Unternehmensarchitekt, Businessarchitekt, Solutionarchitekt, IT-Architekt
Aktualisiert am 18.03.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.04.2024
Verfügbar zu: 80%
davon vor Ort: 50%
Geschäftsprozessanalyse
Business Engineering
Archi
Data Modeling
Projektleitung
Senior-Tester
Scrum Product Owner
Produktentwicklung
Deutsch
Muttersprache
Französisch
Verhandlungssicher
Englisch
Verhandlungssicher

Einsatzorte

Einsatzorte

Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 3 Monate
2023-01 - heute

108 Prozent Beratung GmbH

Geschäftsführer
Geschäftsführer
Wir sind spezialisiert auf die Vereinfachung von Komplexität in unternehmensweiten Kontexten. Wir verbesseren durch abgestimmte Visualisierungen die Kommunikation zwischen allen Stakeholdern. Dies enthüllt oft verborgene Probleme, was zur Entwicklung von effizienteren Lösungen führt. Meine Stärke liegen in der Kombination aus Erfahrungen in Architektur, Technik, Kommunikation und Coaching.
Belfaux
8 Monate
2023-08 - 2024-03

Unterstützung Businessarchitektur und Prozessmanagemant

Unternehmensarchitekt / Business Architekt
Unternehmensarchitekt / Business Architekt
  • Abstimmung der Business Architektur und des Prozessmanagements
  • Erstellung von Prozesslandkarten mit verschiedenen Schwerpunkten (1200 Geschäftsprozesse)
  • Dokumentation von Prozessen mit BPMN-Diagrammen
  • Erarbeitung von Prozessverbesserungen
die Mobiliar (Mobiliar Versicherungsgesellschaft)
Bern
1 Jahr 5 Monate
2021-12 - 2023-04

Erstellung eines «Fachlichen Leitbildes» für die Division Infrastruktur

Lösungsarchitekt, strategischer Berater
Lösungsarchitekt, strategischer Berater
  • Verantwortlich für die Erstellung eines fachlichen Leitbildes für die Division Infrastruktur
  • Zusammenarbeit mit 30 Fachspezialisten
  • Erarbeitung von Prozessverbesserungen
  • Vorschläge für die Umsetzung von IT-Projekten und SAP-Projekten mit SAFe
  • Analyse, Dokumentation und Verbesserungsvorschläge der Wertschöpfungskette von der strategischen Planung bis zur Montage
  • Durchführung von grösseren Workshops und von vielen bilateralen Gesprächen
  • Brücken zwischen Menschen bauen, Missverständnisse klären
Schweizerische Bundesbahnen SBB AG
Bern
5 Monate
2021-07 - 2021-11

MQ-Migration InfoHub-PT von MQ-Series auf Kafka

Lösungsarchitekt, Technischer Analyst
Lösungsarchitekt, Technischer Analyst
Reverse Engineering einer MQ-Applikation
Vereinfachung von historisch gewachsener Komplexität
Unterstützung des Teams, bei welchem ich 2014 bis 2018 gearbeitet habe.
Maximaler Nutzen für die SBB
Technische sowie fachliche Konzepte
Schweizerische Bundesbahnen SBB AG
Bern
6 Monate
2021-01 - 2021-06

Prozessverbesserungen Anlagenprojektierung

Lösungsarchitekt, Business Analyst
Lösungsarchitekt, Business Analyst
  • Grundlage für die Digitalisierung der Geschwindigkeitsdaten der SBB
  • Analyse und Dokumentation der Anlageprojektierung
  • Erarbeitung von Prozessverbesserungen
  • Erarbeitung der besten Möglichkeiten der Daten-Digitalisierung
  • Zusammenarbeit mit 10 Fachspezialisten
  • Analyse der unterschiedlichen Arten von Geschwindigkeiten
  • Klärung des Glossars und der unterschiedlichen Verwendung von Begriffen
  • Klärung von Missverständnissen zwischen Fachabteilungen
Schweizerische Bundesbahnen SBB AG
Bern
6 Monate
2020-07 - 2020-12

Topologiedaten für das Grossprojekt Traffic Management Systems (TMS)

Lösungsarchitekt , Business Architekt
Lösungsarchitekt , Business Architekt
  • Abklärungen der Digitalisierbarkeit von Anlagedaten
  • Abklärungen der manuellen Aufwände und Qualität der Daten
  • Risikoabschätzungen von fehlenden Stammdaten für TMS
  • Abklärungen mit vielen Fachbereichen
  • Dokumentation und Empfehlung für Digitalisierungsprojekte
  • Erstellung von SW-Spezifikationen für das Digitalisierungsprojekt OTTO
Schweizerische Bundesbahnen SBB AG
Bern
1 Jahr
2019-01 - 2019-12

Design Ressourcenmodell für das Grossprojekt Traffic Management Systems (TMS)

Datenarchitekt, Business Analyst
Datenarchitekt, Business Analyst
  • Design des Datenmodelles zur Erkennung von Konflikten im Fahrplan
  • Minimierung der Aufwände für die Stammdatenpflege
  • Automatisierte Berechnung von Konflikt-Ressourcen aufgrund des Gleisnetzes
  • Erstellung von SW-Spezifikationen für die Erfassung und Pflege der Daten
  • Enge Zusammenarbeit mit IT-Architekten und Mathematikern
Schweizerische Bundesbahnen SBB AG
Bern
5 Jahre
2014-01 - 2018-12

Produkt und Projekte: Info Hub PT (Datenverteilplattform für Zugfahrtdaten)

Product Owner, Business Analyst, Testmanager, Tester, Kundenberater
Product Owner, Business Analyst, Testmanager, Tester, Kundenberater
  • Abstimmung und Entscheid des Daten- und Beratungsangebotes der Datenplattform
  • Entscheid über die Weiterentwicklung der Plattform
  • Kundenberater für SBB-Kunden und Nicht-SBB-Kunden (ca. 50 Abnehmer)
  • Rechtliche und finanzielle Abstimmung mit BLS, SOB und BAV
  • Risikobetrachtungen
  • (InfoHub-PT ist kritisch, ein Ausfall kann zum Stillstand des Bahnbetriebes führen)
  • Aufbau eines strukturierten Testmanagement, Scripting und Ausführung von Tests

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2007 - 2008:

Institution: Universität Freiburg (Schweiz)

Abschluss: Allg. Didaktik und Pädagogische Psychologie


1999:

Institution: ETH Zürich

Ausbildung: Physik

Abschluss: Dipl. Physiker


1995:

Institution: ETH Lausanne (EPFL)

Ausbildung: Maschinenbau

Abschluss: 2. Vordiplom Maschinenbau (~Bachelor)


Zertifizierungen und Weiterbildungen:

2023 - 2024:

CAS Coaching ? Skills (CAS) an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften


2019:

  • Kurs in Gewaltfreier Kommunikation
  • (Zertifikat) Certified SAFe® 4 Agilist
  • (Zertifikat) IREB Prof. for Requirements Engineering


2017:

  • (Zertifikat) ISTQB Certified Tester Foundation Level
  • (Zertifikat) Certified Scrum Product Owner ? CSPO


2015:

Konfliktmanagement


2013:

Impulsprogramm Projektleiter ? Inneco


2010:

  • (Zertifikat) Sun Certified Enterprise Architect for JEE5
  • (Zertifikat) Microsoft Office Project 2007
  • (Zertifikat) Project+ CompTIA - PMI PMBOK


2009:

(Zertifikat) HERMES Swiss Project Team Professional


2006:

  • (Zertifikat) OMG-Certified UML Professional Intermediate
  • (Zertifikat) Sun Certified Web Component Developer
  • (Zertifikat) Sun Certified Business Component Developer
  • (Zertifikat) Foundation Certificate in IT Service Management (ITIL)


2005 - 2006:

Zwei Nachdiplomkurse (2 NDK ~ 2 CAS) an der Hochschule für Technik Zürich

  • NDK Java 2 Plattform, Enterprise Edition
  • NDK Objektorientierte Programmierung


2005:

  • (Zertifikat) Sun Certified Java Programmer
  • (Zertifikat) OMG-Certified UML Professional Fundamental

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Geschäftsprozessanalyse Business Engineering Archi Data Modeling Projektleitung Senior-Tester Scrum Product Owner Produktentwicklung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Arbeitsinteressen:

Ich arbeite gerne in unternehmensweiten oder unternehmensübergreifenden Kontexten


KERNKOMPETENZEN:

  • Fachliche Leitbilder
  • Business - Engineering
  • Business - Analyse
  • Business - Modelle
  • Kommunikation
  • Standpunkte verstehen
  • Lösungen abstimmen

Einsatzorte

Einsatzorte

Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 3 Monate
2023-01 - heute

108 Prozent Beratung GmbH

Geschäftsführer
Geschäftsführer
Wir sind spezialisiert auf die Vereinfachung von Komplexität in unternehmensweiten Kontexten. Wir verbesseren durch abgestimmte Visualisierungen die Kommunikation zwischen allen Stakeholdern. Dies enthüllt oft verborgene Probleme, was zur Entwicklung von effizienteren Lösungen führt. Meine Stärke liegen in der Kombination aus Erfahrungen in Architektur, Technik, Kommunikation und Coaching.
Belfaux
8 Monate
2023-08 - 2024-03

Unterstützung Businessarchitektur und Prozessmanagemant

Unternehmensarchitekt / Business Architekt
Unternehmensarchitekt / Business Architekt
  • Abstimmung der Business Architektur und des Prozessmanagements
  • Erstellung von Prozesslandkarten mit verschiedenen Schwerpunkten (1200 Geschäftsprozesse)
  • Dokumentation von Prozessen mit BPMN-Diagrammen
  • Erarbeitung von Prozessverbesserungen
die Mobiliar (Mobiliar Versicherungsgesellschaft)
Bern
1 Jahr 5 Monate
2021-12 - 2023-04

Erstellung eines «Fachlichen Leitbildes» für die Division Infrastruktur

Lösungsarchitekt, strategischer Berater
Lösungsarchitekt, strategischer Berater
  • Verantwortlich für die Erstellung eines fachlichen Leitbildes für die Division Infrastruktur
  • Zusammenarbeit mit 30 Fachspezialisten
  • Erarbeitung von Prozessverbesserungen
  • Vorschläge für die Umsetzung von IT-Projekten und SAP-Projekten mit SAFe
  • Analyse, Dokumentation und Verbesserungsvorschläge der Wertschöpfungskette von der strategischen Planung bis zur Montage
  • Durchführung von grösseren Workshops und von vielen bilateralen Gesprächen
  • Brücken zwischen Menschen bauen, Missverständnisse klären
Schweizerische Bundesbahnen SBB AG
Bern
5 Monate
2021-07 - 2021-11

MQ-Migration InfoHub-PT von MQ-Series auf Kafka

Lösungsarchitekt, Technischer Analyst
Lösungsarchitekt, Technischer Analyst
Reverse Engineering einer MQ-Applikation
Vereinfachung von historisch gewachsener Komplexität
Unterstützung des Teams, bei welchem ich 2014 bis 2018 gearbeitet habe.
Maximaler Nutzen für die SBB
Technische sowie fachliche Konzepte
Schweizerische Bundesbahnen SBB AG
Bern
6 Monate
2021-01 - 2021-06

Prozessverbesserungen Anlagenprojektierung

Lösungsarchitekt, Business Analyst
Lösungsarchitekt, Business Analyst
  • Grundlage für die Digitalisierung der Geschwindigkeitsdaten der SBB
  • Analyse und Dokumentation der Anlageprojektierung
  • Erarbeitung von Prozessverbesserungen
  • Erarbeitung der besten Möglichkeiten der Daten-Digitalisierung
  • Zusammenarbeit mit 10 Fachspezialisten
  • Analyse der unterschiedlichen Arten von Geschwindigkeiten
  • Klärung des Glossars und der unterschiedlichen Verwendung von Begriffen
  • Klärung von Missverständnissen zwischen Fachabteilungen
Schweizerische Bundesbahnen SBB AG
Bern
6 Monate
2020-07 - 2020-12

Topologiedaten für das Grossprojekt Traffic Management Systems (TMS)

Lösungsarchitekt , Business Architekt
Lösungsarchitekt , Business Architekt
  • Abklärungen der Digitalisierbarkeit von Anlagedaten
  • Abklärungen der manuellen Aufwände und Qualität der Daten
  • Risikoabschätzungen von fehlenden Stammdaten für TMS
  • Abklärungen mit vielen Fachbereichen
  • Dokumentation und Empfehlung für Digitalisierungsprojekte
  • Erstellung von SW-Spezifikationen für das Digitalisierungsprojekt OTTO
Schweizerische Bundesbahnen SBB AG
Bern
1 Jahr
2019-01 - 2019-12

Design Ressourcenmodell für das Grossprojekt Traffic Management Systems (TMS)

Datenarchitekt, Business Analyst
Datenarchitekt, Business Analyst
  • Design des Datenmodelles zur Erkennung von Konflikten im Fahrplan
  • Minimierung der Aufwände für die Stammdatenpflege
  • Automatisierte Berechnung von Konflikt-Ressourcen aufgrund des Gleisnetzes
  • Erstellung von SW-Spezifikationen für die Erfassung und Pflege der Daten
  • Enge Zusammenarbeit mit IT-Architekten und Mathematikern
Schweizerische Bundesbahnen SBB AG
Bern
5 Jahre
2014-01 - 2018-12

Produkt und Projekte: Info Hub PT (Datenverteilplattform für Zugfahrtdaten)

Product Owner, Business Analyst, Testmanager, Tester, Kundenberater
Product Owner, Business Analyst, Testmanager, Tester, Kundenberater
  • Abstimmung und Entscheid des Daten- und Beratungsangebotes der Datenplattform
  • Entscheid über die Weiterentwicklung der Plattform
  • Kundenberater für SBB-Kunden und Nicht-SBB-Kunden (ca. 50 Abnehmer)
  • Rechtliche und finanzielle Abstimmung mit BLS, SOB und BAV
  • Risikobetrachtungen
  • (InfoHub-PT ist kritisch, ein Ausfall kann zum Stillstand des Bahnbetriebes führen)
  • Aufbau eines strukturierten Testmanagement, Scripting und Ausführung von Tests

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2007 - 2008:

Institution: Universität Freiburg (Schweiz)

Abschluss: Allg. Didaktik und Pädagogische Psychologie


1999:

Institution: ETH Zürich

Ausbildung: Physik

Abschluss: Dipl. Physiker


1995:

Institution: ETH Lausanne (EPFL)

Ausbildung: Maschinenbau

Abschluss: 2. Vordiplom Maschinenbau (~Bachelor)


Zertifizierungen und Weiterbildungen:

2023 - 2024:

CAS Coaching ? Skills (CAS) an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften


2019:

  • Kurs in Gewaltfreier Kommunikation
  • (Zertifikat) Certified SAFe® 4 Agilist
  • (Zertifikat) IREB Prof. for Requirements Engineering


2017:

  • (Zertifikat) ISTQB Certified Tester Foundation Level
  • (Zertifikat) Certified Scrum Product Owner ? CSPO


2015:

Konfliktmanagement


2013:

Impulsprogramm Projektleiter ? Inneco


2010:

  • (Zertifikat) Sun Certified Enterprise Architect for JEE5
  • (Zertifikat) Microsoft Office Project 2007
  • (Zertifikat) Project+ CompTIA - PMI PMBOK


2009:

(Zertifikat) HERMES Swiss Project Team Professional


2006:

  • (Zertifikat) OMG-Certified UML Professional Intermediate
  • (Zertifikat) Sun Certified Web Component Developer
  • (Zertifikat) Sun Certified Business Component Developer
  • (Zertifikat) Foundation Certificate in IT Service Management (ITIL)


2005 - 2006:

Zwei Nachdiplomkurse (2 NDK ~ 2 CAS) an der Hochschule für Technik Zürich

  • NDK Java 2 Plattform, Enterprise Edition
  • NDK Objektorientierte Programmierung


2005:

  • (Zertifikat) Sun Certified Java Programmer
  • (Zertifikat) OMG-Certified UML Professional Fundamental

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Geschäftsprozessanalyse Business Engineering Archi Data Modeling Projektleitung Senior-Tester Scrum Product Owner Produktentwicklung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Arbeitsinteressen:

Ich arbeite gerne in unternehmensweiten oder unternehmensübergreifenden Kontexten


KERNKOMPETENZEN:

  • Fachliche Leitbilder
  • Business - Engineering
  • Business - Analyse
  • Business - Modelle
  • Kommunikation
  • Standpunkte verstehen
  • Lösungen abstimmen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.