Risiko Controlling, Business Analyse, Product Owner, Projektleitung, Entwicklung von Standard und AdHoc-Reports per SAS, SQL und MicroStrategy
Aktualisiert am 21.12.2023
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.01.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 20%
Finanzrisikocontrolling
SAS Base
Scrum Product Owner
Risikomanagement
IT-Koordination
Scrum
Requirements Engineering
Fachkonzept
Agile Softwareentwicklung
Projektleitung
Acceptance Test
MicroStrategy
SQL
BI-Reporting
Data-Mart
IRBA
IFRS
HGB
Testkoordination
Deutsch
Englisch
Spanisch

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

1 Jahr 11 Monate
2021-11 - 2023-09

Produktionscontrolling IREP und BCBS 239

Spezialist Risiko Controlling - SAS Analyst SAS SQL DbVisualizer ...
Spezialist Risiko Controlling - SAS Analyst

  • Spezialist Produktionscontrolling im Umfeld Kreditrisiko und dem Auswertungssystem IREP
  • Übernahme der fachlichen Verantwortung und Weiterentwicklung der SAS-Programme zur Analyse der Datenqualität anhand agiler Methoden (Sprints, etc.)
  • Auswertung von Log-Daten aus dem Data Mart IREP und Datenabgleiche bspw. mit der Darlehensbuchhaltung, Summit und dem Risikomethodenpool der KfW und Identifikation von Abweichungen
  • Überprüfung der Datenabgleiche gegenüber HGB und IFRS Kennzahlen
  • Abgleich der BCBS 239 steuerungsrelevanten Risikokennzahlen zur Sicherstellung der Datenintegrität
  • Initiierung der Fehlerbehebung und Koordination des Behebungsprozesses inkl. der manuellen Datenzulieferungen und der Moderation des Abnahmeprozesses
  • Automatisierungsmaßnahmen für die Auswertungen und Analyse eines risikoartenübergreifenden Produktionscontrollings
  • Identifizierung und Überführung von Aufgaben des IPEX-Reportings in die IPEX
  • Vorbereitung und Durchführung des Rückbaus des Data Marts MIS IPEX
  • Abstimmung von komplexen Supportanfragen mit den IREP-Umsetzungsteams

SAS SQL DbVisualizer MicroStrategy SCRUM Kanban Requirements Engineering
KfW
Frankfurt am Main
1 Jahr
2019-01 - 2019-12

Vorstudie Großprojekt ReDIX für die IPEX-Bank

 Business Analyst - Risiko Controlling (Product Owner) SCRUM Kanban SQL ...
 Business Analyst - Risiko Controlling (Product Owner)
  • Voranalyse und Planung der Großprojekte ReDIX (Reporting und Datenintegration IPEX) und IREP (Integriertes Reporting für den Bereich Risikocontrolling der KfW)
  • IST-Analyse aller relevanten Objekte und Abgleich des Data Mart MIS IPEX mit dem Risiko Data Mart der KfW
  • Abstimmung des Projektvorgehens und der Priorisierung mit allen Stakeholdern der IPEX und KfW
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Umsetzungskonzeptes der Vorstudie als Entscheidungsvorlage für den Vorstand
  • Schaffung eines neuen Data Mart mit eigenem Core in einem agilen, iterativen Vorgehen als Grundlage für die Berichterstattung (MicroStrategy)
  • Selbständige Bearbeitung von Anfragen / Auswertungen im Rahmen des IPEX-Reportings
  • Entwicklung von Standardreports auf Basis operativer und dispositiver Systeme
  • Federführend bei der Anpassung des IPEX-Reportings (SAS-Reports), welches mit Einführung der Anwendung IRep 1.0 notwendig wird
  • Ansprechpartner für das Auswertungssystem MIS IPEX (Gesamtverantwortung) für die Wartung und Weiterentwicklung inkl. Sonderthemen
SCRUM Kanban SQL SAS MicroStrategy JIRA
KfW
Frankfurt a. M.
1 Jahr
2018-01 - 2018-12

Erweiterung tägliche Risikokennzahlen in MIS IPEX

Projektleiter/Business Analyst - Risiko Controlling Requirements Engineering SQL SAS ...
Projektleiter/Business Analyst - Risiko Controlling
  • Eigenständige Planung und fachliche Koordination zur Weiterentwicklung der Auswertungsplattform MIS IPEX
  • Überwachung des Projektstatus anhand von monatlichen Projektstatusreports
  • Aufnahme, Analyse und Bewertung fachlicher Anforderungen zur Deckung von Informationsbedarfen der Auftraggeber
  • Eigenverantwortliche Begleitung und Koordination der Umsetzung im IT-Bereich
  • Ultimo + 1 Bereitstellung der steuerungsrelevanten Risikokennzahlen wie Exposure-at-Default (EAD), Loss-Given-Default (LGD) oder Netto-Exposure nach IRBA
  • Ergänzung der Ratingentwicklung um Foreign Currency Ratings und ratingrelvantes Land
  • Erweiterung Loan to Value um realistischen Wert aus der Sicherheitendatenbank
  • Aufnahme National Identifier (LEI=Legal Entity Identifier) aus den Geschäftspartnerdaten
  • Durchführung des fachlichen Abnahmetests und Sicherstellung einer vollständigen Projektdokumentation
  • Verantwortung für das Sachgebiet IPEX-Reporting: Steuerung und Koordination des Sachgebiets, selbständige Anforderungsanalyse und Umsetzung von Auswertungen
  • Entwicklung von AdHoc-/Standardreports auf Basis operativer und dispositiver Systeme zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Saldenübersichten, Geschäftspartner, Kreditvertrag, Sicherheiten, Rating, Risikokennzahlen)
Requirements Engineering SQL SAS MicroStrategy
KfW
Frankfurt a. M.
1 Jahr
2017-01 - 2017-12

Erweiterung MIS IPEX Kennzahlen (Sicherheiten & Währungen)

Projektleiter/Business Analyst - Risiko Controlling Requirements Engineering SQL SAS ...
Projektleiter/Business Analyst - Risiko Controlling
  • Eigenständige Planung und fachliche Koordination zur Weiterentwicklung der Auswertungsplattform MIS IPEX
  • Überwachung des Projektstatus anhand von monatlichen Projektstatusreports (7 Arbeitspakete)
  • Aufnahme, Analyse und Bewertung fachlicher Anforderungen zur Deckung von Informationsbedarfen der Auftraggeber
  • Eigenverantwortliche Begleitung und Koordination der Umsetzung im IT-Bereich
  • Weiterentwicklung des Sicherheitenverbundes und LTVs um Wertpapiere aus Summit
  • Flexible Währungsumrechnung von Kennzahlen anhand von Marktdaten in beliebige Zielwährungen
  • Durchführung des fachlichen Abnahmetests und Sicherstellung einer vollständigen Projektdokumentation
  • Verantwortung für das Sachgebiet IPEX-Reporting: Steuerung und Koordination des Sachgebiets, selbständige Anforderungsanalyse und Umsetzung von Auswertungen
  • Entwicklung von AdHoc-/Standardreports auf Basis operativer und dispositiver Systeme zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Saldenübersichten, Geschäftspartner, Kreditvertrag, Sicherheiten, Rating, Risikokennzahlen)
Requirements Engineering SQL SAS MicroStrategy
KfW
Frankfurt a. M.
1 Jahr
2017-01 - 2017-12

Großprojekt SAPFIN - Erweiterung MIS IPEX um IFRS und HGB-Kennzahlen

Business Analyst - Risiko Controlling Requirements Engineering SQL SAS ...
Business Analyst - Risiko Controlling
  • Eigenverantwortliche Begleitung und Koordination der Umsetzung im IT-Bereich
  • Ablösung der internen Produktmatrix aus dem Quellsystem Summit
  • Erweiterung des Data Mart MIS IPEX um IFRS und HGB-Kennzahlen aus SAPFIN
  • Koordination des fachlichen Abnahmetests und Sicherstellung einer vollständigen Projektdokumentation
Requirements Engineering SQL SAS MicroStrategy
KfW
Frankfurt a. M.
1 Jahr
2016-01 - 2016-12

Erweiterung MIS IPEX und Abgleich Meldewesen

Projektleiter/Business Analyst - Risiko Controlling Requirements Engineering SQL SAS ...
Projektleiter/Business Analyst - Risiko Controlling
  •  Eigenständige, Planung und fachliche Koordination zur Weiterentwicklung der Auswertungsplattform MIS IPEX
  • Überwachung des Projektstatus anhand von monatlichen Projektstatusreports
  • Aufnahme, Analyse und Bewertung fachlicher Anforderungen zur Deckung von Informationsbedarfen der Auftraggeber
  • Eigenverantwortliche Begleitung und Koordination der Umsetzung im IT-Bereich
  • Erweiterung der Bilanzanalysedaten über DB2 Schnittstelle
  • Erweiterung Forbearance für MIS IPEX Auswertungen
  • Abgleich relevanter Kennzahlen mit dem Meldewesen (SAPFin)
  • Durchführung des fachlichen Abnahmetests und Sicherstellung einer vollständigen Projektdokumentation
  • Verantwortung für das Sachgebiet IPEX-Reporting: Steuerung und Koordination des Sachgebiets, selbständige Anforderungsanalyse und Umsetzung von Auswertungen
  • Entwicklung von AdHoc-/Standardreports auf Basis operativer und dispositiver Systeme zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Saldenübersichten, Geschäftspartner, Kreditvertrag, Sicherheiten, Rating, Risikokennzahlen)
Requirements Engineering SQL SAS MicroStrategy
KfW
Frankfurt a. M.
1 Jahr
2015-01 - 2015-12

Erweiterung MIS IPEX um AQR Kennzahlen

Projektleiter/Business Analyst - Risiko Controlling Requirements Engineering SQL SAS ...
Projektleiter/Business Analyst - Risiko Controlling
  •  Eigenständige, Planung und fachliche Koordination zur Weiterentwicklung der Auswertungsplattform MIS IPEX
  • Überwachung des Projektstatus anhand von monatlichen Projektstatusreports
  • Aufnahme, Analyse und Bewertung fachlicher Anforderungen zur Deckung von Informationsbedarfen der Auftraggeber
  • Eigenverantwortliche Begleitung und Koordination der Umsetzung im IT-Bereich
  • Erweiterung des MIS IPEX für AQR / EZB-Kennzahlen
  • Anbindung der Bilanzanalysedaten über DB2 Schnittstelle
  • Erweiterung Loan-To-Value zum Anfangswert der Sicherheit
  • Durchführung des fachlichen Abnahmetests und Sicherstellung einer vollständigen Projektdokumentation
  • Verantwortung für das Sachgebiet IPEX-Reporting: Steuerung und Koordination des Sachgebiets, selbständige Anforderungsanalyse und Umsetzung von Auswertungen
  • Entwicklung von AdHoc-/Standardreports auf Basis operativer und dispositiver Systeme zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Saldenübersichten, Geschäftspartner, Kreditvertrag, Sicherheiten, Rating, Risikokennzahlen)
Requirements Engineering SQL SAS MicroStrategy
KfW
Frankfurt a. M.
6 Monate
2014-01 - 2014-06

Asset Quality Review der EZB

ETL-Entwickler - Risiko Controlling Requirements Engineering SQL SAS ...
ETL-Entwickler - Risiko Controlling
  • Aufnahme, Analyse und Bewertung fachlicher Anforderungen für das Comprehensive Assessment der EZB
  • Umsetzung der Daten-Zulieferstrecken aus DB2, Oracle und SAS-Dateien
  • Veredelung der produktiven und dispositiven Daten
  • Eigenverantwortliche Bereitstellung der Rohdaten für AQR und Stresstest
  • Qualitätssicherung der Zulieferdaten im Rahmen eines Pre-Audits in Zusammenarbeit mit dem internen Wirtschaftsprüfer
  • Selbständige Anforderungsanalyse und Umsetzung von Auswertungen im Rahmen des IPEX-Reportings
  • Entwicklung von AdHoc-/Standardreports auf Basis operativer und dispositiver Systeme zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Saldenübersichten, Geschäftspartner, Kreditvertrag, Sicherheiten, Rating, Risikokennzahlen)
Requirements Engineering SQL SAS MicroStrategy
KfW
Frankfurt a. M.
1 Jahr
2013-01 - 2013-12

Risikosteuerung Export & Projektfinanzierung

Projektleiter/Business Analyst - Risiko Controlling Requirements Engineering SQL SAS ...
Projektleiter/Business Analyst - Risiko Controlling
  • Eigenständige, Planung und fachliche Koordination zur Weiterentwicklung der Auswertungsplattform MIS IPEX
  • Überwachung des Projektstatus anhand von monatlichen Projektstatusreports
  • Aufnahme, Analyse und Bewertung fachlicher Anforderungen zur Deckung von Informationsbedarfen der Auftraggeber
  • Eigenverantwortliche Begleitung und Koordination der Umsetzung im IT-Bereich
  • Automatisierte Bereitstellung von ca. 30 Berichten zur Erstellung des Risikoberichts der IPEX und für das Geschäftsfeld Export & Projektfinanzierung der KfW Bankengruppe
  • Durchführung des fachlichen Abnahmetests und Sicherstellung einer vollständigen Projektdokumentation
  • Selbständige Anforderungsanalyse und Umsetzung von Auswertungen im Rahmen des IPEX-Reportings
  • Entwicklung von AdHoc-/Standardreports auf Basis operativer und dispositiver Systeme zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Saldenübersichten, Geschäftspartner, Kreditvertrag, Sicherheiten, Rating, Risikokennzahlen)
Requirements Engineering SQL SAS MicroStrategy
KfW
Frankfurt a. M.
1 Jahr
2012-01 - 2012-12

MIS IPEX Ratingentwicklung

Business Analyst - Risiko Controlling Requirements Engineering SQL SAS ...
Business Analyst - Risiko Controlling
  • Aufnahme, Analyse und Bewertung fachlicher Anforderungen zur Deckung von Informationsbedarfen der Auftraggeber
  • Eigenverantwortliche Begleitung und Koordination der Umsetzung im IT-Bereich
  • Darstellung der Ratingentwicklung als Zeitreihe am Hauptgeschäftspartner und an der Risikoposition (Cash Flow oder Corporate Rating)
  • Ableitung des ECA/Hermes Kennzeichens für den Risikobericht
  • Erstellung von verknüpften Teilkrediten (Vorschalter, Barkredit und Keilkredit)
  • Substitution des Nettoexposure unter der Berücksichtigung von Sicherheiten (Aufteilung in besicherter und unbesicherter Anteil)
  • Durchführung des fachlichen Abnahmetests und Sicherstellung einer vollständigen Projektdokumentation
  • Selbständige Anforderungsanalyse und Umsetzung von Auswertungen im Rahmen des IPEX-Reportings
  • Entwicklung von AdHoc-/Standardreports auf Basis operativer und dispositiver Systeme zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Saldenübersichten, Geschäftspartner, Kreditvertrag, Sicherheiten, Rating, Risikokennzahlen)
Requirements Engineering SQL SAS MicroStrategy
KfW
Frankfurt a. M.
1 Jahr
2011-01 - 2011-12

MIS IPEX Loan-To-Value Kennzahlen

Business Analyst - Risiko Controlling Requirements Engineering SQL SAS ...
Business Analyst - Risiko Controlling
  •  Aufnahme, Analyse und Bewertung fachlicher Anforderungen zur Deckung von Informationsbedarfen der Auftraggeber
  • Eigenverantwortliche Begleitung und Koordination der Umsetzung im IT-Bereich
  • Umsetzung von Yellow-List Kennzeichen und Reports zur Unterstützung des Risikoberichts
  • Umsetzung von Loan-To-Value-Verbundbildung über die Sicherheitendatenbank und über den Kreditvertrag und anschließende Berechnung der LTV-Quote
  • Durchführung des fachlichen Abnahmetests und Sicherstellung einer vollständigen Projektdokumentation
  • Selbständige Anforderungsanalyse und Umsetzung von Auswertungen im Rahmen des IPEX-Reportings
  • Entwicklung von AdHoc-/Standardreports auf Basis operativer und dispositiver Systeme zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Saldenübersichten, Geschäftspartner, Kreditvertrag, Sicherheiten, Rating, Risikokennzahlen)
Requirements Engineering SQL SAS MicroStrategy
KfW
Frankfurt a. M.
3 Jahre 10 Monate
2007-03 - 2010-12

Aufbau Management Informations System der IPEX (MIS IPEX)

IT-Koordinator Softwareentwicklungsprozess PL1 SAS ...
IT-Koordinator
  • Aufnahme, Analyse und Bewertung fachlicher Anforderungen zur Deckung von Informationsbedarfen der Auftraggeber
  • Eigenständige Vorbereitung, Entwicklung (in den Umgebungen SAS und Microstrategy Web beziehungsweise MicroStrategy Desktop inklusive Reporting Services), Durchführung und Test von Auswertungen auf Basis operativer und dispositiver Datenbestände zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Saldenübersichten, Geschäftspartner, Kreditvertrag, Sicherheiten, Rating, Risikokennzahlen)
  • Aufbau eines KWG§18-Reportings als IDV mit SAS inkl. integrierter Steuerung von VBA-Makros in Excel
  • Programmierung von Reports für die Bista-, AWV- und LiqV-Meldung
  • Eigenständige Betreuung von Standardreports, deren Weiterentwicklung und Betrieb
Softwareentwicklungsprozess PL1 SAS JAVA SQL MicroStrategy
KfW
Frankfurt a. M.
3 Jahre 7 Monate
2003-08 - 2007-02

Bachelor of Computer Science in Banking & Finance

Anwendungsentwickler/IT-Koordinator Softwareentwicklungsprozess PL1 SAS ...
Anwendungsentwickler/IT-Koordinator
  • Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
  • Einsatz in der Anwendungsentwicklung PL1
  • Einsatz in der Anwendungsentwicklung SAS
  • Aufenthalt in verschiedenen IT-Koordinationsabteilungen der KfW
  • Außenbüro Bangkok
Softwareentwicklungsprozess PL1 SAS JAVA SQL MicroStrategy
Frankfurt a. M.
KfW

Aus- und Weiterbildung

2007

Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Computer Science in Banking and Finance

Frankfurt School of Finance & Management


2005

Berufsausbildung

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Kompetenzen

Top-Skills

Finanzrisikocontrolling SAS Base Scrum Product Owner Risikomanagement IT-Koordination Scrum Requirements Engineering Fachkonzept Agile Softwareentwicklung Projektleitung Acceptance Test MicroStrategy SQL BI-Reporting Data-Mart IRBA IFRS HGB Testkoordination

Schwerpunkte

Fachliche Schwerpunkte:

  • Risiko Controlling
  • SAS-Entwicklung
  • HGB
  • IFRS
  • IRBA
  • BCBS 239


Methoden

  • Business Analyse
  • Requirements Engineering
  • Scrum

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Profil:

  • Er verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung im Risiko Controlling von Banken
  • Die Herausforderungen bei der Auswertung komplexer Datenstrukturen konnte er schon aus verschiedenen Rollen heraus begleiten
  • Im Reporting hat er systemübergreifend individuelle Datenanforderungen analysiert, entwickelt, getestet und in den Betrieb überführt
  • Auch AdHoc-Anfragen von Aufsicht und Prüfern hat er dank seiner agilen Arbeitsweise zur vollsten Zufriedenheit erledigt
  • Er hat als Business Analyst erfolgreich mehrere Projekte im Risiko Controlling Umfeld durchgeführt und dabei eine Vielzahl von Data Marts analysiert und ETL-Strecken umgesetzt
  • Im Rahmen seiner Verantwortung für das Produktionscontrolling hat er außerdem die Behebung von Fehlern abgestimmt und den Datenzulieferungsprozess sichergestellt


Ausgewählte Highlights:

  • Spezialist Produktionscontrolling im Umfeld Kreditrisiko und dem Auswertungssystem IREP
  • Abgleich der BCBS 239 steuerungsrelevanten Risikokennzahlen zur Sicherstellung der Datenintegrität
  • Initiierung der Fehlerbehebung und Koordination des Behebungsprozesses inkl. der manuellen Datenzulieferungen und der Moderation des Abnahmeprozesses
  • Verantwortung für das Sachgebiet IPEX-Reporting: Steuerung und Koordination des Sachgebiets, selbständige Anforderungsanalyse und Umsetzung von Auswertungen
  • Entwicklung von AdHoc-/Standardreports auf Basis operativer und dispositiver Systeme zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Saldenübersichten, Geschäftspartner, Kreditvertrag, Sicherheiten, Rating, Risikokennzahlen) anhand agiler Methoden (Sprints, etc.)
  • Voranalyse und Planung für die Großprojekte ReDIX (Reporting und Datenintegration IPEX) und IREP (Integriertes Reporting für den Bereich Risikocontrolling der KfW)
  • Schaffung eines neuen Data Mart mit eigenem Core in einem agilen, iterativen Vorgehen als Grundlage für die Berichterstattung (MicroStrategy)
  • Projektleitung: Planung (z.B. Planning Poker) und fachliche Koordination im Umfeld der Auswertungsplattform MIS IPEX
  • Begleitung der IT-Umsetzung, Überwachung von Statusreports und Konfliktmanagement in Projekten
  • Aufnahme, Analyse und Bewertung fachlicher Anforderungen für die Auswertungsplattform zur Deckung von Informationsbedarfen der Auftraggeber
  • Durchführung der fachlichen Abnahmetests und Sicherstellung der vollständigen Projektdokumentation des Data Marts

Branchen

  • Financial Services
  • Information Technology

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.