? Entwicklung HOST, Programmierung in COBOL, Batch und PMS-Prozesse, Batch-Jobs ? Anforderungsmanagement, Business Analyse, Erstellung von Konzepten
Aktualisiert am 22.01.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 22.01.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 10%
cobol
db/2
z/OS
? Testkoordinator
Testmanagement
Projektleitung
Interims-Management
PL/1
CICS
IMS DB/DC
DL/1
Xpediter
FileAid
AbendAid
Endevor
code-pipeline
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher
Portugiesisch
Verhandlungssicher

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

4 Jahre 10 Monate
2019-04 - heute

Mehrere Projekte

Wartung und Pflege der Schufa-Schnittstelle:

  • HOST-Entwicklung Schufa-Schnittstelle
  • PMS-Prozesse
  • Ticketbearbeitung
  • Fachkonzepte
  • technische Konzepte
  • PMO
  • Testmanagement und -durchführung
  • COBOL, DB2, SQL, Rochade, HP QC


PEP-Prüfung bei Personenanlage:

  • HOST-Entwicklung Sperrenmodul und Rollenmodul
  • Technisches Konzept
  • Test
  • COBOL, DB2, SQL, Einbindung PMS-Prozesse


Zahlungsverkehr: Rückgaben und Auftragsschnittstelle:

  • HOST-Entwicklung Batch und Online
  • Pflege JCL
  • Pflege und Weiterentwicklung diverse Module
  • Neuentwicklung im Target2-Projekt
  • Technische Konzepte
  • Test
  • COBOL, DB2, SQL, PMS-Prozesse 


Zahlungsverkehr: Compliance:

  • Erstellung der Lademember für Release-Wechsel

Finanzdienstleister
2 Jahre 3 Monate
2017-04 - 2019-06

Migration von 400 Banken auf ein neues Kernbanksystem

  • Migration von 400 Banken auf ein neues Kernbanksystem
  • Demigration
  • Konzeption und Programmierung einer universellen Schnittstelle für Demigration
  • Beratung bei der Erstellung von Migrationstabellen, Durchführung von Seminaren und Trainings, teils vor Ort bei den Banken, teils online per GoToMeeting
  • Koordination der Bestandmigration mit den Fachbereichen
  • Erstellung eines universellen Programms zur Versorgung von Schnittstellen aus DB2- und IMS/DB-Entladebeständen
  • Anleitung der Fachbereiche zur Bestückung der Parameterdateien
  • HOST-Entwicklung COBOL
Finanzdienstleister
4 Jahre
2014-01 - 2017-12

Migration von ORIS zu StabCS

  • Migration von ORIS zu StabCS
  • Migration LBS neu und LBS Online
  • Testkoordinator
  • Entwickler PMS-Prozesse im Umfeld Basissysteme
  • Business Analsyst bei der Migration ORIS zu StabCS
  • Programmierung der Schnittstellen
  • Entwicklung der Batchabläufe zur Datenbereitstellung und -übertragung
  • Test der Schnittstellen in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung und Kunden
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung der verschiedenen Aufbauorganisationen und Provisionsmodelle der LBSn HOST-Entwicklung LBS-Migrationsprojekt 
COBOL DB2 Rochade HP QC JIRA MS Project Oracle Developer SQL
Finanzdienstleister
6 Monate
2013-07 - 2013-12

Gründungsberatung

  • Businessplan
  • Investorengespräche
  • Exactplanner
  • Excel
  • Word 
Hersteller von Kleinwindanlagen
4 Monate
2013-03 - 2013-06

Teilprojekt Bestandsarchivierung

Teilprojektleiter
Teilprojektleiter

  • fachliche Vorgaben
  • Machbarkeitsuntersuchungen im Hostumfeld
  • Teilprojektleitung mit Budgetverantwortung

COBOL XML generate QMF 9.1 diverse Tools
Finanzdienstleister
4 Jahre 2 Monate
2009-01 - 2013-02

Aufbau der Produktion

Interims-Manager
Interims-Manager
  • Aufbau der Produktion
  • DIN/ISO 9001-Zertifizierung
  • Koordination der IEC 61400-2-Zertifizierung
  • Einführung SAP ByDesign
  • Projektmanagement Bauprojekte
  • Erstellung und Pflege der Homepage
  • Verhandlungen und Vertragsabschluß mit Kunden und Lieferanten
  • Personalmanagement
  • Aufbau internationaler Kontakte
Hersteller von KWEA (Kleinwindenergieanlagen)
1 Jahr 9 Monate
2008-01 - 2009-09

Konzern-Partnersystem ? Migration in ein konzernweites System

Testkoordinator, Qualitätsbeauftragter und Anforderungsmanager
Testkoordinator, Qualitätsbeauftragter und Anforderungsmanager
  • Erstellen von Teststrategien und Testplänen
  • Fehleranalyse
  • Koordination der Teilprojekte
  • Koordination und Leitung der Testteams
  • QS-Pläne
  • Berichte an PL und Steuerungskreis
  • Schulungen (Tools)
IBM Requisite Pro TOSCA ClearQuest MS Office MS Project
Versicherungsunternehmen
1 Jahr 10 Monate
2006-03 - 2007-12

Neues Schadennetzwerk (Claims Management)

Business Analyst
Business Analyst
  • Neues Schadennetzwerk (Claims Management): Umstellung aller Kunden (Versicherungen, Werkstätten, Sachverständige) auf eine neue Web-Plattform, Definition der Prozesse im Schadenmanagement, Prozessoptimierung.
  • Kundenprojekte: Einführung von Schadenmanagement-Software auf Basis einer SOA-Architektur.
  • Tools: MS Office, Visio, MS Project, XMLspy, VMware, Rational CQ, Visio, UML-Tools.
  • Einführung einer elektronischen Filterprüfung für Kostenvoranschläge und Gutachten.
  • Umstellung der Kommunikation von GDV Standard 2000 auf 2003.
  • Rules Check: Elektronische Prüfung von Kalkulationen, Gutachten und weiteren strukturierten Daten.
  • Analyse des betriebswirtschaftlichen und technischen Umfelds, Analyse der Geschäftsprozesse, Design neuer kundenübergreifender Workflows, Definition von
  • Schnittstellen, GDV-SchadenNetzwerk, DV90 und DAT szf, Spezifikation von Lösungsmöglichkeiten, Testfallerstellung, Testkonzeption, Testkoordination, Leitung des Testteams und Kommunikation mit Offshore Teams in Zürich, Indien und Brasilien, Projektleitung bei Kundenprojekten.
  • Modellierung der Prozesse in UML:
    • Use Case
    • Sequence Diagram
    • State Diagram
  • Projektsprachen:
    • zur Entwicklung: überwiegend Englisch, teilweise Deutsch oder Portugiesisch
    • Spezifikationen, Dokumentationen und Fehleranalysen: Englisch
Dienstleister für Schadenmanagement und Gutachter-Software - Versicherung
3 Monate
2005-12 - 2006-02

Online-Banking-Anwendungen einer Bank

  • Umstellung auf ein neues Online-Banking-System: Berechtigungsprüfung, Bereitstellung der Parameter und Grunddaten
  • Analyse und Design
  • SQL-Korrekturverfahren
  • Programmierung Host (COBOL)
  • Testplanung und -durchführung (Lotus Notes)
  • Trouble-Shooting
  • Second- and Third-Level-Support
  • Dokumentation
DB2 COBOL SQL ARS Remedy Lotus Notes
3 Jahre 2 Monate
2002-11 - 2005-12

Finanz-Controlling

  • Erstellung Analyse- und- Planungsprogramm für die Liquiditätsplanung von Risiko-Kunden einer Bank, Realisierung in ACCESS
  • VBA: Fachliche Vorgaben, Oberflächen-Design, DB-Design
  • Projektleitung, fachliche Vorgaben, Definition der Arbeitsabläufe, Design, Test

Bank im Rahmen der MAK
4 Monate
2005-07 - 2005-10

Erstellung fachlicher Testkonzepte

  • Erstellung fachlicher Testkonzepte im Bereich ?elektronische Schadenakte? im Rahmen eines DMS-Projekts, Erstellung von Schulungsunterlagen für das Gesamtprojekt.
  • Testplanung
  • Testfallerstellung
  • fachliche und organisatorische Unterstützung
  • Dokumentation
  • Schulungsplanung
  • Schulungsunterlagen
Versicherung
6 Monate
2005-02 - 2005-07

Gründungsberatung und Markterschließung in Südost-Europa

  • Projektplanung, Präsentationen
  • Projektsprachen Englisch und Portugiesisch 
Banken und Telekommunikations-Unternehmen
4 Jahre 4 Monate
2000-11 - 2005-02

Verbundpartner-Anwendungen (diverse Versicherungsunternehmen und Landesbanken)

  • Erstellung diverser Schnittstellen zu Versicherungs-Bestandsdaten in DB/2 (produktiver Bestand und Data Warehouse)
  • Einbindung von C/S-Vertiebs-und Beratungs-Anwendungen (alle Sparten) einer Versicherung in das C/S-Beratungssystem der Bank, Produktbaukasten S-Vertrieb (SOA-Architektur), Erstellung der Produktspezifikationen (Fachliche Vorgaben) und Funktionalen Spezifikationen (Programm-Vorgaben), Testfallspezifikation
  • Prämiensparen: Redesign und Neuentwicklung einer C/S-Anwendung in VBA unter ACCESS mit DB/2-Host-Zugriff, Schnittstelle zum Zahlungsverkehr
  • Umstellung aller Batch- und Online-Programme auf des neue System, Erstellung von
  • Buchungen und Überweisungsdateien, Änderungs-DB-Einträge, serviceorientierte Architektur
  • Projektmanagement, Stellvertretender Projektleiter, Erstellung der Produktspezifikationen (Fachliche Vorgaben) und Funktionalen Spezifikationen (Programm-Vorgaben)
  • Koordination von Lieferanten und Kunden (5 beteiligte Unternehmen), Projektleiter, Analyse und Design, Oberflächen-Design, Programmierung Host (COBOL) und Client (VBA), Prozessmodellierung in Rochade, Testplanung und -durchführung (Lotus Notes), Koordination der Testteams beim Endkunden, Release Management, Dokumentation
  • Definition und Programmierung von Prozessen (SOA)

Finanzdienstleister
1 Jahr 5 Monate
1999-07 - 2000-11

Neuentwicklung eines Versicherungs-Inkassosystems

  • Neuentwicklung eines Versicherungs-Inkassosystems in COBOL, PL/1, DB/2, DL/I, SCLM
  • Wartung und Pflege Vermittler /Provision 
  • Programmierung
  • Identifikation von Prozessen und möglichst kleinteilige Umsetzung (SOA-Ansatz)
  • Analyse und technisches Design, Testplanung und - durchführung
  • Entwicklung des Testdaten-Managements in VBA (Erstellung, Restore, Testdatenalterung), Dokumentation

nnovator Testdatenbanken unter ACCESS mit ODBC-Zugriff
1 Jahr 6 Monate
1998-01 - 1999-06

Jahr2000- und EURO-Umstellung diverser Programme des Inkassosystems

  • Jahr2000- und EURO-Umstellung diverser Programme des Inkassosystems einer Versicherung in COBOL, DL/I, DB/2
  • Programmierung
  • Analyse und Koordination
  • Testplanung und -durchführung
  • Dokumentation

Aus- und Weiterbildung

  • Abitur 1983
  • Ausbildung zum DV-Kaufmann, Abschluß im Januar 1986
  • BWL-Studium, spez. Bankbetriebslehre, Investition und Finanzierung, Informatik,
  • Abschluß Diplom-Kaufmann im Dezember 1992
  • Zertifizierter EDV-Sachverständiger und Datenschutzbeauftrager

Kompetenzen

Top-Skills

cobol db/2 z/OS ? Testkoordinator Testmanagement Projektleitung Interims-Management PL/1 CICS IMS DB/DC DL/1 Xpediter FileAid AbendAid Endevor code-pipeline

Schwerpunkte

  • Entwicklung HOST, Programmierung in COBOL, Batch und PMS-Prozesse, Batch-Jobs
  • Anforderungsmanagement, Business Analyse, Erstellung von Fachkonzepten, Migrationskonzepte
  • Testkoordinator, Testmanagement, Koordinator Offshore
  • Projektmanagement, Projektleitung, Interims-Management
  • Definition von Prozessen und Workflows
  • Definition von Schnittstellen, insbes. GDV, Audatex DV90, SAXIF, DAT szf
  • Umsetzung fachlicher Vorgaben in technische Vorgaben
  • Ad-Hoc-Auswertungen (Excel, Access, ODBC)
  • Migration von Daten und Systemen 

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Systeme:

  • DOS/VSE
  • MVS
  • TSO / ISPF
  • UNIX, SINIX 
  • Windows NT, 2000, XP
  • DOS, OS/2
  • CICS
  • IMS DB/DC 
  • DB/2 
  • Oracle
  • Informix
  • VMware


Anwendungssoftware /Tools, Methoden:

  • MS-Word
  • Excel
  • Access
  • Visio
  • PP
  • Lotus Notes
  • JIRA
  • CA SuperProject
  • MS Project
  • EASY Elektr. Archivierung
  • CONTROL-M
  • OPS
  • Oracle Financials, SAP ByDesign
  • Informix ViewPointPro
  • Endevor ASF
  • Xpediter
  • FileAid
  • AbendAid
  • HP QC
  • TOSCA
  • XMLspy
  • QMF
  • Rochade
  • CMMI
  • Rational ClaerQuest, ReqPro
  • Use Cases / UML
  • Oracle Developer

Programmiersprachen

COBOL
Embedded SQL
Embedded XML
PL/1
VBA
PASCAL
SQL
XML
Generatoren SWT und GPS
CLIST/REXX
JCL
UML

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.