- IT- u. Prozessberatung - SEEBURGER - BI-Lösungen mit Qlik Sense
Aktualisiert am 02.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.06.2024
Verfügbar zu: 40%
davon vor Ort: 35%
SEEBURGER BIS
EDI
QlikSense
Systemintegration
XML
EDIFACT
REST
WebServices
SFTP
OFTP2
Logistik
API
Prince2
CPRE Advanced
Prozessberatung
Projektmanagement/Projektleitung
Requirements Enginneering
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher
Französisch
Grundkenntnisse
Italienisch
Anfänger
Spanisch
Anfänger

Einsatzorte

Einsatzorte

Darmstadt (+75km) Homburg (Saar) (+50km) Cochem (+75km) Bonn (+75km) Soest (+50km) Höxter (+100km) Haldensleben (+75km) Schwalmstadt (+75km) Essen (+75km) Ibbenbüren (+75km)
Schweiz, Österreich
Bei hauptsächlich Remote-Arbeit ist der Einsatzort egal.


möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 6 Monate
2022-11 - heute

Beratung

Selbstständiger Berater
Selbstständiger Berater
Schwerte, Deutschland
9 Jahre 3 Monate
2013-09 - 2022-11

Anwendungsverantwortung

System Engineering Consultant (bis Sep. 21: Senior System Engineer; bis Juni 2016: EDI Projektmanager)
System Engineering Consultant (bis Sep. 21: Senior System Engineer; bis Juni 2016: EDI Projektmanager)
  • Anwendungsverantwortung für die EAI-Software SEEBURGER BIS zunächst Version 5, dann 6.5 und zuletzt 6.7 im Active/Active-Cluster. Konzeptionell verantwortlich im Unternehmen für die Datenintegration. Stetige Verbesserung der bestehenden EDI/EAI-Unternehmenslandschaft. 
  • Zahlreiche APIs und EDI-Schnittstellen in internen und externen Projekten: 
    • Anforderungsaufnahme 
    • Dokumentation 
    • Konzeption 
    • Mapping- und Workflow-Entwicklung 
    • Test 
    • Betrieb 
    • Projektmanagement 
  • Konzeption von Standard-Schnittstellenformaten für interne Systeme in Inhouse- oder XML-Formaten. 
  • Anwendungsverantwortung für die Business Intelligence Software Qlik Sense. Verantwortlich für: 
    • Implementierung und Weiterentwicklung der Software im Unternehmen 
    • Konzeption und Entwicklung von ETL-Strecken, Datenmodellen und Qlik-Sense-Apps. 
  • Anwendungsverantwortung für die Autoterminalsoftware VSB eLogistics. 
  • Projektleitung und -management sowie Anforderungsmanagement für unterschiedlichste EDI-, BI-, IT-Software- und IT-Infrastrukturprojekte agiler und klassischer Natur. 
  • Steuerung externer Mitarbeiter. 
  • Auswahl und Koordination von IT-Dienstleistern. 
  • Evaluierung neuer Logistiksoftwarekonzepte. 
  • Verkaufsunterstützung bei Logistikausschreibungen namhafter Automobilhersteller.  
DB Cargo Logistics GmbH, Kelsterbach, Deutschland, Einsatzort per Telearbeit in Schwerte/Ruhr
1 Jahr 5 Monate
2012-04 - 2013-08

Globales Projektmanagement

Project Manager, Freight Forwarding Business IT
Project Manager, Freight Forwarding Business IT
  • Globales Projektmanagement von EDI- und Anwendungsentwicklungsprojekten im Bereich Transport. 
  • Überwachen der Projekte, der dazugehörigen Teilaufgaben, Zeit, Ressourcen und des Budgets. 
  • Projekt-Kick-Off, Projekteskalation und Kommunikation mit Kunden und Projektsponsoren. 
  • Mitgestaltung bei der Standardisierung des globalen Demand und Delivery Prozesses. 
  • Berater bei Geschäftsanalysen, -lösungen und EDI Aufgaben.  
UTi Deutschland GmbH, Neu-Isenburg und Kelsterbach, Deutschland
1 Jahr 5 Monate
2012-04 - 2013-08

Anforderungs- und Prozessanalyse

Enterprise IT Business Analyst - Freight Forwarding
Enterprise IT Business Analyst - Freight Forwarding
  • Anforderungs- und Prozessanalyse des Transport- und Logistikgeschäft mit dem Ziel, IT-Lösungen für interne und externe Kunden zu finden. 
  • Gestaltung operative Prozesse innerhalb der IT-Landschaft. 
  • Projektleitung für IT-seitige Kundenimplementierungen. 
  • Entwerfen, Testen und Implementieren von IT-Landschaft, z.B. EAI (Enterprise Application Integration), EDI (Electronic Data Interchange), Reporting, Anwendungen. 
  • Unterstützung des Verkaufsprozesses auf verschiedenen Ebenen bei international agierenden Firmen in der Region EMENA; betroffene Industriezweige: Automobil, Textil, Pharma, Computer und High Tech.  
UTi Deutschland GmbH, Neu-Isenburg, Deutschland
2 Jahre 3 Monate
2006-12 - 2009-02

IT Support

Junior Solutions Analyst Information Systems EMENA
Junior Solutions Analyst Information Systems EMENA
  • IT Support für global eingesetzte Applikationen. 
  • Schulungsdurchführung für Mitarbeiter aus der Operativen und Verkauf in der Region EMENA. 
  • Durchführung des Change und Incident Managements und von Problemanalysen und EDI / EAI Support. 
  • Unterstützung des Verkaufsprozesses auf verschiedenen Ebenen; u.a. durch das Erstellen und Vortragen von Kundenpräsentationen.
  • Durchführung von Geschäftsprozessanalysen und deren Transformation von Geschäftsanforderungen in Lösungen mit der Unterstützung durch ITSysteme. 
  • Testen und Implementieren von neuen globalen Systemen. 
  • Erstellung und Pflege von Dokumentationen. 
  • Projektmitarbeit und teilweise Projektleitung (z.B. Umzug der Niederlassung inkl. Rechenzentrum).  
UTi Deutschland GmbH, Kelsterbach und Neu-Isenburg, Deutschland
10 Monate
2006-02 - 2006-11

IT Support und Stammdatenpflege

Aushilfskraft Information Systems EMENA
Aushilfskraft Information Systems EMENA
  • IT Support und Stammdatenpflege für das eigenentwickelte, globale Wareninformationssystem bei UTi für die Region EMENA.
UTi Deutschland GmbH, Kelsterbach, Deutschland
3 Monate
2005-11 - 2006-01

Frachtabfertigung

Aushilfskraft Gateway FRA
Aushilfskraft Gateway FRA
UTi Deutschland GmbH, Kelsterbach, Deutschland
1 Jahr
1999-07 - 2000-06

Zivildienst

Zivildienstleistender in der Hämophilie-Ambulanz
Zivildienstleistender in der Hämophilie-Ambulanz
Krankenhaus: Hämophilie-Ambulanz Universitätsklinik, Frankfurt a.M., Deutschland

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2018-04 - 2018-04

Verhandlungsmanagement

Negotiation Academy Potsdam
Negotiation Academy Potsdam
1 Jahr 1 Monat
2015-11 - 2016-11

Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE) - Advanced

Certified Professional - Advanced,
Certified Professional - Advanced
Elicitation & Consolidation


1 Monat
2016-07 - 2016-07

BIS 6 - Basis Rel. 6.3.5

SEEBURGER, Bretten
SEEBURGER, Bretten
1 Monat
2015-11 - 2015-11

Projektmanagement Profi

DB Training, Fulda
DB Training, Fulda
1 Monat
2014-05 - 2014-05

Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE)

Certified Professional - Foundation Level,
Certified Professional - Foundation Level
1 Monat
2013-07 - 2013-07

Prince2 - Practitioner

Registered Practitioner, APMG-International
Registered Practitioner
APMG-International
1 Monat
2013-06 - 2013-06

Prince2 - Foundation

Foundation Examination, APMG-International
Foundation Examination
APMG-International
1 Monat
2008-01 - 2008-01

Prozessmanagement Basics und Visualisierung in MS Visio

b2human Consulting
b2human Consulting
1 Monat
2007-04 - 2007-04

ITIL

Foundation Certificate in IT Service Management,
Foundation Certificate in IT Service Management
5 Jahre 9 Monate
2000-10 - 2006-06

Betriebswirtschaft

Diplomkaufmann, Johann-Wolfgang-von-Goethe Universität, Frankfurt
Diplomkaufmann
Johann-Wolfgang-von-Goethe Universität, Frankfurt

?Wertschöpfungsmanagement? und ?Quantitative Methoden der Betriebswirtschaftslehre?  

3 Jahre
1996-07 - 1999-06

Oberstufe

Abitur, Oberstufe Bertha-von-Sutnner-Schule
Abitur
Oberstufe Bertha-von-Sutnner-Schule

Position

Position

  • Schnittstellen-Entwickler
  • Data Analytics-Entwickler
  • Requirements Engineer
  • Projektleitung und -management
  • Business Analyst
  • Anwendungsverantwortlicher

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

SEEBURGER BIS EDI QlikSense Systemintegration XML EDIFACT REST WebServices SFTP OFTP2 Logistik API Prince2 CPRE Advanced Prozessberatung Projektmanagement/Projektleitung Requirements Enginneering

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Berufserfahrung

15 Jahre+ 


Kernkompetenz

  • EDI 
  • Schnittstellenkonzeption- und Entwicklung mit SEEBURGER BIS 
  • Data Analytics mit Qlik Sense


Erfahrungen

  • Agiles und klassische Projekt- und Teilprojektmanagement bei DB Cargo und UTi 
  • Schnittstellenprojekte inkl. Analyse, Beratung, Konzeption, Entwicklung, Test, Deployment und Betrieb. 
  • Projekte im Data Analytics inkl. Analyse, Beratung, Konzeption, Entwicklung, Test, Deployment und Betrieb. 
  • Business Analyse, Requirements Engineering und Konzeption (Systemintegration, Dashboards, Anwendungen) 
  • Softwareevaluation 
  • Jahrelange Anwendungsverantwortung für 
    • Integrationssoftware ?SEEBURGER BIS? 
    • Data Analytics Software ?Qlik Sense? 
    • Operatives System für Finished Vehicles Terminal ?VSB? 
    • TMS für Bahntransporte 
  • Migrationsprojekte SEEBURGER BIS (BIS 5 -> BIS 6 -> Acitve/Active-Cluster)


Computerkenntnisse

  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Seeburger BIS 5, 6.5 und 6.7 Frontend und Mapping Designer, Qlik Sense (Hub und QMC), MS Office/VBA, Visio. 
  • Kenntnisse in Altova XML Spy, SQL, MS SQL Server Management Studio, DB2, UltraEdit, Power BI, WinSCP, EDI Notepad, Mindjet Mindmanager. Postman, Access, ODBC, Azure DevOps, MS Teams, Confluence.

Datenkommunikation

EDIFACT
VDA
ANSI X12
XML
Flat File
CSV
JSON
(S)FTP
OFTP2
http(s)
WebService
REST
SOAP
AS2
E-Mail

Branchen

Branchen

  • Logistik (Luft, See, Schiene, Straße, Warehouse)
  • Automobil
  • Holz
  • Chemie
  • Pharma
  • Textil
  • Konsumgüter
  • Computer und High Tech
  • Kreuzfahrt

Einsatzorte

Einsatzorte

Darmstadt (+75km) Homburg (Saar) (+50km) Cochem (+75km) Bonn (+75km) Soest (+50km) Höxter (+100km) Haldensleben (+75km) Schwalmstadt (+75km) Essen (+75km) Ibbenbüren (+75km)
Schweiz, Österreich
Bei hauptsächlich Remote-Arbeit ist der Einsatzort egal.


möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 6 Monate
2022-11 - heute

Beratung

Selbstständiger Berater
Selbstständiger Berater
Schwerte, Deutschland
9 Jahre 3 Monate
2013-09 - 2022-11

Anwendungsverantwortung

System Engineering Consultant (bis Sep. 21: Senior System Engineer; bis Juni 2016: EDI Projektmanager)
System Engineering Consultant (bis Sep. 21: Senior System Engineer; bis Juni 2016: EDI Projektmanager)
  • Anwendungsverantwortung für die EAI-Software SEEBURGER BIS zunächst Version 5, dann 6.5 und zuletzt 6.7 im Active/Active-Cluster. Konzeptionell verantwortlich im Unternehmen für die Datenintegration. Stetige Verbesserung der bestehenden EDI/EAI-Unternehmenslandschaft. 
  • Zahlreiche APIs und EDI-Schnittstellen in internen und externen Projekten: 
    • Anforderungsaufnahme 
    • Dokumentation 
    • Konzeption 
    • Mapping- und Workflow-Entwicklung 
    • Test 
    • Betrieb 
    • Projektmanagement 
  • Konzeption von Standard-Schnittstellenformaten für interne Systeme in Inhouse- oder XML-Formaten. 
  • Anwendungsverantwortung für die Business Intelligence Software Qlik Sense. Verantwortlich für: 
    • Implementierung und Weiterentwicklung der Software im Unternehmen 
    • Konzeption und Entwicklung von ETL-Strecken, Datenmodellen und Qlik-Sense-Apps. 
  • Anwendungsverantwortung für die Autoterminalsoftware VSB eLogistics. 
  • Projektleitung und -management sowie Anforderungsmanagement für unterschiedlichste EDI-, BI-, IT-Software- und IT-Infrastrukturprojekte agiler und klassischer Natur. 
  • Steuerung externer Mitarbeiter. 
  • Auswahl und Koordination von IT-Dienstleistern. 
  • Evaluierung neuer Logistiksoftwarekonzepte. 
  • Verkaufsunterstützung bei Logistikausschreibungen namhafter Automobilhersteller.  
DB Cargo Logistics GmbH, Kelsterbach, Deutschland, Einsatzort per Telearbeit in Schwerte/Ruhr
1 Jahr 5 Monate
2012-04 - 2013-08

Globales Projektmanagement

Project Manager, Freight Forwarding Business IT
Project Manager, Freight Forwarding Business IT
  • Globales Projektmanagement von EDI- und Anwendungsentwicklungsprojekten im Bereich Transport. 
  • Überwachen der Projekte, der dazugehörigen Teilaufgaben, Zeit, Ressourcen und des Budgets. 
  • Projekt-Kick-Off, Projekteskalation und Kommunikation mit Kunden und Projektsponsoren. 
  • Mitgestaltung bei der Standardisierung des globalen Demand und Delivery Prozesses. 
  • Berater bei Geschäftsanalysen, -lösungen und EDI Aufgaben.  
UTi Deutschland GmbH, Neu-Isenburg und Kelsterbach, Deutschland
1 Jahr 5 Monate
2012-04 - 2013-08

Anforderungs- und Prozessanalyse

Enterprise IT Business Analyst - Freight Forwarding
Enterprise IT Business Analyst - Freight Forwarding
  • Anforderungs- und Prozessanalyse des Transport- und Logistikgeschäft mit dem Ziel, IT-Lösungen für interne und externe Kunden zu finden. 
  • Gestaltung operative Prozesse innerhalb der IT-Landschaft. 
  • Projektleitung für IT-seitige Kundenimplementierungen. 
  • Entwerfen, Testen und Implementieren von IT-Landschaft, z.B. EAI (Enterprise Application Integration), EDI (Electronic Data Interchange), Reporting, Anwendungen. 
  • Unterstützung des Verkaufsprozesses auf verschiedenen Ebenen bei international agierenden Firmen in der Region EMENA; betroffene Industriezweige: Automobil, Textil, Pharma, Computer und High Tech.  
UTi Deutschland GmbH, Neu-Isenburg, Deutschland
2 Jahre 3 Monate
2006-12 - 2009-02

IT Support

Junior Solutions Analyst Information Systems EMENA
Junior Solutions Analyst Information Systems EMENA
  • IT Support für global eingesetzte Applikationen. 
  • Schulungsdurchführung für Mitarbeiter aus der Operativen und Verkauf in der Region EMENA. 
  • Durchführung des Change und Incident Managements und von Problemanalysen und EDI / EAI Support. 
  • Unterstützung des Verkaufsprozesses auf verschiedenen Ebenen; u.a. durch das Erstellen und Vortragen von Kundenpräsentationen.
  • Durchführung von Geschäftsprozessanalysen und deren Transformation von Geschäftsanforderungen in Lösungen mit der Unterstützung durch ITSysteme. 
  • Testen und Implementieren von neuen globalen Systemen. 
  • Erstellung und Pflege von Dokumentationen. 
  • Projektmitarbeit und teilweise Projektleitung (z.B. Umzug der Niederlassung inkl. Rechenzentrum).  
UTi Deutschland GmbH, Kelsterbach und Neu-Isenburg, Deutschland
10 Monate
2006-02 - 2006-11

IT Support und Stammdatenpflege

Aushilfskraft Information Systems EMENA
Aushilfskraft Information Systems EMENA
  • IT Support und Stammdatenpflege für das eigenentwickelte, globale Wareninformationssystem bei UTi für die Region EMENA.
UTi Deutschland GmbH, Kelsterbach, Deutschland
3 Monate
2005-11 - 2006-01

Frachtabfertigung

Aushilfskraft Gateway FRA
Aushilfskraft Gateway FRA
UTi Deutschland GmbH, Kelsterbach, Deutschland
1 Jahr
1999-07 - 2000-06

Zivildienst

Zivildienstleistender in der Hämophilie-Ambulanz
Zivildienstleistender in der Hämophilie-Ambulanz
Krankenhaus: Hämophilie-Ambulanz Universitätsklinik, Frankfurt a.M., Deutschland

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2018-04 - 2018-04

Verhandlungsmanagement

Negotiation Academy Potsdam
Negotiation Academy Potsdam
1 Jahr 1 Monat
2015-11 - 2016-11

Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE) - Advanced

Certified Professional - Advanced,
Certified Professional - Advanced
Elicitation & Consolidation


1 Monat
2016-07 - 2016-07

BIS 6 - Basis Rel. 6.3.5

SEEBURGER, Bretten
SEEBURGER, Bretten
1 Monat
2015-11 - 2015-11

Projektmanagement Profi

DB Training, Fulda
DB Training, Fulda
1 Monat
2014-05 - 2014-05

Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE)

Certified Professional - Foundation Level,
Certified Professional - Foundation Level
1 Monat
2013-07 - 2013-07

Prince2 - Practitioner

Registered Practitioner, APMG-International
Registered Practitioner
APMG-International
1 Monat
2013-06 - 2013-06

Prince2 - Foundation

Foundation Examination, APMG-International
Foundation Examination
APMG-International
1 Monat
2008-01 - 2008-01

Prozessmanagement Basics und Visualisierung in MS Visio

b2human Consulting
b2human Consulting
1 Monat
2007-04 - 2007-04

ITIL

Foundation Certificate in IT Service Management,
Foundation Certificate in IT Service Management
5 Jahre 9 Monate
2000-10 - 2006-06

Betriebswirtschaft

Diplomkaufmann, Johann-Wolfgang-von-Goethe Universität, Frankfurt
Diplomkaufmann
Johann-Wolfgang-von-Goethe Universität, Frankfurt

?Wertschöpfungsmanagement? und ?Quantitative Methoden der Betriebswirtschaftslehre?  

3 Jahre
1996-07 - 1999-06

Oberstufe

Abitur, Oberstufe Bertha-von-Sutnner-Schule
Abitur
Oberstufe Bertha-von-Sutnner-Schule

Position

Position

  • Schnittstellen-Entwickler
  • Data Analytics-Entwickler
  • Requirements Engineer
  • Projektleitung und -management
  • Business Analyst
  • Anwendungsverantwortlicher

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

SEEBURGER BIS EDI QlikSense Systemintegration XML EDIFACT REST WebServices SFTP OFTP2 Logistik API Prince2 CPRE Advanced Prozessberatung Projektmanagement/Projektleitung Requirements Enginneering

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Berufserfahrung

15 Jahre+ 


Kernkompetenz

  • EDI 
  • Schnittstellenkonzeption- und Entwicklung mit SEEBURGER BIS 
  • Data Analytics mit Qlik Sense


Erfahrungen

  • Agiles und klassische Projekt- und Teilprojektmanagement bei DB Cargo und UTi 
  • Schnittstellenprojekte inkl. Analyse, Beratung, Konzeption, Entwicklung, Test, Deployment und Betrieb. 
  • Projekte im Data Analytics inkl. Analyse, Beratung, Konzeption, Entwicklung, Test, Deployment und Betrieb. 
  • Business Analyse, Requirements Engineering und Konzeption (Systemintegration, Dashboards, Anwendungen) 
  • Softwareevaluation 
  • Jahrelange Anwendungsverantwortung für 
    • Integrationssoftware ?SEEBURGER BIS? 
    • Data Analytics Software ?Qlik Sense? 
    • Operatives System für Finished Vehicles Terminal ?VSB? 
    • TMS für Bahntransporte 
  • Migrationsprojekte SEEBURGER BIS (BIS 5 -> BIS 6 -> Acitve/Active-Cluster)


Computerkenntnisse

  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Seeburger BIS 5, 6.5 und 6.7 Frontend und Mapping Designer, Qlik Sense (Hub und QMC), MS Office/VBA, Visio. 
  • Kenntnisse in Altova XML Spy, SQL, MS SQL Server Management Studio, DB2, UltraEdit, Power BI, WinSCP, EDI Notepad, Mindjet Mindmanager. Postman, Access, ODBC, Azure DevOps, MS Teams, Confluence.

Datenkommunikation

EDIFACT
VDA
ANSI X12
XML
Flat File
CSV
JSON
(S)FTP
OFTP2
http(s)
WebService
REST
SOAP
AS2
E-Mail

Branchen

Branchen

  • Logistik (Luft, See, Schiene, Straße, Warehouse)
  • Automobil
  • Holz
  • Chemie
  • Pharma
  • Textil
  • Konsumgüter
  • Computer und High Tech
  • Kreuzfahrt

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.