a Randstad company

Architektur, .NET Core, C#, Web APIs, HTTP APIs, REST APIs, ASP.NET Web API, SignalR, Azure, Cloud.Native, Serverless.

Profil
Top-Skills
Erfahrung mit .Net seit 1999 (Beta 1) + Clean Architecture, Web API (RESTful services) Angular + Angular Material
Verfügbar ab
01.12.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
10%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

7 Jahre 11 Monate

2015-01

heute

Bereitstellung hochwertiger Beratung für Kunden

Geschäftsführer
Rolle
Geschäftsführer
Projektinhalte

Bereitstellung hochwertiger Beratung für Kunden:

  • Einführung in die Grundprinzipien des

    • Domain getriebenen Designs (DDD)

    • Coaching der Architekten mit modernsten Architektur- und Designprinzipien, die es ermöglichen, Software langfristig zu konzipieren

  • Coaching des Teams, um DDD als fortlaufenden Prozess während der Entwurfs- und Entwicklungsphase zu üben

  • Verschieben älterer Anwendungen ins Web durch:

  • Nutzung des Anwendungsdesigns und der Anwendungsentwicklung mithilfe des entkoppelten Geschäftslogikmusters (Web (Java), IOS, Android, Windows Universal Plattform) und Aufteilung der Geschäftslogik in RESTful-Dienste unter Verwendung des umfangreichen HTTP-Protokolls

  • Coaching der Entwicklungsteams, um Qualität, Testbarkeit, Erweiterbarkeit und Wartbarkeit der gesamten Anwendungslandschaft sicherzustellen

  • Insbesondere in dem Microsoft .Net-Umgebung helfen wir Kunden:

    • Verständnis von das Microsoft Azure-Angebot und wählen Sie die an den besten geeigneten Azure-Diensten aus

    • Verstehen und beherrschen von Micro-Services Konzept und die damit verbundenen Auswirkungen:

      • DDD und CQR Patterns

  • Das WEB-API-Framework und das HTTP-Protokoll verstehen und beherrschen

  • Verstehen und Beherrschen des .NET Core-Frameworks und der Bibliotheken

  • Insbesondere in der Angular-Umgebung helfen wir Kunden:

    • Verständnis von der Komplexität, das Verhalten und die Vorteile der Strukturierung von Apps

    • Verständnis von den Vorteilen der Arbeit an Funktionsmodulen

    • Verständnis von die Leistungsoptimierung strukturierter Apps

Kunde
auf Anfrage
Einsatzort
Ubstadt-Weiher, Germany
6 Monate

2021-12

2022-05

Begleitung eines Projekts

Senior Solution Architekt Azure Active Directory Azure Directory Services Münich RE Realitix Zero ...
Rolle
Senior Solution Architekt
Projektinhalte
  • Begleitung eines Projekts, das es Underwritern ermöglicht, ihre Arbeit bei der Erstellung von Angeboten einschließlich der Risikoberechnungen für die zu versichernden Objekte schnell, automatisch und sicher durchzuführen

  • Das Projekt beinhaltet Automatisierungen, die eine hohe Sicherheit bei der Risikoberechnung bieten

  • Begleitung eines Projekts, das zu einer Vereinheitlichung der Kostenkalkulation für alle neuen IT-Projekte und für IT-Projekte in der Änderungsphase führt

  • Das Ziel ist es, eine identische offene Schnittstelle anzubieten, die automatisch die verschiedenen Subsysteme auflöst, die diese Art von Kalkulationen auf der Grundlage des Typs des zu versichernden Objekts, des Typs des Kunden oder des geografischen Standorts des Kunden anbieten

Kenntnisse
Azure Active Directory Azure Directory Services Münich RE Realitix Zero Münich RE CFW FCW Appian (Workflow; Low-Code Engine)
Kunde
Munich RE, Munich DE
5 Monate

2021-07

2021-11

Entwickeln von Empfehlungen zum Portieren von Anwendungen

Senior Solution Architekt, Technical Lead & Developer Azure Active Directory Azure Directory Services Azure LDAPS Connector. Azure ARM templates ...
Rolle
Senior Solution Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte
  • Entwickeln von Empfehlungen zum Portieren von Anwendungen in die Microsoft Azure Cloud

  • Entwickeln von Empfehlungen zur Integration von Active Directory lokal und Azure Active Directory

  • Proof of Concept in Bezug auf die Verwendung von Azure Media Services, um Livestreaming von chirurgischen Eingriffen mithilfe von KI zu ermöglichen, um Gesichter und andere persönliche Details zu verwischen

    • Sicherung der Web API Azure Aktive Directory

  • Proof of Concept in Bezug auf die Verwendung von "bicep" zur Automatisierung der Bereitstellung von Azure-Ressourcen anstelle der Verwendung von ARM-Vorlagen.

    • Definition von Standards für die Entwicklung von "bicep"-Vorlagen

  • Proof of Concept zur Trennung von Azure-Ressourcen basierend auf Ressourcengruppen

Kenntnisse
Azure Active Directory Azure Directory Services Azure LDAPS Connector. Azure ARM templates bicep templates Microsoft Visual Studio Team System 2017-2019 Entity Framework Core OAuth 2.0 Microsoft Visual C#7.0 und 8.0 Azure DevOps CI/CD
Kunde
Karl Storz
Einsatzort
Berlin DE
7 Monate

2020-12

2021-06

Erstellung einer Anforderungsanalyse

Senior Solution Architect, Technical Lead & Developer
Rolle
Senior Solution Architect, Technical Lead & Developer
Projektinhalte
  • Erstellung einer Ist-Stand-Analyse über die aktuell bestehenden API des Kunden

  • Erstellung einer Anforderungsanalyse an die künftige externe API in .NET, .Net Core und Entity Framework, den externen Providern zur Verfügung gestellt werden kann auf Basis der zuvor erstellten Ist-Stand-Analyse

  • Erstellung eines Entwicklungskonzepts für die künftige externe API auf Basis der zuvor erstellten Anforderungs- Analyse

  • Entwicklung eines Prototyps der API in .NET, .Net Core und Entity Framework auf Basis des zuvor erstellten Entwicklungskonzepts

  • Erstellung einer ausführlichen technischen Dokumentation & Erstellung eines ?Proof of Concept? für Einführung von Azure API Management inkl. Handlungsempfehlungen mit dem Ziel der Übergabe eines ?Proof of Concept? inkl. Empfehlungen zur Einsetzbarkeit von Azure API Management an den Kunden

    • Design einer neuen Architektur basiert auf ?Clean-Architecture Principles?

    • Design von den Kommunikationen WEB UI und backend Services

    • Design von backend Services als RESTful services (.NET Web API)

    • Sicherung der Web API Azure Aktive Directory

Produkte
Web API Gateway Web API Management. Microsoft Visual Studio Team System 2017-2019 ASP.NET Core3.1 Angular. Entity Framework Core OAuth 2.0 Azure Active Directory Enterprise Architect (Sparx) Microsoft Visual C#7.0 und 8.0 Microsoft SQL Server. Azure DevOps CI/CD Google Cloud (Apigee Storage) Docker (Docker Swarm) Kubernetes
Kunde
HeidelbergCement
Einsatzort
Heidelberg
7 Monate

2020-05

2020-11

Audit-, Kommentar- und Issue-Richtlinien

Senior Solution Architect, Technical Lead & Developer Web API Gateway Web API Management Microsoft Visual Studio Team System 2017-2019 ...
Rolle
Senior Solution Architect, Technical Lead & Developer
Projektinhalte
  • Audit-, Kommentar- und Issue-Richtlinien, um die aktuelle Architektur, Softwareentwicklung und das gesamte Projekt zum Erfolg zu führen. Minimieren Sie den Aufwand für die Entwicklung von Funktionen. Minimieren Sie den Aufwand für die Wartung der Anwendung. Bereiten Sie die Software für die zukünftige Bereitstellung und Verwaltung in einer Cloud-Infrastruktur vor

  • Direkte Verbindung zum Enterprise Architektur Gruppe

    • Design einer neuen Architektur basiert auf ?Clean-Architecture Principles?

    • Design von den Kommunikationen WEB UI und backend Services

    • Design von backend Services als RESTful services (.NET Web API)

    • Sicherung der Web API Azure Aktive Directory

Kenntnisse
Web API Gateway Web API Management Microsoft Visual Studio Team System 2017-2019 ASP.NET Core3.1 Angular Entity Framework Core OAuth 2.0 Microsoft Visual C#7.0 und 8.0 Microsoft SQL Server Azure DevOps CI/CD
Kunde
Alliance
Einsatzort
Karlsruhe DE
1 Jahr 4 Monate

2019-01

2020-04

Überprüfung des aktuellen Status der entwickelten Software

Senior Solution Architekt, Technical Lead & Developer Web API Gateway Web API Management Rabbit MQ ...
Rolle
Senior Solution Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte
  • Überprüfung des aktuellen Status der entwickelten Software. Geben Sie Empfehlungen zu modernster Architektur, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wartbarkeit der Software.
  • Direkte Verbindung zum Enterprise Architektur Gruppe.
    • Design einer neuen Architektur basiert auf ?Clean-Architecture Principles?.
    • Design von den Kommunikationen WEB UI und backend Services.
    • Design von backend Services als RESTful services (.NET Web API).
    • Sicherung der Web API Azure Aktive Directory.
Kenntnisse
Web API Gateway Web API Management Rabbit MQ Microsoft Visual Studio Team System 2017-2019 ASP.NET Core 2.2 and 3.1 Angular Entity Framework Core OAuth 2.0 Microsoft Visual C#6.0 und 7.0 Microsoft WEB API 2.0 Microsoft SQL Server 2016; 2014 Azure DevOps (Agile Template) Azure DevOps CI/CD
Kunde
Auf Anfrage
Einsatzort
Mannheim
1 Jahr 4 Monate

2019-01

2020-04

Übernahme ein bestehendes Projekt

Senior Solution Architekt, Technical Lead & Developer
Rolle
Senior Solution Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte
  • Übernahme ein bestehendes Projekt, um eine neue Architektur zu konzipieren und durchsetzen, die erlaubt eine Anwendung, um Verträge zu gestalten, leichter weiterentwickelt und gewartet zu werden.
  • Diese Anwendung dient, um Verträge zu editieren und an verschiedenen Subsystemen weiter zu leiten, an DMS System, SAP System, usw.
  • Direkte Verbindung zum Enterprise Architektur Gruppe.
    • Design einer neuen Architektur basiert auf „Clean-Architecture Principles“.
    • Design von den Kommunikationen WEB UI und backend Services.
    • Design von backend Services als RESTful services (.NET Web API).
    • Sicherung der Web API Azure Aktive Directory.
Produkte
Web API Gateway Event Hub Web API Management Rabbit MQ usw Microsoft Visual Studio Team System 2017-2019 ASP.NET Core 2.2 Angular Entity Framework Core OAuth 2.0 Microsoft Visual C#6.0 und 7.0 Microsoft WEB API 2.0 Microsoft SQL Server 2016 2014 Azure Devops (Agile Template) Azure DevOps CI/CD
Kunde
Auf Anfrage
Einsatzort
Mannheim
1 Jahr 4 Monate

2019-01

2020-04

Audit-, Kommentar- und Issue-Richtlinien

Senior Solution Architect, Technical Lead & Developer
Rolle
Senior Solution Architect, Technical Lead & Developer
Projektinhalte

  • Audit-, Kommentar- und Issue-Richtlinien, um die aktuelle Architektur, Softwareentwicklung und das gesamte Projekt zum Erfolg zu führen. Minimieren Sie den Aufwand für die Entwicklung von Funktionen. Minimieren Sie den Aufwand für die Wartung der Anwendung. Bereiten Sie die Software für die zukünftige Bereitstellung und Verwaltung in einer Cloud-Infrastruktur vor.
  • Direkte Verbindung zum Enterprise Architektur Gruppe.
  • Design einer neuen Architektur basiert auf ?Clean-Architecture Principles?.
  • Design von den Kommunikationen WEB UI und backend Services.
  • Design von backend Services als RESTful services (.NET Web API).
  • Sicherung der Web API Azure Aktive Directory.

Produkte
Web API Gateway Web API Management Microsoft Visual Studio Team System 2017-2019 ASP.NET Core3.1 ASP.NET Core 5.0 Angular. Entity Framework Core EnterpriseArchitect (Sparx) OAuth 2.0 Microsoft Visual C#7.0 und 8.0 Microsoft SQL-Server. Docker Kubernetes
6 Monate

2018-07

2018-12

Cloud IoT Solution

Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Rolle
Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte

Cloud IoT Solution für Maschinen in der Holz Indutrie inklusiv Wartungs Prädiktion basiert auf der Analyse von Geraüsche.

  • Design vom Kommunikationen zwischen Maschinen und Bakend Services (Azure Iot Hub).
  • Backend Services für den Client Portal (Shop).
  • Cosmos DB (NoSql und Gremlin), Sql Server um die Daten zu speicher.
  • Azure Functions, Azure DataBricks, Azure Data Lake, Azure Service Fabric.
  • Sicherung der Web API Azure Active Directory
Produkte
Microsoft Azure (Service Bus WebApi Gateway IoT Hub Event Hub Web API Management Azure Storage usw.) OpenId Connect Autofac (IoC) Microsoft Visual C#6.0 und 7.0 Microsoft WEB API 2.0 Microsoft SQL Server 2016 2014 Azure Devops (Agile Template) Azure DevOps CI/C OpenId Connect Autofac (IoC) Microsoft Visual C#6.0 und 7.0 Microsoft WEB API 2.0 Microsoft SQL Server 2016 2014 Azure Devops (Agile Template) Azure DevOps CI/C
Kunde
Homag, Tapio
Einsatzort
Nagold
4 Monate

2018-03

2018-06

Cloud IoT Solution

Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Rolle
Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte

Cloud IoT Solution für Messgeräte inklusiv Wartungs Prädiktion basiert auf der Analyse von Geräusche.

  • Design vom Kommunikationen zwischen Gerät und Bakend Services (Azure Iot Hub).

  • Cosmos DB (NoSql) um die Daten zu speicher.

  • Azure Functions, Azure DataBricks, Azure Data Lake, Azure Service Fabric.

  • Sicherung der Web API Azure Active Directory

Produkte
Microsoft Azure (Service Bus WebApi Gateway IoT Hub Event Hub Web API Management Azure Storage usw.) Azure DevOps ASP.NET Core 1.0-2.0 ASP.NET MVC 6.0 .NET 4.7* 4.6* .NET 4.51 Entity Framework 6.0-7.0 OAuth 2.0 Azure DevOps ASP.NET Core 1.0-2.0 ASP.NET MVC 6.0 .NET 4.7* 4.6* .NET 4.51 Entity Framework 6.0-7.0 OAuth 2.0
Kunde
Zeiss AG
Einsatzort
München DE
1 Jahr 2 Monate

2017-01

2018-02

Cloud IoT Solution

Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Rolle
Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte

Cloud IoT Solution für Fahrzeuge inklusiv Wartungs Prädiktion basiert auf der Analyse von Geraüsche.

  • Design vom Kommunikationen zwischen Gerät und Bakend Services (Azure Iot Hub).
  • Herstellung von Fahrtenbuch.
  • Cosmos DB (NoSql) um die Daten zu speicher.
  • Azure Functions, Azure DataBricks, Azure Data Lake, Azure Service Fabric.
  • Sicherung der Web API Azure Active Directory
Produkte
Microsoft Azure (Service Bus WebApi Gateway IoT Hub Event Hub Web API Management Azure Storage usw.) Azure VSTS 2017 ASP.NET Core 1.0-2.0 ASP.NET MVC 6.0 .NET 4.7* 4.6* .NET 4.51 Entity Framework 6.0-7.0 OAuth 2.0 OpenId Connect Autofac (IoC) Microsoft Visual C#6.0 und 7.0 Microsoft WEB API 2.0 Microsoft SQL Server 2016 2014 Azure Devops (Agile Template) Azure DevOps CI/CD
Kunde
Daimler AG
Einsatzort
Stuttgart DE
10 Monate

2016-01

2016-10

Design der Architektur

Senior Architekt, Technical Lead & Developer Microsoft Visual Studio Team System 2015 Microsoft Azure (Service Bus; WebApi Gateway; usw.) ASP.NET Core 1.0 ...
Rolle
Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte

Design der Architektur, Leitung der Entwicklungsteam und Entwicklung eine neue Version des vorhandene Web Portal um die Abwicklung von Leasing Verträge:

  • Design des Portals nach Domain Driven Design (DDD).
  • Entwicklung von Micro-Services angepasst an die Business Domänen.
  • Sicherung der Web API mittels OAuth 2 und OpendID Connect (eigen Entwicklung auf ASP.NET
Kenntnisse
Microsoft Visual Studio Team System 2015 Microsoft Azure (Service Bus; WebApi Gateway; usw.) ASP.NET Core 1.0 ASP.NET MVC 6.0 .NET 4.6 .NET 4.51 OAuth 2.0 OpenId Connect Autofac (IoC) Microsoft Visual C#5.0 und 6.0 Microsoft WEB API 2.0 Microsoft SQL Server 2008 ; 2014 Microsoft TFS 2015 (Agile Template)
Kunde
ebase AG
Einsatzort
Riem (München) DE
1 Jahr

2015-01

2015-12

Design der Architektur

Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Rolle
Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte

Design der Architektur, Leitung der Entwicklungsteam und Entwicklung eine neue Version des vorhandene Web Portal um die Abwicklung von Leasing Verträge:

  • Design des Portals nach Domain Driven Design (DDD).
  • Entwicklung von Micro-Services angepasst an die Business Domänen.
  • Sicherung der API mit dem Identity Server 3.0
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2015 ASP.NET Web MVC 5.0 .NET 4.6 .NET 4.51 Autofac (IoC) Microsoft Visual C#5.0 und 6.0 Microsoft WEB API 2.0 Microsoft SQL Server 2008 2014 Microsoft Orleans (Actors driven development) Microsoft TFS 2015 (Agile Template) NHibernate Rabbit MQ
Kunde
Grenke Leasing AG
Einsatzort
Baden-Baden / Karlsruhe DE
7 Monate

2014-06

2014-12

Design der Architektur

Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Rolle
Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte

Design der Architektur, Leitung der Entwicklungsteam und Entwicklung einer Applikation um Daten von den Produktionsmaschinen (Siemens SPS Steuerung Einheiten) an einer HTML5 Oberfläche zu transportieren.

  • Komplexer Plug-In Verfahren um die Oberfläche erweitern zu können nur beim einer Klassenbibliothek zu kopieren (kein Kompilierung der Applikation notwendig).
  • Daten Verdichtung und Aggregieren durch der Einsatz einer CEP Komponente (StreamInsight) um komplexe Ereignis Muster erkennen und verarbeiten zu können (z.B. Daten per Schicht, Produkt und Tag).
  • Verwendung von SignalR um die Daten an der Oberfläche zeitnah zu pushen, kein Polling den Daten.
  • Verarbeitung der Ereignissen mittels StreamInsight und Fast Approximate Counting Algorithmen um Speicher und CPU Zyklen zu minimieren
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2013 .NET 4.5 .NET 4.51 Autofac (IoC) Microsoft Visual C# Microsoft StreamInsight Enterprise Microsoft Windows Communication Fundation. Sparx Enterprise Architect 11.0 (UML Model) Microsoft TFS 2013 (Agile Template)
Kunde
Krones AG
Einsatzort
Neutraubling DE
10 Monate

2013-08

2014-05

Design der Architektur

Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Rolle
Senior Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte

Design der Architektur, Leitung der Entwicklungsteam und Entwicklung einer Windows Phone 8 (Windows Phone 8.1) DashCam Anwendung.

  • Video, GPS und Sensoren Aufnahme währen der Fahrt.
  • Optimierung der Speicherplatz (auf SD-Karte oder Gerät Speicher).
  • Die Enterprise Version lädt die aufgenommen Daten auf den Microsoft Azure Cloud.
  • Verarbeitung der Ereignissen mittels StreamInsight und Fast Approximierte Counting Algorithmus um Speicher und CPU Cyclen zu minimieren.
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2013 .NET 4.5 .NET 4.51 Autofac (IoC) Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Fundation. SQLite auf dem Gerät Sparx Enterprise Architect 11.0 (UML Model) Microsoft TFS 2013 (Agile Template)
Kunde
Nervinity GmbH
Einsatzort
Huttenheim DE
1 Jahr

2012-08

2013-07

Design der Architektur

Senior Architect, Technical Lead & Developer
Rolle
Senior Architect, Technical Lead & Developer
Projektinhalte

Design der Architektur und Unterstützung in der Einführung neuer Technologien,  Leitung der Entwicklungsteam und Entwicklung einer Anwendung um die MiFID EU Regelung.

  • Dezember 2012: in Produktionsname der Schweizer Anwendung.
  • Januar 2013: Re-factoring der Applikation um 7 Länder unterstützen zu können.
  • Juli 2013: In Produktionsgange der Applikation für Hong-Kong, Singapur, Europa (DE-IT-FR usw.) und die Schweiz.
  • Die Architektur erlaubt eine „Single code-base“ für alle in Location: CH, EU, SG und HK.
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2012 .NET 4.0 Autofac (IoC) & Multitenant Strategie Automapper Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Foundation Microsoft Entity Framework 4.0 ? 4.5 Microsoft SQL Server 2008 R2 2005 NHibernate Sparx Enterprise Architect 10.0 (UML Model) Microsoft TFS 2010 (MSF für CMMI template) JIRA / SPIRA
Kunde
Julius Bär Bank
Einsatzort
Zürich CH
4 Monate

2012-04

2012-07

Design der Architektur

Senior Solution Architekt & Developer
Rolle
Senior Solution Architekt & Developer
Projektinhalte
  • Design der Architektur und Unterstützung in der Einführung neuer Technologien, Leitung der Entwicklungsteam und Entwicklung einer CRM Anwendung
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2010 .NET 4.0 Windsor & Sandcastle NHibernate Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Foundation Microsoft Entity Framework 4.0 ? 4.1 Microsoft SQL Server 2008 R2 2005 Microsoft Workflow Foundation Sparx Enterprise Architect 9.0 (UML Model) Microsoft TFS 2010 (MSF for CMMI template) JIRA
Kunde
Julius Bär Bank
Einsatzort
Zürich CH
9 Monate

2011-07

2012-03

Design der Architektur

Senior .Net Infrastruktur Architekt
Rolle
Senior .Net Infrastruktur Architekt
Projektinhalte
  • Design und Implementierung der .NET technische Infrastruktur der Bank für allen weiteren Entwicklungs-Projekten.
  • Design der Architektur und Unterstützung in der Einführung neuer Technologien, Leitung dem Entwicklungsteam und Entwicklung der MiFID compliant Anwendung.
  • Design of the “Application Lifecycle Management Guidelines” (ALM).
  • Design vom “Development Standards Guidelines“ für alle neuen .Net Projekten
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2010 .NET 4.0 Microsoft Silverlight 4.0 Microsoft Silverlight 4 & 5 Autofac (IoC) Automapper Windsor & Sandcastle NHibernate Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Fundation. Microsoft Entity Framework 4.0 ? 4.1 Microsoft Workflow Fundation Sparx Enterprise Architect 9.0 (UML Model) Microsoft TFS 2010 (MSF for CMMI template) JIRA Microsoft SQL Server 2008 R2 2005
Kunde
Julius Bär Bank
Einsatzort
Zürich CH
4 Monate

2011-05

2011-08

Design und Entwicklung

Solution Architekt, Technical Lead & Developer
Rolle
Solution Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte
  • Design und Entwicklung einer auf SOA (Microsoft WCF) basierte Anwendung um Versicherungsangebote im Bereich Rückversicherung berechnen zu können. Die Angebotsrechner (5 Stück) sind mit Workflows realisiert worden um die Flexibilität an die immer wieder neuen Gesetze. Die Oberfläche ist mit Silverlight 4.0 realisiert worden und konsumiert POCOs von den WCF Services.
  • Diese Anwendung ist vorab von den „Underwriters“ verwendet worden um Ihre Arbeit zu erleichetern und die Angebote schneller an die Makler zu übermitteln.
  • Design der Architektur und Unterstützung in der Einführung neuer Technologien (.Net), Leitung des Entwicklungsteams und die Entscheidender in eingesetzten Technologien.
Produkte
Automapper Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Foundation Microsoft Entity Framework 4.0 ? 4.1 Microsoft SQL Server 2008 R2 2005 Microsoft Workflow Foundation Sparx Enterprise Architect 9.0 (UML Model) Microsoft TFS 2010 (MSF for CMMI template) Microsoft Visual Studio Team System 2010 .NET 4.0 Microsoft Silverlight 4.0 Autofac (IoC)
Kunde
Berliner Versicherung AG
Einsatzort
Berlin DE
4 Monate

2011-05

2011-08

Design der Architektur

Solution Architekt, Technical Lead & Developer
Rolle
Solution Architekt, Technical Lead & Developer
Projektinhalte
  • Design und Entwicklung einer auf SOA (Microsoft WCF) basierte Anwendung um Versicherungsangebote im Bereich Rückversicherung berechnen zu können. Die Angebotsrechner (5 Stück) sind mit Workflows realisiert worden um die Flexibilität an die immer wieder neuen Gesetze. Die Oberfläche ist mit Silverlight 4.0 realisiert worden und konsumiert POCOs von den WCF Services.
  • Diese Anwendung ist vorab von den „Underwriters“ verwendet worden um Ihre Arbeit zu erleichtern und die Angebote schneller an die Makler zu übermitteln.
  • Design der Architektur und Unterstützung in der Einführung neuer Technologien (.Net), Leitung des Entwicklungsteams und die Entscheidender in eingesetzten Technologien.
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2010 .NET 4.0 Microsoft Silverlight 4.0 Autofac (IoC) Automapper Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Fundation. Microsoft Entity Framework 4.0 ? 4.1 Microsoft SQL Server 2008 R2 2005 Microsoft Workflow Fundation Sparx Enterprise Architect 9.0 (UML Model) Microsoft TFS 2010 (MSF for CMMI template)
Kunde
Berliner Versicherung AG
Einsatzort
Berlin DE
2 Jahre 1 Monat

2009-04

2011-04

Technology Beratung

Technology Berater
Rolle
Technology Berater
Projektinhalte
  • Design und Entwicklung einer auf Microsoft ASP.NET MVC 3.0 basiertes Framework um die weiter Entwicklung von Labels (so sind Customer Facing Web Applikation im Entertainment Bereich genannt) effizienter zu gewährleisten.
  • Architektur und Technologie Unterstützung,  Coach der Entwicklungsteam
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2008 .NET 3.5 Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Foundation Microsoft ASP.NET MVC Microsoft Visual Studio Team System 2010 .NET 4.0 Microsoft ASP.NET MVC 1.0; 2.0 und 3.0 Autofac (IoC) Microsoft Orchard Microsoft SQL Server 2008 R2; 2005 Microsoft Identity Foundation RTM Microsoft Workflow Foundation Sparx Enterprise Architect 8.0 (UML Model) Subversion
Kunde
Bwin Interactive Entertainment AG
Einsatzort
Wien AUT
2 Jahre 6 Monate

2008-11

2011-04

Design der Architektur

Enterprise Architect, Solution Architekt
Rolle
Enterprise Architect, Solution Architekt
Projektinhalte
  • Design und Entwicklung einer auf Microsoft ASP.NET MVC 3.0 basiertes Framework um die weiter Entwicklung von Labels (so sind Customer Facing Web Applikation im Entertainment Bereich genannt) effizienter zu gewährleisten.
  • Architektur und Technologie Unterstützung , Coach der Entwicklungsteam.
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2010 .NET 4.0 Microsoft ASP.NET MVC 1.0 2.0 und 3.0 Autofac (IoC) Microsoft Orchard Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Foundation Microsoft SQL Server 2008 R2 2005 Microsoft Identity Foundation RTM. Microsoft Workflow Foundation Sparx Enterprise Architect 8.0 (UML Model) Subversion
Kunde
Bwin Interactive Entertainment AG
Einsatzort
Wien AUT
5 Monate

2009-11

2010-03

Design und Entwicklung

Enterprise (SOA) Architect, Developer, Coach, Security Consultan
Rolle
Enterprise (SOA) Architect, Developer, Coach, Security Consultan
Projektinhalte
  • Design und Entwicklung einer auf SOA (Microsoft WCF) basierte Anwendung um Zugangsberechtigungen, Firmenbesucher und die dazu nötige Logistik sowohl wie Schließanlagen zu verwalten. Darüber hinaus die Anwendung prüft Zugriffe auf „Legacy“ Anwendungen.
  • Design und Entwicklung einer Workflow Infrastruktur die zu der, von den Endkunden, dynamischen Erweiterbarkeit den Prozessen führt. Design und Entwicklung eine SCSF Anwendung als Host der Workflow Designer, „on the fly“ Übersetzung und Ausführung von Workflows.
  • Design und Entwicklung der SSO Infrastruktur auf Windows Identity Foundation basiert.
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2008 .NET 3.5 Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Foundation. Microsoft SQL Server 2008 2005 Microsoft Identity Foundation RTM. Microsoft Workflow Foundation Microsoft Visual Studio Team System 2008 .NET 3.5 Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Foundation. Microsoft SQL Server 2008 2005 Microsoft Identity Foundation RTM Microsoft Workflow Foundation
Kunde
Gis-Consulting AG
Einsatzort
Schura DE
7 Monate

2008-04

2008-10

Design der Architektur

Architekt, Entwickler, Coach
Rolle
Architekt, Entwickler, Coach
Projektinhalte
  • Zusammenführung alle Post E-Shops (Philatelie, Extra-Boutique, Post.ch) in einer virtuellen Mall.
  • Design und Entwicklung der sichere Zahlungsverkehr Anbindung an Yellow-World (Post Finance)
  • Mitarbeiter Coaching und Betreuung Schwerpunk Microsoft Commerce Server 2007, WCF, .Net 3.5., Kryptographie
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2008 .NET 3.5 Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Fundation. Microsoft SQL Server 2008 Microsoft Commerce Server 2007 Sparx Enterprise Architect (UML Modellierung)
Kunde
La Posta (Schweitzer Post)
Einsatzort
Bellinzona (Schweiz)
3 Monate

2008-01

2008-03

Design der Architektur

Entwickler, Coach
Rolle
Entwickler, Coach
Projektinhalte
  • Entwicklung einer E-Commerce Verkaufsplattform Plattform.
  • Mitarbeiter Coaching und Betreuung Schwerpunk
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2008 .NET 3.5 Microsoft Visual C# ASP.NET und AJAX. NHibernate Microsoft SQL Server 2008. Microsoft SharePoint 2007 Server DevExpress ASP.NET Suite
Kunde
Impuls GmbH
Einsatzort
Gersthofen
4 Monate

2007-09

2007-12

Design der Architektur

Architekt, Entwickler, Coach
Rolle
Architekt, Entwickler, Coach
Projektinhalte
  • Design, Entwurf und Entwicklung einer SOA und ESB Architektur auf Microsoft WCF Basis.
  • Mitarbeiter Coaching und Betreuung Schwerpunk Microsoft WCF, .Net 3.5.
  • Anbindung von SimCorp Dimension an Enterprise Anwendungen und Services.
  • Anbindung von SimCorp Dimension an externen Services (Reuters, Börse, usw.).
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2008 .NET 3.5 Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communication Fundation. Microsoft SQL Server 2008 2005 Oracle 9 und 10. Sparx Enterprise Architect (UML Modellierung)
Kunde
UBS AG
Einsatzort
Frankfurt am Main
2 Monate

2007-07

2007-08

Design der Architektur

Architekt, Entwickler, Tester, Coach
Rolle
Architekt, Entwickler, Tester, Coach
Projektinhalte
  • Design, Entwurf und Entwicklung eine auf Services basierende Echt-Zeit Anwendung um die Produktion von optischen Gläser zu steuern.
  • Mitarbeiter Coaching und Betreuung Schwerpunk .NET 3.0, 3.5, WCF, Smart Client Software Factory, Enterprise Libraries, DevExpress Controls.
Produkte
Microsoft Visual Studio Team System 2008 .NET 3.0 .NET 3.5 Microsoft Visual C# Microsoft Windows Communications Fundation. Microsoft Workflows Fundation. Microsoft Smart Client Software Factory. Microsoft Enterprise Libraries. DevExpress Controls Library und Produktivität Software (Refactor Pro und CodeRush) Sparx Enterprise Architect (UML Modellierung)
Kunde
Optovision GmbH
Einsatzort
Langen

---Weitere Projekte auf Anfrage---

1982 - 1984

CalTech (USA)

  • Spezialisierung in Applied Computer Science.

  • Kompilatoren und Entwicklung-Sprachen Optimierung.

  • Spezialisierung in ?Branch? Prädiktion Algorithmus.

1975 - 1980

MIT (USA)

  • Studium in Applied Computer Science.

  • Spezialisierung in Betriebssystem.

1974

Abitur (Frankreich)

  • Bakkalaureat C (Wissenschaft und Mathematik)

Enterprise Architekt, Solution Architekt

Clean Architektur, .NET Core, C#, Microsoft Azure, Web (REST) APIs, CQRS, DDD & Micro-Services

, SignalR, Blazor, Web Assembly.

Deutsch
Englisch Wort und Schrift (Studiumsprache)
Französisch Muttersprache
Italienisch
Spanisch

Top Skills
Erfahrung mit .Net seit 1999 (Beta 1) + Clean Architecture, Web API (RESTful services) Angular + Angular Material
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
AAD ADD AJAX Apache Subversion ASP.NET
Core 1.0-2.0; Web MVC 5.0
Autofac (IoC) Automapper Microsoft
WF, WCF, WEB API, VSTS, Visual C#, TFS, StreamInsight, SCSF, Silverlight, SharePoint 2007 Server, Orleans, Kryptographie, ASP.NET MVC, Azure, Commerce Server 2007, Enterprise Libraries, Refactor Pro und CodeRush, Entity Framework, WIF RTM
Multitenant Strategie NHibernate OAuth 2.0 OpenID Connect Rabbit MQ Sparx Enterprise Architect
10.0, 11.0, 8.0, 9.0 (UML Modellierung)
SQLite auf dem Gerät Web API Gateway Windsor & Sandcastle

Bisherige Führungsposition:

CIO, Senior Projektleiter, Enterprise Architekt, Domain Architekt, Solutions Architekt, Team Lead, Tech Lead und Entwickler

 

Strategische Projektleitung:

Analyse komplexer Problemstellungen. Design und Entwicklung anspruchsvollere Software

 

Skills:

  • Globale Visionen der Enterprise Architektur

  • Einführung von komplexen Software Architekturen

  • Einführung von neuen Technologien

  • Strategie und Technologie Beratung

  • Hardware Architektur (SAN, NAS, iSCSI)

  • Team Training und Team Coaching

  • Projektmanagement

 

Werdegang (als Mitarbeiter)

1995-10 ? 1997-03

Rolle: European CIO

Kunde: Deloitte & Touche Consulting Group - ICS, Heidelberg

Aufgaben:

  • Verantwortlich für 9 Länder, 200 Mitarbeiter und circa 12 Mio. Dollar Budget.
     

1982-07 ? 1995-09

Rolle: Principal Software Engineer VMS Engineering Group

Kunde: Digital Equipment Corporation | Nashua / USA

Aufgaben:

  • Principal Technologischer Berater für Philip Morris International.

  • Principal Technologischer Berater und Leiter des ?ALPHA Application Center für Technologie?.

  • Projekt-Manager einer VMS Engineering Gruppe in Nashua, New Hampshire.

  • Principal Software Engineer, VMS Engineering Group, Schwerpunkt VMS Cluster (MSCP Software).

Betriebssysteme
Echtzeitbetriebssysteme RSX-11 VM VMS WANG, Resource Windows Windows CE
Programmiersprachen
.NET
3.0, 3.5, 4.0, 4.5, 4.51, 4.6
Ada Assembler Basic C++ Fortran Java JavaScript Lisp
Datenbanken
MS SQL Server
2008
Oracle
9 und 10
Hardware
Alpha Ascii/X - Terminals CD-Writer / Brenner Cray Digital Echtzeitsysteme Iomega PC PDP Plotter Scanner Sensoren VAX Vektor-/Parallelrechner

  • Automobilindustrie
  • Bundeswehr
  • Banken
  • Bauindustrie
  • Chemie / Industrie
  • Einzelhandel
  • Forschung
  • Gaming / Entertainment
  • Konsumgüterindustrie
  • Polizei
  • Regierung
  • Versicherung
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren