Roboterprogrammierung / Spezialgebiet Lackierung, Beschichtung / Prozessoptimierung Lackier-Beschichtungsanlagen / Applikationstechnik - Montage
Aktualisiert am 30.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Verfügbar ab: 31.05.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Deutsch
Englisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Österreich, Schweiz, Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

Berufstätigkeit:

 

09/2012 - heute      Servicetechniker Roboter-Lackierung

Firma:               eigene Firma, Münchsteinach

 

06/1995 - 08/2012    Servicetechniker Robotik

                     Off-/Online-Programmierung Fanuc/ABB Roboter

Firma:               Metz-Werke, Zirndorf

 

03/1993 - 05/1995    Robotereinsteler/Schichtleiter

Firma:               Johann Gassmann, Obermichelbach

 

10/1992 - 01/1993    Werkzeugmacher Stanzwerkzeug und Vorrichtungsbau

Firma:               Gerhard Kiefel, Fürth

 

10/1991 - 09/1992    Wehrdienst

                     Belegbatterie 4, Hemau

 

03/1990 - 09/1991    Werkzeugmacher/Formenbau

Firma:               Formenbau Hager, Oberasbach


Projekte:

 

ABB/Trallfa Roboter, Eisenmann Lackieranlage, Krautzberger Applikation, 1K-Wasserbasislack, für 3D Kunststoffteile und Holzbauteile, Überarbeiten und Neuerstellen der Lackierprogramme, Verbesserung der Appliaktion, Abmusterung für die Serien Produktion, Wartung der Applikation, Überwachung der Produktion, Einweisung der Anlagenbediener.

 

ABB Roboter, Rippert Lackieranlage, Devilbis Applikation, 1K-Wasserbasislack für 3D Kunststoffteile, Inbetriebnahme der Anlage, Erstellen der Lackierprogramme, Abstimmung der Applikation, Wartung der Applikation, Abmusterung für die Serien Produktion, Überwachung der Produktion, Einweisung der Anlagenbediener.

 

Fanuc Roboter, Rippert Lackieranlage, Reiter/Devilbis Applikation, 1K und 2K Wasserbasislacke für 3D Kunststoffteile, Inbetriebnahme der Anlage, Erstellen der Lackierprogramme, Abstimmung und Erweiterung der Applikation, Abmusterung für die Serien Produktion, Wartung der Applikation, Überwachung der Produktion, Einweisung der Anlagenbediener und Instandsetzung.

 

ABB Handlings-Roboterzellen (MBW-Zylinderkopf-Montage), Erstellen der Basis Roboter Software, Inbetriebnahme der Software, Support für die erstellte Basis Software.

 

Fanuc Roboter, ASIS Lackierstraße, LacTec/Devilbis Applikation, 3K-Lösemittelbasislack für Nutzfahrzeug Karosserien und Kunststoff Anbauteile, Überarbeiten und Neuerstellen von Lackierprogrammen, Abmusterung für die Serien Produktion, Einweisung der Roboter Programmierer vor Ort.

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Industriemechaniker, Stahformenbauer, Werkzeugmacher Ausbildung
  • CNC Fräsen
  • Erfahrung im Bereich Roboterlackierung seit 1995
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich Lackierung von 3D Kunsstoffteilen (TV-HIFI, Automobil/Industrie Ex und Interiuer).
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich der Lackierung von Metall Karosseien (Automobil/Industrie)
  • Aufbau von Programmstrukturen
  • Erstellung von Lackierprogrammen für 3D Teile
  • Schulung von Lackieranlagenbedienern
  • Sicherer Umgang mit 1,2 und 3K Lacksystemen auf Wasser oder Lösemittel Basis
  • Überprüfung, Anpassung, und Wartung der Applikationen
  • Langjährige Erfahrung an diversen Roboter-Lackierstrassen
  • sicherer Umgang mit ABB und Fanuc Lackiersoftware Bausteinen
  • Verbesserung der Lackierqualität von bestehenden oder neuen Lackiersystemen
  • Sicherer Umgang mit Qualitätssicherungs-Systemen
  • Freiberuflich


Wenn Interesse an meinen Fähigkeiten für Ihre Projekte besteht, können Sie sich gerne bei mir melden.

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

EDV-Kenntnisse:

Windows 95, 98, 2000, NT, XP, VISTA, Windows 7 Pro

MS-Office (Word, Excel, Outlook)

SAP

 

Sprachkenntnisse:

Englisch in Wort und Schrift

Betriebssysteme

Windows

Programmiersprachen

Basic

Roboter Programmiersprachen und deren spezielle Bausteine für Lackierung:  

ABB ab 1994 (Robtalk)

Fanuc ab 2005

 

Auch OLP (offline Programmierung) möglich

 

Datenbanken

Access

Datenkommunikation

Bus
Profinet
Ethernet
LAN, LAN Manager
Router
Windows Netzwerk

Hardware

Lackierapplikationen:

  • Automatik-Pistolenlackierung
  • Rotationszerstäubung
  • Lackversorgung
  • Lacktechnik
  • Ventilsteuerungen

 

 

 

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

ABB RobotStudio / ShopFloorEditor / Robtalk

 

Fanuc ROBOGUIDE-PaintPRO

Design / Entwicklung / Konstruktion

SolidWorks
Grundkenntisse

Branchen

Branchen

Automotive Exterieur-Interieur

Kunststoff und Metallverarbeitende Industrie

Einsatzorte

Einsatzorte

Österreich, Schweiz, Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

Berufstätigkeit:

 

09/2012 - heute      Servicetechniker Roboter-Lackierung

Firma:               eigene Firma, Münchsteinach

 

06/1995 - 08/2012    Servicetechniker Robotik

                     Off-/Online-Programmierung Fanuc/ABB Roboter

Firma:               Metz-Werke, Zirndorf

 

03/1993 - 05/1995    Robotereinsteler/Schichtleiter

Firma:               Johann Gassmann, Obermichelbach

 

10/1992 - 01/1993    Werkzeugmacher Stanzwerkzeug und Vorrichtungsbau

Firma:               Gerhard Kiefel, Fürth

 

10/1991 - 09/1992    Wehrdienst

                     Belegbatterie 4, Hemau

 

03/1990 - 09/1991    Werkzeugmacher/Formenbau

Firma:               Formenbau Hager, Oberasbach


Projekte:

 

ABB/Trallfa Roboter, Eisenmann Lackieranlage, Krautzberger Applikation, 1K-Wasserbasislack, für 3D Kunststoffteile und Holzbauteile, Überarbeiten und Neuerstellen der Lackierprogramme, Verbesserung der Appliaktion, Abmusterung für die Serien Produktion, Wartung der Applikation, Überwachung der Produktion, Einweisung der Anlagenbediener.

 

ABB Roboter, Rippert Lackieranlage, Devilbis Applikation, 1K-Wasserbasislack für 3D Kunststoffteile, Inbetriebnahme der Anlage, Erstellen der Lackierprogramme, Abstimmung der Applikation, Wartung der Applikation, Abmusterung für die Serien Produktion, Überwachung der Produktion, Einweisung der Anlagenbediener.

 

Fanuc Roboter, Rippert Lackieranlage, Reiter/Devilbis Applikation, 1K und 2K Wasserbasislacke für 3D Kunststoffteile, Inbetriebnahme der Anlage, Erstellen der Lackierprogramme, Abstimmung und Erweiterung der Applikation, Abmusterung für die Serien Produktion, Wartung der Applikation, Überwachung der Produktion, Einweisung der Anlagenbediener und Instandsetzung.

 

ABB Handlings-Roboterzellen (MBW-Zylinderkopf-Montage), Erstellen der Basis Roboter Software, Inbetriebnahme der Software, Support für die erstellte Basis Software.

 

Fanuc Roboter, ASIS Lackierstraße, LacTec/Devilbis Applikation, 3K-Lösemittelbasislack für Nutzfahrzeug Karosserien und Kunststoff Anbauteile, Überarbeiten und Neuerstellen von Lackierprogrammen, Abmusterung für die Serien Produktion, Einweisung der Roboter Programmierer vor Ort.

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Industriemechaniker, Stahformenbauer, Werkzeugmacher Ausbildung
  • CNC Fräsen
  • Erfahrung im Bereich Roboterlackierung seit 1995
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich Lackierung von 3D Kunsstoffteilen (TV-HIFI, Automobil/Industrie Ex und Interiuer).
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich der Lackierung von Metall Karosseien (Automobil/Industrie)
  • Aufbau von Programmstrukturen
  • Erstellung von Lackierprogrammen für 3D Teile
  • Schulung von Lackieranlagenbedienern
  • Sicherer Umgang mit 1,2 und 3K Lacksystemen auf Wasser oder Lösemittel Basis
  • Überprüfung, Anpassung, und Wartung der Applikationen
  • Langjährige Erfahrung an diversen Roboter-Lackierstrassen
  • sicherer Umgang mit ABB und Fanuc Lackiersoftware Bausteinen
  • Verbesserung der Lackierqualität von bestehenden oder neuen Lackiersystemen
  • Sicherer Umgang mit Qualitätssicherungs-Systemen
  • Freiberuflich


Wenn Interesse an meinen Fähigkeiten für Ihre Projekte besteht, können Sie sich gerne bei mir melden.

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

EDV-Kenntnisse:

Windows 95, 98, 2000, NT, XP, VISTA, Windows 7 Pro

MS-Office (Word, Excel, Outlook)

SAP

 

Sprachkenntnisse:

Englisch in Wort und Schrift

Betriebssysteme

Windows

Programmiersprachen

Basic

Roboter Programmiersprachen und deren spezielle Bausteine für Lackierung:  

ABB ab 1994 (Robtalk)

Fanuc ab 2005

 

Auch OLP (offline Programmierung) möglich

 

Datenbanken

Access

Datenkommunikation

Bus
Profinet
Ethernet
LAN, LAN Manager
Router
Windows Netzwerk

Hardware

Lackierapplikationen:

  • Automatik-Pistolenlackierung
  • Rotationszerstäubung
  • Lackversorgung
  • Lacktechnik
  • Ventilsteuerungen

 

 

 

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

ABB RobotStudio / ShopFloorEditor / Robtalk

 

Fanuc ROBOGUIDE-PaintPRO

Design / Entwicklung / Konstruktion

SolidWorks
Grundkenntisse

Branchen

Branchen

Automotive Exterieur-Interieur

Kunststoff und Metallverarbeitende Industrie

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.