Bank, Handel, Treasury, Risikomanagement, IT, MaRisk, Regulatorische Anforderungen, Model Validation, Marktdaten, Market Data, Handelssystem, Rating
Aktualisiert am 20.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Marktdaten
Risiko
Risikomanagement
Treasury
Wertpapierleihe
Wertpapiergeschäft
Monte-Carlo
Derivate
Bloomberg
Refinitiv
Rating
Index
ESG
Fachkonzept
Kreditrisiko
Bank
Credit
MaRisk
MiFID
Solvency II
Data
Governance
Deutsch
Verhandlungssicher
Englisch
Verhandlungssicher
Spanisch
fließend
Russisch
Muttersprache
Ukrainisch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 6 Monate
2021-01 - heute

diverse Projekte

  • Einführung eines Front-Office-Systems (Murex): Begleitung der Umsetzungsphase, Einführung eines Spezialmoduls (OpenDACS)
  • Optimierung der Marktdatenversorgung einer Landesbank für die Fachbereiche Handel und Treasury
  •  Begleitung der Audits der Datenanbieter für eine Großbank
  • Analyse und Aufbereitung der Geschäfte und Transaktionen einer Privatbank: Erklärung der Handelsstrukturen und Abläufe an das Anwaltsteam

1 Jahr 1 Monat
2020-11 - 2021-11

Konzeption der Marktdatenversorgung in Murex. Einführung OpenDACS.

Projektleiter, Fachlicher Spezialist Marktdaten Handelsprozesse Tradingsystem ...
Projektleiter, Fachlicher Spezialist
Aufnahme der fachlichen Anforderungen inkl. kritischer Review und Gegenvorschläge in den Fachbereichen Handel und Treasury. 

Identifikation und Analyse der Kostentreiber für primäre Marktdaten (Börsen, Broker). Aufstellung eines Business-Cases. Konzeption der Marktdatenversorgung für das primäre Handelssystem Murex. Planung und Begleitung der technischen Umsetzungsaktivitäten. Planung und Durchführung der Testaktivitäten. Abnahme. Inbetriebnahme. Anpassung der Meldungen an die Martkdatenanbieter. Kontrolle der Kostenwirksamkeit der durchgeführten Maßnahme.

Murex OpenDACS Refinitiv Handelssystem
Marktdaten Handelsprozesse Tradingsystem Börsenhandelssystem Zinskurven Aktienhandel Derivate Risikocontrolling Bewertung
Bank
Frankfurt am Main

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Master of Science in Quantitative Finance
  • Chartered Financial Analyst (CFA)
  • Betriebswirt (Bachelor)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Marktdaten Risiko Risikomanagement Treasury Wertpapierleihe Wertpapiergeschäft Monte-Carlo Derivate Bloomberg Refinitiv Rating Index ESG Fachkonzept Kreditrisiko Bank Credit MaRisk MiFID Solvency II Data Governance

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Expertise:

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Investment-Banking in leitender Position und als Berater in den Fachbereichen Handel, Treasury, Risikomanagement und IT.


Projektmanagement:

Leitung komplexer bereichsübergreifender Projekte, Problemlöser, Mediator und Vermittler. Umsetzung regulatorischer Anforderungen (BCBS, MaRisk, MiFID). Einführung und Auslagerung der Prozesse und Systeme, Vendormanagement.


Marktdatenmanagement:

Sehr fundiertes und breites Fachwissen über die Nutzung, Management sowie die Optimierungsmöglichkeiten im Marktdatenbereich (Refinitiv, Bloomberg, Terminals, Ratings, Index, Börsen-Daten, usw.). Organisation des Marktdateneinkaufs: Lizenzmanagement, Sourcing, Compliance, Vertragsverhandlung, Anbieter-Audit, SLA und Vertragsmanagement.


Handelssysteme:

Konzipierung, Auswahl, Auf- und Ausbau von Handelssystemen und Handelsalgorithmen, Begleitung der Handelsaktivitäten, Risikomanagement


Handelserfahrung:

Equities, Derivatives, Interest Rates Products, Bonds, Hedging, Execution, Arbitrage, Algo-Trading, High-Frequency Trading. Händlerzulassungen für Xetra, Eurex, SIX-Swiss Exchange, ICE (ehem. Liffe), Euronext, Wiener Börse


Quantitative Finance:

theoretische und praktische Kenntnisse in der Bewertung von Finanzinstrumenten, Monte-Carlo-Simulationen, Validierung von Modellen, Stresstest- Analyse, Erstellen von Prototypen, Backtesting etc.


Fachliche Konzeption:

Schnittstellenrolle Fachbereiche-IT (Handel und Treasury, Marktpreisrisiko-, Kreditrisiko- und Liquiditätsrisikoermittlung, Marktgerechtigkeitskontrolle).


IT-Kenntnisse:

Marktdaten-Systeme (Asset Control, Xenomorph, GoldenSource usw.), Front-Office Systeme (Murex, FrontArena, Kondor+, Calypso, Apex), IT-Lösungen für Front-Office und Risk Management, Microsoft Excel, Access, VBA, Wolfram Mathematica, Matlab, R, Entwicklung von analytischer Software für Bereiche Handel und Risikocontrolling.

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 6 Monate
2021-01 - heute

diverse Projekte

  • Einführung eines Front-Office-Systems (Murex): Begleitung der Umsetzungsphase, Einführung eines Spezialmoduls (OpenDACS)
  • Optimierung der Marktdatenversorgung einer Landesbank für die Fachbereiche Handel und Treasury
  •  Begleitung der Audits der Datenanbieter für eine Großbank
  • Analyse und Aufbereitung der Geschäfte und Transaktionen einer Privatbank: Erklärung der Handelsstrukturen und Abläufe an das Anwaltsteam

1 Jahr 1 Monat
2020-11 - 2021-11

Konzeption der Marktdatenversorgung in Murex. Einführung OpenDACS.

Projektleiter, Fachlicher Spezialist Marktdaten Handelsprozesse Tradingsystem ...
Projektleiter, Fachlicher Spezialist
Aufnahme der fachlichen Anforderungen inkl. kritischer Review und Gegenvorschläge in den Fachbereichen Handel und Treasury. 

Identifikation und Analyse der Kostentreiber für primäre Marktdaten (Börsen, Broker). Aufstellung eines Business-Cases. Konzeption der Marktdatenversorgung für das primäre Handelssystem Murex. Planung und Begleitung der technischen Umsetzungsaktivitäten. Planung und Durchführung der Testaktivitäten. Abnahme. Inbetriebnahme. Anpassung der Meldungen an die Martkdatenanbieter. Kontrolle der Kostenwirksamkeit der durchgeführten Maßnahme.

Murex OpenDACS Refinitiv Handelssystem
Marktdaten Handelsprozesse Tradingsystem Börsenhandelssystem Zinskurven Aktienhandel Derivate Risikocontrolling Bewertung
Bank
Frankfurt am Main

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Master of Science in Quantitative Finance
  • Chartered Financial Analyst (CFA)
  • Betriebswirt (Bachelor)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Marktdaten Risiko Risikomanagement Treasury Wertpapierleihe Wertpapiergeschäft Monte-Carlo Derivate Bloomberg Refinitiv Rating Index ESG Fachkonzept Kreditrisiko Bank Credit MaRisk MiFID Solvency II Data Governance

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Expertise:

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Investment-Banking in leitender Position und als Berater in den Fachbereichen Handel, Treasury, Risikomanagement und IT.


Projektmanagement:

Leitung komplexer bereichsübergreifender Projekte, Problemlöser, Mediator und Vermittler. Umsetzung regulatorischer Anforderungen (BCBS, MaRisk, MiFID). Einführung und Auslagerung der Prozesse und Systeme, Vendormanagement.


Marktdatenmanagement:

Sehr fundiertes und breites Fachwissen über die Nutzung, Management sowie die Optimierungsmöglichkeiten im Marktdatenbereich (Refinitiv, Bloomberg, Terminals, Ratings, Index, Börsen-Daten, usw.). Organisation des Marktdateneinkaufs: Lizenzmanagement, Sourcing, Compliance, Vertragsverhandlung, Anbieter-Audit, SLA und Vertragsmanagement.


Handelssysteme:

Konzipierung, Auswahl, Auf- und Ausbau von Handelssystemen und Handelsalgorithmen, Begleitung der Handelsaktivitäten, Risikomanagement


Handelserfahrung:

Equities, Derivatives, Interest Rates Products, Bonds, Hedging, Execution, Arbitrage, Algo-Trading, High-Frequency Trading. Händlerzulassungen für Xetra, Eurex, SIX-Swiss Exchange, ICE (ehem. Liffe), Euronext, Wiener Börse


Quantitative Finance:

theoretische und praktische Kenntnisse in der Bewertung von Finanzinstrumenten, Monte-Carlo-Simulationen, Validierung von Modellen, Stresstest- Analyse, Erstellen von Prototypen, Backtesting etc.


Fachliche Konzeption:

Schnittstellenrolle Fachbereiche-IT (Handel und Treasury, Marktpreisrisiko-, Kreditrisiko- und Liquiditätsrisikoermittlung, Marktgerechtigkeitskontrolle).


IT-Kenntnisse:

Marktdaten-Systeme (Asset Control, Xenomorph, GoldenSource usw.), Front-Office Systeme (Murex, FrontArena, Kondor+, Calypso, Apex), IT-Lösungen für Front-Office und Risk Management, Microsoft Excel, Access, VBA, Wolfram Mathematica, Matlab, R, Entwicklung von analytischer Software für Bereiche Handel und Risikocontrolling.

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.