

  • Projektleitung, Projektmanagement und Administration
  • Marktanalyse der möglichen TK-Lösungen mit Teststellungen im LAB
  • Planung und Umsetzung von neuen TK-Anlagen sowie Migration von klassischen Systemen auf VoIP Umstellung. Bsp. Cloud Anbindung)
  • Analyse von Anforderungen bei Fachbereichen für Kommunikationsdiensten (Chat, CTI, IVR, Konferenz, CallCenter, ...)
  • Umsetzung der Anforderungen mit individuellen Schulungen der Mitarbeiter
  • Planung und Entwicklung von individuellen Diensten mit Asterisk (IVR, Callcenter, LCR, Konferenzräume, ?)
  • Telefonanschluss Migration von S2M auf SIP Trunk


VoIP

  • Siemens, Cisco CUCM / UC, Asterisk


DataCenter

  • Planung Kältegang Strom- und Wärmeabgabe, Kabeltrassen, Verkabelung (Cat, LWL SM/MM), Stecker-Typen (LC, ST, E2000, MTO/MTP)
  • Analyse der Kosten-Nutzung und des Risikos nach BSI für mögliche Standorte (RZ Flächen)
  • Mögliche Provider suche und Kosten Analyse

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.