System- Softwarearchitektur, Requirements, Embedded Software, CMMI, SPICE, Funktionale Sicherheit IEC 61508, ISO 26262, 50128, C/C++/Java/Eclipse
Aktualisiert am 21.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 60%
Embedded Entwicklung
System Engineering
functional safety
Cyber Security
SPICE
Java 1.8
Ada
Cobol
Deutsch
MUTTERSPRACHE
Englisch
gut
Italienisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
nicht möglich

Projekte

Projekte

8 Jahre 4 Monate
2016-03 - heute

Forschungsprojekt

Forschungsprojekt thermischer Solarkollektor
Forschungsprojekt thermischer Solarkollektor
  • Entwicklung des Gesamtkonzeptes für einen thermischen Solarkollektor zur Heizungsunterstützung, Prozesswärme und Wasserstoffgewinnung
  • Architektur mittels SysML und EA. Auslegung der embedded Steuersysteme und deren Projektierung, Einführen von SQA, SPICE und ISO 9000 Zertifizierung, sowie Keymark
Industrie
11 Jahre 4 Monate
2013-03 - heute

Requirements Engineering

JAVA C++ Eclipse ...
  • Ausarbeitung einer Methodik zum Requirement Engineering
  • Aufstellung einer Datenbank zum Verwalten und Managen von Anforderungen. Anbindung und Darstellung der Anforderungen in einer RCP Applikation basierend auf Eclipse und EMF
JAVA C++ Eclipse MariaDB Oracle Windows Linux
10 Monate
2019-07 - 2020-04

Überarbeiten der Prozesse

Homologationsbeauftragter
Homologationsbeauftragter
  • Homologationsbeauftragter für CMS gemäß ECE R46, ISO16505 und ECE R10
  • Überarbeiten der Prozesse für A-SPICE. Durchführen der Tätigkeiten zur QA nach SPICE.
  • Erstellung technische Produktbeschreibung gemäß ECE R46, Unterstützung bei Beurteilung durch TÜV und Kraftfahrtbundesamt (KBA).
  • Begleitung des Kunden und der Fahrzeughomologation; Unterstützung Requirement Engineering, Verifikation und Safety Analysen
Automotive
1 Jahr 7 Monate
2018-03 - 2019-09

CMS Projekt

QA Engineer und Safety Manager
QA Engineer und Safety Manager
  • Überarbeiten der Prozesse für A-SPICE. Durchführen der Tätigkeiten zur QA nach SPICE.
  • Erstellung zweier Sicherheitskonzepte für ADAS Spiegelersatzsysteme.
  • Durchführen der Tätigkeiten als FSM, Reviews Planung mi MS Projekt, Abstimmung mit dem Kunden, Führen eines kleinen Safety- und QA-Teams.
  • Beratung und Mitarbeit in einer Anfrage zu Forschungsprojekt zur Verbindung von KI und Funktionaler Sicherheit für Überarbeiten Schulung zu Requirement Engineering, Reviews, Erstellen Systemarchitektur mit EA, Mitarbeit bei Einstellungsgesprächen und Stellenausschreibungen
  • Erstellen von FTAs mittels FaultTree+, Erstellen des SafetyCase mittels GSN, Erstellen Basis für Fault Injection Tests
  • Vortrag zu Requirement Engineering als Methode Analyse der Software nach InHouse Methode (ähnlich HAZOP)
Automotive
10 Monate
2017-06 - 2018-03

Systementwicklung für Heizungssteuerung

Cortex Basis Tools Papyrus (SysML und UML) C ...
  • Entwicklung der System- und SW Architektur für eine Heizungssteuerung auf Atmel und Arm
Cortex Basis Tools Papyrus (SysML und UML) C C++
Industrie
3 Monate
2017-12 - 2018-02

Safety Requirements Engineering

  • Anwenden einer Methodik zum Requirement Engineering, Beratung bei DIA und Safety Case
  • Analyse der SW Anforderungen und der SW Architektur bezüglich Umsetzung der ISO 26262
  • Analyse auf Lücken in der Umsetzung, um Vollständigkeit hinsichtlich ISO26262 nachweisen zu können.
Automotive
3 Monate
2017-09 - 2017-11

Safety Requirements Engineering

Doors Excel PowerPoint
  • Analyse der SW Anforderungen und der SW Architektur bezüglich Umsetzung der ISO 26262
  • Analyse auf Lücken in der Umsetzung, um Vollständigkeit hinsichtlich ISO26262 nachweisen zu können.
Doors Excel PowerPoint
Automotive
3 Jahre 5 Monate
2014-05 - 2017-09

Requirement Engineering

  • Erstellung einer Methodik zum Requirement Engineering
Allgemein
3 Jahre 1 Monat
2014-08 - 2017-08

Entwicklung einer Requirement Engineering Methode

Developer, Requirement Engineer Requirement Analyse Requirement Engineering
Developer, Requirement Engineer
  • Entwicklung einer Requirement Engineering Methode (ongoing project)
Eclipse Eclipse RCP Maria-DB Oracle Database
Requirement Analyse Requirement Engineering
1 Jahr 2 Monate
2016-05 - 2017-06

General Functional Safety Manager

  • Koordinierung der Funktionalen Sicherheit eines Zulieferunternehmens weltweit.
  • Durchführung von Schulungen, Assessments und Audits, Führung des Safety Teams.
  • Unterstützung des Vertriebs mit technischen Konzepten. Durchführung der "Confirmation Reviews" und Abnahme der produktentwicklung
Automotive
1 Jahr 4 Monate
2016-03 - 2017-06

bearbeiten von Kundenanfragen

Global Functional Safety Manager, Safetymanager
Global Functional Safety Manager, Safetymanager
  • Der Safetymanager bearbeitet Kundenanfragen und unterstützt den Vertrieb bei ersten Angeboten und Sicherheitskonzepten.
  • Bodycontroller, Hardwareschalter, Multifunktionslenkrad, Handbremshebel, Batteriemanagementsysteme etc.
    • Ausbildung der Mitarbeiter und Durchführung von Schulungen weltweit (Indien, China, Korea, USA, Rumänien).
    • Leitende Durchführung von Audits und Assessments gemäß ISO 26262 und Freigabe von Produkten.
    • Beratung der Entwicklungsteams bei der Umsetzung der technischen Maßnahmen gemäß IEC 61508 und ISO 26262 und anderer Safety Standards.
    • Prüfung und Abnahme von Sicherheitskonzepten.
    • Schulung von Safety Analysen (FTA, FMEDA, CCA, DFA). Mitarbeit in Gremien.
    • Erstellen von Management Reports.
    • Teamführung von ca. 20 Safety Engineers.
    • Unterstützung und Reporting an die Geschäftsleitung
Automotive
1 Jahr 6 Monate
2016-01 - 2017-06

Leitende Durchführung von Audits

General Functional Safety Manager, Safetymanager Safety Standards ISO26262 IEC 61508 ISO60601 ...
General Functional Safety Manager, Safetymanager
  • Als Safetymanager bearbeitete ich Kundenanfragen und unterstütze den Vertrieb bei ersten Angeboten und Sicherheitskonzepten.
    • Ausbildung der Mitarbeiter und Durchführung von Schulungen weltweit (Indien, China, Korea, USA, Rumänien)
    • Leitende Durchführung von Audits und Assessments gemäß ISO 26262 und Freigabe von Produkten.
    • Beratung der Entwicklungsteams bei der Umsetzung der technischen Maßnahmen gemäß IEC 61508 und ISO 26262 und anderer Safety Standards.
    • Abnahme von Sicherheitskonzepten.
    • Schulung von Safety Analysen (FTA, FMEDA, CCA, DFA).
    • Mitarbeit in Gremien.
    • Erstellen von Management Reports
    • Teamführung von ca 20 Safety Engineers.
DOORS MS-Office Eclipse Matlab Simulink FaultTree ++ C C++
Safety Standards ISO26262 IEC 61508 ISO60601 SPICE CMMI Requirement Engineering
Weltweit
11 Monate
2015-08 - 2016-06

(Safety) Requirement Engineering

safety requirement Engineer Requirement Analyse Requirements Management Functional Safety ...
safety requirement Engineer
DOORS MS Office
Requirement Analyse Requirements Management Functional Safety AUTOSAR
Bodenseeraum
11 Monate
2015-08 - 2016-06

Safety Requirement Engineering

  • Safety Requirement Engineering für BodyController
Automotive
10 Monate
2015-08 - 2016-05

Abstimmung der Anforderungen

Safety Requirement Engineer
Safety Requirement Engineer
  • Abstimmung der Anforderungen mit dem Kunden.
  • Erstellen von Anforderungen auf Systemebene aus dem Lastenheft Abstimmung der Anforderungen mit den entsprechenden Domänen:
    • Systemarchitektur
    • Hardware- und Softwareengineering.
Automotive
8 Monate
2014-11 - 2015-06

Unterstützung Functional Safety Management

  • Rolle Functional Safety Manager ISO26262,
  • Projektberatung und -Begleitung, SafetyPlanung, Verification und Validation Planung
  • Time Schedule Planung
Automotive
3 Jahre 7 Monate
2011-06 - 2014-12

Unterstützung, Rolle Functional Safety Manager ISO26262, IEC 61508

  • TÜV zertifizierter Functional Safety Engineer ISO 26262 und IEC 61508
  • Intacs zertifizierter Provisional Assessor Automotive SPICE
  • Erstellen von Angeboten für FuSi Projekte, RequirementEngineering
  • Erstellen technischer Sicherheitskonzepte und Sicherheitsarchitekturen (System-, Hardware- und Softwarearchitekturen)
  • Erstellen von Sicherheitsanalysen (FMEA, FMEDA, FTA, CCA, RBD, Markovanalysen)
  • Durchführung von Functional Safety Audits und Assessments nach ISO26262
  • Projektberatung und -Begleitung
  • embedded Software Matlab/Simulink, Innovator, Autosar 3.x 4.0,
  • Faulttree +, DOORS, MS Office
  • Beratung zur Verbesserung des FuSi Prozesses
Automotive
1 Monat
2014-09 - 2014-09

Schulung ISO26262 in Korea für koreanisches Unternehmen

Automotive
3 Monate
2011-03 - 2011-05

Unterstützung Requirementengineering

Eisenbahn
7 Monate
2010-08 - 2011-02

Unterstützung Softwareprojektleitung. Führen des Softwareteams. Aufbereiten von

  • System- und Softwarerequirements in DOORS. Definieren der Zusammenarbeit zwischen Software-, Test- und Systemteam. Erstellen der Zeit- und Resourcepläne (MS Project).
  • Abhalten von Reviews, Erstellen des Softwareentwicklungsplanes
Automotive
1 Jahr 5 Monate
2009-03 - 2010-07

Erarbeitung und Umsetzung eines Testkonzeptes in Matlab/Simulink für ein Steuergerät in einem Triebwagen Antriebstrang

  • Mitarbeit an der System- und Softwarearchitektur.
  • Erstellen der Requirements. Verantwortlicher als Projekt Konfigurationsmanager mit MKS
  • Weitere Werkzeuge LabView, Trace32, Diab C Compilor Beratung Prozessmanagement
Eisenbahn
11 Monate
2008-02 - 2008-12

Erarbeitung und Umsetzung von Modultestkonzepten für Getriebesteuergeräte auf Basis ASCET und Matlab/Simulink, dSpace Targetlink Beratung Automotive SPICE (Traceability, ENG5-ENG8)

Automotive
1 Jahr 9 Monate
2007-04 - 2008-12

Beratung Automotive Spice, Erarbeitung von Testplänen und Tests für ein SIL Steuergerät

Automotive
4 Monate
2006-12 - 2007-03

Fehlersuche und Optimierung des PowerMaster FBlocks im Most Protokoll

Automotive
5 Monate
2006-06 - 2006-10

Bertatung und Konzepterstellung für WLan und WiMAX im Fahrzeug

Automotive

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1982 ? 1989:

Institution: Friedrich Alexander Universität Erlangen

Ausbildung: Studium der Informatik

Abschluss: Diplom Informatiker Universität

Schwerpunkte:

  • Betriebssysteme (Schwerpunkt)
  • Algorithmische Sprachen
  • Mustererkennung
  • Theoretische Informatik
  • Optik (Physik)
  • Festkörperphysik
  • Astrophysik
  • Diplomarbeit am Max-Planck-Institut Bonn: Gerne auf Anfrage

1971 - 1980:

Institution: Gymnasium Pegnitz

1967 ? 1971:

Institution: Grundschule Pegnitz

Zertifikate:

03/2020:

VDA QMC, GRUNDLAGEN ISO9001 2015 UND IATF 16949


02/2019:

TÜV RHEINLAND CYBER SECURITY GEMÄß IEC 62443-4
ZUM CYBERSECURITY SPECIALIST


11/2018:

TÜV RHEINLAND WORKSHOP FDIS ISO26262:2018


03/2015:

FAULT TREE ANALYSIS WORKSHOP CERTIFIED BY ISOGRAPH, FAULT TREE ++


03/2014:

TÜV SÜD FUNKTIONALE SICHERHEIT IN MEDIZINPRODUKTEN, IEC 60601-1 ABSICHERUNG VON ?CONTROLLER


04/2013:

TÜV RHEINLAND AUSBILDUNG ZUM FUNCTIONAL SAFETY ENGINEER, ISO26262

05/2012:

TÜV RHEINLAND AUSBILDUNG ZUM FUNCTIONAL SAFETY ENGINEER, IEC 61508

11/2011:

SPICE PROVISIONAL ASSESSOR (INTACS ZERTIFIZIERUNG)


04/2004:

CMMI SEI TRAINING INTRODUCTION TO CMMI, EINDHOVEN SEI CERTIFICATE

Position

Position

  • Funktionale Sicherheit (Functional Safety Manager)
  • Geschäftsführer

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Embedded Entwicklung System Engineering functional safety Cyber Security SPICE Java 1.8 Ada Cobol

Aufgabenbereiche

Functional Safety

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ASCET/SD 5.2X
AUTOSAR
CMMI
DOORS
Eclipse RCP
IEC 61508
ISO 61508
ISO60601
LABVIEW 8.6, 9.X
MATLAB/SIMULINK 2008
MS Office
OOA
OOD
Requirement Analyse
Requirement Engineering
Requirements Management
SA
Safety Standards ISO26262
SD
SPICE
UML
XML

Erfahrungen im Bereich:

  • Telekommunikation
  • Automotive
  • Infotainment
  • Anwendungs- und Systemprogrammierung
  • Spezifikation, Programmierung, Integration, Test
  • Projektleitung
  • Training, Coaching

 

Projektmanagement:

  • R-Plan, MS-Projekt, CA-SuperProjekt
  • QSM: SLIM,

 

SCM:

  • Clearcase, CVS, CM Synergy, Change Synergy
  • DDTS, DOORS

 

Tools:

  • MS Visio, Rational Rose, Rational RequisitePro
  • Windriver Tornado
  • ASCET, SYSTEM-C
  • MS C++ Developer Studio 6.0, MFC, SNIF+, Togehter
  • Sniffer Pro, Ethereal,
  • Interleaf, FrameMaker
  • MS Office etc.

Kommunikationsstandards:

  • ISO/OSI
  • ITU
  • OSF
  • Internet Standards (RFCs)

 

NetworkManagement:

  • HP-OV (8 Jahre)
  • PDH/SDH Technologie SONET
  • TCP/IP
  • OSI Stacks all layers
  • MOST/CAN Bus
  • ATM
  • Cisco Router
  • MPLS/GMPLS

 

Spezialkenntnisse:

  • ISO 9000
  • SPICE, A_SPICE
  • RUP 
  • Hardwarenahe Programmierung
  • Device Treiber auf Linux, HP-UX, VxWorks
  • PIC Microcontroller
  • Amateurfunk
  • Radiointerferometrie
  • Infrarot Datenübertragung
  • QM, QSM
  • CMM, CMMI (SEI Zertifikat)
  • Prozessmanagement, Business reengineering
  • TQM
  • Luftfahrt: Navigation, GPS, DGPS
  • 3D Darstellung
  • Messtechnik mittels Radiointerferometrie
  • Infrarot Datenübertragung, Analogelektronik (Grundkenntnisse), Fernsehtechnik

Beruflicher Werdegang:

1996 - heute:

Kunde: Gerne auf Anfrage Stuttgart 

Rolle: Geschäftsführer

1995 - 1995:

Kunde: Alcatel 

Rolle: Integrations und Testleiter Networkmanagement 

1997 - 1998:

Kunde: CATV Telecom Italia

Rolle: Projektleiter 

1983 ? 1984:

Kunde: Gerne auf Anfrage an der Uni Erlangen 

Rolle: 2. Vorstand

1984 - 1985:

Kunde: Gerne auf Anfrage der Uni Erlangen 

Rolle: 1. Vorstand

1985 - 1988:

Kunde: Gerne auf Anfrage

Rolle: Geschäftsführender Vorstand

Wehrdienst:

1980- 1982:
Bundeswehr Luftwaffe

KOMMUNIKATION, PROTOKOLLE UND STANDARDS:

  • CAN , MOST,
  • Internetprotokolle, TCP/IP(v4 und v6), ARP, LMP, OSPF, RSVP, BGP etc.
  • Teilweise wurden diese Protokolle selbst implementiert
  • MPLS und GMPLS, VPN Architekturen
  • Unix Sockets, RPC, DCE/ RPC, Java Kommunikationsmodule
  • Unix, Linux Device Driver, DLPI von HP-UX
  • Einschlägige Telekommunikationsstandards z.B.:
  • M3000, M3010 etc., X700 ?X750, G774 etc.
  • GSM
  • ISO/OSI Architektur, insbesondere CMIS/CMIP und SNMP (Experte)
  • TCP/IP (Experte)
  • ATM, SDH, PDH, SONET
  • OSF/DCE
  • CORBA
  • CISCO (Konfiguration und IP-Netzplanung Subnetting etc.), Hubs, Bridges, Repeater
  • Windows Netzwerke mit XP, ´98, NT Server
  • Java Kommunikation, WebServer Apache
  • Security Algorithmen: RSA, DES, IDEA

SYSTEME:

  • Client-Server Konzepte
  • Manager-Agent Konzepte
  • HP-OV (8 Jahre)
  • Domains, ANSA Software
  • Optische Netze und Technologien (Experte)
  • Bus Systeme (Hardware und Software)
  • Samba, Linux Firewall, Windows Firewall (cFos und Norton)

WERKZEUGE:

  • Clearcase (8 Jahre), CVS, DDTS, CM-Synergy, Change Synergy
  • RationalRose, Rational RequisitePro , MS Visio
  • OOA,OOD (seit 1994), UML (9 Jahre) , XML, SA, SD
  • ASCET,
  • Matlab/Simulink
  • LabView
  • WindRiver Tornado
  • MS Visual Studio C++, MFC , SNIF+, Together
  • Sniffer Pro, Ethereal, WireShark
  • Interleaf, FrameMaker
  • PC-Anywhere
  • CA SuperProject, MS Project
  • QSM SLIM
  • MS Office

GRAPHISCHE OBERFLÄCHEN:

  • ILOG Views , Motif , XWindows
  • Dataviews
  • Windows
  • OS/2 PresentationManager

Betriebssysteme

BS2000
CMS
CP/M
Device Treiber
auf VxWorks, OS/2,Linux,HP-UX
Echtzeitbetriebssysteme
VxWorks, OSEK, QNX
Embedded Linux
HPUX
9.0 - 11.x Systemadministration, Service Guarde
ILS- RTOS
ARINC Standard
Linux
MS Server 2000
MS-DOS
OS / 2 WARP
OS/2 Kernelprogrammierung
OSEK
PalmOS
QNX
Sicomp M70
SosynautR
SUN OS Solaris
2.6 ? 2.8
Unix
Systemadministration, Systemprogrammierung, 12 Jahre
VxWorks
3 Jahre
Windows
3.11-XP, NT Server, Netze

Entwicklung von Betriebsystemkomponenten für Echtzeitsysteme (Avionic-,Basic PEARL)

Programmiersprachen

Ada
ASN1
Assembler
68000, Intel
C
Schwerpunkt embedded Softwareentwicklung
C++
16 Jahre, Schwerpunkt seit 1989, Symantec, HP, GNU, MS Visual C++6.0
Cobol
Cobol
3 Jahre
CORBA IDL
Dataviews
GUI
dBase
II - IV
Dynamic HTML
Fortran
Foxpro
GDMO
GNU-Make
HTML
IDL
IlogViews
GUI
Imake
Java
6 Jahre
Java Network
JavaNetworks
JavaScript
JDK
JFC
LabView
Make-Maker
MATLAB / Simulink
Schwerpunkt embedded Softwareentwicklung
MFC
Motif
Occam
OCCAM
Pascal
PEARL
REALTIME SPRACHE
Perl
PHP
PIC
Scriptsprachen
Perl , shell (bash, korn ..)
Shell
Simula
simula67
STL
Swing
Tcl/Tk
UML
VHDL
XML
Xt
yacc/lex

Datenbanken

B-Tree
BTrieve
dBaseII-IV
JDBC
Maria-DB
MS Access
MS FoxPro
MySQL
Oracle
Oracle Database
POET
Postgres
SQL
xBase

Hierarchische Echtzeit Datenbank auf Siemens Prozessrechner

Datenkommunikation

ATM
Banyan
Bus
CAN, I2C, PCI, ISA, VME
Cisco Router
CORBA
Ethernet
FDDI
HDLC
Infrarot Datenübertragung
Internet, Intranet
ISDN
ISO/OSI
Architektur, Stack, Standards und Protokolle CMIS/CMIP, ITU-X.7xx, ITU-X.2xx
LAN, LAN Manager
MOST
OS/2 Netzwerk
OSF/DCE
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
Proprietäre Protokolle
OSPF-TE, RSVP, LMP, BGP IS_IS-TE
Protokolle RSVP, OSPF, BGP, LMP,
RFC
all OSI ASN.1 TCP/IP
Router
CISCO
RPC
RS232
SMTP
SNA
Sniffer Pro
Netzwerkanalyse Tool
SNMP
TCP/IP
Token Ring
Unix Socket Programmierung
Windows Netzwerk
Winsock
X.400 X.25 X.225 X.75...

Hardware

AD/DA Wandlerkarten
Atmel AVR
Bus
VME, I2C, CAN, ISA, PCI, MOST
CCD Modultechnik
CD-Writer / Brenner
Digitale Signalprozessoren
Echtzeitsysteme
VxWorks, SosynautR ,SicompM70
embedded Systeme
Linux, QNX, VxWorks, CMS
FPGA Xilinx 4000
GPS Module
Magellan
HF Module
HP
HP 9000, B-Class, L-Class
Infineon C167, C164
IO-Schnittstellen
MC68020
Mikrocontroller
PIC 16/17 Microchip, Infineon C164,C167, Motorola
Motorola
MC 68xxx, Power PC
PC
8086 - Pentium, Athlon
PCI Karten
PIC16/17
PLD, FPGA
XILINX
Power PC
Proprietäre HW
Prozessrechner
SH4
ST10
Treiber Entwicklung
VME Bus Erweiterungskarten
VME Bussystem MC 68000

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

ASCET
CANoe
dSPACE
FaultTree ++
Matlab Simulink
Matlab Simulink
Software-in-the-Loop Simulation (SIL)
Stateflow

Design / Entwicklung / Konstruktion

AutoCAD
EAGLE

Branchen

Branchen

  • Telekommunikation
  • Energieversorgung
  • Softwarehersteller
  • Automatisierungstechnik
  • Automotive
  • Luft- Raumfahrt
  • Forschung

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
nicht möglich

Projekte

Projekte

8 Jahre 4 Monate
2016-03 - heute

Forschungsprojekt

Forschungsprojekt thermischer Solarkollektor
Forschungsprojekt thermischer Solarkollektor
  • Entwicklung des Gesamtkonzeptes für einen thermischen Solarkollektor zur Heizungsunterstützung, Prozesswärme und Wasserstoffgewinnung
  • Architektur mittels SysML und EA. Auslegung der embedded Steuersysteme und deren Projektierung, Einführen von SQA, SPICE und ISO 9000 Zertifizierung, sowie Keymark
Industrie
11 Jahre 4 Monate
2013-03 - heute

Requirements Engineering

JAVA C++ Eclipse ...
  • Ausarbeitung einer Methodik zum Requirement Engineering
  • Aufstellung einer Datenbank zum Verwalten und Managen von Anforderungen. Anbindung und Darstellung der Anforderungen in einer RCP Applikation basierend auf Eclipse und EMF
JAVA C++ Eclipse MariaDB Oracle Windows Linux
10 Monate
2019-07 - 2020-04

Überarbeiten der Prozesse

Homologationsbeauftragter
Homologationsbeauftragter
  • Homologationsbeauftragter für CMS gemäß ECE R46, ISO16505 und ECE R10
  • Überarbeiten der Prozesse für A-SPICE. Durchführen der Tätigkeiten zur QA nach SPICE.
  • Erstellung technische Produktbeschreibung gemäß ECE R46, Unterstützung bei Beurteilung durch TÜV und Kraftfahrtbundesamt (KBA).
  • Begleitung des Kunden und der Fahrzeughomologation; Unterstützung Requirement Engineering, Verifikation und Safety Analysen
Automotive
1 Jahr 7 Monate
2018-03 - 2019-09

CMS Projekt

QA Engineer und Safety Manager
QA Engineer und Safety Manager
  • Überarbeiten der Prozesse für A-SPICE. Durchführen der Tätigkeiten zur QA nach SPICE.
  • Erstellung zweier Sicherheitskonzepte für ADAS Spiegelersatzsysteme.
  • Durchführen der Tätigkeiten als FSM, Reviews Planung mi MS Projekt, Abstimmung mit dem Kunden, Führen eines kleinen Safety- und QA-Teams.
  • Beratung und Mitarbeit in einer Anfrage zu Forschungsprojekt zur Verbindung von KI und Funktionaler Sicherheit für Überarbeiten Schulung zu Requirement Engineering, Reviews, Erstellen Systemarchitektur mit EA, Mitarbeit bei Einstellungsgesprächen und Stellenausschreibungen
  • Erstellen von FTAs mittels FaultTree+, Erstellen des SafetyCase mittels GSN, Erstellen Basis für Fault Injection Tests
  • Vortrag zu Requirement Engineering als Methode Analyse der Software nach InHouse Methode (ähnlich HAZOP)
Automotive
10 Monate
2017-06 - 2018-03

Systementwicklung für Heizungssteuerung

Cortex Basis Tools Papyrus (SysML und UML) C ...
  • Entwicklung der System- und SW Architektur für eine Heizungssteuerung auf Atmel und Arm
Cortex Basis Tools Papyrus (SysML und UML) C C++
Industrie
3 Monate
2017-12 - 2018-02

Safety Requirements Engineering

  • Anwenden einer Methodik zum Requirement Engineering, Beratung bei DIA und Safety Case
  • Analyse der SW Anforderungen und der SW Architektur bezüglich Umsetzung der ISO 26262
  • Analyse auf Lücken in der Umsetzung, um Vollständigkeit hinsichtlich ISO26262 nachweisen zu können.
Automotive
3 Monate
2017-09 - 2017-11

Safety Requirements Engineering

Doors Excel PowerPoint
  • Analyse der SW Anforderungen und der SW Architektur bezüglich Umsetzung der ISO 26262
  • Analyse auf Lücken in der Umsetzung, um Vollständigkeit hinsichtlich ISO26262 nachweisen zu können.
Doors Excel PowerPoint
Automotive
3 Jahre 5 Monate
2014-05 - 2017-09

Requirement Engineering

  • Erstellung einer Methodik zum Requirement Engineering
Allgemein
3 Jahre 1 Monat
2014-08 - 2017-08

Entwicklung einer Requirement Engineering Methode

Developer, Requirement Engineer Requirement Analyse Requirement Engineering
Developer, Requirement Engineer
  • Entwicklung einer Requirement Engineering Methode (ongoing project)
Eclipse Eclipse RCP Maria-DB Oracle Database
Requirement Analyse Requirement Engineering
1 Jahr 2 Monate
2016-05 - 2017-06

General Functional Safety Manager

  • Koordinierung der Funktionalen Sicherheit eines Zulieferunternehmens weltweit.
  • Durchführung von Schulungen, Assessments und Audits, Führung des Safety Teams.
  • Unterstützung des Vertriebs mit technischen Konzepten. Durchführung der "Confirmation Reviews" und Abnahme der produktentwicklung
Automotive
1 Jahr 4 Monate
2016-03 - 2017-06

bearbeiten von Kundenanfragen

Global Functional Safety Manager, Safetymanager
Global Functional Safety Manager, Safetymanager
  • Der Safetymanager bearbeitet Kundenanfragen und unterstützt den Vertrieb bei ersten Angeboten und Sicherheitskonzepten.
  • Bodycontroller, Hardwareschalter, Multifunktionslenkrad, Handbremshebel, Batteriemanagementsysteme etc.
    • Ausbildung der Mitarbeiter und Durchführung von Schulungen weltweit (Indien, China, Korea, USA, Rumänien).
    • Leitende Durchführung von Audits und Assessments gemäß ISO 26262 und Freigabe von Produkten.
    • Beratung der Entwicklungsteams bei der Umsetzung der technischen Maßnahmen gemäß IEC 61508 und ISO 26262 und anderer Safety Standards.
    • Prüfung und Abnahme von Sicherheitskonzepten.
    • Schulung von Safety Analysen (FTA, FMEDA, CCA, DFA). Mitarbeit in Gremien.
    • Erstellen von Management Reports.
    • Teamführung von ca. 20 Safety Engineers.
    • Unterstützung und Reporting an die Geschäftsleitung
Automotive
1 Jahr 6 Monate
2016-01 - 2017-06

Leitende Durchführung von Audits

General Functional Safety Manager, Safetymanager Safety Standards ISO26262 IEC 61508 ISO60601 ...
General Functional Safety Manager, Safetymanager
  • Als Safetymanager bearbeitete ich Kundenanfragen und unterstütze den Vertrieb bei ersten Angeboten und Sicherheitskonzepten.
    • Ausbildung der Mitarbeiter und Durchführung von Schulungen weltweit (Indien, China, Korea, USA, Rumänien)
    • Leitende Durchführung von Audits und Assessments gemäß ISO 26262 und Freigabe von Produkten.
    • Beratung der Entwicklungsteams bei der Umsetzung der technischen Maßnahmen gemäß IEC 61508 und ISO 26262 und anderer Safety Standards.
    • Abnahme von Sicherheitskonzepten.
    • Schulung von Safety Analysen (FTA, FMEDA, CCA, DFA).
    • Mitarbeit in Gremien.
    • Erstellen von Management Reports
    • Teamführung von ca 20 Safety Engineers.
DOORS MS-Office Eclipse Matlab Simulink FaultTree ++ C C++
Safety Standards ISO26262 IEC 61508 ISO60601 SPICE CMMI Requirement Engineering
Weltweit
11 Monate
2015-08 - 2016-06

(Safety) Requirement Engineering

safety requirement Engineer Requirement Analyse Requirements Management Functional Safety ...
safety requirement Engineer
DOORS MS Office
Requirement Analyse Requirements Management Functional Safety AUTOSAR
Bodenseeraum
11 Monate
2015-08 - 2016-06

Safety Requirement Engineering

  • Safety Requirement Engineering für BodyController
Automotive
10 Monate
2015-08 - 2016-05

Abstimmung der Anforderungen

Safety Requirement Engineer
Safety Requirement Engineer
  • Abstimmung der Anforderungen mit dem Kunden.
  • Erstellen von Anforderungen auf Systemebene aus dem Lastenheft Abstimmung der Anforderungen mit den entsprechenden Domänen:
    • Systemarchitektur
    • Hardware- und Softwareengineering.
Automotive
8 Monate
2014-11 - 2015-06

Unterstützung Functional Safety Management

  • Rolle Functional Safety Manager ISO26262,
  • Projektberatung und -Begleitung, SafetyPlanung, Verification und Validation Planung
  • Time Schedule Planung
Automotive
3 Jahre 7 Monate
2011-06 - 2014-12

Unterstützung, Rolle Functional Safety Manager ISO26262, IEC 61508

  • TÜV zertifizierter Functional Safety Engineer ISO 26262 und IEC 61508
  • Intacs zertifizierter Provisional Assessor Automotive SPICE
  • Erstellen von Angeboten für FuSi Projekte, RequirementEngineering
  • Erstellen technischer Sicherheitskonzepte und Sicherheitsarchitekturen (System-, Hardware- und Softwarearchitekturen)
  • Erstellen von Sicherheitsanalysen (FMEA, FMEDA, FTA, CCA, RBD, Markovanalysen)
  • Durchführung von Functional Safety Audits und Assessments nach ISO26262
  • Projektberatung und -Begleitung
  • embedded Software Matlab/Simulink, Innovator, Autosar 3.x 4.0,
  • Faulttree +, DOORS, MS Office
  • Beratung zur Verbesserung des FuSi Prozesses
Automotive
1 Monat
2014-09 - 2014-09

Schulung ISO26262 in Korea für koreanisches Unternehmen

Automotive
3 Monate
2011-03 - 2011-05

Unterstützung Requirementengineering

Eisenbahn
7 Monate
2010-08 - 2011-02

Unterstützung Softwareprojektleitung. Führen des Softwareteams. Aufbereiten von

  • System- und Softwarerequirements in DOORS. Definieren der Zusammenarbeit zwischen Software-, Test- und Systemteam. Erstellen der Zeit- und Resourcepläne (MS Project).
  • Abhalten von Reviews, Erstellen des Softwareentwicklungsplanes
Automotive
1 Jahr 5 Monate
2009-03 - 2010-07

Erarbeitung und Umsetzung eines Testkonzeptes in Matlab/Simulink für ein Steuergerät in einem Triebwagen Antriebstrang

  • Mitarbeit an der System- und Softwarearchitektur.
  • Erstellen der Requirements. Verantwortlicher als Projekt Konfigurationsmanager mit MKS
  • Weitere Werkzeuge LabView, Trace32, Diab C Compilor Beratung Prozessmanagement
Eisenbahn
11 Monate
2008-02 - 2008-12

Erarbeitung und Umsetzung von Modultestkonzepten für Getriebesteuergeräte auf Basis ASCET und Matlab/Simulink, dSpace Targetlink Beratung Automotive SPICE (Traceability, ENG5-ENG8)

Automotive
1 Jahr 9 Monate
2007-04 - 2008-12

Beratung Automotive Spice, Erarbeitung von Testplänen und Tests für ein SIL Steuergerät

Automotive
4 Monate
2006-12 - 2007-03

Fehlersuche und Optimierung des PowerMaster FBlocks im Most Protokoll

Automotive
5 Monate
2006-06 - 2006-10

Bertatung und Konzepterstellung für WLan und WiMAX im Fahrzeug

Automotive

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1982 ? 1989:

Institution: Friedrich Alexander Universität Erlangen

Ausbildung: Studium der Informatik

Abschluss: Diplom Informatiker Universität

Schwerpunkte:

  • Betriebssysteme (Schwerpunkt)
  • Algorithmische Sprachen
  • Mustererkennung
  • Theoretische Informatik
  • Optik (Physik)
  • Festkörperphysik
  • Astrophysik
  • Diplomarbeit am Max-Planck-Institut Bonn: Gerne auf Anfrage

1971 - 1980:

Institution: Gymnasium Pegnitz

1967 ? 1971:

Institution: Grundschule Pegnitz

Zertifikate:

03/2020:

VDA QMC, GRUNDLAGEN ISO9001 2015 UND IATF 16949


02/2019:

TÜV RHEINLAND CYBER SECURITY GEMÄß IEC 62443-4
ZUM CYBERSECURITY SPECIALIST


11/2018:

TÜV RHEINLAND WORKSHOP FDIS ISO26262:2018


03/2015:

FAULT TREE ANALYSIS WORKSHOP CERTIFIED BY ISOGRAPH, FAULT TREE ++


03/2014:

TÜV SÜD FUNKTIONALE SICHERHEIT IN MEDIZINPRODUKTEN, IEC 60601-1 ABSICHERUNG VON ?CONTROLLER


04/2013:

TÜV RHEINLAND AUSBILDUNG ZUM FUNCTIONAL SAFETY ENGINEER, ISO26262

05/2012:

TÜV RHEINLAND AUSBILDUNG ZUM FUNCTIONAL SAFETY ENGINEER, IEC 61508

11/2011:

SPICE PROVISIONAL ASSESSOR (INTACS ZERTIFIZIERUNG)


04/2004:

CMMI SEI TRAINING INTRODUCTION TO CMMI, EINDHOVEN SEI CERTIFICATE

Position

Position

  • Funktionale Sicherheit (Functional Safety Manager)
  • Geschäftsführer

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Embedded Entwicklung System Engineering functional safety Cyber Security SPICE Java 1.8 Ada Cobol

Aufgabenbereiche

Functional Safety

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ASCET/SD 5.2X
AUTOSAR
CMMI
DOORS
Eclipse RCP
IEC 61508
ISO 61508
ISO60601
LABVIEW 8.6, 9.X
MATLAB/SIMULINK 2008
MS Office
OOA
OOD
Requirement Analyse
Requirement Engineering
Requirements Management
SA
Safety Standards ISO26262
SD
SPICE
UML
XML

Erfahrungen im Bereich:

  • Telekommunikation
  • Automotive
  • Infotainment
  • Anwendungs- und Systemprogrammierung
  • Spezifikation, Programmierung, Integration, Test
  • Projektleitung
  • Training, Coaching

 

Projektmanagement:

  • R-Plan, MS-Projekt, CA-SuperProjekt
  • QSM: SLIM,

 

SCM:

  • Clearcase, CVS, CM Synergy, Change Synergy
  • DDTS, DOORS

 

Tools:

  • MS Visio, Rational Rose, Rational RequisitePro
  • Windriver Tornado
  • ASCET, SYSTEM-C
  • MS C++ Developer Studio 6.0, MFC, SNIF+, Togehter
  • Sniffer Pro, Ethereal,
  • Interleaf, FrameMaker
  • MS Office etc.

Kommunikationsstandards:

  • ISO/OSI
  • ITU
  • OSF
  • Internet Standards (RFCs)

 

NetworkManagement:

  • HP-OV (8 Jahre)
  • PDH/SDH Technologie SONET
  • TCP/IP
  • OSI Stacks all layers
  • MOST/CAN Bus
  • ATM
  • Cisco Router
  • MPLS/GMPLS

 

Spezialkenntnisse:

  • ISO 9000
  • SPICE, A_SPICE
  • RUP 
  • Hardwarenahe Programmierung
  • Device Treiber auf Linux, HP-UX, VxWorks
  • PIC Microcontroller
  • Amateurfunk
  • Radiointerferometrie
  • Infrarot Datenübertragung
  • QM, QSM
  • CMM, CMMI (SEI Zertifikat)
  • Prozessmanagement, Business reengineering
  • TQM
  • Luftfahrt: Navigation, GPS, DGPS
  • 3D Darstellung
  • Messtechnik mittels Radiointerferometrie
  • Infrarot Datenübertragung, Analogelektronik (Grundkenntnisse), Fernsehtechnik

Beruflicher Werdegang:

1996 - heute:

Kunde: Gerne auf Anfrage Stuttgart 

Rolle: Geschäftsführer

1995 - 1995:

Kunde: Alcatel 

Rolle: Integrations und Testleiter Networkmanagement 

1997 - 1998:

Kunde: CATV Telecom Italia

Rolle: Projektleiter 

1983 ? 1984:

Kunde: Gerne auf Anfrage an der Uni Erlangen 

Rolle: 2. Vorstand

1984 - 1985:

Kunde: Gerne auf Anfrage der Uni Erlangen 

Rolle: 1. Vorstand

1985 - 1988:

Kunde: Gerne auf Anfrage

Rolle: Geschäftsführender Vorstand

Wehrdienst:

1980- 1982:
Bundeswehr Luftwaffe

KOMMUNIKATION, PROTOKOLLE UND STANDARDS:

  • CAN , MOST,
  • Internetprotokolle, TCP/IP(v4 und v6), ARP, LMP, OSPF, RSVP, BGP etc.
  • Teilweise wurden diese Protokolle selbst implementiert
  • MPLS und GMPLS, VPN Architekturen
  • Unix Sockets, RPC, DCE/ RPC, Java Kommunikationsmodule
  • Unix, Linux Device Driver, DLPI von HP-UX
  • Einschlägige Telekommunikationsstandards z.B.:
  • M3000, M3010 etc., X700 ?X750, G774 etc.
  • GSM
  • ISO/OSI Architektur, insbesondere CMIS/CMIP und SNMP (Experte)
  • TCP/IP (Experte)
  • ATM, SDH, PDH, SONET
  • OSF/DCE
  • CORBA
  • CISCO (Konfiguration und IP-Netzplanung Subnetting etc.), Hubs, Bridges, Repeater
  • Windows Netzwerke mit XP, ´98, NT Server
  • Java Kommunikation, WebServer Apache
  • Security Algorithmen: RSA, DES, IDEA

SYSTEME:

  • Client-Server Konzepte
  • Manager-Agent Konzepte
  • HP-OV (8 Jahre)
  • Domains, ANSA Software
  • Optische Netze und Technologien (Experte)
  • Bus Systeme (Hardware und Software)
  • Samba, Linux Firewall, Windows Firewall (cFos und Norton)

WERKZEUGE:

  • Clearcase (8 Jahre), CVS, DDTS, CM-Synergy, Change Synergy
  • RationalRose, Rational RequisitePro , MS Visio
  • OOA,OOD (seit 1994), UML (9 Jahre) , XML, SA, SD
  • ASCET,
  • Matlab/Simulink
  • LabView
  • WindRiver Tornado
  • MS Visual Studio C++, MFC , SNIF+, Together
  • Sniffer Pro, Ethereal, WireShark
  • Interleaf, FrameMaker
  • PC-Anywhere
  • CA SuperProject, MS Project
  • QSM SLIM
  • MS Office

GRAPHISCHE OBERFLÄCHEN:

  • ILOG Views , Motif , XWindows
  • Dataviews
  • Windows
  • OS/2 PresentationManager

Betriebssysteme

BS2000
CMS
CP/M
Device Treiber
auf VxWorks, OS/2,Linux,HP-UX
Echtzeitbetriebssysteme
VxWorks, OSEK, QNX
Embedded Linux
HPUX
9.0 - 11.x Systemadministration, Service Guarde
ILS- RTOS
ARINC Standard
Linux
MS Server 2000
MS-DOS
OS / 2 WARP
OS/2 Kernelprogrammierung
OSEK
PalmOS
QNX
Sicomp M70
SosynautR
SUN OS Solaris
2.6 ? 2.8
Unix
Systemadministration, Systemprogrammierung, 12 Jahre
VxWorks
3 Jahre
Windows
3.11-XP, NT Server, Netze

Entwicklung von Betriebsystemkomponenten für Echtzeitsysteme (Avionic-,Basic PEARL)

Programmiersprachen

Ada
ASN1
Assembler
68000, Intel
C
Schwerpunkt embedded Softwareentwicklung
C++
16 Jahre, Schwerpunkt seit 1989, Symantec, HP, GNU, MS Visual C++6.0
Cobol
Cobol
3 Jahre
CORBA IDL
Dataviews
GUI
dBase
II - IV
Dynamic HTML
Fortran
Foxpro
GDMO
GNU-Make
HTML
IDL
IlogViews
GUI
Imake
Java
6 Jahre
Java Network
JavaNetworks
JavaScript
JDK
JFC
LabView
Make-Maker
MATLAB / Simulink
Schwerpunkt embedded Softwareentwicklung
MFC
Motif
Occam
OCCAM
Pascal
PEARL
REALTIME SPRACHE
Perl
PHP
PIC
Scriptsprachen
Perl , shell (bash, korn ..)
Shell
Simula
simula67
STL
Swing
Tcl/Tk
UML
VHDL
XML
Xt
yacc/lex

Datenbanken

B-Tree
BTrieve
dBaseII-IV
JDBC
Maria-DB
MS Access
MS FoxPro
MySQL
Oracle
Oracle Database
POET
Postgres
SQL
xBase

Hierarchische Echtzeit Datenbank auf Siemens Prozessrechner

Datenkommunikation

ATM
Banyan
Bus
CAN, I2C, PCI, ISA, VME
Cisco Router
CORBA
Ethernet
FDDI
HDLC
Infrarot Datenübertragung
Internet, Intranet
ISDN
ISO/OSI
Architektur, Stack, Standards und Protokolle CMIS/CMIP, ITU-X.7xx, ITU-X.2xx
LAN, LAN Manager
MOST
OS/2 Netzwerk
OSF/DCE
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
Proprietäre Protokolle
OSPF-TE, RSVP, LMP, BGP IS_IS-TE
Protokolle RSVP, OSPF, BGP, LMP,
RFC
all OSI ASN.1 TCP/IP
Router
CISCO
RPC
RS232
SMTP
SNA
Sniffer Pro
Netzwerkanalyse Tool
SNMP
TCP/IP
Token Ring
Unix Socket Programmierung
Windows Netzwerk
Winsock
X.400 X.25 X.225 X.75...

Hardware

AD/DA Wandlerkarten
Atmel AVR
Bus
VME, I2C, CAN, ISA, PCI, MOST
CCD Modultechnik
CD-Writer / Brenner
Digitale Signalprozessoren
Echtzeitsysteme
VxWorks, SosynautR ,SicompM70
embedded Systeme
Linux, QNX, VxWorks, CMS
FPGA Xilinx 4000
GPS Module
Magellan
HF Module
HP
HP 9000, B-Class, L-Class
Infineon C167, C164
IO-Schnittstellen
MC68020
Mikrocontroller
PIC 16/17 Microchip, Infineon C164,C167, Motorola
Motorola
MC 68xxx, Power PC
PC
8086 - Pentium, Athlon
PCI Karten
PIC16/17
PLD, FPGA
XILINX
Power PC
Proprietäre HW
Prozessrechner
SH4
ST10
Treiber Entwicklung
VME Bus Erweiterungskarten
VME Bussystem MC 68000

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

ASCET
CANoe
dSPACE
FaultTree ++
Matlab Simulink
Matlab Simulink
Software-in-the-Loop Simulation (SIL)
Stateflow

Design / Entwicklung / Konstruktion

AutoCAD
EAGLE

Branchen

Branchen

  • Telekommunikation
  • Energieversorgung
  • Softwarehersteller
  • Automatisierungstechnik
  • Automotive
  • Luft- Raumfahrt
  • Forschung

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.