Beratung, Projektmanagement, Anforderungsmanagement IT / TK, IT Servicemanagement, Datenschutz
Aktualisiert am 18.03.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.04.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 45%
Projekt-Management
Service-Management
Anforderungs- und Change-Management
Betriebssteuerung
Auslandserfahrung
Ausschreibungen
Datenschutz
Deutsch
nativ
Englisch
fließend

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr
2022-08 - 2023-07

Incident- & Escalation- Manager

SuedLink
7 Monate
2020-10 - 2021-04

Service Operations Produktionsplattform

Berater IT Service Management
Berater IT Service Management
  • Definition der übergreifenden Support Struktur für den Produktiv-Betrieb der neuen Produktions-Plattform (PP) der DB Fernverkehr AG (Service Desk, 1st-Level-Support, 2nd-Level-Support, Entwicklung, SW-Lieferant)

  • Definition der Prozesse und Rollen für das Service Request Management PP

  • Definition der Prozesse und Rollen für das Incident Management PP

  • Ableitung und Definition von Anforderungen an das Ticket Tool (MicroFocus Service Manager)

  • Definition von Reports (Tableau)

  • Erstellung von Handlungsanleitungen und KEDB-Beiträgen für den Service Desk und 1st-Level-Support

  • Ticket-Koordinator / -Supervisor für Produktions-Tickets innnerhalb der Support-Struktur, Abstimmung mit dem Entwicklungs-Projekt und dem SW-Lieferanten

  • Durchführung von Coaching- und Schulungsmaßnahmen zum Zwecke der Einarbeitung neuer Teammitglieder

  • Überwachung der Einhaltung der Service Level Agreements des Lieferanten

DB Fernverkehr AG, CIO-Bereich, IT-Management Fahrzeuge
2 Jahre 3 Monate
2018-01 - 2020-03

NGSSM Regelbetrieb

Incident-Manager
Incident-Manager
  • Technische Vorab-Analyse, Koordination und Steuerung aller gegen die NGSSM-Systeme (AL MV, AL PS, VRE, SMK, RMK AT, RMK IMS, RMK IDMA, AMK, WMS-TK, u.a.) eingebrachten Tickets

  • Analyse und Behebung von Prozessstörungen und Datenbank-inkonsistenzen

  • Analyse und Behebung von Prozessstörungen und Datenbank-inkonsistenzen in NGSSM-nahen Anwendungen wie BL-W, FlexProd und KONTES

  • Entscheidung zur Eröffnung von Problems gem. ITIL, Erstellung von Workarounds

  • Erstellung von Status Reports für die Projektleitung und den Kunden

  • Durchführung von Coaching- und Schulungsmaßnahmen zum Zwecke der Einarbeitung neuer Teammitglieder und zur Sicherstellung des Wissenstransfers

Telekom Deutschland IT GmbH, IT/TK
Darmstadt
8 Monate
2017-03 - 2017-10

Test von Webseiten und Apps

Tester
Tester
  • Usability-Studie und Bug Testing eines Konfigurators zum Auffinden von TK-Produkten

testbirds GmbH
5 Monate
2016-08 - 2016-12

Projekt MIDAS ? Enabling of multi-national mobile services

Requirement Manager
Requirement Manager
  • Definition der relevanten Geschäftsprozesse auf Basis von eTOM und ITIL

  • Definition von Funktionsgruppen und Funktionalitäten für das neue BSS

  • Ausarbeitung der Detailanforderungen und Abstimmung mit den Fachabteilungen um internationalen Umfeld

  • Vorbereitung der Ausschreibung für das neue BSS

T-Systems International
Darmstadt
3 Monate
2016-04 - 2016-06

Test eines Tickettools auf Basis von BMC Remedy ARS

Tester
Tester
  • Usability- und Prozessablauf-Test der auf Basis ITIL V3 implementierten Incident- und Problem-Management-Prozesse, Test diverser neuer Browser-Masken

testbirds GmbH
8 Monate
2015-01 - 2015-08

Test von Webseiten und Apps

Tester
Tester
  • Usability und Bug Testing verschiedener Webseiten und diverser Android Apps, Comparison Study: Home Screen für Android Apps

testbirds GmbH
3 Monate
2014-10 - 2014-12

Setup Service Management für die konsolidierte SAP-Systemlandschaft

Teilprojektleiter
Teilprojektleiter
  • One.ERP ? Setup Service Management für die konsolidierte SAP-Systemlandschaft der DTAG (hier: T-Systems D, T-Mobile Polen & Tschechien)

  • Erstellung internationales IT-Supportkonzept für jedes Projektrelease

  • Erstellung Use Cases für Incident-, Problem-, Change-Management

  • Post-Golive Support im IT-Betrieb

  • Knowhowtransfer für Service Desks der T-Systems, T-Mobile Polen & Tschechien

  • Erstellung und Abstimmung von Konsolidierungsmaßnahmen zur Harmonisierung der diversen Ticket-Tools (z.B. HP Service Manager, SC Cosima, SAP Solman, BMC Remedy ARS)

  • Servicedefinition als Basis für die internationalen SLA

  • Ressourcen- und Kapazitätsplanung, dabei Koordination der Linienmitarbeiter und Mitarbeiter der Auslandsgesellschaften

T-Systems International
4 Monate
2014-05 - 2014-08

Test von Webseiten und Apps

Tester
Tester
  • Usability und Bug Testing verschiedener Webseiten (z.B. Audi Car Configurator, 1&1 Web Shop) und diverser Android Apps

testbirds GmbH
4 Monate
2014-01 - 2014-04

Überarbeitung / Neuausschreibung eines Lernmanagementsystems als zentrales Tool

Business Analyst, Requirement-Manager
Business Analyst, Requirement-Manager
  • Überarbeitung / Neuausschreibung eines Lernmanagementsystems als zentrales Tool für den Konzern Deutsche Telekom AG

  • Projektvolumen, Anzahl der MA: NDA, > 5 MA

  • Überarbeitung des fachlich-technischen Teils der Ausschreibungsunterlagen für ein neues Lernmanagementsystem der DTAG unter Berücksichtigung der Anforderungen der Fachbereiche, der Kunden und der Querschnittsbereiche des Konzerns (Datenschutz, CI/CD, IT Security), sowie der Anbindung an die zentralen ERP und HR Systeme (SAP) der DTAG

  • Vorbereitung der Durchführung und Abstimmung der Rahmenbedingungen des Ausschreibungsprozesses zwischen DTAG HR, den beteiligten Fachabteilungen, dem Einkauf und Telekom Training

Deutsche Telekom Training GmbH
10 Monate
2012-03 - 2012-12

Konsolidierung der verschiedenen SAP Systeme des Order Managements

Teilprojektleiter, Requirement Management & Solution Design
Teilprojektleiter, Requirement Management & Solution Design
  • One.ERP Roadmap T-Systems ? Konsolidierung der verschiedenen SAP Systeme des Order Managements der T-Systems

  • Aufnahme der Anforderungen des Konzernprogramms One.ERP sowie der Fachbereiche in Bezug auf die Prozesse und Schnittstellen für die konzerninternen Bestellungen

  • Erstellen des konzeptionellen Designs für den Umzug der betroffenen Schnittstellen zu Drittsystemen in Zusammenarbeit mit der T-Systems Architektur Gruppe

  • Erstellen der Prozessbeschreibungen für den Order Prozess auf dem neuen Zielsystem (Business Solution (BSO))

  • Überwachung und Koordination des TP-Teams bei der Erstellung der Dokumentation im Rahmen des Functional Designs, Übergabe der Dokumentation an die Realisierung

  • Planung der Off-Shore / Near-Shore Aktivitäten im Rahmen der Realisierung

  • Zuarbeit bei der Erstellung der Testplanung und Testdokumentation

  • Adaption des Archivierungskonzeptes für die betroffenen ERP-Systeme

  • Planung und Beauftragung der Entwicklungs-, Test-, Migrations- und Schulungssysteme inkl. des Systemsizings

  • Planung der Transportsteuerung mit dem SAP SolMan und Synchronisation der verschiedenen Entwicklungsumgebungen

  • Teilprojektplanung und Ressourcen-steuerung

T-Systems International GmbH - PQIT
7 Monate
2011-09 - 2012-03

DWH-T Aquisition Layer (ACL) ? Solution und Detailed Design für die zentrale ETL-Komponente

Solution Designer, Teilprojektleiter
Solution Designer, Teilprojektleiter
  • DWH-T Aquisition Layer (ACL) ? Solution und Detailed Design für die zentrale ETL-Komponente des DWH der Telekom Deutschland

  • Mitarbeit bei der bzw. Erstellung der Phasen-dokumente Anforderungsspezifikation (AS), Fachspezifikation Lösung (FSL) und Fachspezifikation System (FSS) sowie der zugehörigen fachlichen und technischen Schnittstellenvereinbarungen

  • Zentraler Ansprechpartner des ACL für Fachseite und IT-Fachprojektleitung

  • Beauftragung des Vendors T-Systems / Cognizant für das jeweilige Gewerk

  • Überwachung und Koordinierung der Off-Shore / Near-Shore Aktivitäten im Rahmen der Realisierung

  • Überwachung und Koordination der Testaktivitäten (Systemtest, Clustertest, Clusterintegrationstest) und der Produktivsetzung

  • Teilprojektplanung und Ressourcen steuerung

Telekom Deutschland GmbH ? IT BD
10 Monate
2010-12 - 2011-09

Ausschreibung eines Lernmanagementsystems als zentrales Tool

Business Analyst, Teilprojektleiter
Business Analyst, Teilprojektleiter
  • Erstellung des fachlich-technischen Teils der Ausschreibungsunterlage für das künftige Lernmanagementsystem der DTAG unter Berücksichtigung der Anforderungen der Fachbereiche, der Kunden und der Querschnittsbereiche des Konzerns (Datenschutz, CI/CD, IT Security), sowie der Anbindung an die zentralen ERP und HR Systeme (SAP) der DTAG
  • Durchführung und Koordination des Ausschreibungsprozesses zwischen DTAG HR, den beteiligten Fachabteilungen, dem Einkauf und Telekom Training
  • Zentraler Ansprechpartner der Wettbewerber für alle Ausschreibungsbelange
  • Technische, organisatorische und kommerzielle Auswertung und Verhandlung der Angebote, Erstellen der Entscheidungsvorlage für den Personalvorstand der DTAG
  • Vorbereitung der Vertragsverhandlungen
Deutsche Telekom Training GmbH
10 Monate
2009-10 - 2010-07

Projekt MiCo, Betrieb der Order Management Plattform

Leiter fachlicher Betrieb / Order Check Congstar
Leiter fachlicher Betrieb / Order Check Congstar
  • Sicherstellen des reibungslosen Ablaufes der Order Management (SAP) & Billing Prozesse des Kunden Congstar für die Produkte Mobile (Prepaid, Postpaid), DSL und AllIP
  • Überwachung des Order-Management-Prozesses, Identifikation von Prozessstörungen, Einleiten von korrektiven Maßnahmen
  • Bearbeitung von Rechnungsreklamationen der Congstar-Kunden
  • Überwachung der Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen und der Auflagen der Konzernabteilung IT Security (GIS),
  • Durchführung der täglichen Betriebstelkos mit Customer Care, techn. Betrieb & dem Kunden, Bearbeitung von Prozessfehlläufern
  • SPOC für alle Ticketbelange gegenüber dem Kunden Congstar & den beteiligten Drittsystemen (T-Mobile, QSC,DHL, T-Home)
  • Nachdokumentation der Order-Management-Prozesse (Sybase Power Designer)
  • Optimierung von Prozessabläufen des Order-Managements
  • Herstellen von Managementtransparenz über den gesamten Order-Management-Prozess
  • Erstellung von Status Reports für die Projektleitung und den Kunden
ActiveBilling GmbH & CoKG, TK
6 Monate
2009-02 - 2009-07

Projekt TIMB, Entwicklung der ESB Plattform

Incident-Manager, Berater Releasemanagement
Incident-Manager, Berater Releasemanagement
  • Technische Vorab-Analyse, Koordination und Steuerung aller gegen die ESB-Plattform eingebrachten Tickets eigenverantwortliche Überwachung von SLA´s und Lieferterminen
  • SPOC für alle Ticketbelange gegenüber dem Kunden T-Home
  • Organisiatorische Schnittstelle zu betroffenen Drittsystemen
  • Entscheidung zur Bearbeitung von Changes (inkl. Aufwandsermittlung), Anerkennung von Gewährleistungsfällen
  • Releaseplanung in Bezug auf die durchzuführenden Fehlerkorrekturen
  • Überwachung und Koordinierung der Off-Shore / Near-Shore Aktivitäten im Rahmen der Realisierung / Fehlerkorrektur
  • Review und Optimierung bestehender Ticket-Prozesse sowie Anpassung an die neue Organisationsstruktur des Projektes
  • Optimierung von Prozessabläufen des Releasemanagements
  • Herstellen von Managementtransparenz über den gesamten Ticket-Prozess
  • Erstellung von Status Reports für die Projektleitung und den Kunden
T-Systems Enterprise Service GmbH, IT/TK
1 Jahr 3 Monate
2007-11 - 2009-01

Tätigkeit im Changeboard NewTOn & Abili-T (Anforderungs- und Changemanagement)

Berater
Berater

NewTOn = Prebilling System für IP-Produkte (T-Online)

Abili-T= Billing System für den Massenmarkt und IP-Produkte der Deutschen Telekom AG

  • Koordination und Steuerung aller Changes und damit Mitverantwortung zur Einhaltung von Terminen, Qualität und Budget
  • Risikomanagement
  • Organisiatorische Schnittstelle zu betroffenen Drittsystemen (z.B. VGNV, FAKT, MES)
  • Beauftragungsmanagement
  • Umgebungsmangement
  • Releaseplanung
  • Review bestehender Prozesse
  • Optimierung von Prozessabläufen
  • Herstellen von Managementtransparenz über den Change-Prozess
  • Erstellung von Status Reports für die Projektleitung
T-Systems Enterprise Service GmbH für ActiveBilling GmbH & CoKG, TK
2 Monate
2007-09 - 2007-10

Unterstützung und Beratung der Tecon im Rahmen des Vertriebsprozesses IP-basierter Produkte und Dienstleistungen

Berater
Berater
Tecon Systems AG, IT/TK
11 Monate
2006-08 - 2007-06

Ausschreibung eines Netzwerkmanagementsystems für High-Speed-Internet Anwendungen

Projektleiter
Projektleiter
  • Durchführung und Koordination des Ausschreibungsprozesses zwischen den beteiligten Fachabteilungen, dem Einkauf und
    T-Systems
  • Zentraler Ansprechpartner der Wettbewerber für alle Ausschreibungsbelange
  • Abstimmung der technischen Anteile der Ausschreibung mit den beteiligten Fachabteilungen der T-Com und T-Systems sowie der Querschnittsbereiche des Konzerns (Datenschutz, CI/CD, IT Security),
  • Technische, organisatorische und kommerzielle Auswertung und Verhandlung der Angebote, Erstellen der Entscheidungsvorlage
  • Vorbereitung der Vertragsverhandlungen
T-COM, IT/TK
6 Monate
2005-07 - 2005-12

Incident Management Harmonisierung, Prozess- und Toolharmonisierung der T-Mobile Service Desks (SD) und Überführung ausgewählter SD von T-Mobile zu T-Systems auf Basis von ITIL ® V2 für alle UMTS /GPRS und GSM-basierten Dienste und Produkte der T-Mobile

Gesamt-Projektleiter
Gesamt-Projektleiter
  • Initialisierung des Projektes und Abstimmung mit dem Kunden T-Mobile
  • Gesamtprojektleitung auf Seiten T-Systems
  • Aufbau der Projektorganisation und Management der Teilprojekte (SPoC Harmonisierung, Tooling, IM Process, Business orientierte Priorisierung, Notification, Reporting)
  • Projektcontrolling und Berichtswesen, Reporting an den IT Vorstand der T-Mobile
T-Systems International, TK
1 Jahr
2004-04 - 2005-03

Intraselect MPLS FlexSolution, Entwicklung von Business Support und Operation Support Systemen für den Betrieb und das Roll-Out (Order Prozess) für ein IP VPN und zugehöriger Value Added Services / IP - Produkte

Stellvertretender Projektleiter Anforderungs- und Testmanager
Stellvertretender Projektleiter Anforderungs- und Testmanager
  • Aufbau und Durchführung des Anforderungs-managements, Anforderungsabstimmung mit den betroffenen Fachabteilungen
  • Koordination und Überwachung der Arbeiten der Teilprojekte (Prozessdefinition, Materialabbildung, Fachkonzeption, IT Implementierung, Test)
  • Koordination und Überwachung der Zulieferungen anderer Projektteams, Prozessdefinition zur Sicherstellung der erforderlichen Zulieferungen im Rahmen des Order Management Prozesses (HW, Lizenzen, etc.)
  • Leitung des E2E Test Teams
T-Systems International, IT
1 Jahr 5 Monate
2002-11 - 2004-03

Inmarsat Regional Broadband Global Area Network: Gewährleistung und Betriebsunterstützung für ein Business Support System (BSS)

Projektleitung
Projektleitung
  • Aufbau der Gewährleistungs- und Serviceorganisation
  • Koordination und Überwachung der Analyse-, Fehlerbehebungs- und Testaktivitäten der Teilprojekte und Unterauftragnehmer, Release-Planung
  • Koordination und Überwachung der Arbeiten der Teilprojekte und externer Unterauftragnehmer
  • Ansprechpartner des Kunden für alle Gewährleistungsbelange
  • Akquisition von Folgeaufträgen zur Erweiterung des bestehenden BSS
  • Projektcontrolling, Budgetplanung und -überwachung
Inmarsat Ltd., Telco
2 Jahre 1 Monat
2000-10 - 2002-10

Implementierung, Entwicklung und Systemintegration eines Business Support Systems (Service Provisioning, Mediation, Billing, Document Design, Web-Interface)

Projektleitung
Projektleitung

Inmarsat Regional Broadband Global Area Network:
Implementierung, Entwicklung und Systemintegration eines Business Support Systems (Service Provisioning, Mediation, Billing, Document Design, Web-Interface) für den Betrieb breitbandiger (1. AS: GPRS, 2.AS: UMTS),globaler Satelliten-Kommunikations-Dienste, dabei:

  • Anforderungsanalyse
  • Business Process Modellierung
  • Grob- und Feinspezifikation
  • IT Implementierung
  • HW Sizing, Hochverfügbarkeitskonzeption und Performancesicherstellung
  • Integration BSS mit dem Core Network
  • Acceptance Test

Position, Aufgaben:

  • Koordination und Überwachung der Arbeiten der Teilprojekte und externer Unterauftragnehmer
  • Zentraler Ansprechpartner des Kunden, der weiteren Auftragnehmer & Lieferanten
  • Koordination mit weiteren Auftragnehmern des Kunden (Ericsson, Hughes)
  • Leitung des Projektoffice
  • Marktevaluierung und Systemauswahl in Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • Durchführung des Vertrags-, Change-, Anforderungs- und Riskmanagements
  • Projektcontrolling, Budgetplanung und -überwachung
Inmarsat Ltd., Telco
2 Jahre 3 Monate
1998-02 - 2000-04

Herstellung der Versorgungsreife des Tornado Self Protection Jammers für die deutsche Luftwaffe

Projektleitung (Übernahme eines laufenden Projektes)
Projektleitung (Übernahme eines laufenden Projektes)

Herstellung der Versorgungsreife des Tornado Self Protection Jammers für die deutsche Luftwaffe, dabei:

  • Entwicklung von komplexen RF-Testgeräten sowie der zugehörigen Applikationssoftware
  • Herstellung der Softwarepflege und -änderungsbereitschaft von komplexer Real-Time-SW sowie des Setups der zugehörigen Entwicklungsumgebung inklusive der Einbindung internationaler Unterauftragsnehmer

Position, Aufgaben:

  • Koordination und Überwachung der Arbeiten der Teilprojekte und externer Unterauftragnehmer
  • Leitung und Durchführung der Project Review Meetings mit dem Kunden und Unterauftragnehmern
  • Organisation und Durchführung der Abnahmetests sowie Entscheidung über die Akzeptanz der Zulieferungen der Unterauftragnehmer
  • Organisation, Steuerung und Überwachung von Maßnahmen zur Instandsetzung und vorbeugenden Materialerhaltung militärischen Geräts
  • Akquisition, Vertrieb und Angebotserstellung sowie Erstellung von militärischen Logistikkonzepten im nationalen und internationalen Umfeld
  • Personalplanung für das Site-Office in Israel
DaimlerChrysler Aerospace (EADS), Rüstung

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung
Fachhochschulstudium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik
Abschluss: Dipl.-Ing. (FH)

Qualifikationen

  • Projektmanagement-Zertifizierung gem. GPM / IPMA
  • ITIL ® V3 Service-management (TÜV zertifiziert)
  • Qualitätssicherungs-beauftragter (TÜV zertifiziert)
  • Mehrmonatige Weiterbildung BWL / VWL

Position

Position

  • IT Service Management

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projekt-Management Service-Management Anforderungs- und Change-Management Betriebssteuerung Auslandserfahrung Ausschreibungen Datenschutz

Aufgabenbereiche

Betriebssteuerung
Bid Management
Datenschutz (BDSG,TKG)
Outsourcing (On-Shore/ Near-Shore/ Off-Shore)
Projekt Controlling
Projekt Management
Quality Management
Release Management
Requirement Management
Risk Management
Servicemanagement nach ITIL
Ticket Management

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ARS Remedy
HP Quality Center
HP Service Manager
MS Office
MS Project
Rational ClearCase
Rational ClearQuest
SAP ERP
Module SD, MM, FI, CO, SRM
SAP SolMan
SQL Developer
Sybase Power Designer

Profil:

  • Der Freiberufler ist seit 22 Jahren tätig als Projektleiter und Berater im Bereich der IT- und Telekommunikationsbranche.

  • Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in den Bereichen Projekt-Management, Service-Management und des Anforderungs- und Change-Managements mit einem besonderen Fokus auf den BSS- und OSS- Systemen.

  • Er wurde 1964 geboren, studierte an der Universität der Bundeswehr in München und hat sein Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik als Diplom- Ingenieur (FH) erfolgreich abgeschlossen

Kompetenz:

  • Projekt-Management (agil und klassisch)

  • Projekt Controlling

  • Bid-Management

  • Service-Management nach ITIL

  • Quality-Management

  • Risk-Management

  • Requirement-Management

  • Ticket-Management

  • Release-Management

  • Betriebssteuerung

  • Outsourcing (On-Shore/ Near-Shore/ Off-Shore)

  • Datenschutz (DS-GVO, BDSG, TKG)

IT-spezifisches Wissen

Technologien & Produkte:

  • Sybase Power Designer

  • MicroFocus ITSM

  • BMC Remedy ARS

  • HP Service Manager

  • Rational ClearCase,  ClearQuest

  • MS Office inkl. MS Project, Visio und Access

  • HP Quality Center

  • SQL Developer

  • SAP ERP (Grundkenntnisse): Module SD, MM, FI, CO, SRM;  SAP Solution Manager

  • ARIS-Toolset

  • Jira

Betriebssysteme

HP-UX
Linux
MS-DOS
Unix
Basics
Windows

Programmiersprachen

Assembler
C++
Fortran
77
HTML
PL/SQL

Datenbanken

Microsoft Access
Oracle
SQL

Datenkommunikation

EDIFACT
Ethernet
Internet, Intranet
ISDN
ISO/OSI
SMTP
TCP/IP
Voice

Hardware

DSP
x86

Branchen

Branchen

  • IT & Telekommunikation

  • Informationstechnologie

  • Rüstung

  • Logistik

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr
2022-08 - 2023-07

Incident- & Escalation- Manager

SuedLink
7 Monate
2020-10 - 2021-04

Service Operations Produktionsplattform

Berater IT Service Management
Berater IT Service Management
  • Definition der übergreifenden Support Struktur für den Produktiv-Betrieb der neuen Produktions-Plattform (PP) der DB Fernverkehr AG (Service Desk, 1st-Level-Support, 2nd-Level-Support, Entwicklung, SW-Lieferant)

  • Definition der Prozesse und Rollen für das Service Request Management PP

  • Definition der Prozesse und Rollen für das Incident Management PP

  • Ableitung und Definition von Anforderungen an das Ticket Tool (MicroFocus Service Manager)

  • Definition von Reports (Tableau)

  • Erstellung von Handlungsanleitungen und KEDB-Beiträgen für den Service Desk und 1st-Level-Support

  • Ticket-Koordinator / -Supervisor für Produktions-Tickets innnerhalb der Support-Struktur, Abstimmung mit dem Entwicklungs-Projekt und dem SW-Lieferanten

  • Durchführung von Coaching- und Schulungsmaßnahmen zum Zwecke der Einarbeitung neuer Teammitglieder

  • Überwachung der Einhaltung der Service Level Agreements des Lieferanten

DB Fernverkehr AG, CIO-Bereich, IT-Management Fahrzeuge
2 Jahre 3 Monate
2018-01 - 2020-03

NGSSM Regelbetrieb

Incident-Manager
Incident-Manager
  • Technische Vorab-Analyse, Koordination und Steuerung aller gegen die NGSSM-Systeme (AL MV, AL PS, VRE, SMK, RMK AT, RMK IMS, RMK IDMA, AMK, WMS-TK, u.a.) eingebrachten Tickets

  • Analyse und Behebung von Prozessstörungen und Datenbank-inkonsistenzen

  • Analyse und Behebung von Prozessstörungen und Datenbank-inkonsistenzen in NGSSM-nahen Anwendungen wie BL-W, FlexProd und KONTES

  • Entscheidung zur Eröffnung von Problems gem. ITIL, Erstellung von Workarounds

  • Erstellung von Status Reports für die Projektleitung und den Kunden

  • Durchführung von Coaching- und Schulungsmaßnahmen zum Zwecke der Einarbeitung neuer Teammitglieder und zur Sicherstellung des Wissenstransfers

Telekom Deutschland IT GmbH, IT/TK
Darmstadt
8 Monate
2017-03 - 2017-10

Test von Webseiten und Apps

Tester
Tester
  • Usability-Studie und Bug Testing eines Konfigurators zum Auffinden von TK-Produkten

testbirds GmbH
5 Monate
2016-08 - 2016-12

Projekt MIDAS ? Enabling of multi-national mobile services

Requirement Manager
Requirement Manager
  • Definition der relevanten Geschäftsprozesse auf Basis von eTOM und ITIL

  • Definition von Funktionsgruppen und Funktionalitäten für das neue BSS

  • Ausarbeitung der Detailanforderungen und Abstimmung mit den Fachabteilungen um internationalen Umfeld

  • Vorbereitung der Ausschreibung für das neue BSS

T-Systems International
Darmstadt
3 Monate
2016-04 - 2016-06

Test eines Tickettools auf Basis von BMC Remedy ARS

Tester
Tester
  • Usability- und Prozessablauf-Test der auf Basis ITIL V3 implementierten Incident- und Problem-Management-Prozesse, Test diverser neuer Browser-Masken

testbirds GmbH
8 Monate
2015-01 - 2015-08

Test von Webseiten und Apps

Tester
Tester
  • Usability und Bug Testing verschiedener Webseiten und diverser Android Apps, Comparison Study: Home Screen für Android Apps

testbirds GmbH
3 Monate
2014-10 - 2014-12

Setup Service Management für die konsolidierte SAP-Systemlandschaft

Teilprojektleiter
Teilprojektleiter
  • One.ERP ? Setup Service Management für die konsolidierte SAP-Systemlandschaft der DTAG (hier: T-Systems D, T-Mobile Polen & Tschechien)

  • Erstellung internationales IT-Supportkonzept für jedes Projektrelease

  • Erstellung Use Cases für Incident-, Problem-, Change-Management

  • Post-Golive Support im IT-Betrieb

  • Knowhowtransfer für Service Desks der T-Systems, T-Mobile Polen & Tschechien

  • Erstellung und Abstimmung von Konsolidierungsmaßnahmen zur Harmonisierung der diversen Ticket-Tools (z.B. HP Service Manager, SC Cosima, SAP Solman, BMC Remedy ARS)

  • Servicedefinition als Basis für die internationalen SLA

  • Ressourcen- und Kapazitätsplanung, dabei Koordination der Linienmitarbeiter und Mitarbeiter der Auslandsgesellschaften

T-Systems International
4 Monate
2014-05 - 2014-08

Test von Webseiten und Apps

Tester
Tester
  • Usability und Bug Testing verschiedener Webseiten (z.B. Audi Car Configurator, 1&1 Web Shop) und diverser Android Apps

testbirds GmbH
4 Monate
2014-01 - 2014-04

Überarbeitung / Neuausschreibung eines Lernmanagementsystems als zentrales Tool

Business Analyst, Requirement-Manager
Business Analyst, Requirement-Manager
  • Überarbeitung / Neuausschreibung eines Lernmanagementsystems als zentrales Tool für den Konzern Deutsche Telekom AG

  • Projektvolumen, Anzahl der MA: NDA, > 5 MA

  • Überarbeitung des fachlich-technischen Teils der Ausschreibungsunterlagen für ein neues Lernmanagementsystem der DTAG unter Berücksichtigung der Anforderungen der Fachbereiche, der Kunden und der Querschnittsbereiche des Konzerns (Datenschutz, CI/CD, IT Security), sowie der Anbindung an die zentralen ERP und HR Systeme (SAP) der DTAG

  • Vorbereitung der Durchführung und Abstimmung der Rahmenbedingungen des Ausschreibungsprozesses zwischen DTAG HR, den beteiligten Fachabteilungen, dem Einkauf und Telekom Training

Deutsche Telekom Training GmbH
10 Monate
2012-03 - 2012-12

Konsolidierung der verschiedenen SAP Systeme des Order Managements

Teilprojektleiter, Requirement Management & Solution Design
Teilprojektleiter, Requirement Management & Solution Design
  • One.ERP Roadmap T-Systems ? Konsolidierung der verschiedenen SAP Systeme des Order Managements der T-Systems

  • Aufnahme der Anforderungen des Konzernprogramms One.ERP sowie der Fachbereiche in Bezug auf die Prozesse und Schnittstellen für die konzerninternen Bestellungen

  • Erstellen des konzeptionellen Designs für den Umzug der betroffenen Schnittstellen zu Drittsystemen in Zusammenarbeit mit der T-Systems Architektur Gruppe

  • Erstellen der Prozessbeschreibungen für den Order Prozess auf dem neuen Zielsystem (Business Solution (BSO))

  • Überwachung und Koordination des TP-Teams bei der Erstellung der Dokumentation im Rahmen des Functional Designs, Übergabe der Dokumentation an die Realisierung

  • Planung der Off-Shore / Near-Shore Aktivitäten im Rahmen der Realisierung

  • Zuarbeit bei der Erstellung der Testplanung und Testdokumentation

  • Adaption des Archivierungskonzeptes für die betroffenen ERP-Systeme

  • Planung und Beauftragung der Entwicklungs-, Test-, Migrations- und Schulungssysteme inkl. des Systemsizings

  • Planung der Transportsteuerung mit dem SAP SolMan und Synchronisation der verschiedenen Entwicklungsumgebungen

  • Teilprojektplanung und Ressourcen-steuerung

T-Systems International GmbH - PQIT
7 Monate
2011-09 - 2012-03

DWH-T Aquisition Layer (ACL) ? Solution und Detailed Design für die zentrale ETL-Komponente

Solution Designer, Teilprojektleiter
Solution Designer, Teilprojektleiter
  • DWH-T Aquisition Layer (ACL) ? Solution und Detailed Design für die zentrale ETL-Komponente des DWH der Telekom Deutschland

  • Mitarbeit bei der bzw. Erstellung der Phasen-dokumente Anforderungsspezifikation (AS), Fachspezifikation Lösung (FSL) und Fachspezifikation System (FSS) sowie der zugehörigen fachlichen und technischen Schnittstellenvereinbarungen

  • Zentraler Ansprechpartner des ACL für Fachseite und IT-Fachprojektleitung

  • Beauftragung des Vendors T-Systems / Cognizant für das jeweilige Gewerk

  • Überwachung und Koordinierung der Off-Shore / Near-Shore Aktivitäten im Rahmen der Realisierung

  • Überwachung und Koordination der Testaktivitäten (Systemtest, Clustertest, Clusterintegrationstest) und der Produktivsetzung

  • Teilprojektplanung und Ressourcen steuerung

Telekom Deutschland GmbH ? IT BD
10 Monate
2010-12 - 2011-09

Ausschreibung eines Lernmanagementsystems als zentrales Tool

Business Analyst, Teilprojektleiter
Business Analyst, Teilprojektleiter
  • Erstellung des fachlich-technischen Teils der Ausschreibungsunterlage für das künftige Lernmanagementsystem der DTAG unter Berücksichtigung der Anforderungen der Fachbereiche, der Kunden und der Querschnittsbereiche des Konzerns (Datenschutz, CI/CD, IT Security), sowie der Anbindung an die zentralen ERP und HR Systeme (SAP) der DTAG
  • Durchführung und Koordination des Ausschreibungsprozesses zwischen DTAG HR, den beteiligten Fachabteilungen, dem Einkauf und Telekom Training
  • Zentraler Ansprechpartner der Wettbewerber für alle Ausschreibungsbelange
  • Technische, organisatorische und kommerzielle Auswertung und Verhandlung der Angebote, Erstellen der Entscheidungsvorlage für den Personalvorstand der DTAG
  • Vorbereitung der Vertragsverhandlungen
Deutsche Telekom Training GmbH
10 Monate
2009-10 - 2010-07

Projekt MiCo, Betrieb der Order Management Plattform

Leiter fachlicher Betrieb / Order Check Congstar
Leiter fachlicher Betrieb / Order Check Congstar
  • Sicherstellen des reibungslosen Ablaufes der Order Management (SAP) & Billing Prozesse des Kunden Congstar für die Produkte Mobile (Prepaid, Postpaid), DSL und AllIP
  • Überwachung des Order-Management-Prozesses, Identifikation von Prozessstörungen, Einleiten von korrektiven Maßnahmen
  • Bearbeitung von Rechnungsreklamationen der Congstar-Kunden
  • Überwachung der Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen und der Auflagen der Konzernabteilung IT Security (GIS),
  • Durchführung der täglichen Betriebstelkos mit Customer Care, techn. Betrieb & dem Kunden, Bearbeitung von Prozessfehlläufern
  • SPOC für alle Ticketbelange gegenüber dem Kunden Congstar & den beteiligten Drittsystemen (T-Mobile, QSC,DHL, T-Home)
  • Nachdokumentation der Order-Management-Prozesse (Sybase Power Designer)
  • Optimierung von Prozessabläufen des Order-Managements
  • Herstellen von Managementtransparenz über den gesamten Order-Management-Prozess
  • Erstellung von Status Reports für die Projektleitung und den Kunden
ActiveBilling GmbH & CoKG, TK
6 Monate
2009-02 - 2009-07

Projekt TIMB, Entwicklung der ESB Plattform

Incident-Manager, Berater Releasemanagement
Incident-Manager, Berater Releasemanagement
  • Technische Vorab-Analyse, Koordination und Steuerung aller gegen die ESB-Plattform eingebrachten Tickets eigenverantwortliche Überwachung von SLA´s und Lieferterminen
  • SPOC für alle Ticketbelange gegenüber dem Kunden T-Home
  • Organisiatorische Schnittstelle zu betroffenen Drittsystemen
  • Entscheidung zur Bearbeitung von Changes (inkl. Aufwandsermittlung), Anerkennung von Gewährleistungsfällen
  • Releaseplanung in Bezug auf die durchzuführenden Fehlerkorrekturen
  • Überwachung und Koordinierung der Off-Shore / Near-Shore Aktivitäten im Rahmen der Realisierung / Fehlerkorrektur
  • Review und Optimierung bestehender Ticket-Prozesse sowie Anpassung an die neue Organisationsstruktur des Projektes
  • Optimierung von Prozessabläufen des Releasemanagements
  • Herstellen von Managementtransparenz über den gesamten Ticket-Prozess
  • Erstellung von Status Reports für die Projektleitung und den Kunden
T-Systems Enterprise Service GmbH, IT/TK
1 Jahr 3 Monate
2007-11 - 2009-01

Tätigkeit im Changeboard NewTOn & Abili-T (Anforderungs- und Changemanagement)

Berater
Berater

NewTOn = Prebilling System für IP-Produkte (T-Online)

Abili-T= Billing System für den Massenmarkt und IP-Produkte der Deutschen Telekom AG

  • Koordination und Steuerung aller Changes und damit Mitverantwortung zur Einhaltung von Terminen, Qualität und Budget
  • Risikomanagement
  • Organisiatorische Schnittstelle zu betroffenen Drittsystemen (z.B. VGNV, FAKT, MES)
  • Beauftragungsmanagement
  • Umgebungsmangement
  • Releaseplanung
  • Review bestehender Prozesse
  • Optimierung von Prozessabläufen
  • Herstellen von Managementtransparenz über den Change-Prozess
  • Erstellung von Status Reports für die Projektleitung
T-Systems Enterprise Service GmbH für ActiveBilling GmbH & CoKG, TK
2 Monate
2007-09 - 2007-10

Unterstützung und Beratung der Tecon im Rahmen des Vertriebsprozesses IP-basierter Produkte und Dienstleistungen

Berater
Berater
Tecon Systems AG, IT/TK
11 Monate
2006-08 - 2007-06

Ausschreibung eines Netzwerkmanagementsystems für High-Speed-Internet Anwendungen

Projektleiter
Projektleiter
  • Durchführung und Koordination des Ausschreibungsprozesses zwischen den beteiligten Fachabteilungen, dem Einkauf und
    T-Systems
  • Zentraler Ansprechpartner der Wettbewerber für alle Ausschreibungsbelange
  • Abstimmung der technischen Anteile der Ausschreibung mit den beteiligten Fachabteilungen der T-Com und T-Systems sowie der Querschnittsbereiche des Konzerns (Datenschutz, CI/CD, IT Security),
  • Technische, organisatorische und kommerzielle Auswertung und Verhandlung der Angebote, Erstellen der Entscheidungsvorlage
  • Vorbereitung der Vertragsverhandlungen
T-COM, IT/TK
6 Monate
2005-07 - 2005-12

Incident Management Harmonisierung, Prozess- und Toolharmonisierung der T-Mobile Service Desks (SD) und Überführung ausgewählter SD von T-Mobile zu T-Systems auf Basis von ITIL ® V2 für alle UMTS /GPRS und GSM-basierten Dienste und Produkte der T-Mobile

Gesamt-Projektleiter
Gesamt-Projektleiter
  • Initialisierung des Projektes und Abstimmung mit dem Kunden T-Mobile
  • Gesamtprojektleitung auf Seiten T-Systems
  • Aufbau der Projektorganisation und Management der Teilprojekte (SPoC Harmonisierung, Tooling, IM Process, Business orientierte Priorisierung, Notification, Reporting)
  • Projektcontrolling und Berichtswesen, Reporting an den IT Vorstand der T-Mobile
T-Systems International, TK
1 Jahr
2004-04 - 2005-03

Intraselect MPLS FlexSolution, Entwicklung von Business Support und Operation Support Systemen für den Betrieb und das Roll-Out (Order Prozess) für ein IP VPN und zugehöriger Value Added Services / IP - Produkte

Stellvertretender Projektleiter Anforderungs- und Testmanager
Stellvertretender Projektleiter Anforderungs- und Testmanager
  • Aufbau und Durchführung des Anforderungs-managements, Anforderungsabstimmung mit den betroffenen Fachabteilungen
  • Koordination und Überwachung der Arbeiten der Teilprojekte (Prozessdefinition, Materialabbildung, Fachkonzeption, IT Implementierung, Test)
  • Koordination und Überwachung der Zulieferungen anderer Projektteams, Prozessdefinition zur Sicherstellung der erforderlichen Zulieferungen im Rahmen des Order Management Prozesses (HW, Lizenzen, etc.)
  • Leitung des E2E Test Teams
T-Systems International, IT
1 Jahr 5 Monate
2002-11 - 2004-03

Inmarsat Regional Broadband Global Area Network: Gewährleistung und Betriebsunterstützung für ein Business Support System (BSS)

Projektleitung
Projektleitung
  • Aufbau der Gewährleistungs- und Serviceorganisation
  • Koordination und Überwachung der Analyse-, Fehlerbehebungs- und Testaktivitäten der Teilprojekte und Unterauftragnehmer, Release-Planung
  • Koordination und Überwachung der Arbeiten der Teilprojekte und externer Unterauftragnehmer
  • Ansprechpartner des Kunden für alle Gewährleistungsbelange
  • Akquisition von Folgeaufträgen zur Erweiterung des bestehenden BSS
  • Projektcontrolling, Budgetplanung und -überwachung
Inmarsat Ltd., Telco
2 Jahre 1 Monat
2000-10 - 2002-10

Implementierung, Entwicklung und Systemintegration eines Business Support Systems (Service Provisioning, Mediation, Billing, Document Design, Web-Interface)

Projektleitung
Projektleitung

Inmarsat Regional Broadband Global Area Network:
Implementierung, Entwicklung und Systemintegration eines Business Support Systems (Service Provisioning, Mediation, Billing, Document Design, Web-Interface) für den Betrieb breitbandiger (1. AS: GPRS, 2.AS: UMTS),globaler Satelliten-Kommunikations-Dienste, dabei:

  • Anforderungsanalyse
  • Business Process Modellierung
  • Grob- und Feinspezifikation
  • IT Implementierung
  • HW Sizing, Hochverfügbarkeitskonzeption und Performancesicherstellung
  • Integration BSS mit dem Core Network
  • Acceptance Test

Position, Aufgaben:

  • Koordination und Überwachung der Arbeiten der Teilprojekte und externer Unterauftragnehmer
  • Zentraler Ansprechpartner des Kunden, der weiteren Auftragnehmer & Lieferanten
  • Koordination mit weiteren Auftragnehmern des Kunden (Ericsson, Hughes)
  • Leitung des Projektoffice
  • Marktevaluierung und Systemauswahl in Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • Durchführung des Vertrags-, Change-, Anforderungs- und Riskmanagements
  • Projektcontrolling, Budgetplanung und -überwachung
Inmarsat Ltd., Telco
2 Jahre 3 Monate
1998-02 - 2000-04

Herstellung der Versorgungsreife des Tornado Self Protection Jammers für die deutsche Luftwaffe

Projektleitung (Übernahme eines laufenden Projektes)
Projektleitung (Übernahme eines laufenden Projektes)

Herstellung der Versorgungsreife des Tornado Self Protection Jammers für die deutsche Luftwaffe, dabei:

  • Entwicklung von komplexen RF-Testgeräten sowie der zugehörigen Applikationssoftware
  • Herstellung der Softwarepflege und -änderungsbereitschaft von komplexer Real-Time-SW sowie des Setups der zugehörigen Entwicklungsumgebung inklusive der Einbindung internationaler Unterauftragsnehmer

Position, Aufgaben:

  • Koordination und Überwachung der Arbeiten der Teilprojekte und externer Unterauftragnehmer
  • Leitung und Durchführung der Project Review Meetings mit dem Kunden und Unterauftragnehmern
  • Organisation und Durchführung der Abnahmetests sowie Entscheidung über die Akzeptanz der Zulieferungen der Unterauftragnehmer
  • Organisation, Steuerung und Überwachung von Maßnahmen zur Instandsetzung und vorbeugenden Materialerhaltung militärischen Geräts
  • Akquisition, Vertrieb und Angebotserstellung sowie Erstellung von militärischen Logistikkonzepten im nationalen und internationalen Umfeld
  • Personalplanung für das Site-Office in Israel
DaimlerChrysler Aerospace (EADS), Rüstung

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung
Fachhochschulstudium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik
Abschluss: Dipl.-Ing. (FH)

Qualifikationen

  • Projektmanagement-Zertifizierung gem. GPM / IPMA
  • ITIL ® V3 Service-management (TÜV zertifiziert)
  • Qualitätssicherungs-beauftragter (TÜV zertifiziert)
  • Mehrmonatige Weiterbildung BWL / VWL

Position

Position

  • IT Service Management

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projekt-Management Service-Management Anforderungs- und Change-Management Betriebssteuerung Auslandserfahrung Ausschreibungen Datenschutz

Aufgabenbereiche

Betriebssteuerung
Bid Management
Datenschutz (BDSG,TKG)
Outsourcing (On-Shore/ Near-Shore/ Off-Shore)
Projekt Controlling
Projekt Management
Quality Management
Release Management
Requirement Management
Risk Management
Servicemanagement nach ITIL
Ticket Management

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ARS Remedy
HP Quality Center
HP Service Manager
MS Office
MS Project
Rational ClearCase
Rational ClearQuest
SAP ERP
Module SD, MM, FI, CO, SRM
SAP SolMan
SQL Developer
Sybase Power Designer

Profil:

  • Der Freiberufler ist seit 22 Jahren tätig als Projektleiter und Berater im Bereich der IT- und Telekommunikationsbranche.

  • Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in den Bereichen Projekt-Management, Service-Management und des Anforderungs- und Change-Managements mit einem besonderen Fokus auf den BSS- und OSS- Systemen.

  • Er wurde 1964 geboren, studierte an der Universität der Bundeswehr in München und hat sein Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik als Diplom- Ingenieur (FH) erfolgreich abgeschlossen

Kompetenz:

  • Projekt-Management (agil und klassisch)

  • Projekt Controlling

  • Bid-Management

  • Service-Management nach ITIL

  • Quality-Management

  • Risk-Management

  • Requirement-Management

  • Ticket-Management

  • Release-Management

  • Betriebssteuerung

  • Outsourcing (On-Shore/ Near-Shore/ Off-Shore)

  • Datenschutz (DS-GVO, BDSG, TKG)

IT-spezifisches Wissen

Technologien & Produkte:

  • Sybase Power Designer

  • MicroFocus ITSM

  • BMC Remedy ARS

  • HP Service Manager

  • Rational ClearCase,  ClearQuest

  • MS Office inkl. MS Project, Visio und Access

  • HP Quality Center

  • SQL Developer

  • SAP ERP (Grundkenntnisse): Module SD, MM, FI, CO, SRM;  SAP Solution Manager

  • ARIS-Toolset

  • Jira

Betriebssysteme

HP-UX
Linux
MS-DOS
Unix
Basics
Windows

Programmiersprachen

Assembler
C++
Fortran
77
HTML
PL/SQL

Datenbanken

Microsoft Access
Oracle
SQL

Datenkommunikation

EDIFACT
Ethernet
Internet, Intranet
ISDN
ISO/OSI
SMTP
TCP/IP
Voice

Hardware

DSP
x86

Branchen

Branchen

  • IT & Telekommunikation

  • Informationstechnologie

  • Rüstung

  • Logistik

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.