a Randstad company

Senior Multi Project Manager / Programme Manager / Portfolio und Product Manager / Business Engineer: Software / Portal / Applikation Entwicklung, IT-Services, Telekom, ICT-Solutions, eCommerce, CRM

Profil
Top-Skills
Projektleitung Programmmanagement Teamleading Datenarchitektur Scrum Master Scrum Product Owner Mitarbeiterführung IT-Betriebsführung Prozessentwicklung Controlling Kostenmanagement Forecasting Security Konzepte Projektplanung Kanban Critical-Chain-Projektmanagement Infrastructure as a Service
Verfügbar ab
01.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

9 Monate

2022-04

heute

Information Technologies and Projects

GESAMT Projektleiter
Rolle
GESAMT Projektleiter
Projektinhalte
  • Projektmanagement klassisch und agile (iteratives / pragmatisches Vorgehen)
  • Stakeholdermanagement auf Senior-Level
  • (Gesamt-)Projektleitung mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung, Technologiewechsel, M&A und Outsourcing
  • Durchführung komplexer Datenanalysen und Verarbeitung großer Datenmengen (Finanzen, Vertrag/Einkauf, CMDB, HW/SW Inventar) und Erstellung von Reports zur Unternehmenssteuerung
  • Koordination und Führung der Teilprojektleiter / Streams
  • Kommunikation mit Fachbereichen, Senior-Management und IT-Dienstleistern
  • Transparenz der Abhängigkeiten und Steuerung des kritischen Pfads
  • Scoping-Workshops strukturieren und moderieren
  • Risk Management und Durchführung von Mitigationsmaßnahmen
  • Eigenständige Portfolioerstellung und Konzeptorientiertes Vorgehen
  • Business Analyse, Anforderungsanalyse und Requirements Engineering
  • Review und Challenging (technischer) Konzepte, Blueprints und Lösungsdesigns

Kunde
Steag Energy Service GmbH
Einsatzort
Essen, Ruhr
19 Jahre 9 Monate

2003-04

heute

IT Service Management

SERVICE DELIVERY MANAGER (Web-)Applikationen Virtuelle und Dedizierte Serverbetriebssysteme Monitoring & Reporting und Backup & Restore ...
Rolle
SERVICE DELIVERY MANAGER
Projektinhalte
  • Verantwortung für den Service Operation Prozess
  • Service Level Überwachung und erste Eskalationsinstanz für Kunden
  • Schnelle und professionelle Reaktion auf Kundenanliegen
  • Zentrale Steuerung und Koordination der Zusammenarbeit der Supportteams im Störungsfall
  • Betreuung mehrerer Standorte bzw. Niederlassungen
  • Abstimmung mit externen Dienstleistern und Supportern
  • Planung und Koordination der Entwicklung und Einführung von Services im Rahmen des End-to-End Service-Lifecycle-Managements
  • Selbstständige und strukturierte Analyse und Beseitigung der Fehler (Workarounds und Bugfixes)
  • Ableitung von Maßnahmen zur Stabilitätsverbesserung sowie Ausfallverringerung und Optimierung

Kenntnisse
(Web-)Applikationen Virtuelle und Dedizierte Serverbetriebssysteme Monitoring & Reporting und Backup & Restore Datenbankstrukturen Netzwerk- und Sicherheitsinfrastrukturen IPS dynamischer Perimeter Schutz (Reverse-)Proxys Mail- und Content-Scanner Remote Access Secure Access Control Strong Authentication
Kunde
Bergcom
1 Jahr 4 Monate

2021-01

2022-04

IT Betrieb Anwendungs-Management (Polizei)

GESAMT BETRIEBSLEITER
Rolle
GESAMT BETRIEBSLEITER
Projektinhalte
  • Fachliche und disziplinarische Führung von (externen) Mitarbeitern
  • Delegation von Aufgaben, um einen effizienten Betrieb zu gewährleisten
  • Zentrale Steuerung und Koordination der Zusammenarbeit der Supportteams im Störungsfall
  • Verantwortung für Datenverarbeitungs- und Qualitätssicherungsprozesse, u.a. Optimierung und Pflege der CMDB (Finanzen, Organisation, Service und Technik)
  • Eskalation und SLA-Überwachung
  • Betreuung mehrerer Standorte bzw. Niederlassungen
  • Zusammenarbeit mit den Supportverantwortlichen der Verfahren
  • Koordination von Entstörungsmaßnahmen
  • Koordination zur Beseitigung von Fehlern (Work-Arounds und Fehler-Fixes) an den Programmen
  • Selbstständige und strukturierte Analyse und Beseitigung einfacher Fehler
  • Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen
  • Abstimmung mit externen Dienstleistern und Supportern, ggfs. auch in englischer Sprache.
  • Koordination der Störungsanalyse und der nachgelagerten Maßnahmen
  • Übernahme einer wöchentlichen Rufbereitschaft im 14-Tagerythmus
  • Koordination des 24*7 IT-Supports des Polizeibetriebs im Incidentfall

Kunde
Hessische Zentrale für Datenverarbeitung
Einsatzort
Wiesbaden
5 Monate

2020-08

2020-12

IT Security Assessments and Projects Einsatz bei Lonza Group AG Schweiz

SENIOR PROJECT MANAGER
Rolle
SENIOR PROJECT MANAGER
Projektinhalte
  • Strategische Projektplanung, Überwachung und Anpassung
  • Schnittstelle zwischen Kunde, Vertriebs-, Finanz- und technischen Abteilungen
  • Erstellen und Justieren von Projektplänen und Timeline-Dokumenten
  • Aufbau eines Kennzahlenbasiertes Performance Managements: Kalkulation, Messung und Auswertung
  • Aufrechterhaltung der Projektziele und Einhaltung des Projekt Governance Prozesses
  • Projekt-Angebotserstellung inkl. Vertragsmanagement zwischen Kunde und Service Provider
  • Identifizierung und Behebung der Projekt-Herausforderungen
  • Entwurf und Verbesserungen des Projektablaufs (Lösen von Inkonsistenzen)
  • Beratung & Anforderungsanalyse für Kundenbedürfnisse und Pflege von Kundenbeziehungen
  • Kundenbesprechungen und SteeCos leiten und Erwartungen an das Projektteam festlegen
  • Projekt Status Reporting und Forecast (Meilensteine, Risiken, Issues, Abhängigkeiten und Budget)
  • Qualitätssicherung von Projekten inkl. Financial Controlling

Kunde
Swiss IT Security Deutschland GmbH
Einsatzort
Wiesbaden
1 Jahr

2019-08

2020-07

Group IT-Infrastructure

SENIOR PROJECT MANAGER
Rolle
SENIOR PROJECT MANAGER
Projektinhalte
  • Projektmanagement und Reporting, Planung, Prozess-Definition, Governance in komplexen Programm-Strukturen, Change-Management / Kommunikation
  • Besondere Verantwortung für den Non SAP Stream
  • Stakeholdermanagement und Steuerung der technischen Projektleiter innerhalb des Streams
  • Controlling des gesamten Projektplans inklusive Budget- und Ressourcencontrolling
  • Durchführung komplexer Datenanalysen (Finanzen, Bestellungen/Verträge, Assets, Inventare) und Erstellung von umfangreichen Übersichten & Reports für TOP-Management
  • Projektsteuerung im Bereich Applikations-Migration (Backend-Applikationen, Windows Server, Linux)
  • Daten-Erhebung und Qualitätsanalyse sowie Dokumentation von Projektergebnissen (MS Sharepoint)
  • Steuern von Teammitgliedern und mind. 2 Dienstleistern im internationalen Umfeld
  • Definition und Prüfung von Projektergebnissen (Quality Management, Templates, Migration Designs, Prozessdokumentation, Checklisten)
  • Prüfen von Architektur-, Service- und Projekt-Konzepten

Kunde
LANXESS Deutschland GmbH
Einsatzort
Leverkusen
2 Jahre 11 Monate

2016-08

2019-06

Group IT Service Management

MULTI PROJECT MANAGER
Rolle
MULTI PROJECT MANAGER
Projektinhalte
  • Abstimmung der Projekte mit den projektübergreifenden Managementaufgaben in verschiedenen Unternehmensbereichen und externer Partner
  • Corporate IT Budget Planung (inkl. MFP): Erhebung und Verarbeitung heterogener / sehr großer Datenmengen, Etablierung des Datenprozesses, Reporting für alle Fachbereiche
  • Messung und Erstellung von Inventaren (CMDB), Identity Management, IT Service Catalog & Pricing zur Vorbereitung und Durchführung des Inter-Company Billings
  • Koordination von Ressourcen aus verschiedenen Bereichen und Lösung von Ressourcenkonflikten
  • Steuern der Priorität und Koordination von Abhängigkeiten zwischen einzelnen Projekten
  • Identifizierung von Synergieeffekten und Erhöhung des Strategiebeitrags der Projekte
  • Requirement Engineering und Erstellung von Spezifikationen für globale Stakeholder der Group IT
  • Projekt Budgeting und Controlling sowie Planung und Verfolgung von Meilensteinen
  • Korrektur von Abweichungen sowie Verantwortung des erfolgreichen Abschlusses
  • Projektrisiken identifizieren / bewerten und Umsetzungsstrategien entwickeln
  • Herausforderungen, Problemlösungen und Eskalation managen
  • Terminpläne, Status, Risiken und Herausforderungen reporten an Projekt Governance und den internen/externen Stakeholdern (Project Steering)
  • Sicherstellung des Informationsflusses und der Zielerreichung in den Projekten
  • Daily Stand Up inkl. 14 tägiger Retrospective und Review im agilen Kontext

Kunde
dormakaba Int.Holding GmbH
Einsatzort
Ennepetal
1 Jahr

2015-07

2016-06

European CCIT Project Delivery

MULTI PROJECT MANAGER
Rolle
MULTI PROJECT MANAGER
Projektinhalte
  • Projekte leiten und koordinieren von der Konzeption bis zum Abschluss der vereinbarten Geschäftsvorteile und liefern innerhalb der vereinbarten Zeit, Kosten, Umfang und Qualität
  • Projektpläne entwickeln und voranbringen unter Angabe von Zielen, Leistungen, Ressourcen und deren Allokation, Terminplanung, Budgets und Identifikation von Risiken und Notfallplänen.
  • Arbeitspläne erstellen und Aufgaben / Verantwortlichkeiten zuweisen. Organisieren und koordinieren von durchzuführenden Aufgaben und Aktivitäten der Projektteams, um Projektfortschritt zu gewährleisten.
  • Sicherstellen, dass Projektteams Methoden und Instrumente im Einklang mit GSK Projektmanagement Policy, Verfahren und Dokumentation der Deliverables anwenden und folgen.
  • Projektrisiken identifizieren / bewerten und Strategien entwickeln. Herausforderungen, Problemlösung und Eskalation managen
  • Pläne, Status, Risiken und Herausforderungen reporten an Projekt Governance und den Stakeholdern
  • Wenn Teil eines größeren Programms mit anderen Projektmanagern abstimmen, um den Gesamterfolg des Programms sicherzustellen.
  • Third-Party-Beziehungen (z.B. Offshore-Provider, Software-Anbieter) pflegen und koordinieren

Kunde
Glaxo Smith Kline GmbH
Einsatzort
München
1 Jahr

2014-07

2015-06

Global Project Organisation ?Active/Passive ICT Infrastructure?

PROGRAMME MANAGER
Rolle
PROGRAMME MANAGER
Projektinhalte
  • Leitung und Koordination von Projekten, Teams und externer Partner
  • Leitung des Programms durch die Phasen und auf Basis von Scope, Timeline, Budget und Dependency Management (Agile / PMI)
  • Mentoring und Coaching der Projektleiter
  • Implementation der Strategie, Mobilisierung und Erklärung komplexer technischer Ideen
  • Autonome Planung, Steuerung und Controlling von Projekten (Design/Analysis, Portfolio, Requirements, Fortschritte, Meilensteine, Qualität, usw.)
  • Multiprojektmanagement unter Berücksichtigung des optimalen Kosten-Nutzen-Verhältnisses, Ressourcenplanung, Risiko Mitigation und Projektdokumentation
  • Koordination der Requirements und Changes mit dem Fokus auf Roadmap Planung / Deliverables und das Produkt in-Life-Management
  • Selektion, Evaluierung, Priorisierung, Analyse und Implementierung der Anforderungen
  • Stakeholder Management und Kommunikation mit weiteren beteiligten Parteien während der gesamten Projektphase
  • Crossfunktionale Aufgabenübernahme und Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und der IT

Kunde
Deutsche Bank AG
Einsatzort
Frankfurt am Main
6 Monate

2014-01

2014-06

Technische Produkt Entwicklung ?.NET Applikationen und Webservices?

SENIOR PROJEKTLEITER
Rolle
SENIOR PROJEKTLEITER
Projektinhalte
  • Interimsmanagement und Führung von Projektteams
  • Methodenwissen Vermittlung von Prozess- -und Systemveränderungen
  • Multiprojekt-Management: Planung, Steuerung und Organisation (Agile / PMI)
  • Durchführung aller erforderlichen Aktivitäten zum Management von Scope, Zeit, Kosten, Qualität, Projektmitarbeitern, Kommunikation, Risiken, etc.
  • Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs innerhalb des Stakeholder-Managements
  • Anforderungsmanagement zur Erstellung der Spezifikation
  • Coaching und proaktives Eskalationsmanagement
  • Transparentes Projektcontrolling relevanter Steuerungskennzahlen

Kunde
KPMG IT Service GmbH
Einsatzort
Berlin
10 Monate

2013-02

2013-11

Produktentwicklung "Gebäude-/Energiemanagement, Automatisierung und Regeltechnik"

INTERIMSMANAGER / SENIOR PROJEKTMANAGER
Rolle
INTERIMSMANAGER / SENIOR PROJEKTMANAGER
Projektinhalte
  • Aufbau und Leitung des Project Office (7 + 2 Projektleiter)
  • Multiprojekt-Management: Steuern der Projektlandschaft zur Erfüllung der Produkt- und Technologie-Roadmap nach Critical-Chain-Prinzipien (CCPM)
  • Leitung von komplexen Entwicklungsprojekten in den Bereichen embedded- Hard- und Software-Entwicklung sowie Software-Tools (Generic- SW / Host-Systeme)
  • Ressourcen und Kapazitäten Management
  • Definition von Umfang (Scoping), Aufwandsabschätzung (Budget), Zeit (Zieldatum) und Qualität (Acceptance Test)
  • Programme Management und Coaching im Rahmen des Change Managements
  • Schaffung von Transparenz über alle relevanten Steuerungskennzahlen und Durchführung des Projektcontrollings
  • Projekt-Reviews im Stage-Gate-Prozess moderieren
  • Stetige Verbesserung der Projektmanagementprozesse (CCPM, PMI, Agile, Kanban)
  • Abstimmung der Produkt- und Technologie-Roadmap
  • Verbesserung von Entwicklungsprozessen (Hard- und Software)
  • Analyse, Risikobewertung und Aufwandskalkulation neuer Projekte und Anforderungen
  • Identifizierung, Initiierung und Überwachung von Präventivmaßnahmen

Kunde
Kieback + Peter GmbH & Co. KG
Einsatzort
Berlin
6 Monate

2012-07

2012-12

B2B-Kundenmanagement Branchenumfeld Online Medien und Telekommunikation

SENIOR BUSINESS ENGINEER
Rolle
SENIOR BUSINESS ENGINEER
Projektinhalte
  • Coaching und Wissensvermittlung
  • Prozessmodellierung und -optimierung Sales/Sales Service
  • Erstellung von Konzepten für Sales, Schulungsdurchführung und ?dokumentation
  • Release Management (Projektsteuerung, -koordination und -kommunikation)
  • Betreuung der Analyse, Konzeption, Architektur, Implementierung und Betriebsübergabe (Agile PM und Kanban)
  • Performance-orientierte und funktionale Weiterentwicklung von SAP CRM / SD

Kunde
United Internet Media AG
Einsatzort
Karlsruhe (Baden)
11 Monate

2012-02

2012-12

Technische Produkt Entwicklung ?.NET Applikationen und Webservices?

SENIOR PROJEKTMANAGER
Rolle
SENIOR PROJEKTMANAGER
Projektinhalte
  • Multiprojektmanagement und Steuerung des Gesamtprojektes (Kennzahlen Scope, Time, Budget und Quality)
  • Koordination des Projektteams und der Aufgaben (Agile PM, SCRUM und Kanban)
  • Abstimmung mit Anforderungsmanagement, Fachspezialisten, Dienstleistern und Testmanagement bei der Umsetzung von Projektdeliverables
  • Beantragung, Planung und Management aller Projektressourcen
  • Budget-Controlling und Zeitmanagement
  • Kommunikation mit (externen) Entwickler-Teams in Europa in englischer Sprache
  • Ergebnis: Projektplan, Anforderungsdokumente, Budgetplan, Projektdokumentation, Projektstrukturplan
  • Erstellung von Management Informationen und Reporting, Durchführung von Workshop

Kunde
Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Einsatzort
Freiburg im Breisgau
4 Monate

2012-04

2012-07

Technische Produkt Entwicklung ?Web 2.0?

TECHNICAL PRODUCT MANAGER
Rolle
TECHNICAL PRODUCT MANAGER
Projektinhalte
  • Eigenverantwortliche Vertretung des Unternehmens (Leadership) der Belange des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) gegenüber Drittanbietern
  • Konzeption und Implementierung einer mobilen Applikation (inkl. Sensor) und REST Schnittstelle zwischen 3rd Party Plattformen
  • Erstellung der allgemeinen Produktanforderungen und der technischen Spezifikation
  • Abstimmung der Anforderungen gemäß der betrieblichen Belange und Blue-Prints, so dass eine Integration in die bestehende Betriebslandschaft reibungslos erfolgen kann
  • Koordination des Projektteams und der Aufgaben (Agile PM, SCRUM und Kanban)
  • Aufwandsabschätzung, Lieferplan und Ressourcenanforderungen

Kunde
vitaliberty GmbH
Einsatzort
Mannheim
11 Monate

2011-02

2011-12

Development Hosting speziell für Market- und CRM-Projekte

SENIOR PROJEKTLEITER
Rolle
SENIOR PROJEKTLEITER
Projektinhalte
  • Multiprojektmanagement und Unterstützung beim Programme Management
  • Projektentwicklung bei der Spezifikation von neuen Webhosting Lösungen
  • Durchführung aller erforderlichen Aktivitäten zum Management von Scope, Zeit, Kosten, Qualität, Projektmitarbeitern, Kommunikation, Risiken, etc.
  • Beantragung, Planung und Management aller Projektressourcen, insb. Projektmitarbeiter aus den Fachbereichen
  • fristgerechte und hochwertige Umsetzung der Anforderungen der internen Kunden
  • Proaktive Eskalation bei nicht zufriedenstellendem Lösungsfortschritt
  • Kommunikationsmanagement und -steuerung der Prozess- und Systemveränderungen
  • Guideance und Coaching der Workstreams
  • Transformation und Realisation der Anforderungen aus dem Executive Management und den Fachabteilungen in umsetzbare Zielvorgaben
  • Koordination des Projektteams und der Aufgaben (PMI, CCPM, SCRUM und Kanban)
  • Betreuung der Analyse, Konzeption, Architektur, Implementierung und Betriebsübergabe
  • Schaffung von Transparenz über alle relevanten Steuerungskennzahlen und Durchführung des Projektcontrollings

Kunde
1&1 Internet AG
Einsatzort
Karlsruhe (Baden)
11 Monate

2010-02

2010-12

Technische Produkt Entwicklung ?Webhosting?

INTERIMSMANAGER / PROGRAMME MANAGER
Rolle
INTERIMSMANAGER / PROGRAMME MANAGER
Projektinhalte
  • Führung, Koordination & Motivation am Projekt beteiligter Mitarbeiter
  • Coaching und Stakeholder Management
  • Planung, Steuerung & Controlling konzernweiter, zeitkritischer Projekte von der Idee bis zum Onlinegang
  • Koordination des fachlichen und technischen Designs
  • Aufwands- und Release Planung des Programms
  • Termin- und budgetgerechte Umsetzung (PMI, Agile PM und Kanban)
  • Überwachung interner und externer Softwareentwicklung und Integration in bestehende Systeme
  • Professionelle und reibungslose Kommunikation mit allen internen und externen Partnern

Kunde
1&1 Internet AG
Einsatzort
Karlsruhe (Baden)
2 Jahre 10 Monate

2007-01

2009-10

Technischer Vertrieb / Lösungsdesign ?ICT-Solutions / Data Center Services?

BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER
Rolle
BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER
Projektinhalte
  • Erstellung und Spezifikation von Systemanforderungen, sowie Erstellung technischer Beschreibungen für Produkte und Prozesse
  • Funktionale Beschreibung und Modellierung von Business Prozessen
  • Analyse, Risikobewertung und Aufwandskalkulation neuer Projekte und Anforderungen
  • Initiierung und Durchführung von Projekten bis zu erfolgreichen Betriebsübernahme in den Regelprozess
  • Teilprojektleiter für den IT Betrieb bei bereichsübergreifenden Projekten auf auf Basis der Kennzahlen Scope, Kosten, Zeit und Qualität
  • Leitung, Koordination und Entwicklung von Infrastrukturprojekte, System- und Produkteinführungen und Erweiterungen sowie Migrationsprojekte
  • Fachliche und disziplinarische Führung wie auch personeller Aufbau des Teams
  • Gestaltung der Planung, übergreifende Lenkung und Controlling als Programmmanager
  • Identifizierung, Qualifizierung u Erschließung aller Möglichkeiten zur Geschäftsgenerierung
  • Lösungspräsentation, Kundenberatung, Leitung von Workshops
  • Effektive Generierung und Pflege von kultivierten Partner-/Kundenbeziehungen
  • Durchführen von Marktanalysen sowie Erstellung von Wettbewerbsbeobachtungen
  • Klärung fachbezogener Fragen und Führung von Vertragsverhandlungen


eigene Projekte >7
Teamgröße (~30 P)
Projektgröße (~2 Mio EUR)

Kunde
BT (Germany) GmbH & Co. OHG
Einsatzort
Frankfurt am Main
2 Jahre 7 Monate

2004-06

2006-12

Technische Produkt Entwicklung ?ICT-Solutions / Data Center Services?

PROPOSITION MANAGER
Rolle
PROPOSITION MANAGER
Projektinhalte
  • Etablierung von Marktentwicklungsstrategien, sowie Launch und In-Life-Management von Diensten oder anderen Produktkomponenten
  • Erstellung von Konzepten, Definitionen und Spezifikationen für die Produktentwicklung mit entsprechender Umsetzung
  • Planung, Aufbau- und Durchführungssteuerung von System- und Produkteinführungen
  • Betreuung der Analyse, Konzeption, Architektur, Implementierung und Betriebsübergabe
  • Erstellung von Management Informationen und Reporting, Durchführung von Workshops
  • Beurteilung und laufende Überwachung im Rahmen des Projektportfoliomanagement
  • Erstellung und Pflege von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Projekt-/Produktbudgets
  • Fachliche und disziplinarische Führung wie auch personeller Aufbau des Teams.
  • Business Case Modelling, Finanzcontrolling und Verantwortung für die Margin-Zielerreichung
  • Erschließung neuer Kunden, Vertriebsunterstützung für ausgewählte Projekte, sowie Erstellung von Produktunterlagen für den Vertrieb


eigene Projekte >10
Teamgröße (~20 P)
Projektgröße (~2,5 Mio EUR)

Produkte
ActiveID Arcsight Avocent BlackBerryEnterprise Bluecoat Checkpoint Cisco Citrix DELL EMC F5 Fortinet HP IBM Infoblox ISS Juniper McAfee MessageLabs Microsoft NetApp Netnames Netcool/Micromuse Oracle RedHat RSA SAP Sophos SUN Symantec TippingPoint TrendMicro Trustmail Tufin VipCom VMWare Websense Zertificon
Kunde
BT (Germany) GmbH & Co. OHG
Einsatzort
Frankfurt am Main
3 Jahre 3 Monate

2003-04

2006-06

Wireless Internet Service Provider

Geschäftsführer
Rolle
Geschäftsführer
Projektinhalte
  • Wireless Internet Service Provider (mit SMTP, POP, HTTP, FTP, Customer Self Care, ...)
  • Fachliche und disziplinarische Führung wie auch personeller Aufbau des Teams
  • Projektmanagement von Betriebs ? und/oder IT-Infrastrukturprojekten
  • Beratung bei Konzeption von mobilen Netzen, IT-Architektur und IT-Security
  • Lösungsdesign in den Bereichen Server- und Client HW, Betriebssysteme, Datenbanken sowie Standardapplikationen (SAP, ERP, CRM, Billing)
  • Erstellen von Netzwerklösung, Erarbeitung von Sicherheitskonzepten, Entwicklung von Webportalen

Produkte
Postfix Cyrus IMAP Apache Server vsFTPd Linux Shell Wireless LAN Radius LDAP mySQL DB-Design Design ERM VNC Routing Switching VLAN PPPoE Perl PHP HTML CSS JavaScript PDF Nagios Squid Guard amavis ClamAV spamassassin snort MS Office Enterprise Visio
Kunde
Bergcom
Einsatzort
Darmstadt
4 Jahre 4 Monate

1999-10

2004-01

Konvergente Systemintegration ?Billing, CRM, Mediation, Service Provisioning?

SALES / ENGAGEMENT MANAGER
Rolle
SALES / ENGAGEMENT MANAGER
Projektinhalte
  • Projektmanagement und Vertriebsverantwortung zur Neukundenentwicklung
  • Verantwortlich für die Planung, Aufbau- und Durchführungssteuerung
  • Lösungspräsentation und Kundenberatung
  • Generierung und Kultivierung der Geschäftsbeziehung im Direktvertrieb
  • Ein virtuelles Team von ca. 15 produktverantwortlichen Bereichsleitern geführt
  • Die vertikalen Geschäftsbereiche als Engagement Manager bei der Qualifizierung und im Management großer Geschäftsmöglichkeiten unterstützt
  • Analyse, Risikobewertung und Aufwandskalkulation neuer Projekte und Anforderungen
  • Abstimmung der Anforderungen gemäß der betrieblichen Belange und Blue-Prints
  • Steuern der technischen Experten bei Konzeption, Architektur und Implementierung

Produkte
Amdocs Arbor BSCS Convergys Clarify CORBA ERICSSON Geneva MaxBill NOKIA Salesforce SAP TIBCO
Kunde
Danet Beratung & Software Entwicklung GmbH
Einsatzort
Darmstadt
6 Monate

1999-04

1999-09

Bauleitung und Koordination im Hochbau

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte
  • Mit der Geschäftsleitung Strategien zur Neukundenentwicklung entwickelt und umgesetzt
  • Verantwortlich für die gesamte Angebotserstellung und Auftragsabwicklung
  • Definition von Umfang, Ziele und steuern der Ergebnisse
  • Überwachung der Projekte, Aktivitäten und Leistungen
  • Anleitung und Unterstützung von Projektteams (12 Mitarbeiter)
  • Kaufmännischer und technischer Berater

Kunde
Berg Bauunternehmung
10 Monate

1998-09

1999-06

CONTROLLING

Controller
Rolle
Controller
Projektinhalte
  • Planung, Steuerung und Kontrolle der Finanzziele
  • Soll-Ist-Vergleiche, Deckungsbeitragsrechnungen und Investitionsrechnungen
  • Erstellung von Budgets, Forecasts und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Eigene Methoden zum Produktportfolio Management marktreif entwickelt
  • Qualifizieren und managen von strategischen Geschäftsmöglichkeiten
  • Prüfen und optimieren der strategischen Entwicklungsprogramme in einem Portfolio von 10+x internationalen Wachstumsmärkten

Produkte
Enterprise
Kunde
Berner GmbH (Holding)
Einsatzort
Künzelsau
7 Monate

1997-03

1997-09

PROGRAMMPLANUNG

Programmplaner
Rolle
Programmplaner
Projektinhalte

  • Logistik und Organisation
  • Produktionsplanung (PROPL) 

Produkte
PROPL
Kunde
Skoda automobilia a.s. (VW-Gruppe)
Einsatzort
Mlada Boleslav (Tschechien)
7 Monate

1996-03

1996-09

TECHNISCHER VERTRIEB

Trainer
Rolle
Trainer
Projektinhalte

  • Schulungsleitung und -durchführung
  • Neuwagen Disposition und Administration (NEWADA) 

Produkte
NEWADA
Kunde
Skoda automobilia a.s. (VW-Gruppe)
Einsatzort
Mlada Boleslav (Tschechien)

Erfahrener Senior Project Manager mit "can do" und Entrepreneur Attitude, der neue Herausforderungen im Fokus der wirtschaftlicher Effizienz zum Erfolg führt!

 

Seit Jahren dreht sich beruflich für mich alles um die Durchführung komplexer (international) SW/HW-Entwicklung und ICT-Outsourcing-Projekte. Dabei konnte ich mein Können und meine Ausdauer beim Management des gesamten Produktlebenszyklus eines Produkt/Service Providers beginnend bei der ersten Identifizierung der Geschäftschance bis zum erfolgreichen Release und Handover in den Betrieb unter Beweis stellen.


Ich übernehme die volle Verantwortung der Projektlieferung von High-Tech-Netzwerk- und IT-Lösungen. Basierend auf Zeit, Umfang, Qualität und Budget führe ich lokale und Nearshore-Teams der Fachexperten aus den Bereichen Design, Entwicklung, Qualitätssicherung, Betrieb und 3rd-Party-Anbieter.

 

Meine Mission ist es, alle Projektphasen in Form zu halten, den Risiken entgegenzuwirken und schließlich durch bekannte Projekt Methoden und Best Practices den Erfolg herbeizuführen. Ich steuere IT-Projekte (vor allem Budget- und Kosten) unter Berücksichtigung von definierten Standards und auf Basis von Spezifikationen.

 

KARRIERE

Seit 08/2019 SENIOR PROJECT MANAGER bei LANXESS Deutschland GmbH in Leverkusen

  

Non SAP IT-Infrastructure

 

  • Projektmanagement und Reporting (MS Powerpoint), Planung (MS Project, Excel), Prozess-Definition, Governance in komplexen Programm-Strukturen, Change-Management / Kommunikation
  • Besondere Verantwortung für den Non SAP Stream
  • Stakeholdermanagement und Steuerung der technischen Projektleiter innerhalb des Streams
  • Controlling des gesamten Projektplans inklusive Budget- und Ressourcencontrolling
  • Projektsteuerung im Bereich Applikations-Migration (Backend-Applikationen, Windows Server, Linux)
  • Daten-Erhebung und Qualitätsanalyse sowie Dokumentation von Projektergebnissen (MS Sharepoint)
  • Steuern von Teammitgliedern und mind. 2 Dienstleistern im internationalen Umfeld
  • Definition und Prüfung von Projektergebnissen (Quality Management, Templates, Migration Designs, Prozessdokumentation, Checklisten)
  • Prüfen von Architektur-, Service- und Projekt-Konzepten

 


08/2016 ? 06/2019 MULTI PROJECT MANAGER bei dormakaba Int.Holding GmbH in Ennepetal

Group IT Service Management

 

  • Abstimmung der Projekte mit den projektübergreifenden Managementaufgaben in verschiedenen Unternehmensbereichen und externer Partner
  • Koordination von Ressourcen aus verschiedenen Bereichen und Lösung von Ressourcenkonflikten
  • Steuern der Priorität und Koordination von Abhängigkeiten zwischen einzelnen Projekten
  • Identifizierung von Synergieeffekten und Erhöhung des Strategiebeitrags der Projekte
  • Requirement Engineering und Erstellung von Spezifikationen für globale Stakeholder der Group IT
  • Projekt Budgeting und Controlling sowie Planung und Verfolgung von Meilensteinen
  • Korrektur von Abweichungen sowie Verantwortung des erfolgreichen Abschlusses
  • Projektrisiken identifizieren / bewerten und Umsetzungsstrategien entwickeln
  • Herausforderungen, Problemlösungen und Eskalation managen
  • Terminpläne, Status, Risiken und Herausforderungen reporten an Projekt Governance und den internen/externen Stakeholdern (Project Steering)
  • Sicherstellung des Informationsflusses und der Zielerreichung in den Projekten
  • Daily Stand Up inkl. 14 tägiger Retrospective und Review im agilen Kontext


07/2015 ? 06/2016 MULTI PROJECT MANAGER bei Glaxo Smith Kline GmbH in München

European CCIT Project Delivery

  • Projekte leiten und koordinieren von der Konzeption bis zum Abschluss der vereinbarten Geschäftsvorteile und liefern innerhalb der vereinbarten Zeit, Kosten, Umfang und Qualität
  • Projektpläne entwickeln und voranbringen unter Angabe von Zielen, Leistungen, Ressourcen und deren Allokation, Terminplanung, Budgets und Identifikation von Risiken und Notfallplänen.
  • Arbeitspläne erstellen und Aufgaben / Verantwortlichkeiten zuweisen. Organisieren und koordinieren von durchzuführenden Aufgaben und Aktivitäten der Projektteams, um Projektfortschritt zu gewährleisten.
  • Sicherstellen, dass Projektteams Methoden und Instrumente im Einklang mit GSK Projektmanagement Policy, Verfahren und Dokumentation der Deliverables anwenden und folgen.
  • Projektrisiken identifizieren / bewerten und Strategien entwickeln. Herausforderungen, Problemlösung und Eskalation managen
  • Pläne, Status, Risiken und Herausforderungen reporten an Projekt Governance und den Stakeholdern
  • Wenn Teil eines größeren Programms mit anderen Projektmanagern abstimmen, um den Gesamterfolg des Programms sicherzustellen.
  • Third-Party-Beziehungen (z.B. Offshore-Provider, Software-Anbieter) pflegen und koordinieren


07/14 - 04/15 PROGRAMME MANAGER bei Deutsche Bank AG in Frankfurt

Global Project Organisation ?Aktive/Passive ICT Infrastruktur?

 

  • Leitung und Koordination von Projekten, Teams und externer Partner
  • Leitung des Programms durch die Phasen und auf Basis von Scope, Timeline, Budget und Dependency Management
  • Autonome Planung, Steuerung und Controlling von Projekten (Design/Analysis, Portfolio, Requirements, Fortschritte, Meilensteine, Qualität, usw.)
  • Multiprojektmanagement unter Berücksichtigung des optimalen Kosten-Nutzen-Verhältnisses, Ressourcenplanung, Risiko Mitigation und Projektdokumentation
  • Koordination der Requirements und Changes mit dem Fokus auf Roadmap Planung / Deliverables und das Produkt in-Life-Management
  • Selektion, Evaluierung, Priorisierung, Analyse und Implementierung der Anforderungen
  • Stakeholder Management und Kommunikation mit weiteren beteiligten Parteien während der gesamten Projektphase
  • Crossfunktionale Aufgabenübernahme und Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und der IT

 


 

01/14 ? 06/14 SENIOR PROJEKTLEITER bei KPMG IT Service GmbH in Berlin

 

Technische Produkt Entwicklung ?.NET Applikationen und Webservices?

 

  • Interimsmanagement und Führung von Projektteams
  • Methodenwissen Vermittlung von Prozess- -und Systemveränderungen  
  • Multiprojekt-Management: Planung, Steuerung und Organisation
  • Durchführung aller erforderlichen Aktivitäten zum Management von Scope, Zeit, Kosten, Qualität, Projektmitarbeitern, Kommunikation, Risiken, etc.
  • Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs innerhalb des Stakeholder-Managements
  • Anforderungsmanagement zur Erstellung der Spezifikation
  • Coaching und proaktives Eskalationsmanagement
  • Transparentes Projektcontrolling relevanter Steuerungskennzahlen

 


 

02/13 - 11/13 INTERIMSMANAGER / SENIOR PROJEKTMANAGER bei Kieback + Peter GmbH & Co. KG in Berlin

 

Produktentwicklung "Gebäude-/Energiemanagement, Automatisierung und Regeltechnik"

 

  • Aufbau und Leitung des Project Office (7 Projektleiter)
  • Multiprojekt-Management: Steuern der Projektlandschaft zur Erfüllung der Produkt- und Technologie-Roadmap nach Critical-Chain-Prinzipien (CCPM)
  • Leitung von komplexen Entwicklungsprojekten (bis zu 30 MA) in den Bereichen embedded- Hard- und Software-Entwicklung sowie Software-Tools (Generic- SW / Host-Systeme)
  • Ressourcen und Kapazitäten Management
  • Definition von Umfang (Scoping), Aufwandsabschätzung (Budget), Zeit (Zieldatum) und Qualität (Acceptance Test)
  • Programme Management und Coaching im Rahmen des Change Managements
  • Schaffung von Transparenz über alle relevanten Steuerungskennzahlen und  Durchführung des Projektcontrollings
  • Projekt-Reviews im Stage-Gate-Prozess moderieren
  • Stetige Verbesserung der Projektmanagementprozesse (CCPM, PMI, Agile, Kanban)
  • Abstimmung der Produkt- und Technologie-Roadmap
  • Verbesserung von Entwicklungsprozessen (Hard- und Software)
  • Analyse, Risikobewertung und Aufwandskalkulation neuer Projekte und Anforderungen
  • Identifizierung, Initiierung und Überwachung von Präventivmaßnahmen 

 


 

07/12 - 12/12 SENIOR BUSINESS ENGINEER bei United Internet Media AG in Karlsruhe

 

B2B-Kundenmanagement Branchenumfeld Online Medien und Telekommunikation

 

  • Coaching und Wissensvermittlung
  • Prozessmodellierung und -optimierung Sales/Sales Service
  • Erstellung von Konzepten für Sales, Schulungsdurchführung und ?dokumentation
  • Release Management (Projektsteuerung, -koordination und -kommunikation)
  • Betreuung der Analyse, Konzeption, Architektur, Implementierung und Betriebsübergabe (Agile PM und Kanban)
  • Performance-orientierte und funktionale Weiterentwicklung von SAP CRM / SD

 


 

02/12 - 12/12 SENIOR PROJEKTMANAGER bei Haufe-Lexware GmbH & Co. KG in Freiburg

 

Technische Produkt Entwicklung ?.NET Applikationen und Webservices?

 

  • Multiprojektmanagement und Steuerung des Gesamtprojektes (Kennzahlen Scope, Time, Budget und Quality)
  • Koordination des Projektteams und der Aufgaben (Agile PM, SCRUM und Kanban)
  • Abstimmung mit Anforderungsmanagement, Fachspezialisten, Dienstleistern und Testmanagement bei der Umsetzung von Projektdeliverables
  • Beantragung, Planung und Management aller Projektressourcen
  • Budget-Controlling und Zeitmanagement
  • Kommunikation mit (externen) Entwickler-Teams in Europa in englischer Sprache
  • Ergebnis: Projektplan, Anforderungsdokumente, Budgetplan, Projektdokumentation, Projektstrukturplan
  • Erstellung von Management Informationen und Reporting, Durchführung von Workshop

 


 

04/12 - 07/12 TECHNICAL PRODUCT MANAGER bei vitaliberty GmbH in Mannheim

 

Technische Produkt Entwicklung ?Web 2.0?

 

  • Eigenverantwortliche Vertretung des Unternehmens (Leadership) der Belange des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) gegenüber Drittanbietern
  • Konzeption und Implementierung einer mobilen Applikation (inkl. Sensor) und  REST Schnittstelle zwischen 3rd Party Plattformen
  • Erstellung der allgemeinen Produktanforderungen und der technischen Spezifikation
  • Abstimmung der Anforderungen gemäß der betrieblichen Belange und Blue-Prints, so dass eine Integration in die bestehende Betriebslandschaft reibungslos erfolgen kann
  • Koordination des Projektteams und der Aufgaben (Agile PM, SCRUM und Kanban)
  • Aufwandsabschätzung, Lieferplan und Ressourcenanforderungen

 


 

02/11 - 12/11 SENIOR PROJEKTLEITUNG bei 1&1 Internet AG in Karlsruhe

 

im Development Hosting speziell für Market- und CRM-Projekte

 

  • Multiprojektmanagement und Unterstützung beim Programme Management
  • Projektentwicklung bei der Spezifikation von neuen Webhosting Lösungen
  • Durchführung aller erforderlichen Aktivitäten zum Management von Scope, Zeit, Kosten, Qualität, Projektmitarbeitern, Kommunikation, Risiken, etc.
  • Beantragung, Planung und Management aller Projektressourcen, insb. Projektmitarbeiter aus den Fachbereichen
  • fristgerechte und hochwertige Umsetzung der Anforderungen der internen Kunden
  • Proaktive Eskalation bei nicht zufriedenstellendem Lösungsfortschritt
  • Kommunikationsmanagement und -steuerung der Prozess- und Systemveränderungen
  • Guideance und Coaching der Workstreams
  • Transformation und Realisation der Anforderungen aus dem Executive Management und den Fachabteilungen in umsetzbare Zielvorgaben
  • Koordination des Projektteams und der Aufgaben (PMI, CCPM, SCRUM und Kanban)
  • Betreuung der Analyse, Konzeption, Architektur, Implementierung und Betriebsübergabe
  • Schaffung von Transparenz über alle relevanten Steuerungskennzahlen und Durchführung des Projektcontrollings

 


 

02/10 - 12/10 INTERIMSMANAGER / PROGRAMME MANAGER bei 1&1 Internet AG in Karlsruhe

 

Technische Produkt Entwicklung ?Webhosting?

 

  • Führung, Koordination & Motivation am Projekt beteiligter Mitarbeiter
  • Coaching und Stakeholder Management
  • Planung, Steuerung & Controlling konzernweiter, zeitkritischer Projekte von der Idee bis zum Onlinegang
  • Koordination des fachlichen und technischen Designs
  • Aufwands- und Release Planung des Programms
  • Termin- und budgetgerechte Umsetzung (PMI, Agile PM und Kanban)
  • Überwachung interner und externer Softwareentwicklung und Integration in bestehende Systeme
  • Professionelle und reibungslose Kommunikation mit allen internen und externen Partnern 

 


 

01/07 - 10/09 BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER bei BT (Germany) GmbH & Co. OHG in Frankfurt

 

Technischer Vertrieb / Lösungsdesign ?ICT-Solutions / Data Center Services?

 

  • Erstellung und Spezifikation von Systemanforderungen, sowie Erstellung technischer Beschreibungen für Produkte und Prozesse
  • Funktionale Beschreibung und Modellierung von Business Prozessen
  • Analyse, Risikobewertung und Aufwandskalkulation neuer Projekte und Anforderungen
  • Initiierung und Durchführung von Projekten bis zu erfolgreichen Betriebsübernahme in den Regelprozess 
  • Teilprojektleiter für den IT Betrieb bei bereichsübergreifenden Projekten auf auf Basis der Kennzahlen Scope, Kosten, Zeit und Qualität
  • Leitung, Koordination und Entwicklung von Infrastrukturprojekte, System- und Produkteinführungen und Erweiterungen sowie Migrationsprojekte
  • Fachliche und disziplinarische Führung wie auch personeller Aufbau des Teams
  • Gestaltung der Planung, übergreifende Lenkung und Controlling als Programmmanager
  • Identifizierung, Qualifizierung u Erschließung aller Möglichkeiten zur Geschäftsgenerierung
  • Lösungspräsentation, Kundenberatung, Leitung von Workshops
  • Effektive Generierung und Pflege von kultivierten Partner-/Kundenbeziehungen
  • Durchführen von Marktanalysen sowie Erstellung von Wettbewerbsbeobachtungen
  • Klärung fachbezogener Fragen und Führung von Vertragsverhandlungen

 

Eingesetzte Technologien: ActiveID, Arcsight, Avocent, BlackBerryEnterprise, Bluecoat, Checkpoint, Cisco, Citrix, DELL, EMC, F5, Fortinet, HP, IBM, Infoblox, ISS, Juniper, McAfee, MessageLabs, Microsoft, NetApp, Netnames, Netcool/Micromuse, Oracle, RedHat, RSA, SAP, Sophos, SUN, Symantec, TippingPoint, TrendMicro, Trustmail, Tufin, VipCom, VMWare, Websense, Zertificon

 


 

06/04 - 12/06 PROPOSITION MANAGER bei BT (Germany) GmbH & Co. OHG in Frankfurt

 

Technische Produkt Entwicklung ?ICT-Solutions / Data Center Services?

 

  • Etablierung von Marktentwicklungsstrategien, sowie Launch und In-Life-Management von Diensten oder anderen Produktkomponenten
  • Erstellung von Konzepten, Definitionen und Spezifikationen für die Produktentwicklung mit entsprechender Umsetzung
  • Planung, Aufbau- und Durchführungssteuerung von System- und Produkteinführungen
  • Betreuung der Analyse, Konzeption, Architektur, Implementierung und Betriebsübergabe
  • Erstellung von Management Informationen und Reporting, Durchführung von Workshops
  • Beurteilung und laufende Überwachung im Rahmen des Projektportfoliomanagement
  • Erstellung und Pflege von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Projekt-/Produktbudgets
  • Fachliche und disziplinarische Führung wie auch personeller Aufbau des Teams.
  • Business Case Modelling, Finanzcontrolling und Verantwortung für die Margin-Zielerreichung
  • Erschließung neuer Kunden, Vertriebsunterstützung für ausgewählte Projekte, sowie Erstellung von Produktunterlagen für den Vertrieb

 

Eingesetzte Technologien: ActiveID, Arcsight, Avocent, BlackBerryEnterprise, Bluecoat, Checkpoint, Cisco, Citrix, DELL, EMC, F5, Fortinet, HP, IBM, Infoblox, ISS, Juniper, McAfee, MessageLabs, Microsoft, NetApp, Netnames, Netcool/Micromuse, Oracle, RedHat, RSA, SAP, Sophos, SUN, Symantec, TippingPoint, TrendMicro, Trustmail, Tufin, VipCom, VMWare, Websense, Zertificon

 


 

04/03 - 06/06 GESCHÄFTSFÜHRER der Bergcom in Darmstadt

 

  • Wireless Internet Service Provider (mit SMTP, POP, HTTP, FTP, Customer Self Care, ...)
  • Fachliche und disziplinarische Führung wie auch personeller Aufbau des Teams
  • Projektmanagement von Betriebs ? und/oder IT-Infrastrukturprojekten
  • Beratung bei Konzeption von mobilen Netzen, IT-Architektur und IT-Security 
  • Lösungsdesign in den Bereichen Server- und Client HW, Betriebssysteme, Datenbanken sowie Standardapplikationen (SAP, ERP, CRM, Billing)
  • Erstellen von Netzwerklösung, Erarbeitung von Sicherheitskonzepten,  Entwicklung von Webportalen

 

Eingesetzte Technologien: Postfix, Cyrus IMAP, Apache Server, vsFTPd, Linux, Shell, Wireless LAN, Radius, LDAP, mySQL, DB-Design, Design ERM, VNC, Routing, Switching, VLAN, PPPoE, Perl, PHP, HTML, CSS, JavaScript, PDF, Nagios, Squid Guard, amavis, ClamAV, spamassassin, snort, MS Office Enterprise, Visio

 


 

10/99 - 01/04 SALES / ENGAGEMENT MANAGER bei Danet Beratung & Software Entwicklung GmbH in Darmstadt

 

Konvergente Systemintegration ?Billing, CRM, Mediation, Service Provisioning?

 

  • Projektmanagement und Vertriebsverantwortung zur Neukundenentwicklung
  • Verantwortlich für die Planung, Aufbau- und Durchführungssteuerung
  • Lösungspräsentation und Kundenberatung
  • Generierung und Kultivierung der Geschäftsbeziehung im Direktvertrieb
  • Ein virtuelles Team von ca. 15 produktverantwortlichen Bereichsleitern geführt
  • Die vertikalen Geschäftsbereiche als Engagement Manager bei der Qualifizierung und im Management großer Geschäftsmöglichkeiten unterstützt
  • Analyse, Risikobewertung und Aufwandskalkulation neuer Projekte und Anforderungen
  • Abstimmung der Anforderungen gemäß der betrieblichen Belange und Blue-Prints
  • Steuern der technischen Experten bei Konzeption, Architektur und Implementierung

 

Eingesetzte Technologien: Amdocs, Arbor, BSCS, Convergys, Clarify, CORBA, ERICSSON, Geneva, MaxBill, NOKIA, Salesforce, SAP, TIBCO, etc.

 


 

04/99 - 09/99 PROJEKT MANAGER bei Berg Bauunternehmung

 

Bauleitung und Koordination im Hochbau

 

  • Mit der Geschäftsleitung Strategien zur Neukundenentwicklung entwickelt und umgesetzt
  • Verantwortlich für die gesamte Angebotserstellung und Auftragsabwicklung
  • Definition von Umfang, Ziele und steuern der Ergebnisse
  • Überwachung der Projekte, Aktivitäten und Leistungen
  • Anleitung und Unterstützung von Projektteams (12 Mitarbeiter)
  • Kaufmännischer und technischer Berater

 



09/98 - 06/99 CONTROLLER bei Berner GmbH (Holding)

 

  • Planung, Steuerung und Kontrolle der Finanzziele
  • Soll-Ist-Vergleiche, Deckungsbeitragsrechnungen und Investitionsrechnungen
  • Erstellung von Budgets, Forecasts und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Eigene Methoden zum Produktportfolio Management marktreif entwickelt
  • Qualifizieren und managen von strategischen Geschäftsmöglichkeiten
  • Prüfen und optimieren der strategischen Entwicklungsprogramme in einem Portfolio von 10+x internationalen Wachstumsmärkten

 


 

03/97 - 09/97 PROGRAMMPLANER bei Skoda automobilia a.s. (VW-Gruppe) in Mlada Boleslav

 

  • Logistik und Organisation
  • Produktionsplanung (PROPL)

 


 

03/96 - 09/96 TECHNISCHER VERTRIEB Skoda automobilia a.s. (VW-Gruppe) in Mlada Boleslav

 

  • Schulungsleitung und -durchführung
  • Neuwagen Disposition und Administration (NEWADA) 

2 Jahre 3 Monate

2012-04

2014-06

Master of Business & Administration (MBA)

Master, Hochschule für Oekonomie und Management in Frankfurt
Abschluss
Master
Institution, Ort
Hochschule für Oekonomie und Management in Frankfurt
5 Jahre

1994-04

1999-03

Wirtschaftsingenieurwesen

Diplom Wirtschaftsinformatiker, Fachhochschule Heilbronn
Abschluss
Diplom Wirtschaftsinformatiker
Institution, Ort
Fachhochschule Heilbronn
Schwerpunkt
Schwerpunkt: Informatik und Controlling (zusätzlich!)

1999 Diplom Wirtschaftsingenieur, Schwerpunkt: Informatik und Controlling (zusätzlich!)

 

2012 - 2014 Master of Business & Administration (MBA) an der Hochschule für Oekonomie und Management

 

* ITIL Foundation
* PRINCE2 Foundation Practice

* PMI Standard
* MSP Foundation
* SCRUM Master

Fachlicher Schwerpunkt:

  • Abteilungsleitung / Teamleitung
  • Senior Multi Project Manager
  • SCRUM Master
  • Product Owner
  • Programme & Portfolio Manager
  • Daten und Prozess Manager

Deutsch Muttersprache
Englisch verhandlungssicher
Französisch Grundkenntnisse
Latein Großes Latinum
Tschechisch fließend

Top Skills
Projektleitung Programmmanagement Teamleading Datenarchitektur Scrum Master Scrum Product Owner Mitarbeiterführung IT-Betriebsführung Prozessentwicklung Controlling Kostenmanagement Forecasting Security Konzepte Projektplanung Kanban Critical-Chain-Projektmanagement Infrastructure as a Service
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
  • Programm- und Multiprojektmanagement auf Basis der Kennzahlen Scope, Budget, Time and Quality
  • Guidance und Coaching im Rahmen des Changemanagements
  • Stakeholder- und Deskalationsmanagement
  • Leitung, Koordination und Schnittstellenmanagement von weltweit verteilt arbeitenden Projektteams
  • Durchführung von Projekten bestehend aus Design, Entwicklung, Operations sowie Marketing/Vertrieb, Legal und externen internationalen Partnern / Lieferanten
  • Verantwortlich für Planung, Aufbau- und Durchführungssteuerung und Inbetriebnahme von Infrastrukturprojekte, System- und Produkteinführungen und Erweiterungen sowie Migrationsprojekte
  • Lösungsdesign/Präsentation und Kundenberatung
  • Analyse, Risikobewertung und Aufwandskalkulation neuer Projekte und Anforderungen
  • Effektive Generierung und Pflege von kultivierten Kunden-/Partnerbeziehungen auf Managementebene
  • Klärung fachbezogener Fragen und Führung von Verhandlungen
  • Identifizierung, Qualifizierung u Erschließung aller Möglichkeiten zur Geschäftsgenerierung
  • Etablierung von Marktentwicklungsstrategien, sowie Launch und In-Life-Management von Diensten oder anderen Produktkomponenten.
  • Erstellung von Konzepten, Definitionen und Spezifikationen mit entsprechender Umsetzung
  • Erstellung und Pflege von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Projektbudgets
  • Finanzcontrolling und Verantwortung für die Programm-, Projekt-, Produkt- und Marginzielerreichung

 

Projektmanagement Methoden/Techniken:

* State-Gate-Modell

* Phasenmodel (PMI / Prince2)

* agile SW Entwicklung / SCRUM

* Kanban

* Critical Chain

 

 

Betriebssysteme

Echtzeitbetriebssysteme

Dos / MS-DOS

SUN OS, Solaris

Unix / Linux (Red Hat, Suse, Ubuntu)

Windows Server / Workstation (zuletzt 7/8) / CE

Server- und Clustersysteme 

Virtualisierung auf Basis von VMWare ESX, MS Hyper-V, XEN, KVM Server

Programmiersprachen
Assembler Basic C++ Java JavaScript Makrosprachen Maschinensprachen Pascal Perl PHP PL/SQL Python Scriptsprachen Shell TTCN Visual Objects
Datenbanken
Access Informix JDBC Lotus Notes MS SQL Server MySQL ODBC Oracle Postgres SQL Sybase
Datenkommunikation
EDIFACT Ethernet Internet, Intranet ISDN ISO/OSI LAN, LAN Manager Message Queuing NetBios PC-Anywhere Router SMTP SNMP TCP/IP Voice Windows Netzwerk Winsock X.400 X.25 X.225 X.75...

 

The ICT-Solution-Portfolio I was focused on is based on an extended collection of Service Elements ("best of breed" suppliers like Cisco, Checkpoint, DELL, EMC, IBM, Juniper, Microsoft, Netapp, Oracle, RSA, SAP, SUN, VMware, …) flexibly combined and adapted to meet customer requirements:

  • Data Centre Networking
  • Firewall
  • Dedicated Server
  • Virtual Server
  • Operating System
  • Backup & Restore
  • Mail-Relay
  • Proxy
  • Remote Access
  • Secure Access Control
  • Strong Authentication
  • Database
  • Storage
  • Webserver
  • Messaging
  • Server Based Computing
  • Intrusion Detection Prevention (IDP)
  • Application Server
  • Fileserver
  • Active Directory
  • Print Server
  • Archived Storage
  • Archived Email
  • Archived Document
  • SAP Hosting

 

 

Hardware

Server: DELL, HP, SUN

Storage: EMC, Netapps

Security: Bluecoat, Cisco, Checkpoint, Juniper, Fortinet

komplexe und konvergente IT Infrastrukturen

Design / Entwicklung / Konstruktion
AutoCAD MegaCAD
  • Team Foundation Server (TFS)
  • Visual Studio
  • Visual C
  • Eclipse
  • Net Beans
  • Concurrent Versions System (CVS)
  • Subversion (SVN)

 

  • Atlassian Jira / Confluence + Tools
  • Polarion
  • Bugzilla
  • Mantis

 

  • MS Project
  • A-Dato
  • Sciforma
  • Agilo

 

Persönliche Kompetenzen: Unternehmerisches Denken und Handeln, kommuniziert anschaulich, rechzeitig und klar, begeistert und motiviert, arbeitet sehr strukturiert und systematisch, ziel- und lösungsorientiert, souveränes Auftreten, selbständige, zuverlässige und eigenverantwortliche Bearbeitung von Aufgaben in Rahmen der Rolle, analytisches Denkvermögen, Abstraktionsfähigkeit, Belastbarkeit.

  • IT / Internet / EDV
  • IT-Dienstleister / Rechenzentrum
  • Telekommunikation / Mobilfunk
  • Finanzdienstleistung
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren