Rolloutmanagement, Incidentmanagement, Projektkoordination oder Teilprojektleitung bei Migrationen, Fusionen und Softwareeinführungen
Aktualisiert am 23.05.2024
Profil
Referenzen (3)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.09.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 75%
Rollout Management
Teilprojektleitung
Projektkoordination
Rollout
Teilprojektmanagement
Projektmanagement
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Level B

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 1 Monat
2021-04 - 2024-04

Einführung einer Standard-Software für Krankenversicherung, Provisionsberechnung und Partnerverwaltung

Projektleiter Migration DSGVO Migrationskonzept Datenmigration
Projektleiter Migration
  1. Verantwortlich für die Koordination sämtlicher Aktivitäten bezüglich der Migration in Abstimmung mit dem Dienstleister des neuen Zielsystems
  2. Mitwirkung an der Datenschutzfolgeabschätzung unter Berücksichtigung sämtlicher relevanter DSGVO-Bestimmungen
  3. Planung und Aufbau der erforderlichen Migrationsinfrastruktur
  4. Planung und Umsetzung des Berechtigungskonzepts
  5. Steuerung der Abhängigkeiten mit anderen Projekten im Programm
  6. Planung der durchzuführenden Arbeitspakete gemäß dem Vorgehensmodell zur Migration innerhalb festgelegter Release-Raster
  7. Projektsteuerung und -dokumentation in Confluence und Jira
  8. Testumgebungsmanager
Atlassian Confluence Atlassian JIRA Microsoft Sharepoint
DSGVO Migrationskonzept Datenmigration
Versicherung
2 Jahre 7 Monate
2018-06 - 2020-12

Einführung einer Standard-Software für Krankenversicherung, Beihilfe und Partnerverwaltung

Rolloutmanager, Incidentmanager,Teilprojektleiter Infrastruktur Behörden Krankenversicherung Rollout Management ...
Rolloutmanager, Incidentmanager,Teilprojektleiter Infrastruktur
  1. Rollout-Manager bei der größten Software-Umstellung im Privaten Krankenversicherungsmarkt in Deutschland innerhalb der letzten 10-15 Jahre
  2. Verantwortlich für die Planung und Koordination sämtlicher Aktivitäten im Zusammenhang mit der produktiven Inbetriebnahme der Software zunächst für den Beihilfemandanten und anschließend für den Krankenversicherungsmandanten.
  3. Erstellung eines detaillierten Gesamt-Rolloutplans in direkter Abstimmung mit technischen und den fachlichen Abteilungen
  4. Steuerung der Durchführung der beiden Rollouts über einen Leitstand, in dem alle Informationen zusammenliefen
  5. Unterstützung der Migration (Extraktion vom Host, Transformation und Load, nachbereitende Datenaufbereitung)
  6. Design, Aufbau und Einführung des Incident-Prozesses nach produktiver Einführung
  7. Abstimmung der SLA-Laufzeiten inkl. Unterbrechungstatbestände
  8. Steuerung Team Infrastruktur
  9. Steuerung der Last- und Performance-Tests
  10. Beratung bei Test- und Release-Planungen
HPQC Camunda BPM Jenkins Maven Nexus MS Teams Skype for Business Webex MS Office MS Project
Behörden Krankenversicherung Rollout Management RolloutPlanung Teilprojektleitung incident-Management Beihilfe
Softwarehaus für Versicherungslösungen
Stuttgart, Hamburg
1 Jahr 6 Monate
2016-06 - 2017-11

Umzug Rechenzentrum Landesbank

Migrationsteamleiter Kanban Steuerung von internen und externen Mitarbeitern Migrationsplanung ...
Migrationsteamleiter
  1. Verantwortung für den gesamten Migrationszyklus der WebSphere-Anwendungen (Termine und Inhalte)
  2. Steuerung der Experten und Applikationsmanager
  3. Detaillierte Migrationsplanung (zeitlich und personell)
  4. Statusreporting an die Gesamt-Projektleitung
  5. Abstimmung mit den Stakeholdern
  6. Applikationsumzug auf Basis agiler Projektmethoden (KANBAN)
DB2 EAI Travic Link HPQC Lotus Notes WebSphere
Kanban Steuerung von internen und externen Mitarbeitern Migrationsplanung Testmanagement
IT-Dienstleister für Landesbank
Hannover, Nähe München
1 Jahr 1 Monat
2015-05 - 2016-05

Einführung Microsoft Dynamics AX 2012

Projektkoordination und Testmanager PMO ERP-Einführungs-Strategien Testmanagement ...
Projektkoordination und Testmanager

  1. Koordination zwischen Lead-Projekt Vertrieb und Querschnittsprojekten IT-Plattform, Datenmanagement und Migration
  2. Mitarbeit im PMO und im Testmanagement
  3. Durchführung von Workshops im Anforderungsmanagement (Funktionale FIT-GAP-Analyse) inklusive der Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  4. Weiterentwicklung Testmanagement
Microsoft Dynamics AX Lotus Notes MS Sharepoint MS Project
PMO ERP-Einführungs-Strategien Testmanagement Anforderungsanalyse Bonitätsprüfung Fraud Prevention and Detection BPMN
Versandhandel
Mittelfranken
1 Jahr 8 Monate
2013-08 - 2015-03

Einführung Microsoft Dynamics NAV 2013

operativer Projektleiter ERP-Einführung Steuerung IT-Dienstleister Rollout-Planung Sanktionslistenprüfung ...
operativer Projektleiter ERP-Einführung
  1. Aufbau eines funktionsfähigen Projekt-Management-Offices
  2. Mitwirkung bei der Auswahl des ERP-Systems und des Systemanbieters
  3. Steuerung des IT-Dienstleisters inklusive Kostencontrolling
  4. Projektsteuerung Umsysteme (MDE/BDE, BI, DMS, QS-Systeme, Lagersysteme, Sanktionslistenprüfung)
  5. detaillierte Migrations- und Rolloutplanung
  6. Koordination des Testmanagements
  7. Vorbereitung für den internationalen Rollout nach USA, China und div. Europäische Länder
  8. Mitwirkung bei der GPO (Geschäftsprozessoptimierung)
  9. Projektsteuerung nach agilen Projektmethoden (Morning Meeting, KANBAN)
MS Dynamics NAV 2013 MS Visio 2007 MS Project 2013 MS Sharepoint HP ALM (HP Quality Center)
Steuerung IT-Dienstleister Rollout-Planung Sanktionslistenprüfung Babtec.Q Etiscan agiles Projektmanagement PMO
Maschinenbauer
Odenwald
1 Jahr 10 Monate
2011-07 - 2013-04

Einführung Investment-Guideline-Tool (MIG21)

Projektmitarbeiter Investment Guidelines Schnittstellen
Projektmitarbeiter
  1. Implementierung einer Software für Investment Compliance und Risikokontrolle zur Ex-Ante und Ex-Post-Anlagegrenzprüfung auf Basis gesetzlicher und kundenspezifischer Anforderungen
  2. Anbinden des Systems in die bestehenden Systemumgebungen diverser Banken und Fondsleitungen in Zürich und Liechtenstein
  3. Anlage von Prüfregeln
  4. Durchführung des erforderlichen Data-Mappings auf Kunden-Daten
  5. Auslagerung der fachlichen Logik in komplexe Views oder Procedures
MIG21 Projectile 3.0 Oracle
Investment Guidelines Schnittstellen
Softwareunternehmen
Zürich, Vaduz, Luxemburg
7 Monate
2010-10 - 2011-04

Zertifizierung als IT-Projektkoordinator gemäß den Richtlinien des PMI und der IPMA

IT-Projektkoordinator IT-Projektkoordination nach APO IT Projektdurchführung im virtuellen Raum
IT-Projektkoordinator
  1. Zertifizierung gemäß den Richtlinien des PMI und der IPMA nach DIN EN ISO/IEC 17024 bei der CERT-IT / Bonn
  2. Entwicklung einer Webapplikation und einer App für Smartphones
  3. komplette Projektdurchführung im virtuellen Raum (alle Projektteilnehmer waren an unterschiedlichen Standorten) mit gelegentlichen Präsenztagen in Saarbrücken
  4. alle klassischen Aufgaben eines IT-Projektkoordinators bei der Softwareentwicklung:
    • Projektplanung, -steuerung und -controlling
    • Teamentwicklung und Teamführung im virtuellen Umfeld
    • Projektkommunikation im Team und gegenüber den Stakeholdern
    • Projektdokumentation
Tortoise SVN MS Visio 2007 FreeMind ARIS Express
IT-Projektkoordination nach APO IT Projektdurchführung im virtuellen Raum
eXirius IT-Dienstleistungen GmbH
Saarbrücken
15 Jahre 6 Monate
1995-01 - 2010-06

diverse Projekte im Bankenumfeld (darunter fast 10 Jahre im HVB-Umfeld)

zunächst Softwareentwickler anschließend Projektkoordinator Schnittstellen-Management Testmanagement Wertpapiere ...
zunächst Softwareentwickler anschließend Projektkoordinator

Software-Entwickler

  • Entwicklung einer konzernweiten Derivatestatistik sowie Berechnung der Ausfallrisiken für eine deutsche Großbank
  • Applikationsbetreuung eines proprietären Fondsverwaltungssystems der KAG einer deutschen Großbank zur Fondsdisposition, Fondsverwaltung und Fondsbuchhaltung von Spezial- und Publikumsfonds (damaliges verwaltetes Fondsvolumen > 20 Milliarden ?)
      -  Schnittstellen-Entwicklung zur externen Performance-Messung von Spezialfonds
      -  Funktionale Weiterentwicklung im Front-, Middle- und Backoffice
      -  Verantwortlich für die Planung und Umsetzung der Euroumstellung eines
         KAG-Systems für Spezialfonds und Publikumsfonds inklusive sämtlicher 
         Redenominierungen ausländischer Anleihen
         -  Migration des KAG-Altsystems in eine KAG-Standardsoftware
  • Add-On-Erweiterung einer KAG-Standardsoftware

        -  Konzeption und Entwicklung einer Software zur Verwaltung von Wertpapierdarlehen

        -  Konzeption und Entwicklung einer Software zur Ermittlung des valutarischen
           Forecasts je Fonds und Währungskonto

       -  Entwicklung einer Ex-Ante-Schnittstelle zur Anlagegrenzprüfung
          (Investment Compliance)

 

Projektkoordinator


  • Teilprojektleitung bei diversen fusionsbedingten Migrationen
  • Umstellung Kursversorgung für in- und ausländische Wertpapiere
  • Neuorganisation Depotbank-Schnittstellen
  • Einführung einer Software (MIG21) für Investment-Guidelines und Risikokontrolle zur Ex-Ante und Ex-Post-Anlagegrenzprüfung auf Basis gesetzlicher und kundenspezifischer Anforderungen

Schnittstellen-Management Testmanagement Wertpapiere Derivate Daten-Migration
Banken und KAGn
München, Frankfurt, Hamburg
3 Jahre 6 Monate
1992-01 - 1995-06

Weiterentwicklung Produktions-Planungs-System

Software-Entwickler PPS System Entwickeln von Schnittstellen
Software-Entwickler
  1. Programmierung eines Produktions-Planungs-Systems in COBOL
  2. Optimierung der Auflaufsteuerung von Batches
  3. Schnittstellenentwicklung zu Umsystemen
  4. Mitarbeit bei der Übernahme des PPS-Systems nach SAP R2
  5. Programmierung fachlicher PPS-Funktionen in ABAP
  6. Vorbereitung der Migration

BS2000 UTM Cobol
PPS System Entwickeln von Schnittstellen
IT-Fertigungsunternehmen
Augsburg

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1989-1992

Diplom-Betriebswirt (WA) / berufsbegleitend

1990-1991

Kommunikationsprogrammierer (12 Monate Vollzeit-Ausbildung bei Siemens Nixdorf)

2010-2011

Zertifizierung zum IT-Projektkoordinator gemäß DIN EN ISO/IEC 17024

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Rollout Management Teilprojektleitung Projektkoordination Rollout Teilprojektmanagement Projektmanagement

Schwerpunkte

Einführung ERP-Systeme
Einführung komplexer Systeme
incident-Management
Migrationsplanung
Rollout Management
Rollout-Planung
Steuerung IT-Dienstleister
Berechtigungsmanagement

Aufgabenbereiche

Incidentmanagement
PMO
Projektkoordination
Projektleitung
Releasemanagement
Rolloutmanagement
Teilprojektleitung
Testmanagement

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

agiles Projektmanagement
Anforderungsanalyse
ARIS Express
Batchbetrieb
Behörden
Beihilfe
Bonitätsprüfung
Camunda BPM
Daten-Migration
Depotbanken
Derivate
Derivate-Statistik
Entwickeln von Schnittstellen
ERP-Einführung
ERP-Einführungs-Strategien
Fraud Prevention and Detection
FreeMind
Fusionen
HP ALM (HP Quality Center)
HPQC
Investment Guidelines
Investmentgesellschaften
IT-Projektkoordination nach APO IT
Jenkins
JIRA
Kanban
Krankenversicherung
Lotus Notes
Maven
Meldewesen
Microsoft Dynamics AX
Microsoft Dynamics NAV
MIG21
Migrationen
MS Office
MS Project
MS Sharepoint
MS Teams
MS Visio
Nexus
PPS System
Projektdurchführung im virtuellen Raum
Qualitätssicherung
Releasemanagement
Rollout Planung
Rollout-Planung
RolloutPlanung
Schnittstellen-Management
Skype for Business
Toad for Oracle
Tortoise SVN
valutarischer Forecast
Webex
WebSphere
Wertpapier-Darlehen
Wertpapiere

Betriebssysteme

BS2000
Unix
Windows

Programmiersprachen

awk
BPMN
Business Basic
C
Cobol
PL/SQL
sed
Shell-Scripte

Datenbanken

DB2
Lotus Notes 8.5
MS SQL Datenbank
Oracle

Datenkommunikation

EDI
Etiscan
MQSeries
Travic Link
UTM

Personalverantwortung

Steuerung von internen und externen Mitarbeitern

Branchen

Branchen

KAG-/Investmentgesellschaften

Versicherungen

Banken

Handel

Maschinenbau

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 1 Monat
2021-04 - 2024-04

Einführung einer Standard-Software für Krankenversicherung, Provisionsberechnung und Partnerverwaltung

Projektleiter Migration DSGVO Migrationskonzept Datenmigration
Projektleiter Migration
  1. Verantwortlich für die Koordination sämtlicher Aktivitäten bezüglich der Migration in Abstimmung mit dem Dienstleister des neuen Zielsystems
  2. Mitwirkung an der Datenschutzfolgeabschätzung unter Berücksichtigung sämtlicher relevanter DSGVO-Bestimmungen
  3. Planung und Aufbau der erforderlichen Migrationsinfrastruktur
  4. Planung und Umsetzung des Berechtigungskonzepts
  5. Steuerung der Abhängigkeiten mit anderen Projekten im Programm
  6. Planung der durchzuführenden Arbeitspakete gemäß dem Vorgehensmodell zur Migration innerhalb festgelegter Release-Raster
  7. Projektsteuerung und -dokumentation in Confluence und Jira
  8. Testumgebungsmanager
Atlassian Confluence Atlassian JIRA Microsoft Sharepoint
DSGVO Migrationskonzept Datenmigration
Versicherung
2 Jahre 7 Monate
2018-06 - 2020-12

Einführung einer Standard-Software für Krankenversicherung, Beihilfe und Partnerverwaltung

Rolloutmanager, Incidentmanager,Teilprojektleiter Infrastruktur Behörden Krankenversicherung Rollout Management ...
Rolloutmanager, Incidentmanager,Teilprojektleiter Infrastruktur
  1. Rollout-Manager bei der größten Software-Umstellung im Privaten Krankenversicherungsmarkt in Deutschland innerhalb der letzten 10-15 Jahre
  2. Verantwortlich für die Planung und Koordination sämtlicher Aktivitäten im Zusammenhang mit der produktiven Inbetriebnahme der Software zunächst für den Beihilfemandanten und anschließend für den Krankenversicherungsmandanten.
  3. Erstellung eines detaillierten Gesamt-Rolloutplans in direkter Abstimmung mit technischen und den fachlichen Abteilungen
  4. Steuerung der Durchführung der beiden Rollouts über einen Leitstand, in dem alle Informationen zusammenliefen
  5. Unterstützung der Migration (Extraktion vom Host, Transformation und Load, nachbereitende Datenaufbereitung)
  6. Design, Aufbau und Einführung des Incident-Prozesses nach produktiver Einführung
  7. Abstimmung der SLA-Laufzeiten inkl. Unterbrechungstatbestände
  8. Steuerung Team Infrastruktur
  9. Steuerung der Last- und Performance-Tests
  10. Beratung bei Test- und Release-Planungen
HPQC Camunda BPM Jenkins Maven Nexus MS Teams Skype for Business Webex MS Office MS Project
Behörden Krankenversicherung Rollout Management RolloutPlanung Teilprojektleitung incident-Management Beihilfe
Softwarehaus für Versicherungslösungen
Stuttgart, Hamburg
1 Jahr 6 Monate
2016-06 - 2017-11

Umzug Rechenzentrum Landesbank

Migrationsteamleiter Kanban Steuerung von internen und externen Mitarbeitern Migrationsplanung ...
Migrationsteamleiter
  1. Verantwortung für den gesamten Migrationszyklus der WebSphere-Anwendungen (Termine und Inhalte)
  2. Steuerung der Experten und Applikationsmanager
  3. Detaillierte Migrationsplanung (zeitlich und personell)
  4. Statusreporting an die Gesamt-Projektleitung
  5. Abstimmung mit den Stakeholdern
  6. Applikationsumzug auf Basis agiler Projektmethoden (KANBAN)
DB2 EAI Travic Link HPQC Lotus Notes WebSphere
Kanban Steuerung von internen und externen Mitarbeitern Migrationsplanung Testmanagement
IT-Dienstleister für Landesbank
Hannover, Nähe München
1 Jahr 1 Monat
2015-05 - 2016-05

Einführung Microsoft Dynamics AX 2012

Projektkoordination und Testmanager PMO ERP-Einführungs-Strategien Testmanagement ...
Projektkoordination und Testmanager

  1. Koordination zwischen Lead-Projekt Vertrieb und Querschnittsprojekten IT-Plattform, Datenmanagement und Migration
  2. Mitarbeit im PMO und im Testmanagement
  3. Durchführung von Workshops im Anforderungsmanagement (Funktionale FIT-GAP-Analyse) inklusive der Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  4. Weiterentwicklung Testmanagement
Microsoft Dynamics AX Lotus Notes MS Sharepoint MS Project
PMO ERP-Einführungs-Strategien Testmanagement Anforderungsanalyse Bonitätsprüfung Fraud Prevention and Detection BPMN
Versandhandel
Mittelfranken
1 Jahr 8 Monate
2013-08 - 2015-03

Einführung Microsoft Dynamics NAV 2013

operativer Projektleiter ERP-Einführung Steuerung IT-Dienstleister Rollout-Planung Sanktionslistenprüfung ...
operativer Projektleiter ERP-Einführung
  1. Aufbau eines funktionsfähigen Projekt-Management-Offices
  2. Mitwirkung bei der Auswahl des ERP-Systems und des Systemanbieters
  3. Steuerung des IT-Dienstleisters inklusive Kostencontrolling
  4. Projektsteuerung Umsysteme (MDE/BDE, BI, DMS, QS-Systeme, Lagersysteme, Sanktionslistenprüfung)
  5. detaillierte Migrations- und Rolloutplanung
  6. Koordination des Testmanagements
  7. Vorbereitung für den internationalen Rollout nach USA, China und div. Europäische Länder
  8. Mitwirkung bei der GPO (Geschäftsprozessoptimierung)
  9. Projektsteuerung nach agilen Projektmethoden (Morning Meeting, KANBAN)
MS Dynamics NAV 2013 MS Visio 2007 MS Project 2013 MS Sharepoint HP ALM (HP Quality Center)
Steuerung IT-Dienstleister Rollout-Planung Sanktionslistenprüfung Babtec.Q Etiscan agiles Projektmanagement PMO
Maschinenbauer
Odenwald
1 Jahr 10 Monate
2011-07 - 2013-04

Einführung Investment-Guideline-Tool (MIG21)

Projektmitarbeiter Investment Guidelines Schnittstellen
Projektmitarbeiter
  1. Implementierung einer Software für Investment Compliance und Risikokontrolle zur Ex-Ante und Ex-Post-Anlagegrenzprüfung auf Basis gesetzlicher und kundenspezifischer Anforderungen
  2. Anbinden des Systems in die bestehenden Systemumgebungen diverser Banken und Fondsleitungen in Zürich und Liechtenstein
  3. Anlage von Prüfregeln
  4. Durchführung des erforderlichen Data-Mappings auf Kunden-Daten
  5. Auslagerung der fachlichen Logik in komplexe Views oder Procedures
MIG21 Projectile 3.0 Oracle
Investment Guidelines Schnittstellen
Softwareunternehmen
Zürich, Vaduz, Luxemburg
7 Monate
2010-10 - 2011-04

Zertifizierung als IT-Projektkoordinator gemäß den Richtlinien des PMI und der IPMA

IT-Projektkoordinator IT-Projektkoordination nach APO IT Projektdurchführung im virtuellen Raum
IT-Projektkoordinator
  1. Zertifizierung gemäß den Richtlinien des PMI und der IPMA nach DIN EN ISO/IEC 17024 bei der CERT-IT / Bonn
  2. Entwicklung einer Webapplikation und einer App für Smartphones
  3. komplette Projektdurchführung im virtuellen Raum (alle Projektteilnehmer waren an unterschiedlichen Standorten) mit gelegentlichen Präsenztagen in Saarbrücken
  4. alle klassischen Aufgaben eines IT-Projektkoordinators bei der Softwareentwicklung:
    • Projektplanung, -steuerung und -controlling
    • Teamentwicklung und Teamführung im virtuellen Umfeld
    • Projektkommunikation im Team und gegenüber den Stakeholdern
    • Projektdokumentation
Tortoise SVN MS Visio 2007 FreeMind ARIS Express
IT-Projektkoordination nach APO IT Projektdurchführung im virtuellen Raum
eXirius IT-Dienstleistungen GmbH
Saarbrücken
15 Jahre 6 Monate
1995-01 - 2010-06

diverse Projekte im Bankenumfeld (darunter fast 10 Jahre im HVB-Umfeld)

zunächst Softwareentwickler anschließend Projektkoordinator Schnittstellen-Management Testmanagement Wertpapiere ...
zunächst Softwareentwickler anschließend Projektkoordinator

Software-Entwickler

  • Entwicklung einer konzernweiten Derivatestatistik sowie Berechnung der Ausfallrisiken für eine deutsche Großbank
  • Applikationsbetreuung eines proprietären Fondsverwaltungssystems der KAG einer deutschen Großbank zur Fondsdisposition, Fondsverwaltung und Fondsbuchhaltung von Spezial- und Publikumsfonds (damaliges verwaltetes Fondsvolumen > 20 Milliarden ?)
      -  Schnittstellen-Entwicklung zur externen Performance-Messung von Spezialfonds
      -  Funktionale Weiterentwicklung im Front-, Middle- und Backoffice
      -  Verantwortlich für die Planung und Umsetzung der Euroumstellung eines
         KAG-Systems für Spezialfonds und Publikumsfonds inklusive sämtlicher 
         Redenominierungen ausländischer Anleihen
         -  Migration des KAG-Altsystems in eine KAG-Standardsoftware
  • Add-On-Erweiterung einer KAG-Standardsoftware

        -  Konzeption und Entwicklung einer Software zur Verwaltung von Wertpapierdarlehen

        -  Konzeption und Entwicklung einer Software zur Ermittlung des valutarischen
           Forecasts je Fonds und Währungskonto

       -  Entwicklung einer Ex-Ante-Schnittstelle zur Anlagegrenzprüfung
          (Investment Compliance)

 

Projektkoordinator


  • Teilprojektleitung bei diversen fusionsbedingten Migrationen
  • Umstellung Kursversorgung für in- und ausländische Wertpapiere
  • Neuorganisation Depotbank-Schnittstellen
  • Einführung einer Software (MIG21) für Investment-Guidelines und Risikokontrolle zur Ex-Ante und Ex-Post-Anlagegrenzprüfung auf Basis gesetzlicher und kundenspezifischer Anforderungen

Schnittstellen-Management Testmanagement Wertpapiere Derivate Daten-Migration
Banken und KAGn
München, Frankfurt, Hamburg
3 Jahre 6 Monate
1992-01 - 1995-06

Weiterentwicklung Produktions-Planungs-System

Software-Entwickler PPS System Entwickeln von Schnittstellen
Software-Entwickler
  1. Programmierung eines Produktions-Planungs-Systems in COBOL
  2. Optimierung der Auflaufsteuerung von Batches
  3. Schnittstellenentwicklung zu Umsystemen
  4. Mitarbeit bei der Übernahme des PPS-Systems nach SAP R2
  5. Programmierung fachlicher PPS-Funktionen in ABAP
  6. Vorbereitung der Migration

BS2000 UTM Cobol
PPS System Entwickeln von Schnittstellen
IT-Fertigungsunternehmen
Augsburg

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1989-1992

Diplom-Betriebswirt (WA) / berufsbegleitend

1990-1991

Kommunikationsprogrammierer (12 Monate Vollzeit-Ausbildung bei Siemens Nixdorf)

2010-2011

Zertifizierung zum IT-Projektkoordinator gemäß DIN EN ISO/IEC 17024

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Rollout Management Teilprojektleitung Projektkoordination Rollout Teilprojektmanagement Projektmanagement

Schwerpunkte

Einführung ERP-Systeme
Einführung komplexer Systeme
incident-Management
Migrationsplanung
Rollout Management
Rollout-Planung
Steuerung IT-Dienstleister
Berechtigungsmanagement

Aufgabenbereiche

Incidentmanagement
PMO
Projektkoordination
Projektleitung
Releasemanagement
Rolloutmanagement
Teilprojektleitung
Testmanagement

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

agiles Projektmanagement
Anforderungsanalyse
ARIS Express
Batchbetrieb
Behörden
Beihilfe
Bonitätsprüfung
Camunda BPM
Daten-Migration
Depotbanken
Derivate
Derivate-Statistik
Entwickeln von Schnittstellen
ERP-Einführung
ERP-Einführungs-Strategien
Fraud Prevention and Detection
FreeMind
Fusionen
HP ALM (HP Quality Center)
HPQC
Investment Guidelines
Investmentgesellschaften
IT-Projektkoordination nach APO IT
Jenkins
JIRA
Kanban
Krankenversicherung
Lotus Notes
Maven
Meldewesen
Microsoft Dynamics AX
Microsoft Dynamics NAV
MIG21
Migrationen
MS Office
MS Project
MS Sharepoint
MS Teams
MS Visio
Nexus
PPS System
Projektdurchführung im virtuellen Raum
Qualitätssicherung
Releasemanagement
Rollout Planung
Rollout-Planung
RolloutPlanung
Schnittstellen-Management
Skype for Business
Toad for Oracle
Tortoise SVN
valutarischer Forecast
Webex
WebSphere
Wertpapier-Darlehen
Wertpapiere

Betriebssysteme

BS2000
Unix
Windows

Programmiersprachen

awk
BPMN
Business Basic
C
Cobol
PL/SQL
sed
Shell-Scripte

Datenbanken

DB2
Lotus Notes 8.5
MS SQL Datenbank
Oracle

Datenkommunikation

EDI
Etiscan
MQSeries
Travic Link
UTM

Personalverantwortung

Steuerung von internen und externen Mitarbeitern

Branchen

Branchen

KAG-/Investmentgesellschaften

Versicherungen

Banken

Handel

Maschinenbau

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.